Lade Login-Box.

HÖHLENMALEREI

Silvio Ukat aus Glauchau in Sachsen bei seinem schweißtreibendem Kunstwerk. Er will die einzelnen Farbschichten herausarbeiten, die ein solcher Sandsteinblock in sich birgt. Ihm schauen Klaus Langmann und Frank Mühlfriedel über die Schultern. Fotos: Hanns Friedrich

06.09.2017

Werra-Grabfeld

Steinzeit im Labyrinth der Götter

Künstler aus Thüringen und Franken haben kürzlich ein Steinfeld hinter der Autobahnkirche der A 71 bei Bibra mit Motiven aus der Steinzeit gestaltet. » mehr

Leonie und Heidi von der Martin-Luther-Schule sind begeistert von den Farbenspielen. Foto: Annett Recknagel

05.02.2017

Schmalkalden

Vorfreude auf neue Schule geweckt

Die Schmalkalder Regelschule hatte zum Schnuppertag eingeladen. 64 Viertklässler waren gekommen - und begeistert von der Einrichtung, wo sie künftig lernen werden. » mehr

«Utopie und Untergang»

04.09.2019

Boulevard

Kunstpalast präsentiert Künstler aus der DDR

30 Jahre nach dem Fall der Mauer stellt ein westdeutsches Museum Künstler aus der DDR vor. Es sind nur 13, aber es ergibt ein buntes Bild. Der Düsseldorfer Kunstpalast setzt auf ein neugieriges Publik... » mehr

Für ihr Hexen-Projekt verkleideten sich die Mädchen in teils schaurige Gestalten. Auch die Jungen standen dem nicht nach und kamen als Kreuzritter.F: b-fritz.de

26.11.2015

Ilmenau

Vom Leben der Hexen und Steinzeitmenschen

Die Jungen und Mädchen der Grundschule Geschwenda präsentieren heute zum Tag der offenen Tür die Ergebnisse ihrer Projekttage. Sie beschäftigten sich mit den verschiedensten Themen. » mehr

Das Fachwerkhaus "Roter Ochse" in der Schmückestraße wird zum Tag des offenen Denkmals, der unter dem Motto "Farbe" steht, für Besucher geöffnet sein. 	Foto: frankphoto.de

26.08.2014

Suhl

Es wird bunt zum Denkmaltag

Der Tag des offenen Denkmals am 14. September wird bunt. Farbe ist diesmal das Thema. Geöffnet sind neben der Polizeiinspektion und den Kirchen einige Privathäuser. » mehr

Die Projektschüler Manuel Brenn, Erik Lipp, Enjie Singhtong und Andre Baumgart (von links) vor ihrer Traumlandschaft in der Passage an den Beeten, 	Foto: Henn

22.04.2014

Bad Salzungen

Von Utopia bis Traumland

Bei einem Bummel durch die Passage an den Beeten lohnt es sich, die Wandbilder in der oberen Etage genauer anzuschauen. Vier Schüler der ersten Stadtschule haben sie im Rahmen einen Projektes gemalt. » mehr

Bei der Vernissage in der VR-Bank Nordrhön stellten die Schüler ihre Werke einem interessierten Publikum vor. 	Foto: Manuela Henkel

26.06.2013

Bad Salzungen

Nicht im Verborgenen

Zum siebten Mal stellen über 50 Schüler der Klassen 5 bis 10 der Regelschule Geisa ihre künstlerischen Werke aus. » mehr

Lukas Klüber (3. v. r.) aus der 5. Klasse erklärte die "Höhlenmalereien", welche die Schüler angefertigt hatten. 	Foto: Manuela Henkel

09.07.2011

Bad Salzungen

Heitere Kunst neben Schalter und Geldautomat

Kunstwerke verschiedener Stilrichtungen können bis Mitte August während der regulären Öffnungszeiten in den Räumen der VR-Bank in Geisa betrachtet werden. Schüler fertigten sie an. » mehr

10.06.2009

Meiningen

Mukü-Zweig und MNT-Fach

Meiningen. Mit Beginn des nächsten Schuljahres werden am Meininger Henfling-Gymnasium Änderungen eingeführt, von denen die künftigen 5., 9. und 11. Klassenstufen betroffen sind. » mehr

15.08.2008

Bad Salzungen

Computer trifft Steinzeit

Fischbach – „Warum soll etwas kaputtgehen, wenn es die Chance hat, mit neuem Leben gefüllt zu werden?“, fragte Horst Hößel, Betreiber der Fischbacher Schule im Grünen bei einem Besuch des SPD-Bundesta... » mehr

^