Lade Login-Box.

HAUSVERBOT

Eine Blockhaussauna mit Aufguss: Auch das soll es künftig im Aquria geben.

18.03.2019

Nachbar-Regionen

64-Jähriger beleidigt Saunameister und bekommt Hausverbot

Ein 64-Jähriger hat am Samstag die Obermaintherme besucht. Beim Saunaaufguss war er mit der Musikauswahl unzufrieden und beleidigte den Saunameister. Er bekam Hausverbot. » mehr

In gut 90 Prozent der Fälle, mit denen sich der "Weiße Ring" befasst, geht es um häusliche Gewalt und sexuellen Missbrauch.

15.02.2019

Sonneberg/Neuhaus

Nach Handgreiflichkeiten gegenüber Frau in Sonneberg bekommt Mann Hausverbot per Verfügung

Sonneberg - Donnerstagabend wurde die Poliei wegen häuslicher Gewalt alarmiert. Wie es heißt, soll ein Mann seine Frau in Sonneberg verletzt haben. » mehr

14.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Diebische Rollstuhlfahrerin in Suhler Lebensmittelmarkt ertappt

Suhl - Eine diebische Elster auf Rädern ist in Suhl ertappt worden. Es war nicht das erste Mal, dass diese Rollstuhlfahrerin lange Finger gemacht hatte. » mehr

13.11.2018

Thüringen

Ein Mann wird sich fremd - und stadtbekannt

In Eisenach ist der Mann sehr bekannt - weil er sich bizarr benimmt, Frauen belästigt, herumschreit. Er ist wohl krank. In einem Unterbringungsverfahren wird jetzt geklärt, ob er in Freiheit leben kan... » mehr

Rollator

05.11.2018

Hildburghausen

Diebische Rentnerin in Römhilder Supermarkt erwischt

Eine Rentnerin ist in einem Supermarkt erwischt worden, wie sie Waren im Wert von 70 Euro stehlen wollte. » mehr

Fadenkreuz-Plakat

02.11.2018

Sport

Fadenkreuz-Plakat gegen Hopp: DFB-Gericht verhandelt

Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp wehrt sich mit juristischen Mitteln gegen heftige Beleidigungen. Am Freitag beschäftigt sich das DFB-Sportgericht mit Verfehlungen von Dortmunder Fans. » mehr

30.10.2018

Ilmenau

Gericht muss Schlägereien aufarbeiten

In einem Strafverfahren mit neun Zeugen versucht Ilmenaus Amtsgericht seit Dienstag zwei Schlägereien vor Ilmenauer Lokalen aufzuklären. Einer der Angeklagten stand zum Tatzeitpunkt unter Bewährung, w... » mehr

Mit dem 1. Hundeschwimmen endete die wohl bisher erfolgreichste Badesaison in Näherstille. Archivfoto: fotoart-af.de

26.10.2018

Schmalkalden

Kleines Plus krönt Badesaison 2018

Die Badesaison 2018 war spitze. Zum ersten Mal seit seiner Wiedereröffnung vor 14 Jahren hat das Freibad Näherstille, bei 129 Öffnungstagen, ein kleines Plus erwirtschaftet. » mehr

26.09.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

"Das hat es in Thüringen noch nicht gegeben"

Die Zahl der Straftaten in der Stadtmitte und welche Rolle dabei Jugendliche spielen, hat der Jugendhilfeausschuss bereits diskutiert. Nach den Sommermonaten wurde das Thema erneut aufgerufen. » mehr

Dietmar Hopp

24.09.2018

Sport

Fadenkreuz-Banner gegen Hopp: DFB leitet Verfahren ein

Der Deutsche Fußball-Bund, Borussia Dortmund und Hoffenheim arbeiten die Vorfälle um das Fadenkreuz-Banner gegen Dietmar Hopp auf. TSG-Trainer Julian Nagelsmann hält nicht viel von Kollektivstrafen. » mehr

kuechenmesser

24.08.2018

Schmalkalden

54-jähriger Schmalkalder geht Marktmitarbeiter mit Messer an

Schmalkalden - Mit einem Küchenmesser wollte sich ein 54-jähriger Schmalkalder über das Hausverbot hinwegsetzen, welches ihm in einem Einkaufsmarkt ausgesprochen worden war. » mehr

03.07.2018

Ilmenau

Polizei liefert Ladendieb zuhause ab

Ilmenau - Einem Ladendieb haben Polizisten in Ilmenau am Montagabend zuerst seine Beute abgenommen und ihn anschließend in Handschellen nach Hause gebracht. » mehr

