Lade Login-Box.

HANDWERKER

Die Handwerksgesellen Réne Schwabe und Paul Scholz haben ein massives Burgtor für Schloss Weitersroda geschaffen. Fotos: privat

24.05.2020

Hildburghausen

Handwerker auf der Walz zeigen ihr Können am alten Schloss

Das traditionelle Handwerk vollbringt Leistungen, die einzigartig sind. Wandernde Gesellen haben in Schloss Weitersroda einen Beweis dafür geliefert. » mehr

Dokument mit Symbolik: Bürgermeister Fabian Giesder reicht Kindergartenleiterin Silke Taube den Fördermittelbescheid für die Elektro-Generalsanierung im christlichen Kinderhaus Regenbogen (von links: Cornelia Kraffzick, Geschäftsbereichsleiterin Bürgerdienste, Beate Becker, Vorsitzende des Gemeindekirchenrates, Pfarrer Tilman Krause und die stellvertretende Gemeindekirchenratsvorsitzende Mandy Carl).	Foto: Antje Kanzler

20.05.2020

Meiningen

Mitte Juni soll jedes Kind seinen Platz haben

Auch wenn das nicht ganz einfach wird: Die Stadt Meiningen hat sich für die Kindergärten ein ehrgeiziges Ziel gesetzt. Spätestens ab 15. Juni soll wieder jedes Kindergartenkind seinen Betreuungsplatz ... » mehr

Kletterhandwerker Udo Geilert repariert am Dienstag die undicht gewordene Schiefer-Haube am Turm der Utendorfer Kirche. Fotos: Olaf Amm

27.05.2020

Meiningen

Mit Seil und Klettergeschirr dem Kirchturm auf die Haube gestiegen

Nicht alltägliche Reparaturarbeiten konnten am Dienstag an der Kirche in Utendorf beobachtet werden. » mehr

Hotels in Mecklenburg-Vorpommern

15.05.2020

Reisetourismus

Hotels bereiten sich auf die ersten Gäste vor

Die Wiedereröffnung der Hotels in Mecklenburg-Vorpommern kam ein bisschen überraschend. Hinter den Kulissen gibt es in den Häusern jetzt jede Menge zu tun, um ab Montag (18. Mai) die ersten Gäste zu e... » mehr

Notfallhilfe vom Handwerker

15.05.2020

dpa

Handwerker-Notfallbetreuung trotz Quarantäne möglich

Die Warmwasserbereitung fällt aus, ein Rohr bricht - der Haushalt steht aber unter Corona-Quarantäne. Was nun? Handwerker können im Notfall trotzdem vorbeikommen. » mehr

Ankündigung von Reparaturarbeiten im Henneberger Kreisblatt 1843 Fotos: Archiv U. Jacobs

10.05.2020

Region

Die Brücke auf der Ländergrenze

Die Brücke in Schönbrunn hat bis vor 75 Jahren zwei Länder verbunden. Bis es überhaupt zum Bau kam, ist aber viel Wasser die Schleuse hinuntergeflossen. Ein Ort war sogar ganz dagegen. Teil 1 von 2. » mehr

Wirtschaftsförderer Sebastian Poppner (links) hat zu Jahresbeginn Verstärkung durch Tino Wagner erhalten. Foto: Stadtverwaltung

07.05.2020

Region

Wirtschaftsförderung breiter aufgestellt

Seit Jahresbeginn hat Ilmenau einen zweiten Wirtschaftsförderer. Öffentlich vorgestellt wurde er bisher aber nicht. » mehr

Ausbildung

26.04.2020

Thüringen

Thüringens Handwerkern brechen Aufträge weg

Die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie haben viele Handwerker hart getroffen. Umsatzeinbußen sind die Folge. Die Erwartungen an die schrittweisen Lockerungen sind hoch. » mehr

Einige Arbeiten, die immer wieder verschoben wurden, können während der Zwangsschließung nun angegangen werden. Sabrina Schirrmann schwingt den Malerpinsel. Fotos (2): Michael Bauroth

