Lade Login-Box.
Topthemen: Mobilität und Energie

HÄUSER

Die Löscharbeiten in der Eisenacher Innenstadt dauerten am Dienstag an. Foto: Stadtverwaltung

17.04.2019

Bad Salzungen

Spendenkonto für Eisenacher Brandopfer eingerichtet

Eisenach - Damit allen Bewohnern der vom Großbrand betroffenen Häuser schnell geholfen werden kann, koordiniert die Eisenacher Stadtverwaltung den Hilfebedarf. » mehr

Bauhaus-Stätten in Dessau

17.04.2019

Boulevard

Saniertes Meisterhaus wiedereröffnet

Das Meisterhaus der Maler Wassily Kandinsky und Paul Klee liegt idyllisch in einem Kiefernwäldchen, es gehört zur Unesco-Welterbestätte Bauhaus. Die Sanierung bringt auch Neues für die Besucher. » mehr

Die ehemalige Synagoge, die Bäume und der Vorplatz sind Besichtigungspunkte beim Ortsrundgang.

17.04.2019

Meiningen

Viele Zukunftsfragen in Aschenhausen

Die früheren Aschenhäuser Gemeinderatsmitglieder und Alt-Bürgermeister Rudloff kennen jeden Stein, jeden Graben, jeden Baum im Dorf. Aber jetzt ist die Stadt Kaltennordheim für vieles verantwortlich, ... » mehr

Allein die inzwischen nicht mehr existierende "Bachstraße 1" und ihr Besitzer, der "dicke Karl" (mit Hund), lieferten reichlich Erzählstoff. Foto: Heimatverein

16.04.2019

Bad Salzungen

Was Häuser und Bewohnerlisten erzählen

Über Jahrzehnte trugen Heimatfreunde und -forscher Daten und Dokumente zum Wohngebäudebestand in Kieselbach zusammen. Jetzt wurde dieser Schatz offengelegt. » mehr

16.04.2019

Meiningen

Wohnmobil löst Brand aus - 40 Kräfte in Kaltensundheim im Einsatz

In der Feldastraße in Kaltensundheim (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) brach am Montagabend um 21.15 Uhr ein Feuer aus. » mehr

16.04.2019

Sonneberg/Neuhaus

Frau bei Wohnhausbrand leicht verletzt

Leichte Verletzungen hat eine Frau am Montagabend bei einem Wohnhausbrand in Sonneberg erlitten. Bewohner des betroffenen Hauses bemerkten starken Rauch im Gebäude und alarmierten die Einsatzkräfte. » mehr

Hans-Stefan Fischer und Renate Sieber spielten ein Duo für Violine und Viola in d-moll von Franz Anton Hoffmeister. Das kleine Konzert fand im Haus der Morgenroths in Themat statt und sollte Werbung für die Tradition der Hausmusik machen.

14.04.2019

Hildburghausen

Hausmusik im Wohnzimmer eines echten Bachs

Schon seit Jahren öffnen Barbara und Arnd Morgenroth zur Langen Nacht der Hausmusik für jedermann die Türen zu ihrer Wohnung. In dem Haus lebte einst der Onkel Johann Sebastian Bachs. » mehr

Helmar Kempf (links) und Uwe Jung.

11.04.2019

Meiningen

Ein Ortsteil, der weiter selbst Hand anlegt

Zwei konkrete Fortschritte hat die Ortsbegehung im neuen Kaltennordheimer Ortsteil Mittelsdorf gebracht: Auf dem Friedhof soll der Weg gepflastert werden und der Jugendklub wird wohl WLAN-Anschluss be... » mehr

Das Modell zeigt die Ansicht von der Parkseite aus. An das jetzige Gebäude soll es einen Anbau geben, damit Tagespflege und barrierefreies Wohnen genügend Raum haben. Foto: Erik Hande

09.04.2019

Schmalkalden

Weidebrunner Gasse 28: Stadt bezuschusst den Umbau

Eine Tagespflege und barrierefreie Wohnungen, die in Schmalkalden sehr gefragt sind, sollen in der Weidebrunner Gasse entstehen. Die Stadt will Fördermittel dafür beantragen. Einen Investor hat sie an... » mehr

Schloss Landsberg - auf den ersten Blick nach wie von außen wunderschön. Doch Probleme beim Brand- und Denkmalschutz haben die chinesischen Eigentümern offenkundig vor unlösbare Probleme gestellt. Unterdessen macht sich daher auch Bürgermeister Fabian Giesder Sorgen um das Objekt. Foto: Ralph W. Meyer

