Lade Login-Box.

HANDWERK

13.02.2020

Schmalkalden

Angebliche Handwerker klauen die Ersparnisse

Unangenehme Folge von Sturm "Sabine": Als ein angeblicher Handwerker bei ihm klingelt, lässt ein Mann in Schmalkalden diesen in sein Haus. Angeblich wolle er Sturmschäden beobachten. In einem unbeobac... » mehr

Handwerk

12.02.2020

Wirtschaft

Handwerk beklagt immer mehr Bürokratie

Die Handwerksbetriebe ächzen unter immer mehr bürokratischen Vorschriften. Das gefährde auf Dauer sogar Betriebe - so stellt es der Zentralverband dar. Und hat zahlreiche Vorschläge. » mehr

Vorsichtig verziert Olaf Frenzel das Straußenei mit Tierabbildungen. Fotos: Richter

14.02.2020

Ilmenau

Sachsens Glanz und Gloria

Olaf Frenzel aus Ichtershausen fertigt mit enormem Aufwand wertvolle Kunstgegenstände an. Seine Vorbilder stehen unter anderem im Grünen Gewölbe in Dresden. » mehr

12.02.2020

Schlaglichter

Handwerk beklagt immer mehr Bürokratie

Das Handwerk dringt bei der Bundesregierung vehement auf weniger Bürokratie in den Betrieben - damit könnten auch Wartezeiten für Kunden verringert werden. «Ständig neue Pflichten und Anforderungen ma... » mehr

Auf einer der zwei ausgebauten Flügeltüren testet Wieland Weiß, wie das knapp 200 Jahre alte Holz reagiert, wenn die alte Farbe abgelöst und neue Lasur aufgetragen wird. Fotos (5): frankphoto.de (4)/ Michael Bauroth (1)

07.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Frisches Holz mit altem Charme

Rund 200 Jahre stand die Eichentür an der Magdalenenkirche allen Gläubigen offen. Nun wird sie ausgetauscht gegen eine Neue, die genauso alt aussehen soll. » mehr

Gesellenfreisprechung (von links): Präsident Manfred Scharfenberger, die Gesellen Artur Weimer, Maximilian Happ, Lisa Dittmar, Elisabeth Wagner und Kreishandwerksmeister Tobias Steinert. Fotos (3): Heiko Matz

06.02.2020

Bad Salzungen

"Jeder Mensch ist Weltmeister in seiner Welt"

Der Empfang der Kreishandwerkerschaft Bad Salzungen stand in diesem Jahr im Zeichen des Nachwuchses. Erstmals wurden in diesem Rahmen Gesellen freigesprochen. » mehr

Bonpflicht

06.02.2020

Geld & Recht

Verbraucher bei Bonpflicht gespalten

Quittungen für Kleckerbeträge beim Bäcker oder in der Apotheke? Viele Bundesbürger lehnen die Bonpflicht ab - vor allem aus Umweltgründen. Doch auch die Gruppe der Befürworter ist relativ groß. Und di... » mehr

Kassenbonpflicht

06.02.2020

Deutschland & Welt

Verbraucher bei Bonpflicht uneinig: Knappe Mehrheit dagegen

Quittungen für Kleckerbeträge beim Bäcker oder in der Apotheke? Viele Bundesbürger lehnen die Bonpflicht ab - vor allem aus Umweltgründen. Doch auch die Gruppe der Befürworter ist relativ groß. Und di... » mehr

Stolz präsentieren die frisch gebackenen Kfz-Mechatroniker nach der Freisprechung ihre Gesellenbriefe. Fotos: Wolfgang Swietek

04.02.2020

Meiningen

Frauenpower in Männerdomäne

43 Kraftfahrzeugmechatroniker aus Südthüringen - darunter eine Frau - erhielten ihre Gesellenbriefe. Sie wurden nach altem Brauch freigesprochen. » mehr

Reinhold Würth

01.02.2020

Deutschland & Welt

Würth: Klein-Betrieb könnte kein Großkonzern mehr werden

Schrauben-Milliardär Reinhold Würth sieht heute in Deutschland keine Chance mehr für eine kleine Handelsfirma, sich zu einem Weltkonzern zu entwickeln. » mehr

Konzerngründer Reinhold Würth

26.01.2020

Deutschland & Welt

Reinhold Würth: Ohne Außendienst könnten wir heimgehen

Reinhold Würth machte aus einem Mini-Betrieb einen Milliardenkonzern. Mit 84 Jahren blickt er zurück - und bezeichnet seine Verkäufer als wichtigsten Teil des Unternehmens. » mehr

