Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

HANDWERK

Hobelspähne

03.08.2020

Karriere

Was die Ausbildung in seltenen Berufen bringt

Eine Lehre als Bürstenmacherin oder Instrumentenbauer: Kann das Zukunft haben? Einige Ausbildungen sind mittlerweile äußerst selten. Warum sie dennoch keine verschwendete Liebesmühe sein müssen. » mehr

Die Partyband Hess muss noch warten, bis sie wieder im Festzelt einheizen darf.

02.08.2020

Region

"Und plötzlich ist ein Standbein weggebrochen"

Torsten Donau ist mit Leib und Seele DJ. Doch in Corona-Zeiten musste er auf sein geliebtes Hobby verzichten. Keine Party, keine Kerwa und kein Tanztee. Er ist aber nicht der Einzige, dem die Unterhal... » mehr

Die Mitglieder der Prüfungskommission nahmen sich reichlich Zeit, den angehenden Tischlergesellen die Bewertung ihrer Gesellenstücke zu erläutern.

03.08.2020

Meiningen

Fast schon meisterliche Gesellenstücke

Die angehenden Tischler des Innungsbereiches Meiningen-Schmalkalden-Suhl-Hildburghausen präsentieren ihre Gesellenstücke in der Meininger Sparkasse. Die besten Arbeiten lieferten ein Leimriether und e... » mehr

Ein Azubi in einem Elektroinstallationsbetrieb in Hannover

01.08.2020

Wirtschaft

Schwieriger Start ins Ausbildungsjahr

«Was man dieses Jahr bloß anfangen soll? Eine Ausbildung» - mit Slogans wie diesen wirbt das Handwerk um Azubis. Die haben es aber in diesem Jahr nicht leicht. » mehr

Das Berufsbildungs- und Technologiezentrum BTZ ist ein großer Komplex auf dem ehemaligen Klostergelände in Rohr. Jetzt soll hier auch der Bereich der Agro-Technik wieder neu aufgebaut werden. Foto: Handwerkskammer Südthüringen

01.08.2020

Meiningen

BTZ-Jubiläum wird erst nächstes Jahr gefeiert

Das Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) Rohr auf dem Gelände eines ehemaligen Klosters ist 30 Jahre alt. Das Jubiläum wird coronabedingt aber erst nächstes Jahr gefeiert. » mehr

Fleischindustrie

26.07.2020

Wirtschaft

Heil will nach Fleischindustrie andere Branchen prüfen

Die Corona-Krise brachte die Zustände in Teilen der Fleischindustrie erneut ans Licht. Gesetzesverschärfungen stehen kurz bevor. Doch sind sie rechtens - und wird es dabei bleiben? » mehr

Hendrik Thiedke ist Projektleiter der Schüler- und Studierendenwerkstatt Unikat. Aktuell leihen sich viele dort Werkzeug aus. Foto: Eleonora Hamburg

25.07.2020

Ilmenau

Praxisbezug in der Uni-Werkstatt

Basteln, Schleifen, Schneiden - die Lust am Handwerken treibt aktuell Studierende um. Die Schüler- und Studierendenwerkstatt Unikat berichtet von mehr Ausleihen als je zuvor. » mehr

Wenn’s knifflig wird, ist Sabrina Wittmann gefragt. Mit nicht einmal Mitte 20 hat die Kfz-Mechatronikerin ihren Meister gemacht. Foto: Michael Bauroth

23.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

"Ich weise die Jungs ein"

Sie versteht mehr von Autos als die meisten Männer: Sabrina Wittmann. Die 24-Jährige ist Kfz-Meisterin in Oberhof. Jetzt will sie Miss Handwerk 2021 werden. Dafür braucht sie jede Stimme. » mehr

Historische Werkzeuge eines Glasmachers oder Glasapparatebauers liegen zur Arbeit bereit. Die Geschichten, die mit ihnen verbunden sind, können nur ihre Nutzer erzählen - auch wenn es oft schwierig ist, sie dazu zu bewegen. Fotos: ari

23.07.2020

Thüringen

Erzähler wider Willen

Handwerker aus Thüringen und Sachsen haben bei Erzählsalons aus ihrem Leben berichtet. Viele von ihnen wollten das erst gar nicht. Doch entstanden sind so Geschichten, die nicht nur von der Liebe zur ... » mehr

