HÄFTLINGE

Stutthof-Museum

06.11.2018

Brennpunkte

Prozessauftakt in Münster: Ex-SS-Wachmann weint vor Gericht

Die Anklage schildert grausame Tötungsdetails. Der angeklagte ehemalige SS-Wachmann nimmt das zum Auftakt eines Prozesses am Landgericht Münster noch gefasst auf. Das ändert sich, als Holocaust-Überle... » mehr

Gefängnis

Aktualisiert am 06.11.2018

Thüringen

Viele Häftlinge haben ein extremes Weltbild

Derzeit sind in Thüringen etwa 1500 Menschen inhaftiert - alles Männer. Unter ihnen sind extreme politische Einstellungen besonders weit verbreitet. » mehr

Jörg Bilke sprach vor Schülern der Joliot-Curie-Schule Hildburghausen über seine Erfahrungen mit dem DDR-Regime und seine dreijährige Haft. Er hatte unter anderem sieben DDR-kritische Artikel in einer Mainzer Studentenzeitung veröffentlicht. Fotos: Eberlein (2), Paulfranz (2)

12.11.2018

Thüringen

"Ich hatte doch kein Unrecht getan"

Exakt 29 Jahre nach dem Mauerfall hören Schüler aus Thüringen und Hessen im ehemaligen US-Camp am Point Alpha von Zeitzeugen berührenden und nachdenkliche Geschichten aus der DDR. Doch was zum Beispie... » mehr

Justizvollzugsanstalt Werl

28.10.2018

Brennpunkte

Herztod: Häftling stirbt nach Angriff auf JVA-Beamten

Ein Häftling greift in Werl einen Justizbeamten an - und ist wenig später tot. Einen Tag nach dem Vorfall steht die Todesursache fest. » mehr

Oleg Senzow

25.10.2018

Boulevard

Filmemacher Senzow erhält Sacharow-Menschenrechtspreis

Das Europaparlament zeichnet den in Russland inhaftierten ukrainischen Regisseur Oleg Senzow mit dem renommierten Sacharow-Preis aus. Kiew begrüßt die Ehrung, Moskau ist enttäuscht. » mehr

10.10.2018

Feuilleton

Gefangen und verloren

"Angst in meinem Kopf" - gesehen am Mittwoch, 20.15 Uhr, im Ersten Geld knapp, Auto kaputt, Zahn abgebrochen. Stieftochter unzufrieden. » mehr

Großbaustelle Suhl-Goldlauter (aufgenommen etwa 1987). Hier sollte bis 1990 der Neubau der UHA der MfS-Bezirksverwaltung Suhl entstehen. Die Friedliche Revolution in der DDR durchkreuzte diesen Plan. Foto: BStU

10.10.2018

Suhl

Ausgeliefert und isoliert in den MfS-Untersuchungshaftanstalten

Sie waren nur Nummern, waren einfach untergebracht und wurden hart angefasst - die Häftlinge, die in den Untersuchungshaftanstalten des MfS saßen. Auch in Suhl gab es eine solche Einrichtung. » mehr

08.10.2018

Schlaglichter

20 Verletzte bei Gefangenenmeuterei in Sibirien

In einem Gefängnis der sibirischen Stadt Omsk haben sich Häftlinge eine Massenschlägerei geliefert. Nach Angaben örtlicher Behörden kamen vier Gefangene mit Verletzungen ins Krankenhaus, insgesamt wur... » mehr

03.10.2018

Schlaglichter

Per Helikopter geflohener Häftling in Frankreich gefasst

Drei Monate nach seiner spektakulären Helikopter-Flucht aus einem französischen Gefängnis hat die Polizei den bekannten Kriminellen Redoine Faïd gefasst. Ermittlerkreise bestätigten der Deutschen Pres... » mehr

Peter Biesenbach

02.10.2018

Brennpunkte

Unschuldig inhaftiert - NRW-Opposition sieht Justizskandal

In einer Einzelzelle im Gefängnis bricht ein Feuer aus. Der Häftling erleidet schwerste Verbrennungen und stirbt. Dann kommt heraus: Er hatte mehr als zwei Monate lang zu Unrecht im Gefängnis gesessen... » mehr