Geldscheine und Münzen

24.01.2020

Thüringen

Linke will 10.000 Euro Meister-Prämie - SPD fordert 15.000 Euro

Linke, SPD und Grüne wollen Handwerker fördern, die ihre Meisterprüfung bestanden haben und einen Betrieb gründen wollen. Doch über die Höhe der geplanten Prämie gibt es unterschiedliche Auffassungen. » mehr

Gerald Scheler (links) und Steffen Höfler zeigen stolz ihre Silbernen Meisterbriefe, die ihnen Sabine Schindhelm von der Kreishandwerkschaft zu ihrem 25jährigen Jubiläum feierlich überreicht hat. Fotos: Zitzmann

24.01.2020

Region

"Wahnsinn, dass es schon ein Vierteljahrhundert her ist"

Steffen Höfler und Gerald Scheler haben vor 25 Jahren ihre Meisterprüfung im Elektroinstallateur-Handwerk abgelegt. Dafür wurden sie jetzt mit der silbernen Meisterurkunde ausgezeichnet. » mehr

Liste mit Weiterbildungen

22.01.2020

dpa

Überblick im Weiterbildungsdschungel

Nach einer Berufsausbildung muss noch lange nicht Schluss sein: Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich weiterzuqualifizieren - und neue Titel zu erwerben. Doch wie findet man den richtigen Weg? » mehr

Handelskonzern Würth

22.01.2020

Deutschland & Welt

Schraubenkonzern Würth mit Umsatzrekord, Gewinn bricht ein

Eigentlich wollte der für seine Schrauben und Werkzeuge bekannte Handelskonzern Würth im Jahr 2019 nicht nur beim Umsatz, sondern auch beim Vorsteuergewinn eine neue Bestmarke aufstellen. Doch aus Let... » mehr

Moderatorin Henriette Fee Grützner mit dem plüschigen Pendant von Hundedame Fee, deren Herrchen Hartmut Volkmar (Mitte) das MDR-Fernsehen zu Besuch hat. Kameramann Harry Carius und Assistent Steve Bahlberg verbringen gemeinsam mit Redakteurin Susanne Ladopoulos einen Drehtag in der Sonneberger Plüschtier-Werkstatt. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

21.01.2020

Region

Von Feen, Hunderassen und einem traditionellen Handwerk

Wie entsteht eigentlich ein Plüschtier? Dieser Frage geht die MDR-Sendung "Einfach genial!" in der Spielzeugstadt Sonneberg nach. Bei Plüti findet der Sender das passende Original zum Stofftier - eine... » mehr

61 kleine Zella-Mehliser sind im vergangenen Jahr geboren worden. Foto: dpa

14.01.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Zella-Mehliser Eltern suchen kreative Namen mit E, F und M

Gegen den Trend: Neugeborene Emmas und Bens sucht man in Zella-Mehlis vergebens. Die Eltern haben sich 2019 für kreativere Namen entschieden. Insgesamt wuchs die Einwohnerzahl auf 13.032. » mehr

09.01.2020

Thüringen

Handwerk will Verbesserungen bei Meisterprämie

Das Handwerk in Thüringen hat von der Landesregierung erneut Nachbesserungen bei der Meisterprämie gefordert. » mehr

Maurerhandwerk

06.01.2020

Deutschland & Welt

Handwerker: Sinkende Preise, aber weiter lange Wartezeiten

Der Handwerkspräsident verspricht: Die Rückkehr zur Meisterpflicht sorgt für mehr Kapazitäten, dadurch sinken Preise. Von der Politik fordert er Entlastungen für Azubis. » mehr

Nicht Friseuse sondern Friseurin. Auf die richtige Berufsbezeichnung sollte die selbstbewusste Handwerkerin achten. Foto: dpa

03.01.2020

Meiningen

Fotografieren fürs Image

Dass das Handwerk mit goldenem Boden viel zu schade ist, um an den sprichwörtlichen Nagel gehangen zu werden, ist klar. Mit einem Fotowettbewerb der Handwerkskammer Südthüringen soll es ab sofort aber... » mehr

03.01.2020

TH

Handwerk brummt auch 2020: Kürzere Wartezeiten?

