Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

HEIMARBEIT

Geschlossener Spielplatz

14.07.2020

Brennpunkte

Corona-Krise zwingt Eltern zur Improvisation

Die Corona-Krise hat Eltern angesichts geschlossener Kitas, Schulen und Homeschooling viel abverlangt. Eine Studie zeigt nun die Folgen auf - auch für die Arbeitsteilung in den Familien. » mehr

Mit Kindern Zuhause

15.07.2020

Familie

Eltern berichten von hoher Belastung während Pandemie

Die Corona-Krise hat Eltern angesichts geschlossener Kitas, Schulen und Homeschooling viel abverlangt. Eine Studie zeigt die Folgen auf - auch für die Arbeitsteilung in den Familien. » mehr

17.07.2020

Meinungen

Krisengewinn

Die moderne Heimarbeit braucht Regeln. Sie darf weder dazu führen, dass die Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit, die durch mobile Zugriffe auf E-Mails und Firmensysteme ohnehin verschwimmen, vollends... » mehr

Dank ihrer Nähkünste haben die Mitglieder der Zella-Mehliser Läppleszunft (Bild links) so viele Spenden einnehmen können, dass sie Familie Hüttner (Bild rechts) aus Gera nun in den Sommerurlaub schicken können. Fotos (2): privat

26.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Näharbeiten helfen gleich doppelt

Mit dem Nähen von Mund-Nasen-Bedeckungen waren die Mitglieder der Läppleszunft Vorreiter in Zella-Mehlis. Von den Spenden, die sie dafür erhalten haben, laden sie nun einen kranken Jungen in den Somme... » mehr

05.06.2020

Ilmenau

Am Glasfaserprojekt wird festgehalten

Mal eben rasch ins "Netz", um neue Verordnungen zu prüfen; Videotelefonie mit Angehörigen im Pflegeheim oder gar elektronische Heimarbeit als Selbstschutz: Corona hat vorgeführt, wie wichtig Internet ... » mehr

Slack

05.06.2020

Computer

Slack wächst in Corona-Krise - aber nicht so stark

Der Bürokommunikations-Dienst Slack hat mit seinem Wachstum in der Corona-Krise die Anleger enttäuscht. Sie ließen die Aktie im nachbörslichen Handel nach Vorlage aktueller Quartalszahlen zeitweise um... » mehr

23.06.2020

Gesundheit

Gegen den Laptopnacken hilft nur Bewegung

Vom Bett bis zum Esstisch: Mit dem Laptop ist es möglich, nahezu überall zu arbeiten - aber wohl nie so gut wie am Schreibtisch mit Monitor. Wie gesund ist die Laptoparbeit auf Dauer? » mehr

Eine Diakonie-Mitarbeiterin probiert eine Maske aus, die von den Helferinnen genäht wurde. Foto: T. Fastner

14.04.2020

Region

Flüchtlingsnetzwerk näht Masken für Diakonie

Einem Aufruf der Ilmenauer Diakonie-Sozialstation zum Masken-Nähen waren hilfsbereite Menschen aus dem Umfeld gefolgt. Unter anderem beteiligten sich auch Frauen aus dem Flüchtlingsnetzwerk. » mehr

24.06.2020

Karriere

Muss ich im Homeoffice meinen privaten PC nutzen?

Ab in die Heimarbeit! In der Corona-Krise mussten Firmen zum Teil in kürzester Zeit viele Mitarbeiter ins Homeoffice schicken. Doch was ist, wenn längst nicht für jeden Dienstgeräte vorhanden sind? » mehr

Arbeit von zuhause

05.04.2020

Deutschland & Welt

Homeoffice: Rückenschmerz und müde Augen

Homeoffice - das bedeutet für viele Arbeitnehmer: Arbeiten im Provisorium. Rückenschmerzen und müde Augen können die Folge sein. Doch mit dauerhaften Schäden ist Experten zufolge nicht zu rechnen. » mehr

Coronavirus - Berlin

03.04.2020

Deutschland & Welt

Google: Zwei Drittel weniger Leute an Bahnhöfen

Wie effizient sind die seit Wochen geltenden Einschränkungen in der Corona-Krise? Google liefert erste öffentlich verfügbare Erkenntnisse mit einer Auswertung anonymisierter Bewegungsdaten. » mehr

Harley-Davidson

19.03.2020

Deutschland & Welt

Harley-Davidson stoppt US-Produktion wegen Coronavirus-Krise

Der Mottorradbauer Harley-Davidson unterbricht zunächst bis zum 29. März seine Produktion in den USA. In einem der US-Werke wurde ein Mitarbeiter positiv getestet. » mehr

