Lade Login-Box.

HARTZ-IV-EMPFÄNGER

Urteil zu Hartz IV

09.05.2019

dpa

Jobcenter muss Kosten für Schulbücher bei Hartz IV tragen

Der Betrag für Schulbücher ist bei Hartz-IV-Empfängern üblicherweise schon in den monatlichen Lebensunterhalt eingerechnet. Können sich Betroffene die Kosten dennoch erstatten lassen? Das Bundessozial... » mehr

08.05.2019

Deutschland & Welt

Jobcenter muss Kosten für Schulbücher bei Hartz IV tragen

Jobcenter müssen Hartz-IV-Empfängern die Anschaffungskosten für Schulbücher erstatten, hat das Bundessozialgericht geurteilt. Geklagt hatten zwei Familien aus Niedersachsen. Dort müssen Schüler in der... » mehr

Kabinettssitzung

23.05.2019

Brennpunkte

Harte Fronten im Koalitionsstreit um Grundrente

Arbeitsminister Hubertus Heil hat sein Grundrenten-Konzept vorgelegt. Die Kritik aus der Union ist vernichtend. Es gibt aber auch ein kleines Kompromisssignal. » mehr

Horst Seehofer

08.05.2019

Hintergründe

Mehr Wohngeld für mehr Bedürftige

Ein Zeichen gegen den Mietenanstieg, der manch einen in Existenzängste treibt: Mehr Menschen als bisher sollen Wohngeld erhalten - und wer jetzt schon Wohngeld bezieht, bekommt wohl bald mehr. » mehr

08.05.2019

Schlaglichter

Jobcenter muss Kosten für Schulbücher bei Hartz IV tragen

Jobcenter müssen Hartz-IV-Empfängern die Anschaffungskosten für Schulbücher erstatten, hat das Bundessozialgerichts geurteilt. Geklagt hatten zwei Familien aus Niedersachsen. Dort müssen Schüler in de... » mehr

Gesundheitskosten

30.04.2019

dpa

Hartz-IV-Empfänger muss Alternativmedizin selbst bezahlen

Jobcenter müssen für Hartz-IV-Empfänger die ausreichende medizinische Versorgung sicherstellen. Dies geschieht in der Regel durch Übernahme der Krankenversicherungsbeiträge. Doch was ist, wenn ein Pat... » mehr

Stempel

23.04.2019

Deutschland & Welt

Zahl der Kinder in Hartz-IV-Haushalten gesunken

Die Zahl der Hartz-IV-Haushalte mit Kindern ist zurückgegangen. Für Linke-Fraktionschef Bartsch kein Grund zur Entwarnung. » mehr

Agentur für Arbeit

15.04.2019

Deutschland & Welt

Jobcenter sollen Fehler bei Arbeitslosen-Zählung korrigieren

Hunderttausendfach sollen Arbeitslose nicht als solche gezählt worden sein. Nun sollen die Jobcenter ihre Angaben regelmäßig überprüfen. Kritik an der Arbeitslosenstatistik gibt es trotzdem. » mehr

15.04.2019

Deutschland & Welt

Jobcenter sollen Zählung von Arbeitslosen prüfen

Nach Kritik an der Zählung von Arbeitslosen sollen die Jobcenter ihre Angaben nun regelmäßig überprüfen. Dazu sei eine Weisung in Kraft getreten, heißt es von der Bundesagentur für Arbeit. Bei Bedarf ... » mehr

Hartz IV

10.04.2019

dpa

Weniger Sanktionen für Hartz-IV-Empfänger

In der Politik werden sie seit Monaten diskutiert: Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger, die Termine verpassen oder Jobs ablehnen. In diesen Fällen müssen Jobcenter Leistungen kürzen. Vor allem Jüngere... » mehr

Agentur für Arbeit

10.04.2019

Deutschland & Welt

Weniger Sanktionen für Hartz-IV-Empfänger

In der Politik werden sie seit Monaten diskutiert: Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger, die Termine verpassen oder Jobs ablehnen. In diesen Fällen müssen Jobcenter Leistungen kürzen. Vor allem Jüngere... » mehr

