Lade Login-Box.

HELDBURG

Im Forstamtshof in Heldburg begrüßen der Vorsitzende der ANW-Landesgruppe Thüringen, Hubertus Schroeter (rechts), Forstamtsleiter Lars Wollschläger (Mitte) und Revierförster Jens Freiberger die Gruppe.

11.04.2019

Hildburghausen

Ein Plädoyer für den Dauerwald

Der Heldburger Wald stand kürzlich im Fokus von Forstleuten aus ganz Thüringen. Die Landesgruppe der Arbeitsgemeinschaft Naturnahe Waldbewirtschaftung (ANW) traf sich zur Frühjahrstagung. » mehr

So sehen die Sieger aus Schleusingen aus. Die Kinder erhielten ein Sparbuch mit einem Startguthaben von jeweils 20 Euro.	Foto: Andrea Wingerter

12.04.2019

Hildburghausen

So viele Klimmzüge schafft kein Erwachsener

Die Schüler im Landkreis sind ganz sicher keine Stubenhocker. In Themar haben sie zum Schulsport-Wettbewerb starke Leistungen gezeigt. Zum Dank gab es ein Sparbuch. » mehr

14.04.2019

Hildburghausen

Taschendiebe in Supermärkten auf Beutezug

Im Landkreis sind Taschendiebe unterwegs. Aus zwei Supermärkten in Hildburghausen und in Heldburg hat die Polizei am Sonntag Diebstähle gemeldet. Beide Fälle ereigneten sich am Freitag. » mehr

Baumstämme

10.04.2019

Hildburghausen

Südthüringer Eichenholz unterm Hammer

Zum ersten Mal wird im Freistaat eine Eichenholz-Versteigerung angeboten. Am 16. April sollen 730 Festmeter des festen Holzes unter den Hammer kommen - hundert davon aus dem Forstamt Heldburg. » mehr

02.04.2019

Lokalsport Hildburghausen

Diese ominösen fünf Minuten

Während der Sportclub auch diesmal seine Hausaufgaben in der Fußball-Kreisliga mehr als souverän erledigt, kommt der Verfolger aus Häselrieth zu einem glanzlosen 4:1-Erfolg. Vom Titel verabschieden dü... » mehr

Reiche Auswahl von Ingolf Wagner aus Hinternah. Fotos: kl

25.03.2019

Hildburghausen

Es geht um den Spaß und nicht ums Geld

In der gemütlichen Atmosphäre des Mehrgenerationenhauses Heldburg fand am Sonntag der 22. Ostereiermarkt statt. » mehr

Ein Höhepunkt des Abends war das Anschneiden der Jubiläumstorte mit Ortsteilbürgermeister Gerd Amrell (links.), gebacken und kreiert von Sigrun Arnold (Mitte).

24.03.2019

Hildburghausen

"Das kleine Dorf im Unterland, das vielen große Freude macht"

Die Gompertshäuser und ihre Gäste erlebten am Freitag mit dem Festkommers einen gelungenen offiziellen Auftakt für ihr 900. » mehr

20.03.2019

Hildburghausen

Land vergoldet Neugliederung mit 694 000 Euro

Die neu gebildete Stadt Heldburg hat ihre Fusionspräme erhalten. » mehr

14.03.2019

Hildburghausen

Sturm Eberhard hat Waldbäume entwurzelt und umgeknickt

Heldburg/Schönbrunn - Die Wälder, die von den beiden Forstämtern Heldburg und Schönbrunn bewirtschaftet werden, haben den stürmischen "Eberhard" auch zu spüren bekommen. » mehr

Adina Christine Rösch kümmert sich als Museumsdirektorin um die Gestaltung des Deutschen Burgenmuseums auf der Veste Heldburg. Die promovierte Kunsthistorikerin besucht auch privat gerne Museen und Ausstellungen.	Fotos: frankphoto.de

12.03.2019

Hildburghausen

(K)ein Burgfräulein auf der Veste Heldburg

Frischer Wind in alten Gemäuern. Als haupt- amtliche Museumsleiterin im Deutschen Burgen- museum will Adina Rösch die Einrichtung aus dem Dornröschenschlaf holen. » mehr

In diesem Haus in Lindenau wohnte Louise Gutbier rund 20 Jahre lang. Das Gebäude steht heute noch. Foto: privat

07.03.2019

Hildburghausen

Die Dichterin Louise Gutbier: Vorkämpferin der Frauenbewegung

Am heutigen 8. März wird der internationale Frauentag gefeiert. Eine auch wirtschaftlich erfolgreiche Vorkämpferin der Frauenbewegung stammt aus dem Landkreis Hildburghausen. » mehr

Christopher Other.