Google

11.03.2020

Deutschland & Welt

Google lässt in Deutschland von zu Hause aus arbeiten

Google empfiehlt seinen Mitarbeitern in Deutschland, angesichts der Coronavirus-Ansteckungsgefahr von zu Hause aus zu arbeiten. Zugleich bleiben die Büros geöffnet, wie der Internet-Konzern am Mittwoc... » mehr

Arbeiten im Homeoffice

06.03.2020

dpa

Tipps für die Arbeit im Homeoffice

Kann ich auch von zu Hause aus arbeiten? Und sollte ich? Nicht nur in Zeiten des Coronavirus stellen sich viele Berufstätige diese Fragen. Tatsächlich gibt es rund um die Heimarbeit einiges zu beachte... » mehr

Twitter

03.03.2020

Deutschland & Welt

Twitter-Mitarbeiter sollen von Zuhause arbeiten

Als erster großer Tech-Konzern empfiehlt Twitter seinen fast 5000 Angestellten Heimarbeit wegen der Coronavirus-Ausbreitung. Andere Firmen greifen nur punktuell zu solchen Maßnahmen - wie etwa Google ... » mehr

Ein Blick in die Nähstube des Hoffmann’schen Raumausstattbetriebs. Mehr als 400 Kängurubeutel und Schlupfbehältnisse für weitere Tierarten sind bei der Aktion am Wochenende entstanden. Fotos: J. Glocke

21.01.2020

Meiningen

Hilfe für verletzte Tiere in Down Under

Mehrere hundert Kängurubeutel und ähnliche Schlupfbehältnisse aus Stoff wurden am Wochenende im Rahmen einer Hilfsaktion für verletzte und verwaiste Tiere in Australien von Tierfreunden in Schwarza ge... » mehr

Roland Heim zeigt den Handsägegriff, den er im Auftrag des Werkzeugkombinates Schmalkalden nach ergonomischen Vorgaben entwickelt hatte und der als Spritzgussteil umgesetzt werden sollte. Es gab Entwürfe für große Fuchsschwanzsägen und Stichsägen. Varianten aus mehreren Montageteilen wurden verworfen, obwohl sie praktisch und vom Materialeinsatz durchaus sinnvoll gewesen wären. Fotos (2): Sascha Bühner

29.08.2019

Region

Heimarbeit: Vom Sägegriff bis zum PC-Tisch

Der Schmalkalder Designer Roland Heim ist einer der wenigen, der schon zu DDR-Zeiten für das WKS entwarf und nach der Wende für Nachfolgebetriebe arbeitete. Einige seiner Werke sind Teil der laufenden... » mehr

Bundesarbeitsgericht

23.08.2019

Karriere

Heimarbeiter während Kündigungsfrist bezahlen

Welche Rechte haben Heimarbeiter, wenn sie nicht mehr beschäftigt werden. Endet dann auch die Bezahlung sofort? » mehr

Homeoffice

19.04.2019

Deutschland & Welt

Auch Heimarbeit kann krank machen - ILO verlangt Schutz

Wer morgens nicht ins Büro muss, sondern vom Sofa aus arbeiten kann, findet das meist sehr angenehm. Dabei birgt Heimarbeit auch Risiken für die Gesundheit. » mehr

14.03.2019

TH

Arbeit 4.0

Die Möglichkeit für Arbeitnehmer, von zu Hause zu arbeiten, ist sinnvoll und wichtig. Ob es dafür extra ein Gesetz braucht, wie derzeit diskutiert wird, steht auf einem anderen Blatt, kommentiert Alex... » mehr

Homeoffice

10.03.2019

Deutschland & Welt

Koalitionsstreit über Recht auf Homeoffice schwelt weiter

Nichtstun ist beim Thema Homeoffice keine Option, meint Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD). Doch der Widerstand gegen ein Recht auf Heimarbeit bleibt beim Koalitionspartner und den Arbeitgebern groß. » mehr

Homeoffice

26.02.2019

Deutschland & Welt

SPD pocht auf neues Recht auf Homeoffice - Union dagegen

Nach Grundrente, Klimaschutz und Soli streitet die Koalition nun um neue Arbeitnehmerrechte. Sollen die Menschen ein Recht auf Heimarbeit bekommen? » mehr

