Lade Login-Box.

HILDBURGHAUSEN

Gute Stimmung: Zirka 200 Zuschauer, darunter kleine und große, verfolgen das Geschehen auf dem Hallenparkett.

vor 21 Stunden

Lokalsport Hildburghausen

Tore satt und Spannung pur

Neben feinstem Hallenfußball bringt die siebte Auflage des Benefizturnieres "Kicken für Kinder" einen neuen Spendenrekord hervor. » mehr

06.12.2019

Hildburghausen

Obst erntet scharfe Kritik für seine Personalpolitik und wehrt sich

Kämmerin und Chefin des Standesamtes der Stadtverwaltung Hildburghausen haben gekündigt. Bürgermeister Holger Obst bedauert dies und tritt Gerüchten entgegen, er trage die Schuld. » mehr

Claudia Bachmann hat einen guten Draht zu den meisten Hildburghäuser Kindern, kennt fast alle ihre Namen aus der Musikschule.	Fotos: frankfoto.de

vor 20 Stunden

Hildburghausen

Potpourri aus Märchen und Musik in Regenbogenfarben

Regen hielt am Samstag viele davon ab, den Hildburghäuser Weihnachtsmarkt zu besuchen. Die, die gekommen waren, erlebten stimmgewaltige Christmas Kids und eine tolle Weihnachtsrevue mit Claudia Bachma... » mehr

Fußballzauber in der Halle: Auch in diesem Jahr spielen rund 80 Nachwuchskicker für den guten Zweck. Mit gleich zwei Mannschaften ist auch der Gastgeber Eintracht Hildburghausen vertreten.	Fotos: frankphoto.de

05.12.2019

Lokalsport Hildburghausen

Ein Türchen voller Menschlichkeit

Wenn am Sonntag in der Hildburghäuser Werratalhalle der Ball rollt, dann kommt der eigentliche Geist der Weihnacht zum Vorschein. Dann geht es weniger um sich selbst als vielmehr um den Nächsten. » mehr

Katja Kieslich und andere Bauern entzündeten am 26. November ein Feuer in Gellershausen.

05.12.2019

Hildburghausen

Protest: Bauern entzünden Mahnfeuer

Die Bauernproteste gehen weiter. Am 7. Dezember werden deutschlandweit Mahnfeuer entzündet. Auch Landwirte aus dem Landkreis machen mit. » mehr

Tina Lenk (links) und Diana Gütter (Mitte) von der Hildburghäuser Tafel nehmen die 535-Euro-Spende von Musikschulleiterin Manuela Holland-Merten entgegen. Das Geld ist zweckgebunden für ein neues Auto.

05.12.2019

Hildburghausen

535-Euro-Spende für ein neues Tafel-Auto

Zum Weihnachtskonzert der Kreismusikschule "Carl Maria von Weber" haben die Gäste 535 Euro gespendet. Das Geld wird in ein neues Auto für die Tafel investiert. » mehr

Aus dem Ensemble der beiden Grundschulen und der Nonne-Regelschule soll ein Schulcampus werden. Umbau und Sanierung dürfte die größte Investition im Kreishaushalt werden. Archiv: frankphoto.de

02.12.2019

Hildburghausen

"Hauptsächlich Schulen - zu wenig Straßen"

Am Mittwoch wird der Kreistag über den Haushalt 2020 befinden. Der liegt wieder unter der 100-Millionen-Marke. Die Investitionen des Kreises fließen vor allem in die Schulen. » mehr

Loraine unter der Golenen Glocke, die die die ganze Familie mit Mama Lisa, Papa Andreas und Aaron läutet

01.12.2019

Thüringer helfen

Erster großer Sieg für die kleine Loraine

Viel Hilfe und ein großer Etappensieg für die kleine Loraine aus Hildburghausen im Kampf gegen ihre Leukämie. Sie leutet die "Goldene Glocke" auf der Erfurter Kinderkrebsstation. Das bedeutet der Fami... » mehr

