GYMNASIASTEN

Unterricht

09.09.2018

Brennpunkte

Umfrage: Berufsorientierung an Schulen führt oft an die Uni

Unternehmen suchen oft händeringend Azubis - doch bei der Berufsorientierung an Schulen spielt eine Ausbildung oft eine untergeordnete Rolle. » mehr

Die 17jährige Gymnasiastin Leonie Weiß aus Altendambach begeisterte mit schöner Stimme und Gitarrenspiel in der Kirchennacht in St. Kilian. Fotos: K. Schlütter

28.08.2018

Hildburghausen

Überraschungen in der Kirchennacht

Wenn die Kirche sechs Stunden lang zum Ort der Begegnung wird, die Pfarrerin Fagott spielt und Menschen singen oder wunderschöne Musik hören - dann ist lange Nacht der Kirchen - in St. Kilian. » mehr

Unterricht an weiterführender Schule

11.09.2018

Karriere

Berufsorientierung an Schulen führt oft an die Uni

Unternehmen suchen oft händeringend Azubis - doch bei der Berufsorientierung an Schulen spielt eine Ausbildung oft eine untergeordnete Rolle. » mehr

Schier grenzenlose Freude gab es beim 17-jährigen Bad Liebensteiner Maximilian Kaiser (TV Barchfeld) , der den Sechs-Kilometer-Männer-Lauf souverän gewann. Fotos (3): Liane Reißmüller

20.08.2018

Lokalsport Bad Salzungen

Maximilian Kaiser pfeilschnell zum Pleß

"Das hat richtig Spaß gemacht, tolle Atmosphäre, freundliche Leute, eine prima Strecke." Bianca Josten aus Eisenach fasste nach ihrem Sieg auf der 30-Kilometer-Königsstrecke des 15. Werraenergie-Pleßl... » mehr

17 500 Euro haben Marvin Greiner, Lara Götze, Sophie Zeiser und Luca Winkler für die Stiftung "Wings for Life" gesammelt.

09.08.2018

Sonneberg/Neuhaus

Es hätte kaum besser "laufen" können

Ziel erreicht: 10 000 Euro sollten es werden, 17 500 Euro sind es geworden, die vier Schüler des Neuhäuser Gymnasiums im Rahmen ihrer Seminarfacharbeit und eines eigens auf die Beine gestellten Spende... » mehr

Die Schülerin des Lindenberg-Gymnasiums darf auch nach den Sommerferien in den Bus steigen, ohne dafür selbst zahlen zu müssen. Symbolfoto: b-fritz.de

01.08.2018

Suhl

Schüler müssen ihre Bustickets nicht selber bezahlen

Eine Schülerin des Lindenberg-Gymnasiums, die in Vesser wohnt, wunderte sich bei einem Besuch der Redaktion von Freies Wort , warum sie plötzlich ihr Bus-ticket selber zahlen muss. Das kann nur ein Ve... » mehr

Die Schülerin des Lindenberg-Gymnasiums darf auch nach den Sommerferien in den Bus steigen, ohne dafür selbst zahlen zu müssen. Symbolfoto: b-fritz.de

30.07.2018

Ilmenau

Schüler müssen ihre Bustickets nicht selber bezahlen

Eine Schülerin des Lindenberg-Gymnasiums, die in Vesser wohnt, wunderte sich bei einem Besuch der Redaktion von Freies Wort , warum sie plötzlich ihr Bus-ticket selber zahlen muss. Das kann nur ein Ve... » mehr

29.06.2018

Suhl

"Wir haben sonst in der Woche keine drei Fahrgäste"

Die Wogen schlagen hoch, weil die Bushaltestellen in der Lauter bis 10. August nicht mehr angefahren werden. Für ältere Leute ist das ein Dilemma. Für die SNG aber auch. Nun sollen individuelle Lösung... » mehr

Als kleines Dankeschön für ihr Engagement in den zurückliegenden Wochen erhielten die Teilnehmerinnen zum Abschluss Zertifikate, kleine Präsente und Sonnenblumen. Foto: Annett Sachs

22.06.2018

Bad Salzungen

Schülerinnen reden mit Senioren und hören ihnen zu

16 Gymnasiastinnen der neunten Klasse besuchten regelmäßig Senioren in drei Altenheimen. Das Projekt "Jung trifft Alt" gab es zum dritten Mal am Vachaer Seume-Gymnasium. Eine Fortsetzung ist geplant. » mehr

Von Montag bis Donnerstag sind die vier Schüler Luca Winkler, Marvin Greiner, Sophie Zeiser und Lara Götze jeweils für die erste Unterrichtsstunde freigestellt, um bei dem Ratespiel der Morgenhahn-Sendung so viel Geld wie möglich für ihren Spendenlauf einzusacken. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

20.06.2018

Sonneberg/Neuhaus

Auf den letzten Metern: Rate-Marathon vorm Spendenlauf

Runden drehen für den guten Zweck. Das ist am Samstag zum Spendenlauf in Neuhaus angesagt. Vier Gymnasiasten haben das Event auf die Beine gestellt und im Schlussspurt nun als Mdr-Morgenhahnteam versu... » mehr

