HILDBURGHAUSEN

Kein Bus in Sicht: Mit dem Nahverkehr sind viele nicht zufrieden.

20.09.2018

Hildburghausen

Kreisbürger sind unzufrieden mit Nahverkehr und Freizeitangeboten

Nur 13 Prozent der Menschen im Kreis Hildburghausen sind zufrieden mit den angebotenen öffentlichen Verkehrsmitteln. Das hat eine Bürgerbefragung des Landratsamtes gezeigt. » mehr

Drei rote Katzen wurden in Peesten gefunden. Ein Drittel des Trios hatte offenbar keine Lust auf ein Fotoshooting. Fotos: Gabriele Fölsche

20.09.2018

Hildburghausen

Katzenschwemme: Aufnahmesperre im Hildburghäuser Tierheim

Hildburghausen - Im Tierheim am Wald in Hildburghausen herrscht bis auf Weiteres eine Aufnahmesperre für Abgabetiere. Auch Fundtiere könnten nicht problemlos aufgenommen werden, teilt der Tierschutzve... » mehr

Alles im Griff: Feuerwehrleute löschen den Flächenbrand nahe des Bismarckturms. Foto: frankphoto.de

vor 10 Stunden

Hildburghausen

Flächenbrand nahe des Bismarckturms

Ein Fläche von 500 Quadratmetern und eine Böschung haben am Freitag im Stadtgebiet Hildburghausen gebrannt. Die Feuerwehr löschte beide Brände umgehend. » mehr

Die Sängerinnen und Sänger der Stadtkantorei Hildburghausen brachten die Caecilien Messe von Charles Gounod zur Aufführung.

17.09.2018

Hildburghausen

". . . und Friede auf Erden"

Mit der Aufführung seiner Caecilien Messe ehrte die Kirchgemeinde Hildburghausen den Komponisten Charles Gounod anlässlich seines 200. Geburtstages. » mehr

Auf dem Festplatz laden Schausteller wieder zu Autoscooter, Karussell, Schaukel und anderen Vergnügungen ein. Foto: Archiv/proofpic.de

17.09.2018

Hildburghausen

Hoheiten, Husaren und Höhenfeuerwerk

Die Vorbereitungen für das 28. Theresienfest laufen auf Hochtouren. Am 3. Oktober wird das traditionelle Volksfest mit dem Festbieranstich eröffnet. Zum letzten Mal im Gewerbegebiet "Schraube". » mehr

Ein Grund zum Strahlen: Marcel Lins aus Schleusingen (rechts) darf sich seit Samstag Fleischermeister nennen.

17.09.2018

Hildburghausen

Lebenslang lernen, Spaß an der Arbeit

Gute Prognose: Über 40 Jahre sichere Beschäftigung und volle Auftragsbücher für die Südthüringer Handwerks-Elite. 88 neue Meister und 26 Betriebs- und Fachwirte erhalten im CCS ihre Meisterbriefe und ... » mehr

Die Schulband überzeugt auf ganzer Linie.

16.09.2018

Hildburghausen

Steiniger Weg und neue Herausforderungen

Das Staatliche Berufsbildende Schulzentrum Hildburghausen hat 20. Geburtstag. Schulleiterin Corinna Müller begrüßt zum Jubiläum viele Gäste, blickt zurück und voraus. » mehr

Hat nicht nur ein Faible für Dialekte, in ihrer Doktorarbeit hat Verena Sauer das "Itzgründische" nun auch wissenschaftlich untersucht.

14.09.2018

Hildburghausen

Miss "Itzgründisch" sucht den Unterschied

Hat die ehemalige innerdeutsche Grenze dazu geführt, dass Dialekte auseinanderdriften? Eine Frage, die Verena Sauer in ihrer Doktorarbeit beantwortet. » mehr

Formale Prozedur: Der ehrenamtliche Beigeordnete Rolf Kaden (rechts) nimmt Landrat Thomas Müller den Amtseid ab. Ein Stellvertreter Müllers ist dagegen bislang nicht gewählt. Foto: frankphoto.de

13.09.2018

Hildburghausen

Harzer: "Jetzt fragen wir die Juristen"

Die abgebrochene Wahl des hauptamtlichen Beigeordneten des Landkreises hat unter Umständen ein Nachspiel. Die Fraktion Linke.-B90/Grüne prüft, ob sie Rechtsmittel einlegt. » mehr

Mein rechter, rechter Platz ist leer: Der Stuhl neben Landrat Thomas Müller bleibt vorerst unbesetzt, bis ein hauptamtlicher Beigeordnter gewählt ist.