Die Kirmesgesellschaft Wallrabs trifft sich alle Jahre wieder auf Gänselieschen Glühweinmarkt . Diesmal allerdings nicht nur zum Feiern. Sie sind auch selbst in einen Verkaufsstand eingezogen - und nehmen am Glühwein-Wettbewerb teil. Am Ende schafft es ihre Kreation auf Platz 3. Doch eigentlich haben sie das Highlight des Markts im Angebot: ihren selbst gemachten Eierpunsch. Fotos: frankphoto.de

01.12.2019

Region

Der Glühweintest beweist: Kreissparkasse hat Erfolgsrezept

Die Glühwein-Tester haben entschieden: Die Kreissparkasse Hildburghausen hat am 1. Advent das beste Gebräu auf Gänselieschen Glühweinmarkt verkauft. Damit geht der Wanderpokal für ein Jahr an das Geld... » mehr

Mit Max und Moritz kommt der Spaß beim Konzert nicht zu kurz.

01.12.2019

Region

Das ist der Start!

Psst. Im Stadttheater Hildburghausen singt‘s und klingt‘s. Die Kreismusikschule "Carl Maria von Weber" hat zum Weihnachtskonzert eingeladen. Kleine und große Künstler treten auf. Das Publikum ist bege... » mehr

Bericht der Coburger Neuen Presse aus dem Jahr 1959 über den Wechsel der Region nach Bayern 1919. Foto: Archiv

29.11.2019

Region

Coburg ist davongekommen

Vor 100 Jahren trennten sich die Wege. Die Coburger - bislang unter den sogenannten "thüringischen Staaten" - entschieden sich für Bayern. Hildburghausen kam zu Thüringen. » mehr

Ein Appell, der Früchte trägt: Teilnehmerinnen der Demokratiekonferenz interessieren sich für die Aktion "Wunschweihnacht", mit der Kindern aus nicht so gut gestellten Familien ein Weihnachtswunsch erfüllt werden kann. Solche Aktionen gibt es zum Beispiel in Themar und in Hildburghausen.	Fotos: Rolf Dieter Lorenz

28.11.2019

Region

Kreiskonferenz: Demokratie ist kein Selbstläufer mehr

Auf ihrer Jahreskonferenz zieht die Partnerschaft für Demokratie Hildburghausen ein positives Fazit ihrer Arbeit. Zwei Senioren aus dem Nachbarkreis bieten ein neues Schulprojekt an. » mehr

Am Mittwochnachmittag haben sie ihre Wünsche auf Papier gemalt: Natalija, Nico-Jonas, Leon, Miki, Amelie, Eric, Ryan, Masoud, Mohammad und Fabian.

28.11.2019

Region

Ein Weihnachtswunsch wird zum Bild

Zum fünften Mal haben Freies Wort und regionale Unternehmen Kinder zur Weihnachtswunschbaum-Aktion eingeladen. Am Mittwoch hat sich die Lokalredaktion Hildburghausen in eine Malstube verwandelt - die ... » mehr

Kleine Runde zur Wiedereröffnung und Anstoßen mit alkoholfreiem Sekt: Andreas Krumbiegel vom Jobcenter, Werner Müller von den Hildburghausener Diensten, Rüdiger Brückner, Leiter Jobcenter, Ines Krüger, Leiterin Sozialamt des Landkreises, Alexandra Galstjan, Bundesfreiwilligendienstleistende. Fotos: frankphoto.de

28.11.2019

Region

Der einzige Laden, der regelmäßig leer gekauft wird

Drei Monate war Pause. Nun kann es im Pfennigladen der Hildburghausener Dienste wieder weiter gehen. Und das in neuem Glanz. » mehr

28.11.2019

Region

Diebe brechen in Keller ein

Einbrecher entwenden Werkzeug und Mobiliar im Wert von 1750 Euro. » mehr

27.11.2019

Region

Polizei findet Flüchtigen in München wieder

Im Mai entwischt ein 33-Jähriger, nachdem er von der Hildburghäuser Polizei in Gewahrsam genommen wurde. Seither war er auf der Flucht. » mehr

