Lade Login-Box.

HEBAMMEN

Kleinkind mit Smartphone

14.05.2020

Familie

Wenn das Smartphone die Eltern-Kind-Bindung gefährdet

Hallo, ist da jemand? Gerade die ersten Jahre im Leben eines Kindes sind extrem wichtig für die Bindung zu den Eltern - und auch für die Bindungsfähigkeit im späteren Leben. Wenn Mama oder Papa ständi... » mehr

Wolke Hegenbarth

05.05.2020

Deutschland & Welt

«364 Tage gute Laune»: Wolke Hegenbarth wird 40

Im Fernsehen fing sie schon als Teenie an. Heute spielt Wolke Hegenbarth in vielen Filmen mit. Mit welchen Eigenschaften sie sich selbst beschreibt - und warum sie gerne Neues ausprobiert. » mehr

Annette Bernloehr

18.05.2020

Karriere

Was sich für angehende Hebammen ändert

Vom Kinderwunsch bis zum ersten Geburtstag - wie Hebammen Familien in dieser Zeit unterstützen können, lernen sie in ihrer Ausbildung. Das duale Studium ist Pflicht - und bringt so manche Veränderung. » mehr

Kreißsaal

25.04.2020

Deutschland & Welt

Hebammenverband kritisiert Kreißsaalverbote für Väter

Es gibt wohl kaum eine Erstgebärende, die völlig unbeschwert in die Geburt geht. Für viele ist es essenziell, ihren Partner oder eine gute Freundin an der Seite zu wissen. Wegen Corona geht dies aber ... » mehr

Anja Weisheit-Hofmann, Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, sowie ihre Schwestern Kathrin Haberzettl (links) und Kristin Herrmann sind das Team der neuen Praxis in Schmalkalden unter dem Dach der SRH Poliklinik. Foto: fotoart-af.de

20.04.2020

Region

Ärztin, Ehefrau und Mutter sein: In der Praxis ist das vereinbar

Seit dem 1. April hat Schmalkalden mit Anja Weisheit-Hofmann eine neue Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe. » mehr

Im September sollen die Türen des vierten Geburtshauses in Thüringen öffnen: Die Hebammen Kathrin Knapp (links) und Stephanie Weih eröffnen es in Dermbach. Fotos (4): Susann Eberlein

19.04.2020

Region

Eröffnung im September: Geburtshaus als Alternative

Die Hebammen Kathrin Knapp und Stephanie Weih bauen eine ehemalige Dermbacher Zahnarztpraxis in ein Geburtshaus um. Es soll im September eröffnen und werdenden Eltern eine Alternative zur Geburt in ei... » mehr

Mit einem Rebozotuch kann Doula Angela Verspannungen lösen und so Schwangere entlasten.	Foto: J. Helbig

15.04.2020

Region

Zuhören ist die Königsdisziplin

Angela Eichhorn-Mödel ist Hildburghausens erste Doula. Sie begleitet schwangere Frauen und ihre Familien vor, während und nach der Geburt. Ihr Fokus liegt dabei auf dem Wohlbefinden der Mama. » mehr

Wibke Klug hält sich ein Hörrohr ans Ohr

14.04.2020

Gesundheit

Wie Hebammen Schwangere in Corona-Zeiten betreuen

Corona wirbelt den Alltag vieler Menschen durcheinander. Das ist bei Hebammen nicht anders. Sind sie sonst nah dran an den Frauen und Babys, ist für sie nun auch Abstand angesagt. Das macht manche Sit... » mehr

09.04.2020

Region

Ilm-Kreis hilft freiberuflichen Hebammen mit Schutzausrüstung

Der Ilm-Kreis unterstützt freiberufliche Hebammen mit Schutzausrüstungen. Das teilte Landrätin Petra Enders mit. » mehr

Queen Elizabeth

07.04.2020

Deutschland & Welt

Die Queen lobt Mitarbeiter im Gesundheitswesen

An diesem Dienstag ist Weltgesundheitstag. Nicht nur aus diesem Anlass hat die Queen Pflegekräfte und Ärzte gelobt. » mehr

Schwangere müssen in der aktuellen Lage vor allem auf telefonischen Kontakt mit ihren Hebammen setzen. Geburtsvorbereitungskurse finden aktuell nicht statt, Hausbesuche nach der Geburt jedoch unter strengen Auflagen. Fotos: Susann Eberlein

07.04.2020

Region

Begleitung auf Abstand: Neue Wege finden

Das Corona-Virus schränkt das Leben ein. Davon sind auch Hebammen und Hospizbegleiter betroffen. Um den Kontakt zu Schwangeren und Schwerkranken aufrecht zu erhalten, greifen sie vermehrt zum Telefon. » mehr