22.04.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Ohne Touristen fehlen auch die Badegäste im H2Oberhof

Still ruht das Wellnessbad H2Oberhof seit Mitte März. Und trotzdem tut sich darin so einiges. Es wird gewerkelt, gepinselt und geklebt. Die für Juni geplante Revision findet in diesen Tagen statt. » mehr

Der Kindergarten "Löwenzahn" in Diedorf. Foto: Heiko Matz

20.04.2020

Region

Mehr Toiletten und Waschbecken für den Kindergarten

Statt spielender Mädchen und Jungen sind im Kindergarten „Löwenzahn“ im Dermbacher Ortsteil Diedorf erst einmal Handwerker zugange. » mehr

Eine der Spezialitäten von Christian Wenzel ist der Schinken von der ganzen Keule vom ungarischen Wollschwein.	Foto: Heiko Matz

17.04.2020

Region

International inspirierte Gaumenfreuden aus der Rhön

Welche kulinarischen Spezialitäten Christian Wenzel in Urnshausen herstellt, hat sich weit über die Region hinaus herumgesprochen. Sogar in Köln wollte man seine geschmackvollen Kreationen verkaufen. ... » mehr

In den Wintermonaten lockt die Eishalle viele Gäste aus der Region an.

13.04.2020

Region

Zwangspause wird für die Renovierung genutzt

Das Sonnebad mit Schwimm- und Eishalle sowie Sauna und Fitness muss wie viele andere auch in Corona-Zeiten geschlossen bleiben. Statt Gästen sind deshalb derzeit die Handwerker am Wirken. » mehr

Thüringer CDU-Fraktion wählt neue Spitze

13.04.2020

Thüringen

CDU und FDP lehnen Überlegungen zu mehr staatlichem Einfluss ab

Nachdem Überlegungen von Vertretern Thüringer Sozialdemokraten und Linken öffentlich geworden sind, nach der Corona-Krise wieder mehr Staat zu wagen, gibt es erste Kritik an diesen Plänen. Besonders d... » mehr

Eine Bäckerschaufel Abstand: Thomas Marr, Nico Staude und Daniel Marr verzagen nicht. Gemeinsam entwickelten sie das Brot im Glas - ein Teil ihrer Strategie, mit der sich auf die veränderte Situation reagieren.	Foto: fotoart-af.de

10.04.2020

Region

Kreativ durch die Krise: Drei Handwerker bieten Brot im Glas

"AtoMarres Brot im Glas" nennen die Bäckerbrüder Marr und der Metzger Nico Staude ihre neuste Idee. Das haltbare Vollkornbrot soll auch ihnen beim Überleben helfen - und das mit Humor. » mehr

Timo Licht von der Schreinerei Matthias Licht in Bettenhausen arbeitet die Holzverkleidung in der Struppschen Villa auf. Fotos: M. Hildebrand-Schönherr

08.04.2020

Meiningen

"Wir versuchen, die Arbeiten bis Jahresende abzuschließen"

Halbzeit bei der Generalsanierung der Struppschen Villa in Meiningen: Möglichst bis zum Jahresende sollen die aufwendigen Arbeiten am und im denkmalgeschützten Gebäude abgeschlossen sein. Dann wird di... » mehr

Friseurhandwerk

08.04.2020

Deutschland & Welt

Corona-Krise stoppt Aufschwung im Handwerk

Mit den guten Botschaften aus dem Handwerk ist es erstmal vorbei: Das Corona-Virus trifft die Branche hart, viele Unternehmen fürchten laut Zentralverband um ihre Existenz. Trotzdem können viele Gewer... » mehr

screenshot

05.04.2020

TH

Großes Interesse an Online-Plattform für lokalen Handel

Erfurt - Die in der Corona-Krise geschaffene Internetplattform für den lokalen Handel in Thüringen wird gut angenommen. » mehr

handwerk kunden kosten Die Auftragslage vieler Handwerksbetriebe ist auf einem neuen Allzeithoch. Für die Kunden heißt das längere Wartezeiten und mitunter höhere Kosten.