Bildung von Erwachsenen

11.03.2019

Deutschland & Welt

Deutschland steckt wenig Geld in die Weiterbildung

Lebenslanges Lernen gilt hierzulande als wichtige Tugend. Doch laut einer Studie klaffen Anspruch und Wirklichkeit weit auseinander. Demnach steckt Deutschland deutlich weniger Geld in Erwachsenenbild... » mehr

Jobcenter

27.02.2019

Deutschland & Welt

Rückforderungen von Kleinbeträgen kostet Jobcenter Millionen

Hartz-IV-Empfänger erhalten oft Geld unter Vorbehalt. Wenn es dann zu einer Nachberechnung kommt, müssen die Empfänger teils Kleinstbeträge zurückbezahlen. Die Verwaltungskosten für diese Rückforderun... » mehr

Andrea Nahles

11.02.2019

Deutschland & Welt

SPD will Sozialstaat erneuern - aber keinen Koalitionsbruch

Zwei Tage hat die SPD-Spitze Selbsttherapie betrieben - der Bruch mit Hartz IV führt zu scharfen Reaktionen der Union. Das ist gewollt. Einer, der nicht dabei war, schwebt wie ein Gespenst über allem. » mehr

Homöopathische Globuli

04.02.2019

dpa

Jobcenter muss keine homöopathischen Mittel zahlen

Sie werden nicht von den Krankenkassen übernommen und damit auch nicht vom Jobcenter: Die Kosten für homöopathische Medikamente müssen Hartz-IV-Empfänger einem aktuellen Gerichtsurteil zufolge selbst ... » mehr

Hartz-IV und Lupe

13.01.2019

Thüringen

Thüringer sorgt für Grundsatzentscheidung bei Hartz-IV-Sanktionen

Erfurt - Am Beispiel eines Falls aus Thüringen will das Bundesverfassungsgericht über die Grundrechte von Hartz-IV-Empfängern entscheiden. » mehr

11.10.2018

Deutschland & Welt

Jeder zehnte Hartz-IV-Bezieher seit 2005 im Hilfssystem

Mehr als jeder zehnte Hartz-IV-Empfänger ist seit der Arbeitsmarktreform 2005 dauerhaft auf die Grundsicherung für Arbeitssuchende angewiesen. Rund 470 000 von insgesamt 4,25 Millionen erwerbsfähigen ... » mehr

11.10.2018

TH

Weniger Sanktionen für Hartz-IV-Empfänger in Thüringen

Erfurt - Gegen Hartz-IV-Empfänger in Thüringen sind weniger Sanktionen ausgesprochen worden. » mehr

10.10.2018

Deutschland & Welt

Bundesagentur: Zahl der Hartz-IV-Sanktionen leicht gesunken

Die Zahl der Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger ist in den ersten sechs Monaten des Jahres leicht auf knapp 449 550 gesunken. Das waren rund 25 800 weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum, wie die ... » mehr

Agentur für Arbeit

10.10.2018

Deutschland & Welt

Weniger Sanktionen für Hartz-IV-Empfänger

Einen Beratungstermin versäumt, eine unbeliebte Stelle abgelehnt: Für solche Vergehen müssen die Jobcenter Hartz-IV-Leistungen kürzen. Die Zahl der Sanktionen ist zuletzt gesunken. Kritik gibt es trot... » mehr

Hartz IV

19.09.2018

dpa

Hartz-IV-Bezieher bekommen acht Euro mehr

Ab Januar 2019 werden Hartz-IV-Empfänger monatlich ein paar mehr Euro in der Tasche haben. Im Bundeskabinett wurde die Erhöhung des Regelsatzes beschlossen. » mehr

In einem Kindergarten

20.09.2018

dpa

Woran erkennen Eltern eine gute Kita?

