Lade Login-Box.

HAUPTGERICHTE

Per Schippl

31.05.2019

Familie

Wie Paare Streit um Geld vermeiden

Der eine ist knauserig, der andere verpulvert die Kohle. Geld ist einer der häufigsten Streitpunkte in Partnerschaften. Finanzexperten und Psychologen empfehlen, regelmäßig darüber zu sprechen, wofür ... » mehr

Bavette mit leichtem Spargelpesto

24.04.2019

Ernährung

Rezept für Bavette mit leichtem Spargelpesto

Weißer oder grüner Spargel? Beide Sorten sind gleichermaßen lecker. Aber für Pesto, Antipasti & Co. sollte es immer der grüne Spargel sein, findet Foodbloggerin Mareike Winter. Sie hat das passende Re... » mehr

Snacks

03.06.2019

Brennpunkte

Trendforscherin: Snacks lösen traditionelle Mahlzeiten ab

Suppe, Hauptgericht, Nachtisch - das war einmal. Trendforscherin Hanni Rützler sieht in ihrem «Food Report» einen Umbruch bei den Essgewohnheiten. Individualität wird auch beim Essen groß geschrieben. » mehr

Gänse in Utrecht

26.02.2019

Reisetourismus

Utrecht ist wie Amsterdam ohne Touristen

Die meisten Holland-Besucher fahren an Utrecht vorbei. Ein großer Fehler. Denn in der viertgrößten Stadt der Niederlande gibt es eine doppelstöckige Gracht, einen halbierten Dom, ein schwebendes Haus ... » mehr

Vorerst bestimmen noch Zeichnungen und Pläne die Arbeit von Eigentümer Peter Erk mit dem Restaurant "Zur Schortemühle".

05.02.2019

Region

Die Schortemühle soll bald wieder "mahlen"

Bereits seit Januar hat die Schortemühle geschlossen. Das historische Restaurant im Schortetal soll aber spätesten Ostern teilweise wieder öffnen. Im Jahr 2020 ist dann die volle Versorgung geplant. » mehr

Bordrestaurant im ICE

25.10.2018

dpa

Bahn überarbeitet Bordbistros und Service

Vor vielen Jahren erwog die Bahn, die Speisewagen abzuschaffen. Daran denkt sie längst nicht mehr. Das Unternehmen will näher an den Gast heran und reagiert auch auf Änderungen im Essverhalten. » mehr

Bordrestaurant ICE

25.10.2018

Deutschland & Welt

«Grüß Gott!» - Bahn überarbeitet Bordbistros und Service

Vor vielen Jahren erwog die Bahn, die Speisewagen abzuschaffen. Daran denkt sie längst nicht mehr. Das Unternehmen will näher an den Gast heran und reagiert auch auf Änderungen im Essverhalten. » mehr

17.11.2017

Essen & Trinken

"Es muss ja nicht immer Kartoffelsalat sein"

Bekannt wurde Kati Wilhelm als Biathletin. Heute betreibt die Olympiasiegerin in ihrem Wohnort Steinbach-Hallenberg ein Restaurant – das "Heimatlon". Die 100 beliebtesten Rezepte von Küchenchef Felix ... » mehr

Die neue Betreiberin des Ratskellers, Blagoyka Stoykova-Kazakova, und ihr Chefkoch Svetozar Duchanov - mit einer bulgarischen "Balkanpfanne". Foto: b-fritz.de

03.02.2017

Region

Bulgarisches Flair im Ratskeller

Der Ilmenauer Ratskeller öffnet am Samstag mit einer neuen Betreiberin. Optisch wird sich wenig ändern, aber einiges auf der Speisekarte: Dort stehen deutsche ebenso wie bulgarische Gerichte. » mehr

Zur Feier des Tages mit neuen Koch-Hosenträgern: Der Zwinger-Wirt an seinem 30. Jubiläumsabend mit einem der langjährigsten Gäste, Emil Landgraf. Der hielt eine Art Laudatio auf den Koch und Gastwirt. Foto: Antje Kanzler

30.12.2016

Meiningen

Ein Meininger "Lokal-Matador" geht in Rente

Ein Jubiläum war zu feiern am 1. Dezember im Goldener Zwinger: Seit 30 Jahren führt Manfred Heptner die Traditionsgaststätte. Zwischen Wiedersehensfreude und Feierlaune schwang in den Reden und Gesprä... » mehr

Ady, Marie, Alexandra, die Zwillinge Aaron und David sowie Marc-Patrick (von links) sind beim Kitchen Run schon "alte Hasen". Foto: Hamburg

22.11.2016

Region

Zu Gast bei Freunden an fremden Tischen

Zusammen lecker essen, coole Leute kennenlernen und einen schönen Abend verbringen - darum geht es beim Kitchen Run. Manche erleben ihn das letzte Mal, bevor sie Ilmenau verlassen und in die weite Wel... » mehr

Küchenchefin Cindy Jung (l) und Tino Schmidt während des Drehs in der Küche der Wacholderschänke.	Foto. proofpic.de

