Lade Login-Box.

HASS

15.05.2019

Schlaglichter

Ausschusschef beklagt Hass und Hetze auch bei Petitionen

Ähnlich wie in der politischen Debatte wird auch der Ton in den Eingaben an den Bundestag immer rauer. Diese Erfahrung hat der Petitionsausschuss des Parlaments gemacht. «Der Ton hat sich verändert, g... » mehr

Silbermond

10.05.2019

Feuilleton

Silbermond singen kritisches Liebeslied auf den Osten

Die Rockband Silbermond aus Bautzen wirft in ihrem neuen Song «Mein Osten» einen kritischen Blick auf ihre Heimat. » mehr

Loris Rebhan, Theresa Fischer und Konrad Höllwarth entfernen Schmähparolen gegen die Polizei. Foto: privat

19.05.2019

Sonneberg/Neuhaus

Junge Union entfernt Schmähungen gegen die Polizei

Sonneberg - Unter dem Motto"Respekt für unsere Polizistinnen und Polizisten" entfernte die Sonneberger Junge Union am Samstag mehrere, gegen die Polizei gerichtete, Schmierereien in Stadt und Landkrei... » mehr

Von Wegen Lisbeth

08.05.2019

Boulevard

Von Wegen Lisbeth: Der Alltag im Gameboysound

Ein Abrissunternehmen, ein stinkender Bahnhof und der Dönerladen um die Ecke. Auf dem neuen Album von Von Wegen Lisbeth geht es um Alltägliches - und um die großen Themen im Leben: Liebe und Politik. » mehr

re:publica 2019

06.05.2019

Computer

Start der re:publica: Steinmeier fordert bessere Debatten

Die re:publica ist in diesem Jahr politischer denn je. Zahlreiche Minister haben sich angekündigt, große Themen wie Nachhaltigkeit stehen auf der Agenda. Zum Auftakt hält Bundespräsident Steinmeier ei... » mehr

Benjamin Netanyahu

02.05.2019

Brennpunkte

Israel erinnert an sechs Millionen ermordete Juden

Israel hat am Donnerstag der sechs Millionen Juden gedacht, die während des Holocaust von den deutschen Nationalsozialisten und ihren Helfern ermordet wurden. » mehr

27.04.2019

Schlaglichter

US-Veteran fährt aus Hass auf Muslime in Menschengruppe

Ein 34-jähriger US-Armeeveteran ist in Kalifornien mutmaßlich aus Hass auf Muslime mit seinem Auto in eine Menschengruppe gefahren und hat mehrere Personen verletzt. Neue Beweise zeigten, dass der Ver... » mehr

Prinz William in Neuseeland

26.04.2019

Boulevard

Prinz William: Liebe ist stärker als Hass

Sechs Wochen ist es her, dass bei einem Anschlag auf zwei Moscheen in Christchurch 50 Menschen getötet wurden. Jetzt ist Prinz William zu Besuch. Er sieht in der Reaktion der muslimischen Gemeinde ein... » mehr

26.04.2019

Schlaglichter

Christchurch: Prinz William lobt Muslime für Umgang mit Terror

Prinz William hat die muslimische Gemeinde der neuseeländischen Stadt Christchurch für ihre Haltung nach dem Terrorangriff vor sechs Wochen gelobt. Bei einem Besuch in einer der beiden Moscheen, die Z... » mehr

Friedrich Schorlemmer ist Pfarrer und Bürgerrechtler. An dieser Stelle nimmt er Anstoß und gibt Denkanstöße.

25.04.2019

Feuilleton

Ist das noch gerecht?

