HERZINFARKT

Bewegung im Büro

29.10.2018

Karriere

Dem Herz zuliebe häufiger raus aus dem Bürostuhl

Wer den ganzen Tag auf dem Bürostuhl klebt, schadet nicht nur seinem Rücken sondern langfristig auch den Blutgefäßen. Jeder kleine Gang zählt, um die Gefahr eines Herzinfarktes oder eines Schlaganfall... » mehr

Holunderbeeren

03.10.2018

Ernährung

Wie gesund ist die nordische Diät?

Nach dem Mittelmeer kommt der Norden - und macht mit der nordischen Diät von sich reden. Anders als die mediterrane Kost setzt sie vorwiegend auf Lebensmittel, die im Norden wachsen. Aber ist sie gena... » mehr

19.11.2018

Schlaglichter

Mexikanischer Kartellboss Beltrán Leyva tot nach Herzinfarkt

Der ehemalige mexikanische Drogenboss Héctor Beltrán Leyva ist tot. Er sei in einem Krankenhaus in Toluca einem Herzinfarkt erlegen, teilte das Innenministerium mit. Der einstige Chef des Beltrán-Leyv... » mehr

Köthen

12.09.2018

Brennpunkte

Ermittler bekräftigen: Köthener starb an Herzinfarkt

Ein 22-Jähriger stirbt nach einem Streit in Köthen. Herzinfarkt, sagt die Gerichtsmedizin nach der Obduktion. Im Netz und von der AfD werden Zweifel laut. Die Ermittler halten dagegen - und eine Zeugi... » mehr

12.09.2018

Schlaglichter

Ermittler bekräftigen: Köthener starb an Herzinfarkt

Die Ermittler im Fall des in Köthen gestorbenen 22-Jährigen schließen weiter aus, dass Tritte oder Schläge den Tod des Mannes verursacht haben. Es habe keine Anhaltspunkte dafür gegeben, dass der Gesc... » mehr

Paprika statt Pillen

03.09.2018

Gesundheit

Vitamintabletten schützen nicht vor Kreislauferkrankungen

Zur Prävention von Schlaganfall und Herzinfarkt scheinen Nahrungsergänzungsmittel nutzlos zu sein. Zu diesem Ergebnis kommt eine US-Studie. Experten raten stattdessen zu einer gesunden Ernährung und a... » mehr

Paprika statt Pillen

03.09.2018

Wissenschaft

Vitamintabletten schützen nicht vor Herzinfarkt

Vitaminpillen senken laut einer Studie nicht das Risiko, an einem Schlaganfall oder einem Herzinfarkt zu erkranken. » mehr

Psychischer Druck

26.07.2018

Karriere

Mit Pausen die psychische Gesundheit stärken

Psychische Erkrankungen nehmen kontinuierlich zu. Arbeitnehmer können jedoch ihre seelische Widerstandskraft stärken. Es reicht schon, mehrmals am Tag Pausen einzulegen - allerdings richtige. » mehr

Gaststätte »Willi Mangler«

12.07.2018

Gesundheit

10 Jahre qualmfreie Kneipen und die Gesundheit

2008 konnte sich kaum jemand vorstellen, dass Gastronomie trotz Rauchverboten funktionieren kann. Heute können sich viele Gäste und Wirte kaum noch vorstellen, sich einnebeln zu lassen. Über einen ras... » mehr

Phosphatüberschuss durch Fast-Food

12.07.2018

dpa

Phosphate sind für Nierenpatienten gefährlich

Ist der Phosphatspiegel bei Nierenpatienten zu hoch, dann besteht die Gefahr für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall. Betroffene sollten vor allem künstlich zugesetztes Phosphat vermeiden. » mehr

Autobahn 71

13.05.2018

Thüringen

Lkw-Fahrer rettet 56-Jährigem nach Herzinfarkt auf A 38 das Leben

Ein aufmerksamer Lkw-Fahrer hat einen Notfall in einem anderen Auto auf der Autobahn 38 erkannt und Schlimmeres verhindert. » mehr

Notaufnahme eines Krankenhauses

19.04.2018

dpa

Künftig weniger Notfallkrankenhäuser

Im Notfall soll das Krankenhaus nah sein, aber etwa bei einem Herzinfarkt auch genau wissen, was es tut. Und das auch können. Jetzt wird die Notfallversorgung neu geregelt. » mehr

Anlässlich ihres 101. Geburtstages nahm Helene Viernickel die Glückwünsche von Vize-Landrat Klaus Thielemann (links) und Bürgermeister Thomas Kaminski (rechts) entgegen. Daneben Schwiegersohn Klaus Hartwig. Foto: fotoart-af.de

