Lade Login-Box.

HÄUSER

Boah! Eine richtige Schatzkarte kam in der Kiste zum Vorschein, und die war bestimmt echt, denn einige große goldene Münzen lagen ebenfalls dabei.

23.08.2019

Bad Salzungen

Hämbacher Krippe feiert 15. Geburtstag

Die Lage ist wundervoll, Haus, Garten, Umgebung - alles stimmt. Das Beste der Hämbacher Kinderkrippe aber ist die Atmosphäre, die der Besucher gleich beim Betreten spürt: eine leichte, glückliche Freu... » mehr

Sprechstunde in Tottleben: "Dorfkümmerin" Estella Ehrich-Schmöller ist vor Ort.	Fotos: Birgitt Schunk

24.08.2019

Thüringen

Wo Dorfkümmerin und Landengel daheim sind

In und um Kirchheilingen probiert man Neues, um die Dörfer wachzu- halten. Initiator ist die Stiftung Landleben, die auch mal gegen Windmühlen kämpft. » mehr

vor 4 Stunden

Schlaglichter

Bauministerium: Teilsanierung für Klima steuerlich fördern

Für mehr Klimaschutz bei älteren Häusern setzt das Bundesbauministerium darauf, Investitionen steuerlich zu fördern - auch wenn nicht das gesamte Haus saniert wird. Eine umfassende energetische Sanier... » mehr

24.08.2019

Thüringen

"Man kann die Leute auf dem Land nicht abhängen"

Gehlberg am Schneekopf ist einer der abgelegensten Orte in Deutschland. » mehr

Seit Oktober türmt sich vor diesem Haus in Albrechts Bauschutt. Die Dreckecke soll aus dem Ortsbild verschwinden. Fotos: frankphoto.de

23.08.2019

Suhl

Albrechtser machen mobil: Werbebanner contra Ruinen

So geht es nicht weiter. Sieben Ruinen allein in Albrechts, das wollen sich die Menschen, die hier wohnen, nicht mehr bieten lassen. Jetzt schreiten sie zur Tat. Dazu ist ihnen jedes legale Mittel rec... » mehr

Ausschussvorsitzender Sebastian Haseney (hinten, links) und der Beigeordnete der Stadt, Wolfgang Henninger, (hinten, rechts) prämieren die Oberhofer, die ihre Häuser während des Biathlon-Weltcups schön geschmückt hatten. Den ersten Platz holte sich Margot Piegsda (vorn). Foto: at

23.08.2019

Suhl

Für besondere Ideen gibt’s stattliche Prämie

Weil sie ihre Häuser während des Biathlon-Weltcups im Januar besonders schön geschmückt hatten, wurden jetzt vier Oberhofer Familien und Gewerbetreibende ausgezeichnet. » mehr

Flaches Hausdach

22.08.2019

Bauen & Wohnen

Auf Flachdächern Abflüsse kontrollieren und reinigen

Flachdächer benötigen viel Kontrolle und Pflege. Auf was man besonders achten sollte, damit das Haus keinen Schaden nimmt: » mehr

Schloss Schwarzburg

21.08.2019

Reisetourismus

Lust auf Sommerfrische im Schwarzatal

Seit Mitte des 19. Jahrhunderts zog es Urlauber und Kurgäste zur Sommerfrische ins thüringische Schwarzatal. Heute steht die landschaftlich reizvolle Region eher im touristischen Schatten. Das soll si... » mehr

Per Erdrakete ins Haus

19.08.2019

dpa

Warum sich ein Glasfaseranschluss lohnt

Der örtliche Versorger bietet den Internet-Anschluss per Glasfaser an und startet eine Ausbauaktion? Hauseigentümer fragen sich dann häufig, ob sich das lohnt. Klar, sagen Experten. » mehr

Am 20. August vor 100 Jahren brach die Felsenkanzel der Hallenburg ab und zerstörte eine kleine Werkstatt in Steinbach-Hallenberg. Der Brocken war Anziehungspunkt für Schaulustige, wie dieses nachträglich kolorierte Foto zeigt, das im Internetlexikon Wikipedia digital archiviert ist.

