Lade Login-Box.

HANDWERKSKAMMERN

Rohit Rai ist der beste Jung-Maurer.

15.11.2019

Hildburghausen

Der beste Maurer Deutschlands kommt aus Römhild

Bauhandwerker leisten was, auch in Südthüringen. Dass dies stimmt, zeigt auch Rohit Rai aus Römhild - er ist bester Maurer Deutschlands. » mehr

Firmengründer Rudolf Schüffler mit seiner Frau Elise und den Söhnen Bruno (erste Reihe von links) Willy und Hugo (zweite Reihe von rechts). Foto: privat

08.11.2019

Meiningen

Eine Erfolgsgeschichte mit Holz, Familie und einem guten Team

Auf eine 100-jährige Firmengeschichte kann die Tischlerei Schüffler aus Kaltennordheim zurückblicken. Inhaber Harald Schüffler lud Geschäftspartner, Kunden und Freunde zu einer Feier ein. » mehr

Dachdecker bei der Arbeit

vor 14 Stunden

Wirtschaft

Florierendes Handwerk spürt Fachkräftemangel

Es ist Jammern auf hohem Niveau, doch die schwächelnde Konjunktur trifft auch Teile des insgesamt sehr erfolgreichen deutschen Handwerks. Außerdem plagt die Branche weiterhin ein enormer Fachkräfteman... » mehr

Olaf Jaehnicke und Michael Römhild bereiten die neue Sonderausstellung "Allerley Spezerey" im Hildburghäuser Stadtmuseum vor. Fotos: frankphoto.de

06.11.2019

Hildburghausen

Sonderausstellung schaut in Hildburghäuser Backstuben

Das Bäckerhandwerk war einst stark vertreten in Hildburghausen. Die neue Sonderausstellung im Stadtmuseum widmet den Bäckern und Lebküchnern eine ganze Sonderausstellung. Freies Wort hat schon mal ges... » mehr

Auch die TIRA GmbH Schalkau wird bei der diesjährigen RAM wieder vertreten sein. Foto (Archiv): Thomas

05.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Mit 70 Ausstellern für die möglichst richtige Wahl

Auf der Regionalen Aus- und Weiterbildungsmesse in Sonneberg stellen am Samstag Unternehmen aus der Umgebung ihre Aus-, Weiterbildungs- und Praktikumsangebote vor. » mehr

Nach 13 Jahren als Geschäftsführer des Bildungscenters Südthüringen gibt Horst Gerlach den Staffelstab weiter an seinen Nachfolger Jan Wallstein.

05.11.2019

Suhl

Langjähriger BCS-Geschäftsführer reicht den Staffelstab weiter

Seit 1991 gehörte Horst Gerlach zum Team des Bildungscenters Südthüringen. 13 Jahre lang war er Geschäftsführer. Nun ist er im Ruhestand. Nachfolger Jan Wallstein hat den Staffelstab übernommen. » mehr

Michael Lemser, Referent bei der ThAFF, informierte am Freitag Pendler, die ihren Arbeitsmittelpunkt wieder in die Region verlagern wollen. Foto: Scheler-Stöhr

03.11.2019

Ilmenau

Für mehr Familie nehmen viele weniger Geld in Kauf

Viele Menschen pendeln für ihre Arbeitsstelle täglich in eine andere Region. Wer darauf keine Lust mehr hat, konnte sich am Freitag beim Pendlertag über Alternativen informieren. » mehr

In der Firma Saint-Gobain Performance Plastics L und S GmbH werden unter anderem Anlaufscheiben für Getriebe der Automobilbranche hergestellt. Eines, wie auf dem Bild zu sehen, das Nico Schmidt, Projektleiter für Automobilkomponenten, Fabian Weiß, Projektleiter für Medizintechnik, Sascha Krumbein, Leiter der Abteilung Qualitätsmanagement, und Sandra Zinner von der Personalabteilung (von links) vor dem Eintreffen der ersten Besucher noch einmal unter die Lupe nehmen.