Tedros Adhanom Ghebreyesus

07.04.2020

Deutschland & Welt

WHO zollt Krankenschwestern und Pflegern Respekt

Ohne das Krankenpflegepersonal ist der Kampf gegen Epidemien aussichtslos, wie die UN-Organisation unterstreicht. Sie fordert neben Anerkennung für die Schwestern und Pfleger weltweit noch etwas ander... » mehr

Geburt in Zeiten von Corona

31.03.2020

dpa

Geburt ohne Partner: Worauf Frauen jetzt vertrauen können

Das Coronavirus verändert auch die Geburtshilfe. In einigen Kliniken dürfen Väter im Kreißsaal nicht mehr mit dabei sein. Was bedeutet das für Schwangere und wie können sie sich darauf vorbereiten? » mehr

Nach der Geburt

20.03.2020

Gesundheit

Was Schwangere rund um das Coronavirus wissen müssen

Das Leben geht weiter, auch während einer Pandemie - Geburten inklusive. Doch weil immer mehr Krankenhäuser völlig überlastet sind, macht sich das auch im Kreißsaal bemerkbar. » mehr

Mutter hält Hand von Baby

19.03.2020

Thüringen

Thüringer Hebammen: Größeres Interesse an Hausgeburten

Die wegen Corona angeordneten Quarantänen - so scherzen Hebammen - könnten ihnen zu Weihnachten viel Arbeit bescheren. Dabei haben sie jetzt schon alle Hände voll zu tun. » mehr

26.02.2020

Region

Erster Mädchenaktionstag will aufklären

Mit ihrem am 4. März erstmals stattfindenden Mädchentag wollen die Ilm-Kreis-Kliniken aufklären und für sich werben. Themen sind unter anderem Verhütung und Pubertät. » mehr

Wieder schwanger nach Fehlgeburt

12.02.2020

Familie

Wenn Frauen nach einer Fehlgeburt wieder schwanger werden

Die unbändige Freude darüber, ein Kind in sich zu tragen - und die Trauer, es vor der Geburt zu verlieren: Manche Frauen erleben beides. Eine Betroffene erzählt ihre Geschichte, um anderen Mut zu mach... » mehr

Daniel (rechts) und Sila (links) waren am 14. Januar die ersten Zwillinge 2020, die im Sonneberger Regiomed-Klinikum in der Neustadter Straße zur Welt kamen. Mutter Huda Hasan stammt aus Syrien und lebt bereits seit drei Jahren in Deutschland. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

20.01.2020

Region

Klinikverbund freut sich über einen Baby-Boom

Im Grenzland wird das Plappern der Babys lauter: Der Regiomed-Klinikverbund meldet steigende Geburtenzahlen in seinen Kreißsälen. 2019 war das erfolgreichste Jahr seit Langem. » mehr

Uwe Leder ist Geschäftsführer des Suhler SRH-Zentralklinikums. Archivfoto: frankphoto.de

07.01.2020

Region

"Gutes Klima im Unternehmen ist entscheidender Gewinn"

Dass sich die Bedingungen für die Krankenpflege verbessert haben, ist für Uwe Leder, Geschäftsführer des SRH-Zentralklinikums, eines der Ergebnisse aus dem vergangenen Jahr, auf das er gern verweist. » mehr

Uwe Leder. Archivfoto: frankphoto.de

06.01.2020

Suhl/Zella-Mehlis

"Gutes Klima im Unternehmen ist entscheidender Gewinn"

Dass sich die Bedingungen für die Krankenpflege verbessert haben ist für Uwe Leder, Geschäftsführer des SRH-Zentralklinikums, eines der Ergebnisse aus dem vergangenen Jahr, auf das er gern verweist. » mehr

Großer Bahnhof für die kleine Erika. Glückwünsche gab es für Erikas Eltern Joanna und Thomas Baumgart von Chefarzt Dr. Matthias Schmidt (links), Bürgermeister Jan Turczynski, Pflegedirektorin Susanna Vohs, Kinderkrankenschwester Annett Siechert, Oberarzt Deny Kurniawan Saputra (stehend von links) sowie von Hebamme Stephanie Sachs (sitzend rechts). Fotos (2): frankphoto.de

02.01.2020

Region

Erika aus Gleichamberg ist das erste Baby des Jahrzehnts

Noch nicht mal 24 Stunden auf der Welt und schon ein großer Bahnhof: Erika Barbara ist das erste Kind, das in den 20er Jahren im Zentralklinikum Suhl geboren wurde. » mehr

