Lade Login-Box.

HANDWERKSBETRIEBE

Handwerk

07.11.2019

Wirtschaft

Das deutsche Handwerk floriert weiter

Das Handwerk macht gute Geschäfte. Das stützt die Binnenkonjunktur und die gesamte deutsche Wirtschaft. Die Handwerkslobby hat klare Forderungen an die Politik. » mehr

Torsten Manns Lieblingsarbeitsplatz ist am Backofen in seiner Backstube. Zehn verschiedene Sorten Brot werden darin gebacken, wie er Landrätin Petra Enders erklärte.

05.11.2019

Ilmenau

Wichtigste Zutat: Viel Liebe

Immer mehr Handwerksbetriebe schließen, das gilt auch für Bäckereien. Torsten Mann hat für sich als Bio-Bäcker eine Nische gefunden, als Innungsobermeister schaut er aber auch mit Sorgen in die Zukunf... » mehr

Firmengründer Rudolf Schüffler mit seiner Frau Elise und den Söhnen Bruno (erste Reihe von links) Willy und Hugo (zweite Reihe von rechts). Foto: privat

08.11.2019

Meiningen

Eine Erfolgsgeschichte mit Holz, Familie und einem guten Team

Auf eine 100-jährige Firmengeschichte kann die Tischlerei Schüffler aus Kaltennordheim zurückblicken. Inhaber Harald Schüffler lud Geschäftspartner, Kunden und Freunde zu einer Feier ein. » mehr

Firmengründer Rudolf Schüffler mit seiner Frau Elise und den Söhnen Bruno (1. Reihe von links) Willy und Hugo (2. Reihe von rechts). Foto: privat

30.10.2019

Bad Salzungen

Erfolgsgeschichte mit Holz

Auf eine 100-jährige Firmengeschichte kann die Tischlerei Schüffler aus Kaltennordheim zurückblicken. Inhaber Harald Schüffler lud Geschäftspartner, Kunden und Freunde zu einer Feier ein. » mehr

Frisch wiedergewählter Vorstand mit der neuen Geschäftsführerin Isabell Heidenreich, dem wiedergewählten Kreishandwerksmeister Rainer Rudolph (rechts von ihr) und seinem Stellvertreter Erhard Hüther (rechts). Von links: Christian Huhn, Günter Wagner, Frank Döll, Holger Holland-Cunz. Foto: Sigrid Nordmeyer

29.10.2019

Meiningen

Dem Handwerk eine bessere Lobby geben

Einstimmig bestätigte die Kreishandwerkerschaft Schmalkalden-Meiningen ihre neue Geschäftsführerin Isabell Heidenreich während einer außerordentlichen Mitgliederversammlung. » mehr

22.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Erzählsalon: Zwischen Tradition und Zukunft

Lehesten - Das Technische Denkmal "Historischer Schieferbergbau Lehesten" und das Berliner Unternehmen Rohnstock Biografien laden Handwerker verschiedener Gewerke und interessierte Zuhörer und Gäste z... » mehr

Isabell Heidenreich hat zum 1. Oktober die Geschäftsführung der Kreishandwerkerschaft übernommen, Kreishandwerksmeister Rainer Rudolph steht ihr hilfreich zur Seite. Foto: Erik Hande

21.10.2019

Schmalkalden

Eine Frau an der Spitze des Handwerks

Unter 16 Bewerbern hat sich Isabell Heidenreich durchgesetzt. Zum 1. Oktober übernahm die Trusetalerin die Geschäftsführung der Kreishandwerkerschaft Schmalkalden-Meiningen und Suhl mit etwa 600 Mitgl... » mehr

Modell und Model am Schönsee: Reingard Weyrauch präsentiert den von ihrem Schwiegervater entwickelten Strandkorb. Foto/Archiv: Freies Wort/Stadt- und Kreisarchiv Schmalkalden

11.10.2019

Schmalkalden

Knüller aus der Mottenkiste sorgt anno 2019 für Furore

Diese Geschichte hat bundesweit Wellen geschlagen. Selbst im tiefsten Bayern interessieren sich die Medien für den faltbaren Strandkorb aus der einstigen PGH "Hachelstein" in Asbach. » mehr

