Lade Login-Box.

HASS

Maria Ressa

18.01.2020

Computer

Viel Kritik an Tech-Riesen auf der DLD-Konferenz

Bei der Digitalisierung ist oft von Chancen die Rede. Doch die globalen Herausforderungen sind riesig. Hass, Fake News und Radikale in der Politik verdanken ihren Aufstieg auch neuer Technik. Bei der ... » mehr

Seelöwen in San Francisco

17.01.2020

Reisetourismus

Seelöwen begeistern seit 30 Jahren Gäste in San Francisco

Das laute Bellen hört man schon von Weitem, dann der Gestank: Die Seelöwen am Pier 39 locken jedes Jahr Millionen Schaulustige an, nun schon seit 30 Jahren. Das Jubiläum wird groß gefeiert. » mehr

Ein paar Anekdoten, ein paar Seitenhiebe - Gregor Gysi am Samstag beim Gesprächsabend in Meiningen. Foto: lau

19.01.2020

Feuilleton

Die sieben Leben des Gregor Gysi

Eine Lesung mit Gregor Gysi? Wer solches, wie angekündigt, erwartet hatte, kennt ihn schlecht. Natürlich liest er am Samstag in Meiningen nicht aus seiner Biografie. Er erzählt einfach - und fängt so ... » mehr

16.01.2020

Schlaglichter

Bürgermeister zieht Klage auf Waffenschein zurück

Der SPD-Bürgermeister von Kamp-Lintfort, Christoph Landscheidt, erhält seit einigen Tagen Personenschutz und will nun doch keinen Waffenschein mehr einklagen. Er habe seine Anwälte beauftragt, die Kla... » mehr

Für Traditionsfeuer, zu dem das Neujahrsfeuer gehört, können Ausnahmegenehmigungen beantragt werden. Archivfoto: hum

16.01.2020

Ilmenau

Traditionsfeuer: Von den einen geliebt, von den anderen gehasst

Neujahrsfeuer gehören allerorts mit zu den ersten Veranstaltungen im Jahr, in denen die Einwohner sich zu einem geselligen Beisammensein treffen. In Stützerbach wurde die Vorfreude getrübt. » mehr

Christoph Landscheidt

16.01.2020

Brennpunkte

Kamp-Lintfort: Bürgermeister zieht Waffenschein-Klage zurück

Der Bürgermeister von Kamp-Lintfort erhält von der Polizei Personenschutz. Eine neue Prüfung ergab, dass er gefährdet ist. Auf einen Waffenschein will er nun verzichten. Und er hat eine weitere Entsch... » mehr

Einschusslöcher

15.01.2020

Brennpunkte

Einschusslöcher in Büroscheibe des SPD-Politikers Diaby

Immer wieder werden Politiker Ziel von Angriffen. Jetzt werden Einschusslöcher in einer Scheibe des Bürgerbüros eines SPD-Bundestagsabgeordneten festgestellt. Was dahinter steckt, ist noch unklar. » mehr

Firefox

13.01.2020

Computer

Lambrecht: Es gibt gute Gründe für Anonymität im Internet

Im Schutz der Anonymität lässt mancher jede Hemmung fallen: In sozialen Netzwerken wird nicht nur harmlos geplaudert, sondern auch übel gepöbelt. Bundestagspräsident Schäuble hätte gern eine Pflicht, ... » mehr

Teamarbeit

13.01.2020

Karriere

Mit Tauschgeschäften Zeitmanagement im Team verbessern

Alle drücken sich vor Aufgaben, die ihnen nicht liegen, und nichts geht voran: Wenn Teams unter diesem Problem leiden, hilft eine simple Lösung weiter. » mehr

Aktualisiert am 13.01.2020

Feuilleton

Keine Zeit für Toleranz

"Tatort: Kein Mitleid, keine Gnade" » mehr

Christoph Landscheidt

11.01.2020

Brennpunkte

Solidarität mit Bürgermeister: Demo in Kamp-Lintfort

Wegen Drohungen aus der rechten Szene hat der Bürgermeister von Kamp-Lintfort einen Waffenschein beantragt. Die Partei Die Rechte demonstriert gegen ihn und löst eine große Solidaritätsaktion für den ... » mehr