Großer Bahnhof für die kleine Erika. Glückwünsche gab es für Erikas Eltern Joanna und Thomas Baumgart von Chefarzt Dr. Matthias Schmidt (links), Bürgermeister Jan Turczynski, Pflegedirektorin Susanna Vohs, Kinderkrankenschwester Annett Siechert, Oberarzt Deny Kurniawan Saputra (stehend von links) sowie von Hebamme Stephanie Sachs (sitzend rechts). Fotos (2): frankphoto.de

02.01.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Erika ist das erste Baby des Jahres 2020 auf der Klinik-Station

Noch keine 24 Stunden auf der Welt und schon ein großer Bahnhof. Erika Barbara ist das erste Kind des jungen Jahres in der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtsmedizin. » mehr

Katharina Allenstein und Marvin Klein f reuen sich über Baby Leopold, das letzte Kind im Jahr 2019. Foto: Richter

01.01.2020

Region

Familien sollen sich zu Hause fühlen

676 Kinder erblickten im letzten Jahr in den Ilm-Kreis-Kliniken das Licht der Welt. Das letzte 2019er Baby wohnt künftig in Ilmenau. » mehr

Rentner

13.12.2019

dpa

Rentenerhöhungen und günstigere Bahntickets

Bahn fahren, fliegen, Renten - 2020 ändert sich für viele Bürger eine ganze Menge. Von den Änderungen sind Millionen Menschen betroffen. Eine Übersicht. » mehr

Eine Patientin und eine Ärztin

04.12.2019

Thüringen

Thüringer wünschen sich Polikliniken zurück

Wartezeiten auf einen Termin beim Arzt sind immer ein Ärgernis. In Thüringen kommt jetzt eine wissenschaftliche Studie zu einem überraschenden Ergebnis: 80 Prozent der Thüringer sind grundsätzlich zuf... » mehr

Anzeige am Flughafen

29.11.2019

dpa

Das ändert sich 2020 für Verbraucher

Bahn fahren, fliegen, Renten - 2020 ändert sich für viele Bürger eine ganze Menge. Von den Änderungen sind Millionen Menschen betroffen. Eine Übersicht. » mehr

Trauma Geburt

27.11.2019

Gesundheit

Wenn das Babyglück getrübt ist

Eigentlich ist die Geburt eines Kindes etwas Wunderbares. Für manche Frauen ist sie aber traumatisch - mit schwerwiegenden Folgen. Experten raten Betroffenen, darüber zu reden und Hilfe anzunehmen. » mehr

Die Initiative "Dein Sternenkind" schenkt Eltern von Sternenkindern würdevolle Erinnerungsbilder, die bei der Trauerarbeit helfen. Foto: dein-sternenkind.eu

22.11.2019

Region

Sternenkinder-Fotografie: "Es gibt nur eine einzige Chance"

Carolin Semmelroth aus Buttlar schenkt Eltern von Sternenkindern würdevolle Erinnerungsbilder. » mehr

Deny Saptura war als Oberarzt aus Suhl an dieser Mission maßgeblich beteiligt und hat das erfahrende Team mit seinen Vorträgen und praktischen Hilfeleistungen in Geburtshilfe unterstützt. Foto: Paula Odenheimer

22.11.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Suhler Arzt hilft Hebammen in Eritrea

Eine Hilfsorganisation unterstützt das Gesundheitswesen in Eritrea. Der Suhler Oberarzt Deny Saptura unterrichtete die afrikanischen Mediziner in moderner Geburtshilfe. » mehr

Gratulation zur 500. Geburt (von links): David Völkner, Leona, Lisa Wegner, Hebamme Brigitte Kettner und Chefärztin Kornelia Franke.

20.11.2019

Region

500. Geburt: Gratulanten stehen Schlange in der Klinik

Leona Völkner aus Dorndorf hat das Rennen gemacht. Sie ist die 500. Geburt in diesem Jahr am Klinikum Bad Salzungen. Der Rummel um ihre Person schert sie allerdings wenig. » mehr

Gesundheits-App

07.11.2019

Deutschland & Welt

Gesundheits-Apps kommen bald auf Rezept

Beim Arztbesuch läuft oft noch viel auf Papier. Die große Koalition will deswegen Tempo machen, um endlich einen Durchbruch für die Digitalisierung zu schaffen. Geht das für manche auch zu schnell? » mehr

Den blauen Schwesternkittel hängst Marion Heller (Mitte) jetzt an den Nagel. Ihre Kolleginnen haben sie mit viel Dank verabschiedet. Foto: Richter

01.11.2019

Region

"Ich habe keinen Tag bereut, Krankenschwester zu sein."

