Lade Login-Box.

HANDWERKSKAMMERN

Viele Kita- und Schulkinder werden derzeit zu Hause betreut

29.04.2020

Thüringen

Kinder-Notbetreuung: Kritik an strengen Regeln wächst

In Thüringen ist bislang streng geregelt, welche Eltern ihre Kinder in die Notbetreuung geben können und welche nicht. Doch die Kritik daran wächst. Die AWO etwa fordert eine Entlastung für Erzieherin... » mehr

Der Jüngere schleift einen Leisten nach der Vorlage einer Blaupause.

23.04.2020

Thüringen

Verzwickt und zugenäht: Der König der Schumacher

Frank und Maximilian Bauroth sind zwei der letzten Schuhmacher in Südthüringen. Ihr Beruf erfordert Fingerfertigkeit und Präzision. Vater und Sohn zeigen, wie aus Holz, Papier und Leder ein Schuh ents... » mehr

24.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Stadtrat mit Mammut-Programm

Die Sitzung des Suhler Stadtrates am kommenden Mittwoch dürfte ein Kraftakt werden. Die Tagesordnung ist ellenlang. » mehr

Damals blickte Ilona Böttcher in eine ungewisse Zukunft, denn dieses Foto entstand vor vier Wochen, kurz bevor die Schließung von Friseursalons angeordnete wurde. Nun freut sich die Geschäftsführerin und Gesellschafterin der Friseurkette Figaro aus Meiningen, dass es wieder losgehen kann. Archivfoto: ari

20.04.2020

Thüringen

"Immerhin haben wir jetzt einen Fahrplan"

Ab 4. Mai sollen Friseure unter strengen Auflagen wieder öffnen dürfen. Für Kunden und Handwerker ein Hoffnungszeichen. Auch wenn noch viele Fragen offenbleiben. » mehr

Handarbeit: Brötchen werden in einer Bäckerei geformt

02.04.2020

Thüringen

Handwerk befürchtet eine Vollbremsung

Suhl/Erfurt - Etwa jeder zweite Handwerksbetrieb in Thüringen kämpft mit der Stornierung von Aufträgen. » mehr

Die Vorstände Mario Winkler, Stefan Schneider und Heiko Nikolaus (von links) haben auf die Corona-Krise mit einer Umorganisation der Arbeit reagiert. So soll sichergestellt werden, dass nie zu viele Mitarbeiter gleichzeitig im Unternehmen sind. Archivfotos: ari

02.04.2020

Thüringen

Damit ein Teil des Lebens weiterläuft

Trotz aller Einschränkungen müssen wir auf viele Annehmlichkeiten nicht verzichten. Fließend Wasser, Strom, Milch in den Supermarkt-Regalen. Die Firma BN Automation aus Ilmenau sorgt mit dafür, dass k... » mehr

Leerer Marktplatz, wenig Kunden: Optiker Thomas Kupfer darf zwar weiter geöffnet haben, aber nicht alle Dienstleistungen anbieten.	Foto: frankphoto.de

27.03.2020

Hildburghausen

Fotografin: Corona-Soforthilfe ist Tropfen auf den heißen Stein

Seit Anfang der Woche gilt die Corona-Soforthilfe des Landes. Wirtschaftsverbände helfen bei der Antragstellung. Laut Werbering Hildburghausen greift die Hilfe für in Not geratene Kleinbetriebe aber z... » mehr

Eva Siebert.

