Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

GYMNASIEN

vor 7 Stunden

TH

Gymnasium Stadtroda kann Digi-Lotsen-Team weiter aufbauen

Das Johann-Heinrich-Pestalozzi Gymnasium Stadtroda kann mit 10 000 Euro vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft sein sogenanntes Digi-Lotsen-Team weiter aufbauen. » mehr

Der Schulanbau an der Bettenhäuser Regelschule nimmt allmählich Gestalt an. Rund fünf Millionen Euro investiert der Landkreis in den An- und Umbau des Schulgebäudes in der Vorderrhön. Foto: Tino Hencl

16.09.2020

Meiningen

Es wird gehämmert, gemauert und gebohrt

Die Schule hat wieder begonnen, doch nicht überall wird gebüffelt. In einigen Schulgebäuden des Landkreises Schmalkalden-Meiningen wird auch gemauert, gehämmert und gebohrt. » mehr

Hoch hinaus wollen die Schulsportler.

vor 2 Stunden

Hildburghausen

Doppelrolle: Preisträger und Gastgeber zugleich

Die Preisträger des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia & Paralympics" werden in diesem Jahr dezentral geehrt. Die Themar Regelschule "Anne Frank" ist eine der Talentschmieden. » mehr

Einweihung der Helmut-Wagner-Schule in Rehau

16.09.2020

Bad Salzungen

Salzunger Gymnasium: Lehrerin und Schüler in Quarantäne

Am Dr.-Sulzberger-Gymnasium in Bad Salzungen gibt es einen nachgewiesenen Corona-Fall. Das Testergebnis einer Lehrerin fiel positiv aus, meldete das Landratsamt des Wartburgkreises. Die Frau wohnt in ... » mehr

Suhls Bürgermeister Jan Turczynski gibt den Startschuss für den Wichtel-Lauf des Südthüringentrails und absolviert die 17,4 Kilometer lange Strecke nach Übergabe der Startschusspistole dann auch gleich selbst.

14.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Wenn Wichtel, Riesen und Helden laufen

Der Südthüringentrail ist neben dem GutsMuths-Rennsteiglauf die zweite große Laufsportveranstaltung in der Region. Am Samstag rannten Wichtel, Riesen und Helden um Ehre und Medaillen. » mehr

11.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Holpriger Einstieg in überfällige Debatte

Nächstes Jahr soll die Weiterführung der Schulnetzplanung in Sack und Tüten sein, für die mit der jüngsten Sitzung des Hauptausschusses der Start hingelegt werden sollte. » mehr

Musiker Thomas D

08.09.2020

Boulevard

Thomas D über das Leben in Corona-Zeiten

Der Sänger der Fantastischen Vier hatte am Homeschooling seines Sohnes richtig zu knabbern. Er freut sich schon darauf, 2021 hoffentlich wieder auf der Bühne zu stehen. » mehr

Die Klasse 5 a des Heinrich-Ehrhardt-Gymnasiums ist die erste, die Leiterin Regina Künzel (links) seit März im Schullandheim begrüßen kann.	Fotos (2): M. Bauroth

07.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

"Wir litten schon unter Kinderentzug"

Nach einem knappen halben Jahr empfängt das Schullandheim Zella-Mehlis wieder die ersten jungen Gäste. Neben den Fünftklässlern sind derzeit noch Bauarbeiter in der Einrichtung zugange. » mehr

Den Titel "Schule mit Herz" hat das Hildburghäuser Gymnasium vom Kinderhospiz Tambach-Dietharz verliehen bekommen. Die Abiturienten 2020 verteilten ihre Abizeitung gegen Spenden und konnten 450 Euro weitergeben.

04.09.2020

Hildburghausen

Karitative Abizeitung und Kunst in der Pausenhalle

Die Abiturienten des Gymnasiums Georgianum in Hildburghausen haben 450 Euro an das Kinderhospiz in Tambach-Dietharz gespendet. Das Geld haben sie mit ihrer Abi-Zeitung erwirtschaftet. » mehr

Rommy Reukauf und Leonie Lehmann schauten sich nicht nur die Ausstellung zu Johann Ernst Henfling an. Zur Festveranstaltung lasen sie auch dessen Vita - in lateinisch und deutsch, wie es die Tradition der Schule verlangte.	Fotos: Sigrid Nordmeyer