16.08.2019

Region

100 Jahre: Der Felssturz an der Hallenburg

Lautes Getöse riss die Steinbach-Hallenberger am Morgen des 20. August 1919 aus dem Schlaf. Die Felskanzel der Hallenburg war ins Tal gestürzt. Am Dienstag, 100 Jahre später, wird daran erinnert. » mehr

Istanbul

16.08.2019

Deutschland & Welt

Seismische Zeitbombe - Istanbul und die Erdbeben

Istanbul gehört zu den am stärksten von Erdbeben gefährdeten Städten der Welt - und das nächste könnte direkt vor der Tür beginnen. Vor 20 Jahren starben im Großraum rund 18.000 Menschen bei schweren ... » mehr

Nach langjährigen Verhandlungen ist die Totenwarthsche Kemenate nun im Besitz des Wolff Verlages. Inhaber und Verleger Robert Eberhardt und die Gesellschaft Kulturerbe Thüringen wollen das Patrizierhaus retten und bauen dabei auf viele Mitstreiter. Foto: Sascha Bühner

14.08.2019

Region

Kemenate: Frische Ideen treffen auf altes Haus

Die Gesellschaft Kulturerbe Thüringen will die Totenwarthsche Kemenate am Schmalkalder Altmarkt mit neuem Leben erfüllen. Vorschläge gibt es reichlich, wie die Resonanz auf den Ideenwettbewerb zeigt. » mehr

In der heutigen Freiligrathstraße, der früheren Günther-Prien-Straße, entstanden um 1943 die ersten Häuser. Foto: Triebel

14.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Seit 80 Jahren hilft man sich auf dem Suhler Hainberg

Vor 80 Jahren begann mit dem ersten Spatenstich der Bau der heutigen Hainbergsiedlung. Noch immer steht der dortige Siedlerverein für Unterstützung und Zusammenhalt. » mehr

14.08.2019

Thüringen

Matratze in Wohnheim in Brand gesetzt - Bewohner schwer verletzt

Beim Brand in einem Wohnheim für Geflüchtete in Erfurt ist ein 23 Jahre alter Bewohner schwer verletzt worden. » mehr

Dach regelmäßig warten

14.08.2019

dpa

Wann Eigentümer für Schäden durch Dachziegel haften

Sturmschäden, die durch umherfliegende Dachziegel entstanden sind, reguliert die Gebäudeversicherung. Doch muss diese auch einspringen, wenn das Dach nicht ausreichend gewartet und sturmsicher gemacht... » mehr

14.08.2019

Deutschland & Welt

Drei Frauen nach Blitzeinschlag in Klinik

Nach einem heftigen Blitzeinschlag in mehrere Häuser im niedersächsischen Berumbur sind drei Frauen vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht worden. Nach dem gewaltigen Knall sei am Abend eine der Bewo... » mehr

«Zauberschatz» von Pompeji

13.08.2019

Deutschland & Welt

Archäologen entdecken «Zauberschatz» in Pompeji

Archäologen haben in Italiens berühmtester Ausgrabungsstätte Pompeji einen Fund gemacht, der selbst Experten Rätsel aufgibt. » mehr

«Zauberschatz» von Pompeji

13.08.2019

Deutschland & Welt

Archäologen entdecken «Zauberschatz» in Pompeji

Die Forscher rätseln noch. Wozu waren die jetzt gefundenen Kristalle und Gesteine, Knöpfe, orientalische Käfer, Amulette und Puppen gut? » mehr

Abgedecktes Dach

12.08.2019

dpa

Bei Tornado Schutz im Gebäude suchen oder wegfahren

Viele Tornados bleiben fast unbemerkt. Am Wochenende aber hat ein Tornado in Luxemburg viele Häuser beschädigt und Menschen verletzt. Wie verhält man sich im Notfall? » mehr

Reparatur der Fassade

12.08.2019

dpa

Wie werde ich Maler/in?