08.01.2020

Feuilleton

Nichts Neues vom Strand

"Das Mädchen am Strand" - Montag und Mittwoch, 20.15 Uhr, im ZDF gesehen » mehr

David Lopez: "Aus der Deckung"

07.01.2020

Boulevard

Eine Generation zwischen Resignation und Rebellion

Aktuelle literarische Neuerscheinungen zeichnen das Bild einer desillusionierten, aber auch kämpferischen Jugend in aufgewühlten Zeiten - ein thematischer Blick in den Bücherfrühling. » mehr

Trauer um Soleimani

07.01.2020

Hintergründe

Soleimanis Tod eint den Iran

Noch im November prügelten sich im Iran Anhänger und Gegner der Führung im Streit um Spritpreise. Nun stehen sie zusammen. Der Tod von General Soleimani hat den Iran nach den politischen Querelen wied... » mehr

Wenn der Vater mit dem Sohne - Thomas "Peppi" Gütter und sein Sohn Josef. Mit von der Partie Suse Wagner -Dirigentin bei den Queienbergmusikanten.

06.01.2020

Meiningen

"Freue dich, weil es so schön war"

Heiter,besinnlich, leidenschaftlich, temperamentvoll: Böhmischer Abend und Neujahrskonzert - ein gelungener Start ins neue Jahr im Doppelpack. Beide Male wurden die Queienbergmusikanten gefeiert. » mehr

Neujahrsansprache Bundeskanzlerin Angela Merkel

31.12.2019

Brennpunkte

Merkel ruft zu Zuversicht auf

Am 1. Januar beginnt nicht nur ein neues Jahr, sondern gleich ein neues Jahrzehnt. Schon jetzt zeichnen sich große Veränderungen ab. Manchem wird deshalb bange. Das muss nicht sein, sagt die Kanzlerin... » mehr

Igor Levit

29.12.2019

Boulevard

Pianist Igor Levit: «Ich bekomme Morddrohungen»

Er lässt sich nicht einschüchtern: Pianist Igor Levit, ein großer Beethoven-Interpret, stellt sich gegen den Rechtsruck in Deutschland. » mehr

Kundgebung

28.12.2019

Brennpunkte

Friedensgebet und rassistische Töne nach Angriff von Aue

Nach dem Messerstich bei einer Weihnachtsfeier in einem Pfarrhaus kommt die Stadt Aue-Bad Schlema nicht zur Ruhe. Die Kirche mahnt zur Besonnenheit. Dem Demo-Aufruf eines NPD-Politikers folgen zahlrei... » mehr

Elektro Tretroller

27.12.2019

Mobiles Leben

Warum E-Scooter so viel Emotionen wecken

Sie kamen, rollten - und regten die Menschen auf. E-Scooter sollten revolutionieren, wie wir uns umweltbewusst in Großstädten fortbewegen. Die Mobilität haben sie nun bisher kaum verändert - den Disku... » mehr

Einen Stern haben. . .

24.12.2019

TH

Einen Stern haben. . .

Geht es Ihnen auch so? Man kann all die hübschen Weihnachtslieder nicht mehr hören! Nicht zwischen Glühwein und Bratwurst auf den Weihnachtsmärkten, nicht beim Shoppen in den Einkaufszentren, nicht im... » mehr

Alexander Nübel

22.12.2019

Überregional

S04-Keeper Nübel geht und macht wohl den Neuer

Kurz vor Weihnachten müssen die Fans von Schalke 04 eine bittere Nachricht verdauen. Womöglich geht schon wieder ein großes Torwart-Talent der Königsblauen zu den Bayern. Der positive Hinrunden-Abschl... » mehr

