Lade Login-Box.

HÄUSER

vor 9 Stunden

Thüringen

Immer mehr Heizungen auf Basis erneuerbarer Energien

Immer mehr neue Häuser in Thüringen werden mit einer Heizung ausgestattet, die aus erneuerbaren Energien gespeist ist. » mehr

Im Visier: Überwachungskamera nur auf eigenes Grundstück richten

03.06.2020

Netzwelt & Multimedia

Überwachungskamera nur auf eigenes Grundstück richten

Um sich gegen Einbrüche zu wappnen, installiert mancher Hausbesitzer auf seinem Grundstück eine Überwachungskamera. Das ist nur bedingt erlaubt. » mehr

Jonas Wilhelm, Ellen Wilhelm, Marc Dasing und Hanna Neureuther (von links) sind die neuen Eigentümer der Fellbergbaude. Allerhand haben sie sich für die nächsten Jahre vorgenommen, um das ehemalige Ausflugsziel wieder auf Vordermann zu bringen. ...

01.06.2020

Sonneberg/Neuhaus

Die Vier von der Fellbergbaude

Sie sind jung, motiviert und haben eine Vision - die vier neuen Eigentümer der Fellbergbaude. Aus dem einstigen Ausflugsziel wollen sie in den nächsten Monaten und Jahren wieder eines machen - und noc... » mehr

So sieht‘s der Karikaturist. Cartoon: Rabe

26.05.2020

Bad Salzungen

Mehr Altpapier und Sperrmüll: AZV arbeitet auf Hochtouren

Während der Corona-Zeit ist das Müllaufkommen in der Region deutlich angestiegen, insbesondere im Bereich Altpapier und Sperrmüll. Der Abfallwirtschaftszweckverband arbeitet über dem Normalmaß, im Jun... » mehr

Vögel vor dem Fenster: Mieter können keine Baumfällung verlangen

26.05.2020

Bauen & Wohnen

Mieter können bei Vogellärm keine Baumfällung verlangen

Vögel können laut werden. Doch Mieter haben deshalb nicht automatisch Anspruch darauf, dass ihr Vermieter Maßnahmen gegen die Geräusche ergreift. Einen Baum muss der Vermieter also nicht fällen. » mehr

Jürgen Konrad. Foto: chz

26.05.2020

Region

Früherer Herko-Standort soll Wohndorf werden

Seit langem fragen sich die Sonneberger, was aus dem ehemaligen Herko-Gelände wird. » mehr

In Sünna wird bereits gebaut - dennoch könnten die Grundstücke in dem neuen Wohngebiet etwas besser beworben werden, befindet Ortsteilbürgermeister Nico Lahs. Foto: Heiko Matz

15.05.2020

Region

"Ein Schritt zurück, aber: Was wollen wir machen?"

Dass in Sünna Holzmasten aufgestellt werden sollen, um das neue Wohngebiet ans Telefonnetz anzuschließen, hatte für Kritik in der Bevölkerung gesorgt. Es kommt trotzdem so. Die Erschließung weiterer B... » mehr

Die Fläche neben dem Dorfgemeinschaftshaus in Wildprechtroda soll ein Wohngebiet werden. Foto: Heiko Matz

15.05.2020

Region

"Am Rehbach" sollen 18 Bauplätze entstehen

18 neue Bauplätze sollen in Wildprechtroda entstehen. Für die Fläche neben dem Dorfgemeinschaftshaus wird nun ein Bebauungsplan aufgestellt. » mehr

Die Putzarbeiten sollen bis Ende Mai beendet sein. Dann wird auch die Plakette, die im Ausstellungsraum zu sehen war, wieder an der Stirnseite angebracht.