Annalena Karl glänzte in der Titelrolle als kleine Seejungfrau. Das Kinder- und Jugendtanztheaters "Ballett kreativ" aus Suhl führte das Stück am Samstag im Stadttheater Hildburghausen auf und sorgte bei den Zuschauern für Begeisterungsstürme. Fotos: Wolgang Swietek

24.11.2019

Region

Die kleine Seejungfrau erzählt noch mehr

Mit dem getanzten Märchen der Meerjungfrau nach Hans Christian Andersen begeisterten das Kinder- und Jugendtanztheater "Ballett kreativ" Suhl im Stadttheater Hildburghausen. » mehr

Alexandra Messerschmidt.

22.11.2019

Region

Josef-Meyer-Preis: Kritische Stimmen zum Verfahren

Wer den Josef-Meyer-Preis der Stadt Hildburghausen in den kommenden beiden Jahren erhalten soll, steht seit Donnerstagabend fest. Dennoch gibt es einige Diskussionen vor und nach den Beschlüssen des S... » mehr

Tennet spielt beim Netzausbau eine wichtige Rolle. Unser Bild zeigt einen Mitarbeiter beim Umbau eines Umspannwerkes. Foto: Frank Wunderatsch

22.11.2019

Thüringen

Südthüringer Stromtrassen sollen aufgerüstet werden

Neuer Ausbauplan im 110-kV- Stromnetz: Im Süden Thüringens sollen 86 Kilometer bestehender Hochspannungsleitungen für mehr Kapazität aufgerüstet werden. Die Begründung: Mehr Ökostrom. » mehr

21.11.2019

Region

Messerschmidt und Sterzik sollen Josef-Meyer-Preis erhalten

Hildburghäuser Stadtrat beschließt Auszeichnungen für die Jahre 2020 und 2021. » mehr

21.11.2019

Region

Reaktionen von "befremdet" bis zu "das ist Demokratie"

Die Kampfkandidatur um das Vizepräsidentenamt im Landtag innerhalb der CDU-Fraktion nehmen die Unionsmitglieder an der Basis mit gemischten Gefühlen auf. » mehr

Christoph Bauer aus Waffenrod-Hinterrod im Gespräch mit Linda Arnold und Sozialplanerin Jessica Weinland-Schmidt zum Treffen der externen Steuerungsgruppe. Foto: frankphoto.de

21.11.2019

Region

Ein Jahr "Familie eins99" - Es wird nachjustiert

Seit Beginn des Jahres gibt es das Landesprogramm "Solidarisches Zusammenleben der Generationen" - kurz "Familie eins99". Im Landkreis hat man damit schon eine ganze Menge angeschoben. » mehr

Autodiebstahl

21.11.2019

Region

26 Autoaufbrüche in knapp sechs Wochen

Eine ganze Reihe von aufgebrochenen Autos muss die Polizei in Hildburghausen seit einigen Wochen verzeichnen. Dabei verdoppelte sich die Zahl der Fälle quasi über Nacht. » mehr

Ein Mops macht Pause

Aktualisiert am 20.11.2019

Region

Freilaufender Hund: Autofahrer fährt an Betonwand

Wegen eines freilaufenden Hundes ist ein Autofahrer im Lankreis Hildburghausen an eine Betonmauer gefahren. Der Mann blieb offenbar unverletzt. Der Hundehalter ist laut Experten haftbar. » mehr

20.11.2019

Thüringen

Der Maßregelvollzug wird wieder verstaatlicht

Drei Krankenhäuser für den Maßregelvollzug gibt es in Thüringen, eines davon in Hildburghausen. Dort werden Straftäter von Mitarbeitern privater Träger betreut. Die Landesregierung hat nun entschieden... » mehr

Feiern den Gebührenverzicht: Florian Kirner, Holger Obst (von links), Werberingmitglieder und Ordnungsamtschefin Klara Johns (2. von rechts).