Regelausschuss

18.12.2019

Deutschland & Welt

Hitzige Debatte im US-Kongress vor Impeachment-Votum

Nach knapp dreimonatigen Ermittlungen wollen die Demokraten formell ein Amtsenthebungsverfahren gegen den US-Präsidenten eröffnen. Kurz vor dem geschichtsträchtigen Abstimmung geht es im Kongress hoch... » mehr

Hass im Internet

13.12.2019

Deutschland & Welt

Härtere Strafen: Gesetzentwurf gegen Hass im Netz

Erst der Fall Lübcke, dann der Anschlag von Halle: Die Behörden sehen in Deutschland eine erschreckende Zahl rechter Hassverbrechen. Vieles davon beginnt im Internet. Ein Gesetz soll jetzt auch Facebo... » mehr

Bundespräsident besucht Pulsnitz

11.12.2019

Deutschland & Welt

Die unzufriedenen Zufriedenen - Steinmeier besucht Pulsnitz

Raus ins Land zu den Menschen - nach diesem Motto verlässt der Bundespräsident gern Schloss Bellevue. Diesmal fährt er 200 Kilometer weit nach Sachsen. Er trifft eine alte Bekannte. Und Bürger, die in... » mehr

Orlando Bloom und Cara Delevingne

09.12.2019

Deutschland & Welt

Orlando Bloom und Cara Delevingne für mehr Empathie

Man muss an das Gute glauben und sich dafür einsetzen. Meinen zwei prominente Schauspieler. » mehr

Mandy Carl.	Foto: Dorothea Brandt

06.12.2019

Meiningen

Mauern, die uns selbst auf dem Weg zu Freiheit und Frieden im Weg stehen

Oft haben wir sie. Manchmal wollen wir sie. Aber brauchen wir sie? Wie sieht es mit Mauern in deinem Leben aus? Heute beantwortet Mandy Carl aus Meiningen diese Fragen aus ganz persönlichen Sicht: » mehr

Was mag auf diesen Negativen sein? Fast jeder hatte bei der Stasi-Stürmung in Schmalkalden irgendetwas in den Händen, vor allem Akten und Dokumente. Die Besetzung dieser Dienststelle war die einzige, die mit Gewalt erzwungen werden musste.

05.12.2019

Region

Läuten stoppt Volkszorn in letzter Sekunde

Vor 30 Jahren haben die Bürger der DDR die Stasi-Behörden in den Bezirks- und Kreisstädten besetzt. Die in Schmalkalden war die einzige, die gewaltsam eingenommen wurde. Lynchjustiz wurde in letzter S... » mehr

Melania Trump und Sohn Barron

05.12.2019

Deutschland & Welt

First Lady erbost: Trumps Sohn in Kongress-Anhörung genannt

First Lady Melania meldet sich selten öffentlich zu Wort. Aber wenn sie es tut, wird sie mit wenigen Worten deutlich - vor allem, wenn es um ihren Sohn geht. Die Anhörungen zu den Impeachment-Ermittlu... » mehr

Künast

04.12.2019

Deutschland & Welt

Online-Beschimpfungen: Juristischer Teilerfolg für Künast

Ein Gerichtsbeschluss zu Facebook-Posts löste Empörung aus. Jetzt hat Renate Künast einen kleinen Erfolg gegen Twitter-Tiraden errungen. » mehr

The Who

03.12.2019

Deutschland & Welt

Pete Townshend hat auf der Bühne keinen Spaß

Mit seiner Band The Who veröffentlicht Pete Townshend nach 13 Jahren ein neues Studioalbum. Denn auch mit 75 Jahren will der Gitarrist und Songwriter nicht kürzer treten und sich schon gar nicht auf a... » mehr

Hasskommentare gegen Polizei

27.11.2019

Deutschland & Welt

BKA-Chef: Strafandrohung wird Verhalten im Netz ändern

Wo liegt die «rote Linie» zwischen Meinungsfreiheit und Hetze? BKA-Chef Münch will den Urhebern von Hasskommentaren im Netz die Grenzen klar machen. » mehr

