Lade Login-Box.

HAUPTANGEKLAGTE

Landgericht Erfurt

01.11.2019

Thüringen

Prozess gegen mutmaßliche Drogenhändler: Hauptangeklagter schweigt

Erfurt - Im Prozess gegen zwei mutmaßliche Drogendealer vor dem Erfurter Landgericht hat der Hauptangeklagte zunächst geschwiegen. » mehr

27.06.2019

Schlaglichter

Im Lügde-Prozess legen zwei Hauptangeklagte Geständnisse ab

Im Prozess um hundertfachen Missbrauch von Kindern auf einem Campingplatz im nordrhein-westfälischen Lügde haben die beiden Hauptangeklagten am ersten Verhandlungstag überraschend Geständnisse abgeleg... » mehr

17.12.2019

Thüringen

Drogenhandel im Netz: Prozess erneut vertagt

Meiningen - Der groß aufgezogene Handel mit Drogen und Medikamenten über Online-Shops im öffentlichen Netz und im verborgenen Darknet wird das Landgericht Meiningen bis ins nächste Jahr hinein beschäf... » mehr

Vor Prozessbeginn

26.06.2019

Brennpunkte

Freiburger Gruppenvergewaltigung: elf Angeklagte vor Gericht

Nach der Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen in Freiburg beginnt der Prozess. Elf Angeklagte drängen sich in dem Gerichtssaal. Zu den Vorwürfen äußern wollen sie sich, mit einer Ausnahme, zunächst... » mehr

Sind im Raum Ebersdorf Serieneinbrecher aktiv? Symbol-Foto: Silos Stein/dpa

03.03.2019

Thüringen

Einbruchsserie: Angeklagter flüchtet nach U-Haft-Entlassung

Der Hauptangeklagte in einem großen Verfahren um Hauseinbrüche in Erfurt ist auf der Flucht. » mehr

Justitia

19.02.2019

Thüringen

Jugendstrafen für Rechtsextreme

Eisenach - Im Prozess gegen mehrere junge Rechtsextreme in Eisenach hat das Amtsgericht zwei der Angeklagten am Dienstag zu Jugendstrafen verurteilt. » mehr

Ein kühles Bier in der Mittagspause?

01.02.2019

Thüringen

Angeklagter verlässt Gerichtssaal für ein Bier

Mehrere Neonazis müssen sich in Eisenach vor Gericht verantworten, weil sie über Jahre hinweg Straftaten in der Stadt begangenen haben sollen. Das Verfahren nimmt eine bizarre Wendung. » mehr

Landgericht Erfurt

08.08.2018

Thüringen

Prozess: Junge Frauen rauben auf brutale Weise Auto

Sie wollen ein Auto rauben, flößen dem Besitzer Antidepressiva ein und verletzen ihn mit einem Messer: Gegen zwei junge Frauen, denen unter anderem versuchter Mord vorgeworfen wird, hat am Mittwoch de... » mehr

Letzte Worte

04.07.2018

NSU-Prozess

Letzte Worte

Nach mehr als fünf Jahren ist der NSU-Prozess fast am Ziel. Beate Zschäpe hat sich in ihrem Schlusswort am 437. Verhandlungstag an die Hinterbliebenen gewandt. » mehr

beate zschaepe

Aktualisiert am 03.07.2018

NSU-Prozess

Zschäpe distanziert sich von NSU-Verbrechen - Urteil am 11. Juli

Nach mehr als fünf Jahren geht der Prozess um die beispiellose Mordserie des rechtsextrem motivierten NSU-Terrors zu Ende. Die Hauptangeklagte hat sich in ihrem letzten Wort erneut zu den Verbrechen g... » mehr

19.06.2018

NSU-Prozess

Zschäpe-Verteidigerin bezweifelt These vom NSU-Trio

München - Pflichtverteidigerin Anja Sturm hat in ihrem Plädoyer im NSU-Prozess entschieden bestritten, die Hauptangeklagte Beate Zschäpe sei Mitglied des «Nationalsozialistischen Untergrunds» (NSU) ge... » mehr

Gericht

20.10.2017

Thüringen

Urteil: Freiheitsstrafen nach Attacke auf Mithäftling in JVA Tonna

Erfurt - Nach einem brutalen Übergriff auf einen Mithäftling sind nun drei Insassen des Gefängnisses in Gräfentonna zu Freiheitsstrafen verurteilt worden. » mehr

Beate Zschäpe.