10.04.2019

Meiningen

Meininger Schloss Landsberg liegt im Dornröschenschlaf

Am Abend hell erleuchtet weckt Schloss Landsberg Hoffnungen, dass sich die Tore bald wieder öffnen könnten. Doch das Zeichen ist ein trügerisches. Die Dornenhecke scheint dichter zu werden. Dabei soll... » mehr

Wer ein Grundstück oder eine Immobilie kaufen oder verkaufen will, sollte sich vorher schlaumachen. Foto: fotoart-af.de

04.04.2019

Schmalkalden

"Es wird oft zu viel gezahlt"

Grundstücke und Immobilien zu bewerten, ist eine komplizierte Angelegenheit. Den meisten Durchblick haben hier die Experten der Gutachterausschüsse. Ihre Aufgabe ist es, den Markt für die Bürger trans... » mehr

Jamal Khashoggi

02.04.2019

Brennpunkte

Bericht: Saudische Führung entschädigt Khashoggis Kinder

Die Kinder des ermordeten Journalisten Jamal Khashoggi haben nach einem Bericht der «Washington Post» von der saudischen Führung teure Häuser und hohe Geldsummen als Kompensation erhalten. » mehr

Energetische Sanierung bezeichnet in der Regel die Modernisierung eines Gebäudes mit dem Ziel, den Energieverbrauch für Heizung, Warmwasser und Lüftung zu mindern. Für eine mögliche Verwertung eines Hauses auf dem Wohnungsmarkt ist das ein zentrales Thema. Fotos: chz (4)/tho (2)

02.04.2019

Sonneberg/Neuhaus

Handlungsdruck steigt bei der Modernisierung alter Häuser

Die Steinacher feilen weiter an einem Drehbuch für die Zukunft: Aufs Integrierte Stadtentwicklungskonzept im Herbst folgte nun im Frühling der Beschluss zu einem energetischen Quartierskonzept. » mehr

Heino

02.04.2019

Boulevard

Heino nach Abschiedstour: «Könnte gern noch weitermachen»

Bei seiner Abschiedstournee waren die Häuser alle voll. Das hat Heino ein wenig wehmütig gemacht. Aber das soll es noch nicht gewesen sein. » mehr

Der Kriminalität im Sonneberger Stadtgebiet widmete sich der Seniorenbeirat bei seiner Zusammenkunft in dieser Woche. Fotos (4): Carl-Heinz Zitzmann

28.03.2019

Sonneberg/Neuhaus

Leichte Beute in offenen Häusern

Die Zahl der Einbrüche ist in den vergangenen Monaten im Stadtgebiet geradezu durch die Decke geschossen. Zwar meldet die Polizei Ermittlungserfolge, doch das Sicherheitsempfinden - zumal unter Senior... » mehr

Vorhang auf: Heute ist Welttag des Theaters. Foto: Sebastian Kahnert/dpa

26.03.2019

Bad Salzungen

"Ein Theater sollte sich als Marke etablieren"

Heute ist Welttag des Theaters. Im Interview spricht der Intendant des Comödienhauses Bad Liebenstein, Christian Storch, über den Aktionstag, die Profilierung des Comödienhauses und die Zukunft des ei... » mehr

Marc Ellinger

25.03.2019

Bauen & Wohnen

Oft lohnt der Erhalt alter Häuser

Wer ein altes Haus kauft oder erbt, steht vor der Frage: Lohnt sich noch eine Sanierung, oder soll gleich der Abrissbagger kommen? Eine Pauschalantwort gibt es nicht. Oft gibt es gute Gründe, die Baus... » mehr

21.03.2019

TH

Hässlicher Wohnen

Architekten lieben die Moderne. Bürger schmachten dagegen nach klassischen Wohnformen und fordern ein Umdenken. » mehr

18.03.2019

Deutschland & Welt

Stadt Utrecht: Menschen sollen Häuser nicht verlassen

Nach den Schüssen in Utrecht sollen die Menschen in der Stadt ihre Häuser nicht verlassen. Das teilte die Stadtverwaltung mit. Weitere Zwischenfälle seien nicht ausgeschlossen. Die Polizei suche noch ... » mehr

Okwui Enwezor

15.03.2019

Deutschland & Welt

Ex-Museumschef Okwui Enwezor gestorben

Sieben Jahre lang stand Okwui Enwezor an der Spitze des renommierten Hauses der Kunst in München. Sein Abschied im vergangenen Jahr war unrühmlich. Jetzt ist der Nigerianer im Alter von 55 Jahren gest... » mehr