12.09.2018

Hildburghausen

Ab dem 19. September vorerst unbesetzt

Das Amt des hauptamtlichen Beigeordneten im Landkreis Hildburghausen wird bald unbesetzt sein. Im Kreistag am Mittwochabend hat keiner der Bewerber die erforderliche Mehrheit erhalten. » mehr

Jedes Dritte Auto im Landkreis ist auf eine Frau zugelassen

12.09.2018

Hildburghausen

Jedes Dritte Auto im Landkreis ist auf eine Frau zugelassen

Private Autos im Landkreis werden meistens auf Männer angemeldet. Die Frauen holen nur langsam auf, wie die Statistik zeigt. » mehr

Ungeachtet der Insolvenz des Unternehmens sichern die Einsatzkräfte des DRK den Rettungsdienst ab. Symbolbild: S. Ittig

12.09.2018

Hildburghausen

Insolvenzverwalter sieht gute Chancen

Der DRK Rettungsdienst Hildburghausen führt seine Geschäfte trotz Insolvenz bis auf Weiteres fort. Der Insolvenzver- walter sieht gute Chancen für eine übertragende Sanierung. » mehr

Florian Bauer, Leitender Psychologe (links), und Silvius Fehler, Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, und Psychotherapie der Helios Fachkliniken.	Foto: frankphoto.de

10.09.2018

Hildburghausen

Die Forschung steht erst am Anfang

Was wissen wir derzeit über den Einsatz von Cannabis als Medikament? Im Rahmen der Helios-Veranstaltungsreihe gibt Psychologe Florian Bauer dazu eine Übersicht. Er vertritt am morgigen Mittwochabend C... » mehr

Schon die Kleinsten sind hoch konzentriert bei der Arbeit.

07.09.2018

Hildburghausen

"Brandschutzerziehung ist im Ehrenamt nicht zu leisten"

Die Feuerwehren des Landkreises haben eine aktive Kinder- und Jugendarbeit. Die Brandschutzerziehung, die ab dem kommenden Schuljahr in der Grundschule Pflicht ist, stellt den Kreis jedoch vor eine ne... » mehr

06.09.2018

Hildburghausen

Hildburghäuser fallen nicht auf Betrüger herein

Hildburghausen - Gleich zwei mal haben am Mittwoch vermeintliche Betrüger ihr Glück bei Hildburghäuser Bürgern versucht. Das teilt die Polizei am Donnerstag mit. » mehr

In Hildburghausen werden die Kapazitäten in den Kindergärten knapp. Doch davon lassen sich die "Parkmäuse" beim Spielen nicht stören.

06.09.2018

Hildburghausen

Kindergarten-Bedarfsplan: Masserberg bereitet Sorgen

Der Landkreis Hildburghausen ist in Sachen Kita-Plätzen sehr gut aufgestellt. Teilweise gibt es sogar noch freie Kapazitäten. Probleme bereitet jedoch Masserberg. Hier wurde die Betriebserlaubnis nich... » mehr

Spatenstich für einen neuen Spielplatz in der Waldstadt: Noch dieses Jahr sollen die ersten Geräte stehen.	Foto: frankphoto.de

05.09.2018

Hildburghausen

Das Warten hat ein Ende: Spatenstich für neuen Spielplatz

Was lange währt, wird endlich gut. Viele Familien wohnen in der Hildburghäuser Waldstadt - jetzt hat es endlich den offiziellen Spatenstich für einen Spielplatz gegeben. » mehr

04.09.2018

Hildburghausen

Spielplatzprojekte hoffen auf Unterstützung

Vier Spielplätze aus dem Landkreis Hildburghausen haben sich bei der "Fanta Spielplatz-Initiative" zur Wahl gestellt. Mit verschiedenen Projekten versuchen sie zu punkten. » mehr