03.09.2020

Meiningen

Vom Stolz, ein Henflingianer zu sein

Die Corona-Version des Festaktes zum 300. Todestag von Johann Ernst Henfling im Volkshaus kam ganz ohne Schüler aus,würdigte den Namensgeber des heutigen Meininger Gymnasiums dennoch mit Wertschätzung... » mehr

31.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Für Fördergeld braucht’s gültigen Plan

Der Kreistag will bis Ende März nächsten Jahres Beschluss fassen, welche und wie viele Schulen es weiter im Kreis braucht. » mehr

SPD-Landtagsabgeordneter Michael Busch (links) und Unternehmer Björn Schumacher mit einer Trennwand, wie sie im Unterricht eingesetzt werden kann, um Schüler vor einer Corona-Ansteckung zu schützen.	Foto: Herbert Schellberg

24.08.2020

Nachbar-Regionen

Innovation aus Coburg: Trennwand soll Schüler vor Corona schützen

Trennwände aus Wellpappe, deren Ausschnitt mit Folie bespannt ist, sollen helfen, eine Ansteckung mit dem Corona-Virus zu vermeiden. Die Innovation aus Cobrug könnte nicht nur für Bayern Vorbild sein. » mehr

Grundschule Brotterode: Das Baugerüst ist gefallen, die Arbeiten aber werden noch dauern. Foto: Landratsamt

20.08.2020

Schmalkalden

Brotteroder Grundschule wird erst 2021 bezugsfertig

Die Grundschüler müssen noch bis zu den Winterferien die Schulbänke in Trusetal drücken. Die Restaurierung des historischen Schulhauses in Brotterode verzögert sich. » mehr

Blick auf die Baustelle "Kieselbacher Grundschule": Links ist der neue Anbau mit Funktionsräumen und Sanitäreinrichtungen, rechts das bisherige Schulgebäude mit den Klassenzimmern. Der künftige Haupteingang befindet sich im Verbindungsteil zwischen beiden Gebäuden (Bildmitte). Fotos: Heiko Matz

10.08.2020

Bad Salzungen

Millionenprojekt Grundschule: Startschuss im neuen Schuljahr

Der Wartburgkreis treibt Dutzende Schulsanierungsprojekte voran. Eines der auch finanziell umfangreichsten ist die Grundschule Kieselbach. Nach den Ferien soll der Betrieb losgehen. Andernorts gibt es... » mehr

31.07.2020

Lokalsport Ilmenau

Ehrung für Kickerin vom SV Herschdorf

Königsee/Herschdorf - Der Pierre-de-Coubertin-Schülerpreis des Landessportbundes und des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport ging am Ende dieses Schuljahres u. a. » mehr

Die Lehrerin und ihre Schülerinnen: Bevor es im September weiter zur "Nacht der Kunst" nach Leipzig geht, zeigt Isolde Russ in der Suhler CCS-Galerie Arbeiten aus den letzten Jahren. Auch ihre neuesten Lieblinge: dreidimensionale Konstruktionszeichnungen, erschaffen am Computer.	Fotos (2): frankphoto.de

31.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Der Mensch ist viel, aber nie perfekt

"Wir wollen immer alles perfekt machen, aber es wird uns nicht gelingen." Isolde Russ seziert das Menschsein mit den Mitteln der Mathematik und zerbricht deren Logiken gleich mit. Jetzt zu sehen in de... » mehr

Lennart Thomas und Felix Poppel (von links) wurden als die Rettungsschwimmer für das Waldbad in Schmiedefeld vorgestellt. Foto: Marina Hube

30.07.2020

Ilmenau

Rettungsschwimmer zwischen Abi und Studium

Einer der Gründe, weshalb das Schmiedefelder Freibad in den vergangenen Jahren geschlossen blieb, waren fehlende Rettungsschwimmer. In diesem Jahr ist das anders. » mehr

Wolfram Pfeiffer starb mit 63 Jahren in Litauen.

30.07.2020

Meiningen

Schulleiter tödlich verunglückt

Wolfram Pfeiffer, Direktor des Evangelischen Gymnasiums Meiningen, ist am Mittwoch bei einem Badeunfall in seinem Urlaubsort in Litauen ums Leben gekommen. » mehr

Für mehrere Wochen müssen Kinder zum Spielen nun eine Ausweichmöglichkeit suchen, denn der Spielplatz am Unteren Markt wird saniert. Foto: frankphoto.de

30.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Spielplatz Unterer Markt kommt in die Kur

Der Spielplatz auf dem Unteren Markt ist bei Kindern und Eltern gleichermaßen beliebt. Damit die Geräte noch lange erhalten bleiben, werden sie nun in die Kur genommen. » mehr

