Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

HILFE

Fuchsschwanzgriff

14.08.2020

Familie

Im Alter mit Hilfsmitteln flexibel bleiben

Mit dem Alter lassen die Kräfte nach und man sieht schlechter. Doch es gibt Lösungen: Kleine Helferlein erleichtern den Alltag und schaffen ein Stückchen mehr Unabhängigkeit. » mehr

"Pink Ladies"

10.08.2020

Tiere

«Pink Ladies» bringen tote Tiere ihren Besitzern zurück

Verschwunden, überfahren, verendet: Wenn die «Pink Ladies» nach Haustieren suchen, stellen sie sich auf das Schlimmste ein. Sie bringen tote Katzen und Hunde ihren Besitzern zurück - und helfen als Tr... » mehr

14.08.2020

Meiningen

Suchen und finden dank einer Ehrenamtsagentur

Wie sollen sich Leute finden, die Hilfe brauchen, und jene, die sich gern ehrenamtlich nützlich machen möchten? Die Lebenshilfe hat da eine Idee: Eine Südthüringer Ehrenamtsagentur könnte beide Seiten... » mehr

Birgit Jünger und Nicole Fontanive legten an den Gesimsen Ornamentbänder frei.

27.07.2020

Ilmenau

Schicht für Schicht zum Original

Helle Farben und eine dezente Gestaltung kennzeichneten das Innere der Gehrener Stadtkirche bei ihrer Weihe 1834. Bei der aktuell vorbereiteten Sanierung orientiert man sich an dieser bauzeitlichen Au... » mehr

Adelbert Pfannstiel und Marion Pletat (von rechts) von der Schmalkalder Tafel, Ute Lochner und Dirk Horn (beide Werra Papier) sowie Tafel-Leiterin Carola Leyh (vorne links) bei der Spendenübergabe. Foto: Erik Hande

16.07.2020

Schmalkalden

Papierfabrik schenkt Tafeln 43 Tonnen Hygienepapier

Die Werra-Papierfabrik in Wernshausen schenkt den Tafeln deutschlandweit 43 Tonnen Hygienepapier. Auch die Schmalkalder Tafel am Rötweg freute sich über eine Spende. » mehr

Im Flüchtlingslager

11.07.2020

Brennpunkte

Neue Abstimmung im Sicherheitsrat zu Syrienhilfe

Die humanitäre Hilfe der UN war sechs Jahre lang eine Lebensader für Millionen notleidende Syrer. Zuletzt konnte sie wegen des Widerstands von Russland und China nicht fortgesetzt werden. Der UN-Siche... » mehr

Reinhart Pulvers (links) berichtet über die Unterstützung einiger Schmiedefelder beim Herrichten des Waldbades, aber auch über die Behördengänge, die nötig waren. In der kommenden Woche soll geöffnet werden.	Foto: Marina Hube

10.07.2020

Ilmenau

Mitte nächster Woche soll das Waldbad öffnen

In der kommenden Woche soll das Waldbad in Schmiedefeld öffnen. Der Zulauf von der Quelle lässt die Eröffnung nicht früher zu. Dass hier überhaupt wieder baden möglich wird, ist dem Engagement der Sch... » mehr

Initiator

30.06.2020

Sport

Hilfe vom Bund: 200 Millionen Euro für Profiligen

Mit mehr Optimismus können die Clubs der professionellen Topligen der neuen Saison entgegensehen. Der Bund hilft mit 200 Millionen Euro, den Wegfall von Zuschauereinnahmen zu kompensieren und Insolven... » mehr

Das Team der ambulanten Hospizbegleiter (mit Kornelia Goldermann, zweite von rechts, und Elke Krtschil, links) arbeitet derzeit unter schwierigen Vorzeichen. Das Foto zeigt den letzten Ausbildungskurs und ist vor der Corona-Pandemie entstanden. Foto: privat

29.06.2020

Meiningen

Beistand auch durchs Telefon gegeben

Nähe und Zuwendung - Dinge, die in der ambulanten Hospizarbeit so wichtig sind. Wie macht man das unter Corona? Viele Einschränkungen muss die Hospizgruppe Rhön hinnehmen. Jetzt starteteten zunächst d... » mehr

Mit viel Mühe durch zwei trockene Sommer gebracht - und nun mutwillig abgeknickt. Dieses Bild bei Metzels ist sehr ärgerlich. Foto: privat

25.06.2020

Meiningen

Den Vandalen nicht gewachsen - junge Bäumchen abgeknickt

Über Vandalismus an Bäumchen in der Flur Mehmels ärgert sich Bürgermeister Rene Gramann. » mehr

