HÄFTLINGE

16.01.2018

Schlaglichter

Papst Franziskus besucht Frauengefängnis in Chile

Papst Franziskus hat auf seiner Chilereise das Frauengefängnis San Joaquín in der Hauptstadt Santiago besucht. Das katholische Kirchenoberhaupt warb dafür, den Häftlingen eine zweite Chance zu geben. » mehr

12.01.2018

Thüringen

Jusizminister: Sicherheit in Gefängnis hat Priorität

Arnstadt - Angesichts der Ausbrüche aus dem Jugendgefängnis Arnstadt (Ilm-Kreis) steht für Justizminister Dieter Lauinger (Grüne) Sicherheit im Gefängnis an oberster Stelle. » mehr

16.01.2018

Schlaglichter

Papst besucht Frauengefängnis in Chile

Beim Besuch eines Frauengefängnisses in der chilenischen Hauptstadt Santiago hat Papst Franziskus für eine zweite Chance für die Häftlinge geworben. Die Gesellschaft habe die Pflicht, alle wieder aufz... » mehr

ausbruch arnstadt Arnstadt

Aktualisiert am 11.01.2018

Thüringen

Vor Ausbruch gab es Randale in Arnstadt: Erneut Kritik an Lauinger

Nach der Flucht von drei Häftlingen aus dem Jugendgefängnis in Arnstadt steht Justizminister Dieter Lauinger (Grüne) weiter in der Kritik. Zudem werden weitere Vorkommnisse bekannt. Zu Silvester solle... » mehr

JVA Arnstadt Arnstadt

08.01.2018

Thüringen

Entflohene Häftlinge durch Berliner Ausbrüche «inspiriert»

Die drei kurzzeitig aus dem Arnstädter Jugendgefängnis entflohenen Häftlinge wollten nach den Ausbrüchen von Berlin testen, ob es tatsächlich so einfach sei. » mehr

jugendarrest gefängnis arnstadt

05.01.2018

Thüringen

Häftlinge nutzten Raucherpause zum Ausbruch aus Jugendknast

Ihre Flucht ist nur von kurzer Dauer: Noch am Ausbruchstag schnappt die Polizei in Thüringen drei geflohene Häftlingen. Jetzt geht es darum, die Umstände der Flucht aufzuklären. Das könnte den Druck a... » mehr

jugendarrest gefängnis arnstadt

Aktualisiert am 05.01.2018

Ilmenau

Häftlinge aus Jugendgefängnis bei Arnstadt abgehauen

Arnstadt - Nicht nur aus dem Gefängnis in Berlin-Plötzensee verduften Häftlinge, auch die Jugendstrafanstalt bei Arnstadt vermisste am Freitag drei Insassen. Ein Großaufgebot der Polizei suchte nach d... » mehr

07.11.2017

Thüringen

Häftlingsflucht in Suhl-Goldlauter - nun soll Kommission aufklären

Es klingt wie ein Krimi: Ein Häftling versteckt sich in einer Pappkiste und lässt sich im Transporter aus dem Gefängnis fahren. Die Flucht beschäftigt Ermittler und Landespolitik in Thüringen. Der Gef... » mehr

26.10.2017

Thüringen

Bericht: Mithäftlinge sollen Geflohenem geholfen haben

Dem aus dem Gefängnis Suhl-Goldlauter geflohenen Häftling soll mit Hilfe von anderen Insassen die Flucht geglückt sein. Aktuell werde gegen drei Mithäftlinge wegen Verdachts auf Gefangenenbefreiung er... » mehr

gesuchter haeftling

Aktualisiert am 23.10.2017

Thüringen

SEK-Einsatz in Ilmenau: Häftling weiter auf der Flucht

Ilmenau - Die Suche nach einem aus dem Gefängnis in Goldlauter geflüchteten Häftling in einer ehemaligen Porzellanfabrik in Ilmenau ist am späten Sonntagabend ohne Ergebnis abgebrochen worden. » mehr

22.10.2017

Thüringen

Nach Hinweisen zu gesuchtem Häftling: SEK-Einsatz in Ilmenau

Ilmenau - Seit den Nachmittagsstunden ist ein Sondereinsatzkommando in Ilmenau im Einsatz. Gesucht wird nach dem aus der JVA Goldlauter entlaufenen Häftling. » mehr