22.07.2020

Wirtschaft

Handwerk will längere Frist für Kassen-Umstellung

Thüringens Handwerk hat die Landesregierung aufgefordert, dem Beispiel anderer Bundesländer zu folgen und die Frist für die Umstellung von Kassensystemen zu verlängern. » mehr

21.07.2020

Regionalsport

Sportabzeichen-Wettbewerb für Thüringer Schulen kehrt nach sieben Jahren zurück

Der Landessportbund Thüringen (LSB), die Handwerkskammer (HWK) Erfurt und das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (TMBJS) wollen Thüringens Sportlehrerinnen und -lehrer sowie Schülerin... » mehr

Granit-Zifferblätter

21.07.2020

Reisetourismus

Altes Handwerk in Österreichs Waldviertel

Wälder und Wiesen prägen Österreichs Waldviertel, ein stilles Land abseits großer Touristenströme. Hier laden Traditionshandwerker wie Weber und Schleifer zu Werkstattbesuchen ein. » mehr

Der Bereich Fahrzeugtechnik zählt zu den Aushängeschildern und umfasst das Leistungsspektrum der Kraftfahrzeugdiagnose und -instandsetzung. Fotos: J. Glocke

16.07.2020

Meiningen

BTZ-Jubiläum in aller Stille

Das Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) Rohr-Kloster wird 30 Jahre alt. Das Corona-Virus lässt zwar das Jubiläumsfest platzen, am guten Ruf der Einrichtung vermag es jedoch nicht zu kratzen. » mehr

Erstes Ausbildungsgehalt

08.07.2020

Karriere

Wie viel verdient man in der Ausbildung?

In der Ausbildung verdienen viele junge Menschen zum ersten Mal ihr eigenes Geld. Doch nicht jeder Azubi bekommt gleich viel, und oft reicht die Vergütung kaum zum Leben. Was dann? » mehr

Tiefensee verzichtet auf erneuten Landesvorsitz

02.07.2020

Thüringen

Tiefensee will kein Konjunktur-Strohfeuer - Strukturförderung

Nach tiefen Einschnitten durch die Corona-Krise versucht sich die Wirtschaft wieder zu stabilisieren. Dabei sollen die Konjunkturprogramme des Bundes und Landeshilfen unterstützen. Um den richtigen We... » mehr

Baustelle

28.06.2020

Deutschland & Welt

Viele Betriebe noch weit von Normalität entfernt

Verbands-Umfragen belegen es: Viele Betriebe werden länger kämpfen müssen, um die Folgen der Corona-Krise zu bewältigen. Das wird auch Auswirkungen auf dem Arbeitsmarkt haben, wie Ökonomen vorhersagen... » mehr

Begegnung auf Augenhöhe

26.06.2020

Karriere

Wie Auszubildende ernst genommen werden

«Das kann ja der Azubi machen» - und dann müssen die Werkstatt gekehrt oder Akten abgeheftet werden. Nicht immer nehmen Kollegen die Auszubildenden im Betrieb für voll. Was dann helfen kann. » mehr

Beate und Bernd Braun im Laden der Bäckerei mit einem Glückwunsch von Eisfelder Gewerbetreibenden

17.06.2020

Region

Eisfelder Lebkuchen bis nach Bamberg

Die Zahl der traditionellen Handwerksbäckereien im Land sinkt. Froh sein, kann, wer noch einen "echten" Bäcker im Ort hat. In Eisfeld reicht die Tradition viele Generationen zurück. » mehr

Der Bereich Fahrzeugtechnik zählt zu den Aushängeschildern und umfasst das Leistungsspektrum der Kraftfahrzeugdiagnose und -instandsetzung. Fotos: J. Glocke

16.06.2020

Meiningen

BTZ-Jubiläum in aller Stille

Das Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) Rohr-Kloster wird 30 Jahre alt. Das Corona-Virus lässt zwar das Jubiläumsfest platzen, am guten Ruf der Einrichtung vermag es jedoch nicht zu kratzen. » mehr

Bootsbau-Azubi Carina Isenberg

26.06.2020

dpa

Wie werde ich Bootsbauer/in?