Sammler Jürgen Kraft zeigt vor der Seebrücke von Ahlbeck einen historischen faltbaren Strandkorb aus der Tischlerei Weyrauch in Asbach. Das gute Stück für zwei Personen passt in einen Trabant und wurde damals für 250 Mark verkauft. Foto: Stefan Sauer/dpa

10.10.2019

Schmalkalden

Rätseln um faltbaren Strandkorb beendet: Es ist ein Thüringer

Der faltbare Strandkorb ist ein echtes DDR-Produkt aus Thüringen. Erfunden hat ihn ein Rodelschlittenhersteller. Das Motiv: Resteverwertung. » mehr

Gregor Weidner (links) ist stolz auf das junge Meisterteam: Christian Schulz, Florian Beck, Chris Gießler und Sascha Luther (von links). Fotos: frankphoto.de

27.09.2019

Hildburghausen

Junge Meister braucht das Handwerk

Das Westenfelder Unternehmen Wegra Anlagenbau hat ein Novum in der Firmengeschichte zu feiern. Am heutigen Samstag erhalten vier junge Mitarbeiter ihren Meisterbrief in vier verschiedenen Handwerksspa... » mehr

Diemo Elias: "Diese Chance gut genutzt." Foto: Schunk

26.09.2019

Bad Salzungen

Neuer Meister: "Noch viele spannende Aufgaben vor mir"

Morgen erhalten in Suhl die frischgebackenen Handwerksmeister ihre Urkunden. Auch Diemo Elias, Installateur und Heizungsbauermeister aus Gumpelstadt, wird mit dabei sein. » mehr

09.09.2019

Schlaglichter

Handwerk mit mehr Umsatz und mehr Beschäftigten

Die große Nachfrage nach Handwerkern vor allem auf dem Bau sorgt in vielen Betrieben für volle Kassen. Nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes stieg der Umsatz im zulassungspflichtigen Handwer... » mehr

Können nach dem Verzicht des Stadtrats auf das Vorkaufsrecht endlich loslegen: Eigentümerin Karin Kutzer hat zum Baustart eine Torte gebacken. Sohn Christian Kutzer (rechts) wird als Metzger und Koch Küchenchef im Restaurant.

07.09.2019

Hildburghausen

Die Retter von Schloss Bockstadt

Über zwei Jahrzehnte stand Schloss Bockstadt leer und seit 2015 zum Verkauf. Jetzt hat es neue Besitzer. Sie wollen das Denkmal sanieren, erhalten und auch selbst drin wohnen. Freies Wort hat sie in B... » mehr

Deutsche Rentenversicherung

04.09.2019

dpa

Wann selbstständige Handwerker rentenversichert sind

Selbstständige Handwerker sind gesetzlich rentenversichert - allerdings nicht immer automatisch. Wer etwa nachträglich eine Meisterprüfung ablegt, muss dies der Rentenversicherung melden. Welche Ausna... » mehr

Wenn Janos Pöhlmann daheim am Heldersbach aufs Rad steigt, geht’s ab zu den Downhill-Strecken, wo er die Berge herunterbrettert. Foto: Sabine Gottfried

26.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Flottes Tempo bei Downhill und Beruf

Geschwindigkeit liegt ihm. Ein bisschen Risiko, auch bei manchem Brocken auf dem Weg. In der Freizeit, wie auch beruflich: Janos Pöhlmann wurde vorzeitig Handwerksgeselle. » mehr

Bauleiter und Co.