22.12.2016

Thüringen

Zschäpe fordert erneut andere Richter

München - Im NSU-Prozess haben die Hauptangeklagte Beate Zschäpe und ihre Anwälte erneut mit einem Befangenheitsantrag die Auswechslung der Richter verlangt. » mehr

01.09.2016

Thüringen

Hauptangeklagter im Mordprozess um zwei Babys belastet Ex-Freundin

Erfurt - Im Prozess um den Tod von zwei Neugeborenen in Ichtershausen hat der 34 Jahre alte Angeklagte sein Schweigen gebrochen und seine frühere Lebensgefährtin belastet. » mehr

30.08.2016

Thüringen

Leila-Prozess: Verteidiger von Oma und Tante fordern Freisprüche

Gera - Knapp zwei Jahre nach dem gewaltsamen Tod der neunjährigen Leila haben die Verteidiger ihrer Oma und ihrer Tante Freisprüche für die Frauen gefordert. » mehr

09.06.2016

Thüringen

Angriff auf Inder - Vier Jahre Jugendhaft für Hauptangeklagten

Vor einem Jahr werden drei Inder in Jena brutal attackiert. Der Fall sorgt weit über die Landesgrenzen Thüringens hinaus für Aufsehen. Das Gericht sieht ein fremdenfeindliches Motiv der Täter als erwi... » mehr

Landgericht Erfurt

02.06.2016

Thüringen

Späte Gerechtigkeit: Urteil nach Mord vor 22 Jahren

Es war ein brutaler, grausamer Mord. Mehr als 20 Jahre, nachdem ein junger Mann mit Benzin angezündet wurde, müssen die Täter jetzt ins Gefängnis. » mehr

Leila-Prozess

28.05.2016

Thüringen

Leila von 170 Verletzungen übersäht

Ein Jahr lang beschäftigt sich das Landgericht Gera bereits mit dem Tod eines neun Jahre alten Mädchens. Ein Urteil soll nach Vorstellung des Richters noch vor der Ferienzeit fallen. Doch es gibt weit... » mehr

Der Hauptangeklagte sitzt im Landgericht in Gera und verdeckt sein Gesicht mit einer Zeitung.

26.05.2016

Thüringen

Ein unfassbares Martyrium für Leila

Für die meisten Kinder sind Sommerferien herrlich. Für die neunjährige Leila wurden sie bei Oma und Tante zu Wochen des Grauens - am Ende war das Mädchen tot. Im Juni könnte das Urteil gesprochen werd... » mehr

07.03.2016

Thüringen

Attacke auf Inder - Zeugin bestätigt fremdenfeindliche Gesinnung der Angreifer

Jena - Am zweiten Prozesstag um den brutalen Angriff auf drei Inder in Jena hat eine Zeugin die fremdenfeindliche Gesinnung der Angeklagten bestätigt. » mehr

Der Hauptangeklagte sitzt im Landgericht in Gera und verdeckt sein Gesicht mit einer Zeitung.

05.03.2016

Thüringen

Angeklagter bestreitet Missbrauch von Leila

In mühevoller Kleinarbeit arbeitet das Landgericht Gera seit neun Monaten den gewaltsamen Tod der neunjährigen Leila auf. Der Hauptangeklagte hat nun sein Schweigen gebrochen. » mehr

Erstmals wendete sich Beate Zschäpe nicht von den Fotografen ab, begrüßte ihren Anwalt Matthias Grasel mit Handschlag und einem Lächeln, bevor dieser im NSU-Prozess ihre Aussage verlas. Für die Angehörigen der Opfer kam jedoch sowohl ihr Auftreten als auch die Aussage einer Verhöhnung gleich. Foto: dpa

10.12.2015

NSU-Prozess

Eine mörderische Familie

Die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe behauptet, an den NSU-Verbrechen nicht beteiligt gewesen zu sein. Aus Angst und aus Liebe sei sie nicht ausgestiegen. » mehr

Beate Zschäpe und Anwalt GRasel

09.11.2015

NSU-Prozess

Anwalt: Zschäpe will am Mittwoch umfassend aussagen

München - Im NSU-Prozess will die Hauptangeklagte Beate Zschäpe am Mittwoch nach Angaben der Kanzlei ihres Verteidigers Mathias Grasel ihr Schweigen brechen und umfassend aussagen. » mehr

02.09.2015

Thüringen

Zeuge aus Thüringen belastet Zschäpe und sorgt für Streit im NSU-Prozess

Ein Jugendfreund von Beate Zschäpe beschuldigt im NSU-Prozess die Hauptangeklagte und einen ihrer mutmaßlichen Helfer. Dessen Anwälte werfen dem Zeugen vor, falsch auszusagen und fordern seine Vereidi... » mehr

24.08.2015

Thüringen

Befangenheitsantrag gegen Schöffin im Leila-Prozess abgewiesen

Befangenheit eines Richters kann einen ganzen Prozess platzen lassen. Doch das seit Ende Mai dauernde Verfahren um den Tod der neunjährigen Leila muss nicht neu aufgerollt werden. Den Befangenheitsant... » mehr