19.11.2019

Region

Besinnliche Zeit: Freies Parken auf dem Markt

Nun ist es amtlich: Die Stadt Hildburghausen erhebt bis zum 6. Januar keine Parkgebühren auf dem Marktplatz. Ein erster Schritt, um für die Innenstadt zu werben und den Einzelhandel zu stärken. » mehr

Beweist bei der Aufstellung der Doppel wie schon so oft in dieser Saison ein gutes Händchen: Christian Weiße (links), Kapitän des TTV Hildburghausen, im Gespräch mit Teamkollege Normen Florschütz.

19.11.2019

Lokalsport

Nächsten Charaktertest bestanden

In der Verbandsliga läuft’s. Zumindest für die Tischtennis-Spieler des TTV Hildburghausen. Erneut ist die Partie bereits nach den Doppeln so gut wie entschieden. Am Ende heißt es 9:3 für Hildburghause... » mehr

Bürgermeister Holger Obst (links) und Landrat Thomas Müller (rechts) übergeben an Stadtbrandmeister Marcel Koch den symbolischen Schlüssel für den Anbau des Feuerwehrgerätehauses und das Feuerwehrtechnische Zentrum.

18.11.2019

Region

Feuerwehranbau ist nun in Betrieb

In Hildburghausen sind am Samstag der Anbau des Feuerwehrgerätehauses und das Feuerwehrtechnische Zentrum eingeweiht worden. » mehr

Jubel-Kinder: Flügelflitzer Anas Termidi (links) und Stürmer Sandro Eichhorn machen am Ende mit ihren Treffern den Heimsieg perfekt.

17.11.2019

Lokalsport

Eine Prise Siegeswille

Eine emotionale Partie gegen die SG Herpf dreht Fußball-Landesklasse-Vertreter Eintracht Hildburghausen mit drei Toren in der Schlussphase und feiert den achten Heimsieg der laufenden Saison. » mehr

Gedenken am Mahnmal der Opfer des Zweiten Weltkriegs in Hildburghausen.

17.11.2019

Region

Gedenken an die Opfer des Krieges

Am Volkstrauertag haben Vertreter von Stadt und Landkreis am Denkmal der Weltkriegsopfer auf dem Hildburghäuser Friedhof Kränze niedergelegt. » mehr

17.11.2019

Region

Kreis gründet Netzwerk zur Wirtschaftsförderung

Die Zahl der Gewerbeanmeldungen im Kreis ist rückläufig. Und: "Es gibt zu wenig Existenzgründer", sagt der Beigeordnete Dirk Lindner. Das soll sich ändern. Mit einer Netzwerk-Strategie. » mehr

Einer gegen alle: Herpfs Michael Damm (vorne) versucht, sich im gegnerischen Strafraum gegen mehrere Hildburghäuser Kontrahenten zu behaupten.	Foto: Steffen Ittig

17.11.2019

Lokalsport

Den Herpfern geht am Ende die Luft aus

In einem emotionalen und teilweise hektischen Spiel der Tabellennachbarn der Fußball-Landesklasse dreht Eintracht Hildburghausen mit drei Toren in der Schlussphase die Partie gegen den Herpfer SV 07 u... » mehr

Hildburghausens Bürgermeister Holger Obst und Bauhofleiter Torsten Pfütsch (zweiter und dritter von links) inspizieren mit den geladenen Gästen die neue Lagerhalle samt angegliedertem Werkstattraum auf dem Bauhofgelände in der Thomas-Müntzer-Straße 17.	Foto: Rolf Dieter Lorenz

14.11.2019

Region

Neue Bauhofhalle eingeweiht

Freude bei 18 Bauhof-Mitarbeitern in Hildburghausen: Am gestrigen Donnerstag konnte die Stadt den Ersatzneubau für die Anfang 2017 abgebrannte Lager- und Werkstatthalle in Betrieb nehmen. » mehr

