Lade Login-Box.

HEIDELBEEREN

Auch optisch ein Genuss

04.09.2019

Ernährung

Rezept für Heidelbeer-Donuts

Sie machen nicht nur optisch viel her. Wer auf süßes Frühstück steht, der wird diese Heidelbeer-Donuts lieben. Am besten schmecken sie mit Joghurt serviert. » mehr

02.06.2019

Deutschland & Welt

Sorbets sind der Eistrend 2019 - Festival in Berlin

Die ersten heißen Tage machen Lust auf Eis: Bei den Sorten liegen in diesem Jahr vor allem Sorbets im Trend. «Das ist erfrischend und nicht so schwer», sagte Annalisa Carnio, Sprecherin der Union der ... » mehr

Henning Bothe

24.09.2019

Ernährung

Am Steinhuder Meer ist Gojibeeren-Erntezeit

Die Gojibeere enthält viele Vitamine und Mineralstoffe. Nicht umsonst zählt die Frucht zum sogenannten Superfood. Der Hof Hagenburg am Steinhuder Meer ist einer der wenigen Betriebe in Deutschland, de... » mehr

Heidelbeeren

03.05.2019

dpa

Heimisches Superfood hält mit Exotischem locker mit

Exotisches Superfood liegt im Trend und punktet mit wertvollen Inhaltsstoffen und neuen Geschmackserlebnissen. Doch es gibt gute regionale Alternativen, die nicht nur gesund und lecker sind, sondern a... » mehr

Vom Staffelberg bei Lichtenfels stammt diese Aufnahme eines Linden-Kelchbecherlings in feuerrot.

22.02.2019

Region

Wie eine Sandkasten-Liebe: Peter Püwert und seine Pilze

Schnauzbart und Motorroller: So kennt man Peter Püwert in Sonneberg. Dass er in Sekundenschnelle heimische Pfifferling-Arten herunterbeten kann, weiß jeder. Die wenigsten haben aber auf dem Schirm, da... » mehr

Musikalisch geht’s zu am Stand der Vokalist(inn)en: Die vier Sängerinnen stimmen kurzerhand "Tausend Sterne sind ein Dom" an. Fotos: frankphoto.de

03.12.2018

Region

"Gänselieschen Glühweinmarkt": genießen, Spaß haben und singen

Das Publikum hat entschieden: Diesmal gewinnt die Vr-Bank Südthüringen das Kopf-an-Kopf-Rennen um den Glühwein-Pokal in Hildburghausen. Zu "Gänselieschen Glühweinmarkt" am 1. Advent stimmten 1804 "Tes... » mehr

Kulturheidelbeeren

27.09.2018

dpa

Kulturheidelbeeren in sauren Boden setzen

Bevorzugt moorig: Jetzt ist es Zeit, Kulturheidelbeeren anzupflanzen. Aber sie sind recht anspruchsvoll. Hobbygärtner sollten den Boden an ihre Bedürfnisse anpassen. » mehr

Dr. Mathias Seidel, Gebietsreferent vom Thüringer Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie, Helga Sell vom kirchlichen Heimatverein Metzels und Bürgermeister Janko Goldschmidt stehen vor dem Steinkreuz im Wallbachsgrund. Das Kreuz war 2016 zerstört und Dank des Engagements von Helga Sell mit Unterstützung des Landesamtes restauriert und kürzlich am alten Standort, einer markanten Wegkreuzung, wieder aufgestellt worden. Foto: O. Benkert

14.09.2018

Meiningen

Steinkreuz ist wieder heimgekehrt

Das ein Meter hohe Kreuz aus rotem Sandstein, welches vermutlich seit Jahrhunderten an der markanten Wegegabelung im Wallbachsgrund stand, ist restauriert an seinen angestammten Platz zurückgekehrt. U... » mehr

Etwa 145 Kuchen, mit Streuseln oben drauf oder Rahm, wurden den Gästen beim Schwarzbeersfest pünktlich um 14 Uhr präsentiert. Fotos (5): frankphoto.de

29.07.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Schlangestehen für ein Stück vom Kuchen

Anstehen für ein Stück Kuchen am Sonntag? Gern. Schließlich ist es der leckere Schwarzebeerskuchen aus Vesser, der von 145 Backblechen aus auf die Teller der hungrigen Festbesucher wandert. » mehr

Kulturheidelbeeren (Vaccinium)

24.07.2018

dpa

Wilde Heidelbeeren aromatischer als Kulturheidelbeeren

Kulturheidelbeeren oder wilde Heidelbeeren? Welche sind aromatischer und färben die Zunge ein? Die Verbraucherzentrale Bayern erklärt optische und geschmackliche Unterschiede. » mehr

Chiasamen und Gojibeeren

12.07.2018

Gesundheit

Macht Superfood fit und gesund?