Marianne Wißler zeigt an ihrer Hauswand, bis wohin das Wasser am vergangenen Samstag stand. Fotos (2): Heiko Matz

17.06.2020

Thüringer helfen

"Marianne hat jedem geholfen, jetzt braucht sie selbst Hilfe"

Zwei Schicksalsschläge musste Marianne Wißler aus Schweina in den vergangenen zwei Wochen ertragen. Erst starb ihr Sohn, dann wurde das Haus der 83-Jährigen überflutet. Der Hilfsverein dieser Zeitung ... » mehr

Marianne Wißler zeigt an ihrer Hauswand, bis wohin das Wasser am vergangenen Samstag stand. Fotos (2): Heiko Matz

17.06.2020

Region

"Marianne hat jedem geholfen, jetzt braucht sie selbst Hilfe"

Zwei Schicksalsschläge musste Marianne Wißler aus Schweina in den vergangenen zwei Wochen ertragen. Erst starb ihr Sohn, dann wurde das Haus der 83-Jährigen überflutet. Der Hilfsverein dieser Zeitung ... » mehr

Bürgermeisterin Manuela Henkel und Christian Ehmann mit dem Ehrenamts-Gutschein für Vereine. Foto: Stadt Geisa

16.06.2020

Region

Noch mehr Hilfe für Vereine

In der Stadtverwaltung Geisa gibt es jetzt Ansprechpartner, die Vereine bei ihrer Arbeit unterstützen und deren Fragen rund um Fördermöglichkeiten oder rechtliche Belange beantworten. » mehr

Spenden für Corona-Hilfe

15.06.2020

Geld & Recht

Corona-Hilfe braucht nur vereinfachten Zuwendungsnachweis

Spenden können die Steuerlast senken. Dafür muss die Spende gegenüber dem Finanzamt aber mit entsprechenden Belegen nachgewiesen werden. Für Corona-Hilfe gilt jetzt ein vereinfachter Nachweis. » mehr

Kindheit in Afghanistan

12.06.2020

Deutschland & Welt

Helfer: Millionen Kinder in Afghanistan benötigen Hilfe

Die Hilfsorganisation Save the Children bittet um humanitäre Hilfe für Afghanistan. In Folge der Corona-Pandemie sollen mehr als acht Millionen Kinder auf Hilfe angewiesen sein. » mehr

Sehbehinderte Frau überquert Straße

04.06.2020

dpa

Blinden und sehbehinderten Menschen gerne Hilfe anbieten

Der Alltag stellt blinde und sehbehinderte Menschen vor besondere Herausforderungen, gerade jetzt in Corona-Zeiten. Unterstützung von sehenden Mitmenschen kann da sehr hilfreich sein. » mehr

Webseite trau-dich.de

28.05.2020

dpa

Klick-Tipps für Kinder bei sexuellen Übergriffen

In Zeiten von Corona sind sexuelle Übergriffe gegen Kinder schwerer aufzudecken. Doch es gibt Seiten im Netz, wo sie Hilfe finden. » mehr

25.05.2020

Meiningen

Hilfe für Vereine und Speed-Dating

Um von den Einschränkungen verursachte Probleme bei Vereinen zu lösen, wurde im Landkreis Hildburghausen eine Umfrage gestartet. Federführend ist der Römhilder Ehrenamts-Stammtisch. » mehr

22.05.2020

Region

Hilfe und Speed-Dating für Vereine im Landkreis

Um von der Corona- Pandemie verursachte Probleme bei Vereinen lösen zu können, wurde im gesamten Landkreis eine Umfrage gestartet. Nun soll es schnelle und unbürokratische Hilfe geben. » mehr

Gut aufgehoben sind die Wasunger Küken in der Wildtierstation Rhön-Saale. Sie futtern ordentlich, wachsen und gedeihen. Foto: Wildstation Sandberg

12.05.2020

Meiningen

Finanzielle Hilfe für Jungstörche willkommen

Wer die Aufzucht der Wasunger Storchenküken finanziell unterstützen möchte, der kann dies mit einer Spende an die Wildvogelstation tun. » mehr

Matthias Abendthum (links) und Torsten Hengelhaupt haben sehr viel Holz verarbeitet, so dass in den nächsten Wintern in der Berghütte auch ordentlich geheizt werden kann. Auch das Brunnenhäuschen samt Mauer und Grünanlage ist ein echter Hingucker geworden. Fotos (2): privat