12.05.2020

Meiningen

Schillers Asyl öffnet wieder seine Türen

Die Sanierung im Bauerbacher Schillermuseum neigt sich langsam dem Ende zu. Bis Ende Mai soll die Fassade fertig sein, dann steht der Wiedereröffnung Ende Juni nach derzeitigem Stand nichts mehr im We... » mehr

Ursprünglich waren die Sanierungsarbeiten am Meininger Theater zeitlich versetzt in Etappen geplant. Da wegen der Corna-Krise zurzeit kein Spielbetrieb stattfindet, umhüllt nun jedoch ein großes Gerüst aus Stangen und Brettern das ganze Gebäude in der Bernhardstraße. Fotos (2): Markus Kilian

06.05.2020

Meiningen

Die Bretter, die die Welt bedeuten

Das Gerüst wächst, das das Meininger Theater umhüllt. Grund ist eine umfangreiche Dachsanierung am Großen Haus, die nun begonnen hat. Mancher Schaden wurde erst kürzlich entdeckt. » mehr

Haus zu verkaufen

05.05.2020

dpa

Beschreibungen in Immobilien-Exposé sind Werbung

Wer eine Immobilie kauft, darf nicht jede Äußerung des Verkäufers für bare Münze nehmen. Denn manche Beschreibungen dienen einfach der Werbung. Ansprüche lassen sich daraus nicht immer ableiten. » mehr

Jens Schieding ist sauer. Unbekannte haben Buchstabensalat und seltsame Bildchen an sein Eigentum gesprüht. Nun muss er Geld in Farbe investieren und alles überstreichen. Es sind nicht die ersten Kritzeleien, die an seinem Gebäude aufgetaucht sind. Fotos (2): Michael Bauroth

04.05.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Unbekannte ziehen Graffiti-Spur durch ganz Mehlis

Einen Schaden von mehreren tausend Euro haben Unbekannte hinterlassen, die am Wochenende in Zella-Mehlis Toiletten, Bücherzellen, Bushaltestellen und Privathäuser mit Farbe besprüht haben. » mehr

Mit einem Lkw-Kran werden die Container auf die Fundamente gehievt. Das Welpenhaus im Hintergrund wird noch in diesem Jahr zur Katzenquarantäne umgebaut.

30.04.2020

Meiningen

Ein Vormittag - zwei neue Häuser

Auch wenn gerade manches ruhiger läuft als sonst, von Stillstand kann nicht die Rede sein. Jedenfalls nicht in der Meininger Tierauffangstation, die Schritt für Schritt umgebaut wird. Am Donnerstag hi... » mehr

Alexander Sperr

27.04.2020

Bauen & Wohnen

Die Tücken des Heizens mit der Wärmepumpe

Manche Wärmepumpe strapaziert die Nerven der Nachbarn in einer dicht bebauten Siedlung. Das lässt sich aber vermeiden, wenn man ein paar Tipps bei der Planung berücksichtigt. » mehr

Die Häuser im Erdfallgebiet in der Frankensteinstraße in Tiefenort werden abgerissen. Fotos: Heiko Matz

23.04.2020

Region

Erdfallgebiet: Planungen für die Abrissarbeiten beginnen

Vor 18 Jahren bebte in der Frankensteinstraße in Tiefenort die Erde. Auf den ersten Erdfall folgten weitere Bewegungen. Seit 2010 sind die fünf Häuser im Risikogebiet unbewohnbar. Nun fiel der Startsc... » mehr

Brand Altenheim Schwickershausen Schwickershausen

23.04.2020

Meiningen

Brandmeldeanlage verhinderte Schlimmeres: Matratze fing Feuer

Ein Schwelbrand im Seniorenlandhaus in Schwickershausen hat am Donnerstag zum Großeinsatz umliegender Feuerwehren geführt. Auch der Sanitätszug des Katastrophenschutzes kam zum Einsatz. » mehr

Tabakschuppen

23.04.2020

Reisetourismus

Wo Tabakschuppen das Ortsbild prägen

In der Südpfalz können Besucher auf einer Fahrradtour die Geschichte des Tabakanbaus kennenlernen. Die Route erzählt von der Blüte des bäuerlichen Lebens in vergangenen Jahrhunderten. » mehr

Vollmöblierte Wohngemeinschaft

20.04.2020

Bauen & Wohnen

Vom gemeinsamen Arbeiten zum gemeinsamen Wohnen

Gemeinschaftliches Wohnen gibt es in vielen Facetten - auch noch nach dem Studentenleben. Inzwischen organisieren auch kommerzielle Anbieter Wohngemeinschaften für Erwachsene. » mehr