Einige exotische Früchte und Pflanzen gelten als Heldinnen der gesunden Ernährung. Doch haben Lebensmittel wie Gojibeeren, Chiasamen und Granatapfel tatsächlich eine besondere Wirkung auf unsere Gesun... » mehr

An einem Tag durch 800 Jahre Ortsgeschichte

01.07.2018

Region

An einem Tag durch 800 Jahre Ortsgeschichte

Die Mühen, das Bangen, die Tiefschläge und das Wiederaufstehen und Zusammenhalten haben sich gelohnt. Die 800-Jahr-Feier in Frauenwald macht Organisatoren und Besucher zu zufriedenen Menschen. » mehr

Karsten Fritz, Manuela Martin-Fritz und Tochter Sabrina freuen sich, im Geratal angekommen zu sein. Zu Ostern eröffnen sie ihre Eismanufaktur in Gräfenroda.

21.03.2018

Region

Eiskalte Leidenschaft als Grundstein für Geschäftsidee

Leckermäulchen und Eisliebhaber sollen in der neuen Eismanufaktur Geratal in Gräfenroda auf ihre Kosten kommen. Am Osterwochenende wird sie offiziell eröffnet. » mehr

Das Wildenspringer Alphorn-Duo Gabi und Jens Jahn.

07.08.2017

Region

Blaubeeren, Klöße und ein Alphorn-Duo

Die 19. Blaubeerkönigin von Wildenspring heißt Angelina Möller. Erstmals spielte ein Alphorn-Duo zum Fest am Sonntagnachmittag. » mehr

Heidelbeeren gegen Arthritis

26.07.2017

Ernährung

Lassen sich Entzündungen wegessen?

Bestimmten Obstsorten wird in vielen Internetforen eine entzündungshemmende Wirkung nachgesagt - einen stichhaltigen Beleg gibt es dafür nicht. Dennoch kann die Ernährung Krankheiten günstig beeinflus... » mehr

Auszeichnung im Trusetaler Rathaus: Falk Böttcher (Deutscher Wetterdienst), Nicole Kümpel (CDU, Beigeordnete Brotterode-Trusetal), Helmut Krug (Hobby-Phänologe) und die rechts stehende Landtagsabgeordnete Christina Liebetrau (CDU) ehren Helmut Krug. Der 91-jährige Krug erhielt die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Die Urkunde hatte Bundespräsident Joachim Gauck bereits im Februar unterzeichnet. Foto: fotoart-af.de

05.07.2017

Region

Trusetaler Helmut Krug vom Bundespräsidenten geehrt

Helmut Krugs Brust schmückt eine hochkarätige Auszeichnung. Für 40 Jahre Wetter- und Pflanzenbeobachtung hat der Ehrenamtler die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland er... » mehr

Kalt getroffen

21.04.2017

Region

Kalt getroffen

Neben den schon blühenden Obstbäumen in den Gärten, wie hier im Bild in Steinbach-Hallenberg, leiden auch die bereits blühenden Heidelbeeren in den Wäldern unter dem Kälteeinbruch. In den höheren Lage... » mehr

Nicht nur zum Skilaufen ist Vesser einen Besuch wert. Der Suhler Ortsteil will nach der Streichung aus dem Titel des Biosphärenreservats selbst Werbung in eigener Sache machen. Foto: frankphoto.de

17.01.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Biosphärenreservat: "Vessertal bleibt wichtiger Teil"

Seit Jahresbeginn ist das Vessertal offiziell nicht mehr im Namen des Biosphärenreservates vertreten. Eine kleine Schonfrist bleibt, denn der Austausch der Schilder dauert noch eine Weile. » mehr

Waltrud Schneider sammelt gerne mal Heidelbeeren. Zu ihrer Ausrüstung gehört der blaue Eimer am Gürtel. Foto: Brüsch

12.08.2016

Region

Heidelbeeren sind auch prima Medizin

Das besondere Aroma der wild wachsenden "Schwarze Beer" weiß Waltrud Schneider aus Schmiedefeld zu schätzen. Deshalb geht die Rentnerin lieber auf die Suche - und zieht Heidelbeeren aus dem Wald denen... » mehr

Andreas Rauch vom Museum präsentiert Kräuterlikör zum Kosten ... Fotos: Dolge

12.08.2016

Region

Heimweh nach Kräutern

Mit Nase, Gaumen und Zunge kann die Sonderausstellung der Heil-, Duft- und Gewürzpflanzen in Großbreitenbach erlebt werden. » mehr