Maler und Lackierer streichen nicht nur Wände an. Zum Teil sind sie echte Künstler. Wer sich für den Beruf interessiert, sollte Kreativität und Sorgfalt mitbringen. Und: Keine Höhenangst haben. » mehr

Christoph Windscheif

12.08.2019

dpa

Das sind die Bautrends 2019

Die Optik neuer Häuser unterliegt eher den kleinen Veränderungen. Und doch, es gibt sie - aber viele Kommunen sind dafür noch nicht bereit. » mehr

Neubau Einfamilienhaus

11.08.2019

Deutschland & Welt

Baukindergeld erreicht junge Familien mit geringen Einkommen

12 000 Euro oder mehr geschenkt - viele Hausbauer haben das Baukindergeld schon fest eingeplant. Doch profitieren wirklich die richtigen Familien? Das Innenministerium hat die ersten Zahlen ausgewerte... » mehr

11.08.2019

Deutschland & Welt

Rund 43 000 Familien haben schon Baukindergeld bekommen

Rund 43 000 Familien haben bisher in diesem Jahr das erste Baukindergeld bekommen. Den Zuschuss für den Bau eines Hauses oder den Kauf einer Immobilie hätten dabei vor allem Haushalte mit geringeren E... » mehr

10.08.2019

Deutschland & Welt

«Katastrophenszenario» nach Tornado in Luxemburg

Zerstörte Dächer, kaputte Fenster: Nach einem Tornado im Südwesten Luxemburgs sind bis zu 100 Häuser unbewohnbar. Das Unwetter habe insgesamt rund 180 Gebäude beschädigt oder abgedeckt - Luxemburgs Ar... » mehr

10.08.2019

Deutschland & Welt

Nach Tornado in Luxemburg: Bis zu 100 Häuser unbewohnbar

Im Südwesten Luxemburgs sind bis zu 100 Häuser nach dem Durchzug eines Tornados unbewohnbar. Das Unwetter habe insgesamt rund 180 Gebäude in den Ortschaften Petingen und Kaerjeng beschädigt oder abged... » mehr

Die drei WBG-Häuser im Wohngebiet am Ilmufer wurden am Freitag vorgestellt. Im September ziehen hier die ersten Mieter ein. Fotos: b-fritz.de

09.08.2019

Region

Bald kommen die Möbelwagen

In die neuen Stadtvillen am Ilmufer kehrt Leben ein: Die ersten Wohnungen sind bereits bewohnt. In die drei Häuser der WBG ziehen ab September die ersten Mieter ein. » mehr

Parkverwalter Ulrich Muschiol (rechts) zeigt Minister Hoff historische Fotos von Schloss Altenstein. Fotos (2): Heiko Matz

08.08.2019

Region

Im Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne

Wie kann das Schloss Altenstein gestaltet werden, das innen völlig ausgebrannt war und seit Jahren rekonstruiert » mehr

Kosten im Blick

07.08.2019

dpa

Hausbesitzer müssen Rücklagen für die Instandhaltung bilden

Auch Hausbesitzer müssen ständig in ihre vier Wände investieren. Regelmäßig stehen wichtige Reparaturen an. Dafür sollten sie die Finanzen im Blick behalten. » mehr

Mit Liebe zum Detail

07.08.2019

Reisetourismus

Nepal: Traditionelle Herberge statt seelenloses Hotel

In Kathmandu in Nepal können Reisende in charmanten, alten Wohnhäusern von Einheimischen übernachten. Das Gute daran: Das Erlebnis ist vergleichsweise günstig. » mehr

Die Fensteröffnungen des Bernauer Bauhaus-Ensembles ergeben eigene geometrische Figuren. Fotos (2): Pleul/dpa

06.08.2019

TH

Als die Landschaft noch Gesetz war

Die Bundesschule des Gewerkschaftsbundes in Bernau zählt zu den wenigen Gebäuden, in denen die architektonische Programmatik des Bauhauses exemplarisch umgesetzt wurde. Maßgeblich erdacht hat sie der ... » mehr

Feuerwehr

04.08.2019

Thüringen

Wohnhaus in Flammen - fünf Bewohner erleiden Rauchgasvergiftung

Niederreißen - In Niederreißen (Kreis Weimarer Land) hat am Sonntagnachmittag ein Wohnhaus gebrannt. » mehr

Ritterhorden werden zum BertholdsBurgFest, dem Mittelalterspektakel, aufeinander einprügeln. Und die Gäste können dabei zusehen. Foto: Archiv

03.08.2019

Region

Mittelalterspektakel vor den Toren der Burg

Mittelalterliche Tänze, Musik, Gaukelei, waghalsige Artistik - das alles wird´s am 10. und 11. August in Schleusingen geben. Leider nur vor dem Burgtor. Denn im Hof steht noch immer der Baukran. » mehr

BHG-Beschluss

02.08.2019

Bauen & Wohnen

Mindert Kritik an dem Vermieter den Hauswert?