03.03.2019

Hildburghausen

Christopher Other kandidiert fürs Heldburger Bürgermeisteramt

Heldburg - Der Wahlkampf in der neuen Stadt Heldburg ist eingeläutet: Am Freitagabend wurde der bisherige Bürgermeister der Einheitsgemeinde Hellingen und jetzige Ortsteilbürgermeister vom CDU-Ortsver... » mehr

Adina Christine Rösch (Burgenmuseum Veste Heldburg) Fotos (3): ari

25.02.2019

Feuilleton

Wie drei (noch) nicht zueinander finden

Seit sechs Jahren diskutiert man in den Landkreisen Sonneberg und Hildburghausen über ein gemeinsames Kulturentwicklungs-Konzept. Herausgekommen ist bislang nichts. Das Projekt eines Museumszweckverba... » mehr

Francesca von Habsburg erweist der toten Regina von Habsburg 2010 in der Familiengruft auf der Veste Heldburg die letzte Ehre. Ein Jahr später wird der Körper der als Meininger Prinzessin geborenen neben den Kaisern in der Kapuzinergruft in Wien beigesetzt. Ihr Herz hat man zuvor aber entnommen und belässt es auf der Südthüringer Veste. Bei den Habsburgern ist die getrennte Bestattung von Herz und Körper seit dem 17. Jahrhundert üblich.	Archivfoto: Michael Reichel/dpa

Aktualisiert am 21.02.2019

Thüringen

Piefke und das Herz von Heldburg

Deutsche Skitouristen müssen an der Grenze zu Österreich lange Warte- zeiten in Kauf nehmen. Auf den Tag genau vor 100 Jahren wollten die beiden Länder dagegen noch fusionieren. » mehr

19.02.2019

Hildburghausen

Demografischer Wandel legt Päuschen ein

Wie ist das mit der Bevölkerungsentwicklung auf dem flachen Land? Bad Colberg-Heldburg ist größer geworden, doch auch andere Gemeinden sind gewachsen. » mehr

Die Wappen von Heldburg, Gompertshausen und Hellingen (von links).

07.02.2019

Hildburghausen

Auf der vergeblichen Suche nach einem neuen Wappen

Eigentlich wollte der Heldburger Stadtrat nach dem Gemeindezusammenschluss über ein neues Stadtwappen beschließen. Die Entscheidung musste allerdings vertagt werden. » mehr

Die Lehrlinge Christian Köhler (rechts) und Patrick Koburger haben sich für den richtigen Beru entschieden: Als Industriemechaniker drehen sie schon in der Ausbildung das große Rad und können sich auf ein abwechslungsreiches Berufsleben freuen. In Heldburg haben sich die Schüler, die kurz vor dem Schulabgang stehen, am Samstag über Berufe in der Region informiert. Fast alle Betriebe suchen händeringend Fachkräfte. Archivfoto: Hendrik Schmidt/dpa

03.02.2019

Hildburghausen

Schüler schnuppern erstmals Luft des Berufslebens

Früh übt sich, wer ein Meister werden will. Schüler haben sich in der Aula der Heldburger Regelschule über ihre beruflichen Zukunfts- möglichkeiten informiert. » mehr

Die erste Ortstafel ist gewechselt - die ausgetauschte wird gut aufgehoben. Den historischen Moment erleben auch die Ortsteilbürgermeister Katja Kieslich (Bad Colberg-Heldburg), Christopher Other (rechts, Hellingen), Gerd Amrell (links, Gompertshausen) und Beigeordneter der Stadt Heldburg Dieter Treubig mit. Foto: K. Wollschläger

31.01.2019

Hildburghausen

Neue Ortstafeln für die Stadt Heldburg

Nun werden die Strukturveränderungen auch sichtbar: In Poppenhausen ist am gestrigen Donnerstag die erste Ortstafel der neuen Stadt Heldburg angebracht worden. 38 weitere werden folgen. » mehr

Mirko Weiss ist mit seiner kleinen zweijährigen Tochter Emma zur Ausstellung nach Crock gekommen. Die Kleine war ganz begeistert von den Häschen.