05.04.2018

Region

Glückwünsche zum 101. Geburtstag

Helene Viernickel hat ein ganzes Jahrhundert hinter sich. Und zeigt immer noch keine Müdigkeit. An ihrem 101. Geburtstag am 5. April öffnete die gebürtige Trusetalerin ihren Gästen noch selbst die Tür... » mehr

19.03.2018

TH

Guckkasten: Immer nur fürchterlich

Tatort "Mitgehangen" - am Sonntag, 20.15 Uhr, im Ersten gesehen » mehr

Atilla Yilmaz, Chefarzt für Innere Medizin II und ärztlicher Leiter des Elisabeth-Klinikums Schmalkalden, untersucht eine Patientin in der Notaufnahme. Derzeit müssen im Klinikum mehr Patienten als üblich versorgt werden.

11.03.2018

Region

"Wir sind am Anschlag"

Viele Patienten, wenig Personal: Das Elisabeth-Klinikum Schmalkalden spürt die typischen Erkrankungen des Winters deutlich. Um einen Aufnahmestopp zu vermeiden, greifen nun zahlreiche Maßnahmen. » mehr

Notarzt

Aktualisiert am 01.03.2018

Region

Tod eines Skiläufers: Offenbar Unglücksstelle verwechselt

Arnstadt/Erfurt - Der Tod eines Skifahrers, der vor über zwei Wochen in der Nähe des Schneekopfes im Ilm-Kreis einen Herzinfarkt erlitt, hätte womöglich verhindert werden können. » mehr

Dr. Atilla Yilmaz, Herzspezialist im Klinikum, erklärte in Steinbach-Hallenberg die Risiken von Herzerkrankungen. Gemeinsam mit Kollegen stellte er den Gästen das Elisabeth-Klinikum Schmalkalden vor.	Foto: fotoart-af.de

06.12.2017

Region

Schmalkalder Mediziner stellen sich im Haselgrund vor

Mediziner auf Info-Tour in der Region: Drei Ärzte des Schmalkalder Klinikums erklären im Rathaus Steinbach-Hallenberg neue Behandlungsmethoden ihrer Fachrichtungen. » mehr

Blutdruck-Messung

01.11.2017

Gesundheit

Gefahr in den Adern: Wie hoch darf der Blutdruck sein?

Herzinfarkt, Schlaganfall, Organschäden: Bluthochdruck birgt viele Risiken und ist eine Volkskrankheit. Aber ab wann ist er gefährlich? Und wie stark sollte er gesenkt werden? » mehr

Broken Heart Syndrom

25.10.2017

Gesundheit

Broken-Heart-Syndrom: Wenn das Herz aus dem Takt gerät

Manchen Menschen schlägt Stress im wahrsten Sinne des Wortes aufs Herz. Sie reagieren mit Beschwerden, die denen bei einem Herzinfarkt gleichen. Das vor etwas mehr als 20 Jahren entdeckte, sogenannte ... » mehr

Herz-Ratgeber

29.09.2017

dpa

Einfach mal die Treppe nehmen: Wie das Herz gesund bleibt

Das Herz ist ein sehr fleißiges Organ. Bis zum 80. Geburtstag eines Menschen hat es etwa drei Milliarden Mal geschlagen - wenn alles gut geht. Dafür kann jeder selbst etwa tun. Wie das geht, erklärt d... » mehr

Günter Schleder. Archivfoto: Matz

17.07.2017

Region

Herzstiftung sucht Ehrenamtliche im Wartburgkreis

Wie verhindert man einen Herzinfarkt? Was kann man gegen Herzstolpern tun? Wie lebt man mit einem implantierten Defibrillator? Bei solchen Fragen hilft die Deutsche Herzstiftung. Jetzt braucht sie sel... » mehr

Wade

13.07.2017

dpa

Wadenschmerzen beim Gehen können auf Herzinfarkt hindeuten

Einigen Menschen schmerzen beim Gehen die Waden. Dabei sind sie noch gar nicht erschöpft. Das könnte ein Warnzeichen für einen Herzinfarkt sein. » mehr

App «Mein DRK»

07.07.2017

Netzwelt & Multimedia

Prüfen, rufen, drücken: Wie gut sind Erste-Hilfe-Apps?