30.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Wo sich alte Hasen und Frischlinge zeigen

Sechs Unternehmen im Kreis Sonneberg öffneten zur Industrie Intouch ihre Türen für Interessierte - fünf davon am Rennsteig. Darunter alte Hasen, die die Veranstaltung jährlich nutzen, um sich zu zeige... » mehr

Firmengründer Rudolf Schüffler mit seiner Frau Elise und den Söhnen Bruno (1. Reihe von links) Willy und Hugo (2. Reihe von rechts). Foto: privat

30.10.2019

Bad Salzungen

Erfolgsgeschichte mit Holz

Auf eine 100-jährige Firmengeschichte kann die Tischlerei Schüffler aus Kaltennordheim zurückblicken. Inhaber Harald Schüffler lud Geschäftspartner, Kunden und Freunde zu einer Feier ein. » mehr

Frisch wiedergewählter Vorstand mit der neuen Geschäftsführerin Isabell Heidenreich, dem wiedergewählten Kreishandwerksmeister Rainer Rudolph (rechts von ihr) und seinem Stellvertreter Erhard Hüther (rechts). Von links: Christian Huhn, Günter Wagner, Frank Döll, Holger Holland-Cunz. Foto: Sigrid Nordmeyer

29.10.2019

Meiningen

Dem Handwerk eine bessere Lobby geben

Einstimmig bestätigte die Kreishandwerkerschaft Schmalkalden-Meiningen ihre neue Geschäftsführerin Isabell Heidenreich während einer außerordentlichen Mitgliederversammlung. » mehr

Protest in Berlin

20.10.2019

Wirtschaft

Kritik am Berliner Mietendeckel reißt nicht ab

Über Stunden zogen sich die Gespräche am Freitag hin, am Ende stand ein Kompromiss für einen Mietendeckel in der Hauptstadt. Der Mieterverein freut sich - steht damit aber ziemlich alleine da. » mehr

Preisgekrönter Blumenschmuck ziert das 1640 erbaute Fachwerkhaus, das Gotthard Debelius als Ruine gekauft und saniert hat.

17.10.2019

Bad Salzungen

Gotthard Debelius - ein Mann nutzt seine vielen Talente

Drehorgel-Mann, Sanierer von historischen Gebäuden, Fledermausschützer, für diverse gute Taten Geehrter - und nun auch Gewinner des Blumenschmuckwettbewerbs im Wartburgkreis: Gotthard Debelius, 80 Jah... » mehr

Joachim Leue, Alexander und Lutz Rockenstein, Siegwart Schmidtke und Marko Malsch haben sich am Mittwoch mit André Henneberg getroffen, um ihre Probleme "an den Bürgermeister" zu bringen.

02.10.2019

Hildburghausen

Was Unternehmern auf den Nägeln brennt

Schleusinger Unternehmer aus der Industriestraße haben Bürgermeister André Henneberg am Mittwoch zum Gespräch eingeladen. Alle Karten wurden offen auf den Tisch gelegt - und es gab Antworten, Lösungsa... » mehr

Sebastian Greiner.

02.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Beste deutsche Schweißer kommen aus Südthüringen

Die besten Nachwuchsschweißer Deutschlands kommen aus Südthüringen. Der Deutsche Verband für Schweißen und verwandte Verfahren ehrte Sebastian Greiner im Gasschweißen und Christian Hofmann im Lichtbog... » mehr

Im Beisein von Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (links) ehrt Handwerkskammer-Präsident Manfred Scharfenberger die besten Handwerker.

29.09.2019

Suhl

Meisterlicher Start in Handwerker-Karriere

107 Jungmeister in 13 Gewerken stärken künftig das Handwerk in der Region. Die festlich-erfrischende Meisterfeier der Handwerkskammer in Suhl lässt sie ordentlich hoch leben. » mehr

Maikel Jandt mit seinem Meisterstück: Der kleine Sohn aus Lindenholz auf einer Decke aus Nussbaum.