Mit dem «Gute-Kita-Gesetz», das nun im Bundeskabinett verabschiedet wurde, sollen Deutschlands Kitas besser werden und einkommensschwache Eltern keine Gebühren mehr kosten. Was beinhaltet das Gesetz u... » mehr

Steckdose und Stecker

14.09.2018

dpa

Hartz-IV-Empfänger haben weiter zu wenig Geld für Strom

Die Strompreise sind in den vergangenen Jahren stark nach oben gegangen. Zwar wurden auch die Hartz-IV-Regelsätze aufgestockt, eine Analyse des Vergleichsportals Verivox zeigt aber, dass der Anteil fü... » mehr

14.09.2018

Deutschland & Welt

Verivox: Weiter zu wenig Geld für Strom in Hartz-IV-Sätzen

Heidelberg(dpa) - Hartz-IV-Empfänger werden nach Berechnungen des Vergleichsportals Verivox auch durch die geplante Erhöhung der Regelsätze zum 1. Januar 2019 nicht genug Geld für Strom bekommen. » mehr

Urlaub

19.07.2018

dpa

Rund jeder Sechste kann sich keine Urlaubsreise leisten

Ferienzeit - Urlaubszeit. Viele Bundesbürger müssen aber zu Hause bleiben - aus finanziellen Gründen. Empfänger von Hartz IV müssen noch mehr beachten. » mehr

Mutter mit Kind

18.07.2018

dpa

Staatlicher Unterhaltsvorschuss für immer mehr Kinder

Wenn alleinerziehende Frauen vom Kindesvater keinen Unterhalt bekommen, springt der Staat ein. Dank einer Gesetzesänderung vor einem Jahr hat sich die Zahl derjenigen, die davon profitieren, beinahe v... » mehr

Hartz IV

16.05.2018

dpa

Hartz-IV-Empfänger muss nicht auf nähere Schule gehen

Oberschule statt Gymnasium - dazu kann ein Schüler, der Hartz IV erhält, nicht gezwungen werden. Grund des Urteils ist ein Streit mit der Gemeinde, die die Schülerbeförderungskosten nicht übernehmen w... » mehr

Urteil des Sozialgerichts

02.05.2018

dpa

Hartz-IV-Empfänger müssen Unterlagen nicht kopieren

Hartz-IV Empfänger dürfen auch im Widerspruchsurteil Unterlagen einreichen. Akzeptiert werden müssen hier auch Originaldokumente, denn Sozialverfahren sind für die Leistungsempfänger gebühren- und aus... » mehr

Jobcenter

25.04.2018

dpa

Können Hartz-IV-Empfänger über Bearbeitung mitbestimmen?

Dass Hartz-IV-Bezieher mit dem zuständigen Sachbearbeiter des Jobcenters unzufrieden sind, dürfte keine Seltenheit sein. Doch haben Empfänger daher das Recht, sich bei Personalfragen einzumischen? Dar... » mehr

Von Friedrich Rauer

13.11.2017

TH

Gedanken-Sprünge

Obwohl wir schon viel haben, sind wir doch hungrig nach mehr. Warum ist das so? Warum ist genug nie genug? Warum ist ein diffuses Gefühl des Ungenügens unser ständiger Begleiter? » mehr

Hartz-IV-Sätze steigen

03.11.2017

dpa

Bundesrat stimmt höheren Hartz-IV-Sätzen zu

Hartz-IV-Empfänger erhalten mehr Geld. Der Bundesrat hat eine Anhebung der Regelsätze gebilligt. » mehr

Hartz IV

11.10.2017

Thüringen

Drei Regionen mit hohem Anteil an Hartz-IV-Empfängern

Zehntausende Menschen in Thüringen sind auf staatliche Hartz-IV-Zahlungen angewiesen. Nicht wenige müssen trotz Arbeit «aufstocken». Insgesamt sinkt ihr Anteil - nur nicht überall gleich. » mehr

03.10.2017

TH

Weniger Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger in Thüringen

Immer weniger Hartz-IV-Empfänger müssen eine Kürzung ihrer Unterstützung hinnehmen. Bei den jungen Menschen unter 25 sind es aber immer noch auffallend viele. » mehr

Hartz IV

25.09.2017

dpa

Hartz-IV-Empfänger können Kfz-Freibetrag nur einmal nutzen

Hartz-IV-Empfänger dürfen zwar ein Auto haben, allerdings darf der Zeitwert einen bestimmten Wert nicht überschreiten. Dabei hilft es auch nicht, wenn das Fahrzeug von mehreren Personen im Haushalt ge... » mehr