Auf der Straße bricht ein Passant zusammen. Ein Herzinfarkt? Was tun? Kann in so einer Situation vielleicht eine Erste-Hilfe-App Lebensretter unterstützten? » mehr

Rita Rausch

07.06.2017

Gesundheit

Von Arteriosklerose merken Betroffene oft jahrelang nichts

An den Folgen von verkalkten Blutgefäßen sterben so viele Europäer wie an kaum einer anderen Erkrankung. Sind Herz, Gehirn oder Beine erstmal betroffen, helfen Medikamente und Operationen. Am besten a... » mehr

Füße unter einer Bettdecke

30.05.2017

Thüringen

Studie: Viele Thüringer leiden unter Schlafstörungen

Sich stundenlang schlaflos im Bett zu wälzen, ist nervend. Offenbar haben viele Thüringer damit zu kämpfen, wie eine Krankenkassen-Studie zu Schlafstörungen ergeben hat. » mehr

Arztbesuch

09.05.2017

Gesundheit

Befunde, Impfpass und Co: Den Arztbesuch richtig vorbereiten

Beim Verdacht auf einen Herzinfarkt muss man sofort ins Krankenhaus - klar. Bei Beschwerden, die nicht lebensbedrohlich sind, sollte man sich aber etwas Zeit nehmen und den Arztbesuch vorbereiten. Dam... » mehr

08.05.2017

Thüringen

Tödlicher Herzinfarkt nach Schlägerei im Coburger Steinweg

Nach einem Streit im Steinweg in Coburg starb am Wochenende ein 35-Jähriger – nach einer Schlägerei. Es war ein Herzinfarkt. Trotzdem bleiben Fragezeichen. » mehr

Arztbesuch wichtig

20.04.2017

dpa

Rheumatiker sollten regelmäßig ihr Herz untersuchen lassen

Menschen mit Rheuma kümmern sich häufig in erster Linie um ihre Gelenke und darum, ihre Schmerzen in den Griff zu bekommen. Sie haben jedoch auch ein erhöhtes Risiko, zum Beispiel einen Herzinfarkt zu... » mehr

Herzkatheterlabor am Klinikum Bad Salzungen: Dr. Helge Ulrich Simon (links) und sein Team. Foto: Heiko Matz

03.03.2017

Region

"Die goldene Stunde" - eine Herzensangelegenheit

Die Erkrankungen des Herzens sind Thema des nächsten gemeinsamen Gesundheitsforums des Klinikums Bad Salzungen mit der Südthüringer Zeitung und dem Freien Wort. » mehr

Helfer im Park

15.02.2017

Gesundheit

Bei Erster Hilfe kommt es auf jede Minute an

Wenn jemand zusammenbricht, geht es häufig um Leben und Tod. Jeder muss in einer solchen Situation fit darin sein, Erste Hilfe zu leisten. Denn mit jeder Minute ohne Herzdruckmassage sinken die Überle... » mehr

Am Valentinstag überall präsent: Herzen. Foto: epd

13.02.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Wenn das Herz vor Liebe hüpft oder schmerzt

In Pralinenform, als schmückendes Accessoire am Blumenstrauß oder als Smiley in der Whatsapp-Nachricht: Heute, am Valentinstag, haben kleine Herzchen als Zeichen inniger Zuneigung Hochkonjunktur. » mehr

Jogger im Winter

26.01.2017

dpa

Yoga allein reicht nicht - Wie man sein Herz gesund hält

Etwa 350 000 Deutsche pro Jahr sterben an den Folgen von Herz-Kreislauf-Erkrankungen - mehr als an Krebs. Das Herz gesund zu halten, kann das Leben also deutlich verlängern. Tipps vom Experten. » mehr

Prof. Berthold Petutschnigg

25.01.2017

dpa

Bei starkem Seegang gut essen

Seekrankheit, eine Erkältung oder ein Magen-Darm-Infekt - solche Dinge können Passagieren eine Kreuzfahrt gehörig verderben. Ein Bordarzt erklärt, wie sie in solchen Fällen auf dem Schiff versorgt wer... » mehr

Axel Haverich

18.01.2017

dpa

Herzchirurg: Infektionen oft Ursache für Arterienverkalkung

Nach Überzeugung von Axel Haverich sind erhöhte Blutfettwerte nicht der Hauptrisiko-Faktor für Herzinfarkt oder Schlaganfall. Der Leiter der Herzklinik an der Medizinischen Hochschule Hannover hat ein... » mehr

Manfred Möller.	Foto: C. Berthot

15.01.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Für Selbsthilfe immer im Dienst

Für sein ehrenamtliches Engagement als Leiter der Herzsportgruppe Zella-Mehlis wurde Manfred Möller dieser Tage vom Landkreis ausgezeichnet. » mehr