28.09.2019

Thüringen

Der kleine Sohn ist Maikels Meisterstück

Über 100 junge Handwerker erhalten an diesem Samstag in Suhl ihren Meisterbrief. Diesen Abschluss hat Maikel Jandt aus Crawinkel gemeinsam mit seinem Söhnchen geschafft. Er hat den damals Viermonatige... » mehr

Der Thüringer Süden hat viel zu bieten. So auch Meiningen, wie die Veranstaltungsplakate auf dem Markt bezeugen. Selbst Tiere fühlen sich hier wohl ... Man sollte die Vorzüge der Region aber besser und überzeugender nach außen bringen: Das hat sich das neue integrierte regionalwirtschaftliche Entwicklungskonzept - Irek - auf die Fahnen geschrieben. Foto: Kerstin Hädicke

26.09.2019

Meiningen

Mit Irek Region liebens- und lebenswerter gestalten

Mit 44 Ja-Stimmen und einer Enthaltung stimmte der Kreistag Schmalkalden-Meiningen dem Abschluss eines Kooperationsvertrages zur Entwicklung des Thüringer Südens zu. » mehr

Unter Anleitung von Katrin Winter und Rene Messner fertigen Maurice und Jonas Buchstaben für den Schriftzug "RS Geraberg". Fotos: Gerd Dolge

26.09.2019

Ilmenau

Die etwas andere Ausbildungsbörse an der Geraberger Regelschule

Die Regelschule Geratal brachte mit ihrer Ausbildungsbörse Ausbilder und Schüler zusammen. Diese "Kurzschlüsse" funktionierten sehr gut. » mehr

Eine anstrengende Zeit liegt hinter Sven Eppler aus Milz - er hat seinen Abschluss als Zimmerermeister gemacht Foto: Schunk

25.09.2019

Hildburghausen

"Man sieht abends, was man gemacht hat"

Wenn am 28. September in Suhl die Meisterbriefe im Handwerk überreicht werden, wird auch Sven Eppler aus Milz mit dabei sein. Er war der Jahrgangsbeste in seinem Beruf. » mehr

Der Bergsee Ratscher? Nein, aber ein Bild, das die Werbestrategen offensichtlich in den Köpfen der Menschen produzieren wollen, wenn sie von Thüringens Süden sprechen. Denn Strände und Palmen waren Teil der Präsentation, als der neue Slogan vorgestellt wurde.

23.09.2019

Thüringen

Thüringens Süden soll sichtbar werden

Vor mehr als einem Jahr kündigte die IHK an, sich in der Regionalwerbung vom Begriff Wald verabschieden zu wollen. Danach blieb es lange still. Bis jetzt. Diverse Kreistage befassen sich aktuell mit d... » mehr

"Der Bedarf auf dem Arbeitsmarkt zieht sich durch alle Bereiche. Das fängt beim Hilfsarbeiter an, geht über Facharbeiter bis hin zu Akademikern", sagt Thüringens Migrationsminister Dieter Lauinger. Foto: ari/Archiv

Aktualisiert am 21.09.2019

Wirtschaft

"Unser Arbeitsmarkt braucht diese Zuwanderung"

Mit Besuchen bei der Arbeitsagentur Suhl und der Handwerkskammer Südthüringen informierte sich Thüringens Justiz- und Migrationsminister Dieter Lauinger (Grüne) in dieser Woche über die Integration vo... » mehr

Bodo Ramelow und Honag Binh Quan bei der Pharmaglas-Werkstour.

12.09.2019

Thüringen

Bestnoten für Leistung und Disziplin

Staatsbesuch erhielten am Mittwoch vier Azubis in Neuhaus. Thüringens Landeschef und eine Delegation aus Vietnam machten sich am Kammweg ein Bild, wie das gemeinsame Lehrlingsprojekt sich nach zwei Ja... » mehr