26.03.2020

Hildburghausen

Fotografin: Corona-Soforthilfe ist Tropfen auf den heißen Stein

Seit Anfang der Woche gilt die Corona-Soforthilfe des Landes. Wirtschaftsverbände helfen bei der Antragstellung. Laut Werbering Hildburghausen greift die Hilfe für in Not geratene Kleinbetriebe aber z... » mehr

Bei vielen Unternehmern ist der Umsatz eingebrochen. Archiv-Foto: dpa

25.03.2020

Thüringen

Wirtschaft lobt Soforthilfe des Landes

Die Soforthilfe des Landes für in wirtschaftliche Not geratene Kleinunternehmen stößt in Thüringen auf große Nachfrage. » mehr

Das prämierte Gesellenstück des Sülzfelders Danny Schleicher während des Wettbewerbs in Erfurt. Foto: HWK

22.03.2020

Meiningen

Ein "Holzwurm" mit Leib und Seele

Sein Gesellenstück gefiel der Jury beim Wettbewerb "Die gute Form" in Erfurt so gut, dass der Sülzfelder Tischler Danny Schleicher dafür auf Platz eins kam. Nun soll er sich damit beim Bundeswettbewer... » mehr

Telefon-Hotline

19.03.2020

Wirtschaft

Hier bekommen Unternehmen Hilfe und Steuerleichterungen

Erste Anlaufstellen für Unternehmer, die von der Corona-Krise betroffen sind, sind die Wirtschaftskammern. Um ihre finanziellen Belastungen zu verringern, können Betroffene beim Finanzamt Erleichterun... » mehr

Blick in eine ungewisse Zukunft: Ilona Böttcher, Inhaberin der Figaro GmbH mit 18 Salons rund um Meiningen, steht im Friseur- und Perückenstudio am Markt. Die Auswirkungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus sind in den Salons unterschiedlich wahrzunehmen, sagt sie. Ab Freitag muss sie ihre Salons nun schließen. Am Donnerstagmorgen kündigte die Landesregierung einen entsprechende Allgemeinverfügung an.	Foto: ari

20.03.2020

Thüringen

"Das Geld wäre schnell aufgebraucht": Friseure in der Corona-Krise

Die Folgen der Corona-Krise sind für manche Unternehmen schon jetzt dramatisch. Ilona Böttcher, Inhaberin der Friseurkette Figaro in Meiningen, berichtet, wie sehr die Krise an die Substanz geht. Fina... » mehr

Automobilzulieferer sind an ein Auf und Ab der Konjunktur gewöhnt. Das Archivfoto zeigt die Montage eines Getriebes für Busse.

18.03.2020

Thüringen

Kammern fordern Hilfen statt Ankündigungen für die Wirtschaft

In einem dramatischen Appell haben die Thüringer Industrie- und Handelskammern sowie die Handwerkskammern die Landesregierung aufgefordert, den Ankündigungen von Hilfen für Unternehmen in der Corona-K... » mehr

17.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Agentur für Arbeit: Telefonleitungen sind überlastet

In Corona-Zeiten sind Behörden und Einrichtungen auf Telefonkontakte mit ihren Kunden umgestiegen. Aber schon gibt es erste Überlastungen des Telefonnetzes. » mehr

Zur Kreis-Energie-Konferenz wurden Thomas Mellentin (Vierter von links) aus Ritschenhausen und der Geschäftsführer der Meininger Firma ABS electronic, Andreas Oertel (Dritter von rechts) mit dem Energiesparpreis des Landkreises ausgezeichnet. Auf dem Bild zu sehen sind außerdem (von links): Harry Ellenberger (Leiter des Arbeitskreises Energie), Lutz-Peter Hahn aus Floh-Seligenthal (Anerkennung), Jens Triebel (Handwerkskammer), Peter Kaufmann (Jurymitglied), Landrätin Peggy Greiser und Dieter Schreiber aus Kaltennordheim (Anerkennung). Foto: M. Hildebrand-Schönherr

15.03.2020

Meiningen

Trotz Corona-Krise: Landrätin vergibt Energiesparpreise

Der Energiesparpreis des Landkreises geht in diesem Jahr an die Meininger Firma ABS electronic in Meiningen und die Privatleute Christina Weyher und Thomas Mellenthin aus Ritschenhausen. » mehr