20.08.2015

Thüringen

Leila-Prozess: Verteidigung zieht Gutachten in Zweifel

Gera - Im Prozess um den Tod der neunjährigen Leila sind erhebliche Zweifel an einem Gutachten laut geworden, das den Großvater des Mädchens weitgehend entlastet. » mehr

04.08.2015

Thüringen

Betrugsprozess: Angeklagter will von Rumänen erpresst worden sein

Erfurt - Zum Auftakt eines Prozesses um bandenmäßigen Betrug mit Baumaschinen, Transportern und Baggern hat der Hauptangeklagte alle ihm vorgeworfenen Taten gestanden. » mehr

31.07.2015

Thüringen

NSU-Prozess: Zschäpe muss ihre ursprünglichen Verteidiger behalten

München - Im NSU-Prozess muss die Hauptangeklagte Beate Zschäpe auch weiterhin mit ihren drei ursprünglichen Verteidigern Wolfgang Heer, Wolfgang Stahl und Anja Sturm auskommen. » mehr

NSU Prozess

24.07.2015

Thüringen

NSU: Zschäpe zeigt eigene Anwälte an

Der Streit zwischen Beate Zschäpe und ihren alten Pflichtverteidigern im NSU-Prozess verschärft sich. Nun hat die Hauptangeklagte Strafanzeige gegen die Anwälte erstattet. Fraglich ist, ob ihr der Sch... » mehr

20.07.2015

NSU-Prozess

Gericht lehnt Entlassung der Zschäpe-Verteidiger ab

München - Die Rechtsanwälte Wolfgang Heer, Wolfgang Stahl und Anja Sturm müssen die Hauptangeklagte im NSU-Prozess, Beate Zschäpe, weiter verteidigen. » mehr

Der neue Pflichtverteidiger der Angeklagten Beate Zschäpe, Mathias Grasel, spricht nach Ende des Prozesstages in München mit Medienvertretern. Foto: dpa

08.07.2015

NSU-Prozess

Neuer Anwalt hellt Zschäpes Laune sichtlich auf

Auf der Anklagebank im NSU-Prozess wird es eng: Am Dienstag nimmt dort erstmals ein vierter Pflichtverteidiger Platz, der offenkundig das Vertrauen von Beate Zschäpe genießt. In einer Unterbrechung er... » mehr

26.06.2015

NSU-Prozess

Gericht belässt Zschäpe-Anwältin auf ihrem Posten

München - Im NSU-Prozess muss die Hauptangeklagte Beate Zschäpe weiterhin mit ihren drei bisherigen Verteidigern auskommen, auch mit Anwältin Anja Sturm. » mehr

HROS1857 Der Coburger Schlachthof kurz nach seiner Schließung im Sommer des Jahres 2013.	Foto: Archiv Rosenbusch

20.05.2015

Sonneberg/Neuhaus

Bewährungsstrafen nach Fleischskandal

Im Prozess um den Fleischskandal am Coburger Schlachthof ist der Hauptangeklagte zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren verurteilt worden. » mehr

04.04.2015

Thüringen

Polizeigewalt oder nicht? Alles bleibt offen

Die drei jungen Menschen, die sich wegen Vorwürfen von Polizeigewalt in Weimar vor Gericht verantworten mussten, werden nicht verurteilt. Freigesprochen sind sie auch nicht. Das Gezerre geht weiter. » mehr

27.03.2015

NSU-Prozess

NSU-Prozess biegt auf die Zielgerade ein

Die NSU-Banküberfälle sind der letzte große Komplex beim Verfahren in München. Der Mammutprozess könnte binnen eines Jahres zu Ende gehen. Die Ankläger sehen ihre Vorwürfe bestätigt. » mehr

06.03.2015

Thüringen

Verletzungen nicht ausgeschlossen

Im Prozess um echte oder eingebildete Polizeigewalt in Weimar sind die Angaben von Beamten zu den Geschehnissen in der fraglichen Nacht teilweise widersprüchlich. Das räumt sogar die Staatsanwaltschaf... » mehr

27.10.2014

Thüringen

Kunsthaus-Überfall: Haft- und Bewährungsstrafen für Angeklagte

Erfurt - Für den Angriff gegen das Erfurter Kunsthaus 2012 mit mehreren Verletzten muss der Hauptangeklagte für zwei Jahre und drei Monate ins Gefängnis. » mehr

22.07.2014

NSU-Prozess

Gericht lehnt im NSU-Prozess Zschäpes Wunsch nach neuen Anwälten ab

München - Die Hauptangeklagte im NSU-Prozess, Beate Zschäpe, muss ihre drei bisherigen Anwälte behalten. » mehr

17.07.2014

NSU-Prozess

Gericht bestätigt verlängerte Erklärungsfrist für Zschäpe

München - Die Hauptangeklagte im NSU-Prozess, Beate Zschäpe, bekommt mehr Zeit, um sich zu der von ihr gewünschten Trennung von ihren Verteidigern zu äußern. » mehr