Die Volkshochschule in Suhl hat in diesem Sommer ausnahmsweise ihre Türen geöffnet. Foto: frankphoto.de

28.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Erstmals keine Ferien in der Volkshochschule

Eigentlich wären die Türen der Volkshochschule in der Ferienzeit geschlossen. Doch in diesem Jahr wird durchgezogen, um den Unterricht nachzuholen, der coronabedingt ausgefallen ist. » mehr

23.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Schulabschlüsse nachholen an der Volkshochschule

Meiningen - Zugegeben: Leicht ist anders. Und doch erleichtern Schulabschlüsse auf dem zweiten Bildungsweg die weitere berufliche Orientierung, öffnen Türen, die sonst verschlossen geblieben wären. » mehr

Richard Wurzbacher in der Ilmenauer Eishalle. Archivfoto: Andreas Heckel

22.07.2020

Lokalsport Ilmenau

Preisträger aus Ilmenau

Der Eiskunstläufer Richard Wurzbacher vom EC Ilmenau, der bis zu diesem Sommer die mathematisch-naturwissenschaftlichen Spezialklassen des Staatlichen Gymnasiums Goetheschule besuchte, ist mit dem Pie... » mehr

Rund 20 Hausmeister, hier Christoph Repp (links) und Stefan Krech, trugen die Möbel aus der Schule.	Fotos (2): M. Bauroth

20.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Ein Umzug, zwei Schulen und viele Helfer

Wegen Umbauarbeiten zieht die Grundschule Benshausen um. Vieles wurde schon in die Schillerschule und das Gymnasium gebracht, die Umzugslaster rückten aber erst am gestrigen Montag an. » mehr

Anders als in den Jahren zuvor: Den Pierre-de-Coubertin-Schülerpreis erhielten (von links) Lara Gebel, Melissa Nichterlein und Leon Schröder nicht während einer Großveranstaltung des Landessportbundes, sondern angesichts der Corona-Schutzmaßnahmen und Hygiene-Bestimmungen an ihren Schulen.

17.07.2020

Lokalsport Hildburghausen

Weit mehr als das ganz normale Engagement

Ein Trio aus dem Landkreis Hildburghausen wird mit dem Pierre-de-Coubertin-Schülerpreis ausgezeichnet. Melissa Nichterlein, Lara Gebel und Leon Schröder haben sich diese Würdigung hoch verdient. » mehr

Sie heißen jetzt Junior-Coach

17.07.2020

Lokalsport Sonneberg

Sie heißen jetzt Junior-Coach

Noch vor dem Ferienende schlossen elf Schüler verschiedener Einrichtungen (SBBS, TGS und Gymnasium Sonneberg, TGS Neuhaus-Schierschnitz, TGS Steinach) ihre Ausbildung zum Junior-Coach (unterste Stufe ... » mehr

Auch die Schüler der dritten Klasse haben etwas einstudiert.	Foto: K. Wollschläger

17.07.2020

Hildburghausen

Intergalaktisch-guter Abschied mit ein paar Tränen

Es wird gelacht - und auch geweint. Die Viertklässler der Grundschule Erlau verabschieden sich. Alle Klassen haben für diesen letzten Schultag Besonderes vorbereitet. Auch die Schulabgänger selbst. » mehr

Der Demokratiepreis 2020 in der Kategorie Schulentwicklung für das Vachaer Gymnasium wurde in der Aula an die Schüler der 11. Klasse stellvertretend für die gesamte Schule überreicht.

17.07.2020

Bad Salzungen

Spitzenplätze für Gymnasien in Bad Salzungen und Vacha

Die Gymnasien in Bad Salzungen und Vacha beteiligten sich am regionalen Schülerwettbewerb "Demokratie gestalten - aber wie?". Mit großem Erfolg. » mehr

Niederländische Königsfamilie

17.07.2020

Boulevard

Niederländische Königsfamilie: Pandemie nicht einfach

Die niederländischen Prinzessinnen durften - wie andere Kinder und Jugendliche auch - wochenlang nicht in die Schule. Ihr Vater, König Willem-Alexander, sagt, er hätte nie gedacht, dass seine Kinder d... » mehr

Aus den Händen von Olaf Petschauer, Direktor des Meininger Henfling-Gymnasiums, erhält Emelie Mühlhans im Meininger Volkshaus ihr Auszeichnung.	Foto: Wolfgang Swietek