In vielen Handwerksbereichen brummt es. Das wird sich nach Prognosen auch so schnell nicht ändern - aber vielleicht werden die Wartezeiten für die Kunden etwas kürzer. » mehr

Kassenbon

31.12.2019

Deutschland & Welt

Die «Bonpflicht» kommt

Künftig muss jedes Geschäft Kassenbons ausgeben - an alle Kunden und bei jedem Verkauf. Unverhältnismäßig und überflüssig sei das Ganze, wettern Händler und Geschäfte. Der Gesetzgeber hält dagegen: So... » mehr

Tischler Danny Schleicher mit seinem Ausbilder Steffen Jäger. Fotos: B. Schunk

30.12.2019

Meiningen

Handwerk bietet viele Chancen

Auch 2019 zeichnete das Thüringer Handwerk seine besten Nachwuchsleute aus. Von den 56 Siegern auf Landes- beziehungsweise Kammerebene kamen immerhin 15 aus Südthüringen. Darunter auch junge Leute aus... » mehr

Maschinenbau

27.12.2019

Deutschland & Welt

Deutsche Wirtschaft erwartet herausforderndes Jahr 2020

Sinkende Produktion und schwächelnde Exporte: 2019 hat vor allem der deutschen Industrie zugesetzt. Die Aussichten für das kommende Jahr sind mau, aber nicht gänzlich hoffnungslos. » mehr

Das Wasser der Grümpen ist seit Jahrhunderten eine Energiequelle und Triebkraft für die Geschichte des Neumannsgrundes. Fotos (2): Carl-Heinz Zitzmann

26.12.2019

Region

Grümpenwasser treibt nicht nur Mühlen

"Die Gründer" heißt das ultimative Buch über die Menschen und Häuser im Neumannsgrund. Am ersten Weihnachtsfeiertag wird es vorgestellt. » mehr

Jobangebote

25.12.2019

Deutschland & Welt

Handwerkspräsident: Wir haben «Riesenbedarf» an Fachkräften

Das Handwerk boomt. Viele Unternehmen können aber gar nicht alle Aufträge annehmen, weil Fachkräfte fehlen. Die sollen bald verstärkt auch aus dem außereuropäischen Ausland kommen. » mehr

drechsler

25.12.2019

TH

Das leise Sterben seltener Handwerksberufe

Thüringens Handwerk boomt: Die Auftragsbücher in vielen Gewerken sind voll, 151.000 Menschen haben einen Job. Doch es gibt auch seltene Berufe, die verloren gehen. » mehr

Kassenbon

23.12.2019

Deutschland & Welt

Handwerkspräsident: Bonpflicht «Blödsinn»

Ab Jahresanfang könnte auf Verbraucher ein Wust an Bons zukommen, kritisieren Wirtschaftsverbände. Das Finanzministerium bleibt bei seinen Plänen. Das Handwerk legt aber noch einmal nach in der Kritik... » mehr

Geldautomat

21.12.2019

Deutschland & Welt

Datenklau am Geldautomaten auf dem Rückzug

Datendiebe haben an Geldautomaten immer seltener Erfolg. Die Milliardeninvestitionen in mehr Sicherheit zahlen sich aus. Doch noch gibt es Lücken im weltweiten Netz - und Kriminelle sind erfinderisch. » mehr

Wenn der Vater mit dem Sohne: Robert (links) und Emmerich Lesser in ihrem Laden in Brotterode. Foto: Birgitt Schunk

20.12.2019

Region

Die Schanze soll sein Meisterstück werden

Auch 2019 sind die besten Thüringer Junghandwerker ausgezeichnet worden. Zum Thüringer Handwerkstag wurde unlängst auch Robert Lesser aus Brotterode als Landessieger geehrt. » mehr

Ute Möcker vor der Lutherbuchhandlung: Sie war in die Rolle einer Buchbinderin geschlüpft.

16.12.2019

Region

Wo Kondome zwischen Kameen auslagen

Handwerk hatte anno dazumal auch in Schmalkalden goldenen Boden - das erfuhren um die 100 Gäste zur Sonderstadtführung am Samstagnachmittag. » mehr

Rückkehr zur Meisterpflicht

12.12.2019

Deutschland & Welt

Comeback der Meisterpflicht - steigen nun die Preise?

