HAFTSTRAFEN

Auch die Bombendrohung, die am 13. Juni im Suhler Zentralklinikum einging, wird einem Tatverdächtigen zur Last gelegt. Dazu läuft zurzeit ein Verfahren vor dem Schöffengericht. Archivfoto: frankphoto.de

vor 3 Stunden

TH

Suhler muss nach vier Bombendrohungen und zwei Brandstiftungen ins Gefängnis

Das Suhler Amtsgericht hat im Prozess um vier Bombendrohungen und zwei Brandstiftungen gegen einen 38-Jährigen eine Freiheitsstrafe von drei Jahren und acht Monaten verhängt. » mehr

Auch die Bombendrohung, die am 13. Juni im Suhler Zentralklinikum einging, wird einem Tatverdächtigen zur Last gelegt. Dazu läuft zurzeit ein Verfahren vor dem Schöffengericht. Archivfoto: frankphoto.de

vor 3 Stunden

Suhl

Fast vier Jahre Haft für Brandstiftung und Drohanrufe

Drei Jahre und acht Monate muss ein Suhler hinter Gitter. Er wurde der Brandstiftung sowie der vier Bombendrohungen schuldig gesprochen. » mehr

Renault-Nissan Chef Carlos Ghosn

vor 43 Minuten

Wirtschaft

Renault-Nissan-Chef Ghosn bleibt weiter im Haft

Nach seiner Verhaftung in Japan wegen mutmaßlicher Verstöße gegen Börsenauflagen soll der Renault-Nissan-Chef Carlos Ghosn zunächst für zehn weitere Tage festgehalten werden. » mehr

Fingerabdrücke

19.11.2018

Brennpunkte

Lebenslange Haft für Mörder von Johanna nach fast 20 Jahren

Johanna verschwand 1999 von einem Radweg, erst Monate später wurde ihre Leiche entdeckt. Die Suche nach dem Täter dauerte fast zwei Jahrzehnte - nun hat ihn ein Gericht zur Höchststrafe verurteilt. » mehr

19.11.2018

Schlaglichter

«Extrem abgebrüht» - Schwimmlehrer muss lange in Haft

Schamlos nutzte er seine Vertrauensstellung aus und verging sich mitten im Schwimmunterricht an seinen Schützlingen - wegen schweren Kindesmissbrauchs ist ein Schwimmlehrer zu einer langen Gefängnisst... » mehr

Anschlag auf BVB-Bus

19.11.2018

Brennpunkte

Anschlag auf BVB-Bus: Staatsanwalt fordert lebenslange Haft

Im Prozess um den Bombenanschlag auf die Mannschaft von Borussia Dortmund beantragt der Staatsanwalt lebenslange Haft wegen Mordversuchs. Für die Behauptungen des mutmaßlichen Täters hat der Ankläger ... » mehr

Renault-Nissan Chef Carlos Ghosn

19.11.2018

Wirtschaft

Ghosn in Haft: Finanzaffäre um Renault-Nissan-Chef

Der schillernde Automanager Carlos Ghosn steht schwer unter Beschuss: In Japan soll er laut Angaben von Nissan gegen Börsenauflagen verstoßen haben, der Renault-Nissan-Chef wurde verhaftet. Ghosn könn... » mehr

19.11.2018

Schlaglichter

Lebenslange Haft für Mord an achtjähriger Johanna

Knapp 20 Jahre nach dem gewaltsamen Tod der acht Jahre alten Johanna hat das Landgericht Gießen einen Mann zu lebenslanger Haft verurteilt. Die Richter sprachen den 42-Jährigen Deutschen unter anderem... » mehr

Richterhammer

16.11.2018

Suhl

Brandstiftung in Suhl, Bombendrohungen in Suhl und Meiningen: Angeklagter noch nicht verurteilt

Suhl - Ein 38-Jähriger Suhler soll zwei Autos in Brand gesteckt und vier Bombendrohungen ausgesprochen haben. Eine Verurteilung gab es auch am zweiten Verhandlungstag nicht. » mehr