15.07.2020

Lokalsport Meiningen

Große Ehre für Emelie Mühlhans

Für Emelie Mühlhans hält die Abizeugnis-Übergabe noch eine besondere Überraschung bereit. Die Meininger Turnerin wird mit dem Pierre de Coubertin-Schülerpreis ausgezeichnet. » mehr

Abschied nach rund drei Jahrzehnten vom Thüringischen Rhön-Gymnasium in Kaltensundheim: Schulleiterin Ilona König (links) und Physiklehrer Dietmar Roth gehen zum Schuljahresende in den Ruhestand. Am Mittwoch stand eine Runde durchs Schulgebäude auf dem Programm, wo allerlei lustige Aufgaben zu lösen waren.

16.07.2020

Meiningen

"Königin" und "Chef-Physiker" gehen

Sie prägten das Rhön-Gymnasium in Kaltensundheim seit dessen Gründung mit: Am Mittwoch wurden Schulleiterin Ilona König und Physiklehrer Dietmar Roth in den Ruhestand verabschiedet. » mehr

Jeder der Viertklässler hat sich ein tolles Motiv ausgedacht. Die kreativ gestalteten Zaunlatten sind echte Hingucker.

16.07.2020

Schmalkalden

Ein bunter Zaun zum Abschied

Für die 15 Viertklässler der Weidenschule hieß es jetzt Abschied nehmen. Ein bunt bemalter Zaun bleibt als Geschenk stehen. » mehr

Geschniegelt und gebügelt marschieren die Abiturienten ein. Vor ihnen liegen nun Studium und Berufswelt. Fotos: Carlheinz Zitzmann

13.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

So einen Jahrgang hat es noch nie gegeben

84 Abiturienten des Sonneberger Pistor-Gymnasiums haben ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Trotz Corona haben sie ausgezeichnete Leistungen gebracht. Nur die große Party fiel aus. » mehr

Der Stammkurs 12/1 des PMG nach der feierlichen Zeugnisübergabe am Freitag. Die Teilnehmer in alphabetischer Reihenfolge: Senah Abaza, Christin Amborn, Alexander Danz, Lea Eckhardt, Rivka Mirjam Hanis, Elias Ihling, Hannes Maxim Jung, Nathalie Kreutzberger, Leonard Linde, Felix Möller, Celina Morsch, Johanna Petter, Maximilian Recknagel, Vincent Recknagel, Hannes Rein, Annalena von Nessen, Annika Wahl, Vanessa Werner.	Fotos (3): Annett Recknagel

12.07.2020

Schmalkalden

Eine sehr emotionale Zeugnisübergabe

54 Abiturienten des Philipp-Melanchthon-Gymnasiums nahmen am Freitag ihre Zeugnisse der allgemeinen Hochschulreife im Riesensaal von Schloss Wilhelmsburg entgegen. » mehr

Stammkurs 12 K2: Karolin Reizlein, Karl Göpel, Lena Friedrich, Erik Banz, Selina Forch, Morris-Pascal Menz, Ellen Bach, Nico Scheel, Nathalie Oehring, Justin Möller, Marlen Bachmann, Tom Erdmann, Lena Bornkessel, Oscar Victor, Yvonne Rüggeberg, Marius Pausch, Chantal Bock, Stammkursleiterin Schenka (von links)

12.07.2020

Meiningen

Vertraut den neuen Wegen

Alle 37 Absolventen des Evangelischen Gymnasiums Meiningen haben die diesjährigen Abiturprüfungen bestanden. Am Samstag erhielten sie in der Stadtkirche ihre Zeugnisse. » mehr

11.07.2020

Thüringen

Hupkonzert für Abiturienten - Zeugnisübergabe im Autokino

Apolda - Die Coronapandemie hat den Abiturienten des Gymnasiums Apolda (Kreis Weimarer Land) einen ungewöhnlichen Ort für die Übergabe ihrer Abschlusszeugnisse beschert. » mehr

Im letzten Jahr überreichte Olaf Petschauer (links), Direktor des Henfling-Gymnasiums, die Abiturzeugnisse auf voller Bühne im Theater. Solche Bilder wird es bei der diesjährigen Übergabe im Volkshaus wohl nicht geben. Archivfoto: Ralph W. Meyer

07.07.2020

Meiningen

Zeugnisübergabe dauert in diesem Jahr länger

Kein Jahrgangsfoto und dreimal diesselbe Rede: Wegen der CoronaPandemie erhalten die Meininger Abiturienten ihre Abschlusszeugnisse unter anderen Umständen. » mehr