Himmlischer Ausblick aus luftiger Höhe

19.04.2020

Region

Himmlischer Ausblick aus luftiger Höhe

Ein Perspektivenwechsel ermöglicht es manchmal, die Dinge aus einem ganz anderen Blickwinkel zu sehen und neue Details zu erkennen. Dies beweist auch die Impression von Tino Weigelt eindrucksvoll. » mehr

Ladestation für E-Autos

15.04.2020

Deutschland & Welt

Ballungsräumen droht Mangel an E-Auto-Ladestationen

Zu den größten Hindernissen der Elektromobilität gehört die mangelnde Ladeinfrastruktur. Experten raten bei der Förderung zu mehr Kooperation zwischen privaten und öffentlichen Anbietern. » mehr

Der amerikanische General George S. Patton (links) und Brigadegeneral Theodor Roosevelt jr. (Archivfoto). Patton gilt als der überragende US-Militärstratege des Zweiten Weltkriegs. Mit der 3. US-Armee befreite er innerhalb weniger Monate große Teile Frankreichs, Belgiens, Deutschlands und Österreichs. Dabei befehligte er seine Soldaten meist vom Panzer aus. Er wurde 1896 geboren und ist am 21. Dezember 1945 an den Folgen eines Autounfalls bei Mannheim gestorben. Foto: dpa

13.04.2020

Region

12. April 1945: Drei Anrufe und ein fingierter Befehl

Vor dem Einmarsch riefen die Amerikaner dreimal in Sonneberg an. Mit einem fingierten Befehl übergab der Verwaltungsangestellte Hermann Am Ende die Stadt kampflos. » mehr

48 Männer und Frauen leben im Lebenshilfe-Wohnheim in Schmalenbuche. Den Neuhäusern einen fröhlichen Ostergruß zu übermitteln, dieser Bitte kam die RWS-Besatzung mit Vergnügen nach. Das Foto zeigt auf den Balkonen die Angehörigen der jeweils einzelnen Wohngruppen, schließlich will auch bei so viel Miteinander in einer häuslichen Gemeinschaft in Zeiten des Infektionsschutzes der notwendige Abstand gewahrt bleiben. Fotos: Zitzmann

10.04.2020

Region

Die Job-Zwangspause drückt aufs Gemüt

Ob nun im Wohnheim oder in der Werkstatt, die Corona-Krise krempelt den Lebensalltag von Behinderten komplett um. Das stellt die Träger, so die Neuhäuser Lebenshilfe, vor Herausforderungen. » mehr

Ungewohnt, aber befreiend: Mehr Luft für das Neubaugebiet Walperloh. Foto: fotoart-af.de

06.04.2020

Region

Der Blick reicht weit: Neuer Freiraum für’s Walperloh

Der Rückbau des Wohnblocks in der Allendestraße 36-40 ist vollbracht. Drei Hauseingänge mit 42 Wohnungen wurden in den vergangenen Wochen abgerissen. Die Nachbargebäude 26-34 und 42-44 sollen künftig ... » mehr

Gemäldegalerie

04.04.2020

Deutschland & Welt

Staatliche Museen: «Absagen allerletztes Mittel»

Die Verluste sind immens. Geschlossene Türen heißt: keine Besucher. Berlins Staatliche Museen locken sonst Millionen etwa auf die Museumsinsel. Was bedeutet die Lücke für wichtige Ausstellungen? » mehr

Bislang endet die Tamara-Danz-Straße in Breitungen im Grünen. Hier soll sich ein weiterer Abschnitt des Baugebietes "Hinter den Höhen" anschließen. Foto: uf

03.04.2020

Region

Mehr Häuser "Hinter den Höhen"

Etwa 30 Wohnhäuser könnten in Breitungen am Ortsrand unterhalb der B 19 entstehen. » mehr

Romy Weigel und ihr Partner Danny Acker sind mit den Kindern in Neuhaus am Rennweg untergekommen. Fotos: Schönfelder (3)/FFW Katzhütte (1)