Kein Schwarzebeersfest ohne Kuchenparade. Dabei konnten sich die Gäste ein Auge holen, ehe sie zum genüsslichen Teil übergingen. Fotos (5): frankphoto.de

01.08.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Rekord: Fast so viele Kuchen wie Einwohner

Wer ein Stück vom Kuchen abbekommen wollte, kam am gestrigen Sonntag nach Vesser. Die 180 Einwohner luden zum 16. Schwarzebeersfest und reichten zum Kaffee stolze 147 Bleche voll Beerenkuchen. » mehr

Die beiden Abenteurer kurz hinter Rovaniemi am Polarkreis. Foto: F. Meyer

05.09.2015

Region

Ein Bett im Sumpf und Rentiere zum Anfassen

Felix Meyer aus Veilsdorf und Philipp Sulies aus Häselrieth sind mit dem Fahrrad auf dem Weg zum Nordkap. Hier berichten sie von ihren Erlebnissen. » mehr

Ein Stempel auf der Startkarte und ein gutes Mittagessen sind des Wanderers Lohn beim IVV-Wandertag in Geschwenda. Die Arnstädter ließen es sich jedenfalls schmecken, trotz der Hitze. Fotos: dh

02.08.2015

Region

Durch den Wald für Stempel und Mohnkuchen

Der eine geht allein, der andere sucht die Gruppe. Manche nehmen es sportlich, andere naschen Heidelbeeren. Beim 22. Wandertag des Internationalen Volkssportverbandes (IVV) ging es menschlich zu. » mehr

Die Kuchenparade macht den mehr als 1000 Besuchern aus der gesamten Region den Mund wässrig. Alle 128 Kuchen waren hausgemacht. Fotos (5): frankphoto.de

26.07.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Königin vom Berg: Blaue Zunge statt blaues Blut

Obwohl Suhl kein Schloss hat, strahlt royaler Glanz auf die Stadt. In ihrem kleinsten Ortsteil wurde am Wochenende eine Königin inthronisiert und ein Fest mit 315 Kilogramm Heidelbeeren gefeiert. » mehr

Interview: Albrecht Lange.

26.07.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Traumjahr für Liebhaber von Heidelbeeren

Für Heidelbeeren - oder Schwarzebeeren, wie sie in der Region genannt werden - herrschen in diesem Jahr ideale Bedingungen. Die Sammler sind begeistert. » mehr

...um dann mit einer Schicht aus Schmand, Zucker und Ei zugedeckt zu werden, bevor der Kuchen im Ofen bäckt. Fotos (5): frankphoto.de

22.07.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Die Kniffe der Kuchenbäckerinnen von Vesser

Es sind die gute Waldluft, die handverlesene Ernte und die Liebe zum Backen, die den Vesserer Schwarzebeerskuchen so besonders machen. Jutta Krannich weihte Freies Wort in die Geheimnisse ein. » mehr

Ein Stück Wald, "wie wir ihn aus Schweden kennen", führte Michael Wenrich den Teilnehmern vor.

07.07.2015

Region

Der Auerhahn vom Langen Berg

Eine NABU-Exkursion mit Vertretern des Forstamtes Gehren führte mitten ins Vogel-Habitat. Auf dem Programm stand ein Arbeitsabend des NABU-Ilm-Kreises mit sachkundiger Führung in das Vogelschutzgebiet... » mehr

Der Herr des Haferschleims: Günter Senf.	Foto: Knoll

08.05.2015

Thüringensport

Das Geheimnis bleibt weiterhin geheim

Was der Zaubertrank für die Gallier ist, ist der Haferschleim für die Supermarathon-Teilnehmer des Rennsteiglaufes. » mehr

Jens Wächter präsentiert den neuen Bratwurstschnaps der in 0,5 Liter Flaschen und den kleinen Taschenrutschern abgefüllt wird. 	Fotos: D. Bechstein

02.10.2014

Meiningen

Bratwurstschnaps hat seine Premiere

Die E. Schüerholz Likörfabrik aus Ritschenhausen produziert ab sofort einen Bratwurstschnaps. Verkaufsstart des neuen Produkts ist zur 9. Bratwurstiade am Bratwurstmuseum Holzhausen. » mehr

Heinz Schmidtke sitzt leidenschaftlich gern an seiner Nähmaschine. An Suhler Fabrikaten hat er in den 1950er Jahren mitgebaut.		 Fotos (2): frankphoto.de

22.08.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Der Mann an der Nähmaschine

Männer und Nähmaschinen - das scheint irgendwie nicht zusammenzugehen. Heinz Schmidtke beweist das Gegenteil. » mehr

10.08.2014

Region

Autofahrern im Wald droht ein Knöllchen vom Förster

Autolenker und Quadfahrer, die unbefugt durch den Wald brettern, können den Zapfen haben: Die Forstverwaltung Schmalkalden geht gegen illegales Befahren der Wälder vor und verhängt Bußgelder. » mehr

Martin Huneck aus Ilmenau mit dem Bombensplitter.