13.11.2018

Schlaglichter

Unternehmerpaar erdrosselt - Lebenslange Haft für Enkel

Nach dem gewaltsamen Tod eines vermögenden Wuppertaler Unternehmerpaares ist dessen Enkel zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Landgericht Wuppertal stellte zudem die besondere Schwere der Schu... » mehr

12.11.2018

Thüringen

53-Jähriger nach Messerattacke in Gotha in Haft

Nach einer Messerattacke in Gotha ist ein 53-Jähriger in Haft genommen worden. Die Staatsanwaltschaft habe den Angriff auf einen 35-Jährigen als versuchten Totschlag bewertet, so dass Haftbefehl erlas... » mehr

Uli Hoeneß

09.11.2018

Sport

Uli Hoeneß sucht «eierlegende Wollmilchsau» als Nachfolger

Der FC Bayern ohne Uli Hoeneß - das scheint nur schwer vorstellbar. Vor allem auch für den Präsidenten selbst. Bei einer Veranstaltung in Sachsen spricht der Vereinspatron nicht zum ersten Mal über se... » mehr

08.11.2018

Schlaglichter

Hollywood-Stern von Trump demoliert - Geldstrafe und Haft

Nach dem Demolieren von Donald Trumps Stern auf dem «Walk of Fame» ist ein Kalifornier wegen mutwilliger Beschädigung zu einem Tag Haft und zu einer Geldstrafe von umgerechnet rund 8000 Euro verurteil... » mehr

05.11.2018

Schlaglichter

Gutachten: Zu Unrecht Inhaftierter hat Feuer selbst gelegt

Der wegen einer Verwechslung inhaftierte und nach einem Zellenbrand in Kleve gestorbene Syrer hat das Feuer einem Gutachten zufolge selbst gelegt. Demnach gehen die Ermittler von einer vorsätzlichen B... » mehr

05.11.2018

Thüringen

Führender Neonazi in Haft: Rechte planen Marsch zum Gefängnis

Thügida-Anhänger wollen nach der Festnahme von David Köckert, einem führenden Neonazi in Thüringen, für dessen Freilassung demonstrieren. » mehr

«El Chapo» Guzman

05.11.2018

Brennpunkte

Prozess gegen Drogenboss «El Chapo» beginnt mit Jury-Auswahl

Joaquín «El Chapo» Guzmán galt lange als einer der meistgesuchten Verbrecher der Welt. Jetzt wird dem mexikanischen Ex-Drogenboss in New York der Prozess gemacht. Erstmal müssen allerdings zwölf Gesch... » mehr

01.11.2018

Schlaglichter

Millionen Zigaretten geschmuggelt - 43-Jähriger in Haft

Ein seit Jahren wegen des Schmuggels von Millionen Zigaretten gesuchter Mann ist von der Bundespolizei im Kieler Ostuferhafen verhaftet worden. Der 43-jährige Russe soll zwischen 2009 und 2011 als Mit... » mehr

Polizeiabsperrung

Aktualisiert am 01.11.2018

Thüringen

Mordfall im Thüringer Wald wird neu verhandelt

Der Mord an einem 33-Jährigen aus Stützerbach muss neu verhandelt werden. Das Urteil von Juni 2017 ist vom Bundesgerichtshof aufgehoben worden, um das Strafmaß erneut zu verhandeln. » mehr

Niels Högel im Gerichtssaal in Oldenburg

30.10.2018

Brennpunkte

Mordserie an Patienten: Ex-Krankenpfleger Högel gesteht

Mehr als 100 Patienten soll der Ex-Pfleger Niels Högel auf dem Gewissen haben. Ihm wird in Oldenburg erneut der Prozess gemacht, dabei ist er schon zu lebenslanger Haft verurteilt. Doch es geht dem Ge... » mehr