Radurlaub auf Mallorca

05.01.2017

dpa

Reise-Infos: Neues aus Mallorca, Bangkok und Australien

Neuigkeiten für Urlauber: Mallorca will seine Radwege aufbessern, und Bangkok wirbt mit einem Kombi-Ticket für den öffentlichen Verkehr. Aufpassen sollten Touristen in Gambia und an der australischen ... » mehr

Nach dem Vortrag standen Günter Schleder von der Herzstiftung und Dr. Simon (von links) noch für konkrete Fragen der Zuhörer zur Verfügung. Foto: W. Kaiser

10.11.2016

Region

10 000 Schritte bedeuten sieben Jahre

Eine der zentralen Veranstaltungen der Herzwochen, die in diesem Jahr vom 1. bis 30. November stattfinden, war im Klinikum Bad Salzungen zu erleben und fand guten Zuspruch. » mehr

Dr. Atilla Yilmaz und Schwester Jenny erklären den Eingriff. Fotos (2): fotoart-af.de

09.11.2016

Region

Eingriff am Herz aus Glas gelungen

Geschäftsführer Robert Koch freut sich, dass so viele Menschen am Mittwoch „freiwillig“ das Elisabeth Klinikum in Schmalkalden aufsuchen. Zum Tag der offenen Tür kommen sie nämlich nicht als Patienten... » mehr

Auch gedächtnistraining gehört zu einer geriatrischen Behandlung. Um die Einrichtung weiterer Fachabteilungen wird derzeit in Thüringen gestritten. Foto: Archiv

19.10.2016

Thüringen

"Die Geriatrie gehört an die Notaufnahme"

Braucht Südthüringen einen zweiten Anlaufpunkt für Altersmedizin? Das Zentralklinikum Suhl fordert in der aktuellen Krankenhausplanung die Freigabe für die Einrichtung einer Fachabteilung für Geriatri... » mehr

07.09.2016

Thüringen

Staatsanwalt: 64-jähriger Taucher starb an Herzinfarkt

Meuselwitz - Der am Wochenende beim Tauchen in Ostthüringen ums Leben gekommene 64-Jährige ist eines natürlichen Todes gestorben. » mehr

Dr. Helge Ulrich Simon, Chefarzt der Kardiologie, stellte zur offiziellen Übergabe das neue Linksherzkatheder-Labor vor. Foto: Heiko Matz

11.08.2016

Region

Vom Rettungswagen auf den Kathetertisch

2,5 Millionen Euro hat das Klinikum Bad Salzungen in einen Linksherzkathedermessplatz investiert. Damit erspart man Patienten weite Wege in Herzkliniken - und gewinnt wichtige Zeit für die Behandlung. » mehr

Während des Gesprächs mit Dr. Christiane Illig geht der Piepser: Notfall in Neuenbau und sofort steigt die Notärztin ins Einsatzfahrzeug. Foto: camera900.de

10.02.2016

Region

Leben retten ist Essenz des Arztseins

Herzinfarkt beim Traktorfest: Durch eine lückenlose Rettungskette gelang Ernst Wirth der Weg zurück in ein normales Leben. Heute ist der Europäische Tag des Notrufs 112 . Zeit, auf ein besonderes Rett... » mehr

Randy Scharfenberg vom DRK Niederschmalkalden mit einem mobilen Defibrillator, der - richtig eingesetzt - Leben retten kann. Solch ein Helfer sollte in keinem Unternehmen fehlen. Foto: fotoart-af.de

22.01.2016

Region

Die Kollegen und "Kollege" Defibrillator als Lebensretter

Gedrückt und nicht herumgedruckst: Ein 60-jähriger Mann aus dem Raum Schmalkalden hat nach einem Herzstillstand sein Leben seinen Kollegen zu verdanken. Die haben beherzt zugepackt und einen Defibrill... » mehr

Große Freude herrschte bei den im Herzinfarktnetz Nord-Oberfranken/Süd-Thüringen verbundenen Spezialisten über die Aufnahme in die Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Herzinfarktnetzwerke.; v.l.: Volker Drexler-Löffler (Rettungsdienst BRK Coburg); Dr. Hans-Joachim Goller, Professor Matthias Pauschinger (Chefarzt Kardiologie Klinikum Nürnberg, AG der Bayerischen Herzinfarktnetzwerke); Sandra Schmidt (Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Coburg); Dr. Caroline Kleinecke; Prof. Robert Schwinger, Danny Roth (Rettungsdienst ASB Coburg); Prof. Peter Sick , Dr. Ralph Mäffert (Chefarzt Regiomed Klinik Neustadt bei Coburg)