Das Corona-Virus hat Deutschland erreicht. Um sich zu schützen, kaufen viele Menschen nun Atemschutzmasken. Ärzte und Apotheker halten das Risiko hierzulande aber für zu gering, um sich mit der gefährlichen Lungenkrankheit zu infizieren. Sie raten zu Besonnenheit. Foto: Georg Wendt/dpa

Aktualisiert am 10.02.2020

Ilmenau

Corona-Verdacht in Ilmenau bestätigt sich nicht

Die beiden Patienten, die seit dem Wochenende mit dem Verdacht auf das Coronavirus in Ilmenau behandelt wurden, haben sich nicht mit dem neuen Virus angesteckt. Ein entsprechender Test fiel negativ au... » mehr

Gesellenfreisprechung (von links): Präsident Manfred Scharfenberger, die Gesellen Artur Weimer, Maximilian Happ, Lisa Dittmar, Elisabeth Wagner und Kreishandwerksmeister Tobias Steinert. Fotos (3): Heiko Matz

06.02.2020

Bad Salzungen

"Jeder Mensch ist Weltmeister in seiner Welt"

Der Empfang der Kreishandwerkerschaft Bad Salzungen stand in diesem Jahr im Zeichen des Nachwuchses. Erstmals wurden in diesem Rahmen Gesellen freigesprochen. » mehr

Stolz präsentieren die frisch gebackenen Kfz-Mechatroniker nach der Freisprechung ihre Gesellenbriefe. Fotos: Wolfgang Swietek

04.02.2020

Meiningen

Frauenpower in Männerdomäne

43 Kraftfahrzeugmechatroniker aus Südthüringen - darunter eine Frau - erhielten ihre Gesellenbriefe. Sie wurden nach altem Brauch freigesprochen. » mehr

Kay Römhild, Markus Böttcher, Cornelia Grimm, Torsten Hoffmann, Jan Scheftlein und Silke Röser freuen sich über Post aus der Wirtschaft.	Foto: fotoart-af.de

30.01.2020

Schmalkalden

Umfrage: Was halten Chefs vom Rathaus?

Noch knapp zwei Wochen können sich Firmenchefs äußern, wie zufrieden sie mit ihrem Rathaus in Steinbach-Hallenberg sind. Erneut hofft die Haseltalstadt damit auf das Siegel „Unternehmerfreundliche Ver... » mehr

Kammgarn, Kranbau, Germina, Kampmann: Mit der ehemaligen Großbäckerei (Mitte) verschwindet nun ein weiteres Schmalkalder Traditionsunternehmen von der Bildfläche und macht neuen Unternehmen Platz. Archivfoto: Sascha Bühner

24.01.2020

Schmalkalden

Hege und Pflege des Standortes

In jedem Ende liegt ein neuer Anfang. Die Stadt Schmalkalden hat das ehemalige Frischbackgelände gekauft und wird es als Gewerbefläche entwickeln. » mehr

Geldscheine und Münzen

24.01.2020

Thüringen

Linke will 10.000 Euro Meister-Prämie - SPD fordert 15.000 Euro

Linke, SPD und Grüne wollen Handwerker fördern, die ihre Meisterprüfung bestanden haben und einen Betrieb gründen wollen. Doch über die Höhe der geplanten Prämie gibt es unterschiedliche Auffassungen. » mehr

Gerald Scheler (links) und Steffen Höfler zeigen stolz ihre Silbernen Meisterbriefe, die ihnen Sabine Schindhelm von der Kreishandwerkschaft zu ihrem 25jährigen Jubiläum feierlich überreicht hat. Fotos: Zitzmann

24.01.2020

Sonneberg/Neuhaus

"Wahnsinn, dass es schon ein Vierteljahrhundert her ist"

Steffen Höfler und Gerald Scheler haben vor 25 Jahren ihre Meisterprüfung im Elektroinstallateur-Handwerk abgelegt. Dafür wurden sie jetzt mit der silbernen Meisterurkunde ausgezeichnet. » mehr