28.01.2019

Hildburghausen

Weniger Tiere, aber eine super Auswahl

Die Kreisrammlerschau war innerhalb eines guten Monats die dritte große Tierschau in Crock. Weniger Tiere, aber dafür durchweg sehr gute, so lautete das Fazit der Aussteller. Die Schau hatte der Bratt... » mehr

Schon im vergangenen Jahr hatten die Heldburger Kiefernholz im Angebot. Damals allerdings lief‘s nicht so gut. Foto: Archiv

22.01.2019

Hildburghausen

Aus Südthüringen kommt viel Eichenholz

Die besten Stämme Thüringens kommen am Donnerstag zur Laub- und Nadelholzversteigerung in Erfurt unter den Hammer. Darunter Stämme, die aus Wäldern der Forstämter Heldburg und Schönbrunn stammen. » mehr

Dieter Treubig ist Beigeordneter der Stadt Heldburg für die Übergangszeit. Rechts im Bild: Bad Colberg-Heldburgs Ortsteilbürgermeisterin Katja Kieslich.

16.01.2019

Hildburghausen

Klare Abstimmungsergebnisse und fehlende Stadträte

Der Übergangsstadtrat der neuen Stadt Heldburg hat in seiner ersten Sitzung Haushalt, Hauptsatzung und Geschäftsordnung beschlossen. Dieter Treubig ist vorerst Beigeordneter. » mehr

Im März 2018 hatten Katja Kieslich, Christopher Other (rechts) und Gerd Amrell den Einigungsvertrag unterzeichnet. Foto: Archiv/frankphoto.de

14.01.2019

Hildburghausen

"Große Stadt" im Herzen des Unterlands

Gompertshausen und Hellingen sind über Nacht zu einer Stadt geworden. Gemeinsam sind sie mit Bad Colberg-Heldburg verschmolzen und haben zum 1. Januar 2019 die Stadt Heldburg gegründet. » mehr

Ein Blick ins Innere der Mikrowelle von Ilona Mayer und Thomas Riedel hat den Fehler gefunden. Nun funktioniert sie wieder. Fotos: K. Wollschläger

08.01.2019

Hildburghausen

Reparaturservice mit Rundum-Versorgung

Eine kaputte Taschenlampe oder eine knisternde Mikrowelle müssen nicht gleich auf den Müll. Im Repair-Café im Mehrgenerationenhaus Heldburg kann das eine oder andere kaputte Teil repariert werden. Der... » mehr

Volles Haus: 400 Gäste wohnen dem Neujahrsempfang im Piko-Saal in Heldburg bei.

07.01.2019

Hildburghausen

"Ob aus der Liebesheirat eine Vernunftehe wird, liegt an uns"

Zum ersten Neujahrsempfang der neuen Stadt Heldburg ist die Rede von einem großen Moment, gemeinsamer Sache und der Aufgabe für die Bevölkerung, das neue Gebilde im Heldburger Unterland mitzugestalten... » mehr

Freie Fahrt: Die Ortsdurchfahrt Holzhausen ist für den Verkehr frei gegeben. Foto: frankphoto.de

20.12.2018

Hildburghausen

Der Verkehr rollt wieder durch Holzhausen

Freie Fahrt von Heldburg nach Bad Rodach: Nach anderthalb Jahren Bauzeit ist die Landesstraße zwischen Thüringen und Bayern seit dem heutigen Freitag offiziell für den Verkehr freigegeben. » mehr