Foto des entwischten Häftlings aus Goldlauter

Aktualisiert am 19.10.2017

Thüringen

Ausgebrochener Häftling ist weiter auf der Flucht

Der aus der JVA Suhl-Goldlauter geflohene 35 Jahre alte Häftling ist weiter auf der Flucht. Laut Polizei gab es zahlreiche Zeugenhinweise aus ganz Thüringen, sie führten jedoch noch nicht zum Erfolg. » mehr

15.10.2017

Thüringen

Gewalttätiger Häftling nicht zu stoppen: SEK-Einsatz im Gefängnis

In der Justizvollzugsanstalt Gräfentonna ist es nach einem MDR-Bericht wegen eines gewalttätigen Häftlings zum Einsatz des Thüringer Spezialeinsatzkommandos der Polizei (SEK) gekommen. » mehr

Blick in die JVA Tonna in Gräfentonna. Hinter diesen Mauern sollen die Angeklagten einen anderen Häftling traktiert haben. Foto: dpa/Archiv

11.10.2017

Thüringen

Prozess um Tritte gegen Mithäftling

Mehrere Häftlinge sollen einen Mitgefangenen 15 Minuten lang traktiert haben. Wegen Körperverletzung und Nötigung stehen sie nun vor Gericht. » mehr

8. März Thüringen

19.09.2017

Thüringen

Zahl der Strafgefangenen in Thüringen weiter gesunken

Erfurt - In den Thüringer Gefängnissen saßen Ende März so wenig Strafgefangene ein wie seit 1999 nicht mehr. » mehr

Speziallager Buchenwald

16.09.2017

Thüringen

Erinnerung an Speziallager Nr. 2 - Mahnung zur Demokratie

In der KZ-Gedenkstätte Buchenwald ist am Samstag der mehr als 28 000 Internierten des sowjetischen Speziallagers Nr. 2 von 1945 bis 1950 gedacht worden. » mehr

12.09.2017

Thüringen

Zu wenige Insassen: Justizvollzugsanstalt Gera wird geschlossen

Erfurt - Die Justizvollzugsanstalt in Gera wird am 20. Oktober geschlossen. Die Gefangenenzahlen im kleinsten Gefängnis in Thüringen seien in den vergangenen zehn Jahren kontinuierlich zurückgegangen. » mehr

Das Leben im Gefängnis ist oft anders, als sich das so mancher draußen vorstellt. Das ist auch ein Problem für eine Gewerkschaft, die sich von außen für die Rechte Gefangener einsetzt. Archivfoto: dpa

05.09.2017

Thüringen

Drinnen und draußen

In Deutschland bemüht sich seit drei Jahren eine Gefangenengewerkschaft, die Rechte von Häftlingen zu stärken. Sie setzt auch auf die Solidarität von Menschen "draußen". Manche, die "drinnen" sitzen, ... » mehr

Vor 80 Jahren brachten die Nazis die ersten Häftlinge in das Konzentrationslager Buchenwald bei Weimar.

15.07.2017

Thüringen

Schicksal Buchenwald - ein Jahrestag des Schreckens

Vor 80 Jahren, am 15. Juli 1937, sperrten die Nationalsozialisten die ersten Häftlinge im KZ Buchenwald bei Weimar ein. » mehr

Ex-"Keimzeit"-Musiker Ralf Benschu ging im Saxophon-Spiel in der JVA Arnstadt ins Pulbikum, sehr zur Freude der Zuhörer in den hinteren Reihen. Fotos: uhu

Aktualisiert am 15.07.2017

Ilmenau

"Noch neun Mal Orgelsommer hier drin"

Die zweite Auflage eines Knast-Konzertes im Rahmen des Thüringer Orgelsommers fand viel Beifall. Und Nachdenken. Auch aus den hinteren Zuschauerreihen, in denen rund 50 Gefangene der neuen Jugendstraf... » mehr

Als Neunjähriger hatte Siegfried Wagner mit eigenen Augen den Todesmarsch von KZ-Häftlingen gesehen, der durch seinen Heimatort Oberschönau zog. Er zeigt auf die Stelle, wo damals noch eine Mauer stand, von der aus er mit anderen Kindern den Zug anschaute. In der Gasse hinter ihm steht sein Elternhaus. Foto: Silke Wolf