Michael Bloomberg

24.11.2019

Deutschland & Welt

Michael Bloomberg steigt ins US-Präsidentschaftsrennen ein

Das Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten ist um einen schillernden Bewerber reicher: Der Milliardär Michael Bloomberg kündigt seine Kandidatur an. Hätte er Chancen gegen Donald T... » mehr

24.11.2019

TH

Urlaubsregion Kärnten

"Tatort: Baum fällt" - am Sonntag, 20.15 Uhr, im Ersten gesehen » mehr

Justitia

24.11.2019

Deutschland & Welt

Bayern fordert bis zu fünf Jahre Haft für Verleumdungen

Beleidigungen und Verleumdungen sind keine Kavaliersdelikte. Gerade im vermeintlich anonymen Internet wird mehr gehetzt denn je. Bayern fordert ein verschärftes Strafrecht um dagegen zu halten. » mehr

Einsatzkräfte

23.11.2019

Deutschland & Welt

Hannover: Mehr als 7000 Menschen demonstrieren gegen Rechts

Rechtsextreme rufen zum Protest gegen kritische Journalisten in Hannover auf. Die Polizei scheitert mit einem Demo-Verbot vor Gericht. Der Gegenprotest stellt den NPD-Aufmarsch zahlenmäßig klar in den... » mehr

20.11.2019

TH

Die Familie der Zukunft

"Bonusfamilie" - am Mittwoch, 20.15 Uhr, im Ersten gesehen » mehr

Randale in Paris

17.11.2019

Deutschland & Welt

Rückkehr der Gewalt zum Jahrestag der «Gelbwesten»-Proteste

In den letzten Monaten war von den «Gelbwesten» kaum noch die Rede. Den ersten Jahrestag wollte die Bewegung nutzen, um noch einmal Stärke zu zeigen. Doch wieder prägten Randalierer den Protest. » mehr

Gedenkfeier

17.11.2019

Deutschland & Welt

Warnung vor Extremismus und Hass zum Volkstrauertag

Die Geschichte von zwei Weltkriegen mahnt: Zum Volkstrauertag ist die Warnung vor Hass und Populismus in aller Munde. Im Bundestag wird der Toten gedacht. » mehr

Nur bei der Sitzordnung eine runde Sache: der Landtag. Hier bei einer Sitzung vor der Wahl. Vor allem die künftige Besetzung der Regierungsbänke ist nach wie vor offen.

15.11.2019

Thüringen

Die Verhandler um die Mehrheit im Landtag

Es ist eine harte Nuss, welche die Wähler in Thüringen den Parteien zu knacken gegeben haben: Wie können politische Mehrheiten organisiert werden? Die Landtagswahl hat keine klaren Mehrheitsverhältnis... » mehr

«Death Stranding»

14.11.2019

Netzwelt & Multimedia

«Death Stranding» im Test

Man liebt es oder hasst es. Was auf Koriander, Lakritze und die Band Nickleback zutrifft, gilt auch für das neue Kojima-Spiel «Death Stranding». Ein Ritt zwischen «unspielbar» und «Spiel des Jahres». » mehr

Koalitionsausschuss zur Grundrente

10.11.2019

Deutschland & Welt

Grundrente beschlossen, GroKo noch nicht gerettet

Am Ende muss die Koalitionsspitze doch nochmal knapp sieben Stunden am Grundrenten-Kompromiss feilen. Herausgekommen ist für alle Seiten etwas. Doch ob die Kritiker in Parteien und Fraktionen zufriede... » mehr

Beeindruckt verfolgten die zahlreichen Besucher im Schützenhaus Themar die Vorführung des Filmes "Wir sind Juden aus Breslau". Fotos: Swietek

10.11.2019

Region

Ein berührender Filmabend wider das Vergessen

Beeindruckt verfolgten die Besucher im Schützenhaus Themar die Vorführung des Filmes "Wir sind Juden aus Breslau". Mit der Veranstaltung am Samstag wurde an die Pogromnacht vor 81 Jahren erinnert. » mehr