27.02.2018

Thüringen

Leiterin des Jenaer Finanzamtes hat Hausverbot - interne Ermittlungen

Jena/Erfurt - Die Leiterin des Finanzamts Jena darf ihre Behörde vorerst nicht mehr betreten. » mehr

26.01.2018

Thüringen

Bekanntes Diebespaar auf frischer Tat erneut erwischt und verhaftet

Ein polizeibekanntes Diebespaar ist in Jena nahezu auf frischer Tat erwischt und verhaftet worden. » mehr

Blaulicht Polizei

16.01.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Geldbörse entwendet und Wachmann bespuckt: Einsätze in Suhler Innenstadt

Bargeldklau und Beleidigung eines Wachmannes: Gleich zweimal ist die Polizei am Montagnachmittag in die Suhler Innenstadt gerufen worden. » mehr

Hauptbahnhof in Erfurt

20.12.2017

Thüringen

Hund beisst Bundespolizist auf Erfurter Bahnhof in die Wade

Beim Versuch, einen bereits mit Hausverbot bedachten 38-Jährigen aus dem Erfurter Hauptbahnhof zu entfernen, wurde dieser aggressiv. Sein Hund biss daraufhin einen Beamten in die Wade. » mehr

07.11.2017

Thüringen

Betrunkener Kneipengast greift gleich mehrere Polizisten an

Ein aggressiver Kneipengast hat in Saalfeld (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) mehrere Polizisten angegriffen. » mehr

24.07.2017

Thüringen

Gebadet, geschlemmt und getürmt: Hausverbot für 16-Jährige im TaBBs

Zwei 16-Jährige haben ihren Spaß im TaBBs in Bad Tabarz am Sonntagnachmittag übertrieben und sich dabei Hausverbot eingehandelt. » mehr

Bezeichnen ihre Musik, einen frischen, ausgelassenen Mix aus Weltmusik, Polka, Klezmer und Rock, als "konzertanten Folk ohne Worte": Die "Trojka"-Musiker aus Dresden, die im Gewölbekeller des Haunschen Hofes auftraten. Foto: Heiko Matz

12.06.2017

Bad Salzungen

Trübe Gedanken hatten Hausverbot

Folk ohne Worte: Ein frischer, ausgelassener Mix aus Weltmusik, Polka, Klezmer und Rock war im Salzunger Kulturkeller Haunscher Hof zu hören. Zu Gast war das Trio "Trojka" aus Dresden. » mehr

Büro eines Personalrats

01.05.2017

Karriere

Laufendes Verfahren: Hausverbot für Personalrat nicht gültig

Ein Personalratsvorsitzender benötigt Zugang zu den Diensträumen, um sein Amt ausüben zu können. Das heißt: Der Zutritt darf trotz eines laufenden Verfahrens nicht verwehrt werden, entschied ein Lande... » mehr

Bernd Höcke

Aktualisiert am 02.04.2017

Thüringen

Trotz Hausverbot: Höcke erwägt Teilnahme am AfD-Bundesparteitag

Reist er nach Köln zum Bundesparteitag oder nicht? Björn Höcke hat in dem Tagungshotel ein Hausverbot. Davon zeigt er sich wenig beeindruckt und deutet an, dass er doch fahren wird. » mehr

22.11.2016

Thüringen

Hausverbot und Anzeigen: Erst Kunden, dann Beamte angepöbelt

Gotha - Zwei junge Männer haben sich in Gotha ein Hausverbot und reichlich Ärger eingehandelt. » mehr

Blaulicht

29.09.2016

Suhl/Zella-Mehlis

36-Jährige lag seit Wochen tot in ihrer Wohnung

Zella-Mehlis - Mehrere Wochen muss eine 36-jährige Frau aus Zella-Mehlis tot in ihrer Wohnung gelegen haben, bevor sie am Nachmittag des 8. September entdeckt wurde. » mehr

21.09.2016

Region

70-Jähriger wollte in Eisenacher Cafè gleich zweimal die Zeche prellen

Eisenach - Ein Zechpreller wollte in einem Eisenacher Cafè gleich zweimal die Rechnung schuldig bleiben. Doch die Bedienung ließ sich nicht erneut austricksen. » mehr

11.08.2016

Thüringen

Hospiz wehrt sich gegen Werbeaktion von Südthüringer Neonazi

Erfurt/Tambach-Dietharz - Das Kinderhospiz Mitteldeutschland wehrt sich gegen die Werbeaktion eines Südthüringer Neonazis. » mehr

Schlechte Luft und Zimmer, die nur durch Planen voneinander abgetrennt sind ...