Wenn die Fronten zwischen Mietern und Vermietern verhärtet sind, hängen manche Bewohner Protestbotschaften am Haus auf. Ob das den Wert mindert, hat der BGH entschieden. » mehr

Das Nachbarhaus von Günther Arnold ist lange schon unbewohnt. Eine marode Ummauerung hat er etwa einen halben Meter hoch abgetragen, weil sie einzustürzen drohte. Fotos: frankphoto.de

31.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Ruinen auf drei Seiten und keiner kann was dagegen tun

Eine Straße, drei Ruinen. Und alle drei drängen sich um das Haus von Günther Arnold. Er hat schon bei sämtlichen Behörden angeklopft. Doch anscheinend kann ihm niemand helfen. Er muss mit dem Anblick ... » mehr

Die Wehder bauten ihre Häuser stets mit viel Eigenleistung. Fotos: Zitzmann

31.07.2019

Region

1919 bauten die ersten neuen Siedler auf die Wehd

Vor 100 Jahren wuchs die Wehd mit dem Bau der genossenschaftlichen Heimstätten zu einem neuen Stadtteil von Sonneberg. Gesundes Wohnen war das Ziel. » mehr

Wofür müssen Mieter aufkommen?

31.07.2019

Bauen & Wohnen

Mieter müssen nicht für alle Kleinreparaturen aufkommen

Vermieter können von ihren Mietern die Kosten für kleinere Reparaturen einfordern. Wichtig ist hierbei, was im Mietvertrag dazu vermerkt wurde. » mehr

31.07.2019

Thüringen

Ermittlungen wegen Brandstiftung nach Feuer in leerstehendem Haus

In Gotha hat die Feuerwehr einen Brand in einem leerstehenden Wohnhaus gelöscht. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. » mehr

Ausverkauf: Der dm-Markt im Erdgeschoss des Steinwegcenters schließt und vermietet seine Fläche an die TEDi-Handelsgruppe unter. Fotos: frankphoto.de

30.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Wechsel im Steinwegcenter: Drogeriemarkt vermietet Fläche

Nach dem Elektrofachmarkt Heinze & Bolek verliert das Steinwegcenter jetzt einen weiteren Magneten. Am Samstag schließt der Drogeriemarkt im Erdgeschoss. Billiganbieter TEDi wird Nachfolger. » mehr

Tiny House

30.07.2019

Deutschland & Welt

Tiny House als XS-Eigenheim - Baustein gegen Wohnungsnot

Die Minihäuschen sind gefragt. Sie brauchen nur wenig Platz und könnten ein kleiner Baustein gegen Wohnungsnot werden. Spezielle Siedlungen sollen entstehen. Ein Hersteller aus Hamm kommt kaum hinterh... » mehr

Tiny House

30.07.2019

Bauen & Wohnen

Tiny House als XS-Eigenheim

Die Minihäuschen sind gefragt. Sie brauchen nur wenig Platz und könnten ein kleiner Baustein gegen Wohnungsnot werden. Spezielle Siedlungen sollen entstehen. Ein Hersteller aus Hamm kommt kaum hinterh... » mehr

Kleingartenlauben, wie die hier, sind nicht das Problem am Hang des Arnsberges. Aber auf rund einem Fünftel der 20 Hektar großen Fläche stehen ohne Genehmigung gebaute Ferien- und Wohnhäuser.	Foto: fotoart-af.de

29.07.2019

Region

Trotz Bebauungsplan bleibt ein Berg voller Probleme

Für das Hallenburg-Gebiet in Steinbach-Hallenberg mit seinen Ferienhäusern und Schwarzbauten sind Haushaltsmittel für einen B-Plan eingestellt. Ein wichtiger Schritt, aber noch nicht die Lösung. » mehr

Das neue Verwaltungsgebäude der Allgemeinen Wohnungsgenossenschaft in der Dammstraße 2 a.