Hartz-IV und Lupe

17.08.2017

dpa

Geborgtes Geld kann Hartz-IV-Empfängern Probleme bereiten

Achtung Scheingeschäft: Hartz-IV-Empfänger sollten besonderen Wert auf eine vertragliche Absicherung von Geld-Leihgeschäften legen. Wenn keine schriftliche Regelung vorhanden ist, droht im schlimmsten... » mehr

Ina Leukefeld.

21.04.2017

Thüringen

Hartz-IV: Linke will Wohnzuschüsse prüfen

Die Linken vermuten, dass, wer Sozialhilfe in Form von Hartz-IV bezieht, sich in Thüringen oft mit dem Amt streitet; oft wegen der Wohnkosten. Ob diese Vermutung stimmt, soll die Landesregierung kläre... » mehr

Unterstützung bei Existenzgründung

13.03.2017

dpa

Jobcenter muss Einstieg in Börsengeschäfte nicht fördern

Für den Sprung in die Selbstständigkeit können Hartz-IV-Empfänger Unterstützung bekommen. Allerdings muss das Geschäftsmodell stimmen. Denn jede Tätigkeit muss das Jobcenter nicht fördern. » mehr

Im Interview: Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder (im Volkshaus).	Foto: Archiv

16.01.2017

Meiningen

"Sind Südthüringens Entwicklungsmotor"

Nie in den letzten Jahrzehnten erschien die Zukunft - im Großen wie im Kleinen - so unsicher und unkalkulierbar wie im Augenblick. » mehr

Immer mittwochs: Frauengruppe Großbreitenbach nimmt Tafel auf

25.05.2016

Region

Immer mittwochs: Frauengruppe Großbreitenbach nimmt Tafel auf

Seit gestern gibt es nun jeden Mittwoch 13 bis 14 Uhr bei Großbreitenbachs Frauengruppe Lebensmittel der Tafel Ilmenau für Großbreitenbacher, deren Einkommen nicht ausreicht, sich selbst zu versorgen;... » mehr

Agentur für Arbeit

17.04.2016

TH

Jobcenter verhängen mehr Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Die Grundsicherung für Arbeitslose ist eigentlich als Existenzminimum definiert. Dennoch kann Hartz IV in bestimmten Fällen gekürzt werden. » mehr

05.02.2016

Region

Mehr Arbeitslose in Rennsteigregion

Die Beschäftigungsstatistik hat sich etwas verschlechtert: Floh-Seligenthal meldet im Januar ein Fünftel, Brotterode-Trusetal ein Drittel mehr Arbeitslose gegenüber Dezember 2015. » mehr

Personen gehen in eine Arbeitsagentur

30.12.2015

Thüringen

Was sich bei Arbeit, Rente und Soziales ändert

Hartz-IV-Empfänger bekommen fünf Euro mehr. Die Frauenquote kommt. Der Bezug von Kurzarbeitergeld wird von sechs auf zwölf Monate angehoben. In vielen Branchen steigt der Mindestlohn. Außerdem gibt es... » mehr

Gemeinsam Teller füllen: Bei der bundesweiten Benefizaktion kamen im Meininger Rewe-Markt 120 Spendentüten zusammen, die der stellvertretende Marktleiter Erik Ludwig (r.) an Hannelore Grimm, Hans-Joachim Winkler und Axel Rapkevicius von der Meininger Tafel übergab. Die Lebensmittel kommen bedürftigen Menschen zugute. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

19.11.2015

Meiningen

120 Spendentüten für Meininger Tafel

120 Spendentüten haben Kunden des Meininger Rewe-Marktes gekauft, um bedürftigen Menschen eine Freude zu bereiten. Die Lebensmittel gehen an die Meininger Tafel. » mehr

30.10.2015

Thüringen

5. "Flüchtlinge erhalten mehr Geld vom Staat als Hartz-IV-Empfänger."