03.05.2017

Schmalkalden

Als Neunjähriger den Todeszug mit angesehen

Der Oberschönauer Siegfried Wagner hat die Bilder des Todesmarsches, der Ostern 1945 durch die Region Schmalkalden zog, bis heute nicht vergessen. Er sah als Neunjähriger den Zug der todgeweihten KZ-H... » mehr

Der Gedenkstein steht auf dem Niederschmalkalder Friedhof. Foto: fotoart-af.de

20.04.2017

Schmalkalden

"Es war ein furchtbarer Zug"

Der Bericht über den Häftlingsmarsch, der Ostern 1945 durch die Region Schmalkalden führte, rief weitere Reaktionen hervor. Viele Leser meldeten sich in der Schmalkalder Lokalredaktion. » mehr

«The Escapists»

11.04.2017

Netzwelt & Multimedia

Neue mobile Spiele: Von Knackis und Weltraum-Zügen

Einen Gefängnisausbruch planen, oder doch lieber eine Zugstrecke durchs All eröffnen? Bei Smartphone-Spielen ist beides problemlos möglich. Außerdem zeigt «Golf Zero», dass der feine Sport nicht ungef... » mehr

Prozess gegen Gang «Saat des Bösen»

02.04.2017

Thüringen

Zwei Anführer der "Saat des Bösen" sind wieder frei

Nach einer offensichtlichen Justizpanne sind zwei führende Mitglieder der Straßengang "Saat des Bösen" wieder auf freiem Fuß. » mehr

JVA Tonna

27.03.2017

Thüringen

Gewerkschaft sieht nach Suiziden keine Versäumnisse bei Gefängnissen

Drei Häftlinge haben sich in diesem Jahr bereits in Thüringer Gefängnissen das Leben genommen. Hätte das verhindert werden können? Das Justizministerium überprüft derzeit sein Präventionskonzept. » mehr

Polizei

20.03.2017

Thüringen

Erneut wird Häftling in JVA Suhl-Goldlauter tot in Einzelzelle gefunden

Ein 51-Jähriger ist am Montagmorgen in der Justizvollzugsanstalt Suhl-Goldlauter tot aufgefunden worden. Das Justizministerium geht von Suizid aus. Erst vor etwa zwei Wochen hatte sich dort ein 34-Jäh... » mehr

Schüler mit Zeitzeugen an einem Tisch: Unser Bild zeigt von rechts Projektbetreuerin Waltraud Bednarek, die Schüler Luka Kühn, Hannes Graf, Leon Raßbach und Josef Biesel, Zeitzeugin Grete Messerschmidt, Hans Schmidt und Gerhard Schmidt vom Barchfelder Geschichtsverein sowie Geschichtslehrer Manfred Weiß aus Wölferbütt. Foto: fotoart-af.de

17.03.2017

Region

Stasi-Aktion Waldläufer: "Ich war die Frau eines Staatsfeindes"

Vier Neuntklässler der Breitunger Regelschule wollen für ihre Projektarbeit herausfinden, was es mit der Staatssicherheit der DDR auf sich hatte. Die Suche nach Fakten wühlt Emotionen auf. » mehr

09.03.2017

Thüringen

Ministerium: Häftling in JVA Suhl-Goldlauter tot in Einzelzelle gefunden

Ein 34 Jahre alter Häftling ist in seiner Zelle in der Justizvollzugsanstalt Suhl-Goldlauter tot aufgefunden worden. » mehr

7./8. Februar -  Niederländisches Königspaar besucht Thüringen Weimar

08.02.2017

Thüringen

Königlicher Besuch zwischen Barbarei und Hochkultur

Die zwei Gesichter Weimars: In der KZ-Gedenkstätte Buchenwald verneigt sich das niederländische Königspaar vor NS-Opfern, in Weimar lässt es sich Schätze der Weltkultur zeigen. Die Royals haben viele ... » mehr

7./8. Februar -  Niederländisches Königspaar besucht Thüringen Weimar

08.02.2017

Thüringen

Niederländisches Königspaar gedenkt der NS-Opfer

Das niederländische Königspaar hat in Buchenwald bei Weimar der NS-Opfer in Konzentrationslagern gedacht. » mehr

08.12.2016

Thüringen

Akute Gesundheitsprobleme bei Häftlingen - Drogenverdacht

Erfurt/Tonna - In der Justizvollzugsanstalt Tonna haben mehrere Gefangene vermutlich durch Drogenkonsum erhebliche akute Gesundheitsprobleme erlitten. » mehr

Harte Jungs ganz weich: Kevin H. (links) und Kevin D. mit einem der Igel, die im Arnstädter Knast überwintern.