01.04.2020

Thüringen

Nach Hochkonjunktur jetzt Krise im Thüringer Handwerk

Mit gefüllten Auftragsbüchern und der Hoffnung auf ein weiteres gutes Jahr ist Thüringens Handwerk 2020 gestartet. Inzwischen herrscht große Verunsicherung - eine Vollbremsung droht. » mehr

Die Gessner-Inhaber Manuela und Bernd Schäfer kümmern sich um Solidarität in der Corona-Krise.

31.03.2020

Region

Gessner: Einer helfe dem anderen durch die Corona-Krise

Wie schaut es in den Betrieben der Region während der Corona-Krise aus? Freies Wort fragte bei der Privatbrauerei Gessner in Sonneberg nach. » mehr

Das Terminbuch im Friseursalon von Ulli Dittmann in Kaltensundheim könnte voll sein, ist es sogar zum Teil noch. Doch das Geschäft hat geschlossen -und Dittmann nicht etwa Hilfe versprechende Post vom Amt bekommen, sondern eine Ablehnung der Soforthilfe und eine Aufforderung, die er in der gegenwärtigen Zeit gar nicht verstehen kann. Foto: Iris Friedrich

30.03.2020

Meiningen

Statt Hilfe kommt die Zwangskeule

Friseurmeister Ulrich Dittmann musste seine Mitarbeiterinnen in Kurzarbeit schicken, der Salon ist dicht. Doch nun kommt statt Hilfe von den Ämtern auch noch Post, die ihn wütend macht. » mehr

Steuervorteil bei Meisterpflicht

25.03.2020

Geld & Recht

Meisterpflicht: Kosten für den Kurs bei der Steuer absetzen

Seit Februar 2020 gilt für viele Berufe wieder die Meisterpflicht. Viele Handwerker werden jetzt also auf die Meisterausbildung setzen. Die Kosten können dafür bei der Steuer abgesetzt werden. » mehr

Supermarkt Berlin

23.03.2020

Deutschland & Welt

Supermärkte beginnen mit Einlasskontrollen

Der Ansturm auf Supermärkte ist dieser Tage gewaltig. Nun gibt es in einigen Supermarktketten Einlasskontrollen, um den notwendigen Abstand zwischen den Kunden gewährleisten zu können. » mehr

Olaf Scholz

20.03.2020

Deutschland & Welt

Regierung erwägt Rettungsfonds mit Staatsbeteiligung

In der Finanzkrise vor mehr als zehn Jahren musste der Staat sich an Banken beteiligen, die in Schieflage gerieten. In der Corona-Krise könnte ähnliches bevorstehen - aber diesmal geht es nicht um Ban... » mehr

Für die Medinos-Kliniken in Sonneberg und Neuhaus spricht der Kreis ein Besuchsverbot aus. Maximal ein registrierter Angehöriger oder Freund pro Patient und Tag darf noch ans Krankenbett treten. So soll verhindert werden, dass der Coronavirus eingeschleppt wird. Fotos: chz (2)/tho (1)

19.03.2020

Region

Der letzte Schuss

Neuerlich erlässt der Landkreis Sonneberg eine Allgemeinverfügung, um den Infektionsschutz durchzusetzen. Gewisse Freiheitsrechte waren schon bislang eingeschränkt, jetzt geht’s an die Grundrechte. » mehr

KFZ-Mechanikerin

19.03.2020

Thüringen

Was im Land noch geöffnet haben darf und was nicht

Welche Läden und anderen öffentlichen Einrichtungen dürfen ab diesem Freitag überhaupt noch öffnen? Was ist in welchem Bundesland, welchem Kreis, welcher Stadt verboten - und was trotz Corona-Krise er... » mehr