13.11.2019

Region

Polizei sucht flüchtigen Dieb in der Kreisstadt

Der Gesuchte hat bei einem Optiker in Hildburghausen eine Brille entwendet. » mehr

Sie haben Freude am Gitarrenspiel: Eva Pfeffer, Guido Hoyer und Sieglinde Dressel (von links) sind "alte Hasen" im Kurs von Uwe Gerwien. Fotos: frankphoto.de

12.11.2019

Region

"Gemeinsam macht Musizieren viel mehr Spaß, als alleine"

Am Lagerfeuer Gitarre spielen, in der Gruppe singen und problemlos ohne Notenlehre Lieder begleiten - das wird möglich, wenn man den Gitarrenkurs mit Uwe Gerwien an der Volkshochschule besucht. » mehr

Weihnachtsbaum

11.11.2019

Region

Schöne Bescherung: Steht der Baum, kostet das Parken nichts

Die Parkgebühren auf dem Marktplatz in Hildburghausen sind bei den ansässigen Gewerbetreibenden und bei den Kunden ein Dauerthema. Nun hat man sich mit der Stadt geeinigt, die Parkgebühren mit der Auf... » mehr

11.11.2019

Region

Hildburghäuser Stengler kriegt höchste Ehrung der Awo

» mehr

Rund 50 Menschen zogen von der Schleusinger Kreuzkirche mit Kerzen zur Stele an der jüdischen Synagoge, deren Umfeld vom SPD-Ortsverein gepflegt wird.

10.11.2019

Region

Gedenken an die Pogromnacht als Beginn des Holocaust

Der 9. November, ein Schicksalstag, der neben der Freude über die Freiheit auch eine der schwärzesten Stunden deutscher Geschichte in Erinnerung ruft, die sogenannte Pogromnacht. » mehr

08.11.2019

Region

Floßmanns Stuhl wackelt gewaltig

Die Kritik aus dem CDU-Kreisverband Hildburghausen-Henneberger Land an seiner Vorsitzenden wächst. » mehr

Das Rewe-Team in der Karl-Liebknecht-Straße und Mitarbeiter der Hildburghäuser Tafel hoffen, dass viele Spendentüten zusammenkommen.	Foto: frankphoto.de

07.11.2019

Region

Marktchefin: Ein Kunde hat zehn Tafel-Tüten auf einmal gespendet

"Geben. Teilen. Nehmen. Leben." Unter dem Motto haben Rewe-Märkte in Eisfeld, Hildburghausen und Römhild sowie Nahkauf in Schleusingen Kunden zu Spenden für die Hildburghäuser Tafel aufgerufen. » mehr

Ein Gegentreffer, der Albträume beschert: Detlef Plegers Freistoß aus dem Lehrbuch im Endspiel 2013 kann Daniel Eppler, Torwart der SG Milz, nur noch hinterherschauen.	Foto: frankphoto.de

07.11.2019

Lokalsport

Der Tag, an dem sie Geschichte schreiben

Ein Underdog, ein Freistoß, ein Sonntag im Mai. Wenn an diesem Freitag das Flutlicht den Kunstrasenplatz in Hildburghausen erstrahlt, lebt die Fußball-Pokalgeschichte auf. » mehr

Von links: Bastian Schüchner, Erik Beiersdorfer, Robin Greger und Jason Meinert. Foto: privat

06.11.2019

Region

Junge Union hat einen neuen Kreisvorsitzenden

Erik Beiersdorfer löst den langjährigen Kreisvorsitzenden Christopher Other ab. » mehr

Olaf Jaehnicke und Michael Römhild bereiten die neue Sonderausstellung "Allerley Spezerey" im Hildburghäuser Stadtmuseum vor. Fotos: frankphoto.de

06.11.2019

Region

Sonderausstellung schaut in Hildburghäuser Backstuben

Das Bäckerhandwerk war einst stark vertreten in Hildburghausen. Die neue Sonderausstellung im Stadtmuseum widmet den Bäckern und Lebküchnern eine ganze Sonderausstellung. Freies Wort hat schon mal ges... » mehr