03.12.2016

Thüringen

Stacheltiere hinterm Stacheldraht

Kevin D. und Kevin H. sind zwei der Häftlinge, die sich in der Jugendstrafanstalt Arnstadt um zwölf Igel kümmern. Sie lernen, was Verantwortung heißt. Und sie erzählen ihre persönlichen Geschichten. » mehr

20.09.2016

Thüringen

Brutaler Angriff im Gefängnis - weitere Haftstrafe für Gefangenen

Erfurt - Wegen eines brutalen Angriffs auf zwei Vollzugsbeamte im Gefängnis Tonna ist am Dienstag ein Häftling zu weiteren 16 Monaten Haft verurteilt worden. » mehr

17.09.2016

Thüringen

Gedenken im sowjetischen Speziallager in Buchenwald

Weimar - In der Gedenkstätte Buchenwald bei Weimar haben hochbetagte ehemalige Häftlinge des sowjetischen Speziallagers am Samstag an ihre Lagerzeit und die toten Mithäftlinge erinnert. » mehr

"Jugend hinter Stacheldraht", Zeichnung aus dem Jahr 1952. Quelle: Buchenwaldarchiv

19.08.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Der jüngste Häftling war erst 13 Jahre alt

Suhl will mit einer Gedenktafel an die Opfer im sowjetischen Speziallager Buchenwald nach 1945 erinnern. Wir stellen dazu Exponate der Ausstellung in Buchenwald vor. » mehr

Pelzmütze und Holzkoffer um 1948. Sammlung Gedenkstätte Buchenwald

13.08.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Wer gesund und jung war, kam nach Sibirien

Suhl will mit einer Gedenktafel an die Opfer im sowjetischen Speziallager Buchenwald nach 1945 erinnern. Freies Wort stellt dazu Exponate der Ausstellung in Buchenwald vor. » mehr

11.08.2016

Thüringen

Häftlinge in Untermaßfeld verweigern Essen

Untermaßfeld/Erfurt - In der Justizvollzugsanstalt in Untermaßfeld verweigern zwei Häftlinge das Essen aus der Anstaltsküche. » mehr

Zahnprothese aus Aluminiumguss, die ein Häftling seit 1947 trug.	Sammlung Gedenkstätte Buchenwald

09.08.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Blinddarmoperation mit dem Taschenmesser

Suhl will mit einer Gedenktafel an die Opfer im sowjetischen Speziallager Buchenwald nach 1945 erinnern. Freies Wort stellt dazu Exponate der Ausstellung in Buchenwald vor. » mehr

Mit selbstgebauten Waagen versuchten die Häftlinge, die Nahrung gerecht zu teilen. Sammlung Gedenkstätte Buchenwald

08.08.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Die größte Gefahr war der Hunger: Einer von vier Häftlingen starb

Suhl will mit einer Gedenktafel an die Opfer im sowjetischen Speziallager Buchenwald nach 1945 erinnern. Freies Wort stellt dazu Exponate der Ausstellung in Buchenwald vor. » mehr

Sowjetische Wachsoldaten 1946 vor dem Tor. Wladimir Brjutschkowski (l.) verliebte sich in eine Gefangene und wurde deshalb selbst in einem Gulag-Straflager interniert. Foto: Gedenkstätte Buchenwald

06.08.2016

Suhl/Zella-Mehlis

"Russische Soldaten verhielten sich in der Regel korrekt"

Suhl will mit einer Gedenktafel an die Opfer im sowjetischen Speziallager Buchenwald nach 1945 erinnern. Freies Wort stellt dazu Exponate der Ausstellung in Buchenwald vor. » mehr

Das ist der Ausgabebeleg der Stadtkasse Schmalkalden für die "Transportkosten der elf Zigeuner". Quelle: Stadtarchiv Schmalkalden

01.08.2016

Region

Der ermordeten Sinti und Roma gedenken

Magdalena Delies wäre am 15. August 1944 neun Jahre alt geworden. Doch sie starb 13 Tage vorher. Das in Schmalkalden geborene Mädchen wurde an diesem 2. August in Auschwitz-Birkenau mit 2900 weiteren ... » mehr

Die langen Gänge im Gefängnis sind durch Gittertüren getrennt, für die es ein spezielles Schließsystem gibt.

