Lade Login-Box.

HASS

Annemarie und Hannes Anschütz sind glücklich mit ihrer Heimkehr nach Westhausen.	Foto: frankphoto.de

11.10.2019

Hildburghausen

Rückkehr ohne Reue - ein DDR-Flüchtling kommt heim

Ein "DDR-Flüchtling" kehrt nach der Grenzöffnung zurück in seine alte Heimat. Die Geschichte des Westhäusers Hannes Anschütz ist eine von vielen, die im 30. Jahr nach dem Mauerfall erzählt werden. » mehr

Rauchschwaden

11.10.2019

Hintergründe

Eskalation an der türkischen Grenze

Es schlagen Geschosse ein, Rauchwolken steigen zum Himmel - nach dem türkischen Einmarsch in Syrien beschießt die Kurdenmiliz YPG immer wieder Grenzorte. Auf beiden Seiten fliehen Menschen. » mehr

«Caravaggio & Bernini»

14.10.2019

Boulevard

Caravaggio und Bernini in Wien

Die römische Malerei und Bildhauerei des 17. Jahrhunderts entdeckt die Wucht der Gefühle. Die Stars der Zeit heißen Caravaggio und Bernini. Der eine von beiden tötete im Zorn im wirklichen Leben. » mehr

11.10.2019

Thüringen

Rot-Rot-Grün streicht Debatte

Der Thüringer Landtag wollte bei einer Sondersitzung über den Verfassungsschutz debattieren. Rot-Rot-Grün ist wegen des Anschlags in Halle dagegen. Die Opposition zeigt sich entsetzt. » mehr

08.10.2019

Schlaglichter

Umfrage: Viele Politikerinnen Opfer digitaler Gewalt

Viele der weiblichen Abgeordneten im Bundestag sind einer Umfrage zufolge mit Hass und Bedrohung im Netz konfrontiert. 87 Prozent der Befragten wurden Opfer von Hassrede - einige gaben an, nahezu tägl... » mehr

An der Grenze

08.10.2019

Hintergründe

Analyse: «Verrat» an den Verbündeten?

US-Präsident Trump zieht US-Soldaten in Syrien aus dem Grenzgebiet zur Türkei zurück. Für die Türkei dürfte damit der Weg zum Angriff auf die Kurdenmilizen frei sein. Kritiker werfen Trump Verrat an V... » mehr

Donald Trump

07.10.2019

Hintergründe

Präsident Trumps Tweets zur neuen Syrienpolitik der USA

Präsident Donald Trump lieferte am Montag über Twitter seine Begründung der neuen US-Politik in Syrien und gegen die Terrormiliz Islamischer Staat, die er ISIS abkürzt. Er stellte auch die Haltung Was... » mehr

Innenminister Georg Maier (SPD), der die Aktionen des Bündnisses unterstützt und mit der Polizei großen Anteil daran hat, dass die Rechtsrockkonzerte und das Treiben der Neonazis genauer unter die Lupe genommen werden.

06.10.2019

Hildburghausen

Demokratiebündnis Kloster Veßra mit Julius-Rumpf-Preis geehrt

Mit dem Preis wurde der couragierte Widerstand gewürdigt, mit dem das Bündnis für Demokratie und Weltoffenheit Zeichen setzt gegen Hass und Hetze der Neonazis und Rechtsextremen in der Region. » mehr

27.09.2019

Schlaglichter

Kampagne gegen digitale Gewalt gestartet

Die Grünen-Politikerin Renate Künast hat gemeinsam mit 19 weiteren Politikerinnen, Kulturschaffenden und Funktionärinnen einen Aufruf gegen Gewalt im Internet gestartet. Unter dem Titel «Frauen gegen ... » mehr

Ian McEwan

27.09.2019

Boulevard

Von Kafka inspiriert: Ian McEwan schreibt Brexit-Roman

Wie geht ein Schriftsteller wie Ian McEwan mit dem ganzen Brexit-Chaos um? Er schreibt ein Buch darüber. » mehr