Arbeiten zwischen Wind, Wellen und Wasser: Die Ausbildung zum Bootsbauer lässt sich leicht verklären. Für das Handwerk braucht es aber Biss, Durchhaltevermögen und Kondition. » mehr

Bonpflicht

14.06.2020

Deutschland & Welt

Kaum Ausnahmen von Bonpflicht

Überflüssig, teuer und umweltbelastend - bei Einführung der Bonpflicht zu Jahresbeginn hatten Handel, Gastronomie und Handwerk laut gewettert. » mehr

Birgitt und Reinhard Heß unterstützen Junior Philipp im Geschäft, unterstützt von Yvonne Maxellon, Silvia Freiberger, Günter Klug und Lehrling Nico Queck (von links nach rechts). Ihr Fest zum 100. Geburtstag der Fleischerei Heß muss das Team Corona-bedingt verschieben. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

05.06.2020

Region

Von der Kunst, seit 100 Jahren Wurst zu machen

Seit vier Generationen ist die Fleischerei Heß eine feste Bank in Sonneberg. In diesem Jahr stünde die Feier zum 100. Geburtstag für den Meisterbetrieb an, die nun Corona-bedingt ausfallen muss. » mehr

05.06.2020

Meiningen

Hilfspaket: 2,5 Millionen Euro mehr Zuweisungen für den Kreis

Landrätin Peggy Greiser (parteilos) und Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder (SPD) loben die Corona-Hilfspakete von Bund und Land. Allerdings äußern beide auch skeptische Töne. » mehr

Handarbeit, die ihren Preis haben

29.06.2020

Reisetourismus

Wolle, Wärme und Wandern im Sarntal

Das Sarntal hat nicht die spektakulärsten Berge Südtirols. Doch gerade für Familien und Erholungsbedürftige ist die Region eine Reise wert - nicht nur wegen der abwechslungsreichen Wanderwege. » mehr

Vom Holz überraschen lassen

26.06.2020

dpa

Wie werde ich Tischler/in?

Möbel, Türen, Fenster - um alles, was mit Holz zu tun hat, kümmern sich Tischler. Eine Leidenschaft für den Werkstoff sollte man deshalb auf jeden Fall mitbringen. Und was ist sonst noch wichtig? » mehr

29.05.2020

Suhl/Zella-Mehlis

"Hohes Bedrohungspotenzial für Wohlstand unserer Region"

Während das Handwerk augenscheinlich mit einem blauen Auge davon kommt, haben die stark exportorientierte Suhler Industrie und die Gastronomen die Stadt mit den Auswirkungen der Corona-Krise massiv zu... » mehr

Prämie für Übernahme von Azubis

26.05.2020

Deutschland & Welt

Corona-Prämie für Firmen bei Übernahme von Azubis

Wegen Corona droht auch auf dem Ausbildungsmarkt eine Krise. Hunderttausende Betriebe sind in Schwierigkeiten geraten. Die Azubis sollen die Auswirkungen aber nicht spüren. » mehr

26.06.2020

dpa

Wie werde ich Zerspanungsmechaniker/in?

Zerspanungsmechaniker stellen Teile her, die in zahlreichen Industrieprodukten vorkommen. Ein Job, der Handwerk, Informatik und Technik vereint - entsprechend sollten die Neigungen der Bewerber sein. » mehr

Die Handwerksgesellen Réne Schwabe und Paul Scholz haben ein massives Burgtor für Schloss Weitersroda geschaffen. Fotos: privat

24.05.2020

Region

Handwerker auf der Walz zeigen ihr Können am alten Schloss

Das traditionelle Handwerk vollbringt Leistungen, die einzigartig sind. Wandernde Gesellen haben in Schloss Weitersroda einen Beweis dafür geliefert. » mehr

Rolf Schwämmlein.

22.05.2020

Region

Sonneberg senkt Abgaben für Unternehmen

Ein halbes Jahr ist es her, da erteilten die Stadträte von Sonneberg einem niedrigeren Hebesatz für die Gewerbesteuer eine Absage. Corona-bedingt fiel die erneut anberaumte Entscheidung dieses Mal zug... » mehr

Blick in die Zerlegung: Hier wird zwar Hand in Hand gearbeitet, dennoch sind die Mitarbeiter jeweils an einem separaten Arbeitstisch. Fotos (2): Birgitt Schunk

20.05.2020

Region

Hohe Hygienehürden und nun noch "Astrohauben"

Wegen vieler Corona-Fälle sind große Schlachtbetriebe deutschlandweit in die Kritik geraten. Die Schmalkalder Fleisch- & Wurstwaren GmbH hat vorgesorgt – mit Konzept und festen Mitarbeitern. » mehr