30.03.2020

Region

Zusammen mit dem Dach überm Kopf auch alles andere verloren

Die Katzhütter bemühen sich nach Kräften ihren vom Schicksal gebeutelten Mitbürgern in der Stunde der Not beiseite zu stehen. Ein Lager mit Kleiderspenden ist schon kurz nach der Brandkatastrophe eing... » mehr

Romy Weigel und ihr Partner Danny Acker sind mit den Kindern in Neuhaus am Rennweg untergekommen. Fotos: Schönfelder

30.03.2020

Region

Mit dem Dach überm Kopf auch alles andere verloren

Die Katzhütter bemühen sich nach Kräften ihren vom Schicksal gebeutelten Mitbürgern in der Stunde der Not beiseite zu stehen. Ein Lager mit Kleiderspenden ist schon kurz nach der Brandkatastrophe eing... » mehr

Vorige Woche sind die alten Antennen auf dem Wolkenrasen-Wohnblock im Auftrag der Wohnungsbau abmontiert worden, samt Medicom-Schüssel. F.: Hiebsch

26.03.2020

Region

Privatkunden nicht auf dem Schirm gehabt

Sieben Tage lang haben mehr als 100 Haushalte im Wolkenrasen kein Fernsehsignal, bleiben die Bildschirme dunkel. Grund dafür ist eine abmontierte Schüssel der Medicom auf einem Block der Sonneberger W... » mehr

Mathias und Tina Westhäuser vor ihrem Haus in Poppenhausen, das binnen Kurzem zweimal Feuer fing. Auch finanziell ist die Familie abgebrannt	Fotos: frankphoto.de

25.03.2020

Region

Doppelt und dreifach abgebrannt

Bei Familie Westhäuser hat das Schicksal arg zugeschlagen. Zweimal hat ihr Haus in Poppenhausen gebrannt. Sie benötigt dringend Unterstützung. Der Verein "Freies Wort hilft" und die Stadt Heldburg bit... » mehr

Feuerwehrleute sperren die Zufahrt nach Neustadt am Rennsteig (Ilm-Kreis) ab. Freiwillige Helfer sind auch im Ort gefragt. Foto: ari

24.03.2020

Thüringen

Normalität in Zeiten des Unnormalen

Neustadt am Rennsteig ist der erste Ort in Thüringen, der wegen der Corona- Pandemie komplett unter Quarantäne gestellt worden ist. Die Stimmung dort ist trotzdem ruhig - zwei Telefonate mit Menschen,... » mehr

Brand in Katzhütte Katzhütte

Aktualisiert am 23.03.2020

Thüringen

Katzhütte: Wohnhäuser in Brand - Eine Million Euro Schaden

Am Montagmorgen sind im Katzhütter Ortsteil Oelze (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) vier Wohnhäuser in Brand geraten. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Es entstand ein enormer... » mehr

In der Alten Schule in Mäbendorf zeigt Dagmar Strauß ihrem Gastgeber Herbert König, wo früher einmal Lehrerzimmer, Bibliothek und ihr eigenes Kinderzimmer zu finden waren. Fotos: Michael Bauroth

20.03.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Rückkehr nach 53 Jahren in die Alte Schule

Seit fast 30 Jahren wohnt Herbert König in der Alten Schule Mäbendorf. Jetzt hat er sich mit Dagmar Strauß getroffen, die als Kind hier gelebt hat. Und deren Vater als Lehrer die Kinder des Ortes im E... » mehr

In der Schalkauer Schaumbergstraße war eine knappe Hundertschaft an Rettern im Einsatz, um ein Wohnhaus zu löschen. Fotos: privat

Aktualisiert am 19.03.2020

Region

Binnen Minuten stand das Haus lichterloh in Flammen

Einen Wohnhausbrand einzudämmen hatte ein Großaufgebot an Feuerwehren aus dem ganzen Schaumberger Land am frühen Mittwochabend. Trotz des schnellen Löschangriffs bleibt unterm Strich hoher Sachschaden... » mehr

Hölderlinhaus Lauffen

18.03.2020

Deutschland & Welt

Wo Hölderlin die Treppe hinunterrutschte

Das Geschenk für Hölderlin bleibt auch über seinen 250. Geburtstag hinaus noch ein bisschen verpackt. Spätestens im Juni soll das neue Museum im früheren Wohnhaus des Lyrikers in Lauffen am Neckar erö... » mehr