Die teilnehmenden Schülerinnen und ihre Begleiter für den europäischen Jugendtreff sowie die städtischen Mitorganisatoren der Reise. Foto: Anna Hönig

13.06.2018

Meiningen

Gymnasiasten vertreten Region in Spanien

Acht europäische Länder werden Ende Juli beim EU-Jugendtreff in Spanien vertreten sein. Auch Meiningen wird sich dort präsentieren- erstmals vertreten durch das Evangelische Gymnasium (EVG) und das He... » mehr

Bunte Läuferschar: Der diesjährige Pleßlauf lockte wieder junge und gestandene Sportler an. Fotos (2): Heiko Matz

30.04.2018

Lokalsport Schmalkalden

Pleß-Berglauf: Favoriten setzen sich durch

Die Generalprobe für den Jubiläums Pleß-Berglauf nächstes Jahr ist gelungen. Ein gutes Omen für die Organisatoren vom Lauftreff Breitungen, denn die 10. Auflage 2019 wird zugleich die deutsche Berglau... » mehr

Die Häschenschule als Theaterstück der Rhön-Gymnasiasten kam bei den russischen Germanistik-Studenten aus dem Fernen Osten gut an. Auch sonst funktionierte der Kulturaustausch via Skype in lockerer Runde - Fortsetzung folgt. Foto: tih

11.04.2018

Rhön

Das Ei verbindet über Grenzen hinweg

Das Erlernte aus dem Sprachunterricht stellten Rhön-Gymnasiasten am Montag beim 2. Kulturaustausch via Internet mit Germanistik-Studenten aus dem Fernen Osten Russlands unter Beweis. » mehr

Richterhammer

10.04.2018

Thüringen

Acht Jahre Haft für 15-Jährigen wegen Mordversuchs an Mitschüler

Mühlhausen - Wegen versuchten Mordes und schwerer Körperverletzung eines Mitschülers ist ein 15 Jahre alter Gymnasiast aus dem Kyffhäuserkreis vom Landgericht Mühlhausen zu acht Jahren Jugendhaft ver... » mehr

09.04.2018

Thüringen

Auf dem Weg zum Flughafen Koffer vergessen - Busbahnhof gesperrt

Ein von einem Gymnasiasten vergessener Koffer hat am Montag in Sondershausen zu einem Polizeieinsatz geführt. » mehr

Kirsten Heier und Undine Rohkohl werben für die Helios-Fachkliniken. Anna-Lena Hanf und Michelle Wachenschwanz haben ihren Ausbildungsplatz zur Gesundheits- und Krankenpflegerin hier schon sicher in der Tasche. Fotos: G. Bertram

23.03.2018

Hildburghausen

Tausendmal besser als im Internet suchen

Zur diesjährigen Messe zur Studien- und Berufswahl für Gymnasiasten am Donnerstag im Staatlichen Berufsschulzentrum Hildburghausen hatten 54 Unternehmen, Universitäten und Fachhochschulen sowie Einric... » mehr

Für die erfolgreiche Teilnahme an zahlreichen regionalen und überregionalen Wettbewerben wurden zahlreiche Gymnasiasten beim traditionellen Henfling-Abend im Brahms-Saal von Schloss Elisabethenburg ausgezeichnet. Foto: privat

23.03.2018

Meiningen

Ein Abend ganz im Sinne von Henfling

Den jüngsten Henfling-Abend nutzten die Organisatoren, um zahlreiche Gymnasiasten für deren Engagement zu ehren. Ein unterhaltsames Rahmenprogramm trug zum Gelingen der Veranstaltung bei. » mehr

Das Tafel-Team freut sich über jede Hilfe: Maritta Luther hat mit Anton Wolfschmidt einen zuverlässigen Helfer. Foto: G. Bertram

08.03.2018

Hildburghausen

Vom Tafel-Team bekommt Anton die "Bestnote"

Die Tafel in Hildburghausen ist auf ehrenamtliche Helfer angewiesen. Ohne sie würde nichts funktionieren. Dass seit einiger Zeit zwei Gymnasiasten vom Georgianum dabei sind, wird hoch geschätzt. » mehr

Schülerlotsen aus der Klasse 6 c führen ihre künftigen Mitschüler durch das Gymnasium Georgianum und stehen ihnen für alle Fragen zur Verfügung.