13.03.2019

Deutschland & Welt

Tornadoartiger Sturm in der Eifel

In der Eifel südlich von Aachen hat am Abend ein tornadoartiger Sturm mit Zerstörungskraft gewütet. Nach ersten Erkenntnissen der Feuerwehr wurden rund 30 Häuser beschädigt. » mehr

Neue bunte Bilder für die Casa Martha

13.03.2019

Region

Neue bunte Bilder für die Casa Martha

Die Deko-Kids der Grundschule in Gräfenroda haben am Mittwoch den Bewohnern des Hauses II der Casa Martha in Gräfenroda eine große Freude bereitet: Sie überbrachten selbst gestaltete Bilder zur Dekora... » mehr

Mike Steinhauer mit der Uhr, die am 13. März 1989 um 14.02 Uhr stehen blieb. Sie war früher am Buswartehäuschen angebracht. Foto: Gäbler

13.03.2019

Thüringen

Gebirgsschlag Völkershausen: In 12 Sekunden ein anderes Dorf

Auf den Tag genau 30 Jahre ist es her, dass ein Gebirgsschlag Völkershausen in der Rhön bis ins Mark traf. Er wurde von Menschenhand verursacht und hinterließ fast an allen Häusern Schäden. Noch sind ... » mehr

Im September soll in der bisherigen Küche im Immelborner Kindergarten "Storchenkinder" ein neuer Gruppenraum eröffnet werden. Im Bild zu sehen ist Servicemitarbeiterin Annette Blüge. Fotos (2): Heiko Matz

11.03.2019

Region

Haus der Vereine: Baustart für Großprojekt ist im April

Im April sollen die Arbeiten am größten Bauvorhaben 2019 in der Gemeinde Barchfeld-Immelborn beginnen: Der Umbau des Hauses der Vereine in Immelborn, der rund 1,3 Millionen Euro kostet. » mehr

11.03.2019

Deutschland & Welt

Sechs Häuser in Wuppertal einsturzgefährdet

Von acht wegen Einsturzgefahr geräumten Wohnhäusern in Wuppertal sind zwei wieder freigegeben worden. Damit seien noch 50 Menschen betroffen, die nicht in ihre Wohnungen zurück dürfen, sagte eine Spre... » mehr

Einsturzgefährdet

11.03.2019

Deutschland & Welt

Einsturzgefahr: Hausreihe in Wuppertal evakuiert

Ein Wasserrohrbruch und alte Hohlräume aus Bergbauzeiten haben in Wuppertal zu einer fatalen Kombination geführt: Eine ganze Häuserreihe wird evakuiert. » mehr

10.03.2019

Deutschland & Welt

Häuser einsturzgefährdet: 70 Menschen in Sicherheit gebracht

In Wuppertal drohen mehrere Häuser einzustürzen - die Feuerwehr hat deshalb 70 Menschen in Sicherheit gebracht. Insgesamt seien acht Gebäude evakuiert worden, teilte die Stadtverwaltung mit. » mehr

Jörg Müller, ehemals "Kustos" im Breitunger Schloss, half dieser Tage beim Pflanzen einer Eiben-Hecke im Garten des Rußwurmschen Hauses.

08.03.2019

Region

Vor mehr als 400 Jahren gemalt

Schlangenlinien, schwarz-weiße Kreise und Herzen schmücken einen Deckenbalken im Rußwurmschen Haus. Vor mindestens 400 Jahren hat hier jemand gemalt. » mehr

08.03.2019

TH

Licht und Schatten

Weimarplatz. Jorge-Semprún-Platz. Gauforum. Stéphane-Hessel-Platz. In Weimar entsteht ein "Quartier der Moderne" - mit allen Brüchen und Widersprüchen seit dem 19. Jahrhundert bis heute. » mehr

04.03.2019

Deutschland & Welt

Unwetter zerstören Tausende Häuser in Afghanistan

Bei schweren Unwettern in der südafghanischen Provinz Helmand sind in den vergangenen drei Tagen zwölf Menschen ums Leben gekommen. Acht weitere seien verletzt worden, teilte der Sprecher der Provinz ... » mehr

Heimleiter Klaus-Dieter Godau (Mitte) führte die Ausschussmitglieder wie Ingeborg Giewald (rechts) und Oberbürgermeister Daniel Schultheiß durch das Wohnheim. Foto: dss

01.03.2019

Region

Der Weg in ein geregeltes Leben

Der Ilmenauer Sozial- ausschuss war am Donnerstag zu Besuch im Sozialtherapeutischen Centrum Sturmheide. Dort leben Menschen mit Alkohol-, Drogen- und Medikamentensucht. » mehr