15.08.2019

dpa

Private Bauherren müssen Aufgaben verteilen

Die Leitung beim eigenen Hausbau selbst übernehmen? Generell stellt das kein Problem dar. Allerdings gibt es Tätigkeiten, die man nicht alleine machen darf. » mehr

In festlichem Rahmen erhielten in Oberhof 30 junge Frauen und Männer ihre Gesellenfreisprechung und ihre Abschlusszeugnisse. Fotos (2): Michael Bauroth

06.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

30 junge Leute stärken das Handwerk

Ihren Gesellenbrief haben 27 Junghandwerker der Region frisch in der Hand, weitere drei ihr Abschlusszeugnis. Für sie ein schöner Erfolg. Für das Handwerk sind es zu wenige. » mehr

Ausbildung

26.07.2019

Karriere

Keine Angst vor der Digitalisierung

Selbstfahrende Lastwagen oder Zahnersatz aus dem 3-D-Drucker: Was heute noch Menschen erledigen, könnten zukünftig Maschinen übernehmen, denn die Digitalisierung verändert auch viele Ausbildungsberufe... » mehr

Fleischermeister Volker Pfannstiel (3. von links) wurde im Bratwurstmuseum mit dem Thüringen-Pokal ausgezeichnet. Foto: Landesinnungsverband des Fleischerhandwerks Thüringen e.V.

23.07.2019

Region

Mehrfach Gold und ein Pokal für Fleischerei Pfannstiel

Die Fleischerei Pfannstiel aus Schweina wurde jüngst für ihre Produkte prämiert. Als einzige Metzgerei der Region erhielt der Handwerksbetrieb den Thüringen Pokal, der für mit Gold prämierte Leberwurs... » mehr

Eine Plakette am Rathaus steht für die Auszeichnung mit dem Gütesiegel "Unternehmerfreundliche Verwaltung im Thüringer Wald". Enthüllt haben diese am Dienstag Ralf Pieterwas, Richard Rossel und Manfred Scharfenberger (von links).

23.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Gütesiegel für den Wirtschafts-Sternekoch

Zella-Mehlis hat sich erfolgreich um das Gütesiegel "Unternehmerfreundliche Verwaltung im Thüringer Wald" beworben. Am Dienstag wurde die Plakette am Rathaus enthüllt. » mehr

Das Herzstück der Backstube ist der rund 100 Jahre alte altdeutsche Steinbackofen, vermutlich das einzige Exemplar seiner Art weit und breit.

19.07.2019

Meiningen

90-Jähriges soll kein Endzeit-Signal sein

Stirbt die Bäckerei, stirbt nicht nur ein Handwerksbetrieb. Auch ein Stück Tradition. Und ein Ort der Kommunikation. Ilka Stays Backstube in Utendorf ist so ein Ort. Und das soll er noch lange bleiben... » mehr

Krankenscheine

16.07.2019

Thüringen

Krankenstand in Handwerksbetrieben auf Rekordniveau gestiegen

Der Krankenstand im Thüringer Handwerk hat im vergangenen Jahr nach Krankenkassenzahlen mit 6,3 Prozent einen Rekordwert erreicht. Fast 63 von 100 Beschäftigten in den Handwerksbetrieben fielen somit ... » mehr

Erstmals dokumentiert ein großes Banner am angestammten Zella-Mehliser Werksgebäude das bevorstehende Treffen ehemaliger Wälzlagerwerker. Darauf gespannt sind auch Klaus Wendt, Peter Haseney, Achim Menzel und Irene Reuß (von links). Foto: Sabine Gottfried

14.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Der Firmenstolz ging nicht Konkurs

Wenn das mal keine guten Vorzeichen für ein Treffen sind: Zella-Mehlis begeht 100-Jähriges. Ebenso alt ist die Tradition der Kugellagerfertigung in der Stadt, und es naht das 20. Treffen ehemaliger Ko... » mehr

Die Holzwerkstätten von Wolfhard Thomae fallen aus dem Rahmen.