Heiko Maas spricht vor UN-Vollversammlung

26.09.2019

Brennpunkte

Maas für Multilateralismus: Kein «Verrat am eigenen Land»

Vor mehr als einem Jahr präsentierte Außenminister Maas die Idee einer «Allianz für Multilateralismus». Jetzt nimmt sie bei der UN-Vollversammlung Gestalt an. » mehr

Renate Künast

20.09.2019

Brennpunkte

Empörung über Urteil zu Beschimpfungen gegen Künast

Ein Gericht hat Beschimpfungen gegen die Grünen-Politikerin Renate Künast wie «Stück Scheisse» als zulässig bewertet. Nun schlagen die Wellen hoch. Mit Spannung wird eine Überprüfung des Beschlusses e... » mehr

Luigi Colani

16.09.2019

Boulevard

«Ich habe in keine Zeit gepasst» - Luigi Colani ist tot

Er wurde geschmäht und gehasst, er wurde verehrt und geliebt. Design-Visionär Luigi Colani war seiner Zeit meist voraus. Jetzt ist der Meister der runden Form mit 91 Jahren gestorben. » mehr

Rebellengebiet Idlib

16.09.2019

Hintergründe

Syriens Schutzmächte ringen um Rebellengebiet Idlib

Syriens Regierung droht mit weiteren Angriffen auf die Region um die Stadt Idlib. Dort leben rund drei Millionen Menschen. Eine neue Offensive könnte eine Flüchtlingswelle Richtung Europa auslösen. » mehr

John Gabriel Borkman (Hans-Joachim Rodewald - r.) und der Behörden-Schreiber Vilhelm Foldal (Peter Liebaug). Foto: ari

16.09.2019

Feuilleton

John Gabriel, der Liebenswerte

Ibsens Dramen waren immer ein Thema für die Meininger: Nach "Volksfeind" und "Baumeister Solness" feierte am Theater nun "John Gabriel Borkman" Premiere. » mehr

Robert Mugabe

13.09.2019

Hintergründe

Robert Mugabe - Vom Freiheitskämpfer zum Despoten

Mugabe war ein gefeierter Freiheitskämpfer und Hoffnungsträger. Dann klammerte er sich an die Macht - und ließ Simbabwe in den wirtschaftlichen Ruin abgleiten. Er gab erst auf, als Panzer durch Harare... » mehr

Täter im Mordfall Maria

06.09.2019

Brennpunkte

Hohe Strafen nach Mord an Maria: Es bleibt das Entsetzen

Auch ein halbes Jahr nach dem grausamen Mord an der schwangeren Maria aus Zinnowitz sitzt das Entsetzen über das Verbrechen noch tief. Die Urteile des Landgerichts fallen hart aus. » mehr

"Die CDU vom Kopf auf die Füße stellen": Der Thüringer Werteunion-Vorsitzende Christian Sitter bringt in seiner Freizeit in Hildburghausen Jugendlichen das Boxen bei - und würde als Politiker seiner Partei gerne das Fürchten lehren. (Die übrigen Personen im Bild stehen in keinem Zusammenhang mit der Werteunion.) Archivfoto: frankphoto.de

04.09.2019

Thüringen

"Wir sind die CDU pur"

Blick nach rechts statt Liebäugeln mit Schwarz-Grün, Maaßen statt Merkel: Dafür steht die Werteunion in der CDU. Der neue konservative Parteiflügel erhält Zulauf - auch in Thüringen. » mehr

Joaquin Phoenix

02.09.2019

Boulevard

Gruseliger Joker und Seitenhiebe auf Trump

Drei Mal war Joaquin Phoenix bereits für einen Oscar nominiert. Nun könnte es klappen: Für seine Rolle des «Joker» wird er beim Festival euphorisch gefeiert. Meryl Streep wiederum zeigt sich kämpferis... » mehr

Italiens Staatspräsident Sergio Mattarella

27.08.2019

Hintergründe

Italien und die Qual der Wahl

Der Polit-Zirkus in Rom zeigt vor allem eines: Den meisten Politikern geht es um den Selbsterhalt und die eigene Macht. Staatspräsident Sergio Mattarella hat die Wahl zwischen zwei denkbar schlechten ... » mehr