11.05.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Auch das Brunnenhaus ist wieder schick

Zwar konnten in den vergangenen Wochen auch in der Berghütte Schneidersgrund keine Gäste bewirtet werden. Derweilen haben ihm Engagierte eine Kur verpasst. Geöffnet wird aber erst Mitte Juni. » mehr

Sean Penn

18.04.2020

Deutschland & Welt

Sean Penn führt mit Hilfsorganisation Corona-Tests durch

Sean Penn engagiert sich auch während der Corona-Krise sozial. Zusammen mit seiner Hilfsorganisation führt er Tests durch. Er bittet aber auch um Hilfe. » mehr

Monika Grütters

19.04.2020

Deutschland & Welt

Monika Grütters: Hilfe für Kulturszene nachjustieren

Mit der Corona-Krise ist das kulturelle Leben jenseits der Netzwelt ausgebremst. Sofortpakete von Bund und Ländern sollen leidtragenden Künstler helfen. Doch es gibt auch Lücken. » mehr

Khalil Dadou ist gelernter Schneider und näht in seiner Freizeit auf seiner privaten Nähmaschine Mund-Nasen-Masken.

17.04.2020

Region

Schutzmasken kostenfrei abzugeben

Keine Schutzmaske vorhanden und auch nicht in der Lage, selbst eine herzustellen? Das DRK bietet Hilfe an. » mehr

Landtagsabgeordnete Beate Meißner (links) bewundert im Sonneberger Nautiland die Stierkopf-Haie und erfährt von Birgit Roos Interessantes über die Fische.

16.04.2020

Region

Nautiland und Tierpark brauchen Hilfe jedes Einzelnen

Einen Gutschein kaufen und so den nächsten Besuch in den beiden Einrichtungen in Sonneberg schon sichern, oder eine Spende überweisen - wenn viele mitmachen, ist die Zukunft der Tiere sicherer. » mehr

Zuwendung

10.04.2020

dpa

Selbsthilfe für pflegende Angehörige

Papierkram, Isolation, Psychodruck: Oft türmen sich Probleme in der Pflege zu einem schier unüberwindbaren Berg auf. Den anzugehen, ist nicht leicht - doch es gibt Methoden, die helfen können. » mehr

Die Tafel hat wieder geöffnet. Ordner sorgen dafür, dass Regelungen und Anweisungen eingehalten werden. Von links: Uta Pesavento, Susanne Schulz, Julian Schulz und Andreas Schneider. Foto: fotoart-af.de

06.04.2020

Region

Tafelarbeit in einer etwas anderen Form

Die Schmalkalder Tafel ist seit Freitag wieder geöffnet. Dank vieler ehrenamtlicher Helfer, die so eine Versorgung bedürftiger Menschen ermöglichen. » mehr

Selina Dauer, Stefan Hammer und David Wiedemann (von links).	Foto: privat

05.04.2020

Region

Ehrenamtsstammtisch fordert Hilfe für Vereine

Der Römhilder Ehrenamtsstammtisch fordert Maßnahmen zur Unterstützung von Vereinen und Initiativen in der Corona-Krise. » mehr

Die kleinen Ziegen waren 2020 die ersten Tierkinder im Tierpark Bad Liebenstein. Fotos (3): Susann Eberlein

05.04.2020

Region

Spenden oder Patenschaften: Der Tierpark braucht Hilfe

Kleine Affen, Erdmännchen und Ziegen sind schon geboren und im Tierpark Bad Liebenstein wird weiterer Nachwuchs erwartet. Bisher können sich nur die Tierpfleger daran erfreuen. Wegen der Coronakrise s... » mehr

Regelmäßig stellen sich die Selbsthilfegruppe im Rahmen des Seniorentages vor. Hier ein Foto vom Mai 2018 mit Kerstin Goldbach, Astrid Hinz und Ruth Panke (von links) am Awo-Stand. Archivbild: Berit Richter

03.04.2020

Region

"Wir lassen uns nicht unterkriegen"

Selbsthilfegruppen können sich im Moment allenfalls virtuell treffen. Die Kontaktstelle sendet deshalb aufmunternde Grüße. » mehr

Nähe, Distanz, Hilfe

03.04.2020

Thüringer helfen

Nähe, Distanz, Hilfe

Liebe Leserinnen und Leser, eigentlich wäre seit Beginn der "Miteinander-Füreinander" Hilfebörse unserer Zeitung in Corona-Notzeiten täglich eine Seite fällig: Prall voll mit kleinen Alltagsgeschichte... » mehr

