Lade Login-Box.

HAUSFRAUEN

Die Tiefenorter Wirtshausmusikanten, erkennbar an den Instrumenten, setzten sich beim jüngsten Schankwirtschaftsabend aus Jochen Wölkner, Heiko Müller, Basti Thiel und Steven Gebhardt (von links) zusammen. Die aufgeheizte Stimmung auf der Bank am Kachelofen kam sowohl von der Musik als auch vom Brennmaterial. Fotos (2): Werner Kaiser

30.09.2019

Bad Salzungen

Rappelvolle Gaststube, beste Stimmung

Die ersten Gäste zum Schankwirtschaftsabend des Heimat- und Kulturvereins Tiefenort saßen in Kenntnis des Platzangebots schon eine Stunde vor Beginn in der Gaststube - und waren gut beraten. » mehr

Weinkönigin 2019

29.09.2019

Boulevard

Angelina Vogt ist Deutschlands neue Weinkönigin

Deutschlands frischgekürte «First Lady» des Rebensafts spricht Japanisch und würde US-Präsident Trump gerne 100 Flaschen Wein schicken. Für antiquiert hält sie das traditionsreiche Amt nicht. » mehr

Der Kampf mit dem inneren Schweinehund

22.11.2019

Familie

Warum wir im Alter noch was riskieren müssen

Im Ruhestand die Beine hochlegen und mal halblang machen - das klingt vernünftig. Und etwas langweilig. Dürfen ältere Menschen nicht auch noch ein bisschen verrückt sein? » mehr

Ottfried Fischer

26.09.2019

Deutschland & Welt

Ottfried Fischer: Schreiben gegen den Parodiensumpf

Zwischen Kirche und Woodstock, zwischen Wirtshaus und Friedhof: Schauspieler Ottfried Fischer schreibt über das Leben auf die Land, seine 68er-Jugend und die Rückkehr nach Passau. Ein heiter-melanchol... » mehr

Neuropsychologin Kristin Wenzel weiß, dass beim Kochen nach Omas Rezepten nicht die Zutaten allein entscheiden. Wenn die Geschmackssinneszellen Informationen ans Gehirn schicken, dann werden auch Emotionen und Erinnerungen geweckt. Fotos (2): frankphoto.de

13.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Wenn es auf Geschmack und Gefühl ankommt

Von Generation zu Generation werden Omas Rezepte weitergegeben. Doch nicht alles schmeckt genauso gut wie bei Oma. Denn wenns um Geschmack geht, kommt es nicht nur auf die richtige Rezeptur an. » mehr

Witwe von IS-Terrorist festgenommen

09.09.2019

Deutschland & Welt

Witwe von IS-Terrorist Cuspert in Hamburg festgenommen

Die Töchter tief verschleiert, der kleine Sohn im Kampfanzug mit Pistole. So fotografierte Omaima A. ihre Kinder im «Kalifat» des IS. Warum sich die einstige Weggefährtin von Deso Dogg 2016 zur Rückke... » mehr

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Themar haben an diesem Wochenende Grund zum Feiern: Die Feuerwehr im Ort wird 150 Jahre alt.	Fotos: W. Swietek

04.09.2019

Region

150 Jahre im Dienst für die Mitbürger

Am kommenden Wochenende feiern die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Themar das 150-jährige Bestehen ihrer Wehr. Obwohl es Brandschutz in unterschiedlicher Form schon lange zuvor gab. » mehr

Zweispänner: Mit 18 Jahren war Holzrücker Till Nattermann der jüngste Teilnehmer. Er wurde in beiden Wettbewerben bester Thüringer. Fotos (2): Birgitt Schunk

03.09.2019

Region

Mit viel Feingefühl - wie aus dem Lehrbuch

Mitteldeutschlands Holzrücker suchten im südthüringischen Springstille ihre Besten. Die Siege gingen nach Sachsen und Sachsen-Anhalt. Mit Lokalmatador Till Nattermann verpasste der Jüngste im Feld nur... » mehr