Vor dem Gericht

26.10.2018

Brennpunkte

In Türkei inhaftierter Patrick K. muss ins Gefängnis

Nach zwei kurzen Gerichtsverhandlungen soll Patrick K. aus Gießen nun jahrelang in ein türkisches Gefängnis. Angeblich hat er sich per E-Mail einer Kurdenmiliz als Kämpfer angeboten. Seine Familie sag... » mehr

26.10.2018

Schlaglichter

Deutscher in der Türkei zu Gefängnisstrafe verurteilt

Ein türkisches Gericht hat den seit März in der Türkei inhaftierten Patrick K. aus Gießen wegen Mitgliedschaft in einer Terrororganisation zu sechs Jahren und drei Monaten Gefängnis verurteilt. » mehr

25.10.2018

Thüringen

"Alles dubios und zwielichtig"

Fünfeinhalb Jahre aus dem vorigen Prozess, sechs aus diesem - der 54-jährige Mann wird möglicherweise lange nicht mehr frei sein. Am Mittwoch wurde er wegen mehrerer Einbrüche in Eisenach verurteilt. » mehr

Wittelsbacher Schule Augsburg

24.10.2018

Brennpunkte

Mädchen auf Grundschultoilette missbraucht

Ein Fremder schleicht sich in eine Schule und missbraucht ein Kind. Seit langem arbeiten Schulen daran, solche Fälle auszuschließen - dennoch ist es in Augsburg nun wieder passiert. » mehr

22.10.2018

Schlaglichter

Hohe Haftstrafe wegen vergifteter Babynahrung im Supermarkt

Im Prozess um vergiftete Babynahrung hat das Landgericht Ravensburg einen Supermarkt-Erpresser zu zwölfeinhalb Jahren Haft verurteilt. Das Urteil gegen den 54-Jährigen erging wegen versuchten Mordes i... » mehr

Prozess in Ravensburg

22.10.2018

Brennpunkte

Hohe Haftstrafe wegen vergifteter Babynahrung

Ein Mann stellt vergiftete Babynahrung in Supermarktregale und will so von Handelsunternehmen Millionen erpressen. Nun hat das Gericht das Urteil gesprochen. » mehr

22.10.2018

Schlaglichter

13 Jahre Haft im Prozess um vergiftete Babynahrung gefordert

Im Prozess um vergiftete Babynahrung hat die Staatsanwaltschaft in Ravensburg 13 Jahre Haft für den Angeklagten gefordert. Jedes der Gläser, die der Angeklagte vor rund einem Jahr in Geschäften ausleg... » mehr

22.10.2018

Thüringen

Haftstrafe für 53-Jährigen wegen gefährlicher Körperverletzung

Weil er seinem Halbbruder mit einem Messer Schnittverletzungen zugefügt hat, ist ein 53-Jähriger in Gera wegen gefährlicher Körperverletzung zu zweieinhalb Jahre Haft verurteilt worden. » mehr

Gefängnis

22.10.2018

Thüringen

Mann nach verdächtigem Fund in Weimar in Haft

Ein Kalaschnikow-Sturmgewehr, eine Pistole, Pyrotechnik und möglicherweise Handgranaten: Nach dem Waffenfund in Weimar sitzt ein Verdächtigen in Haft. Es gibt noch viele offene Fragen. » mehr

«Jetset»-Mönch verurteilt

17.10.2018

Brennpunkte

«Jetset»-Mönch in Thailand wegen Vergewaltigung verurteilt

Ein in Thailand für seinen ausschweifenden Lebensstil bekannter Ex-Mönch ist wegen Vergewaltigung einer Minderjährigen zu 16 Jahren Haft verurteilt worden. » mehr

Zwiebelmarkt Weimar

16.10.2018

Thüringen

Polizei: Verdächtiger vom Zwiebelmarkt ist Mehrfachtäter

Eine Frau wird auf dem Weimarer Zwiebelmarkt belästigt. Ihr Freund wird geschlagen und getreten. Neue Erkenntnisse deuten auf einen Mehrfachtäter hin. » mehr