Zur Kreis-Energie-Konferenz wurden Thomas Mellentin (Vierter von links) aus Ritschenhausen und der Geschäftsführer der Meininger Firma ABS electronic, Andreas Oertel (Dritter von rechts) mit dem Energiesparpreis des Landkreises ausgezeichnet. Auf dem Bild zu sehen sind außerdem (von links): Harry Ellenberger (Leiter des Arbeitskreises Energie), Lutz-Peter Hahn aus Floh-Seligenthal (Anerkennung), Jens Triebel (Handwerkskammer), Peter Kaufmann (Jurymitglied), Landrätin Peggy Greiser und Dieter Schreiber aus Kaltennordheim (Anerkennung). Foto: M. Hildebrand-Schönherr

15.03.2020

Meiningen

Trotz Corona-Krise: Landrätin vergibt Energiesparpreise

Der Energiesparpreis des Landkreises geht in diesem Jahr an die Meininger Firma ABS electronic in Meiningen und die Privatleute Christina Weyher und Thomas Mellenthin aus Ritschenhausen. » mehr

Feuerwehreinsatz am Freitag am Gartenacker in Zella-Mehlis.

13.03.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Waschmaschine setzt Keller in Brand: Bewohner unverletzt

Zu einem Kellerbrand in einem Wohnhaus in der Straße Gartenacker wurde am Freitagnachmittag die Feuerwehr Zella-Mehlis einschließlich der Wache Benshausen gerufen. » mehr

Schmalkalden-Weidebrunn: Im Bereich der Neuen Hütte kam das Wasser von beiden Seiten. Noch am Tag danach sind die Spuren des Starkregens sichtbar. Fotos (2): fotoart-af.de

12.03.2020

Region

Wasser überflutet Landesstraße zwischen Schmalkalden und Floh

Feuerwehren aus Schmalkalden, Asbach und Floh-Seligenthal sind am Mittwochabend zur Wasserwehr geworden. Starkregen hatte die Spiegel von Werra, Schmalkalde und einigen Bächen deutlich steigen lassen ... » mehr

Knapp 200 Interessierte - vor allem Anwohner der betroffenen Straßen - waren zur Infoveranstaltung ins Comödienhaus gekommen.

11.03.2020

Region

Ziel bis 2030: Wohngebiet soll attraktiver werden

Ein von der Stadt als "Im Roh" bezeichnetes Wohngebiet in Bad Liebenstein soll in den nächsten zehn Jahren spürbar aufgewertet werden. » mehr

10.03.2020

Thüringen

Wohnhaus wegen Ausdünstungen aus Getriebe evakuiert

Wegen eines stark ausdünstenden Fahrzeuggetriebes ist im Saale-Holzland-Kreis ein Mehrfamilienhaus evakuiert worden. » mehr

«Bierhandel De Pijp»

10.03.2020

Reisetourismus

Mit Schimanskis Hänschen durch die Wasserstadt

Rotterdam, der nächste ESC-Austragungsort, ist ein Erlebnis. Erst recht, wenn Hänschen aus den Schimanski-Krimis durch die Stadt führt - und seine ganz persönlichen Lieblingsplätze verrät. » mehr

Teileinsturz eines Wohnhauses

07.03.2020

Deutschland & Welt

Wohnhaus bei Berlin stürzt zusammen - Zwei Tote geborgen

Nach einem lauten Knall stürzt mitten am Tag in Hohen Neuendorf bei Berlin ein Wohnhaus teilweise zusammen. Zwei Tote werden geborgen, es gibt verletzte Bewohner, Evakuierungen und Fassungslosigkeit. » mehr

Der Buchautor und ehemalige Stadtbaumeister Manfred Meißner übergibt sein Werk an die Leiterin des Stadtarchivs, Martina Arnold. Foto: Karl-Heinz Veit

04.03.2020

Region

Persönliche Einblicke eines Stadtbaumeisters

Der ehemalige Stadtbaumeister Manfred Meißner hat seine baugeschichtlichen Erinnerungen in Buchform festgehalten. » mehr