Die Mitglieder des Clubs "Fanatics" aus Sonneberg sind sonst an jedem Wochenende bei "ihrem" FC Nürnberg dabei und feuern die Fußballer an. Foto: Privat

02.04.2020

Region

Anfragen lassen noch auf sich warten

Ob Fanclub oder selbstständiger Ingenieur - in diesen Zeiten hilft jeder. Der Club Fanatics und Jens Röpcke sind zwei Beispiele dafür. » mehr

Helfen in der Corona-Krise

01.04.2020

Geld & Recht

So kann man in der Corona-Krise helfen

Während den einen vor Langeweile zu Hause die Decke auf den Kopf fällt, werden die anderen von Stress, Arbeit und Sorgen erschlagen. Zeit, einander zu helfen! Auch von der Couch aus kann man Gutes tun... » mehr

Anne Raßbach und ihr Lebensgefährte Robert Schatz aus Altersbach haben schon ein paar Einsätze hinter sich und damit mehr, als viele andere Freiwillige. Immerhin seien noch Kapazitäten frei, falls es schlimmer kommt.	Foto: fotoart-af.de

31.03.2020

Region

Hilfsangebot derzeit größer als der Bedarf

Gerüstet für härtere Zeiten: Ob Corona-Helfer-Börse der Heimatzeitung oder das Netzwerk der Stadt - das Angebot freiwilliger Helferdienste scheint im Haselgrund derzeit größer, als der Bedarf. » mehr

Weil aktiv derzeit keine Reitkurse und sonstige Veranstaltungen rund ums Thema Pferd stattfinden dürfen, hat die Greenland Ranch eine Online-Lernplattform zur Beschäftigung mit dem Hobby installiert. Foto: J. Glocke

27.03.2020

Meiningen

Mit Online-Reitschule die Krise überbrücken

Eine Online-Lernplattform für Pferde-begeisterte Kinder und Jugendliche ist eine kreative Idee, die gerade im Reitausbildungszentrum Greenland Ranch in Christes realisiert wird. » mehr

Spenden in Coronazeiten

27.03.2020

dpa

Sicher spenden: So kommt Hilfe in Corona-Zeiten an

Auch für Hilfsorganisationen ist die Corona-Krise eine Herausforderung. Geplante Benefizveranstaltungen können derzeit nicht stattfinden. Geldspenden können helfen. » mehr

Bundeswehr

26.03.2020

Thüringen

Coronavirus: Jena bittet Bundeswehr um Hilfe

Die Stadt Jena als ein Brennpunkt von Corona-Infektionen in Thüringen hat sich hilfesuchend an die Bundeswehr gewandt. » mehr

Kimmich und Goretzka

24.03.2020

Überregional

Goretzka und Kimmich: «Jede Tat, jede gute Geste» zählt

Die deutschen Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka und Joshua Kimmich hoffen durch ihre Initiative «We kick Corona» auf viele weitere Unterstützer. » mehr

Nur kurz fürs Foto zusammengerückt: Bürgermeister Markus Böttcher, Beigeordnete Jana Endter sowie Florian Losch und Maria Walther vom Ordnungsamt gehören zum Organisationsteam in Steinbach-Hallenberg. Auch in anderen Orten werden solche Strukturen aufgebaut.	Foto: fotoart-af.de

20.03.2020

Region

Kommunen richten Nothilfe ein und schalten Rufnummern

In mehreren Kommunen sind Hilfsaktionen für Bedürftige angelaufen, ab sofort sind separate Telefonnummern geschaltet. Bürgermeister rufen Bürger dazu auf, in den Häusern zu bleiben. » mehr

Einkaufshelfer

20.03.2020

Familie

«Bleib zuhause - ich geh für dich»

Eine Alleinerziehende, die weiß, wie wichtig ein Netzwerk ist. Ein Lehrer, der jetzt sowieso Homeoffice macht. Ein Student, der selbst eine kranke Mutter hat: Sie alle bieten Hilfe in Corona-Zeiten an... » mehr

Damit die älteren Oberhofer nicht mehr zum Einkaufen raus müssen, richtet die Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit Feuerwehr und Bauhof einen Lieferdienst ein. Foto: dpa

19.03.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Polizei warnt vor Betrügern in der Corona-Krise

Eine 84 Jahre alte Frau in Suhl hat richtig reagiert, als sie sich auf ein dubioses Hilfsangebot am Telefon nicht eingelassen hat. Die Polizei warnt davor, dass Betrüger die aktuelle Lage ausnutzen. » mehr