Wiesenweihen (Circus pygargus) zählen in Thüringen zu den vom Aussterben bedrohten Tieren. Doch in diesem Sommer ist ein Jungvogel bei der Ernte auf einem Feld zwischen Gellershausen und Heldburg gefunden und schließlich in der Greifvogel-Auffang- und Pflegestation in Neuhof (Landkreis Coburg) aufgepäppelt worden. Vor wenigen Tagen ist der Jungvogel in die Freiheit entlassen worden. Foto: Christoph Unger

04.09.2018

Hildburghausen

Wiesenweihe vor sicherem Tod gerettet

Ein zierlicher Greifvogel ist in Gellershausen bei der Ernte fast unters Messer gekommen. Es war eine in Thüringen vom Aussterben bedrohte Wiesenweihe, die aufgepäppelt wurde und nun wieder in die Fre... » mehr

Ein Querschnitt von Rainer Lörtzings Fotografien ist im Stadtmuseum Hildburghausen zu sehen. Foto: frankphoto.de

03.09.2018

Hildburghausen

Mit dokumentarischem Blick durch die 70er und 80er Jahre

Im Hildburghäuser Stadtmuseum ist eine neue Sonderausstellung eröffnet worden. Anlässlich seines 75. Geburtstages werden Fotoarbeiten von Rainer Lörtzing gezeigt. » mehr

03.09.2018

Hildburghausen

Geschäftsstelle mit neuen Öffnungszeiten

Hildburghausen - In der Freies-Wort -Geschäftsstelle in der Schleusinger Straße 16 in Hildburghausen gelten ab dem 1. September neue Öffnungszeiten. » mehr

03.09.2018

Hildburghausen

Bürgermeister Obst: Dank sagen und Zeichen setzen

Die Richtlinie zur Förderung des Ehrenamtes in der Freiwilligen Feuerwehr Hildburghausen und den Ortsteilfeuerwehren wird geändert. » mehr

Fahrzeuge und Rettungsdienstpersonal des wirtschaftlich angeschlagenen DRK-Rettungsdienstes Hildburghausen im Einsatz bei einem Verkehrsunfall zwischen Suhl und Dietzhausen. Die Hildburghäuser betreiben seit 2011 auch die Rettungswache am Suhler Klinikum. Foto: Archiv/S. Ittig

31.08.2018

Hildburghausen

Rettungsdienstverband drängt auf Klärung offener Fragen

Nur ein Rettungschirm des DRK-Landesverbandes kann die Leistungsfähigkeit des wirtschaftlich angeschlagenen Rettungsdienstes Hildburghausen dauerhaft sichern. » mehr

Fahrzeuge und Rettungsdienstpersonal des wirtschaftlich angeschlagenen DRK-Rettungsdienstes Hildburghausen im Einsatz bei einem Verkehrsunfall zwischen Suhl und Dietzhausen. Die Hildburghäuser betreiben seit 2011 auch die Rettungswache am Suhler Klinikum. Foto: Archiv/Ittig

31.08.2018

Suhl

Rettungsdienstverband drängt auf Klärung offener Fragen

Nur ein Rettungschirm des DRK-Landesverbandes kann die Leistungsfähigkeit des wirtschaftlich angeschlagenen Rettungsdienstes Hildburghausen dauerhaft sichern. Das hat eine vom Rettungsdienstzweckverba... » mehr

Hildburghäuser Zehntklässler unterwegs in Russland: Die Jugendlichen stehen auf dem Platz beim Triumphbogen in Kursk. Eine Kirche leuchtet im Hintergrund. Fotos: privat

31.08.2018

Hildburghausen

Zwischen Paraden, Shopping und Vokabeltraining

Zehntklässler aus Hildburghausen haben sich auf die 2000 Kilometer lange Reise nach Kursk gemacht. Hier konnten sie ihre Russisch-Kenntnisse testen. Mit tollen Erinnerungen und neuen Vokabeln kehrten ... » mehr