Der Meisterbrief als Qualitätssiegel - so sieht es der Zentralverband des Handwerks. Der Bundestag vollzieht bei der Meisterpflicht eine Kehrtwende. Was könnten die Folgen für Kunden sein? » mehr

Fliesenleger

09.12.2019

Deutschland & Welt

Handwerk setzt mehr um: Gute Geschäfte im Sommer

Handwerksbetriebe in Deutschland haben auch im dritten Quartal gute Geschäfte gemacht. Der Umsatz des zulassungspflichtigen Handwerks stieg von Juli bis Ende September gegenüber dem Vorjahreszeitraum ... » mehr

Ein Tischler arbeitet an einer Werkbank. Foto: dpa

08.12.2019

Region

Zusammenschluss soll Signal für andere sein, sich anzuschließen

Bislang bestanden in der Kreishandwerkerschaft zwei Tischlerinnungen, eine in Meiningen/Suhl und eine in Schmalkalden. Beide schlossen sich nun zur Tischler-Innung „Rhön-Rennsteig“ zusammen. » mehr

Weihnachtsgeflüster im Gewölbekeller des Vierseithofs Benshausen: Isolde und Alfons Kühnert stöberten am Stand von Sabine Recknagel. Fotos: Micha<el Bauroth

02.12.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Adventsbummel ohne kalte Füße

In schöner Tradition geht dem mächtigen Gewölbekeller am Benshäuser Markt der Ruf voraus, ein Treffpunkt in behaglicher Adventsstimmung zu sein. Am Sonntag war er das wieder. » mehr

Die Kinder dürfen zusehen, wie der Puppenkörper gestopft wird.

22.11.2019

Region

Von der Puppenmanufaktur zum Bäcker und zur Kirmes

In seinem neuen Film "Heimatkino" erinnert Roland Wozniak an alte Handwerksberufe und zeigt, wie man heute in den einzelnen Orten Kirchweih feiert. » mehr

Dachdecker bei der Arbeit

18.11.2019

Deutschland & Welt

Florierendes Handwerk spürt Fachkräftemangel

Es ist Jammern auf hohem Niveau, doch die schwächelnde Konjunktur trifft auch Teile des insgesamt sehr erfolgreichen deutschen Handwerks. Außerdem plagt die Branche weiterhin ein enormer Fachkräfteman... » mehr

Rohit Rai ist der beste Jung-Maurer.

15.11.2019

Region

Der beste Maurer Deutschlands kommt aus Römhild

Bauhandwerker leisten was, auch in Südthüringen. Dass dies stimmt, zeigt auch Rohit Rai aus Römhild - er ist bester Maurer Deutschlands. » mehr

Das Wappen des Ilm-Kreises.

10.11.2019

Region

Eisernes Wappen für den Ilm-Kreis

Zu Pfingsten treffen sich alljährlich Schmiede und andere Handwerker am Bahnhof Rennsteig. Das Ergebnis ihrer Arbeit hängt jetzt am Landratsamt. » mehr

Haus.Bau.Ambiente Messe Erfurt

09.11.2019

Thüringen

Mehr als 115 Aussteller bei Hausbau-Messe

Erfurt - Vom 8. bis 10. November findet die 19. Haus.Bau.Ambiente mit aktuellen Themen für modernes Bauen und Leben in der Messe Erfurt statt. » mehr

Wohnungsrenovierung

07.11.2019

Deutschland & Welt

Das deutsche Handwerk floriert weiter

Das Handwerk macht gute Geschäfte. Das stützt die Binnenkonjunktur und die gesamte deutsche Wirtschaft. Die Handwerkslobby hat klare Forderungen an die Politik. » mehr

Olaf Jaehnicke und Michael Römhild bereiten die neue Sonderausstellung "Allerley Spezerey" im Hildburghäuser Stadtmuseum vor. Fotos: frankphoto.de

06.11.2019

Region

Sonderausstellung schaut in Hildburghäuser Backstuben

Das Bäckerhandwerk war einst stark vertreten in Hildburghausen. Die neue Sonderausstellung im Stadtmuseum widmet den Bäckern und Lebküchnern eine ganze Sonderausstellung. Freies Wort hat schon mal ges... » mehr

Auch die TIRA GmbH Schalkau wird bei der diesjährigen RAM wieder vertreten sein. Foto (Archiv): Thomas

05.11.2019

Region

Mit 70 Ausstellern für die möglichst richtige Wahl

Auf der Regionalen Aus- und Weiterbildungsmesse in Sonneberg stellen am Samstag Unternehmen aus der Umgebung ihre Aus-, Weiterbildungs- und Praktikumsangebote vor. » mehr

Porzellanmalerin Irina Kroop aus Zella-Mehlis zeigt ihre vom Aussterben bedrohte Kunst im Stadttheater.