Verfolgt man politische Auseinander-Setzungen und Zusammen-Stöße, drängt sich der Verdacht auf, die Aggressivität wächst - im Denken, Fühlen und Handeln. Hass wird offen gezeigt, vor allem in sogenann... » mehr

21.04.2019

Schlaglichter

Kardinal Marx: Tod und Hass haben keine endgültige Macht

Nach der verheerenden Anschlagsserie auf christliche Kirchen und Hotels auf Sri Lanka hat der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, die blinde Gewalt auf der Tropeninsel... » mehr

The Shed

04.04.2019

Boulevard

Spektakuläres Kulturzentrum «The Shed» öffnet in New York

Rund 1200 Kultureinrichtungen gibt es in New York bereits, trotzdem kommt jetzt noch einmal eine große, teure und architektonisch spektakuläre dazu. «The Shed» eröffnet auch mit deutscher Kunst. Die E... » mehr

Jacinda Ardern

18.03.2019

Hintergründe

Neuseelands Premierministerin wird Krisenmanagerin

Neuseelands junge Premierministerin Jacinda Ardern galt bislang als Frau, der so gut wie alles gelingt. Jetzt ist sie als Krisenmanagerin gefragt. Bislang macht sie auch diese Sache gut. » mehr

16.03.2019

Schlaglichter

Kramp-Karrenbauer nach Anschlag: Stimme gegen Hass erheben

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat den mutmaßlich rechtsextremistischen Mordanschlag auf zwei Moscheen in Neuseeland scharf verurteilt und zu einer verantwortungsvollen Debatte im Internet aufg... » mehr

Halbmast

15.03.2019

Hintergründe

Weltweite Trauer um die Opfer der Christchurch-Angriffe

Der Angriff auf zwei Moscheen in Neuseeland hat weltweit Trauer und Bestürzung ausgelöst. Politiker und Verbände auf der ganzen Welt reagierten auf die Gewalttat. » mehr

Internet-Nutzung

12.03.2019

Netzwelt & Multimedia

Mehrzahl der Internet-Inhalte wird bei Verstößen gelöscht

Darstellungen von Gewalt und Missbrauch von Minderjährigen oder Hassrede im Netz - der Beschwerdestelle des Internetverbands eco ist 2018 die Arbeit nicht ausgegangen. Durch eine Erfolgsquote von 96,3... » mehr

Die Queen in Berlin

05.03.2019

Boulevard

Britische Royals sagen Internet-Trollen den Kampf an

Gutes benehmen ist wichtig.. Gerade auch im Internet, findet das britische Königshaus. » mehr

Bei Dachfenstern ist mit der richtigen Technik der Schmutz schnell entfernt. Foto: Velux/akz-i

01.03.2019

Bauen & Wohnen

Frühjahrsputz wieder voll im Trend

Putzen, Aufräumen, Ordnung halten liegen voll im Trend. Dank diversen Bestsellern und Netflix-Serien zu diesem Thema wurde die verhasste Pflichtübung zu einer Art Trendsportart. » mehr

Jelle Homrighausen

27.02.2019

Gesundheit

Wenn Schmatzen und Schlürfen zur Folter werden

Das Krachen der Nachos wird zur Qual, das Knacken der Möhren zum Horrortrip. Und erst das Schniefen zwischen jedem Biss in den Burger: Es provoziert grenzenlose Wut. Wer bei Ess-Geräuschen seiner Mitm... » mehr

Hofft insgeheim sicherlich auf die Kehrtwende im Derby: Marcel Funk.	Foto: frankphoto.de

14.02.2019

Lokalsport

Geliebt und gehasst

Im Südthüringen-Derby der Tischtennis-Verbandsliga stehen sich einmal mehr Hildburghausen und Themar gegenüber. Doch statt Vorfreude und Kampfansage überwiegen Ernüchterung und Tief-Stapelei. » mehr

Heinz Fütterer

10.02.2019

Überregional

«Der weiße Blitz» ist tot: Heinz Fütterer mit 87 gestorben

Heinz Fütterer war in den 50er Jahren ein großer deutscher Sportstar und über Jahre hinweg ein Weltklasse-Sprinter. Der Athlet vom Karlsruher SC ist jetzt mit 87 Jahren gestorben. » mehr