Isabell Richter, Leiterin der Volkshochschule, präsentiert das neue Bildungsprogramm der Einrichtung. Foto: frankphoto.de

31.08.2018

Hildburghausen

Eine kulinarische Weltreise und noch viel mehr

Die Volkshochschule Joseph Meyer in Hildburghausen wird im kommenden Jahr 100 Jahre alt. Das ein Schuljahr umfassende Bildungsangebot ist ein deutlicher Fingerzeig auf dieses Jubiläum. » mehr

Ronja hätte in einer illegalen Falle fast ihr Leben verloren. Foto: Tierheim

30.08.2018

Hildburghausen

Ronja ist dem Tod von der Schippe gesprungen

Hildburghausen - Vor dreieinhalb Jahren war die Region von dem Bericht über die Schafspudelhündin Ronja schockiert, die im Kreis Hildburghausen in eine Schlagfalle geraten war. » mehr

Vergeblich gestreckt: Im Meininger Block können Ilka Erdmann (links) und Susann Ilgen den Suhler Punkt nicht verhindern.	Foto: Stefan Müller

29.08.2018

Lokalsport Meiningen

Noch Luft nach oben

Mit Rang drei kehren die Volleyballerinnen des VV 70 Meiningen vom Turnier um den Wegra-Cup aus Hildburghausen zurück. Sie besiegen im kleinen Finale die Liga-Kontrahentinnen aus Jena. » mehr

Stark belastet: Auf dem Kunstrasen in Hildburghausen wird der Trainings- und Spielbetrieb von 17 Mannschaften abgewickelt. Stefan Rottenbach aus der Landesklassemannschaft erzielt im Pokalspiel gegen Saalfeld am 19. August dieses Jahres gerade das 3:0 für den Gastgeber. Foto: frankphoto.de

28.08.2018

Hildburghausen

Stadtväter planen Startschuss - mit oder ohne Verein

Der Rasen des Stadions in Hildburghausen wird umgehend saniert. Weitere Maßnahmen sollen folgen. Das hat Bürgermeister Holger Obst am Montagabend in einer Zusammenkunft mit Mitgliedern des FSV 06 Eint... » mehr

28.08.2018

Hildburghausen

83-Jähriger verwechselt Gas und Bremse

Ein 83-jähriger Mofafahrer hat in Hildburghausen einen Unfall verursacht. Grund: Gas und Bremse verwechselt. » mehr

Ein Team: Der Aufsteiger aus Hildburghausen trumpft derzeit als Kollektiv voll auf.	Foto: frankphoto.de

27.08.2018

Lokalsport Hildburghausen

Kaltschnäuziger Aufsteiger

Der Aufsteiger aus Hildburghausen überrascht den Dino der Kreisoberliga aus Westhausen mit einem 7:3-Kantersieg. » mehr

Nicht nur die Ehrengäste nutzten die Möglichkeit, bei einem Rundgang die Firma in Augenschein zu nehmen. Fotos: W. Swietek

26.08.2018

Hildburghausen

Wenn Werkzeugbau eine Leidenschaft ist

Seit einem Vierteljahrhundert gehört die Firma Technotrans Werkzeugbau GmbH zu den wichtigen Betrieben in der Kreisstadt Hildburghausen. » mehr

Die Rettungswagen stehen einsatzbereit: Die DRK Rettungsdienst gGmbH soll aber in Schieflage geraten sein. Foto: frankphoto.de

23.08.2018

Hildburghausen

Rettungsdienst gGmbH in der Schieflage

Die DRK Rettungsdienst gGmbH Hildburghausen ist offensichtlich in finanzielle Schieflage geraten. Die hundertprozentige Tochtergesellschaft des DRK-Kreisverbandes Hildburghausen konnte in diesem Monat... » mehr

Alexandra Messerschmidt präsentiert die neue Schaufenstergestaltung zum "Wandern und Pilgern". Foto: G. Bertram

23.08.2018

Hildburghausen

Mit Rucksack, Hut und Wanderstock

"Wandern im Heldburger Land" ist das Motto der aktuellen Schaufensteraktion der Buchhandlung am Markt. Doch eigentlich war alles anders geplant. » mehr