Rente

26.07.2019

Deutschland & Welt

Mehr als jede zweite Rente unter 900 Euro

Millionen Menschen in Deutschland kommen nur auf kleine Renten. Doch vielen Betroffenen geht es finanziell trotzdem nicht schlecht. » mehr

Auch im Winter 1964/65 gingen die Arbeiten am Freibad voran. Foto: privat

26.07.2019

Meiningen

Von Fliesenklau, Streik und Erpresser-Bier

Das Freibad feiert in diesem Sommer sein 50-jähriges Bestehen. Das Meininger Tageblatt hat die Meininger aus diesem Anlass aufgerufen, ihre Erinnerungen an die Entstehungszeit oder Episoden aus den fü... » mehr

16 Jahre lang sorgte Rainer Sendelhofert für geordnetes Pflücken der Erdbeeren auf dem Feld bei Ratscher. Foto/Archiv: frankphoto.de

30.05.2019

Region

Nach 16 Jahren: Abschied vom Erdbeerfeld

Bald beginnt die Saison auf dem Erdbeerfeld bei Ratscher. Doch wer in diesem Jahr die Selbstpflücker betreuen wird, das ist noch offen. » mehr

Rita Kohl und Erika Mann nehmen jedes einzelne Ausstellungsstück in die Hände, um es vom Staub zu befreien. Fotos: Michael Bauroth

25.03.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Noch viel Arbeit für die Museums-Geister

Obwohl am Gebäude des Heimatmuseums in Benshausen in den letzten Wochen viel gearbeitet wurde, bleiben einige Wünsche der ortsansässigen Akteure unerfüllt. Derzeit steht das große Reinemachen an. » mehr

Bewegung in der Mittagspause

13.02.2019

dpa

Gute Mittagspausen sind anders als der Rest des Tages

Es ist wichtig, regelmäßig Kraft zu schöpfen. Gerade Menschen mit einer hohen Alltagsbelastung sollten ihre Aufgaben einmal am Tag richtig unterbrechen. Am besten geht das mit einer effektiven Mittags... » mehr

Maranne und Dieter Didschuneit stellen ab Donnerstag im CCS aus.

12.02.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Zwei, die verbunden sind, auch in der Liebe zur Kunst

Nachdem Künstler von der Insel Hiddensee maritimes Flair in die Galerie im CCS-Atrium gebracht haben, stellen ab Donnerstag Künstler aus der Region aus - Marianne und Dieter Didschuneit. » mehr

Prinzessin Nadin und Prinz Marco begrüßten ihr Publikum.

19.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

55 Jahre Jubel, tolle Tage, Spaß und Trubel

Karnevalskost vom Feinsten boten die Benshäuser Narren unter Regie ihres Prinzenpaares Nadin I. vom Egaupaech und Marko I. Kachler vom Fröschmoart zur Auftaktveranstaltung der 55. Session. » mehr

Immer in Aktion: Christine Zitzmann in der Debatte. Foto: Archiv Stefan Thomas

29.06.2018

Thüringen

"Ich werde eine ganz normale Hausfrau"

Die Sonneberger Landrätin Christine Zitzmann hat die Politik in Thüringen mitbestimmt. Jetzt geht die streitbare Kümmerin, die aus einfachen Verhältnissen stammt, in den Ruhestand. » mehr

Reinigungs-/Waschmittel wie auch Körperpflegeprodukte laufen auch heute in Stadtilm vom Band. Mehrere Drogeriemärkte lassen hier ihre Eigenmarken produzieren.

18.05.2018

Region

Saubere Firmengeschichte über fünf Jahrzehnte

Welche Hausfrau hatte vor der Wende keinen "Hexenmeister" beim Waschen an ihrer Seite oder mit "TRIUMPF" Frottee flauschig gespült? Seit fünf Jahrzehnten kommen Reinigungs- und Waschmittel aus dem Sta... » mehr

Kleine Familie

03.04.2018

dpa

Welche Probleme beim Leben im offenen Wohnraum auftauchen

Die Idee verspricht auf dem Bauplan ein schönes Zusammenleben: Alle Räume gehen ineinander über, die Familie lebt ohne geschlossene Türen und Trennwände zusammen. Aber das bedeutet auch, dass wichtige... » mehr

Judith (45), Anna (95), Sarina (17) und Ilse (68, von links) geben sich gegenseitig Halt.