Westfleisch

19.05.2020

Deutschland & Welt

Behörden: Test bei Westfleisch in Coesfeld erfolgreich

Mehr als eine Woche lang war das Werk von Westfleisch in Coesfeld wegen eines Corona-Ausbruchs geschlossen. Nun gab es einen ersten Testdurchlauf - noch ohne Tiere. » mehr

09.05.2020

Thüringen

Cluster will Flugplatz als Testgelände für Drohnentechnik profilieren

Drohnenexperten wollen den Flugplatz in Nobitz (Altenburger Land) verstärkt als Testgelände für Drohnentechnik profilieren. » mehr

Ausbildungsplätze im Handwerk

04.05.2020

Deutschland & Welt

DIHK fordert vom Bund Bonus für zusätzliche Azubi-Plätze

Die deutsche Wirtschaft bangt in der Corona-Krise um die Zukunft der Ausbildung. Das könnte den Mangel an Fachkräften in bestimmten Berufen verschärfen. Welche Vorschläge die Wirtschaft nun hat. » mehr

mtrwm_CoronaDemoMGN002.jpg Meiningen

03.05.2020

Meiningen

Hunderte demonstrieren in Meiningen gegen Corona-Auflagen

Gegen die von Bundes- und Landesregierung verfügten Beschränkungen im Rahmen der Corona-Pandemie haben am frühen Sonntagnachmittag in der Meininger Innenstadt Hunderte demonstriert. » mehr

Bäcker

02.05.2020

Deutschland & Welt

Zahl der Handwerksbetriebe leicht gesunken

Die Corona-Krise macht auch dem Handwerk zu schaffen. Doch viele Gewerke hatten es vorher schon schwer, wie aktuelle Statistiken zeigen. » mehr

Restaurant Yosoy

28.04.2020

Deutschland & Welt

Mittelständler verlieren 75 Milliarden Euro Umsatz

Mittelständische Firmen gelten als eine tragende Säule der deutschen Wirtschaft. Auch sie trifft die Corona-Krise hart. Die Förderbank KfW bescheinigt den Unternehmen aber eine gestiegene Widerstandsk... » mehr

Fliesenleger

27.04.2020

Deutschland & Welt

Handwerk fordert steuerlichen «Corona-Bonus»

Das Handwerk schlägt Alarm. Vielen Betrieben stehe das Wasser bis zum Hals, nicht wenige drohten unterzugehen, so der Handwerksverband. Damit das nicht passiert, geht er nun in die Offensive. » mehr

Ausbildung

26.04.2020

Thüringen

Thüringens Handwerkern brechen Aufträge weg

Die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie haben viele Handwerker hart getroffen. Umsatzeinbußen sind die Folge. Die Erwartungen an die schrittweisen Lockerungen sind hoch. » mehr

Max Bauroth vernäht Lederschnitte zu einem Schaft.

23.04.2020

Thüringen

Verzwickt und zugenäht: Der König der Schumacher

Frank und Maximilian Bauroth sind zwei der letzten Schuhmacher in Südthüringen. Ihr Beruf erfordert Fingerfertigkeit und Präzision. Vater und Sohn zeigen, wie aus Holz, Papier und Leder ein Schuh ents... » mehr

Damals blickte Ilona Böttcher in eine ungewisse Zukunft, denn dieses Foto entstand vor vier Wochen, kurz bevor die Schließung von Friseursalons angeordnete wurde. Nun freut sich die Geschäftsführerin und Gesellschafterin der Friseurkette Figaro aus Meiningen, dass es wieder losgehen kann. Archivfoto: ari

20.04.2020

Thüringen

"Immerhin haben wir jetzt einen Fahrplan"

Ab 4. Mai sollen Friseure unter strengen Auflagen wieder öffnen dürfen. Für Kunden und Handwerker ein Hoffnungszeichen. Auch wenn noch viele Fragen offenbleiben. » mehr

Noch geschlossen

15.04.2020

Deutschland & Welt

Erste Lockerungen in Corona-Krise für einige Branchen

Seit rund vier Wochen steht das wirtschaftliche Leben in Deutschland teilweise still. Jetzt gibt es erste kleine Lockerungen. Der Kampf ums Überleben geht für viele Unternehmen aber weiter. » mehr