Die besten Abiturienten (von links): Katharina Kind und Jan-Nicolas Weider erreichten einen Abiturdurchschnitt von 1,4 und Christian Diel und Johanna Stehling einen Durchschnitt von 1,5. Foto: Fotostudio by-Sandra

07.07.2020

Bad Salzungen

"Wiedersehen sehr erwünscht"

48 Abiturientinnen und Abiturienten des Staatlichen Gymnasiums "Johann Gottfried Seume" Vacha erhielten im Kulturhaus der Stadt Geisa ihre Reifezeugnisse. » mehr

Die Abiturklasse von Monika Peter: Caroline Bauer, Elisa Brückner, Max Danz, Pia-Sophie Denner, Konstantin Flath, Marie-Louise Funk, Franziska Grimm, Damaris Haase, Hanna Heymel, Klara Holzhäuser, Bianca Knies, Clara Köhler, Sophia Koob, Celina Schmidt, Darlyne Wilhelm, Linda Zeis.

05.07.2020

Schmalkalden

Abiturzeugnisübergabe in vier Akten

70 junge Damen und Herren bekamen am Samstag am Berufsbildungszentrum ihre Abiturzeugnisse. Kim Ciesla aus Steinbach-Hallenberg ist mit einem Notendurchschnitt von 1,2 Jahrgangsbeste. » mehr

Lindenberg verabschiedet die Abiturienten

03.07.2020

Ilmenau

Lindenberg verabschiedet die Abiturienten

Es ist der 27. Abiturienten-Jahrgang, den das Ilmenauer Gymnasium Am Lindenberg am Freitagnachmittag bei einer coronakonformen Zeugnisübergabe unter freiem Himmel auf dem Schulhof verabschiedete. » mehr

Zur Präsentation des Themas ihrer Grundschulfacharbeit "Alles auf zum Heiratsmarkt in Kaltennordheim" schlüpften (von links) Aaron Markert, Ferdinand Schramm, Laurens Zickler und Noah Salzmann in verschiedene Rollen. Foto: privat

02.07.2020

Bad Salzungen

Gut vorbereitet auf Regelschule und Gymnasium

Die Viertklässler der Grundschule Kaltennordheim präsentierten ihre Grundschulfacharbeiten zu unterschiedlichen Themen. Das Ende der Grundschulzeit ist damit eingeläutet. » mehr

Das Thüringische Rhön-Gymnasium Kaltensundheim ist nach wie vor sehr beliebt bei den Schülern. Unser Foto entstand bei einem Tag der offenen Tür. Foto: Archiv

29.06.2020

Meiningen

70 kommen, 61 und die Chefin fliegen aus

70 neue "Fünfer" fangen mit Schuljahresbeginn am Thüringischen Rhön-Gymnasium Kaltensundheim zu lernen an, 61 Zwölfer fliegen mit erfolgreichem Abitur aus - und bald auch die Chefin. Ilona König geht ... » mehr

24.06.2020

Ilmenau

Radfahrausbildung kann in Ferien nachgeholt werden

Schwimmunterricht und Radfahrausbildung hat während der Corona-Auflagen für Grundschüler nicht stattgefunden. Nun ist der Wunsch zum Nachholen groß. Doch ein Fachmann befürchtet, da wird womöglich nic... » mehr

Für die Ilmenauer Regelschule Geschwister Scholl nahm Schulleiter Heiko Müller (links) Urkunde und Preisgeld von Oberbürgermeister Daniel Schultheiß, Landrätin Petra Enders und Franz-Josef Willems (rechts) entgegen.

23.06.2020

Ilmenau

Die besten Schulradler wurden ausgezeichnet

Am diesjährigen Stadtradeln im Ilm-Kreis beteiligten sich insgesamt zwölf Schulen. Mit einer hohen Kilometerleistung landete die Ilmenauer Regelschule Geschwister Scholl weit vorne und belegte Platz 2... » mehr

Die Grundschule Benshausen zieht zum Ferienbeginn um. Dafür bereitet Hausmeister Holger Latuske alles vor und lagert manches schon ein. Fotos (3): M. Bauroth

15.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Eine Schule sitzt auf gepackten Kisten

Die Unterrichtstage in der Grundschule Benshausen sind gezählt. Zum Beginn der Sommerferien Ende Juli zieht die Schule samt Inventar um. Dann beginnen die umfangreichen Umbauarbeiten. » mehr

Georg Büchner, Emma Feyser, Joshua Sauder und Johanna Arndt (von links) nach der festlichen Segensfeier. Im Hintergrund Pfarrer Michael Wendel.