Wohnhausbrand Poppenhausen Poppenhausen/Heldburg

04.03.2020

Region

Haus in Poppenhausen nach Brand unbewohnbar

Ein neu gebautes Wohnhaus ist am frühen Mittwochmorgen in Poppenhausen (Stadt Heldburg, Lkr. Hildburghausen) in Flammen aufgegangen. Verletzt wurde niemand. Der Schaden ist enorm. » mehr

Kapselhotel „area24|7“

02.03.2020

Reisetourismus

Erstes Kapselhotel soll Ableger bekommen

Ein wenig ist es so, als werde man im Raumschiff in den Schlaf gebeamt: Im Kapselhotel schläft es sich äußerst futuristisch und auf kleinstem Raum. Das Angebot soll nun ausgebaut werden - es ist nicht... » mehr

Der Winterdienst ist hier eingeschränkt.

27.02.2020

Meiningen

"Wir wollen wieder ein Teil Meiningens werden"

Warum der teils bebaute zweite Meininger Tongraben in den 90er Jahren im Flächennutzungsplan ausgegrenzt wurde, bleibt den Bewohnern der sieben Häuser ein großes Rätsel. Sie wollen erreichen, dass der... » mehr

Ehemalige 4711-Fabrik

27.02.2020

Reisetourismus

Köln-Ehrenfeld: Wo Böhmermann scherzt und Wallraff relaxt

«Wo immer man auch Fremde nicht ertrug, Köln-Ehrenfeld hat Platz genug», singt Herman van Veen. Das einst verrufene Viertel ist immer noch etwas schmuddelig, aber man kann hier wunderbar entspannen. » mehr

Jakarta

25.02.2020

Deutschland & Welt

Regen setzt weite Teile Jakartas unter Wasser: Ein Toter

Heftiger Regen und starker Wind haben große Teile der indonesischen Hauptstadt Jakarta unter Wasser gesetzt. Ein Mensch kam dabei ums Leben. » mehr

Baustelle

25.02.2020

Deutschland & Welt

Prall gefüllte Auftragsbücher in der Baubranche

Die Baubranche boomt. Der Wert der Bestellungen lag noch nie so hoch. Nicht nur private, auch staatliche Aufträge sorgen für kräftigen Schwung im Geschäft. Doch es gibt erste Anzeichen einer Abschwäch... » mehr

Der alte Saal ganz in Rot gehalten: So kennen ihn noch viele Schmalkalder. Foto: Jürgen Klaedtke/Facebookgruppe Pfloasterschisser

18.02.2020

Region

Neues Gewand für ein altes Haus

Ein neues Haus, errichtet auf alten Mauern: Nach fast dreijähriger Bauzeit weiht die VR Bank Bad Salzungen Schmalkalden eG ihr neues Seminar- und Schulungszentrum am Schlossberg 1 ein. » mehr

Fertighaus im Bau

18.02.2020

dpa

Was ist ein Fertighaus zum Mitbauen?

Wer ein Haus bauen möchte, wird mit vielen Werbebegriffen konfrontiert - Selbstbauhäuser oder Fertighäuser zum Mitbauen sind so ein Fall. Was steckt dahinter? » mehr

Auch für das Bauteam spannend und nicht alltäglich, wie sich der riesige Bohrer ins Erdreich vorarbeitet (von rechts Reiner Helmke, Bau- und Projektleiter der Lührs-Gruppe in Stade und die Projektkoordinatorin vor Ort, Annette Kölln, sowie Michael Ender, Geschäftsführer der Rohbaufirma KBO).	Fotos: Antje Kanzler

17.02.2020

Meiningen

Drei Häuser auf 169 (unsichtbaren) Säulen

Vier Minuten - nicht länger braucht die Spezialfirma, um eine Betonsäule nicht aus dem, sondern in den Boden Auf dem Mittleren Rasen zu "stampfen". Bis Mittwoch werden 169 davon in die Erde eingelasse... » mehr

Feuerwehr

17.02.2020

Thüringen

Achtjährige stirbt bei Brand - Bruder und Mutter in Klinik

Eine Achtjährige ist bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Grimma im Landkreis Leipzig ums Leben gekommen. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.