03.11.2019

Region

Großes Lob für's Besondere

Strahlende Gesichter hinter und vor den Ständen im Stadttheater Hildburghausen: Der erste Kunsthandwerkermarkt hat die Erwartungen der Händler, aber auch die der Gäste erfüllt. Er wird keine Eintagsfl... » mehr

Frisch wiedergewählter Vorstand mit der neuen Geschäftsführerin Isabell Heidenreich, dem wiedergewählten Kreishandwerksmeister Rainer Rudolph (rechts von ihr) und seinem Stellvertreter Erhard Hüther (rechts). Von links: Christian Huhn, Günter Wagner, Frank Döll, Holger Holland-Cunz. Foto: Sigrid Nordmeyer

29.10.2019

Meiningen

Dem Handwerk eine bessere Lobby geben

Einstimmig bestätigte die Kreishandwerkerschaft Schmalkalden-Meiningen ihre neue Geschäftsführerin Isabell Heidenreich während einer außerordentlichen Mitgliederversammlung. » mehr

Die Besucher verfolgten interessiert die Ausführungen des Eisenacher Bauforschers Wolfgang Petzholdt. Fotos (2): Jürgen Körber

27.10.2019

Region

"Steineflüsterer" entdeckt Überraschendes

Die Pferdsdorfer Kirchgemeinde hatte zu zwei Vorträgen zur Entstehungsgeschichte des Ortes und seiner Kirche eingeladen. Neueste Untersuchungen der Kirche sorgten für eine echte Überraschung. » mehr

Letzte Handgriffe

23.10.2019

Karriere

Der Fassmacher vom Burgenlandkreis

Nach der Wende stand sein Handwerk kurz vor dem Aus. Doch seit mehr als zehn Jahren fertigt Carsten Romberg wieder Eichenfässer. Heute gibt es für den Böttcher wieder viel Arbeit. » mehr

22.10.2019

Region

Erzählsalon: Zwischen Tradition und Zukunft

Lehesten - Das Technische Denkmal "Historischer Schieferbergbau Lehesten" und das Berliner Unternehmen Rohnstock Biografien laden Handwerker verschiedener Gewerke und interessierte Zuhörer und Gäste z... » mehr

Isabell Heidenreich hat zum 1. Oktober die Geschäftsführung der Kreishandwerkerschaft übernommen, Kreishandwerksmeister Rainer Rudolph steht ihr hilfreich zur Seite. Foto: Erik Hande

21.10.2019

Region

Eine Frau an der Spitze des Handwerks

Unter 16 Bewerbern hat sich Isabell Heidenreich durchgesetzt. Zum 1. Oktober übernahm die Trusetalerin die Geschäftsführung der Kreishandwerkerschaft Schmalkalden-Meiningen und Suhl mit etwa 600 Mitgl... » mehr

Anja Hüttner und Stefan "uLLer" Ulrich-Hüttner. Fotos: Hüttner

18.10.2019

Meiningen

Kulturhausrretter: ein KdE für Meiningen

Es ist an der Zeit, Meiningens Kulturhäuser ins Leben zurückholen. Für das "Artur Becker", die künftige Musikschule, scheint das zu gelingen. Zwei, die schon bewiesen haben, was sie können, wollen nun... » mehr

Modell und Model am Schönsee: Reingard Weyrauch präsentiert den von ihrem Schwiegervater entwickelten Strandkorb. Foto/Archiv: Freies Wort/Stadt- und Kreisarchiv Schmalkalden

11.10.2019

Region

Knüller aus der Mottenkiste sorgt anno 2019 für Furore

Diese Geschichte hat bundesweit Wellen geschlagen. Selbst im tiefsten Bayern interessieren sich die Medien für den faltbaren Strandkorb aus der einstigen PGH "Hachelstein" in Asbach. » mehr

Sammler Jürgen Kraft zeigt vor der Seebrücke von Ahlbeck einen historischen faltbaren Strandkorb aus der Tischlerei Weyrauch in Asbach. Das gute Stück für zwei Personen passt in einen Trabant und wurde damals für 250 Mark verkauft. Foto: Stefan Sauer/dpa

10.10.2019

Region

Rätseln um faltbaren Strandkorb beendet: Es ist ein Thüringer

Der faltbare Strandkorb ist ein echtes DDR-Produkt aus Thüringen. Erfunden hat ihn ein Rodelschlittenhersteller. Das Motiv: Resteverwertung. » mehr

^