JVA Kleve

01.10.2018

Brennpunkte

Unschuldig im Gefängnis: Syrer nach Feuer in Zelle gestorben

In einer Einzelzelle im Gefängnis bricht ein Feuer aus. Der Häftling erleidet schwerste Verbrennungen und stirbt. Dann kommt heraus: Er ist nicht der, der in der Zelle im rheinischen Kleve sitzen soll... » mehr

18.09.2018

Schlaglichter

Drei Schwerverletzte nach Feuer in Gefängniszelle

In einer verschlossenen Gefängniszelle im nordrhein-westfälischen Kleve ist ein Brand ausgebrochen - der Häftling in der Zelle sowie zwei Bedienstete wurden schwer verletzt. » mehr

Johannes Schipp

10.09.2018

Karriere

Behalte ich meinen Job, wenn ich ins Gefängnis komme?

Wer hinter Gitter muss, kann seinem Beruf erst einmal nicht mehr nachgehen. Doch wie sieht es nach der abgesessenen Strafe aus? Kann man dann wieder in den alten Job zurück? » mehr

Außenminister Maas

05.09.2018

Deutschland & Welt

Deutschland und Türkei auf Versöhnungskurs

Syrienkrieg, Wirtschaftsbeziehungen und Häftlinge - das sind die wichtigsten Themen beim Antrittsbesuch von Außenminister Heiko Maas in der Türkei. Ankara setzt große Hoffnungen auf den Besuch - in De... » mehr

28.08.2018

Thüringen

Immer weniger Häftlinge in Thüringer Gefängnissen

Erfurt - Die Zahl der Häftlinge in den Thüringer Gefängnissen ist in den vergangen zehn Jahren kontinuierlich zurückgegangen. » mehr

Der Ausweis von Grete Rosenthal, der Mutter von Peter Lion.

03.08.2018

Region

Ein neuer Stolperstein wird an Grete Rosenthal erinnern

Wenn am 28. August ein Stolperstein für Grete Rosenthal in der Schleusinger Straße 2 gesetzt wird, ist auch deren Sohn Peter Lion dabei. Er reist dafür aus Australien an. » mehr

21.06.2018

Thüringen

Aus Suhl geflüchteter Häftling sitzt wieder in Thüringen

Gera/Suhl - Der im Oktober aus der Haftanstalt Suhl-Goldlauter geflohene Häftling ist wieder in Thüringen. Der Moldawier sei bereits Anfang April aus der rumänischen Auslieferungshaft in die Justizvol... » mehr

Hinter Gittern

04.05.2018

Thüringen

Abi im Gefängnis: Bildung für mehr als 1200 Häftlinge

Im vergangenen Jahr haben 1234 Inhaftierte in Thüringens Gefängnissen Schul- und Berufsabschlüsse geschafft oder an anderen Bildungsangeboten teilgenommen. » mehr

Die Geschichte "Nackt unter Wölfen" im Film. Hier sind Dreharbeiten der Neuverfilmung zu sehen. Foto: dpa/Archiv

23.04.2018

Thüringen

Das letzte Kind auf der Liste

Die Geschichte von Jerzy Zweig ist weltberühmt. Weil sie im Roman "Nackt unter Wölfen" erzählt wurde. Doch die Geschichte des Jungen, der statt seiner nach Auschwitz deportiert wurde, kennt dagegen ka... » mehr

Und was ist mit dem Leben danach? Das Symbolbild zeigt einen Häftling in der JVA - für entlassene Gefangene gibt es in Erfurt ein Betreuungsprojekt. Foto: dpa

10.04.2018

Thüringen

Als Ex-Häftling neu beginnen

Es gibt ein Haus in Thüringen, in dem bekommen Ex-Häftlinge die Chance, ihr Leben neu zu beginnen. Manche nutzen sie. Manche nicht. Die, die den Männern dort helfen, erleben jeden Tag, wie schwer es i... » mehr

Im Studio "Redeye of Madness" des Tätowierers Patrick Löchner stehen in Ilmenau Skizzen und Bilder für seine Kinderbücher, die er auch gestaltet. Foto: ari

27.03.2018

Thüringen

Ein Handwerk, das unter die Haut geht

Wer glaubt, dass Tätowierer zwiespältige Typen sind, liegt in den meisten Fällen daneben. Ein Besuch in den Studios der Region zeigt, dass sie sind "wie du und ich". » mehr