07.03.2018

Region

Versuchen, immer füreinander da zu sein

Vier Frauen aus vier Generationen sprechen darüber, wie sich ihre Rollen als Hausfrauen, Mütter und Töchter geändert haben. » mehr

Würfelzucker

19.01.2018

Ernährung

Des Kaisers süßes «Privileg»: 175 Jahre Würfelzucker

Sein Ruf ist schlecht: Zucker! Der süße Stoff gehört zum Alltag wie nie zuvor. Aber es war nicht immer bequem, seinen Kaffee zu süßen. Erst eine Erfindung machte die Sache einfacher. » mehr

Es kracht im Hause Schmidt: Maria und Heinz tauschen die Rollen und Opa Victor und Oma Else sorgen ihrerseits für Tumult. Fotos: K. Albert

15.10.2017

Region

Eine Frau steht immer ihren Mann

"Bühne frei!" heißt es von jetzt an im Eisfelder Volkshaus. Mit der Premiere von "Das bisschen Haushalt..." fiel am Freitagabend der Startschuss für die neue Theatersaison. Es ist bereits die 20. des ... » mehr

Beim Kampf der edlen Ritter auf Schloss Glücksburg gings am Wochenende richtig zur Sache. Das Mittelalterfest zog viele in seinen Bann. Fotos: K. Lautensack

10.09.2017

Region

Von Rittern, Gauklern und Spielleuten

Erstmalig fand in Römhild in den Schlosshöfen der "Glücksburg" ein großes Mittelalterspektakel mit einem umfangreichen Unterhaltungsprogramm statt. » mehr

Das restaurierte Backhaus in der Meininger Straße. Am Tag des offenen Dankmals wird seine Wiederbelebung gefeiert. Foto: J. Glocke

24.08.2017

Meiningen

Backhausfest hat Premiere in Rohr

Rohr wird um eine Attraktion reicher: Am Tag des offenen Denkmals hat das Backhausfest Premiere. » mehr

18.08.2017

Thüringen

"Rückblickend wäre ich gerne auch auf dieser anderen Seite gewesen"

Der Meister im Betrieb, die Lehrerin in der Polytechnischen Oberschule, der Polizist auf der Dienststelle, die Hausfrau ganz unten im Aufgang - das sind ein paar der gängigen Stereotype über Inoffizie... » mehr

Eiserne Hochzeit in Martinroda

10.04.2017

Region

Eiserne Hochzeit in Martinroda

Martinrodas Bürgermeister Günther Hedwig gratulierte am Montag Ursula (87) und Rolf (86) Koch zum seltenen Jubiläum der Eisernen Hochzeit. Das Ehepaar lebt schon immer in Martinroda. Er war Maurermeis... » mehr

Hans Maurer überrascht seine Frau Emma als zurückgekehrter Engel.

17.03.2017

Meiningen

Grabfelder Spielleut im Premierenfieber

Die Grabfelder Spielleut haben nach der Vorlage von Erich Koch ein neues Lustspiel "Ein Engel auf Bewährung" einstudiert. Premiere ist am Samstag, 25. März, um 19.30 Uhr im Berkacher Kulturhaus. » mehr

Die ehemalige Wiesen- und Bürgermühle soll einem Neubau weichen. Foto: fotoart-af.de

15.03.2017

Region

Ein Denkmal für die Ewigkeit?

Das letzte in Schmalkalden erhalten gebliebene Mühlengebäude hat einen neuen Eigentümer. Der will das Denkmal abreißen und Studenten-Wohnungen bauen. Anlass für Diskussionen. » mehr

... große Gesten.