09.08.2016

Meiningen

Flüchtlingsrat entsetzt über schäbige Bleibe

Stickige Luft und kaum Privatsphäre: Für den Flüchtlingsrat Thüringen ist die Unterkunft in der ehemaligen RAW-Turnhalle menschenunwürdig. Als der Verein die Einrichtung aufsuchte, drohte der Landrat ... » mehr

08.07.2016

Region

Kind wird sagen: "Meine Mutti ist im Gefängnis"

Nicht allein verbotene Drogen führen vor Gericht, auch erlaubte - dann aber nicht als Anklagepunkt. Bei Teufel Alkohol stehen jedoch unter seiner Mitwirkung angerichtete Straftaten zur Debatte. Eine j... » mehr

06.07.2016

Region

Heißhungerattacke: Schokokuchen geklaut und in Umkleide verschlungen

Dörfles-Esbach - Plötzlicher Heißhunger hat eine 18-Jährige angeblich dazu verleitet, sich in einer Umkleidekabine den Bauch mit Diebesgut vollzuschlagen. » mehr

toilette klopapier

27.03.2016

Region

Dreiste Zechprellerin beklaut schließlich auch die Polizei

Arnstadt - Eine dreiste Zechprellerin hatte am Karfreitag in Arnstadt fürstlich gespeist und am Ende sogar versucht, die Polizei zu beklauen. » mehr

29.01.2016

Region

Eine Sache, die er längst bereut hat

In Notlagen tun Menschen manchmal Dinge, die sie sonst nie tun würden. Diesen Eindruck bekam man auch bei einem jüngst in Sonneberg verhandelten Fall. » mehr

Betriebsratswahl muss geheim möglich sein

03.09.2015

TH

Gericht kippt Hausverbot gegen Fambacher Betriebsräte

Fambach - Im Streit um den Betriebsrat in der Fambacher Firma Leist Oberflächentechnik im Kreis Schmalkalden-Meiningen hat die Arbeitnehmerseite offenbar einen Teilerfolg erzielt. » mehr

Landtagsmitglied und CDU-Kreisvorsitzender Michael Heym.

24.08.2015

Meiningen

"Toleranz darf nicht überstrapaziert werden"

Der Meininger CDU-Landtagsabgeordnete Michael Heym fordert beschleunigte Asylverfahren, die konsequente Abschiebung abgelehnter Asylbewerber und ein Durchgreifen bei kriminellen Flüchtlingen. » mehr

14.08.2015

Region

Späte Besinnung: Crystal führte bis in den Strafvollzug

Eine letzte Bewährungschance erhielt jetzt ein 24-jähriger Mehrfach-Straftäter vor Ilmenaus Amtsgericht. Seine kriminellen Auswüchse waren fast ein bisschen spektakulär. » mehr

27.05.2015

Meiningen

Diebespaar kam nicht weit mit dufter Beute

Meiningen - Ein Diebespaar hat dick Beute machen wollen und griff am Dienstagabend in einem Meininger Supermarkt ungeniert im Kosmetikregal zu. » mehr

22.04.2015

Region

Schlägerei: Hausverbote werden erteilt

Ummerstadt - Im Ummerstadter Jugendheim hatte es am frühen Sonntagmorgen eine Schlägerei gegeben, bei der ein 21-Jähriger einem 27-Jährigen so mit der Faust ins Gesicht schlug, » mehr

Urlaub im Untergrund: Uwe Mundlos beim Surf-Ausflug, aufgenommen irgendwann zwischen 2007 und 2011.

04.04.2014

HCS

Auf Nimmerwiedersehen

Der Chef drängte und das Fleisch musste noch abgedeckt werden: Wie sich die Jenaer Verkäuferin Ilona Mundlos von ihrem Sohn verabschiedete, der als Terrorist zehn Menschen getötet haben soll. » mehr

15.01.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Zella-Mehliser randalierte im Supermarkt

Zella-Mehlis - Im Supermarkt randaliert, Verkäuferin beleidigt und sich aus dem Staub gemacht - Polizei ist 29-Jährigem aus Zella-Mehlis auf der Spur. » mehr

10.08.2013

Region

Urteil: Security ging zu weit

Wie hart darf ein Ordner gegen seine Disco-Gäste vorgehen? Diese Frage stellte sich am Ende einer Verhandlung vor Ilmenaus Amtsgericht. Gericht, Staatsanwaltschaft und Verteidigung lagen in ihrer Bewe... » mehr

zivilcourage

22.07.2013

Thüringen

Rassisten müssen draußen bleiben

Die Initiative "Keine Bedienung für Nazis" hat den Preis "Das unerschrockene Wort" bekommen - jetzt sucht sie bundesweit Nachahmer. Interesse kommt aus Eisenach. » mehr