Friseurhandwerk

08.04.2020

Deutschland & Welt

Corona-Krise stoppt Aufschwung im Handwerk

Mit den guten Botschaften aus dem Handwerk ist es erstmal vorbei: Das Corona-Virus trifft die Branche hart, viele Unternehmen fürchten laut Zentralverband um ihre Existenz. Trotzdem können viele Gewer... » mehr

04.04.2020

TH

Zulieferer fordern schnellere Auszahlung, das Handwerk Aufträge

Fließen die Gelder aus den Hilfsprogrammen in der Corona-Krise schnell genug? Thüringens Automobilzulieferer sagen: Nein. Und das Malerhandwerk fordert Aufträge der öffentlichen Hand. » mehr

Im Interview: Jörg Gerstein, 54 Jahre, Prokurist, verantwortlich für Vertrieb und Marketing

03.04.2020

Meiningen

"Homeoffice geht nicht in der Produktion"

Die Corona-Krise bringt für den Lebensmittelhersteller Lay Gewürze oHG bislang unbekannte Probleme mit sich. » mehr

Dieses Denkmal stand einige Jahre für die Zunft des Zimmermanns und dem Orgelbauhandwerk in Schmiedefeld. Es wurde demontiert und Schmiedefelder setzen sich dafür ein, dass es einen neuen Standort erhält. Foto: Klaus-Dieter Völker

02.04.2020

Region

Erinnerung an den Orgelbau

Das Orgel-Denkmal vor dem "Haus am Hohen Stein" ist seit Längerem verschwunden. Als Zeichen handwerklicher Zünfte in Schmiedefeld soll es wieder aufgestellt werden. » mehr

Handarbeit: Brötchen werden in einer Bäckerei geformt

02.04.2020

Thüringen

Handwerk befürchtet eine Vollbremsung

Suhl/Erfurt - Etwa jeder zweite Handwerksbetrieb in Thüringen kämpft mit der Stornierung von Aufträgen. » mehr

handwerk kunden kosten Die Auftragslage vieler Handwerksbetriebe ist auf einem neuen Allzeithoch. Für die Kunden heißt das längere Wartezeiten und mitunter höhere Kosten.

01.04.2020

Thüringen

Nach Hochkonjunktur jetzt Krise im Thüringer Handwerk

Mit gefüllten Auftragsbüchern und der Hoffnung auf ein weiteres gutes Jahr ist Thüringens Handwerk 2020 gestartet. Inzwischen herrscht große Verunsicherung - eine Vollbremsung droht. » mehr

Das Terminbuch im Friseursalon von Ulli Dittmann in Kaltensundheim könnte voll sein, ist es sogar zum Teil noch. Doch das Geschäft hat geschlossen -und Dittmann nicht etwa Hilfe versprechende Post vom Amt bekommen, sondern eine Ablehnung der Soforthilfe und eine Aufforderung, die er in der gegenwärtigen Zeit gar nicht verstehen kann. Foto: Iris Friedrich

30.03.2020

Meiningen

Statt Hilfe kommt die Zwangskeule

Friseurmeister Ulrich Dittmann musste seine Mitarbeiterinnen in Kurzarbeit schicken, der Salon ist dicht. Doch nun kommt statt Hilfe von den Ämtern auch noch Post, die ihn wütend macht. » mehr

Hans Peter Wollseifer

24.03.2020

Deutschland & Welt

Handwerkspräsident: Betriebe brauchen bis Ende März Hilfen

Kommt es wegen der Corona-Krise zu einer Pleitewelle? Viele Branchen sind betroffen und mahnen schnelle Hilfen an. Das Handwerk sagt: Die Hausbanken seien ein entscheidender «Flaschenhals». » mehr

Zeit fürs Leben

23.03.2020

Karriere

Tipps für das Arbeitszeitmodell Vier-Tage-Woche

Vier Tage arbeiten, drei Tage frei: Von einem solchen Arbeitszeitmodell erhoffen sich viele Beschäftigte eine bessere Work-Life-Balance. Möglich ist das sogar ohne die Inanspruchnahme von Teilzeit. » mehr

Das prämierte Gesellenstück des Sülzfelders Danny Schleicher während des Wettbewerbs in Erfurt. Foto: HWK

22.03.2020

Meiningen

Ein "Holzwurm" mit Leib und Seele

Sein Gesellenstück gefiel der Jury beim Wettbewerb "Die gute Form" in Erfurt so gut, dass der Sülzfelder Tischler Danny Schleicher dafür auf Platz eins kam. Nun soll er sich damit beim Bundeswettbewer... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.