Fahndung nach dem geflohenen Häftling im Oktober 2017 in Ilmenau. Foto: proofpic

Aktualisiert am 26.03.2018

Thüringen

Aus JVA Suhl-Goldlauter entflohener Häftling ist gefasst

Die Flucht aus dem Gefängnis in Suhl-Goldlauter war filmreif - jetzt wurde der Mann in Rumänien wieder gefasst. Er soll der Kopf einer Drogenhändlerbande sein. » mehr

12.01.2018

Thüringen

Jusizminister: Sicherheit in Gefängnis hat Priorität

Arnstadt - Angesichts der Ausbrüche aus dem Jugendgefängnis Arnstadt (Ilm-Kreis) steht für Justizminister Dieter Lauinger (Grüne) Sicherheit im Gefängnis an oberster Stelle. » mehr

ausbruch arnstadt Arnstadt

Aktualisiert am 11.01.2018

Thüringen

Vor Ausbruch gab es Randale in Arnstadt: Erneut Kritik an Lauinger

Nach der Flucht von drei Häftlingen aus dem Jugendgefängnis in Arnstadt steht Justizminister Dieter Lauinger (Grüne) weiter in der Kritik. Zudem werden weitere Vorkommnisse bekannt. Zu Silvester solle... » mehr

JVA Arnstadt Arnstadt

08.01.2018

Thüringen

Entflohene Häftlinge durch Berliner Ausbrüche «inspiriert»

Die drei kurzzeitig aus dem Arnstädter Jugendgefängnis entflohenen Häftlinge wollten nach den Ausbrüchen von Berlin testen, ob es tatsächlich so einfach sei. » mehr

jugendarrest gefängnis arnstadt

05.01.2018

Thüringen

Häftlinge nutzten Raucherpause zum Ausbruch aus Jugendknast

Ihre Flucht ist nur von kurzer Dauer: Noch am Ausbruchstag schnappt die Polizei in Thüringen drei geflohene Häftlingen. Jetzt geht es darum, die Umstände der Flucht aufzuklären. Das könnte den Druck a... » mehr

jugendarrest gefängnis arnstadt

Aktualisiert am 05.01.2018

Region

Häftlinge aus Jugendgefängnis bei Arnstadt abgehauen

Arnstadt - Nicht nur aus dem Gefängnis in Berlin-Plötzensee verduften Häftlinge, auch die Jugendstrafanstalt bei Arnstadt vermisste am Freitag drei Insassen. Ein Großaufgebot der Polizei suchte nach d... » mehr

07.11.2017

Thüringen

Häftlingsflucht in Suhl-Goldlauter - nun soll Kommission aufklären

Es klingt wie ein Krimi: Ein Häftling versteckt sich in einer Pappkiste und lässt sich im Transporter aus dem Gefängnis fahren. Die Flucht beschäftigt Ermittler und Landespolitik in Thüringen. Der Gef... » mehr

26.10.2017

Thüringen

Bericht: Mithäftlinge sollen Geflohenem geholfen haben

Dem aus dem Gefängnis Suhl-Goldlauter geflohenen Häftling soll mit Hilfe von anderen Insassen die Flucht geglückt sein. Aktuell werde gegen drei Mithäftlinge wegen Verdachts auf Gefangenenbefreiung er... » mehr

gesuchter haeftling

Aktualisiert am 23.10.2017

Thüringen

SEK-Einsatz in Ilmenau: Häftling weiter auf der Flucht

Ilmenau - Die Suche nach einem aus dem Gefängnis in Goldlauter geflüchteten Häftling in einer ehemaligen Porzellanfabrik in Ilmenau ist am späten Sonntagabend ohne Ergebnis abgebrochen worden. » mehr

22.10.2017

Thüringen

Nach Hinweisen zu gesuchtem Häftling: SEK-Einsatz in Ilmenau

Ilmenau - Seit den Nachmittagsstunden ist ein Sondereinsatzkommando in Ilmenau im Einsatz. Gesucht wird nach dem aus der JVA Goldlauter entlaufenen Häftling. » mehr

Foto des entwischten Häftlings aus Goldlauter

Aktualisiert am 19.10.2017

Thüringen

Ausgebrochener Häftling ist weiter auf der Flucht

Der aus der JVA Suhl-Goldlauter geflohene 35 Jahre alte Häftling ist weiter auf der Flucht. Laut Polizei gab es zahlreiche Zeugenhinweise aus ganz Thüringen, sie führten jedoch noch nicht zum Erfolg. » mehr