Nach 47 Jahren als Krankenschwester verabschiedet sich Marion Heller in den Ruhestand. Die Gehrenerin blieb in all den Jahren dem Kreiskrankenhaus Ilmenau, später den Ilm-Kreis-Kliniken, treu. » mehr

Klinikbesuch: Kristin Floßmann im Gespräch mit Christian Grüßing, Direktor der Henneberg Kliniken Hildburghausen, und Michael Jung, Geschäftsführer der Thüringer Regiomed-Einrichtungen (von links). Foto: frankphoto.de

21.10.2019

Region

Floßmann: "Da geht es um jede Sekunde"

Geburtshilfe, Fachkräftemangel und Digitalisierung - das sind drei der Themen, die beim Besuch der Landtagsabgeordneten Kristin Floßmann (CDU) in den Henneberg Kliniken Hildburghausen zur Sprache komm... » mehr

Nadine Demharter steht dem Verein Mother Hood im Landkreis Schmalkalden-Meiningen vor und möchte jetzt ein Geburtshaus in Meiningen initiieren. Dafür sucht sie Hebammen, die sich im Geburtshaus einmieten.

16.10.2019

Meiningen

Geburtshaus für natürlichste Sache der Welt

Ein Geburtshaus für Meiningen - das ist der Wunsch nicht nur von Nadine Demharter. Ihre Bedarfsermittlung hat eindeutig ergeben: Die Theaterstädter möchten diesen Wohlfühlort zum Kinderkriegen. Jetzt ... » mehr

Ein besonderes Mitbringsel von Gisela Dressler an Ria Denner (rechts): Einen Vereinsnachmittag schenkte sie den Unterweider Landfrauen. Fots: Iris Friedrich

15.10.2019

Meiningen

Die Hebamme war beim Geburtstag dabei

Wer die Landfrauen aus Unterweid zunächst argwöhnlisch als "Knet- und Teigverein" betrachtete, ist in den 20 Jahren ihres Bestehens längst eines Besseren belehrt worden. » mehr

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (stehend) gibt tatkräftige Wahlkampfunterstützung für Marcus Kalkhake (rechts). Foto: frankphoto.de

08.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Gesundheitspolitik - ein weites Feld mit reichlich Reibungsfläche

Unterstützung aus der Hauptstadt für den Landtagswahlkampf des Marcus Kalkhake (CDU). Am Montagabend war Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zur Visite in Suhl. » mehr

Ralph Brinkhaus und Angela Merkel

26.09.2019

Deutschland & Welt

Von Klima bis Stasi-Akten: Was wird wichtig im Bundestag?

Der Streit um den Klimaschutz geht weiter - heute auch am Rednerpult im Bundestag. Knapp 30 Jahre nach dem Mauerfall geht es auch um die Stasi und viele weitere Themen. » mehr

Oberärtzin Monja König und Hebamme Anika Buntrock freuten sich mit Karla Brenis und Oscar Cieza über Baby Lia. Foto: Richter

24.09.2019

Region

Das 500. Baby in diesem Jahr kommt aus Peru

Am Montag erblickt das 500. Baby diesen Jahres in den Ilm-Kreis-Kliniken das Licht der Welt. Die kleine Lia hat peruanische Eltern. » mehr

Sankt Marien-Hospital

13.09.2019

Deutschland & Welt

Gehäufte Handfehlbildungen bei Babys: 3 Fälle in 12 Wochen

Drei Neugeborene mit fehlgebildeten Händen innerhalb weniger Monate in einer Gelsenkirchener Klinik: Ist die Häufung zufällig oder gibt es einen Zusammenhang? Mediziner rätseln. » mehr

13.09.2019

Deutschland & Welt

Häufung von Handfehlbildungen bei Babys in NRW-Klinik

In einem Krankenhaus in Gelsenkirchen hat es eine ungewöhnliche Häufung von Neugeborenen mit Handfehlbildung gegeben. Im Sankt Marien-Hospital Buer waren zwischen Juni und Anfang September drei betrof... » mehr

Sozialministerin Heike Werner war vor wenigen Tagen in Suhl zu einer Gesprächsrunde zu Gast. Sie und die Suhler Landtagsabgeordnete Ina Leukefeld (links) standen Bürgern Rede und Antwort. Foto: frankphoto.de

11.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Von Chancen auf dem Arbeitsmarkt bis zur Arztversorgung

Bei dem, was die rot-rot-grüne Landesregierung im sozialen Bereich vorangebracht hat, ist nach Ansicht von Sozialministerin Heike Werner das Glas halbvoll. Das erläuterte sie in Suhl an Beispielen. » mehr