31.07.2014

Region

Höllenängste im Inferno

Martin Huneck aus Ilmenau war im Juli 1944 zehn Jahre alt. Er übergab jetzt einen Bombensplitter und einen Zeitzeugenbericht an das Stadt- und Kreisarchiv Schmalkalden, das uns diesen zur Verfügung st... » mehr

102 Kuchen konnten die fleißigen Vesserer Bäckerinnen den Gästen präsentieren. Sie bahnten sich ihren Weg durch die Menschenmenge, bevor sie die Stücke auf Tellern verteilten.

27.07.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Heidl steht jetzt für die Beere

Hunderte Gäste versammelten sich in Vesser, um mit Theater, Musik und Kuchen eine kleine Waldbeere zu feiern. Corina Heidl hat als neue Schwarzebeerskönigin das Zepter übernommen. » mehr

Etwa zwei Liter Blaubeeren braucht es für einen Blechkuchen. 	Foto: camera900.de

28.06.2014

Region

Zeitiger "Schwarza-Beer-Kuchn"

Auf der Wehd, in Mengersgereuth, Rauenstein und im Föritzer Forst sind schon die ersten Blaubeeren-Sammler im Wald gesichtet worden. » mehr

Anja Geigenmüller aus Ilmenau sucht gerne Heidelbeeren, Himbeeren und Pilze - aber nur in Maßen. 	Foto: b-fritz.de

07.08.2013

Region

Beeren für Joghurt und Eis

Derzeit sind viele Beerensammler in den Wäldern im Ilm-Kreis unterwegs und halten Ausschau nach pinkfarbenen und dunkelblauen Leckereien. So auch Anja Geigenmüller aus Ilmenau, die auch fürs gute Gewi... » mehr

Der neue (und alte) Schwarzbeerkönig Albrecht Lange erhielt seine Krone von der ehemaligen Schwarzbeerkönigin Bea Mähler. 	Fotos (3): frankphoto.de

29.07.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Kuchenrekord für den neuen Schwarzebeerkönig

Während in England ein royales Baby bestaunt wird, trafen sich am Sonntag in Vesser eine Reihe gekrönter Häupter zur Inthronisation des diesjährigen Schwarzebeerkönig. » mehr

17.12.2012

Region

Herzen und andere Ideen

Die Macher des Sonneberger Weihnachtsmarktes warteten am Wochenende mit vielen pfiffigen Ideen zwischen Bahnhofs- und Pikoplatz auf. » mehr

Der Kirmesumzug der Schmiedefelder Kirmes mit den beiden Platzmeistern Siegfried Pause und Thomas Fink, 17 Kirmespaaren und 20 Kinderpaaren fiel gestern zwar nicht ins Wasser, wurde wegen des Regens aber dann doch etwas kürzer gestaltet. 	Foto: b-fritz.de

27.08.2012

Region

"Flotter Dreier" im Zug

Wenn die Schmiedefelder Kirmes vorbei ist, dann geht auch der Sommer, sagen die Bewohner der Rennsteiggemeinde. » mehr

Naja, Beeren könnten's mehr sein, wie die eifrigen Sammler Bea Mähler und Albrecht Lange vor ein paar Tagen an der "Kalten Herberge" feststellten. Es war einfach zu lange kalt die letzten Wochen.

24.07.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Verehrer feiner Früchtchen

Manche sind rot, weil sie noch "grün" sind. Manches Kräutich schiebt jetzt wieder Knöpfel für die Spätlese. Aber viele sind schön blau, wie die Schwarzebeer sein müssen. » mehr

Übergang des Bahntrassenradwegs von Ilmenau nach Langewiesen Am Fridolin.