Mit diesem Bier lässt es sich gut anstoßen. Während des ersten Rundgangs durch die 8. Meininger Parkwelten genossen die Promis ein kühles Blondes aus der Region in netter Runde. Von links: Michael Heidinger von Rhön Feeling GmbH, Barbara Wagner (Mega Event), Landrätin Peggy Greiser, Lutz und Christel Reukauf, Geschäftsführer von Rhöner Bier, Bürgermeister Fabian Giesder und Janine Merz, Beigeordnete des Landkreises Schmalkalden-Meiningen. Der Schlosspark bot gestern schon eine herrliche Kulisse für die Schau, die heute und morgen ab Mittag öffnet. Fotos (3) : Sigrid Nordmeyer

06.09.2019

Meiningen

Bewundern und kaufen im Park

Die 8. Meininger Parkwelten sind eröffnet: Bürgermeister Fabian Giesder führte die prominenten Gäste bei strahlendem Sonnenschein durch die Schau im Schlosspark. » mehr

Deutsche Rentenversicherung

04.09.2019

dpa

Wann selbstständige Handwerker rentenversichert sind

Selbstständige Handwerker sind gesetzlich rentenversichert - allerdings nicht immer automatisch. Wer etwa nachträglich eine Meisterprüfung ablegt, muss dies der Rentenversicherung melden. Welche Ausna... » mehr

Morgens um sechs schlafen gegangen und, wenn’s sein muss, um zehn schon wieder hellwach: Bäckergeselle Dominik Schüler mag seinen Beruf. Nie habe es einen Plan B gegeben, sagt er. Foto: Sabine Gottfried

29.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Flammende Herzen zur Gesellenprüfung

Wenn Gleichaltrige zur der Party gehen, beginnt für Dominik die Nachtschicht. Er ist Bäckergeselle, sehr gern sogar. Die Ausbildung ist gut aufgegangen, wie ein Hefestück. Denn er beherrscht die Zutat... » mehr

Jens Triebel (rechts) am Start in ein neues Berufsleben. In der Handwerkskammer Südthüringen arbeitet er mit Antje Hoffmann und Thomas Hecker an der Umsetzung des Projektes Green Craft. Foto: frankphoto.de

28.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Green Craft - der neue Job des einstigen OB

Der einstige Oberbürgermeister der Stadt Suhl, Jens Triebel hat einen neuen Job. Er leitet bei der Handwerkskammer Südthüringen das Projekt Green Craft. » mehr

28.08.2019

Thüringen

Auf der Suche nach dem politischen Patentrezept

Rohr - Nun ist Thüringen angekommen. Im Wahlkampf für die Landtagswahlen am 27. Oktober. Als eine der ersten Institutionen hat der Thüringer Handwerkstag am Dienstag Spitzenpolitiker zu einem Wahlforu... » mehr

Wenn Janos Pöhlmann daheim am Heldersbach aufs Rad steigt, geht’s ab zu den Downhill-Strecken, wo er die Berge herunterbrettert. Foto: Sabine Gottfried

26.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Flottes Tempo bei Downhill und Beruf

Geschwindigkeit liegt ihm. Ein bisschen Risiko, auch bei manchem Brocken auf dem Weg. In der Freizeit, wie auch beruflich: Janos Pöhlmann wurde vorzeitig Handwerksgeselle. » mehr

Michaela Graeser, Chefin der Pension & Konditorei "Stadt-Kaffee", ist froh, mit Dominique Schweng einen zuverlässigen Auszubildenden gefunden zu haben. Foto: frankphoto.de

20.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Von Lehrstellen und leeren Stellen

Fachkräftemangel und unbesetzte Lehrstellen sind die Themen, die Handwerkern und Unternehmern unter den Nägeln brennen. Auch zum neuen Ausbildungsjahr werden Stellen leer bleiben. » mehr

In festlichem Rahmen erhielten in Oberhof 30 junge Frauen und Männer ihre Gesellenfreisprechung und ihre Abschlusszeugnisse. Fotos (2): Michael Bauroth

06.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

30 junge Leute stärken das Handwerk

Ihren Gesellenbrief haben 27 Junghandwerker der Region frisch in der Hand, weitere drei ihr Abschlusszeugnis. Für sie ein schöner Erfolg. Für das Handwerk sind es zu wenige. » mehr