28.02.2019

Deutschland & Welt

Gipfel zwischen Trump und Kim soll mit Erklärung enden

US-Präsident Donald Trump und der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un wollen ihren Gipfel in Hanoi heute mit einer gemeinsamen Erklärung beenden. Die Zeremonie zur Unterzeichnung ist nach Angaben d... » mehr

Jugendherberge in Nottuln

27.02.2019

dpa

Jugendherbergen erhalten eine Verjüngungskur

Die Idee der Jugendherbergen ist rund 110 Jahre alt - doch mit den frühen Wanderunterkünften haben die Häuser heute wenig gemein. Der neue Geschäftsführer des Deutschen Jugendherbergswerks setzt weite... » mehr

Das Gelände zieht sich bis an den Hang in Richtung Herrenbergstraße. Zunächst mussten viele Bäume und Sträucher gefällt werden.

27.02.2019

Meiningen

Straße Am Bielstein: Verfallene Häuser werden abgerissen

Auf dem verlassenen Gelände zwischen Tegut und Sudpfanne tut sich was: Ein Abrissunternehmen macht die verfallenen Häuser platt und beräumt die Fläche. Aus gutem Grund: Es gibt bereits Pläne für eine ... » mehr

Joachim Wissler

26.02.2019

Deutschland & Welt

309 Restaurants mit Michelin-Sternen

Der Höhenflug der Spitzengastronomie in Deutschland setzt sich fort. Der Guide Michelin zeichnet 2019 so viele Restaurants aus wie nie zuvor. Dabei geht es in vielen Häusern legerer, regionaler und sa... » mehr

26.02.2019

TH

Baustelle digitales Museum

Die Digitalisierung eröffnet Museen und anderen Kultureinrichtungen große Chancen. Aber es gibt auch Skepsis, Unsicherheit und Ablehnung in den Häusern. » mehr

Gute Nachrichten für sie und die anderen Mitglieder des Erdfallhilfevereins: Gerhard Krug, Dietrich Simon und Kurt Block (von links). Foto: Heiko Matz

26.02.2019

Region

Erdfall: Landeshilfe für Betroffene und die Stadt

17 Jahre nach dem ersten Erdfall in Tiefenort zeichnet sich eine Lösung ab. Die betroffenen fünf Familien sollen soziale Unterstützungsleistungen erhalten. Die Häuser, die nicht mehr genutzt werden kö... » mehr

Courtage

25.02.2019

Deutschland & Welt

Wer zahlt den Makler? - Hauskäufer sollen Milliarden sparen

Beim Kauf von Wohnungen und Häusern müssen viele Bundesbürger hohe Maklerprovisionen zahlen. Dabei hat oft der Verkäufer den Makler beauftragt. Verbraucherministerin Barley will nun die Besitzer zur K... » mehr

Ein anderer Blick auf das Kanzleigebäude. Das 1604 erbaute Haus gehört zum Schlossensemble und damit zur Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten. Seit über 25 Jahren steht es leer und bröckelt vor sich hin.

22.02.2019

Region

Auf der Suche nach Lösungen

Die Häuser rechts und links des Schlossberges in Schmalkalden putzen sich heraus. Als "hässliches Entlein" mittendrin das um 1604 erbaute Kanzleigebäude. » mehr

Blaulicht

15.02.2019

Thüringen

74-Jähriger soll Nachbarshund aus dem Fenster geworfen haben

Wiesau - Als ein 34-Jähriger in einem Mehrfamilienhaus kurz in den Keller ging, stahl ein Nachbar seinen Hund. Wenig später wurde der Vierbeiner aus dem Fenster geworfen und dabei verletzt. » mehr

Evakuierung in Duisburg

14.02.2019

Deutschland & Welt

Schwere Brandschutzmängel: Hochhäuser in Duisburg geräumt

Wegen Brandschutzmängeln sollten in Duisburg noch am Donnerstag mehr als 200 Bewohner von zwei Hochhäusern ihre Wohnungen verlassen. Die Stadtverwaltung untersagte die Nutzung der zwölfgeschossigen Hä... » mehr

Silvesterböller wird gezündet

11.02.2019

Thüringen

Aus dem Fenster geworfener Silvesterböller verfehlt nur knapp Spaziergänger

Erfurt – Ein Silvesterböller hat nur knapp ein Pärchen verfehlt, das gerade mit ihrem Hund spazieren war. Der Böller wurde aus einem Fenster eines Hauses in Erfurt geworfen. » mehr