Internet-Mobbing

05.02.2019

Netzwelt & Multimedia

Wenn der Shit-Storm einen Love-Storm erntet

Im Netz tobt der Hass. Es wird beleidigt, beschimpft, gelogen und gemobbt. Studien zeigen: Es sind wenige, die die Atmosphäre vergiften. Die EU-Initiative Klicksafe ermuntert beim «Safer Internet Day»... » mehr

Hetze im Internet

05.02.2019

Deutschland & Welt

«Safer Internet Day»: Mehr Zivilcourage im Netz

Unter dem Motto «Lauter als Hass» hat der Safer Internet Day in diesem Jahr zu mehr Zivilcourage und Gegenrede im Internet aufgefordert. Wer im Netz angefeindet und Opfer von Hassattacken wird, brauch... » mehr

Hass im Netz

31.01.2019

Deutschland & Welt

Gesetz gegen Hass: Plattformen lehnen viele Beschwerden ab

Mit dem Netzwerkdurchsetzungsgesetz wollte die Bundesregierung dafür sorgen, dass Hassinhalte im großen Stil und schnell aus den sozialen Netzwerken verschwinden. Tatsächlich werden nur vergleichsweis... » mehr

Holocaust-Gedenktag

27.01.2019

Deutschland & Welt

Holocaust-Gedenktag: Mahnung gegen Rassenwahn und Hass

Zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus mahnt nicht nur die Kanzlerin zum Aufstehen gegen Antisemitismus. Außenminister Maas regt einen neuen Umgang bei der Vermittlung der NS-Verbrechen a... » mehr

Maria Aljochina

26.01.2019

Deutschland & Welt

Pussy-Riot-Aktivistin: Putin führt Krieg gegen das Volk

Als Mitglied der Gruppe Pussy Riot ist Maria Aljochina eine der bekanntesten Regimekritikerinnen in Russland. 2012 wurde die 30-Jährige sogar zu zwei Jahren Straflager verurteilt. Am Rande eines Auftr... » mehr

17.01.2019

TH

Winnetou und Pierre

Winnetous Perücke wird demnächst versteigert. Am besten wäre, sie wird in einem Museum ausgestellt, meint Milina Reichardt-Hahn im Kommentar. Offen ist allerdings noch, wer sie anprobieren darf: Die g... » mehr

Spartakisten hinter Zeitungspapierrollen beim Barrikadenkampf in der Schützenstraße (11. Januar 1919). Fotos (3): Staatliche Museen zu Berlin/Photothek Willy Römer

10.01.2019

TH

Der Sündenfall der Revolution

Die politisch unruhige Lage nach der Novemberrevolution 1918 gipfelte im Spartakusaufstand Anfang Januar 1919. » mehr

Frank Magnitz

10.01.2019

Topthemen

Was steckt hinter dem Angriff auf den AfD-Politiker Magnitz?

Ein AfD-Politiker wird brutal attackiert. Mit Kopfwunden kommt er ins Krankenhaus. Ein Täter ist noch nicht gefasst. Magnitz hat die Klinik inzwischen verlassen. » mehr

Gipfeltreffen

02.01.2019

Überregional

Showdown in Manchester - Klopp winkt Vorentscheidung

Am Donnerstag kommt es zum großen Duell zwischen Titelverteidiger City und Tabellenführer Liverpool. Mit einem Sieg wäre dem Klopp-Team der Titel wohl kaum mehr zu nehmen. Und der frühere BVB-Coach we... » mehr

Mann fährt in Fußgängergruppe

02.01.2019

Deutschland & Welt

«Hass auf Fremde»: Weitere Ermittlungen nach Anschlagsfahrt

Immer wieder fährt ein Autofahrer in der Silvesternacht auf Feiernde zu. Acht Menschen werden verletzt - allesamt haben ausländische Wurzeln. Nach der mutmaßlich fremdenfeindlichen Attacke sitzt der 5... » mehr

Enttäuscht

24.12.2018

Überregional

Wieder nur Remis: Hoffenheim-Coach Nagelsmann genervt

Den Sonderpreis Chancentod hat die TSG 1899 Hoffenheim in der Bundesliga redlich verdient. Das 1:1 gegen Mainz war das «totale Abbild» der Hinrunde für das Nagelsmann-Team. » mehr