Homeoffice

26.02.2019

Deutschland & Welt

Große Mehrheit für ein verbrieftes Recht auf Heimarbeit

Eine klare Mehrheit der Bürger in Deutschland wünscht sich nach einer Umfrage ein gesetzlich verbrieftes Recht, von zuhause aus arbeiten zu dürfen. » mehr

07.02.2019

Deutschland & Welt

SPD will Recht auf Heimarbeit und Kindergrundsicherung

Die SPD will laut einem Medienbericht ein Recht auf Arbeiten von zu Hause im Gesetz festschreiben. Die Zeitungen der Funke Mediengruppe zitieren aus einem entsprechenden Strategiepapier zur künftigen ... » mehr

Die kleinsten Besucher des Nikolausmarktes feierten mit Susi Sause eine Zauber-Weihnachts-Party und machten eine Polonaise durch den Regen. Fotos: frankphoto.de

09.12.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Buntes Markttreiben und Regentänze

Der Regenschirm war am Wochenende auf dem Nikolausmarktes genauso gefragt wie Glühwein und Bratwurst. Doch das lausige Wetter schlug Händlern und Gästen nicht auf die Stimmung. » mehr

Heimarbeit

28.11.2018

dpa

Bei Heimarbeit greift Unfallschutz nicht automatisch

Auch Wegeunfälle umfasst der Versicherungsschutz für Arbeitnehmer. Für den Weg zum Heimarbeitsplatz gilt jedoch nur ein eingeschränkter Schutz. Das zeigt ein Urteil aus Celle. » mehr

Volker Grimm (links) bei seinem Versuch, das Ziel mit dem außergewöhnlichen Wurfgeschoss zu treffen.

21.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Wo Gummistiefel durch die Luft fliegen

Man nehme eine verrückte Idee, weiß-blaue Tischdekoration, frisch Gezapftes vom Fass und ein paar Gummistiefel. Das sind die Zutaten für ein perfektes Oktoberfest. » mehr

Helmprobe ist im Feuerwehrwagen angesagt.

28.05.2018

Region

Klein, frech, schlau - und zwar in Bestform

Ein großes Fest markiert traditionell des Abschluss des Jahresprojektes im Kindergarten "Villa Sonnenschein". Auch heuer war wieder viel geboten auf dem Bocksberg. » mehr

Glückwünsche zum Jubiläum überbrachten auch Vertreter des Tagesstättenrats Bad Salzungen. Sie überreichten dem Vachaer Tagesstättenrat einen prall gefüllten Korb mit verschiedensten Kräutern. Foto: Annett Sachs

30.04.2018

Region

Kleine Einrichtung, die wichtige Hilfe bietet

Auf ihr 15-jähriges Bestehen kann die Tagesstätte für Menschen mit psychischen Erkrankungen in Vacha zurückblicken. Bis zu zwölf Besucher können dort betreut werden. » mehr

Koch, Seppel und Matrose sind typische "Biertrinker-Figuren", die teilweise bis in die 1980er Jahre hinein in Mengersgereuth produziert wurden.

26.03.2018

Region

Mit Scherzartikeln das Salz an die Suppe verdient

Rund um das Thema Spielzeugproduktion in der Gemeinde Frankenblick dreht sich eine Schriftenreihe des Geschichts- und Köhlervereins Mengersgereuth-Hämmern. Mit "Scherzartikeln" aller Art beschäftigt s... » mehr

Roberto Stärker wacht über die Uhrzeit in Birkenfeld und wird am Sonntag früh die Zeitumstellung per Hand vornehmen. Fotos: frankphoto.de

23.03.2018

Region

In Birkenfeld geht die Uhr anders

In der Nacht von Samstag zu Sonntag tritt die umstrittene Sommerzeit in Kraft. Die Uhren werden von zwei Uhr auf drei Uhr vorgestellt - außer in Hildburghausens Ortsteil Birkenfeld. » mehr

Frau am Schreibtisch

19.03.2018

Bauen & Wohnen

Welche Regeln für Mieter im Homeoffice gelten

Arbeiten von zu Hause ist für viele attraktiv. Ob nebenher in Heimarbeit dazuverdient wird oder der Selbstständige gleich das komplette Büro in die Wohnung integriert - wer zur Miete wohnt, sollte ein... » mehr

Nach der Arbeit kommt das Lernen für Hannah Oldenburg. BAföG bezieht die Studierende nicht.