David Lagercrantz

27.08.2019

Boulevard

David Lagercrantz schließt Millennium-Reihe würdig ab

Nach den drei Original-Werken von Stieg Larsson und Lagercrantz' drittem Nachfolge-Krimi ist Schluss für die millionenfach verkaufte Millennium-Serie. Sie endet mit einem Knall - und für Lisbeth Salan... » mehr

Helga Schmidtmayer, Hans-Christoph Fichtner, Dorotha Vieweg und Hans Vieweg (von links) lieferten am Sonntag ein wunderbares Konzert auf historischen Instrumenten ab. Foto: frankphoto.de

26.08.2019

Suhl

Musik der Wiener Klassik - das ist Anspruch und Genuss

Musik der Wiener Klassik stand am Sonntag im Mittelpunkt des Konzertes auf historischen Instrumenten. Damit hat Hans Vieweg einmal mehr ein glückliches Händchen bewiesen. » mehr

"Feine Sahne Fischfilet"

24.08.2019

Boulevard

Jubel, Misstrauen, Hass: Polit-Punks Feine Sahne Fischfilet

Feine Sahne Fischfilet sind eine der populärsten deutschen Rockbands. Die sechs Musiker um Frontmann «Monchi» beziehen politisch klar Stellung. Vom Verfassungsschutz werden sie misstrauisch beäugt und... » mehr

Drei Beiträge hatte Karel an der Wandzeitung im Robotron veröffentlicht.

20.08.2019

Meiningen

"Jetzt mischst du auf!"

Die Ungerechtigkeit im DDR-Staat wurmte ihn. Dass nicht das Können zählte, sondern die Mitgliedschaft in der SED. Und so beschloss Reiner Karel: "Da muss sich was tun!" An der Wandzeitung im Robotron ... » mehr

Billie Eilish

20.08.2019

Boulevard

Ariana sei Dank - Billie Eilish hat wieder Lust auf Musik

Sie ist eine der angesagtesten Pop-Künstlerinnen der Gegenwart: Billie Eilish gilt als Ausnahmephänomen, ihr Debütalbum eroberte weltweit die Charts. Doch statt sofort wieder an zukünftige Projekte zu... » mehr

Richard Gere

19.08.2019

Boulevard

Richard Gere: Salvini ist «Baby Trump»

Der US-Schauspieler hält offenbar nicht viel von Italiens rechtspopulistischen Innenminister. Er wirft ihm vor, aus einer «humanitären Notlage einen politischen Fall» zu mchen. » mehr

Netanjahu

16.08.2019

Brennpunkte

Israel erlaubt US-Abgeordneter Einreise - die verzichtet

Israel verweigert zwei US-Abgeordneten die Einreise. Eine von beiden stellt daraufhin den Antrag auf Familienbesuch, um ihre Großmutter sehen zu können. Israel erlaubt das. Doch plötzlich überlegt es ... » mehr

16.08.2019

Schlaglichter

Hass im Internet: BKA-Präsident für konsequenteres Vorgehen

Der Präsident des Bundeskriminalamtes, Holger Münch, dringt auf weitere Anstrengungen im Kampf gegen Hasskriminalität im Internet. Der Bund und die Länder müssten sich darüber verständigen, wie man da... » mehr

Besuch im Krankenzimmer

08.08.2019

Topthemen

Proteste und Kritik bei Trumps Besuch in Dayton und El Paso

Es war ein schwieriges Unterfangen für Donald Trump nach den Bluttaten mit mehr als 30 Toten: In Dayton und El Paso will er spenden, doch Hunderte protestieren gegen ihn. Und er wird mit zunehmenden F... » mehr

07.08.2019

Schlaglichter

Trump will strengere Überprüfungen vor Waffenkauf

US-Präsident Donald Trump setzt sich für die Einführung strengerer Überprüfungen potenzieller Waffenkäufer ein. Dafür gebe es im Kongress auch auf beiden Seiten des politischen Spektrums große Unterst... » mehr