Das Heldburger Rathaus ist Sitz der Verwaltungsgemeinschaft.	Foto: K. Lautensack

13.12.2018

Hildburghausen

Unterland segnet seinen Haushalt ab

Die Gemeinschaftsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft "Heldburger Unterland" hat jüngst ihren Haushaltsplan für 2019 beschlossen. » mehr

André und Angelique aus Hildburghausen lockt der Helle Großsilber. Die Rasse wurde 1911 aus Frankreich eingeführt. Fotos: Lautensack

12.12.2018

Hildburghausen

Schönheiten zwischen Kleinsilber und Sachsengold

Mit 63 Tieren von 13 Ausstellern in ihrer Lokalschau der Rassekaninchen beendeten die Züchter aus Heldburg dieses Jahr. 14 Mal wurde das Prädikat "hervorragend" vergeben. » mehr

Bei Werrabus ändert sich wenig.

11.12.2018

Hildburghausen

Nur wenige Änderungen im Busfahrplan ab 1. Januar

Bei WerraBus wird es in diesem Jahr keinen Fahrplanwechsel geben. Das aktuelle Fahrplanangebot bleibt bestehen. Es wird daher kein neues Fahrplanheft herausgegeben. Änderungen gibt es trotzdem. » mehr

Feya Storath zeigt und markiert Fichten mit Käferbefall, was für den Laien auf den ersten Blick nicht gleich zu erkennen sein dürfte. Foto: K. Lautensack

18.11.2018

Hildburghausen

Geringer Holzeinschlag belastet Stadtkasse

Der Supersommer sorgt für ein großes Loch in der Römhilder Stadtkasse. Weil im Kommunalwald nicht die geplante Menge Holz geschlagen werden konnte, wurden bisher nur 5800 Euro eingenommen. » mehr

In Heldburg gehen die Karnevalisten in ihre 50. Saison. Prinzessin Kathrin IV, Prinz Michael I und HCV-Präsident Matthias Manikowsky erhielten den Rathausschlüssel von Bürgermeisterin Katja Kieslich.

11.11.2018

Hildburghausen

Rathäuser in Narrenhänden

Mit gestürmten Rathäusern, eroberten Schlüsseln und dem Vorstellen der neuen Prinzenpaare sind viele der Karnevalsgesellschaften des Landkreises in die fünfte Jahreszeit gestartet. » mehr

Björn Chilian, Klaus Schwenk, Renate Kaiser und Heinz Heybach treffen sich einmal wöchentlich, um gemeinsam an der Chronik zu arbeiten. Foto: Privat

09.11.2018

Hildburghausen

Karnevals-Geschichte(n) aus dem "Spisser-Land"

Es wird wieder närrisch im Landkreis - auch im Spisser-Land. Den Heldburger Karnevalisten steht mit der 50. eine Jubiläumssaison bevor. Die ist voller Überraschungen. Eine davon ist ein Buch mit Karne... » mehr

Thomas Zehner, stellvertretender Amtsleiter im Forstamt Heldburg, ist mit den Mädchen und Jungen der 4. Klasse der Hermann-Lietz-Grundschule Haubinda in den Wäldern der Steinsburg unterwegs gewesen. Foto: Privat

30.10.2018

Hildburghausen

Sammelaktion bringt 2,7 Tonnen Eicheln

Tausende Kinderhände haben tonnenweise Eicheln gesammelt. Die Sammelaktion der Landesforstanstalt war ein Erfolg. Allein im Forstamt Heldburg kamen knapp 2,7 Tonnen Eicheln zusammen. » mehr

Die Kinder haben geholfen, den Modellballon von Freies Wort aufzubauen.