Liste mit Weiterbildungen

22.01.2020

Karriere

Überblick im Weiterbildungsdschungel

Nach einer Berufsausbildung muss noch lange nicht Schluss sein: Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich weiterzuqualifizieren - und neue Titel zu erwerben. Doch wie findet man den richtigen Weg? » mehr

Jörg Neumann, Frank Macholdt, Franz-Josef Willems, Petra Enders und Rüdiger Lieb (von links) hoffen auf viele Besucher am Samstag. Foto: br

21.01.2020

Ilmenau

Von A(utomobil) bis Z(erspanung)

Zum 13. Mal findet am Samstag die Berufsinformationsmesse am Erfurter Kreuz statt. Mit 73 Ausstellern gibt es einen neuen Rekord. Über 70 Berufsfelder werden vorgestellt. » mehr

21.01.2020

Thüringen

Was das Klimapaket bei der Heizung kostet

Die Wärme gilt als schlafender Riese der Energiewende. Auch deshalb hat die Regierung ihr Klimapaket beschlossen. Aktuell sorgt dies jedoch erst einmal für viele Fragen im Handwerk. » mehr

Nicht Friseuse sondern Friseurin. Auf die richtige Berufsbezeichnung sollte die selbstbewusste Handwerkerin achten. Foto: dpa

03.01.2020

Meiningen

Fotografieren fürs Image

Dass das Handwerk mit goldenem Boden viel zu schade ist, um an den sprichwörtlichen Nagel gehangen zu werden, ist klar. Mit einem Fotowettbewerb der Handwerkskammer Südthüringen soll es ab sofort aber... » mehr

Weiterbildungsstipendium

02.01.2020

Karriere

So funktioniert das Weiterbildungsstipendium

Nicht nur Studierende können von einem Stipendium profitieren. Selbst nach Abschluss einer dualen Berufsausbildung kann man sich um eine Förderung bemühen. Dafür gibt es jetzt sogar noch mehr Geld. » mehr

Mit dem eigenen Friseurgeschäft im Heimatort Schafhausen hat sich Südthüringens beste Meisterin 2019 einen langgeheghten Wunsch erfüllt. Foto: Gisela Ruck

10.12.2019

Meiningen

Kamm und Schere flitzen nun im Heimatort durch die Haare

Die beste Friseurmeisterin in Südthüringen 2019 schwingt Kamm und Schere in Schafhausen. » mehr

Externenprüfung zum Berufsabschluss

25.11.2019

Karriere

Mit der Externenprüfung zum Berufsabschluss

Ohne formalen Berufsabschluss bleiben im Berufsleben im Zweifel viele Türen verschlossen. Wer das nachholen will, muss nicht zwingend eine Ausbildung absolvieren. » mehr

Dachdecker bei der Arbeit

18.11.2019

Deutschland & Welt

Florierendes Handwerk spürt Fachkräftemangel

Es ist Jammern auf hohem Niveau, doch die schwächelnde Konjunktur trifft auch Teile des insgesamt sehr erfolgreichen deutschen Handwerks. Außerdem plagt die Branche weiterhin ein enormer Fachkräfteman... » mehr

Rohit Rai ist der beste Jung-Maurer.

15.11.2019

Region

Der beste Maurer Deutschlands kommt aus Römhild

Bauhandwerker leisten was, auch in Südthüringen. Dass dies stimmt, zeigt auch Rohit Rai aus Römhild - er ist bester Maurer Deutschlands. » mehr

Firmengründer Rudolf Schüffler mit seiner Frau Elise und den Söhnen Bruno (erste Reihe von links) Willy und Hugo (zweite Reihe von rechts). Foto: privat