Manfred Scharfenberg (Zweiter von rechts, Präsident der Handwerksammer Südthüringen) und HWK-Hauptgeschäftsführerin Manuela Glühmann überreichen die Ehrenurkunde an Ulrike, Florian, Wolfhard und Sebastian Thomae.	Foto: frankphoto.de

31.07.2019

Region

Diese Familie baut auf Holz - seit 90 Jahren

Die Thomaes aus Gleichamberg bauen auf Holz. Der Familienbetrieb, der einst von Otto Thomae gegründet worden war, feiert in diesem Jahr als "Holzwerkstätten Thomae Gleichamberg" 90-jähriges Bestehen. » mehr

bäckrei lehrlinge

28.07.2019

TH

In vielen Bäckereien ist längst der Ofen aus

Die Konkurrenz für das Bäckerhandwerk ist durch Backshops mit Industrieware groß. Nach einer kräftigen Marktbereinigung setzen Fachleute nun auf eine neue Lust der Verbraucher auf Handwerksarbeit. All... » mehr

Gründerin

26.07.2019

Gesundheit

Einzignaht macht besondere Kleidung für besondere Kinder

Mit einem behinderten Kind können auch scheinbar banale Dinge wie Kleider kaufen schwierig werden. Das merkte auch das Ehepaar Brunner - nun stellen sie mit ihrem Start-up Einzignaht maßgeschneiderte ... » mehr

Eine Plakette am Rathaus steht für die Auszeichnung mit dem Gütesiegel "Unternehmerfreundliche Verwaltung im Thüringer Wald". Enthüllt haben diese am Dienstag Ralf Pieterwas, Richard Rossel und Manfred Scharfenberger (von links).

23.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Gütesiegel für den Wirtschafts-Sternekoch

Zella-Mehlis hat sich erfolgreich um das Gütesiegel "Unternehmerfreundliche Verwaltung im Thüringer Wald" beworben. Am Dienstag wurde die Plakette am Rathaus enthüllt. » mehr

Begleiter für Azubis

15.07.2019

Karriere

Wie man zum Ausbilder wird

Jedes Handwerk verlangt seinen Meister? Nicht ganz. In Deutschland gibt es auch Handwerksberufe, die ohne Meisterbrief auskommen. Wer bildet die Lehrlinge dann aus? Und wie wird man eigentlich Ausbild... » mehr

In seiner Werkstatt wuselt er noch immer flink herum - selbst mit inzwischen 92 Jahren: Schuhmachermeister Alois Heidl. Hier fühlt er sich wohl und verfügt über einen wahren Schatz an Werkzeug, Material und Maschinen aus einer sehr langen Handwerker-Karriere. Auch eine alte Schleifmaschine, die er vor vielen Jahrzehnten zusammen mit seinem Vater konstruiert hat, steht noch immer rechts vor der Wand und tut ihre Dienste. Fotos (4): Sven Wagner

12.07.2019

Meiningen

Der Bewahrer

Schuhe sind sein Lebenswerk. Und nur wenige haben die Ehre wie er, dieses Jubiläum zu feiern: Seit 65 Jahren ist Alois Heidl Meister des Schuhmacherhandwerks - und wohl einer der letzten seiner Art. G... » mehr

Heidrun und Edgar Krieg vor ihrem Haus in Jüchsen. Im Hintergrund an der Wand das Schriftwappen, das der Senior mit als Meisterstück abgeliefert hatte. kd

03.07.2019

Meiningen

Gold-Meister: Handschrift in Stein gemeißelt

50 Jahre den Meistertitel tragen! Eine lange, eine zu vergoldende Zeit - die Handwerkskammer Südthüringen ehrt seit Jahren diese Gold-Meister. Nun auch Steinmetz-Meister Edgar Krieg. » mehr

Ausgezeichnete Handwerksmeister aus Meiningen und Umland: Alois Heidl, Gerhard Müller, Edgar Krieg, Horst Kellner und Nikolaus Groß. Ebenfalls geehrt - aber nicht im Bild - wurden Hans-Joachim Mittelsdorf und Rolf Hohmann. Fotos: Sven Wagner