09.10.2016

Region

Breitunger müssen röhren noch üben

Jetzt mal ohne Ernst, liebe Leser, wer zu "Maddin" kommt, weiß, was ihn erwartet. Und diese Erwartungen haben sich in Breitungen und Kleinschmalkalden erfüllt. » mehr

Eine große Innenansicht der Wasunger Stadtkirche mit zahlreichen Randnotizen und Anmerkungen haben die 15 Kinder und Jugendlichen in der Kunststation Oepfershausen erstellt. Ob daraus eine MuseobilBO entsteht, die als Gemeinschaftswerk zur bundesweiten Ausstellung nach Berlin gesandt wird, ist noch offen. Dies wird sich erst bei einem der noch folgenden Treffen herausstellen.	Fotos: O. Benkert

22.07.2016

Meiningen

Geballtes Wissen im geheimen Schubfach

Ferien sind eine tolle Sache, wenn man seine freie Zeit sinnvoll zu nutzen weiß. Diese Erfahrung machten in den letzten fünf Tagen Kinder und Jugendliche, die sich am Projekt MuseobilBO beteiligten. » mehr

Zusammen alt geworden und glücklich geblieben: Erhold und Irmgard Liebaug feierten kürzlich ihre Eiserne Hochzeit. Foto: Dana Seugling /saiten-blicke.de

10.04.2016

Meiningen

"Dass wir das erleben dürfen"

65 Jahre miteinander verheiratet - Erhold und Irmgard Liebaug aus Christes feierten kürzlich ihre Eiserne Hochzeit. » mehr

Die Obermaßfelder Hobbymalerin Rita Boxberger mit ihren Enkeln Laura und Leni vor einer kleinen Auswahl, der von ihr gestalteten Ostereier. Fotos: D. Bechstein

25.03.2016

Meiningen

Kein Ei gleicht dem anderen

Bei Familie Boxberger in Obermaßfeld kommen häufig Eierspeisen oder Kuchen auf den Tisch - wegen der Eierschalen. Die braucht Rita Boxberger für ihr Hobby, welches sie seit Jahren intensiv betreibt. » mehr

Den internen Wettstreit der Benshäuser Karnevalstänzerinnen gewannen Elisa Winkler (links) und Sophie Triebel. Die Beine der beiden jungen Damen der Funken- und der Nachwuchsgarde enden bei 1,06 Metern.

08.02.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Lang, kurz, straff oder stramm

Der 2. Showtanzabend des Karnevalvereines Benshausen brachte Massen auf die Beine. » mehr

Mit Perücke: Marion Thieme und Frank Nürnberger von der Bürgerbühne.

24.01.2016

Meiningen

Ein Bühnenball der Extraklasse

Der Bühnenball des Meininger Theaters ist eines der gesellschaftlichen Ereignisse, das nicht nur mit kulturellen Genüssen aufwartet, sondern ebenso mit Tanz und anderem Amüsement. Wir blickten "hinter... » mehr

14.01.2016

Meiningen

Flüchtlings-Familien in Schafhausen angekommen

Im ehemaligen Landschulheim Schafhausen am Oberg sind am Donnerstag 77 Flüchtlinge angekommen. Für Samstag haben Ehrenamtliche eine Begrüßungsrunde organisiert. » mehr

Vom Schauspieler bis zur Technik sind bei dem neuen Stück "Massage, Massage", welches die Walldorfer Theatergruppe jetzt auf die Bühne bringt, 20 Akteure vor, auf und hinter der Bühne eingebunden. Das ist fast der komplette Verein, der 25 Mitglieder zählt. Foto: Theaterverein

08.10.2015

Meiningen

Massage für die Lachmuskeln

Die Walldorfer Theatergruppe "Stück für Stück" meldet sich auf den Brettern, die die Welt bedeuten, zurück. Mit dem Stück "Massage, Massage" feiert die Laienspielgruppe am 24. Oktober Premiere. » mehr

Zwölf Kilogramm wiegt der Laternenkopf mit LED. Oberbürgermeister Jens Triebel, der technische Werkleiter des KDS, Andreas Volkhardt, und Werkausschussvorsitzender Achim Nickel (v.l.) schauten sich das Energiesparkonzept der Stadt vor Ort an. Foto: frankphoto.de

18.08.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Schmetterlinge leuchten nachts Suhls Straßen aus

Mit LED-Technik werden die Laternen versehen, die ab September in der Nexö-, Von-Kleist- und Rudolf-Virchow-Straße an zum Teil neue Straßenmasten kommen. Die Stadt investiert 41 000 Euro, um Stromkost... » mehr

Markus Merz, Vorstand der Genobank Rhön-Grabfeld, überreichte den Stadtentdeckern eine 1000-Euro-Spende.