29.07.2019

Meiningen

Geschäftssitz nun ein paar Häuser weiter

An der Post vom Vermieter dürften es die Mitglieder der Allgemeinen Wohnungsgenossenschaft schon gemerkt haben: Der Geschäftssitz ist umgezogen - aus einem ehemaligen Einfamilienhaus in einen modernen... » mehr

Erdbeben auf den Philippinen

27.07.2019

Deutschland & Welt

Mindestens acht Tote bei Erdbeben-Serie auf den Philippinen

Gleich mehrere Erdbeben erschüttern den äußersten Norden des Inselstaates. Sie bringen Häuser zum Einsturz, reißen Menschen aus dem Schlaf oder überraschen Touristen, die auf den Sonnenaufgang warten. » mehr

Dominik Labitzke und Elisa Spitzer zeigen, was bislang bei den jüngsten Grabungen im ITT bei Queienfeld ans Tageslicht kam. Foto: Tino Hencl

26.07.2019

Meiningen

Beste Lage schon in der Jungsteinzeit

Attraktiv für Ansiedlungen war das Industriegebiet Thüringer Tor schon in der Jungsteinzeit, wie aktuelle Ausgrabungen vor Ort erneut bestätigen. Hier ließen sich Menschen bereits vor 7400 Jahren nied... » mehr

25.07.2019

Thüringen

Polizei entdeckt gestohlene Kirchenkunst in Erfurter Wohnhaus

Die Erfurter Polizei ist durch Zufall einem Kirchenkunstdieb auf die Spur gekommen. Beamte entdeckten rund 40 aus Gotteshäusern gestohlene Kunstgegenstände im Wohnhaus eines 56-Jährigen. » mehr

Geschäftsführer der Wohnungsgesellschaft André Schübel (links) und Schleusingens Bürgermeister André Henneberg vor der Bautafel. Hauptsächlich Firmen der Region arbeiten bei der Sanierung mit. Fotos: frankphoto.de

25.07.2019

Region

Nagelneu, barrierearm und sehr begehrt

In der Straße des Friedens in Schleusingen ist ein Sanierungsprojekt im Gange, für das die Wohnungsgesellschaft tief in die Tasche greift. Bis Jahresende werden sechs schöne Wohnungen bezugsfertig sei... » mehr

Bilder wie diese - aufgenommen in der Ringbergstraße - gibt es nicht mehr oft. Abriss ist für die Wohnungsunternehmen teuer geworden. Den gestiegenen Baupreisen steht eine nicht adäquate Förderung gegenüber. Fotos (2): frankphoto.de

25.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Dünne und pauschale Förderung macht Abrisse fast unmöglich

Bilder wie derzeit in der Ringbergstraße in Suhl-Nord sind selten geworden. Tatsächlich ist hier im Auftrag der AWG ein Abrissbagger am Werk, obwohl der Rückbau ein defizitäres Geschäft ist. » mehr

Themenbereich Skandinavien

23.07.2019

dpa

Europa-Park: Erste Gebäude nach Großbrand wieder aufgebaut

Ein Großfeuer hat im vergangenen Jahr Teile von Deutschlands größtem Freizeitpark zerstört. Die ersten Gebäude sind neu aufgebaut und nun eröffnet worden. Ein besonderes Augenmerk gilt nun der Sicherh... » mehr

Udo Schumacher-Ritz

22.07.2019

Bauen & Wohnen

Typische Fehler privater Bauherren

Von der Finanzierung bis zur Planung: Bei einem Hausbau müssen Privatpersonen viele Details entscheiden. Dabei kann auch einiges schief gehen. » mehr

21.07.2019

Thüringen

Kampfmittelräumdienst muss bei Entrümpelung in Gera anrücken

Der Fund scharfer Munition bei Entrümpelungsarbeiten in einem Wohnhaus hat Polizei, Feuerwehr und schließlich dem Kampfmittelräumdienst einen Einsatz in Gera beschert. » mehr

20.07.2019

Deutschland & Welt

Geplante Demo der Identitären Bewegung in Halle abgesagt

Der geplante Demonstrationszug der rechtsextremen Identitären Bewegung in Halle ist abgesagt worden. Das habe die Versammlungsbehörde entschieden, sagte eine Polizeisprecherin. Der Grund seien Sicherh... » mehr

18.07.2019

Region

Einbrecher steigen am hellerlichten Tag in Wohnhaus ein

Am hellerlichten Tag sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Sonneberg eingestiegen. Aufmerksame Nachbarn hatten frische Einbruchsspuren bemerkt. Jetzt sucht die Polizei Zeugen. » mehr

^