07.07.2012

Region

Keine Fahrradstraße in Ilmenau

Der neue Bahntrassen-Radweg wird in Ilmenau nicht als Fahrradstraße ausgewiesen. Beim Ordnungsamt nennt man gute Gründe. » mehr

19.04.2012

Thüringensport

Rennsteiglauf - der Mythos lebt

Den Rennsteiglauf kann man auch noch machen, wenn man im Rollstuhl sitzt", sagt Hans-Georg Kremer, als er nach der Faszination von Europas größtem und sicher auch schönsten Crosslaufes gefragt wird, u... » mehr

Helga Klose (81) aus Langewiesen ist leidenschaftliche Heidelbeer-Sammlerin. Schon seit ihrer Kindheit geht sie in die Blaubeeren. Für die ganze Familie backt sie leckeren Heidelbeerkuchen.	Foto: b-fritz.de

05.08.2011

Region

Eine Sammlerin von Kindesbeinen an

Seit gut 75 Jahren geht Helga Klose aus Langewiesen zur Heidelbeerzeit auf die Jagd nach den blauen Kügelchen. Beim Sammeln findet sie Entspannung. » mehr

Joachim und Heidrun Hanusch und Tochter Manja (r.), die seit zwei Jahren zu dem kleinen Team gehört, haben allen Grund zum Altstadtfest zu feiern: Seit 25 Jahren ist das Stadtcafé in Familienhand. 	Foto: W.Nagel

21.07.2011

Region

Die kleine Prise Lu-Li macht's

Als Gaststättenleiter der HO hat Joachim Hanusch das Café am Markt 1986 übernommen. Jetzt feiert er das 25-jährige Jubiläum seines Familienbetriebes, zusammen mit dem Altstadtfest Hildburghausen. » mehr

abeere_050909

05.09.2009

Thüringen

Wenn aus Sammelei plötzlich Leidenschaft wird

Bad Salzungen/Vesser - Der große gelbe Plastikeimer ist verstaut. Zehn Liter fasst er. Auch einen Gürtel hat Christa Otte eingepackt. Daran wird sie ein Henkeltöpfchen baumeln lassen. Der Uhrzeiger is... » mehr

27.07.2009

Suhl/Zella-Mehlis

Gepflückt, nicht etwa gekämmt!

Zella-Mehlis - Gewiss hat ihn schon der eine oder andere Spaziergänger mit Sense und Tragekorb am Stachi gesehen, wie er Futter für seine Hasen macht. Auch die Straße vor dem Haus fegt er. Aber Fenste... » mehr

efa-AWG1_sw_101008

10.10.2008

Suhl/Zella-Mehlis

Mit Hacke und Schaufel

Suhl – Ursprünglich wollte Rudi Witter ein Haus in Schönbrunn bauen. Doch jeden Tag die Fahrerei zur Arbeit nach Suhl zu Simson, das wäre auf Dauer nicht gut gegangen. Das hätte die Familie zu stark b... » mehr

Hundekonditor_3_3sp_4c

21.09.2007

Region

Stefan Weiß ist Sonnebergs erster Konditor für Vierbeiner

Seit April ist die einstige Spielzeugstadt um eine Attraktion reicher, denn seit jenem Monat gibt es das Kleinunternehmen von Stefan Weiß (24), dem ersten Hundekonditor Sonnebergs. Übrigens nicht nur ... » mehr

ts_Forst3_300710

30.07.2010

Region

23 Tonnen Lebendgewicht

Tonnenschwere Technik arbeitet sich derzeit in den Wäldern des Forstamtes Sonneberg voran. 340 000 Euro stehen dort für den forstlichen Wegebau zur Verfügung. » mehr

21.09.2007

Region

Stefan Weiß ist Sonnebergs erster Konditor für Vierbeiner

Seit April ist die einstige Spielzeugstadt um eine Attraktion reicher, denn seit jenem Monat gibt es das Kleinunternehmen von Stefan Weiß (24), dem ersten Hundekonditor Sonnebergs. Übrigens nicht nur ... » mehr

sm3kinder_sw_070709

07.07.2009

Region

Ein Gedicht von einem Dorf

Möckers - Heimatliebe kann sich vielfältig äußern. Die schönste Variante für alle ist, wenn sie in Reime gefasst wird. Horst Ulrich, der Ortschronist, hat seine enge Bindung an Möckers in Worte gefass... » mehr

ef_auerhuhn_070110

23.01.2010

Region

Der Natur unter die Arme gegriffen

Allersdorf/Langenschade/Erfurt - Wanderern, deren Route über den Langen Berg führt, begegnen die gut getarnten Bewohner in hellem und dunklem braunen Federkleid eher selten. » mehr

_010709BER100_sw_310709_1

31.07.2009

Region

Nicht sammeln wie jeder will

Schmiedefeld - Die Heidelbeeren tragen in diesem Jahr viele Früchte. Das Sammeln der Blaubeeren lockt hinaus in den Wald. Doch beim Sammeln sind auch Schutzgebietsbestimmungen zu beachten. » mehr

^