Geschäfte schließen

17.03.2020

dpa

Auf diese Beschränkungen müssen sich die Bürger einstellen

Keine Urlaubsreisen im In- und Ausland, geschlossene Geschäfte und Spielplätze, Besuchsverbot in Kliniken und Seniorenheimen - der Kampf gegen den Coronavirus wird den Bürgern in den nächsten Wochen o... » mehr

Wünsche für das Eigenheim

12.03.2020

dpa

Wünsche vor Baubeginn festlegen

Schön, wenn man in den eigenen vier Wänden schalten und walten kann - etwa die Türen austauschen, die Fenster neu machen und Böden herausreißen lässt. Wer früh ein Konzept hat, kann viel Geld sparen. » mehr

Thorn Plöger, Reinhard Krebs und Heidi Brandt (von links) mit Publikationen, die für die Rhön werben. Foto: Stefan Sachs

10.03.2020

Meiningen

"Nicht nur machen, auch darüber reden"

"Das Fundament ist gegossen. Jetzt beginnt der Hausbau." So schätzt die Rhön GmbH, welche vor drei Jahren an den Start ging, die aktuelle Situation ihrer Arbeit ein. » mehr

Thorn Plöger, Reinhard Krebs und Heidi Brandt (von links) mit Publikationen, die für die Rhön werben. Foto: Stefan Sachs

10.03.2020

Region

"Nicht nur machen, auch darüber reden"

"Das Fundament ist gegossen. Jetzt beginnt der Hausbau." So schätzt die Rhön GmbH, welche vor drei Jahren an den Start ging, die aktuelle Situation ihrer Arbeit ein. » mehr

Angela Merkel

05.03.2020

Deutschland & Welt

Spitzentreffen abgesagt: Handwerk verärgert über Merkel

Einmal im Jahr trifft Kanzlerin Merkel die Spitzenverbände der Wirtschaft in München - oft unerfreulich für die Regierungschefin, da es regelmäßig Kritik gibt. Doch dass dieses Treffen nun wegen der C... » mehr

Schlosser sind in diesen Tagen auf dem Areal des künftigen Wochenmarktes tätig. Die Handwerker erledigen Metallarbeiten. Dazu gehören die Überdachung des Toilettenhäuschens und die Installation der Geländer. Foto: Michael Bauroth

05.03.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Zweites Quartal ist Ziel für den neuen Wochenmarkt

Noch nicht ganz ein Jahr ist es her, dass die Bauarbeiten am Wochenmarkt in Mehlis begonnen haben. Im zweiten Quartal sollen die Händler zurück an ihren neuen alten Platz. » mehr

Gespannt wartete das närrische Publikum im Bürgerhaus Paradies gestern auf den Moment der Wahrheit: Als sich der Lügensack auf der Bühne hob, kam darunter niemand anderes als Birgit Kniesa zum Vorschein. Foto: Sigrid Nordmeyer

24.02.2020

Meiningen

Lügensack Birgit will einen vegetarischen Imbiss aufmachen

Mit der Imbissbetreiberin Birgit Kniesa hat der Wasunger Karneval einen neuen Lügensack. Steffen Kniesa war nicht nur der alte Lügensack, sondern auch der Cousin ihres Mannes Torsten. "Der Orden bleib... » mehr

Hotel Traube Tonbach

19.02.2020

Reisetourismus

Was wird aus dem Feinschmecker-Traumziel im Schwarzwald?

Vier Michelin-Sterne unter einem Dach gibt es kein zweites Mal in Deutschland. Was passiert mit den Drei- und Ein-Sterne-Restaurants «Schwarzwaldstube» und «Köhlerstube» nach dem verheerenden Feuer? E... » mehr

13.02.2020

Region

Angebliche Handwerker klauen die Ersparnisse

Unangenehme Folge von Sturm "Sabine": Als ein angeblicher Handwerker bei ihm klingelt, lässt ein Mann in Schmalkalden diesen in sein Haus. Angeblich wolle er Sturmschäden beobachten. In einem unbeobac... » mehr