22.08.2018

Hildburghausen

Katholiken im Henneberger Land: 400. Jubiläum

Wolfmannshausen/Hildburghausen - Die St. Ägidius Kirche in Wolfmannshausen wurde vor 400 Jahren geweiht. Anlässlich des Geburtstages hat die katholische Kirchgemeinde mehrere Veranstaltungen organisie... » mehr

Start zum Staffellauf in Hildburghausen - eine Aufnahme aus dem vorigen Jahrhundert. Fotos: Archiv/K. Dransfeld

22.08.2018

Hildburghausen

Die Fußballer starteten die Lauftradition

Der 15. Hildburghäuser Stadtlauf wird am Sonntag, um 14 Uhr, am Sportplatz Häselrieth gestartet. Der SV 07 Häselrieth ist Ausrichter. Bereits in früheren Jahren haben Häselriether Sportler in der Leic... » mehr

Mit einem Kunstwerk ist der Schulhof der Joliot-Curie-Schule zu etwas ganz Besonderem geworden, und die Schüler spenden viel Applaus für ihre Lese-Eule. Fotos: G. Bertram

22.08.2018

Hildburghausen

Die Eule möge "Erleuchtung" spenden

Auf dem Schulhof der Staatlichen Regelschule "Joliot Curie" steht eine einzigartige Holzskulptur. Die lesende Eule ist ein Geschenk von Christian Mendel, Forstwirtschaftsmeister und Holzkünstler. » mehr

Helge Hoffmann.

21.08.2018

Hildburghausen

Amtsinhaber verzichtet auf Kandidatur

Helge Hoffmann kandidiert nach vier Amts- perioden nicht erneut für das Amt des hauptamtlichen Beigeordneten des Landkreises. » mehr

Spatenstich: Bürgermeister Sven Gregor, Mitglieder der Elterninitiative und Kinder legen Hand an. Fotos (2): frankphoto.de

19.08.2018

Hildburghausen

Gregor: "Ein weiterer Meilenstein"

Mit einem offiziellen Spatenstich haben die Bauarbeiten für den Spielplatz an der Siegeshöhe in Eisfeld am Samstagvormittag begonnen. Im Oktober soll Teileröffnung sein. » mehr

Sie feiern Ende August bis Anfang September Kirmes: die aktiven Tänzer der Kirmesgesellschaft Schönbrunn.

19.08.2018

Hildburghausen

Schönstes Kirmes-Foto gesucht: Leckere Preise winken

In der Kirmes-Saison 2018 sucht Freies Wort erneut das schönste Kirmes-Foto der Region. Wer sich dabei Mühe gibt, hat die Chance, fässerweise Freibier und leckere Bratwürste zu gewinnen. » mehr

Der Schlosspark von Hildburghausen auf einer historischen Aufnahme aus der Zeit um 1950 . Heute ist kaum vorstellbar, dass überregionale Wettkämpfe mit mehr als 1200 Zuschauern auf dem Arreal ausgetragen wurden. Foto: Archiv

18.08.2018

Hildburghausen

Im Schlosspark trafen sich Kicker und Leichtathleten

Der Schlosspark war viele Jahre das Sportfeld für Hildburghausen. Nicht jedem Bürger hat das gefallen. Mehr als 1000 Zuschauer zu Veranstaltungen und die Wettkämpfe setztem dem Rasen zu. » mehr

Rostige Angelegenheit: Das Tor könnte einen neuen Anstrich vertragen.

17.08.2018

Hildburghausen

Einigung bislang nicht in Sicht

Im Werner-Bergmann- Stadion in Hildburghausen wird seit fast zwei Jahren kein Fußball gespielt. Bislang gibt es wegen unterschiedlicher Vorstellungen der Stadt als Eigentümer und des Vereins als Nutze... » mehr

Der Bebauungsplan für den künftigen Multifunktionsplatz.