25.06.2019

Thüringen

Holzbau im Zeichen der Sonnenblume

"Mitarbeiter sind Zukunft." Diesen Preis erhält die Firma Holzwerkstätten Thomae aus Gleichamberg. Drei Generationen haben aus dem 90 Jahre alten Familienbetrieb etwas Besonderes gezimmert. » mehr

Straßenbau

12.06.2019

Deutschland & Welt

Bessere Haushaltslage verschafft Kommunen Atempause

Städte, Gemeinden und Landkreise investieren mehr. Doch nicht alle Projekte lassen sich realisieren. Das liegt vor allem am Bauboom. » mehr

12.06.2019

Deutschland & Welt

Bauboom und Personalmangel bremsen kommunale Investitionen

Der Investitionsstau in Städten, Gemeinde und Landkreise hat sich im vergangenen Jahr einer Studie zufolge verringert. Allerdings konnte rund ein Drittel der geplanten Projekte nicht umgesetzt werden.... » mehr

Azubi

03.06.2019

Deutschland & Welt

Handwerkspräsident schlägt Ablösesummen für Azubis vor

Erst koste der Azubi viel Geld - und dann werde er nach der Lehre direkt abgeworben, kritisiert das Handwerk. Im Gespräch ist eine Lösung, die man so ähnlich schon vom Fußballplatz kennt. » mehr

Pia Kessel-Würtenberger und Achim Kessel schätzen sich glücklich, dass Dirk Würtenberger (Mitte) das Familienunternehmen weiter führt. Jetzt hat er seine silberne Meister-Urkunde erhalten. Foto: Michael Bauroth

17.05.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Silbernes Jubiläum für den Mann mit den goldenen Händen

Fast an einer Hand kann man die Zahl derer ablesen, die noch als Parkett-legermeister tätig sind. Dirk Würtenberger ist einer von ihnen. Zur Meisterschule hatte ihn vor 25 Jahren sein Schwiegervater A... » mehr

Ein neues Badezimmer

07.05.2019

dpa

Für Badplanung frühzeitig Fachhandwerker anfragen

Die Sanierung des Badezimmers erfordert oft die Beratung durch einen Fachmann. Diese gibt es etwa bei den großen Badaussteller-Ketten. Wie zufrieden sind Qualitätsprüfer mit deren Leistung? » mehr

Roland Leise (Mitte) übergab symbolisch den Staffelstab an Michael Kaiser (2. von rechts). Im Bild rechts Bad Salzungens Bürgermeister Klaus Bohl, links der Aufsichtsratsvorsitzende der Wohnungsbaugenossenschaft Bernd Ehmer und Jürgen Stellmacher vom Verband der Thüringer Wohnungs- und Immobilienwirtschaft. Foto: Ilga Gäbler

05.05.2019

Region

Kein leiser Abschied für Roland Leise

Eine Ära ging nun in Bad Salzungen zu Ende. Roland Leise, der langjährige geschäftsführende Vorstand der Wohnungsbaugenossenschaft, trat in den Ruhestand. Nach 29 Jahren im Vorstand des Unternehmens s... » mehr

Prüfer Michael Isensee.

03.05.2019

Region

"Das sieht aber alles voll lecker aus"

Das Aussehen ist nur ein Kriterium bei der Qualitätsprüfung, zu der Bäckereien aus den Innungen Sonneberg/Neuhaus, Hildburghausen und Schmalkalden/Meiningen ihre verschiedenen Brote und Brötchen einge... » mehr

Reparatur eines Schallplattenspielers

02.05.2019

Bauen & Wohnen

Das Comeback der Reparaturen

Kaputter Fernseher, defekte Waschmaschine: Früher war das ein Fall für die Werkstatt oder den eigenen Schraubenzieher. Heute kaufen Viele einfach ein neues Gerät. Weil deshalb Umwelt und Unternehmen l... » mehr

Fachkräftemangel

29.04.2019

Deutschland & Welt

Fachkräftemangel ist «Mega-Thema» für Handwerk

Viele Handwerksbetriebe suchen händeringend Mitarbeiter. Gerade in Firmen ohne Meisterbrief wird wenig ausgebildet. Das Handwerk hofft daher auf eine möglichst rasche Rückkehr zum Meisterbrief. » mehr

Über Ausbildungs- und Arbeitsplätze informiert die Famos. Archivfoto: Thomas

28.04.2019

Region

Berufswelt präsentiert sich auf zwei Messen

Die Job-Offensive 2019 in Sonneberg und Neustadt am 3. und 4. Mai: Famos und Nec-Azubi präsentieren an zwei Tagen über 170 potenzielle Arbeit- geber und mehr als 1000 Arbeitsplätze. » mehr

Der Konditor und sein Produkt

23.04.2019

TH

Mehr Brauereien und Konditoreien, aber weniger Bäcker und Fleischer

Brötchen gibts auch im Supermarkt, den Braten an der Kühltheke - Bäckereien und Fleischereien haben es in Thüringen nicht einfach. Doch in anderen Bereichen des Lebensmittelhandwerks ging es in den le... » mehr

Wo gehobelt wird fallen Späne - davon konnten sich auch die jungen Besucher bei den Tischlern überzeugen.