08.11.2019

Meiningen

Eine Erfolgsgeschichte mit Holz, Familie und einem guten Team

Auf eine 100-jährige Firmengeschichte kann die Tischlerei Schüffler aus Kaltennordheim zurückblicken. Inhaber Harald Schüffler lud Geschäftspartner, Kunden und Freunde zu einer Feier ein. » mehr

Olaf Jaehnicke und Michael Römhild bereiten die neue Sonderausstellung "Allerley Spezerey" im Hildburghäuser Stadtmuseum vor. Fotos: frankphoto.de

06.11.2019

Region

Sonderausstellung schaut in Hildburghäuser Backstuben

Das Bäckerhandwerk war einst stark vertreten in Hildburghausen. Die neue Sonderausstellung im Stadtmuseum widmet den Bäckern und Lebküchnern eine ganze Sonderausstellung. Freies Wort hat schon mal ges... » mehr

Auch die TIRA GmbH Schalkau wird bei der diesjährigen RAM wieder vertreten sein. Foto (Archiv): Thomas

05.11.2019

Region

Mit 70 Ausstellern für die möglichst richtige Wahl

Auf der Regionalen Aus- und Weiterbildungsmesse in Sonneberg stellen am Samstag Unternehmen aus der Umgebung ihre Aus-, Weiterbildungs- und Praktikumsangebote vor. » mehr

Nach 13 Jahren als Geschäftsführer des Bildungscenters Südthüringen gibt Horst Gerlach den Staffelstab weiter an seinen Nachfolger Jan Wallstein.

05.11.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Langjähriger BCS-Geschäftsführer reicht den Staffelstab weiter

Seit 1991 gehörte Horst Gerlach zum Team des Bildungscenters Südthüringen. 13 Jahre lang war er Geschäftsführer. Nun ist er im Ruhestand. Nachfolger Jan Wallstein hat den Staffelstab übernommen. » mehr

Michael Lemser, Referent bei der ThAFF, informierte am Freitag Pendler, die ihren Arbeitsmittelpunkt wieder in die Region verlagern wollen. Foto: Scheler-Stöhr

03.11.2019

Region

Für mehr Familie nehmen viele weniger Geld in Kauf

Viele Menschen pendeln für ihre Arbeitsstelle täglich in eine andere Region. Wer darauf keine Lust mehr hat, konnte sich am Freitag beim Pendlertag über Alternativen informieren. » mehr

In der Firma Saint-Gobain Performance Plastics L und S GmbH werden unter anderem Anlaufscheiben für Getriebe der Automobilbranche hergestellt. Eines, wie auf dem Bild zu sehen, das Nico Schmidt, Projektleiter für Automobilkomponenten, Fabian Weiß, Projektleiter für Medizintechnik, Sascha Krumbein, Leiter der Abteilung Qualitätsmanagement, und Sandra Zinner von der Personalabteilung (von links) vor dem Eintreffen der ersten Besucher noch einmal unter die Lupe nehmen.

30.10.2019

Region

Wo sich alte Hasen und Frischlinge zeigen

Sechs Unternehmen im Kreis Sonneberg öffneten zur Industrie Intouch ihre Türen für Interessierte - fünf davon am Rennsteig. Darunter alte Hasen, die die Veranstaltung jährlich nutzen, um sich zu zeige... » mehr

Firmengründer Rudolf Schüffler mit seiner Frau Elise und den Söhnen Bruno (1. Reihe von links) Willy und Hugo (2. Reihe von rechts). Foto: privat

30.10.2019

Region

Erfolgsgeschichte mit Holz

Auf eine 100-jährige Firmengeschichte kann die Tischlerei Schüffler aus Kaltennordheim zurückblicken. Inhaber Harald Schüffler lud Geschäftspartner, Kunden und Freunde zu einer Feier ein. » mehr

Frisch wiedergewählter Vorstand mit der neuen Geschäftsführerin Isabell Heidenreich, dem wiedergewählten Kreishandwerksmeister Rainer Rudolph (rechts von ihr) und seinem Stellvertreter Erhard Hüther (rechts). Von links: Christian Huhn, Günter Wagner, Frank Döll, Holger Holland-Cunz. Foto: Sigrid Nordmeyer