14.06.2020

Meiningen

Von Gott geschaffen, gewollt, geliebt

Bereits zum vierten Mal gab es in der Heilig-Kreuz-Kirche Meiningen eine Segensfeier für Schüler des Evangelischen Gymnasiums Meiningen. » mehr

Drei Mal 19 Jahre alt, drei Mal Abitur, drei Wege gen Zukunft: Nele Gebstedt, Martin Bäcker und Cindy Kammler im Speisesaal des Sportgymnasiums Oberhof. Immer mit dabei im Corona-Jahr: Mundschutz und Sicherheitsabstand zum Nachbarn.

12.06.2020

Lokalsport Suhl

Im Ziel und doch erst am Anfang

Wenn am Sportgymnasium Oberhof die Abschlusszeugnisse verteilt werden, ist das immer etwas Besonderes. » mehr

Ein Blatt mit der Aufschrift "Abitur - Bitte nicht stören" hängt an einem Betonpfosten in einem Gymnasium. Mehr als 6600 Abiturienten legen seit dem 18. Mai in Thüringer Schulen ihre Prüfungen ab. Fotos: dpa/Leon Schwalbe/MT

Aktualisiert am 11.06.2020

Thüringen

Offen gesagt: Das Corona-Abitur

Sie besucht die Goetheschule in Ilmenau, er leitet das Henfling-Gymnasium in Meiningen. Selma Konrad und Olaf Petschauer erzählen in unserem Podcast vom Abitur-Alltag in Corona-Zeiten. » mehr

Lea Jakob, Hannah Wenzel und Felizitas Hopf (von links) vom Beruflichen Gymnasium in Hildburghausen haben im 67. Europäischen Wettbewerb für ihre Aufsätze Preise gewonnen. Sie setzten sich mit dem Thema "EUnited - Europa verbindet!" auseinander und schrieben dazu Hausaufsätze. Foto: frankphoto.de

10.06.2020

Hildburghausen

Preisträger beleuchten die Verbindung Europas

Drei Preise des 67. Europäischen Wettbewerbs gingen an das Berufliche Gymnasium in Hildburghausen. Lea Jakob, Hannah Wenzel und Felizitas Hopf überzeugten die Juroren mit ihren Aufsätzen. » mehr

Daheim unterwegs: Florian Löffler (vorne) und Manuel Stiebing beim Junioren-Weltcup 2016 in Oberhof.	Foto: Gerhard König

03.06.2020

Lokalsport Sonneberg

Bereit für den neuen Lebensabschnitt

Der Neuenbauer Rennrodler Florian Löffler hängt nach vielen Spitzenplätzen im Junioren-Bereich nach der vergangenen Wintersaison die Schlittenkufen endgültig an den Nagel. » mehr

Abiball

02.06.2020

Thüringen

Corona macht Abi-Feiern einen Strich durch die Rechnung

Abendkleider, Hochsteckfrisuren, Anzug und Krawatte: Zum Abiball machen sich die Zwölftklässler normalerweise richtig schick. In diesem Jahr sind viele der Feste Corona zum Opfer gefallen. » mehr

Der Wartburgkreis investiert einen Großteil der unverhofften Landesgelder in die Schulen der Region. Vor allem Pausenhöfe sollen saniert werden. Viele - wie hier an der Grundschule Schweina - haben das bitter nötig. Fotos: Heiko Matz

01.06.2020

Bad Salzungen

Sonderförderung für Schulen: Kreistag beschließt Projektpaket

Der Freistaat Thüringen hat bereits Anfang März Sonderzahlungen an seine Landkreise beschlossen. Nun ist klar, wofür das Geld im Wartburgkreis verwendet werden soll - vor allem für Schulen. Es gibt ab... » mehr

Gemeinsam Radfahren, wie hier bei der 2019-Tour des ADFC Arnstadt, war zum diesjährigen Stadtradeln nicht möglich, viele traten trotzdem in die Pedalen. Archivbild: Berit Richter

28.05.2020

Ilmenau

Mehr als fünfmal um den Äquator geradelt

Der Zwischenstand zeigt: Das Stadtradeln erfreut sich trotz Corona-Krise großer Beliebtheit. Es werden in diesem Jahr sogar mehr Kilometer zurückgelegt als im letzten. » mehr

^