Polizei

17.12.2018

Topthemen

Unbekannter sticht auf Frauen in Nürnberg ein

Schock in der Dunkelheit: Drei Frauen werden in Nürnberg von einem Unbekannten niedergestochen - die Taten ereignen sich innerhalb weniger Stunden und jeweils nur wenige Hundert Meter voneinander entf... » mehr

Brokkoli

12.12.2018

dpa

Warum so viele Kinder Brokkoli hassen

Brokkoli gilt als eine der gesündesten Gemüsesorten. Aber viele Kinder verschmähen ihn. Die Erklärung dafür reicht weit zurück in die Menschheitsgeschichte. » mehr

11.12.2018

TH

Warnwesten

Im "Klartext" befindet Thomas Heigl: "Die Gelbwesten sind Warnwesten: Die Politiker müssen die Signalwirkung erkennen. Und parteiübergreifend von links bis rechts im Sinne der Menschen und Umwelt zusa... » mehr

Frank Kuschel. Archivfoto: br

Aktualisiert am 04.12.2018

Region

Sonneberger Linke wollen Kuschel als Vize-Landrat holen

Frank Kuschel gibt politisch gerne mal den Provokateur. Ganz ernst gemeint ist allerdings seine Bereitschaft, als Vize-Landrat nach Sonneberg zu wechseln und dem Ilm-Kreis den Rücken zu kehren. » mehr

30.11.2018

Region

Landratsvize: Kuschel versus Köpper?

Die Frage, wer den Landrat im Fall von Urlaub oder Krankheit vertritt, wird zur Hängepartie. Zwar sind diverse Namen im Gespräch, doch im Dezember wird wohl nichts entschieden. » mehr

«Hamburg grüßt Buenos Aires»

30.11.2018

Topthemen

«Hamburg grüßt Buenos Aires»: Der Gipfel der Anderen

Das Zentrum abgeriegelt, Busse und Bahnen fahren nicht, Millionen Gummigeschosse als Reserve - in Buenos Aires ist der Zorn auf den G20-Gipfel groß - auch Hamburg-erprobte Demonstranten sind angereist... » mehr

22.11.2018

Meiningen

Nach lebhafter Diskussion: Synode verabschiedet "Hass"-Erklärung

Nicht einfach gemacht hat sich die Herbstsynode des Kirchenkreises Meiningen die Verabschiedung einer gemeinsamen Erklärung zum Umgang mit "Hasskundgebungen". » mehr

Ein Gebinde legten Sarah Boost und Marco Bader vom CDU-Stadtverband am Lerchenbergdenkmal nieder. Viele Bürger schlossen sich an.

19.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

"Wir erinnern, um nicht zu vergessen"

Mit einem Gottesdienst und einer Kranzniederlegung am Ehrenmal auf dem Lerchenberg gedachten rund 100 Zella-Mehliser am Volkstrauertag den Opfern von Krieg, Hass und Gewalt. » mehr

Holger Stahlknecht

17.11.2018

Deutschland & Welt

Sachsen-Anhalts CDU lehnt UN-Migrationspakt ab

Sachsen-Anhalts CDU hat sich auf einem Parteitag gegen den viel diskutierten UN-Migrationspakt gestellt. Eine Mehrheit der Delegierten votierte am Samstagabend in Röblingen am See dafür, die Bundesreg... » mehr

Lena Meyer-Landrut

15.11.2018

Familie

Wenn Hass im Netz auf Frauen trifft

Wer im Rampenlicht steht, zieht auch Missgunst und Hass an. Das anonyme Internet macht es Trollen leicht. Und bei weiblichen Promis zielen sie noch häufiger unter die Gürtellinie. Ein Star wehrt sich. » mehr