29.10.2019

Meiningen

Dem Handwerk eine bessere Lobby geben

Einstimmig bestätigte die Kreishandwerkerschaft Schmalkalden-Meiningen ihre neue Geschäftsführerin Isabell Heidenreich während einer außerordentlichen Mitgliederversammlung. » mehr

Protest in Berlin

20.10.2019

Deutschland & Welt

Kritik am Berliner Mietendeckel reißt nicht ab

Über Stunden zogen sich die Gespräche am Freitag hin, am Ende stand ein Kompromiss für einen Mietendeckel in der Hauptstadt. Der Mieterverein freut sich - steht damit aber ziemlich alleine da. » mehr

Preisgekrönter Blumenschmuck ziert das 1640 erbaute Fachwerkhaus, das Gotthard Debelius als Ruine gekauft und saniert hat.

17.10.2019

Region

Gotthard Debelius - ein Mann nutzt seine vielen Talente

Drehorgel-Mann, Sanierer von historischen Gebäuden, Fledermausschützer, für diverse gute Taten Geehrter - und nun auch Gewinner des Blumenschmuckwettbewerbs im Wartburgkreis: Gotthard Debelius, 80 Jah... » mehr

Joachim Leue, Alexander und Lutz Rockenstein, Siegwart Schmidtke und Marko Malsch haben sich am Mittwoch mit André Henneberg getroffen, um ihre Probleme "an den Bürgermeister" zu bringen.

02.10.2019

Region

Was Unternehmern auf den Nägeln brennt

Schleusinger Unternehmer aus der Industriestraße haben Bürgermeister André Henneberg am Mittwoch zum Gespräch eingeladen. Alle Karten wurden offen auf den Tisch gelegt - und es gab Antworten, Lösungsa... » mehr

Sebastian Greiner.

02.10.2019

Region

Beste deutsche Schweißer kommen aus Südthüringen

Die besten Nachwuchsschweißer Deutschlands kommen aus Südthüringen. Der Deutsche Verband für Schweißen und verwandte Verfahren ehrte Sebastian Greiner im Gasschweißen und Christian Hofmann im Lichtbog... » mehr

Im Beisein von Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (links) ehrt Handwerkskammer-Präsident Manfred Scharfenberger die besten Handwerker.

29.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Meisterlicher Start in Handwerker-Karriere

107 Jungmeister in 13 Gewerken stärken künftig das Handwerk in der Region. Die festlich-erfrischende Meisterfeier der Handwerkskammer in Suhl lässt sie ordentlich hoch leben. » mehr

Maikel Jandt mit seinem Meisterstück: Der kleine Sohn aus Lindenholz auf einer Decke aus Nussbaum.

28.09.2019

Thüringen

Der kleine Sohn ist Maikels Meisterstück

Über 100 junge Handwerker erhalten an diesem Samstag in Suhl ihren Meisterbrief. Diesen Abschluss hat Maikel Jandt aus Crawinkel gemeinsam mit seinem Söhnchen geschafft. Er hat den damals Viermonatige... » mehr

Der Thüringer Süden hat viel zu bieten. So auch Meiningen, wie die Veranstaltungsplakate auf dem Markt bezeugen. Selbst Tiere fühlen sich hier wohl ... Man sollte die Vorzüge der Region aber besser und überzeugender nach außen bringen: Das hat sich das neue integrierte regionalwirtschaftliche Entwicklungskonzept - Irek - auf die Fahnen geschrieben. Foto: Kerstin Hädicke

26.09.2019

Meiningen

Mit Irek Region liebens- und lebenswerter gestalten

Mit 44 Ja-Stimmen und einer Enthaltung stimmte der Kreistag Schmalkalden-Meiningen dem Abschluss eines Kooperationsvertrages zur Entwicklung des Thüringer Südens zu. » mehr