07.04.2019

Meiningen

"Handwerk all-in" erwies sich als Magnet

Mehr als 1400 Interessierte nahmen strömten am Samstag ins Berufs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer in Rohr-Kloster, um sich beim Karrieretag "Handwerk all-in" informieren zu lassen. » mehr

Zehn Elektroniker der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik haben im Haus des Handwerks ihre Gesellenbriefe erhalten.

17.02.2019

Region

Gesellenbriefe für Junghandwerker

Aus Auszubildenden werden Gesellen: Zwei Metallbauer und zehn Elektroniker wurden im Haus des Handwerks aus dem Lehrlingsstand freigesprochen. » mehr

Roland Wallburg steht den Kunden in seinem Farbenhaus in der Ernst-Thälmann-Straße in Themar mit Rat und Tat zur Seite.

14.02.2019

Region

Handwerkstradition seit einem Jahrhundert

Der Maler- und Tünchermeister Albin Wallburg aus Bischofrod erhielt im Januar 1919 die Genehmigung zur Ausübung seines Gewerbes in der Stadt Themar. » mehr

Seit zwölf Jahren findet der Neujahrsempfang der Kreishandwerkerschaft in der Wartburg-Sparkasse in Bad Salzungen statt. Foto: Heiko Matz

31.01.2019

Region

Volle Auftragsbücher, aber Sorgen um Fachkräfte

Die Lage des Handwerks in der Region ist weiterhin gut. Sorgenvoll blickten Redner beim Neujahrsempfang allerdings auf den Fachkräftemangel und die Betriebsübergaben. » mehr

Brötchen beim Bäcker

27.01.2019

Thüringen

Immer weniger klassische Bäckereien und Fleischereien in Thüringen

Die klassischen Bäckereien und Fleischereien geraten in Thüringen zunehmend ins Hintertreffen. Von Ende 2008 bis Ende 2017 ging die Zahl der Handwerksbetriebe in der Bäckerbranche von 546 auf 418 zurü... » mehr

Hinter der 28-Jährigen liegt ein turbulentes Jahr 2018. Fotoshootings, Titel-Gewinn, Werbe-Clip-Drehs und natürlich: das Handwerk repräsentieren.

30.12.2018

Region

Die Glücksbotin, die gerne auch Staub von der Seele nimmt

Seit März 2018 ist die gebürtige Sonnebergerin Ramona Brehm "Miss Handwerk". Sie tourt mit dem Titel durch ganz Deutschland, wirbt für ihren Beruf und erzählt vom perfekten Moment im Job als Kaminkehr... » mehr

Kaffeeröstrerei in Bad Hersfeld

06.12.2018

Reisetourismus

Ausflugsziele für Genießer und Hobbyköche

Brezeln backen, Bier brauen oder Pralinen machen: In Deutschland laden jede Menge Museen und Handwerksbetriebe zum Mitmachen ein - Verköstigung inklusive. Eine Auswahl für den Winter. » mehr

Partnerwahl

01.11.2018

Familie

Wie die Partnerwahl mit dem Bildungsstand zusammenhängt

Die Krankenschwester sucht sich den Chefarzt, der Bankdirektor heiratet seine Sekretärin. Diese Klischees sind heute kaum noch Realität: Bei fast zwei Dritteln der Paare haben beide Partner einen ähnl... » mehr