16.08.2018

Hildburghausen

Ausschüsse geben grünes Licht für Multifunktionsplatz

Nördlich der Mitzenheimstraße soll ein Multifunktionsplatz entstehen. Überwiegend als Parkplatz nutzbar, sollen hier künftig auch Märkte, Messen und das Theresienfest stattfinden sowie Wohnmobilstellp... » mehr

Mit dem obligatorischen Bandschnitt wird der zweite Bauabschnitt der Häselriether Straße nebst Gehwegbau offiziell eingeweiht. Foto: G. Bertram

17.08.2018

Hildburghausen

Häselriether Straße in zwei Bauabschnitten saniert

Der zweite Bauabschnitt der Häselriether Straße ist offiziell übergeben. Die Stadt hat in beide Bauabschnitte rund 800 000 Euro investiert. » mehr

16.08.2018

Hildburghausen

89 000 Euro Fördermittel für den Kreisjugendring

Hildburghausen - Der Kreisjugendring Hildburghausen bekommt rund 89 000 Euro aus dem Bundesprogramm "Ländliche Entwicklung". » mehr

15.08.2018

Hildburghausen

Vosseler GmbH: Verhandlungen zum Tarif vor dem Start gescheitert

Hildburghausen - Die von der IG Metall geplanten Tarifverhandlungen mit der Vosseler Umformtechnik Hildburghausen sind bereits vor Beginn gescheitert. » mehr

Das Naturschutzgroßprojekt "Grünes Band" polarisiert: Erinnerungskultur ja, aber möglichst ohne Restriktionen. Fotos: Archiv frankphoto.de

14.08.2018

Hildburghausen

Handschrift der Kommunen wird langsam deutlicher

Mit 763 Kilometer Länge hat Thüringen den größten Anteil am Grünen Band. Kritiken und Einwände nehmen nicht ab. Auch Kommunen fühlen sich in der langfristigen Planung von Infrastrukturprojekten bevorm... » mehr

Vera Bartel verbindet mit Sorgfalt Vanessas Teddy. Fotos: frankphoto.de

14.08.2018

Hildburghausen

Große Resonanz und emotionaler Abschied

Schlange stehen ist am Sonntag angesagt in den Henneberg Fachkliniken in Hildburghausen. Nicht etwa wegen notwendiger ärztlicher Versorgung sind Jung und Alt gekommen, sondern wegen des alljährlichen ... » mehr

Startklar für den Firmenlauf: Mitglieder des Team Hibu der Regiomed Kliniken zeigen ihre Vorfreude. Fotos (2): frankphoto.de

13.08.2018

Hildburghausen

Vom Azubi bis zum Chefarzt

Sie zählen zum Stamm der Teilnehmer, der Jahr für Jahr größer wird. Mitarbeiter der Henneberg Kliniken Hildburghausen waren bei allen acht Thüringer Wald Firmenläufen dabei. Für die neunte Auflage am ... » mehr

Die Aufsichtsräte Steffen Würstl und Angelika Götz (Vorsitzende) mit dem Vorstandsvorsitzenden Hendrik Freund und dessen Kollegin Heike Reif (von links).

13.08.2018

Hildburghausen

Wechsel auf mehreren Positionen

Die Raiffeisenbank im Grabfeld eG hat nach der Entscheidung, eigenständig zu bleiben, einen Generationswechsel auf mehreren Führungs- positionen vorgenommen. » mehr

Beeindruckend: Die jungen Musiker hätten mehr Resonanz für ihre Leistungen verdient. Fotos: W. Swietek

13.08.2018

Hildburghausen

Beeindruckendes Konzert mit bitterem Beigeschmack

Nach einer intensiven Probenwoche zeigen die Mitglieder des Landesjugendorchesters Thüringen im Stadttheater Hildburghausen, was sie sich erarbeitet haben. Was fehlt, ist das Publikumsinteresse. » mehr

Unter anderem Baustellen wie die am Bahnübergang in der Coburger Straße bringen den Busverkehr in der Kreisstadt durcheinander. Foto: Archiv

12.08.2018

Hildburghausen

Zum Schulanfang: Bus-Wirrwarr in Hildburghausen

Hildburghausen - Mehrere parallel laufende Bauarbeiten führen zum Schuljahresbeginn zu massiven Behinderungen des Busverkehrs in Hildburghausen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".