16.10.2018

Meiningen

Schüsse auf Reifen in Kaltensundheim: 27 Monate Haft für Fahrer

Mit Schüssen auf die Reifen stoppte die Polizei im Mai ein Pärchen in Kaltensundheim. Jetzt fiel das Urteil: Der 52-jährige Fahrer muss für zwei Jahre und drei Monate in Haft. » mehr

16.10.2018

Schlaglichter

9/11-Terrorhelfer Motassadeq nach Haft abgeschoben

Der 9/11-Terrorhelfer Mounir el Motassadeq ist am Abend von Frankfurt/Main aus in sein Heimatland Marokko abgeschoben worden. Motassadeq war Mitglied der sogenannten Hamburger Zelle um den Todespilote... » mehr

Arda Turan

15.10.2018

Sport

Arda Turan drohen mehr als zwölf Jahre Haft

Der türkische Fußballstar Arda Turan muss wegen sexueller Belästigung und illegalem Waffenbesitz vor Gericht. Hintergrund ist eine Schlägerei mit dem Popsänger Berkay Sahin in der vergangenen Woche. » mehr

Abschiebung von Terror-Helfer Mounir El Motassadeq

15.10.2018

Brennpunkte

9/11-Terrorhelfer Motassadeq nach Marokko abgeschoben

Mounir el Motassadeq war ein Komplize der Terroristen vom 11. September 2001 und wurde zu 15 Jahren Gefängnis verurteilt. Nun ist er aus dem Gefängnis in Hamburg in seine Heimat Marokko abgeschoben wo... » mehr

12.10.2018

Schlaglichter

Kölner Archiv-Einsturz: Einmal Bewährung und drei Freisprüche

Eine Bewährungsstrafe und drei Freisprüche im Strafprozess um den Einsturz des Kölner Stadtarchivs: Das Landgericht hat einen Bauüberwacher der Kölner Verkehrsbetriebe zu einer Freiheitsstrafe von ach... » mehr

Sexueller Missbrauch von Kleinkindern

09.10.2018

Brennpunkte

Kindesmissbrauch: Fünfeinhalb Jahre Haft für Kita-Azubi

Es ging um schweren sexuellen Missbrauch in einer Kita in Baden-Württemberg. Jetzt ist im Prozess gegen einen ehemaligen Azubi das Urteil gefallen. » mehr

Stadtrat stirbt in Haft

09.10.2018

Brennpunkte

Oppositioneller Stadtrat stirbt in Haft in Venezuela

In Venezuela ist ein oppositioneller Stadtrat in Haft ums Leben gekommen. Fernando Albán habe sich mit einem Sprung aus einem Fenster des Gebäudes des Geheimdienstes Sebin in Caracas selbst getötet, s... » mehr

08.10.2018

Schlaglichter

Dreieinhalb Jahre Haft für Aldi-Erpresser

Nach einer gescheiterten Erpressung des Lebensmittel-Discounters Aldi ist ein 38-Jähriger aus Gelsenkirchen vor dem Langericht Essen zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Das Urteil lautet auf... » mehr

08.10.2018

Schlaglichter

Haftstrafen für Gruppenvergewaltigung in Velbert

Im Fall der Gruppenvergewaltigung eines 13-jährigen Mädchens in Velbert hat das Wuppertaler Landgericht bis zu vier Jahre und neun Monate Jugendhaft verhängt. Angeklagt waren sechs Jugendliche im Alte... » mehr

Gefangentransporter

08.10.2018

Brennpunkte

Jugendhaft für Gruppenvergewaltigung einer 13-Jährigen

Die Tat sorgte im vergangenen April bundesweit für Entsetzen: Insgesamt acht Jugendliche sollen in Velbert bei Essen ein 13-jähriges Mädchen vergewaltigt haben. Nun wird das Urteil verkündet - es fäll... » mehr

05.10.2018

Schlaglichter

Mesale Tolu bedankt sich in der Heimat für die Solidarität

Sechs Wochen nach der Rückkehr der lange in der Türkei inhaftierten Journalistin Mesale Tolu haben Freunde und Unterstützer mit ihr gefeiert. «Ich bedanke mich herzlich für Ihre Solidarität», sagte di... » mehr