04.03.2018

Region

Zwischen Minijob und Audimax

Viele Studierende müssen neben dem Studium auch arbeiten. So wie Hannah Oldenburg. Sie jobbt mangels BAföG. » mehr

Für junge Leute ist es heute kaum zu fassen, wie sperrig Unterhaltungstechnik mal war: Eva-Sophie Aschenbach schaut sich neugierig die Vitrinen mit Schreibmaschinen, Plattenspieler, Telefon und Röhrenradio an. Foto: Heiko Matz

07.02.2018

Region

Einblicke in verschwundene Betriebe und heutige Firmen

Im Dermbacher Museum ist eine Industrieausstellung eröffnet worden. Die Schau ist für Nostalgiker und Besucher, die sich in der Region beruflich orientieren möchten, gleichermaßen interessant. » mehr

Angebote hinterfragen

13.03.2017

dpa

Neue Betrugsmasche: So erkennt man unseriöse Stellenanzeigen

Es ist eine gemeine Masche: Internationale Betrügerbanden schalten gefälschte Stellenanzeigen in Internet-Jobbörsen oder versenden diese per E-Mail. Doch es gute Anhaltspunkte, die ein unseriöses Ange... » mehr

Dominik Triebel und Lothar R. Richter haben eine Informationstafel auf dem Hüttenplatz angebracht. Damit sollen Wanderfreunde auf den einzigartigen Weg aufmerksam gemacht werden. Foto: camera900.de

19.10.2016

Region

Lauschaer Glasbläserpfad aus der Versenkung der Geschichte geholt

Seit Dienstagnachmittag wird auf dem Hüttenplatz in Lauscha der Glasbläserpfad mit einer Tafel vorgestellt. Darauf zu sehen ist ein Original-Foto aus den 30er Jahren. Es zeigt, was die Botenfrauen dam... » mehr

Ein eingespieltes Team sind Landrätin Petra Enders und ihre Sekretärin Maren Geber. Sieht der Tresen auch unübersichtlich aus, beide behalten den Überblick.

12.08.2016

Region

Ein Amt mit viel Taktgefühl

Wer einem Landkreis vorsteht, braucht multiple Persönlichkeiten. Ihnen allen gerecht zu werden, erfordert eigentlich 24 Stunden am Tag. Denn zum Feierabend steht da ein großer Koffer Arbeit. » mehr

Früher stellte Karl Wagner Tausende Sportschuhe her, heute bedient der Schuhmacher nur noch Stammkunden.

30.07.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Von den Schuhen kann er nicht lassen

Der Zella-Mehliser Karl Wagner fertigte einst Tausende Wintersportschuhe und stattete selbst Nationalmannschaften aus. Jüngst wurde er für 50 Jahre Meisterbrief als Goldener Meister geehrt. » mehr

Ulrike Steinmetz, David Venter, Peter Heimrich und Bärbel Hartig im Museum. Fotos (2): fotoart-af.de

21.07.2016

Region

Venter-Glocken bimmeln sogar auf der Norfolkinsel

Landrat Peter Heimrich hat eine Firma besucht, deren erste Werbeträger Kuhherden in C-Dur- und D-Dur-Tönen waren: Venter-Glocken in Kleinschmalkalden, das sich in aller Welt eines guten Klangs erfreut... » mehr

In Vitrinen und Schränken bewahrt der Mehmelser seine Arbeiten auf.

20.07.2016

Meiningen

Werkstoff Holz als Bindeglied

Der gebürtige Mehmelser Erich Heß und der Mehmelser auf Zeit, Peter van de Waal, werden vom 16. bis 18. September im Hanfsack 1 gemeinsam ausstellen. Beide eint eine Vorliebe für den Werkstoff Holz. » mehr

Harald Wicklein gratuliert das eiserne Hochzeitspaar Annelore und Ernst Aukschlat. Foto: camera900.de

28.03.2016

Region

1951: Hochzeitsnacht auf Feldbetten

Eine Hochzeit im Jahr 1951 ist typisch für die Nachkriegszeit in Ostdeutschland. Das eiserne Sonneberger Ehepaar Aukschlat erinnert sich. » mehr

Florian Wehrmann, Robin Seiz und Paul Vieweg (v.l.).

27.03.2016

Region

Wenn das Klassenzimmer zum Glasmuseum wird

Einen breiten Querschnitt an Themen boten die Schüler der Abschlussklasse der Neuhäuser Gemeinschaftsschule bei ihrer Projektpräsentation. Besonders gelungen: Die Historie des Glases in der Region. » mehr

Die Frankenhainer um Anne-Christin Jost bringen mit "Der letzte Schulze von der Lütsche" ein Stück Geschichte erfolgrei auf die Bühne.