Berührungsängste nehmen und die Kinder mit der Arbeit im Unternehmen vertraut machen, das ist das Ziel der Jugend-Unternehmenswerkstätten. Neu hinzugekommen ist die Dach- und Holzbau Römhild, wo Zimmerer Axel Taubitz den Nachwuchs fachkundig betreut.	Foto: ari

26.10.2018

Thüringen

Mit der eigenen Hände Arbeit

Jugend-Unternehmenswerkstätten sollen Schüler an technische und handwerkliche Berufe heranführen und für Fachkräftenachwuchs sorgen. Nun ist in Römhild mit der Dach- und Holzbau GmbH ein weiterer Stan... » mehr

Handwerker

17.09.2018

Deutschland & Welt

Handwerk beklagt dramatischen Fachkräftemangel

Viele Handwerksbetriebe sind auf Monate ausgebucht und suchen verzweifelt Fachkräfte. » mehr

Alles Handarbeit: Der angerührte Tonschlicker wird in die Gipsformen gegossen. Nach etwa 20 Minuten entsteht ein Hohlkörper, der Zwergenrohling.

07.09.2018

Region

Der Herr der Gräfenrodaer Zwergenwelt sucht einen Nachfolger

In vierter Generation führt Reinhard Griebel die Zwergenmanufaktur in Gräfenroda. Kriege und Verstaatlichung in der DDR konnten dem 1874 gegründetem Familienbetrieb wenig anhaben. Nun will der Herr de... » mehr

Günter Andrä feiert heute seinen 75. Geburtstag. Foto: Dolge

16.07.2018

Region

Mit Hand und Kopf für seine Stadt

Der Ilmenauer Günter Andrä wird heute 75 Jahre alt. Feiern ist seine Sache nicht. Lieber hat der Vorsitzende des Heimatgeschichtlichen Vereins neue Ideen für Ilmenau. » mehr

Yvonne Brokop und Olaf Vicktor radeln nach Österreich und sammeln Spenden für die krebskranke Alina. Dabei kamen sie auch durch Bad Salzungen. Foto: Matz

11.07.2018

Region

Eine Radtour für Alina

Rund 2000 Kilometer radeln Yvonne Brokop und Olaf Vicktor aus Nordrhein-Westfalen, um Spenden für die krebskranke Alina zu sammeln - und machten dabei auch in Bad Salzungen halt. » mehr

Rechnet erst noch mit den großen Problemen beim Fachkräftemangel: Sozial- und Arbeitsministerin Heike Werner (Linke). Foto: Martin Schutt/dpa

09.07.2018

Thüringen

"Das große Problem steht noch vor uns"

Auf Thüringen rollt eine Rentenwelle zu. In den nächsten Jahren gehen zehntausende Menschen in den Ruhestand - aus Firmen, Handwerksbetrieben, dem öffentlichen Dienst. Der Fachkräftemangel ist bereits... » mehr

07.05.2018

TH

Deutscher Kältepreis geht an Südthüringer Unternehmen

Die Energieanlagen Westenfeld GmbH (EAW) aus Westenfeld im Landkreis Hildburghausen ist einer der Gewinner des Deutschen Kältepreises 2018. » mehr

Zur Beratung zum Thema "BioEnergieStadt im TGF Schmalkalden wurden viele Ideen genannt, die schrittweise umgesetzt werden sollen. Foto: Erik Hande

27.04.2018

Region

Wenn Strom auf der Wiese wächst

Es ist keine Vision mehr, dass aus Grünschnitt Strom und Wärme gewonnen wird. Eine Modellanlage dafür gibt es bereits in Jena. Eine weitere soll in Schmalkalden entstehen. » mehr

Der Ausbau der neuen Gemeinschaftsschule auf dem SBBS-Gelände in Sonneberg Steinbach, die Aufnahme entstand im Februar, geht zügig voran. Auch dieses Bauvorhaben steht unter dem Druck voller Auftragsbücher in der Baubranche. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

17.04.2018

Region

Gewichtsverlagerungen in einer alten Branche

Im Baurecht hat sich zu Jahresbeginn einiges verändert - viel zugunsten der Unternehmen. Die Verschiebungen zeigen einen Trend auf. » mehr

^