07.08.2019

Schlaglichter

Nach El Paso: Latino-Vertreter warnen vor zunehmendem Hass

Nach dem als rassistisch eingestuften Massaker in El Paso im Bundesstaat Texas haben führende Vertreter der Latino- Gemeinde in den USA ein entschiedeneres Handeln der Politik gefordert. «Hispanics in... » mehr

Donald Trump

07.08.2019

Brennpunkte

Trump besucht Tatorte und kontert Kritik an seiner Rhetorik

Der US-Präsident besucht die Tatorte der jüngsten Massaker. Doch dort ist er nicht unbedingt willkommen. Vor allem in der Grenzstadt El Paso schlägt ihm Kritik entgegen. Er selbst sieht dafür keinen A... » mehr

Nach Massaker in Texas

06.08.2019

Brennpunkte

Ein Deutscher unter den Opfern von El Paso

Das Entsetzen ist groß über die verheerenden Attacken in El Paso und Dayton. In Texas kommt auch ein Deutscher ums Leben. Amerika diskutiert nach dem Blutvergießen erneut über die Waffengesetze im Lan... » mehr

05.08.2019

Schlaglichter

Nach Bluttat in Texas: Obama verurteilt Sprache des Hasses

Nach der offenbar rassistisch motivierten Bluttat in Texas hat der frühere US-Präsident Barack Obama eine von manchen Politikern genutzte Sprache der Angst und des Hasses verurteilt. Die Stellungnahme... » mehr

05.08.2019

Schlaglichter

UN-Chef Guterres verurteilt Massaker in den USA

UN-Generalsekretär António Guterres hat das Massaker in El Paso mit mindestens 21 Toten «auf das Schärfste» verurteilt. Auch der Angriff mit einer Schusswaffe in Dayton am Wochenende nur wenige Stunde... » mehr

05.08.2019

Schlaglichter

Todesschüsse von El Paso fachen Kritik an Trump an

20 Tote in El Paso, neun Tote in Dayton: Nach einem erschütternden Wochenende mit zwei Massakern wächst in den USA die Wut über den Rassismus im Land und das Versagen bei der Waffenkontrolle. Im Zentr... » mehr

05.08.2019

Schlaglichter

Todesschüsse von El Paso fachen Kritik an Trump an

20 Tote in El Paso, neun Tote in Dayton: Nach einem erschütternden Wochenende mit zwei Massakern wächst in den USA die Wut über den Rassismus im Land und das Versagen bei der Waffenkontrolle. Im Zentr... » mehr

Trump nach Massakern

05.08.2019

Topthemen

Trump will Todesstrafe für Hassverbrechen mit Massenmord

Nach dem Blutvergießen in den USA am Wochenende verspricht Trump härtere Strafen für Täter dieser Art. Mit Blick auf die Waffengesetze sagt er einen bemerkenswerten Satz. Die Demokraten werfen ihm ein... » mehr

Nach Massaker in Texas

05.08.2019

Brennpunkte

Demokraten: Trumps Rhetorik ebnet Weg für Hassverbrechen

Donald Trump sagt, Hass habe keinen Platz in den USA. Mehrere Demokraten geben ihm dagegen eine Mitschuld an dem Massaker in El Paso. Und sie fordern einmal mehr eine Verschärfung der Waffengesetze. » mehr

05.08.2019

Schlaglichter

Nach Bluttat in El Paso: Debatte um Trumps Rhetorik

Nach der Bluttat im texanischen El Paso mit 20 Toten sieht sich US-Präsident Donald Trump verstärkt Vorwürfen ausgesetzt, er befeuere Rassismus im Land. Mehrere prominente Demokraten beschuldigten den... » mehr

04.08.2019

Schlaglichter

Trump nach Massakern: Hass hat keinen Platz in unserem Land

Nach den Massakern in Texas und Ohio hat US-Präsident Donald Trump den Menschen in den betroffenen Städten sein Mitgefühl ausgesprochen. «Hass hat keinen Platz in unserem Land, und wir werden uns daru... » mehr