14.10.2018

Hildburghausen

Ballöner haben ihr Herz ans Kinderheim Marisfeld verloren

Mit einer Spende von 1000 Euro unterstützt der Ballonsportclub Thüringen e.V. das Kinderheim in Marisfeld. Das Geld stammt aus Spenden und der "Tombola mit Herz". » mehr

12.10.2018

Hildburghausen

Bad Colberg-Heldburg schreibt Jagdpacht aus

Heldburg - Die Stadt Bad Colberg-Heldburg wird ihre zehn Eigenjagdbögen zur neuen Verpachtung ausschreiben. Das hat der Stadtrat in seiner Sitzung am Mittwochabend beschlossen. » mehr

Lichte Flächen (Schneisen) helfen, Wild sichtbar zu machen. Im dichten, verjüngten Wald wird es unsichtbar.	Foto: K. Wollschläger

11.10.2018

Hildburghausen

Kluge Jagd bringt Entspannung

Der Borkenkäfer jubiliert, die Fichten sterben. Der Dauerwald muss her und damit Stabilität in die Wälder. Doch Dauerwald funktioniert nur, wenn alle mitmachen. Das heißt konkret: Auch die Jagd muss p... » mehr

04.10.2018

Lokalsport Sonneberg

Prädikat dürftig

Das Achtelfinale des Kreispokals zeigt den wenigen Zuschauern oft fußballerische Schmalkost, dafür aber spannungsreiche Spiele. » mehr

Fleißige Hände an Mühle und Presse legten den Grundstein für die süßen Leckereien. Fotos: Lautensack

30.09.2018

Hildburghausen

Der Apfel fällt nicht weit vom Strudel

Aufgeregtes Stimmengewirr, emsiges Treiben und ein geschäftiges Hin und Her herrscht im und am Haus der Generationen in Heldburg. Ein Tag rund um den Apfel zeigt, wie vielfältig das heimische Obst sei... » mehr

Symbolische Staffelübergabe: Georg Ulrich Großmann übergibt die Leitung des Burgenmuseums an die neue Direktorin. Foto: Guzy/DBM

12.09.2018

Feuilleton

Adina Christine Rösch leitet das Deutsche Burgenmuseum

Das deutsche Burgenmuseum in Heldburg bekommt zu ersten Mal eine hauptamtliche Leitung: Die Kunstgeschichtlerin Adina Christine Rösch ist ab kommenden Montag Hausherrin auf der Veste. » mehr

11.09.2018

Hildburghausen

Motorradfahrer prallt frontal in Auto: Drei zum Teil schwer Verletzte

Drei Menschen sind bei einem Zusammenstoß mit einem Motorrad in Heldburg verletzt worden. » mehr

Zug um Zug werden die Areale, in denen die Borkenkäfer ganze Arbeit geleistet haben, saniert. Doch die Holzstapel müssen schnell aus dem Wald. Heldburgs Forstamtsleiter Lars Wollschläger zeigt, dass die Gefahr auch bei gefällten Fichten noch immer unter der Rinde schlummert. Fotos: K. Wollschläger

11.09.2018

Hildburghausen

Kleine Käfer, große Schäden: Das gab's seit Jahren nicht mehr

Es ist eine extreme Situation, mit der Forstleute derzeit konfrontiert sind. Für sie gilt es, einem Befall der kleinen Borkenkäfer Herr zu werden, den es in diesem Ausmaß seit 50 Jahren nicht gegeben ... » mehr

Über den Wolken . . . ist die Freiheit schier grenzenlos.	Foto: frankphoto.de

15.08.2018

Hildburghausen

Rekordverdächtiges Ballonspektakel

Die Montgolfiade in Heldburg war ein Publikumsmagnet, der zahlenmäßig an alte Zeiten anknüpft. Den Titel "Landesmeister im Heißluftballonfahren" hat der Heldburger Pascal Kreins verteidigt. » mehr

Forstamtsleiter Lars Wollschläger hat in seinem Forstamtsbereich einige Areale, auf denen der Waldumbau in vollem Gange ist. In diesen Bereichen ist es auch momentan grün. Fotos: K. Wollschläger

14.08.2018

Hildburghausen

Die Zukunft ist dick, dünn, groß und klein

Immer wieder die Fichten. Sie sind die ersten, die bei Stürmen fallen, die ersten, die bei Trockenheit und Hitze Nadeln lassen und für Schädlinge leichtes Spiel bedeuten. Zurzeit leiden sie enorm. Hel... » mehr

Heiße Luft für ein himmlisches Modellvergnügen.