03.07.2019

Meiningen

Handwerker feiern meisterhafte Jubiläen

Die Handwerkskammer Südthüringen hat verdiente Senioren ausgezeichnet, die seit vielen Jahrzehnten ihren Meistertitel in verschiedenen Gewerken führen. Einer stach besonders heraus. » mehr

Kniefall vor einer Olympiasiegerin: Die band Sunshine Brass gab dem Treffpunkt Handwerk und der Verleihung des MuT-Preises den musikalischen Rahmen, Britte Steffen brachte den Glanz von zwei Olympiasiegen mit. Foto: ari

26.06.2019

Thüringen

Vom Mut, den Umweg zum Erfolg zu gehen

Drei glückliche Gewinner, eine Olympiasiegerin, die zeigt, dass Erfolg nur im Team möglich ist und ein Minister, der kurze Wege zu Schulen verspricht. Das war die MuT-Preisverleihung. » mehr

Jürgen Kehr (links) sucht in Sonneberg Jobanschluss und ist deshalb mit Unterstützung seiner Frau Sylvia (rechts) zum Pendlertag in die IHK Sonneberg gekommen, um sich unter anderem von Simone Pfeifer beraten zu lassen.

23.06.2019

Region

Raus aus der Pendelfalle, rein in den Job

Pendler zur beruflichen Rückkehr in die Heimat zu bewegen, ist Anliegen der Thüringer Agentur für Fachkräftegewinnung (ThAFF). Mit der Premiere des Pendlertages in der Sonneberger IHK sind die Veranst... » mehr

MuT-Preis 2019 Südthüringen

21.06.2019

TH

Mittelstandspreis MuT: Wer macht 2019 das Rennen?

Er ist die renommierteste Wirtschafts-Auszeichnung unserer Region: Der Mittelstandspreis MuT. Seit 2003 wird der Preis von den Tageszeitungen und den Wirtschaftskammern in Südthüringen vergeben. MuT s... » mehr

Schon lange soll ein Fahrstuhl am Rathaus angebracht werden, um behinderten Menschen den Zugang leichter zu ermöglichen. Foto: frankphoto.de

18.06.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Beirat bittet um Hilfe für den Fahrstuhl am Alten Rathaus

Nach zwei erfolglosen Ausschreibungen für den Bau eines Lifts am Alten Rathaus bittet der Behindertenbeirat mit einem offenen Brief um Hilfe. Die Fördermittel müssen bis Ende 2020 verbaut sein. » mehr

Pia Kessel-Würtenberger und Achim Kessel schätzen sich glücklich, dass Dirk Würtenberger (Mitte) das Familienunternehmen weiter führt. Jetzt hat er seine silberne Meister-Urkunde erhalten. Foto: Michael Bauroth

17.05.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Silbernes Jubiläum für den Mann mit den goldenen Händen

Fast an einer Hand kann man die Zahl derer ablesen, die noch als Parkett-legermeister tätig sind. Dirk Würtenberger ist einer von ihnen. Zur Meisterschule hatte ihn vor 25 Jahren sein Schwiegervater A... » mehr

Zeitgenössische Etikette will gelernt sein. In einem historischen Gemäuer wie der ehemaligen Klosterkirche in Rohr fällt das den Darstellern vergleichsweise leicht.

16.05.2019

Meiningen

Mit Puder, Perücke und Schnürung

In sechs Wochen startet das Sommertheater Meiningen-Rohr in seine fünfte Spielzeit. Der Text des Schauspiels "Die Dressur des Geistes" sitzt unterdessen, an dem der Kostüme wird noch gearbeitet. » mehr

Griff ins Portemonnaie

16.05.2019

Thüringen

IG Metall: Ausbildung wird durch Mindestlohn nicht attraktiver

Die IG Metall Südthüringen übt Kritik an der Höhe der von der Bundesregierung geplanten Mindestvergütung für Auszubildende. Bei den geplanten 515 Euro im ersten Lehrjahr würden gerade einmal 35 000 Ju... » mehr