Facebook, Instagram und Whatsapp

03.08.2019

Thüringen

Mann verbreitet Fake News, um Ausländerhass zu schüren

Erfurt - In einem sozialen Netzwerk hat ein Erfurter ein Bild eines verletzten Mannes in einem völlig falschen Kontext veröffentlicht. Laut Polizei wollte er damit den Hass gegen Ausländer schüren. » mehr

02.08.2019

Boulevard

Roland Kaiser über Politik und Anstand

Er steht für Hits wie «Santa Maria» und «Joana» - und auch für eine klare Haltung: Roland Kaiser sieht Künstler in der Pflicht, sich auch zur Politik zu äußern. » mehr

Steile Wasserfälle

01.08.2019

Reisetourismus

Der größte Irrtum von Captain Vancouver

Ein paar nette Städtchen, viel Kunst und noch mehr Natur: Ein kleiner Küstenabschnitt im Westen Kanadas verzaubert mit urwüchsigen Fjorden, Orcas und Grizzlys. Nur einer war dort «not amused»! » mehr

Löschzentrum von Facebook

26.07.2019

Deutschland & Welt

Facebook entfernt 160.000 Hassrede-Inhalte

Mehr als 160.000 Mal hat Facebook im ersten Quartal dieses Jahres Hass-Inhalte gelöscht. Den Großteil will das Unternehmen selbst entdeckt haben. Von Nutzern gemeldete Inhalte nach dem Netzwerkdurchse... » mehr

Thomas Seitel und Helene Fischer

24.07.2019

Deutschland & Welt

Thomas Seitel und seine Liebe zu Helene Fischer

Wer ist eigentlich der Mann an der Seite von Helene Fischer? Jetzt spricht Thomas Seitel erstmals über seine Liebe zu der Schlager-Queen. » mehr

Die Amigos

22.07.2019

Deutschland & Welt

Amigos zwischen Hass und Fan-Liebe

Die Amigos erleben eine Cinderella-Story: Von Dorffesten in die Musik-Charts. Das Schlager-Duo mit dem Faible für extravagante Anzüge polarisiert das Publikum. Bald bringen sie neue Lieder raus. » mehr

Donald Trump

16.07.2019

Deutschland & Welt

Demokratinnen wehren sich gegen Trumps Attacken

Die vier Demokratinnen, die zum Ziel von Trumpscher Hetze geworden sind, wehren sich. Der US-Präsident lässt nicht locker und wütet weiter. Allmählich kommt Kritik einzelner Parteikollegen. Aber wie w... » mehr

Klaus Maria Brandauer

13.07.2019

Deutschland & Welt

Feuchte Premiere für die Nibelungen

Die Nibelungensage beginnt im Glanz und versinkt im Hass. Muss das Heldenepos am Rhein so enden? Diese Schicksalsfrage stellen sich die Nibelungen-Festspiele in diesem Jahr. Als Hagen steht auf der Fr... » mehr

Dicht umlagert war die Bühne auf dem Marktplatz auch bis tief in die Nächte. Fotos (3): uhu

12.07.2019

Region

Eine Weltreise in vier Tagen

Einmal von Ilmenau aus rund um die Welt und zurück in vier Tagen? - Dieser Weg führt Gernot Ecke alljährlich am ersten Juli-Wochenende am kürzesten über das Rudolstadt-Festival und zurück. - Sozusagen... » mehr

11.07.2019

Deutschland & Welt

Pistorius fordert Strategie gegen Extremismus im Internet

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius hat eine bundesweite Strategie für die Analyse extremistischer Strukturen gefordert. Die zunehmende Radikalisierung der rechten Szene sei derzeit eines der... » mehr

Ólafur Eliasson

10.07.2019

Deutschland & Welt

Licht und Kaleidoskope: Ólafur Eliasson in der Tate Modern

Licht und Schatten, Spiegeldecken, Mooswände und Kaleidoskope: Eine neue Ausstellung über den Lichtkünstler Ólafur Eliasson bringt Leben in die Tate Modern. » mehr

^