10.06.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Hinter Gittern ist auch ein Alltag

Thüringens Justizminister Dieter Lauinger hat sich die Justizvollzugsanstalt Goldlauter angeschaut. Er informierte sich über den Alltag, die Beschäftigungen und kam mit Häftlingen ins Gespräch. » mehr

17.04.2016

Thüringen

Festveranstaltung zur Eröffnung der neuen Buchenwald-Ausstellung

Ein Jahr war die Dauerausstellung in der KZ-Gedenkstätte Buchenwald geschlossen. Nun zeigt sie mit neuen Objekten das Leid und den Widerstand der Häftlinge gegen den SS-Terror. » mehr

10.04.2016

Thüringen

Ehemalige Häftlinge bei Gedenken an KZ-Befreiung

In der Gedenkstätte Mittelbau-Dora in Nordhausen ist am Sonntag an die Befreiung des Konzentrationslagers vor 71 Jahren erinnert worden. » mehr

23-Jähriger muss für fünf Monate ins Gefängnis

26.02.2016

Thüringen

Ermittlungen wegen versuchten Mordes gegen entflohenen Häftling

Erfurt - Die Staatsanwaltschaft hat gegen den in Arnstadt entflohenen und wieder eingefangenen Gewaltverbrecher ein Ermittlungsverfahren wegen versuchten Mordes eingeleitet. » mehr

Zeugnisse mehrfachen Grauens: Archivar Frank Boblenz zeigt im Hauptstaatsarchiv Weimar an der Häftlingskartei des Konzentrationslagers Buchenwald die Karte mit der Nummer 1, die alleine zehn Mal vergeben wurde. Im KZ wurden viele Häftlingsnummern an mehr als eine Personen vergeben. Foto: ari

20.02.2016

Thüringen

Buchenwald-Geschichte im Spiegel der 1

Es ist eine Facette der Lagergeschichte: In Buchenwald wurden viele Häftlingsnummern mehrmals vergeben. Sie erzählen so von der Vielfalt der Erfahrungen im Lager. Und davon, wie sehr Buchenwald mitten... » mehr

03.02.2016

Thüringen

Häftling kehrt nach Urlaub nicht zurück - Festnahme in Gera

Arnstadt - Die Polizei hat einen 17 Jahre alten Häftling geschnappt, der nach einem genehmigten Urlaub nicht wieder in die Jugendstrafanstalt Arnstadt zurückgekehrt war. » mehr

30.01.2016

Thüringen

Sender: Banden-Chef hat im Knast Affäre mit Wärterin

Erfurt/Suhl - In der Justizvollzugsanstalt (JVA) Suhl-Goldlauter soll ein Mitglied der Bande "Saat des Bösen" ein Verhältnis mit einer Gefängnismitarbeiterin gehabt haben. » mehr

Das Gefängnis in Untermaßfeld von außen.	Foto: ari

02.01.2016

Thüringen

Ex-Gefangene finden inzwischen leichter einen Job

Ehemalige Strafgefangene haben außerhalb der Haftanstalten oft mit Vorurteilen zu kämpfen - manchmal zu recht, manchmal auch nicht. Viele Arbeitgeber stellen sie jedenfalls nicht ein. Trotzdem profiti... » mehr

22.12.2015

Thüringen

Rund 1700 Häftlinge verbringen Weihnachten im Gefängnis

Erfurt - Während die meisten Thüringer Weihnachten und Silvester mit Familie oder Freunden feiern, müssen etwa 1700 Häftlinge diese Tage hinter Gittern ausharren. » mehr

15.12.2015

Thüringen

Florierender Drogenschmuggel in Thüringer Gefängnis aufgedeckt

Erfurt - Das Landeskriminalamt (LKA) ermittelt wegen Drogenschmuggels und Geldwäsche gegen mehrere Gefangene in der Haftanstalt Tonna. » mehr

Deutschlands modernstes  Jugendgefängnis in Arnstadt

11.12.2015

Thüringen

Land will Jugendstrafanstalt stärker auslasten

Genau 110 Zellen sind in der Jugendstrafanstalt in Arnstadt derzeit leer. Eine gute Nachricht - könnte man denken. Unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten aber weniger. » mehr

^