08.10.2016

Region

Die Raffinesse der regionalen Küche

Zurück zu den Wurzeln lautet das Credo einer achtteiligen Regionalfernsehproduktion, bei der es um die Geheimnisse der fränkisch-thüringischen Küche geht. Vergangene Woche war Drehbeginn in der Wachol... » mehr

Ein junges Team hat im Oberhofer Aparthotel das Sagen: Geschäftsführer Till Siegling, Chefkoch Norbert Sorok und der stellvertretende Hotelleiter Kevin Groeger (von rechts) haben mit dem zweitgrößten Hotel der Stadt noch einiges vor. Am Mittwoch wurde das Restaurant eingeweiht. Foto: frankphoto.de

03.12.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Kulinarische Genüsse in allen vier Jahreszeiten

Das Aparthotel Oberhof ist mit 100 Zimmern und 240 Betten das zweitgrößte im Ort. Dieser Masse wird Schritt für Schritt Klasse hinzugefügt. Am Dienstag öffnete das Restaurant "4 Jahreszeiten". » mehr

Gut von der Hand ging den Männern das Kartoffelschälen und Gemüseputzen für das große Frauentagsmahl.	 Foto: Dolge

09.03.2015

Region

Kochen für die Liebste

Im "Bücheloher Landgenuss" gab es am Samstag zum fünften Mal einen kulinarischer Frauentagsgruß. Ein Überraschungsgast kam aus der Mongolei. » mehr

Insgesamt kamen am Mittwochabend 27 Frauen und Männer zum Blutspenden.

24.01.2015

Meiningen

Langjährige Blutspender geehrt

Zur turnusmäßigen DRK-Blutspendeaktion am Mittwochabend in Neubrunn wurden Jürgen Sauerbrei für die 110. und Gitta Nier nachträglich für ihre 100. Blutspende geehrt. » mehr

Das griechische Restaurant "El Greco" gibt es seit 20 Jahren in Zella-Mehlis. 2007 übernahm es die Familie von Vladimiros Pechlivanidis. Die Gaststätte ist ein reiner Familienbetrieb, Mutter Eleni (links), Vater Georgios (2. von links) und seine Frau Inna sorgen für gute Küche und Service, der zweijährige Leandros und die siebenjährige Sophie dafür, dass am Montag immer Ruhetag ist. 	Foto: frankphoto.de

09.07.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Griechische Spezialitäten und ein bisschen Lebensart

Vor 20 Jahren wurde im Gebäude des Zella-Mehliser Bahnhofs das griechische Restaurant "El Greco" eröffnet. Das feiern die Inhaber an zwei Juli-Wochenenden mit vielen Stammgästen. » mehr

Stolz präsentierten die "Grabfeldkochlöffel" Annalena Jacob, Lukas Gerber, Emelie Hellfaier und Servicekraft Marie-Luise Schwan (v. l.), das von ihnen unter dem Namen "Typisch Grabfeld" kreierte dreigängige Menü. 	Fotos: D. Bechstein

07.02.2014

Meiningen

"Grabfeldkochlöffel" punkten

Grabfeld-Bibra - Die "Grafeldkochlöffel" der Gemeinschaftsschule Grabfeld haben die zweite Koch-Chance für die Qualifizierung beim Landesausscheid um den Schülerkochpokal genutzt. » mehr

Training an den Töpfen: Stefan Florian (rechts) und sein Freund Thomas Wenzel treten im ZDF am kommenden Montag, 15.05 Uhr, gegen ein anderes Team an und versuchen, bei den "Topfgeldjägern" eine Runde weiter zu kommen. 	Foto: frankphoto.de

30.01.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Befreundete Hobbyköche werden zu "Topfgeldjägern"

Der Benshäuser Stefan Florian hat beim Kochen vor einem Millionenpublikum bereits Erfahrung. Vor anderthalb Jahren war er in der ZDF-Küchenschlacht zu Gast, ab Montag ist er "Topfgeldjäger". » mehr

Vincent, Anna, Phillip, Levin und Benjamin mit ihren Arbeiten und dem Präsentationswürfel.

28.01.2014

Region

Afrika-Projekt an Floher Regelschule

Floh - Dersertifikation ist umgangssprachlich ein eher ungewöhnlich und selten verwendetes Wort. Für Geografen aber alltäglich. » mehr

Marie-Luise Schwan, Emelie Hellfaier, Annalena Jacob, Juror Frank Ungerecht, Susanne Peter und Pierre Lindemann in der Schulküche. 	Foto: D. Bechstein

16.01.2014

Meiningen

Kochlöffel-Team greift an

Grabfeld-Bibra - Die"Grabfeld-Kochlöffel", drei Mädchen und ein Junge der Gemeinschaftsschule Grabfeld, nehmen am 17. Bundeswettbewerb um den Schülerkochpokal teil. » mehr

Von wegen, Schüler mögen keine Möhren und keinen Salat: Die Vitamin-Naschbar in der Jenaplan-Schule in Suhl ist bei den Schülern beliebt.	Fotos:ari