13.08.2018

Hildburghausen

Sandmann und Co. mit Aufstiegschancen

Sandmann, Micky Maus und Motive aus der Dichterstadt Weimar schwebten am Sonntagvormittag über Bad Colberg - beim Treffen der Modellballone auf dem Areal der Median Klinik. » mehr

23. Montgolfiade Heldburg

12.08.2018

Hildburghausen

Glühende und begehbare Ballonhüllen bei schönstem Wetter

„Es ist nicht immer schlechtes Wetter zur Montgolfiade“, sagte Bürgermeisterin Katja Kieslich zur Eröffnung der Ballonsportveranstaltung in Heldburg. Die fand am Wochenende zum 23. Mal statt. » mehr

12.08.2018

Hildburghausen

Der Borkenkäfer kommt: Bitte genau hinsehen!

Heldburg - Die Zeichen stehen auf Borkenkäfer. Die lange Trockenperiode hat dem Fichten-Schädling in die Karten gespielt. In den letzten Tagen bekennen die Bäume, die im Mai Opfer des Angriffs geworde... » mehr

vertrocknet baum

Aktualisiert am 07.08.2018

Thüringen

Höchste Waldbrandstufe im Heldburger Revier - Tausende junge Bäume vertrocknet

Erfurt/Heldburg - Im Forstamt Heldburg an der Grenze zu Bayern gilt seit Dienstag die höchste Waldbrand-Gefahrenstufe fünf. Bei dieser Stufe seien lokale und flächendeckende Sperrungen von Wäldern mög... » mehr

Waldbrandgefahr

26.07.2018

Hildburghausen

Höchste Waldbrandstufe um Heldburg

Es ist salztrocken und die Sonne treibt die Temperaturen über 30 Grad Celsius. Die Prognosen sehen nicht anders aus. Im Alt-Forstamtsbereich Heldburg gilt die höchste Waldbrandgefahrenstufe. Vorsicht ... » mehr

Etliche Orgelpfeifen sind abgebrochen oder beschädigt.

25.07.2018

Hildburghausen

Wie die Reparatur eines Oldtimers

Die Finanzierung steht, die Orgelbaufirma ist bestellt - der Sanierung der Heybachorgel in Heldburg steht somit nichts mehr im Wege. Etwa drei Jahre soll die umfangreiche Maßnahme dauern. » mehr

20.07.2018

Hildburghausen

Stromausfall aufgrund von Kabelstörung

Heldburg - Am Montagnachmittag ist es in Teilen des Heldburger Unterlandes zu einer Unterbrechung der Stromversorgung gekommen. » mehr

Ein denkwürdiger Sieg der Blauen am Fuße der Veste: Der 1. Suhler SV verliert gegen Heldburg seinen ersten Test nach dem Landesklasse-Abstieg.	Foto: Verein

16.07.2018

Lokalsport Suhl

Zwei Niederlagen in zwei Tagen

Überraschungstest: Mit 2:3 verliert der aus der Landesklasse abgestiegene 1. Suhler SV bei Fußball-Kreisligist Eintracht Heldburg. Nicht mal 24 Stunden später haben die Suhler erneut das Nachsehen. » mehr

Oliver Kaiser ist nicht nur Chef, auch er packt täglich in der Backstube mit an.

11.07.2018

Hildburghausen

Neuer Inhaber, aber der Name bleibt

Bald 50 Jahre ist es her, dass Bäcker Herbert Kaiser seinen Meister gemacht hat - und noch länger hat er in der Backstube gestanden. Nun hat er das Geschäft in jüngere Hände gegeben. Seit Anfang Juli ... » mehr

Die Mitglieder des Ballonsportclubs Thüringen mit Sitz in Schleusingen bei ihrem Jubiläumstreffen am vergangenen Samstag im Brandtköppshaus in Hinternah. Fotos (2): Kurt Lautensack

08.07.2018

Hildburghausen

Viel mehr als der Initiator der Montgolfiade

Der Ballonsportclub Thüringen feierte am Samstag im Hinternaher Brandtsköppshaus sein 25-jähriges Jubiläum mit vielen Aktiven, Freunden und Gästen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".