Maxi Kühnl hat ihre Merle trotz Beckenendlage auf natürlichem Weg zur Welt gebracht und diese Entscheidung nicht bereut. Foto: privat

10.09.2019

Region

"Es muss nicht zwangsläufig ein Kaiserschnitt sein"

Die Kaiserschnitt-Rate am Klinikum Bad Salzungen liegt deutlich unter den deutschlandweiten 30 Prozent. Das hat einen Grund: Es wird gut aufgeklärt und es werden Alternativen aufgezeigt. » mehr

Wolke Hegenbarth + Oliver Vaid

09.09.2019

Deutschland & Welt

Wolke Hegenbarth freut sich über ihr Baby

Die Schauspielerin hat einen kleinen Jungen zur Welt gebracht. Wie der Kleine heißen soll, behielt sie zunächst noch für sich. » mehr

Der künftige Chefarzt Gynäkologie und Geburtshilfe Dr. Senad Habibovic.

27.08.2019

Meiningen

Neuer Chef der Gynäkologie und Geburtshilfe

Senad Habibovic wird zum 1. Oktober neuer Chefarzt der Gynäkologie und Geburtshilfe am Meininger Helios-Klinikum. » mehr

Sprechstunde in Tottleben: "Dorfkümmerin" Estella Ehrich-Schmöller ist vor Ort.	Fotos: Birgitt Schunk

24.08.2019

Thüringen

Wo Dorfkümmerin und Landengel daheim sind

In und um Kirchheilingen probiert man Neues, um die Dörfer wachzu- halten. Initiator ist die Stiftung Landleben, die auch mal gegen Windmühlen kämpft. » mehr

Mama Sandra und Papa Mario Miehlisch sind stolz auf ihren Schulanfänger John-Luca. Foto: G. Bertram

16.08.2019

Region

John-Luca ist fit für die Schule

Für 555 Mädchen und Jungen im Landkreis ist das heute ein ganz besonderer Tag. Mit sicher großen und gut gefüllten Zuckertüten wird ihnen der neue Lebensweg versüßt. » mehr

Fregatte

16.08.2019

Deutschland & Welt

Berlin für neue staatliche Seenotrettung im Mittelmeer

Jede Rettung schiffbrüchiger Flüchtlinge im Mittelmeer durch private Schiffe wird inzwischen zur Hängepartie. Die Bundesregierung und die EU-Kommission finden das untragbar. Berlin wüsste einen Ausweg... » mehr

"Wir können doch keine neugeborenen Kinder töten!", sagen die von Diana Engel (links) und Stephanie Weih verkörperten hebräischen Hebammen Schifra und Pua. Foto: Werner Kaiser

31.07.2019

Region

Gebet für Ernte und für Menschlichkeit

Der Erntebittgottesdienst auf dem "Willkommen" oberhalb von Dönges hat schon eine längere Tradition. In diesem Jahr feierten ihn rund 150 Christen aus dem Kirchenkreis Bad Salzungen-Dermbach gemeinsam... » mehr

Die Schwangerschaftsberatung in Ilmenau am Bahndamm hat nun geschlossen. Werdende Mütter müssen sich an die Hauptstelle beim Marienstift in Arnstadt wenden. Foto: b-fritz.de

30.07.2019

Region

Keine Schwangeren-Beratung mehr

Schwangerschaftsberatung ist im Ilm-Kreis künftig nur noch in Arnstadt möglich. Die Außenstelle, die das Marienstift für ratsuchende, werdende Mütter in Ilmenau betrieben hat, ist geschlossen. » mehr

26.07.2019

Deutschland & Welt

Rekordverdächtig: 65 Zentimeter großes Baby in NRW geboren

Gleich zweimal griff die Hebamme zum Maßband, so sehr wunderte sie sich über die Köpergröße: Mit 65 Zentimetern ist in Mönchengladbach ein Junge geboren worden - rekordverdächtig lang für ein Neugebor... » mehr

Entbindung per Kaiserschnitt

24.07.2019

Gesundheit

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Bettruhe, nichts zu essen, dann auch noch Abführmittel. Und große Risiken bei der nächsten Schwangerschaft. Ein Kaiserschnitt war früher mit vielen Risiken verbunden. Das ist heute anders - ganz harml... » mehr

Fehler bei der Operation

16.05.2019

dpa

Was bei Verdacht auf Behandlungsfehler zu tun ist

Ein Patzer bei der Operation, eine falsche Behandlungsmethode oder Hygienemängel in der Praxis - beim Arzt- bzw. Klinikbesuch kann jede Menge schieflaufen. An wen sollten sich Patienten wenden, wenn s... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.