01.07.2015

Meiningen

Die Waschweiber, sie waschen wieder

Die Stadtentdecker haben die nächste Station ihrer Tour durch Meiningen fertig. Am Bleichgraben haben sie Frauen aus der Vergangenheit für die Zukunft verewigt. » mehr

Der Geschäftsführer von Polster-Catering, Mirko Schindler, mit seinem Leiter Gastronomie, Daniel Vogel, und Eventmanagerin Anne Schnabel in der Küche des Gastro-Zeltes. Bis Samstag ist alles funktionsfähig und blitzblank.

21.04.2015

Region

Für den Caterer wird es eine Jubiläumsschau

Am Samstag wird die 3. Thüringer Landesgartenschau in Schmalkalden eröffnet. 350 000 Gäste werden erwartet. Doch die wollen nicht nur Natur genießen, auch für ihr leibliches Wohl muss gesorgt sein. » mehr

Vier Frauen im besten Alter zeigten in "Heisse Zeiten" wie schwierig es ist, durch die Wechseljahre zu kommen. 	Foto: Müller

25.03.2015

Region

Heiße Zeiten auch für Männer

Das "musikalische Hormonical" über Wechseljahre begeistert frisch, frech und frei nicht nur die Frauen. » mehr

"Sister Act" einmal anders: Diese Nonnen waren beileibe kein Aushängeschild für Keuschheit. 	Fotos Kleinteich

16.02.2015

Region

Vom Sturmtief "Marianne" und Polartief "Norbert"

In der heißen Phase der Karnevalssaison präsentierten sich die Neuhäuser Narren am Samstagabend in bester Sommerlaune. » mehr

Susanne Eisenkolb, Charlotte Heinke, Martina Mann sowie Angelika Mann (vl.) lassen im März "Heiße Zeiten" ins Gesellschaftshaus einziehen. 	Foto: Bernd Böhner

12.02.2015

Region

Heiße Zeiten - Wechseljahre

"Weiblich, 45 plus, na und?", fragen sich Martina Mann, Angelika Mann, Michaela Hanser, Charlotte Heinke und Susanne Eisenkolb am 20. März in einem turbulenten Musical. » mehr

Dicke Mützen, Schals und den Rucksack auf dem Rücken: So ist man für den Kalten Markt bestens gerüstet.

30.01.2015

Region

Heiße Hommage an den "Kalten Matt"

Tausende Gäste aus nah und fern tummelten sich gestern seit den frühen Morgenstunden beim 215. Kalten Markt in Römhild. Über 200 Händler boten allerlei Waren feil. » mehr

Meiningens Kämmerin Diana Reichardt bezeichnet die Finanzlage Meiningens als gut. Dennoch müsse gespart werden. Eine interne Arbeitsgruppe aus Vertretern aller Ämter soll dazu Vorschläge erarbeiten. 	Foto: M. Hildebrand-Schönherr

12.01.2015

Meiningen

Großprojekte binden Geld bis 2017

Volkshaus, Dampflok-Museum und Strupp-Villa: Bürgermeister Fabian Giesder will in diesem Jahr mehrere Großprojekte anpacken, die allerdings die Finanzkraft der Stadt auch in den Folgejahren fesseln we... » mehr

Dietrich Fischer an einer Koffernähmaschine (Koma), die ebenfalls in Suhl hergestellt wurde.

18.07.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Design-Ikonen für die Hausfrau erstmals vereint

Das hat es noch nie gegeben: Erstmals werden am Sonntag alle in Suhl gebauten Nähmaschinenmodelle gezeigt. Die Design-Ikonen aus den 1950er Jahren sind heute etwas für Sammler. » mehr

Gabi Mann aus Benshausen (2. von links) lud im Atelier unter dem Dach des Bürgerhauses große und kleine Leute zum Basteln ein. Bücherwürmer, wie sie hier Lynn Marie und Mama Kerstin Walter sowie Steffen Bickel herstellen, waren einer der Renner. Außerdem gab es große Ostereier aus Sperrholz, Stiftehalter und Serviettenringe.