Unter Anleitung von Katrin Winter und Rene Messner fertigen Maurice und Jonas Buchstaben für den Schriftzug "RS Geraberg". Fotos: Gerd Dolge

26.09.2019

Region

Die etwas andere Ausbildungsbörse an der Geraberger Regelschule

Die Regelschule Geratal brachte mit ihrer Ausbildungsbörse Ausbilder und Schüler zusammen. Diese "Kurzschlüsse" funktionierten sehr gut. » mehr

Eine anstrengende Zeit liegt hinter Sven Eppler aus Milz - er hat seinen Abschluss als Zimmerermeister gemacht Foto: Schunk

25.09.2019

Region

"Man sieht abends, was man gemacht hat"

Wenn am 28. September in Suhl die Meisterbriefe im Handwerk überreicht werden, wird auch Sven Eppler aus Milz mit dabei sein. Er war der Jahrgangsbeste in seinem Beruf. » mehr

Der Bergsee Ratscher? Nein, aber ein Bild, das die Werbestrategen offensichtlich in den Köpfen der Menschen produzieren wollen, wenn sie von Thüringens Süden sprechen. Denn Strände und Palmen waren Teil der Präsentation, als der neue Slogan vorgestellt wurde.

23.09.2019

Thüringen

Thüringens Süden soll sichtbar werden

Vor mehr als einem Jahr kündigte die IHK an, sich in der Regionalwerbung vom Begriff Wald verabschieden zu wollen. Danach blieb es lange still. Bis jetzt. Diverse Kreistage befassen sich aktuell mit d... » mehr

"Der Bedarf auf dem Arbeitsmarkt zieht sich durch alle Bereiche. Das fängt beim Hilfsarbeiter an, geht über Facharbeiter bis hin zu Akademikern", sagt Thüringens Migrationsminister Dieter Lauinger. Foto: ari/Archiv

Aktualisiert am 21.09.2019

TH

"Unser Arbeitsmarkt braucht diese Zuwanderung"

Mit Besuchen bei der Arbeitsagentur Suhl und der Handwerkskammer Südthüringen informierte sich Thüringens Justiz- und Migrationsminister Dieter Lauinger (Grüne) in dieser Woche über die Integration vo... » mehr

Am Montag hat der 20-jährige Huy seinen Ausbildungsplatz zum Verfahrensmechaniker für Glastechnik in Neuhaus am Rennweg angetreten. Fotos: ari

12.09.2019

Thüringen

Bestnoten für Leistung und Disziplin

Staatsbesuch erhielten am Mittwoch vier Azubis in Neuhaus. Thüringens Landeschef und eine Delegation aus Vietnam machten sich am Kammweg ein Bild, wie das gemeinsame Lehrlingsprojekt sich nach zwei Ja... » mehr

Mit diesem Bier lässt es sich gut anstoßen. Während des ersten Rundgangs durch die 8. Meininger Parkwelten genossen die Promis ein kühles Blondes aus der Region in netter Runde. Von links: Michael Heidinger von Rhön Feeling GmbH, Barbara Wagner (Mega Event), Landrätin Peggy Greiser, Lutz und Christel Reukauf, Geschäftsführer von Rhöner Bier, Bürgermeister Fabian Giesder und Janine Merz, Beigeordnete des Landkreises Schmalkalden-Meiningen. Der Schlosspark bot gestern schon eine herrliche Kulisse für die Schau, die heute und morgen ab Mittag öffnet. Fotos (3) : Sigrid Nordmeyer

06.09.2019

Meiningen

Bewundern und kaufen im Park

Die 8. Meininger Parkwelten sind eröffnet: Bürgermeister Fabian Giesder führte die prominenten Gäste bei strahlendem Sonnenschein durch die Schau im Schlosspark. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.