18.03.2020

Thüringen

Aktion füreinander: Wir starten Corona-Helfer-Börse

Die Corona-Krise trifft uns alle. Wer kauft für ältere oder kranke Menschen ein, die nun zu Hause bleiben müssen? Wer kümmert sich um Kinder, deren Eltern arbeiten? Bedürftige mit Willigen zusammenbri... » mehr

Das Sonneberger Tafel-Team während der Dankeschön-Veranstaltung in der Grüntal-Gaststätte in Neustadt bei Coburg. Foto: privat

01.03.2020

Region

Aktiv für die Bedürftigen in der Gesellschaft

Die Verantwortlichen der Tafel setzen auf das ehrenamtliche Engagement in und um Sonneberg. Freiwillige Helfer sind gern gesehen. » mehr

Rettung Notruf 112

17.02.2020

Thüringen

Elfjähriger allein daheim: Polizei hilft ängstlichem Kind

Ein Elfjähriger aus Worbis (Landkreis Eichsfeld) hat am Montag die Polizei zu Hilfe gerufen. Der Junge war allein zu Hause und hörte verdächtige Geräusche. » mehr

Huckepack: Erdkrötenweibchen müssen die Männchen tragen. Foto: Nabu

14.02.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Nabu sucht Kröten-Chauffeure und helfende Hände

Der Naturschutzbund Nabu rechnet mit ersten Krötenwanderungen und bittet um Hilfe, zunächst beim Aufstellen der Zäune. » mehr

Wenn der Kontakt zum Kind abbricht, bleiben Eltern alleine zurück und müssen sich gegenseitig stützen. Mit dieser Situation sind viele überfordert. Foto: dpa

31.01.2020

Region

Hilfe für Eltern, die von Kindern verlassen wurden

In der Region Schmalkalden ist die Gründung von zwei neuen Selbsthilfegruppen beabsichtigt. Die eine will sich um verlassene Eltern kümmern, die andere um Menschen mit Brustkrebs, teilt das Landratsam... » mehr

Pflege

29.01.2020

Thüringen

1,9 Millionen für neues Hilfsprojekt für Demenzkranke und Angehörige

Noch in diesem Jahr soll in Thüringen ein neues Projekt starten, mit dem Demenzkranken und ihren Angehörigen geholfen werden soll. Dafür stünden etwa 1,9 Millionen Euro im Haushalt zur Verfügung, sagt... » mehr

Der Neue drängt auf Hilfe

28.01.2020

TH

Der Neue drängt auf Hilfe

Der neue Leiter des Musikinstrumenten-Museums im vogtländischen Markneukirchen hofft zukünftig auf mehr Unterstützung für kleinere Museen. » mehr

Ein Blick in die Nähstube des Hoffmann’schen Raumausstattbetriebs. Mehr als 400 Kängurubeutel und Schlupfbehältnisse für weitere Tierarten sind bei der Aktion am Wochenende entstanden. Fotos: J. Glocke

21.01.2020

Meiningen

Hilfe für verletzte Tiere in Down Under

Mehrere hundert Kängurubeutel und ähnliche Schlupfbehältnisse aus Stoff wurden am Wochenende im Rahmen einer Hilfsaktion für verletzte und verwaiste Tiere in Australien von Tierfreunden in Schwarza ge... » mehr

Mundartautorin Rita Fulsche: Sie redet eben so, wie ihr der Schnabel gewachsen ist. Den Zuschauern in Themar gefällt das.

19.01.2020

Region

Rita Fulsche: Flatterling passt besser als Schmetterling

Die Mundartautorin Rita Fulsche erntet im Amtshaus Themar ebenso tosenden Applaus wie ihre musikalischen Begleiter Katja Wollschläger und Wolfgang Semleit. » mehr

UN-Sicherheitsrat in New York

11.01.2020

Deutschland & Welt

Kritik an UN-Kompromiss zu Hilfe für Syrien

Über den irakisch-syrischen Grenzübergang Al-Jarubija erreicht vor allem medizinische Hilfe mehr als eine Million Menschen. Nach einer Blockade Russlands im UN-Sicherheitsrat ist die Versorgung der No... » mehr

Feuerwehrkameraden bei der Prüfung Herz-Lungen-Wiederbelebung. Foto: FFW Buttlar

09.01.2020

Region

Neue Feuerwehrsanitäter: "Blutige" Prüfung bestanden

Sechs Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Buttlar und zwei Angehörige der DRK-Ortsgruppe Vacha haben bei der Sanitätsausbildung fleißig geübt - und die Prüfung bestanden. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.