15.10.2017

Thüringen

Gewalttätiger Häftling nicht zu stoppen: SEK-Einsatz im Gefängnis

In der Justizvollzugsanstalt Gräfentonna ist es nach einem MDR-Bericht wegen eines gewalttätigen Häftlings zum Einsatz des Thüringer Spezialeinsatzkommandos der Polizei (SEK) gekommen. » mehr

Blick in die JVA Tonna in Gräfentonna. Hinter diesen Mauern sollen die Angeklagten einen anderen Häftling traktiert haben. Foto: dpa/Archiv

11.10.2017

Thüringen

Prozess um Tritte gegen Mithäftling

Mehrere Häftlinge sollen einen Mitgefangenen 15 Minuten lang traktiert haben. Wegen Körperverletzung und Nötigung stehen sie nun vor Gericht. » mehr

8. März Thüringen

19.09.2017

Thüringen

Zahl der Strafgefangenen in Thüringen weiter gesunken

Erfurt - In den Thüringer Gefängnissen saßen Ende März so wenig Strafgefangene ein wie seit 1999 nicht mehr. » mehr

Speziallager Buchenwald

16.09.2017

Thüringen

Erinnerung an Speziallager Nr. 2 - Mahnung zur Demokratie

In der KZ-Gedenkstätte Buchenwald ist am Samstag der mehr als 28 000 Internierten des sowjetischen Speziallagers Nr. 2 von 1945 bis 1950 gedacht worden. » mehr

12.09.2017

Thüringen

Zu wenige Insassen: Justizvollzugsanstalt Gera wird geschlossen

Erfurt - Die Justizvollzugsanstalt in Gera wird am 20. Oktober geschlossen. Die Gefangenenzahlen im kleinsten Gefängnis in Thüringen seien in den vergangenen zehn Jahren kontinuierlich zurückgegangen. » mehr

Das Leben im Gefängnis ist oft anders, als sich das so mancher draußen vorstellt. Das ist auch ein Problem für eine Gewerkschaft, die sich von außen für die Rechte Gefangener einsetzt. Archivfoto: dpa

05.09.2017

Thüringen

Drinnen und draußen

In Deutschland bemüht sich seit drei Jahren eine Gefangenengewerkschaft, die Rechte von Häftlingen zu stärken. Sie setzt auch auf die Solidarität von Menschen "draußen". Manche, die "drinnen" sitzen, ... » mehr

Vor 80 Jahren brachten die Nazis die ersten Häftlinge in das Konzentrationslager Buchenwald bei Weimar.

15.07.2017

Thüringen

Schicksal Buchenwald - ein Jahrestag des Schreckens

Vor 80 Jahren, am 15. Juli 1937, sperrten die Nationalsozialisten die ersten Häftlinge im KZ Buchenwald bei Weimar ein. » mehr

Orgelkonzert: Diesmal jazzig mit dem Marco-Böttger-Swingtett: Kirchenmusiker Jens Goldhardt (vorn) an der mobilen Orgel.

Aktualisiert am 15.07.2017

Region

"Noch neun Mal Orgelsommer hier drin"

Die zweite Auflage eines Knast-Konzertes im Rahmen des Thüringer Orgelsommers fand viel Beifall. Und Nachdenken. Auch aus den hinteren Zuschauerreihen, in denen rund 50 Gefangene der neuen Jugendstraf... » mehr

Als Neunjähriger hatte Siegfried Wagner mit eigenen Augen den Todesmarsch von KZ-Häftlingen gesehen, der durch seinen Heimatort Oberschönau zog. Er zeigt auf die Stelle, wo damals noch eine Mauer stand, von der aus er mit anderen Kindern den Zug anschaute. In der Gasse hinter ihm steht sein Elternhaus. Foto: Silke Wolf

03.05.2017

Region

Als Neunjähriger den Todeszug mit angesehen

Der Oberschönauer Siegfried Wagner hat die Bilder des Todesmarsches, der Ostern 1945 durch die Region Schmalkalden zog, bis heute nicht vergessen. Er sah als Neunjähriger den Zug der todgeweihten KZ-H... » mehr

Der Gedenkstein steht auf dem Niederschmalkalder Friedhof. Foto: fotoart-af.de

20.04.2017

Region

"Es war ein furchtbarer Zug"