31.03.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Getöpfert, gefilzt, gebrannt

Ostereier in allen Farben, Hasen gehäkelt, genäht oder getöpfert, dazu allerlei farbenfrohe, dekorative Frühlingsboten - der 21. Ostereiermarkt im und um das Bürgerhaus war wieder ein voller Erfolg. » mehr

Die Gäste tauchten mit der Künstlerin in die Vergangenheit ein.

11.11.2013

Region

Als ob man selbst in Luthers Wohnzimmer sitzt

Elisabeth Haug brachte in ihrem Kammerspiel "Die Tischreden der Katharina Luther" das Leben des großen Reformators auf eine ganz andere Weise näher. » mehr

Kloßmarie Claudia Stumpf, Kloß-Welt-Koordinator Dieter Fischer, Torsten Laudien, Matthias Gose und Lutz Gebhardt (von links) befinden das "Kleine Thüringer Kloßbuch" aus dem Rhino-Verlag als "kloßartig". 	Foto: Zander

30.08.2013

Region

Das kleine Buch vom Kloß und sein großer Auftrag

Eine ernste Wissenschaft ist das mit den Klößen. Kloßologie liegt dem Thüringer so nah wie die Bratwurst auf dem Rost. Der Rhino-Verlag bringt dafür ein "Kleines Thüringer Kloßbuch" heraus. » mehr

Hubert und Frank Baumann (v.l.) sorgten am Spanferkel-Drehspieß während des Zinselhöhlenfestes bei Meschenbach für's leibliche Wohl. 	Fotos (4): Hein

31.07.2013

Region

Tauziehen, Höhlentouren und jede Menge gute Laune

Das Zinselhöhlenfest nahe Meschenbach zog auch in diesem Jahr mit zahlreichen Attraktionen wieder Besucher aus nah und fern in seinen Bann. » mehr

Harald Recknagel und Feuerwehrvereinsvorsitzender Roland Morgenstern an dem sehr schön angelegten Mini-Kartoffelacker. 	Fotos: Eva Gebhardt

23.07.2013

Meiningen

Im Schatten der Linde gefeiert

Im Schatten der prächtigen Linde an der Kirche ließ es sich gut aushalten. Bei hochsommerlichen Temperaturen kamen am Sonntag zahlreiche Gäste in das idyllische Seeba zum traditionellen Lindenfest. » mehr

17 Mannschaften aus 19 Orten des Altkreises Bad Salzungen nahmen an der 5. Sternfahrt der Kreisjugendfeuerwehr teil. 	Foto: Eva-Maria Ullmann

11.06.2013

Region

Doppelsieg für Schweina

Die Dermbacher Jugendwehr war Sieger der Sternfahrt der Kreisjugendfeuerwehren 2012. Aus diesem Grund richtete die Wehr aus Dermbach in diesem Jahr die 5. Sternfahrt aus. » mehr

Zweimal die Woche proben die Mitglieder des Hausfrauenballetts unter Leitung von Ina Wagner. Die lässt erst locker, wenn jeder Schritt sitzt. 	Foto: Doreen Fischer

06.02.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Wenn Hausfrauen Hüften schwingen

Das Hausfrauenballett der Benshäuser Sandhasen begeht in dieser Saison den zehnten Geburtstag. Mit einer Party am 8. Februar wird er auf närrische Art gefeiert. » mehr

Wenn die Ehefrau und die Geliebte (r.) aufeinandertreffen, ist Zickenkrieg programmiert. Obermacho Viktor (l.) versucht sich aus dem Schlamassel herauszuwinden. 	Foto: Sven Wagner

01.10.2012

Region

Von der Stella zur Bella

In einer Ferienanlage kommt es vor, dass viele Urlauber aufeinandertreffen, die wenig gemeinsam haben. Die Kaltennordheimer Theatergruppe "Theater für jedermann" setzte dies in einem humorvollen Stück... » mehr

^