15.10.2013

Thüringen

Was Schüler essen, hängt vom Preis ab

Wie gesund ist das Schulessen? Vor einem Jahr wurden tausende Schüler - auch in Südthüringen - davon krank, weil sie Erdbeeren aus China aßen. Der Ruf nach saisonalen und regionalen Produkten wurde la... » mehr

Über 300 Klöße mussten Melanie Krannich, Torsten Lanz und Andy Pfeiffer für das traditionelle Klöße-Essen der Kirmes Pennewitz rollen. 	Foto: Dolge

06.11.2012

Region

320 Klöße in Handarbeit

Mit dem traditionellen Klöße-Essen am Sonntagmittag ging es in die letzte Runde der Pennewitzer Kirmes. » mehr

Viel frisches Gemüse kommt den Schülern des Oberhofer Sportgymnasiums täglich auf den Teller, wenn sie es denn wollen. Pauline Sieder, Schülerin der 10. Klasse und Skilangläuferin, holt sich beim Mittagessen die extra-Portion Vitamine. 	Foto: frankphoto.de

09.10.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Auf den Teller kommt der Salat nicht von allein

Schmalhans regiert auch am Oberhofer Sportgymnasium. Die Eliteschule muss in diesem Quartal mit 60 000 Euro weniger auskommen. Die Schulleitung versucht zu sparen, wo es nicht allzu weht tut. » mehr

Hände waschen - vor dem Essen war das auch damals schon ein unbedingtes Muss. 	Fotos (2): Annett Recknagel

25.04.2012

Region

Gelage nach guter, alter Art

Wenn sich Erwachsene ein Sabberlätzchen umbinden, mit Fingern essen und Reste in Bottiche unter den Tischen werfen, dann muss jemand an der Uhr gedreht haben. » mehr

Ein Großteil der Mittagsbesatzung in der Ilmenauer Mensa mit der 1. Köchin Dagmar Koch (5. v. r.). 	Foto: S. Gottfried

03.12.2011

Region

Ein voller Bauch studiert doch gern

Unvorstellbar, dass ein Gourmetkoch an dem Bratfisch auf Balsamico-Linsen mit Meerrettich-Stampfkartoffeln etwas auszusetzen hätte. - Ein Ilmenauer Mensa-Gericht mit dem kleinen grünen Männchen, das j... » mehr

1.1.WC-Trai16

02.01.2008

Thüringensport

Rostbrätl statt Truthahn, Cola statt Wodka

Oberhof – Gebratene Putenbrust als Vorspeise, Bangasiusfilet oder gefüllte Schweinelende mit Brokkoli und Rosenkohl als Hauptgericht und zum Dessert Eis mit exotischen Früchten – so las sich der Menü-... » mehr

app-gabelbach_130109

13.01.2009

Thüringen

Köstliche Zungenbrecher à la carte

Ilmenau – Es ist eine Entscheidung, die weitere nach sich zieht. Hat man sich zu einer Mahlzeit im Hotel Gabelbach entschlossen, steht man vor der Wahl: Gourmetabteilung, gehobenes Restaurantniveau od... » mehr

ainstanz4_091008

10.10.2008

Thüringen

Ein-Mann-Kochshow auf nur fünf Quadratmetern

Suhl – Es ist einer jener typischen Samstage in Suhl. Die herbstliche Spätnachmittagssonne wirft lange Schatten in den Steinweg. Die Werbetafeln und Auslagen vor den kleinen Geschäften links und recht... » mehr

NH_Vital_Gnadenlos_280610

28.06.2010

Region

Mit allen Sinnen genießen

Seit 2007 findet alljährlich an wechselnden Orten die "vital.sinnfonie" statt, eine Inszenierung, die alle Sinne anspricht. Am Wochenende hatte Initiatorin Rita Worm in die Farbglashütte Lauscha einge... » mehr

29.12.2007

Region

Last-Minute-Ideen zum Silvesterabend

Sonneberg – Wer bis jetzt noch keinen Plan hat für die Silvesternacht, hat allenthalben keine guten Karten, denn die meisten Hotels und Restaurants im Landkreis sind bereits hoffnungslos ausgebucht fü... » mehr

29.12.2007

Region

Last-Minute-Ideen zum Silvesterabend

Sonneberg – Wer bis jetzt noch keinen Plan hat für die Silvesternacht, hat allenthalben keine guten Karten, denn die meisten Hotels und Restaurants im Landkreis sind bereits hoffnungslos ausgebucht fü... » mehr

dag_koch_SW_200407

20.04.2007

Region

Chef de cuisine brachte Frauen zum Kochen

„Auch in der kleinsten Küche kann man mit wenig Geld Gutes zaubern“, erklärte René Reckenbeil den Frauen zur „Kochshow“ im Breitunger Kulturhaus. Der Inhaber vom „Schlosscafé“ in Aschach (Rhön) zeigte... » mehr

app-hertz_140311

14.03.2011

Region

Geschichten aus der Schülerküche

Am Tag der offenen Tür zeigte die Heinrich-Hertz-Schule in Ilmenau wieder einige überraschende Seiten. » mehr

^