Ist Beate Zschäpe generell nicht zufrieden mit der Strategie ihrer Anwälte? Sie dreht ihnen nicht nur den Rücken zu, sie entzog ihnen am Mittwoch im Prozess in München das Vertrauen. Beate Zschäpe (2. von rechts) steht zwischen ihren Anwälten Wolfgang Stahl (links), Anja Sturm und Wolfgang Heer.	Foto: dpa

17.07.2014

NSU-Prozess

Zschäpe überrumpelt alle

Die seit einem Jahr schweigende Hauptangeklagte im NSU-Prozess sorgt für einen Paukenschlag: Beate Zschäpe will ihre drei Verteidiger rauswerfen. » mehr

05.06.2014

Thüringen

Mutmaßlicher Dealer gesteht Drogenhandel in größerem Stil

Gera - Zum Prozessauftakt um den Handel mit mehr als zehn Kilogramm Marihuana im Wert von gut 76 000 Euro sowie Kokain und Haschisch hat der Hauptangeklagte ein Geständnis abgelegt. » mehr

02.04.2014

Thüringen

Arzt erklärt Zschäpe für vorübergehend verhandlungsunfähig

München - Im NSU-Prozess hat ein vom Gericht bestellter Arzt die Hauptangeklagte Beate Zschäpe für vorübergehend verhandlungsunfähig erklärt. » mehr

06.01.2014

Thüringen

Zeugen schildern Misshandlungen in Kindergarten

Gera - Im Prozess um Nötigung und Körperverletzung in einem Kindergarten in Pöllwitz (Kreis Greiz) haben am Montag weitere Zeugen Missstände in der Einrichtung geschildert. » mehr

prozess

03.12.2013

Thüringen

Prozess: Erzieherinnen bestreiten Nötigungen in Kindergarten

Gera - Im Prozess um Misshandlungsvorwürfe in einem Pöllwitzer Kindergarten (Kreis Greiz) haben zwei der drei angeklagten Erzieherinnen die Vorwürfe bestritten. » mehr

28.11.2013

NSU-Prozess

Cousin: Zschäpe selbstbewusst, nicht gewaltbereit

München - Selbstbewusst, aber nicht gewaltbereit - so hat der Cousin von Beate Zschäpe die Hauptangeklagte im NSU-Prozess beschrieben. » mehr

20.11.2013

NSU-Prozess

Böhnhardt-Mutter dankt Beate Zschäpe - und könnte sie doch belasten

München - Die Mutter des mutmaßlichen Neonazi-Terroristen Uwe Böhnhardt hat dessen damaliger Freundin Beate Zschäpe im Gerichtssaal für einen Anruf nach dem Tod ihres Sohnes gedankt. » mehr

zschaepe

06.05.2013

NSU-Prozess

NSU-Prozess um Neonazi-Mordserie in München gestartet

München - Vor dem Oberlandesgericht München hat am Montagvormittag der mit Spannung erwartete NSU-Prozess begonnen. Der rechtsextremen Terrorzelle «Nationalsozialistischer Untergrund» (NSU) werden Mor... » mehr

01.12.2012

Thüringen

"Geschädigt ist die Allgemeinheit"

Im Prozess um 680 000 veruntreute Euro ist am Freitag das Urteil gefällt worden. Für viereinhalb Jahre muss der ehemalige Geschäftsleiter des Trink- und Abwasserverbands Eisenach-Erbstromtal ins Gefän... » mehr

12.10.2012

Thüringen

Sieben Lkw-Ladungen Wodka am Fiskus vorbei verkauft

Mühlhausen - Sie sollen für über eine Million Euro Branntweinsteuer hinterzogen haben. Dafür müssen sich die vier Angeklagten vor Gericht verantworten. » mehr

15.08.2012

Thüringen

Wodka am Fiskus vorbei verkauft

Eine mutmaßliche Bande von Steuerhinterziehern steht seit gestern in Mühlhausen vor Gericht. Sie soll Wodka unversteuert verkauft und den Staat um mehr als eine Million Euro betrogen haben. » mehr

08.10.2011

Thüringen

Aus dem Gerichtssaal: Hells Angels? "Das hab ich nie gesagt"

Meiningen - Die Zeugenaussagen gleichen sich und denen des ersten Prozesstages. "Das hab ich nie gesagt", "das muss jemand falsch verstanden haben", "ein Missverständnis". Niemand ist bedroht worden. ... » mehr

16.08.2011

Bad Salzungen

Knast statt sorgenfreies Leben

Bad Salzungen/Münster - Gut zwei Monate nach einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Bank in Darup (Kreis Coesfeld) holte die Vergangenheit beide Täter ein: Das Landgericht in Münster verurteilte den ... » mehr

^