Handwerk

12.02.2020

Deutschland & Welt

Handwerk beklagt immer mehr Bürokratie

Die Handwerksbetriebe ächzen unter immer mehr bürokratischen Vorschriften. Das gefährde auf Dauer sogar Betriebe - so stellt es der Zentralverband dar. Und hat zahlreiche Vorschläge. » mehr

Stefan Hotz, Ute und Günther Scharfe, Gerhard Hotz, Janine Holz und Markus Böttcher (von links) trafen sich am Freitag im Heimathof. Familie Hotz gehören drei Ferienhäuser, die Scharfes kümmern sich vor Ort um die Urlauber.	Foto: fotoart-af.de

10.02.2020

Region

Gute Seelen vor Ort sind Mangelware

Die Aurora-Ferienhäuser in Steinbach-Hallenberg gehören seit Jahren zu den bestbesuchten der Stadt. Auch dank Familie Scharfe, die die Urlauber vor Ort betreut. Jetzt wollen die Rentner kürzer treten,... » mehr

Stephan Thon hat eines der Maskottchen mit dem Namen Fridolin nach Hause geholt. Die Plastik wird nun restauriert und im Schießsportzentrum bis zur Junioren-Weltmeisterschaft aufgestellt. Vielleicht aber erlebt Fridolin 2030 eine WM-Renaissance als Maskottchen. Foto: frankphoto.de

07.02.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Fridolin mit WM-Bewerbung für 2030 im Gepäck wieder zu Hause

34 Jahre ist es her, dass Fridolin für die Weltmeisterschaft in den Schießdisziplinen in Suhl Maskottchen war. Vielleicht erlebt er eine Renaissance - zur WM 2030. » mehr

Auf einer der zwei ausgebauten Flügeltüren testet Wieland Weiß, wie das knapp 200 Jahre alte Holz reagiert, wenn die alte Farbe abgelöst und neue Lasur aufgetragen wird. Fotos (5): frankphoto.de (4)/ Michael Bauroth (1)

07.02.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Frisches Holz mit altem Charme

Rund 200 Jahre stand die Eichentür an der Magdalenenkirche allen Gläubigen offen. Nun wird sie ausgetauscht gegen eine Neue, die genauso alt aussehen soll. » mehr

Gesellenfreisprechung (von links): Präsident Manfred Scharfenberger, die Gesellen Artur Weimer, Maximilian Happ, Lisa Dittmar, Elisabeth Wagner und Kreishandwerksmeister Tobias Steinert. Fotos (3): Heiko Matz

06.02.2020

Region

"Jeder Mensch ist Weltmeister in seiner Welt"

Der Empfang der Kreishandwerkerschaft Bad Salzungen stand in diesem Jahr im Zeichen des Nachwuchses. Erstmals wurden in diesem Rahmen Gesellen freigesprochen. » mehr

Juhu, ein neuer Kindergarten - Kinder, die in diesem Jahr eine Zuckertüte erhalten, führen zur Begrüßung ein Programm auf.	Fotos: K.-W. Fleißig

30.01.2020

Region

Eisfelder weihen neuen Kindergarten ein

Der neue Kindergarten im alten Strabag-Gebäude "Am Eichholz" in Eisfeld ist fertig. Am gestrigen Donnerstag war feierliche Eröffnung, ab Montag werden hier Kinder betreut. » mehr

Unterlagen sortieren

29.01.2020

dpa

Nur aufheben, was man wirklich braucht

Die Tage werden langsam wieder länger, die Sonne scheint wieder öfter. Höchste Zeit für den Frühjahrsputz. Mit ein paar Tricks lässt sich auch ins Dokumentenchaos leicht Ordnung bringen. » mehr

Geldscheine und Münzen

24.01.2020

Thüringen

Linke will 10.000 Euro Meister-Prämie - SPD fordert 15.000 Euro

Linke, SPD und Grüne wollen Handwerker fördern, die ihre Meisterprüfung bestanden haben und einen Betrieb gründen wollen. Doch über die Höhe der geplanten Prämie gibt es unterschiedliche Auffassungen. » mehr