Findet frischen Wind im Meininger Parlament gut und wichtig: FDP-Stadtratskandidat Alexander Andree. Foto: Sven Wagner

06.05.2019

Meiningen

"Wo man wohnt, will man anpacken"

Als Anwalt befasst er sich häufig mit Streitigkeiten - und findet Ausgleich bei Schwertkunst und Zen-Buddhismus. Nun will Alexander Andree für die FDP in den Meininger Stadtrat einziehen. » mehr

Heute vor 25 Jahren wurde Rolf Blaurock Metallbaumeister. Zum Jubiläum bekam er den Silbernen Meisterbrief. Ehefrau Elfi freut sich mit ihm, denn so ein bisschen ist sie auch die Meisterin. Foto: K. Schlütter

05.05.2019

Region

Vielerorts grüßen Meisterstücke

Metallbaumeister Rolf Blaurock hat heute ein Jubiläum. Eines, das er gar nicht registriert hätte, wäre im nicht am Freitag der Silberne Meisterbrief der Handwerkskammer Südthüringen überreicht worden. » mehr

Der Stand der Qualitätsprüfung für Brot und Brötchen zieht auf der Famos-Messe viele Interessenten magisch an. Fotos: Zitzmann

03.05.2019

Region

"Das sieht aber alles voll lecker aus"

Das Aussehen ist nur ein Kriterium bei der Qualitätsprüfung, zu der Bäckereien aus den Innungen Sonneberg/Neuhaus, Hildburghausen und Schmalkalden/Meiningen ihre verschiedenen Brote und Brötchen einge... » mehr

Fachkräftemangel

29.04.2019

Deutschland & Welt

Fachkräftemangel ist «Mega-Thema» für Handwerk

Viele Handwerksbetriebe suchen händeringend Mitarbeiter. Gerade in Firmen ohne Meisterbrief wird wenig ausgebildet. Das Handwerk hofft daher auf eine möglichst rasche Rückkehr zum Meisterbrief. » mehr

Wo gehobelt wird fallen Späne - davon konnten sich auch die jungen Besucher bei den Tischlern überzeugen.

07.04.2019

Meiningen

"Handwerk all-in" erwies sich als Magnet

Mehr als 1400 Interessierte nahmen strömten am Samstag ins Berufs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer in Rohr-Kloster, um sich beim Karrieretag "Handwerk all-in" informieren zu lassen. » mehr

Aufstieg durch Innovation: Peter Möckel und sein Vater Karl-Heinz erhielten den MuT-Sonderpreis für die digitalen Aktivitäten, die sie mit ihrem Unternehmen Hörgeräte Möckel in den vergangenen Jahren aufgebaut haben. Archivfotos: ari

05.04.2019

TH

"Wir wollen auf jeden Fall noch mehr"

Der Südthüringer Mittelstandspreis MuT startet in eine neue Runde. Zum 15. Mal verleihen die beiden Südthüringer Wirtschaftskammern und diese Zeitung den Preis. Die Gewinner des Vorjahres sind bis heu... » mehr

Chris Gießler (l.) aus Suhl, beruflich tätig als Serviceleiter Landtechnik in der Wegra Anlagenbau GmbH Westenfeld, hat im Rahmen der praktischen Meisterprüfung eine Situationsaufgabe zu lösen. Irgendetwas stimmt mit dem Schlepper nicht. Bei der Fehlersuche schauen dem 27-Jährigen die Prüfer Roberto Schmidt (Ausschuss-Vorsitzender) und Kristian Luge vom Wasunger Landmaschinenhändler Luge GmbH, über die Schulter (v. l.). Foto: Jürgen Glocke

28.03.2019

Meiningen

Meisterstücke mit konkreter Verwertbarkeit in der Praxis

Wenn der Schlepper streikt, kann oft nur ein versierter Landmaschinentechniker helfen. Elf angehende Meister ihres Faches legten gerade im BTZ Rohr-Kloster ihre praktische Prüfung ab. » mehr

^