06.11.2019

Region

Floßmann: Brodführers Antrieb ist klar

Die Streitereien und gegenseitigen Vorwürfe im CDU-Kreisverband Hildburghausen-Henneberger Land gehen in die nächste Runde. » mehr

Kristin Floßmann

05.11.2019

Region

Floßmann: Other fehlt es an Besonnenheit

Nach den jüngsten Vorwürfen gegen ihre Person geht die Vorsitzende des CDU-Kreisverbands Hildburghausen-Henneberger Land, Kristin Floßmann, nun zum Gegenangriff über. » mehr

"Leichter als Luft" und Florian Kirner locken am Samstag Frühaufsteher in Alexandra Messerschmidts Buchhandlung am Markt Hildburghausen.

05.11.2019

Region

New York, Berlin, Markt Hildburghausen

Mit einem einheimischen Autor ist die Buchhandlung "Am Markt" in Hildburghausen in die Woche der Unabhängigen Buchhandlung gestartet. Florian Kirner liest und diskutiert angeregt mit den Zuhörern am S... » mehr

Mit Blumen begrüßt, mit vier Toren verabschiedet: Gerhard Leicht kehrte am Sonntag zurück an seine alte Wirkungsstätte und hat mehr zu tun, als ihm lieb war.

03.11.2019

Lokalsport

Wieder daheim

Eintracht Hildburghausen bleibt die Heimmannschaft dieser Fußball-Landesklasse-Spielzeit. Gegen Steinbach-Hallenberg wird der siebte Heimsieg im neunten Spiel eingefahren - sehr zum Leidwesen eines al... » mehr

Wildschweine haben den Fußballplatz Hinternah kürzlich verwüstet.

03.11.2019

Region

Wer haftet bei Wildschaden auf dem Sportplatz?

Zweimal kurz hintereinander haben Wildschweine in der Region Nahetal-Waldau für Ärger und "umgegrabene" Sportstätten gesorgt. » mehr

Porzellanmalerin Irina Kroop aus Zella-Mehlis zeigt ihre vom Aussterben bedrohte Kunst im Stadttheater.

03.11.2019

Region

Großes Lob für's Besondere

Strahlende Gesichter hinter und vor den Ständen im Stadttheater Hildburghausen: Der erste Kunsthandwerkermarkt hat die Erwartungen der Händler, aber auch die der Gäste erfüllt. Er wird keine Eintagsfl... » mehr

Hat Sonntag im Garten von Eisfelds Bürgermeisterin Kerstin Heintz sein Wahlergebnis erfahren: Landratskandidat Tilo Kummer (Die Linke).	Foto: proofpic

01.11.2019

Region

Kummer: "Eine Verleumdung"

Hildburghausens Bürgermeister Holger Obst und Stadträtin Kristin Floßmann (beide CDU) unterstellen Tilo Kummer (Die Linke), er habe von einer "gelebten Koalition" seiner Fraktion mit der AfD gesproche... » mehr

Ab einem gewissen Punkt kommt auch Farbe ins Spiel - und zwar auch wortwörtlich.	Fotos: W. Swietek

01.11.2019

Region

Coole Behauptung - Theater ist überall!

Das bei den Schultheatertagen in Meiningen ausgezeichnete Stück "Theater ist überall!" zeigten die Schüler des Gymnasium Georgianum nun auch im Stadttheater Hildburghausen. » mehr

Musste nochmals beschlossen werden: die Hauptsatzung des Stadtrates.

31.10.2019

Region

Stadtrat beschließt die Hauptsatzung nochmals

Bürgermeister Holger Obst und nicht etwa der gewählte Stadtratsvorsitzende Ralf Bumann hat die Sitzung des Gremiums am Dienstagabend geleitet. Das hatte einen triftigen Grund. » mehr

^