Ein Schloss im Dornröschenschlaf: der ehemalige Meininger Architekt und Hofbaurat Karl Behlert (1870 - 1946) hat das Herrenhaus von 1900 bis 1904 im schottischen Landhausstil für den Freiherrn Hermann-August von Münchhausen errichtet. Fotos (7): Steffen Ittig

21.01.2020

Region

Frenck bei Neuverkauf von Schloss Bockstadt offenbar aus dem Rennen

Der Wirbel um den geplatzten Verkauf von Schloss Bockstadt (Landkreis Hildburghausen) nimmt eventuell doch noch ein gutes Ende. Nach Angaben von Rechtsanwalt Benjamin C. Richert aus Waren/Müritz gibt ... » mehr

Berliner Mietendeckel

15.01.2020

Deutschland & Welt

Mietendeckel hat Folgen über Berlin hinaus

Skepsis bei Experten: Der Berliner Mietendeckel mag zwar einen weiteren Anstieg der Mieten bremsen. Doch er bremst auch den Wohnungsbau. Investoren könnten angesichts der schärferen Regulierung mehr G... » mehr

09.01.2020

Thüringen

Handwerk will Verbesserungen bei Meisterprämie

Das Handwerk in Thüringen hat von der Landesregierung erneut Nachbesserungen bei der Meisterprämie gefordert. » mehr

Maurerhandwerk

06.01.2020

Deutschland & Welt

Handwerker: Sinkende Preise, aber weiter lange Wartezeiten

Der Handwerkspräsident verspricht: Die Rückkehr zur Meisterpflicht sorgt für mehr Kapazitäten, dadurch sinken Preise. Von der Politik fordert er Entlastungen für Azubis. » mehr

03.01.2020

TH

Handwerk brummt auch 2020: Kürzere Wartezeiten?

In vielen Handwerksbereichen brummt es. Das wird sich nach Prognosen auch so schnell nicht ändern - aber vielleicht werden die Wartezeiten für die Kunden etwas kürzer. » mehr

Baustelle

16.12.2019

Deutschland & Welt

Baugenehmigungen für Wohnungen fast auf Vorjahresniveau

Der Rückgang bei den Baugenehmigungen in Deutschland hat sich verlangsamt. In den ersten zehn Monaten dieses Jahres stimmten die Behörden dem Neubau oder Umbau von knapp 289.700 Wohnungen zu, wie das ... » mehr

Rückkehr zur Meisterpflicht

12.12.2019

Deutschland & Welt

Comeback der Meisterpflicht - steigen nun die Preise?

Der Meisterbrief als Qualitätssiegel - so sieht es der Zentralverband des Handwerks. Der Bundestag vollzieht bei der Meisterpflicht eine Kehrtwende. Was könnten die Folgen für Kunden sein? » mehr

Trendwende bei Firmenpleiten

10.12.2019

Deutschland & Welt

Ende der Schönwetterphase: Mehr Firmenpleiten erwartet

Der jahrelange Rückgang der Unternehmensinsolvenzen in Deutschland ist vorerst beendet. Aus Sicht von Experten spricht einiges dafür, dass im kommenden Jahr mehr Firmen in die Pleite schlittern werden... » mehr

Der Vorstand des Vereins nach der Wahl: Michael Haseney, Kerstin Blüm und Christian Köhler lenken künftig die Geschicke. Fotos (2): M. Bauroth

29.11.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Hilfe für den Ruppberg aus alter Verbundenheit

Nach arbeitsreichen Monaten auf dem Ruppberg geht der Verein jetzt in die Winterpause. Der frisch gewählte Vorstand wird die Zeit nutzen, um die kommende Saison vorzubereiten. » mehr

28.11.2019

Thüringen

Thüringer hängen ganz besonders an ihrem Beruf

Arbeiten um zu leben oder leben um zu arbeiten? Die Thüringer zeigen sich hier in einer Umfrage deutlich pflichtbewusster als Berufs- tätige in anderen Regionen. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.