Ernst Ludwig Kirchner

15.11.2018

Deutschland & Welt

Kirchner: Schrecklich im Umgang, genial mit dem Pinsel

Die Bundeskunsthalle macht eine Ausstellung, aus der man so gut wie jedes Bild gerne mitnehmen würde. Und wenn jemand behauptet, dass es Ernst Ludwig Kirchners blaue Bäume in Wirklichkeit gar nicht gi... » mehr

Lena Meyer-Landrut

15.11.2018

Deutschland & Welt

Lena Meyer-Landrut und der Hass im Netz gegen Frauen

Wer im Rampenlicht steht, zieht auch Missgunst und Hass an. Das anonyme Internet macht es Trollen leicht. Und bei weiblichen Promis zielen sie noch häufiger unter die Gürtellinie. Ein Star wehrt sich. » mehr

Nordirland vor dem Brexit

14.11.2018

Topthemen

Die große Angst der Nordiren vor dem Brexit

Paramilitärische Gruppen, Hass zwischen Katholiken und Protestanten: Obwohl nur etwa eine Flugstunde von London entfernt, ist Nordirland wie eine andere Welt. Das macht die Brexit-Verhandlungen so sch... » mehr

Mitglieder der jüdischen Landesgemeinde Thüringen legten einen Kranz vor der neuen Gedenktafel nieder. Fotos (3): Heiko Matz

11.11.2018

Region

"Symbol für das Gute und das Schlechte"

Am 9. November vor 80 Jahren ließen Nazis ihrem Hass freien Lauf in der Reichspogromnacht. Das düsterste Kapitel deutscher Geschichte gipfelte im Holocaust. Am 9. November vor 29 Jahren fiel die deuts... » mehr

Synode der Evangelischen Kirche

11.11.2018

Deutschland & Welt

Kirche warnt vor Nationalismus und Antisemitismus

Die evangelische Kirche ruft ihre Mitglieder auf, sich Nationalismus und antisemitischer Hetze entgegenzustellen. Versöhnung statt Hass und Misstrauen müssten die Lehre aus Krieg und Judenverfolgung s... » mehr

Ansprache

09.11.2018

Deutschland & Welt

9. November: Judenhass, Mauerfall und Geburt der Republik

Vor 80 Jahren wurden Synagogen und Geschäfte verwüstet, tausende Juden deportiert - die Pogromnacht war die Vorstufe zum Holocaust. Aber der 9. November ist auch ein Meilenstein für Freiheit und Demok... » mehr

Käte Hössel, Hans Peter Mötzung und Rolf Leimbach (von links) besprechen Details zur Ausstellung. Foto: Beate Funk

01.11.2018

Region

Als Nachbarn geschätzt, bis Hetze und Hass alles veränderten

Sie waren geachtete Mitmenschen. Alte Leute erinnern sich noch heute an ihre Hilfsbereitschaft. Mit Hetze und Denunziation wurde ihre Vernichtung vorbereitet. Die Pogrome an der jüdischen Bevölkerung ... » mehr

Mahnwache

30.10.2018

Deutschland & Welt

Trump will nach Anschlag Pittsburgh besuchen

Nach zwei Gewaltausbrüchen ist Amerika aufgewühlt. Wo kommt all der Hass her? Einige sehen eine Mitschuld beim Präsidenten, der wiederum macht die Medien verantwortlich. Nun will Trump den Ort des jün... » mehr

Yvonne Pferrer im Schul-Workshop

29.10.2018

dpa

Schul-Workshops gegen Hass im Netz

Es kann jeden treffen: Man postet etwas im Internet und Fremde überschütten einen mit bösen Kommentaren. Schüler lernen jetzt, wie sie sich für einen besseren Umgang im Internet einsetzen können. » mehr

US-Präsident Trump

29.10.2018

Deutschland & Welt

Trump will nach Anschlag Pittsburgh besuchen

Nach zwei Gewaltausbrüchen ist Amerika aufgewühlt. Wo kommt all der Hass her? Einige sehen eine Mitschuld beim Präsidenten, der wiederum macht die Medien verantwortlich. Nun will Trump den Ort des jün... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".