Tatort in Rotenburg

05.10.2018

Brennpunkte

«Kannibale von Rotenburg» bleibt auch nach 15 Jahren in Haft

Die Tat hatte bundesweit für Aufsehen gesorgt. Armin Meiwes entmannte einen 43-Jährigen, tötete ihn und verspeiste Körperteile seines Opfers. Nun gibt es eine weitere Gerichtsentscheidung in dem Fall. » mehr

05.10.2018

Schlaglichter

Freiheitsstrafen im Höxter-Mordprozess

Im Mordprozess um den Tod zweier Frauen im sogenannten Horrorhaus von Höxter sind die beiden Angeklagten zu langjährigen Freiheitsstrafen verurteilt worden. Das Landgericht Paderborn verurteilte Angel... » mehr

05.10.2018

Schlaglichter

Freiheitsstrafen im Mordprozess um das «Horrorhaus» Höxter

Im Mordprozess um den Tod zweier Frauen im sogenannten Horrorhaus von Höxter sind die beiden Angeklagten zu langjährigen Freiheitsstrafen verurteilt worden. Das Landgericht Paderborn verurteilte Angel... » mehr

Justitia

05.10.2018

Brennpunkte

Prozessbeginn gegen inhaftierten Deutschen in der Türkei

In der Türkei beginnt heute der Prozess gegen den seit März inhaftierten Patrick K. aus Gießen. Der 29-Jährige war nach Berichten der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu im türkisch-syrischen Grenz... » mehr

Lee Myung-Bak

05.10.2018

Brennpunkte

Südkoreas Ex-Präsident Lee zu 15 Jahren Haft verurteilt

Der frühere koreanische Präsident Lee Myung Bak ist wegen Korruption und anderer Vergehen zu einer Haftstrafe von 15 Jahren verurteilt worden. » mehr

05.10.2018

Schlaglichter

Prozess gegen inhaftierten Deutschen beginnt in Türkei

In der Türkei beginnt heute der Prozess gegen den seit März inhaftierten Patrick K. aus Gießen. Der 29-Jährige war nach Berichten der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu im türkisch-syrischen Grenz... » mehr

04.10.2018

Thüringen

"Er hat gesagt: Ich zünd' jetzt die Bude an"

Der junge Mann, der im April verurteilt worden ist, weil er in Wasungen einen Brand gelegt haben soll, beharrt darauf, unschuldig zu sein. Am Donnerstag begann der Prozess in der zweiten Instanz. » mehr

Alberto Fujimori

03.10.2018

Brennpunkte

Begnadigung Fujimoris in Peru aufgehoben

Der ehemalige autoritäre Machthaber Perus soll wieder hinter Gitter. Ex-Präsident Kuczynski hatte ihn begnadigt. Fujimori hat noch viele Jahre Haft wegen Menschenrechtsverletzungen abzusitzen. » mehr

02.10.2018

Schlaglichter

Gülen-Bruder in Türkei zu langjähriger Haftstrafe verurteilt

Der Bruder des für den gescheiterten Putschversuch verantwortlich gemachten Predigers Fethullah Gülen ist in der Türkei zu einer langjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Kutbettin Gülen müsse wegen ... » mehr

01.10.2018

Schlaglichter

Unschuldig im Gefängnis: Syrer nach Feuer in Zelle gestorben

Ein zu Unrecht inhaftierter Syrer ist zwei Wochen nach einem Feuer in seiner Gefängniszelle gestorben. Das teilte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Kleve auf Anfrage der dpa mit. » mehr

01.10.2018

Schlaglichter

Bericht: Weiterer Deutscher in Türkei in Haft

In der Türkei ist offensichtlich schon vor mehreren Wochen ein weiterer Deutscher verhaftet worden. Wie das Magazin «Der Spiegel» weiter berichtete, wurde Hüseyin M. aus Braunschweig Ende August währe... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".