14.12.2015

Region

Für Rettungsnetzwerk ein Gütesiegel

Das Herzinfarkt-Netzwerk Nord-Oberfranken/ Südthüringen, zu dem auch die Regiomed-Kliniken gehören, hat sich die Aufnahme in die Arbeitsgemeinschaft Bayerischer HerzinfarktNetze errungen. » mehr

Anlässlich des Auftaktes der Herzwochen wurden im Foyer des Klinikums Gesundheitschecks angeboten. Rosemarie Hofmann (rechts) aus Urnshausen ließ sich von Krankenschwester Kerstin Schildmacher nach dem Blutzuckerspiegel auch den Blutdruck messen. Fotos (2): Heiko Matz

06.11.2015

Region

Dem Herzen helfen und den Lebensstil ändern

Sechs Millionen Menschen leiden in Deutschland an koronarer Herzkrankheit. Zum Auftakt der Herzwochen informierte Jörg Seifert zum Thema, klärte auf und gab wichtige Tipps. » mehr

Auch das erste Seidentuch, das Hans Greth 1996 in der Kur in Bad Liebenstein anfertigte, haben er und seine Frau Iris aufbewahrt. "Ich trage die Tücher auch, ich habe Dutzende davon", sagt sie. Foto: frankphoto.de

03.07.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Vom Hobby bleiben nur Restposten

Von seinem einstigen Hobby, der Seidenmalerei, sind Hans Greth knapp 200 Seidentücher geblieben. Davon kann sich der 86-Jährige nicht trennen, aber die Arbeitsutensilien sollen jetzt aus der Wohnung v... » mehr

Künftig ist auch in Masserberg ein Rettungswagen der Johanniter stationiert. Zur Eröffnung kamen gestern Vertreter der Johanniter und der Politik.	Foto: frankphoto.de

02.07.2015

Region

Für schnelle Hilfe im Oberen Wald

Der neue Rettungswagen-Standort der Johanniter-Unfall-Hilfe in Masserberg soll dazu beitragen, die Hilfsfristen im Oberen Wald einzuhalten. Seit Mittwoch ist ein Team vor Ort. » mehr

Wieder fröhlich dabei: Jens Müller, der Ilmenauer.	 Foto: dpa

04.03.2015

Thüringensport

Jens Müller wieder da: "Keine Zeit für Herzinfarkt"

Bei der WM in Winterberg wagt Skeleton-Cheftrainer Jens Müller erste Schritte zurück ins Tagesgeschäft. » mehr

Wenn der Rettungshubschrauber mit dem Funkrufnamen "Christoph 60" zum Einsatz abhebt, geht es meistens um Leben und Tod. Dr. Michael Martin und Sven Schönfelder eilen bei ihrem Einsatz in Stockheim zu ihrem Patienten. 	Fotos (2): M. Heinz

31.01.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Einsatz für Christoph 60

Ob Herzinfarkt, Unfälle oder Verlegungen in Spezialkliniken, Christoph 60 ist immer gefordert, wenn schnelle Hilfe oder ein schonender Patiententransport nötig ist. Ein Blick in den Arbeitsalltag der ... » mehr

28.01.2015

Thüringen

Überdurchschnittlich viele Herzinfarkt-Tote in Thüringen

Berlin/Erfurt - In Thüringen sterben noch immer mehr Menschen am Herzinfarkt als im Bundesdurchschnitt. » mehr

Die erste öffentlich sichtbare Handlung des neuen Geschäftsführers des Elisabeth-Klinikums, Robert Koch (rechts), war die Einstellung von Dr. Attila Yilmaz als     neuen Chefarzt der Kardiologie im November. Für 2015 sind weitere personelle und strukturelle Veränderungen geplant. 	Archivfoto: fotoart-af.de

23.01.2015

Region

Mit Tele-Doc und MRT ins neue Jahr

Nach der gescheiterten Fusion der Kliniken in Schmalkalden und Bad Salzungen richtet Schmalkaldens Geschäftsführer Robert Koch seinen Blick nach vorn. Er will die Eigenständigkeit erhalten und das Ang... » mehr

Im Einsatz: Das Foto zeigt Kameraden der Fambacher Feuerwehr während des Brandes am Neujahrstag. 	Foto: fotoart-af.de

16.01.2015

Region

Ein Zeichen fürs Leben setzen

Der Brand vom Neujahrstag hat den Feuerwehrleuten von Fambach einmal mehr vor Augen geführt: Aufklärung ist wichtiger denn je. Der Verein hat jetzt eine Aktion gestartet. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".