Der Bericht über den Häftlingsmarsch, der Ostern 1945 durch die Region Schmalkalden führte, rief weitere Reaktionen hervor. Viele Leser meldeten sich in der Schmalkalder Lokalredaktion. » mehr

«Ticket to Earth»

11.04.2017

Netzwelt & Multimedia

Neue mobile Spiele: Von Knackis und Weltraum-Zügen

Einen Gefängnisausbruch planen, oder doch lieber eine Zugstrecke durchs All eröffnen? Bei Smartphone-Spielen ist beides problemlos möglich. Außerdem zeigt «Golf Zero», dass der feine Sport nicht ungef... » mehr

Prozess gegen Gang «Saat des Bösen»

02.04.2017

Thüringen

Zwei Anführer der "Saat des Bösen" sind wieder frei

Nach einer offensichtlichen Justizpanne sind zwei führende Mitglieder der Straßengang "Saat des Bösen" wieder auf freiem Fuß. » mehr

JVA Tonna

27.03.2017

Thüringen

Gewerkschaft sieht nach Suiziden keine Versäumnisse bei Gefängnissen

Drei Häftlinge haben sich in diesem Jahr bereits in Thüringer Gefängnissen das Leben genommen. Hätte das verhindert werden können? Das Justizministerium überprüft derzeit sein Präventionskonzept. » mehr

Polizei

20.03.2017

Thüringen

Erneut wird Häftling in JVA Suhl-Goldlauter tot in Einzelzelle gefunden

Ein 51-Jähriger ist am Montagmorgen in der Justizvollzugsanstalt Suhl-Goldlauter tot aufgefunden worden. Das Justizministerium geht von Suizid aus. Erst vor etwa zwei Wochen hatte sich dort ein 34-Jäh... » mehr

Schüler mit Zeitzeugen an einem Tisch: Unser Bild zeigt von rechts Projektbetreuerin Waltraud Bednarek, die Schüler Luka Kühn, Hannes Graf, Leon Raßbach und Josef Biesel, Zeitzeugin Grete Messerschmidt, Hans Schmidt und Gerhard Schmidt vom Barchfelder Geschichtsverein sowie Geschichtslehrer Manfred Weiß aus Wölferbütt. Foto: fotoart-af.de

17.03.2017

Region

Stasi-Aktion Waldläufer: "Ich war die Frau eines Staatsfeindes"

Vier Neuntklässler der Breitunger Regelschule wollen für ihre Projektarbeit herausfinden, was es mit der Staatssicherheit der DDR auf sich hatte. Die Suche nach Fakten wühlt Emotionen auf. » mehr

09.03.2017

Thüringen

Ministerium: Häftling in JVA Suhl-Goldlauter tot in Einzelzelle gefunden

Ein 34 Jahre alter Häftling ist in seiner Zelle in der Justizvollzugsanstalt Suhl-Goldlauter tot aufgefunden worden. » mehr

7./8. Februar -  Niederländisches Königspaar besucht Thüringen Weimar

08.02.2017

Thüringen

Königlicher Besuch zwischen Barbarei und Hochkultur

Die zwei Gesichter Weimars: In der KZ-Gedenkstätte Buchenwald verneigt sich das niederländische Königspaar vor NS-Opfern, in Weimar lässt es sich Schätze der Weltkultur zeigen. Die Royals haben viele ... » mehr

7./8. Februar -  Niederländisches Königspaar besucht Thüringen Weimar

08.02.2017

Thüringen

Niederländisches Königspaar gedenkt der NS-Opfer

Das niederländische Königspaar hat in Buchenwald bei Weimar der NS-Opfer in Konzentrationslagern gedacht. » mehr

08.12.2016

Thüringen

Akute Gesundheitsprobleme bei Häftlingen - Drogenverdacht

Erfurt/Tonna - In der Justizvollzugsanstalt Tonna haben mehrere Gefangene vermutlich durch Drogenkonsum erhebliche akute Gesundheitsprobleme erlitten. » mehr

Harte Jungs ganz weich: Kevin H. (links) und Kevin D. mit einem der Igel, die im Arnstädter Knast überwintern.

03.12.2016

Thüringen

Stacheltiere hinterm Stacheldraht

Kevin D. und Kevin H. sind zwei der Häftlinge, die sich in der Jugendstrafanstalt Arnstadt um zwölf Igel kümmern. Sie lernen, was Verantwortung heißt. Und sie erzählen ihre persönlichen Geschichten. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".