11.02.2019

Deutschland & Welt

Sturm «Uwe» beschädigt 20 Häuser im Schweizer Rheintal

Sturm «Uwe» hat in der Schweiz vor allem im Rheintal südlich des Bodensees teils heftige Schäden verursacht. In der Ortschaft Montlingen seien mehrere Autos und 20 Häuser beschädigt worden, teilte die... » mehr

Eisbär

10.02.2019

Deutschland & Welt

Eisbärenplage: Notstand auf russischer Insel ausgerufen

Zu viele Eisbären - deswegen haben die Behörden auf der russischen Doppelinsel Nowaja Semlja im Nordpolarmeer den Notstand ausgerufen. » mehr

09.02.2019

Deutschland & Welt

Buschfeuer in Neuseeland: Tausende müssen Häuser verlassen

Wegen eines riesigen Buschfeuers in Neuseeland haben schon rund 3000 Menschen ihre Häuser und Wohnungen verlassen müssen. Weitere Anwohner rund um die Stadt Nelson auf der Südinsel wurden aufgefordert... » mehr

08.02.2019

Thüringen

Peggys Elternhaus kommt unter den Hammer

Das Elternhaus der 2001 im oberfränkischen Lichtenberg verschwundenen Peggy wird zwangsversteigert. Verbunden sind damit viele Erinnerungen an ein grausames Verbrechen, das bis heute noch nicht geklär... » mehr

Der neu gewählte Vereinsvorstand: Von links Ute Schütze, Stefan Svoboda, Christina Knies, Ute Möcker, Peter Handy, Margit Storch, Joachim Böttner, Petra Kolbe, Ute Wagner und Ute Simon. Foto: Annett Recknagel

04.02.2019

Region

Alte Häuser sind die besten Zeitvertreiber

Beim Schmalkaldischen Geschichtsverein gab es Wahlen. Brigitte Zech schied aus dem Vorstand aus, für sie rückte Ute Wagner nach. » mehr

Hausbau

04.02.2019

Thüringen

Thüringer Firma revolutioniert Hausbau in Namibia

In Namibia werden künftig Bauteile für Fertigteilhäuser aus Thüringen gefertigt, aus denen in dem südafrikanischen Staat Häuser entstehen sollen. » mehr

Die größte Investition im Leben

04.02.2019

Bauen & Wohnen

Wie man beim Hausbau Kosten spart

Der Hausbau ist ein Traum vieler Menschen, aber ein wahnsinnig teurer. So mancher verspürt existenzielle Ängste beim Abschluss der hohen Kredite. Wo lässt sich bei Materialien, Grundriss und Lage spar... » mehr

Susanne Casper-Zielonka (rechts), die Leiterin der Kunststation Oepfershausen, freut sich über die personelle Unterstützung, die sie mit Marlies Weisheit ab Februar hat. Weisheit war vor Jahren schon einmal im Haus tätig. Foto: Eva Gebhardt

01.02.2019

Meiningen

Bauhausjubiläum als Ideengeber

100 Jahre Bauhaus werden 2019 international gefeiert und gewürdigt. Auch in der Kunststation Oepfershausen zieht sich das Jubiläum in abgewandelter Form wie ein roter Faden in Projekten und Ausstellun... » mehr

Mina, die zweieinhalbjährige Französische Bulldogge, hat Epilepsie. Sie trägt das Halsband, das die drei Studenten entwickelt haben. Fotos (3): Susann Eberlein

31.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Ein spezielles Halsband für den Hund

Drei Studenten der Hochschule Schmalkalden tüfteln aktuell an einem Halsband für Hunde, das Daten sammelt und auswertet. Damit soll der Tierarzt unterstützt werden, etwa bei der Behandlung von Epileps... » mehr

1000 Euro aus dem Erlös der Gewinnsparlose der VR-Bank Bad Salzungen-Schmalkalden überreichten Kundenberaterin Petra Kleus (4. von links), Servicemitarbeiterin Kerstin König, Azubi Justin Schmidt von der Filiale in Schweina an die Mitglieder des Vorstandes der Bürgerinitiative Krone (von links) Dorothee Willer, Stefan Popp und Martin Biedermann.

28.01.2019

Region

Krone in Schweina: "Jeder Euro wird gleich verbraten"

Seit rund acht Jahren sanieren engagierte Schweinaer das traditionsreiche ehemalige Gasthaus "Krone" am Markt. Mehr als 700 ehrenamtliche Arbeits-stunden leisteten sie im vergangenen Jahr. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".