13.08.2015

Region

Nicht der "Letzte Schulze von der Lütsche"

Das macht den Einwohnern des Dörfchens Frankenhain so schnell keiner vor: Bei nur rund 750 Einwohnern ein eigenes Theater! "Einer muss mit der Idee vorangehen, andere begeistern", nennt die Intendanti... » mehr

"Mode im Wandel der Zeit" war einer der Höhepunkte am Sonntagnachmittag. Faszinierend war die Hochzeitsmode.

01.07.2015

Meiningen

Glanzvolle Geburtstagsparty in Vachdorf

Die Gemeinde Vachdorf feierte am Wochenende mit vielfältigen Veranstaltungen das 1175-jährige Bestehen des Ortes. » mehr

Anna Meyer ist mit ihren 100 Jahren nun die älteste Einwohnerin der Gemeinde Schleusegrund. 	Fotos: G. Bertram

13.04.2015

Region

Anna Meyer wäre am liebsten nach Hamburg getürmt

Am Samstag feierte Anna Meyer aus Schönbrunn ihren 100. Geburtstag. Damit ist sie die älteste Einwohnerin der Gemeinde Schleusegrund. » mehr

Immer waren die Hände von Martha Forkel in Bewegung. Noch zehn Tage vor ihrem Tod packte sie im Familienunternehmen mit an. 	Foto: camera900.de

27.12.2014

Region

Die erste Bank bleibt nun für immer leer

Die Marolin-Oma, Martha Forkel, ist mit 94 Jahren verstorben. Sie war die älteste Arbeitnehmerin Thüringens und hat bis fast zuletzt gearbeitet. » mehr

Frank Peter Filß beim Polieren einer Pfeife: "In jedem Stück Holz steckt eine Pfeife, und meine Aufgabe ist es, sie zu finden."

16.12.2014

Region

Sternschnuppenmarkt zog viele Besucher an

Der Sternschnuppenmarkt auf dem Frankenstein wäre fast ins Wasser gefallen. Der Himmel öffnete die Schleusen, und so wagten nur wenige den Aufstieg. Aus den Reihen der Veranstalter war aber zu hören, ... » mehr

"Eine erstaunlich filigrane Arbeit", lobte Bürgermeister Hans Jürgen Beier (Mitte) bei der Übernahme des Porzellanbildes die künstlerische Leistung. Foto:bf

10.05.2014

Region

100-jähriges Porzellanbild zurück

Großbreitenbach - Ein handgemaltes, etwa 100-jähriges Porzellanbild von Richard Wagner ist die jüngste Errungenschaft des Großbreitenbacher Museums. » mehr

Elfriede Otto ist die gute Seele der Schnetter Heimatstube. Über alle Exponate hat sie stets eine Geschichte parat. 	Foto: frankphoto.de

30.04.2014

Region

Reicher Geschichtsschatz in der Heimatstube von Schnett

Geschichte und Geschichten rund um Schnett werden in der Heimatstube im Obergeschoss des Bürgerhauses zusammengetragen. » mehr

Bevor sich Lutz Kammla auf den Weg in den Wald macht, befüllt er die schweren Packtaschen an seiner geländegängigen MZ 250 mit allem, was er für seine Aufgabe als Wegewart benötigt. 	Fotos: camera900.de

25.03.2014

Region

Ehemaliger Kripobeamter ist heute "Der Ranger"

Lutz Kammla ist 2008 als Fremder nach Scheibe-Alsbach gekommen. Heute kennt er jeden Weg und Steg. Mit seiner 250-er MZ und dem Quad ist er jeden Tag im Wald unterwegs. Im Dienste der Wanderer und Url... » mehr

Wenn jemand eine Auskunft über seine Vorfahren sucht, holt Marion Schettlock die dicken Kirchenbücher heraus.

22.02.2014

Region

Die gute Seele vom Stadtkirchenamt

Nach 34 Jahren im Arnstädter Stadtkirchenamt verabschiedet sich Marion Schettlock am Sonntag in den Ruhestand. » mehr

Die Auszubildende im Kunstglasbläserhandwerk, Jessica Zitzmann, modelliert in der Berufsfachschule Glas in Lauscha eine Glasfigur an einem Gasbrenner. 	Foto: AP

14.10.2011

TH

Kleine Fische und zerbrechliche Träume in Lauscha

Das traditionsreiche Kunstglasbläser-Handwerk in Südthüringen leidet unter Billigimporten aus Fernost. Die heimischen Erzeugnisse werden durch die massenhafte Einfuhr günstig im Ausland produzierter W... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.