Das stimmt nicht. Flüchtlinge erhalten sogar weniger - obwohl das Bundesverfassungsgericht 2012 entschied, dass gegen das Grundrecht auf ein menschenwürdiges Existenzminimum nicht verstoßen werden dar... » mehr

Spielzeugfiguren bauen den Schriftzug Hartz IV

05.09.2015

Thüringen

Weniger Selbstständige beziehen Hartz IV

Sein eigener Chef sein und gut Geld verdienen - davon träumen viele Menschen. Doch aus der Not geboren ist Selbstständigkeit sehr schwer. » mehr

06.08.2015

Thüringen

Weniger Sanktionen gegen Hartz-IV-Bezieher in Thüringen

Erfurt - Die Jobcenter in Thüringen haben im Jahr 2014 gegen rund 3,3 Prozent der Hartz-IV-Empfänger Sanktionen etwa wegen Arbeitsverweigerung oder Meldeversäumnissen verhängt. » mehr

Jobmotor Industrie: Die niedrigen Arbeitslosenzahlen hängen nicht nur mit der Nähe zu hessischen und bayrischen Arbeitsmärkten, sondern auch zum großen Teil mit der Unternehmensdichte zusammen. Foto: fotoart-af.de

01.08.2015

Region

Dauertief bei Arbeitslosigkeit

In Brotterode-Trusetal und Floh-Seligenthal gibt es wieder etwas mehr Arbeitslose. Dennoch ist die Entwicklung für einen Ferienmonat ausgezeichnet. Im Vergleich zum Vorjahresmonat sind weniger Mensche... » mehr

12.07.2015

Region

Langzeitarbeitslose mit Comeback im Arbeitsleben

Im Landkreis Schmalkalden-Meiningen ist zahlreichen Hartz-IV-Empfängern die Rückkehr auf den ersten Arbeitsmarkt gelungen. Die sogenannte SGB-II-Quote liege weit unter dem Thüringer Durchschnitt, teil... » mehr

Gerichtsdirektorin Susann Holzhey zeigt die Akten mit den im vergangenen Jahr am Meininger Sozialgericht abgeschlossenen 3300 Verfahren. Etwa jeder zweite Schnellhefter ist grün - darin stecken Hartz-IV-Fälle. 	 Foto: M. Hildebrand-Schönherr

26.01.2015

Meiningen

Hartz IV: (Teil-)Erfolg für jeden zweiten Kläger

Beim Streit um Hartz IV erzielt jeder zweite Kläger vor dem Meininger Sozialgericht einen Erfolg oder Teilerfolg. Mitunter dauert es aber, bis der Fall entschieden wird. » mehr

Rückgrat der starken Entwicklung: Der Mittelstand im Raum Floh-Seligenthal und Brotterode-Trusetal, der jede Menge Jobs auf Lager hat. 	Foto: fotoart-af.de

01.12.2014

Region

Arbeitsmarkt stagniert auf hohem Niveau

Kleine Überraschung in der Rennsteigregion: Floh-Seligenthal hatte im November entgegen dem Trend vier Arbeitslose mehr als im Oktober. Im Vergleich zum Vorjahr mussten 20 Menschen weniger stempeln ge... » mehr

04.10.2014

TH

Weniger Sanktionen gegen Thüringer Hartz-IV-Empfänger

Halle - Von Januar bis Ende Mai sind in Thüringen weniger Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger verhängt worden als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. » mehr

Flüchtlinge vor der Erstaufnahmeeinrichtung in Suhl. Die sonnige Stimmung täuscht nicht. Bisher gibt es keinerlei Straftaten, Gefahren oder sonstige ernsthaften Probleme, die von den Flüchtlingen ausgehen - allen Gerüchten zum Trotz. 	Foto: ari

18.08.2014

Thüringen

Suhler Flüchtlinge - Gerüchte und Fakten

Sechs Wochen gibt es das neue Flüchtlingsheim in Suhl. Viele Anfangsprobleme sind inzwischen gelöst, es ist friedlich, Bürger engagieren sich. Gerüchte und Befürchtungen kursieren aber weiter. Die all... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".