Dumpfe Bass-Klänge begleiten das Gedenken an der Stele, die an die ehemalige Suhler Synagoge erinnert. Am 9. November 1938 brannten die Nazis das Gotteshaus nieder. Foto: frankphoto.de

10.11.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Kein Platz für Hass und Antisemitismus

Um an den Brand der Suhler Synagoge in der Reichspogromnacht vor 81 Jahren zu erinnern, haben sich am Samstagnachmittag Dutzende Suhler an der Gedenkstele am Stadtpark versammelt. » mehr

Das Aktionsbündnis Zaunrüttlär gedachte der jüdischen Nazi-Opfer und wurde dabei von Fußballfans attackiert. Foto: Richter

10.11.2019

Region

Fußballfans greifen Gedenkveranstaltung an Opfer des Holocaust an

Arnstadt - Das Aktionsbündnis "Zaunrüttlär" erinnert an die Opfer des Holocaust und wird dabei selbst Opfer einer Attacke von Fußballfans. » mehr

Feier am Brandenburger Tor

09.11.2019

Deutschland & Welt

Mauerfall-Gedenken: Steinmeier warnt vor neuen Mauern

Der 9. November ist ein Schicksalstag für die Deutschen: unter anderem mit der Pogromnacht der Nazis 1938 und dem Mauerfall 1989. Daran erinnern beim offiziellen Gedenken in Berlin führende Politiker.... » mehr

Weltmeister

03.11.2019

Überregional

Symbol des Aufbruchs: Kolisi führt Südafrika zum WM-Titel

Südafrikas Triumph bei der Rugby-WM reicht weit über den Sport hinaus. Der Titel soll der geschundenen Nation als Signal für einen Aufbruch dienen. Symbol dafür ist der schwarze Kapitän der Springboks... » mehr

Paolo Pellegrin

30.10.2019

Deutschland & Welt

Werkschau von Paolo Pellegrin in Hamburg

Seit 1989 wurden 266 Ausstellungen realisiert mit Werken von rund 2500 Künstlern: Die Hamburger Deichtorhallen feiern ihr 30-jähriges Jubiläum - auch mit Fotografien von Paolo Pellegrin. » mehr

John Bercow

31.10.2019

Topthemen

John Bercow verlässt britisches Parlament

Schrille Krawatten, wortgewaltig und von hohem Unterhaltungswert: John Bercow gibt sein Amt als Präsident des britischen Unterhauses auf. Im Streit um den Brexit hat er eine gewichtige Rolle gespielt. » mehr

Christine Sommer und Martin Brambach. Foto: ari

28.10.2019

TH

Leidenschaftliche Briefe, spannende Typen

Finale beim Provinzschrei - mit Daniela Dahn, Jasmin Tabatabai, Thomas Thieme, Martin Brambach und Heavenly Voices aus Dermbach: Das Festival im Thüringer Wald lockte und begeisterte sein Publikum. » mehr

Mike Mohring

25.10.2019

Deutschland & Welt

CDU-Thüringen-Kandidat Mohring: Müssen Spaltung überwinden

Zwei Tage vor der Landtagswahl in Thüringen hat CDU-Spitzenkandidat Mike Mohring das politische Klima im Land als gespalten bezeichnet. «Eine neue Regierung hat genau diese Aufgabe: Das Land zusammenz... » mehr

21.10.2019

TH

Spalt im Land

Walter Hörmann kommentiert den Wahlkampf in Thüringen: In dem Maße, wie die politische Auseinandersetzung in Parlamenten und bei Parteiveranstaltungen an verbaler Schärfe gewinnt, schreitet offenbar d... » mehr

Szene aus dem Ballett-Doppelabend "Petruschka"/"Boléro" am Landestheater Eisenach. Die Choreografie hatte am Samstag Premiere. Foto: LTE

20.10.2019

TH

Und das Glück rührt doch nur den Menschen

Mensch und Maschine: Noch sind solche Wesen reine Utopie - aber die Wissenschaft arbeitet dran. Doch was heißt das eigentlich? Am Eisenacher Theater befragt Ballettchef Andris Plucis zwei Klassiker. » mehr

^