17.07.2013

Thüringen

37-Jähriger beleidigt mit 4,68 Promille intus Marktmitarbeiter

Gotha - Ein mit Hausverbot bedachter und volltrunkener Kunde blitzte beim Versuch Bier zu kaufen ab und beleidigte die Verkäuferinnen. » mehr

04.07.2013

Region

23-Jähriger beißt Barkeeperin dreist in den Finger

Lichtenfels - Weil ein 23-Jähriger nicht hören wollte und dreist wurde, hat ein 23-Jähriger Lichtenfelser jetzt Stress mit der Justiz. » mehr

06.06.2013

Region

Rasierklingen im Briefkasten

Eine Drogensüchtige wollte ihren Briefkasten ungewöhnlich sichern. Drei Postzusteller wurden dabei verletzt. Am Donnerstag stand die Frau in Ilmenau vor Gericht. » mehr

22.03.2013

Thüringen

Bankraub: "Er hat es mir erzählt"

Im Prozess um die vor fünf Jahren beraubte Bank in Vacha ist am Donnerstag die wohl wichtigste Zeugin gehört worden. Die Ex-Freundin des 23-jährigen Angeklagten sagte, er habe ihr von der Tat erzählt. » mehr

28.01.2013

Region

Betrunken und todmüde - 19-Jähriger schlägt Nachtlager in Restaurant auf

Eisenach - Ein offenbar arg betrunkener junger Mann wollte sich in der Nacht vom Sonntag zum Montag in einem Eisenacher Schnellrestaurant ausschlafen. Am Ende durfte er sein Haupt in einer Polizeizell... » mehr

19.12.2012

Thüringen

16-Jähriger randaliert nach Entlassung aus Entzug mit "nur" zwei Promille

Ein Tippfehler im Polizeibericht sorgte für Aufregung: 2,1 Promille hatte ein 16-Jähriger, als ihn die Polizei in Helmbrechts aufgriff. Nicht, wie ursprünglich gemeldet, 4,1 Promille. » mehr

Weitersroda will endlich wieder als das friedliche Dorf gelten, das es laut Ortschaftsrat immer war.

18.07.2012

Region

"Bei uns ist jeder willkommen"

"Weitersroda ist kein rechtes Dorf." Mit dieser klaren Aussage positionierte sich jetzt der Ortschaftsrat des Hildburghäuser Stadtteils gegenüber Freies Wort zu den Vorkommnissen im Mai, mit denen Wei... » mehr

07.06.2012

Thüringen

Trotz Hausverbots Pfarrkirche betreten - 1500 Euro Geldstrafe

Mühlhausen - Weil er das von einem Pfarrer verhängte Hausverbot ignorierte, muss ein Mann aus dem Unstrut-Hainich-Kreis 1500 Euro Strafe zahlen. » mehr

27.01.2012

Region

Falsches Handy und billigen Käse geklaut

Arnstadt - Im Ilm-Kreis klaut man anders: Dumm gelaufen ist nämlich ein Handy-Klau für unbekannte Ganoven in Arnstadt. » mehr

01.08.2011

Region

Gabelstapler als Wegfahrsperre für diebischen Rentner

Kleinschmalkalden - Am Freitagvormittag versuchte ein 65-Jähriger in einem Gemischtwarenladen in Kleinschmalkalden ein Starthilfekabel im Wert von knapp 14 Euro zu stehlen. » mehr

18.02.2009

Thüringensport

Erfurt: Die Ultras fliegen nun raus

Erfurt – Drastisch und mit einheitlicher Stimme hat der FC Rot-Weiß Erfurt auf die Vorkommnisse im Fanblock beim Thüringenderby am Samstag in Jena (1:1) reagiert: Die Fangruppe „Erfordia Ultras“, die ... » mehr

jol_hausverbot_070510

07.05.2010

Thüringen

Selbst den privaten Aufsitzmäher zahlte die Firma

Ein Aufsitzrasenmäher, ein hochwertiger Flachbildfernseher und weiterer teurer Hausrat - es ist eine ungewöhnliche Lieferung, die ein Lastwagen auf dem Firmengelände der Eliog-Kelvitherm GmbH in Römhi... » mehr

01.09.2010

Thüringen

Frustrierter Zocker prügelte sich mit Spielautomaten

Erfurt - Ein 29-Jähriger ist in Erfurt aus Frust über verzocktes Geld auf zwei Spielautomaten losgegangen. Allerdings habe er sich dabei an der Hand verletzt, eine Anzeige wegen Sachbeschädigung einge... » mehr

^