04.03.2018

Hildburghausen

Die Neuen waren die Hauptpersonen

Das Gymnasium Georgianum Hildburghausen öffnete am Samstag alle Türen - und durfte sich dabei über ein großes Interesse freuen. » mehr

26.02.2018

Lokalsport Bad Salzungen

Weigl läuft schnell und springt weit

Johanngeorgenstadt/Steinbach - Die Nachwuchsskispringer und nordischen Kombinierer beendeten in Klingenthal den Milka Schüler Cup des Deutschen Ski-Verbandes. » mehr

Zahlreiche Bürger fanden sich gestern auf dem Meininger Parkfriedhof ein, um der Bombenopfer vom 23. Februar 1945 zu gedenken. Fotos: Kerstin Hädicke

23.02.2018

Meiningen

147 Tonnen Sprengstoff mit tödlicher Kraft

Tod und Verwüstung brachte der 23. Februar 1945, als die 8. US-Air-Force rund 580 Bomben über Meiningen ausklinkte. Die Theaterstädter gedachten gestern der Toten. » mehr

19.02.2018

Thüringen

Nach Messerangriff auf Mitschüler Anklage gegen 15-Jährigen erhoben

Mühlhausen - Nach der Messerattacke auf einen Mitschüler in einer Schule in Roßleben (Kyffhäuserkreis) hat die Staatsanwaltschaft Mühlhausen Anklage gegen einen 15 Jahre alten Gymnasiasten erhoben. » mehr

Sportlich: Die Schülerinnen und Schüler des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Ruhla erwiesen sich beim Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia als die Besten.

03.02.2018

Lokalsport Bad Salzungen

Ruhlaer Gymnasiasten im Deutschland-Finale

Ruhla - Die Ski-Langlauf-Mannschaft des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Ruhla qualifizierte sich souverän für das Bundesfinale in Schonach. » mehr

Einfach losziehen und fotografieren: Emma Riedel, Pascal Latzel und Anthony Fink (von links) suchten sich in Zella-Mehlis Motive wie dieses aus und nahmen sich die Freiheit - so der Titel des Projektes -, ganz frei zu arbeiten. Die Ergebnisse des Projektes sind im März in einer Ausstellung im Bürgerhaus zu sehen.

01.02.2018

Zella-Mehlis

Wie junge Leute das Thema Freiheit ins Bild setzen

Für zwei Tage beschäftigten sich Zella-Mehliser Gymnasiasten im Rahmen des Kunstprojektes "Ziehen oder bleiben" mit dem Thema Freiheit. Die Ergebnisse sind ab 16. März im Bürgerhaus zu sehen. » mehr

Mit Unterstützung von Katja Morgenweck (rechts) experimentierten die Viertklässler bei der Vorstellung des Fachs MNT mit Filzstiften und Wasser.

31.01.2018

Bad Salzungen

Großes Interesse am Gymnasium

Aufgaben lösen, experimentieren, Sprachkenntnisse testen - künftige Gymnasiasten konnten beim Tag der offenen Tür in Vacha in den Schulalltag reinschnuppern, der sie ab Mitte August erwartet. » mehr

Jenny Betz (l.) und Anna Sophie Schneider (r.) wissen mittlerweile so gut wie alles über die Wildkatze - die Gymnasiasten beschäftigten sich im Rahmen ihrer Seminarfacharbeit mit dem scheuen Jäger, der sich inzwischen in der Thüringer Rhön wieder angesiedelt hat. Fotos: tih

21.01.2018

Rhön

In der Rhön heimisch: Tier des Jahres 2018

Jahrelange Forschung rund um die Wildkatze betrieben die Gymnasiastinnen Jenny Betz und Anna Schneider. Die Ergebnisse präsentierten sie in dieser Woche zum Abschluss ihrer Seminarfacharbeit. » mehr

Kind mit Tablette

02.01.2018

Gesundheit

Kopfschmerztabletten wie Pausenbrot - Alternativen gefragt

Tabletten gegen Kopfweh gehören für viele Jugendliche zum Alltag. Die «Aktion Mütze» will das ändern und geht direkt in die Schulen. Ihr Ansatz: Wissen hilft gegen Schmerzen. » mehr

Vorm Europaparlament: 24 Rhöner Gymnasiasten besuchten Straßburg und haben die Abgeordnete Gabi Zimmer nach Kaltensundheim eingeladen. Foto: privat

15.11.2017

Meiningen

Junge Leute blicken sehr diskussionsfreudig auf Europa

Als wahre Europa-Bürger fühlten sich Zehntklässler des Rhön-Gymnasiums bei ihrer Projektfahrt nach Straßburg. Dort erwartete Europa-Parlamentsmitglied Gabi Zimmer wie immer mit Freude "ihre Rhöner". » mehr

"Tumba-ito": Das sind Wolfgang Torkler, Axel Schüler, Elena Janis und Arne Rudiger (von links nach rechts). Fotos (2): Carl-Heinz Zitzmann

08.11.2017

Region

Mit den jungen Jazzfans ins Café Cubano

Zwei Mal Schulkonzert im Gesellschaftshaus Sonneberg: In den Genuss von Salsa und Samba kamen am Montag Grundschüler und Gymnasiasten mit der Dresdner Latin-Band "Tumba-ito". » mehr

Julia Pabst, Laura Wolf und Joy Möller erzählten den vier zu betreuenden Studenten unter anderem von der neuen Ausstellung auf Schloss Wilhelmsburg. Foto: Annett Recknagel

01.10.2017

Region

Gymnasiasten zeigen Studenten aus dem Ausland die Stadt

Das Philipp-Melanchthon-Gymnasium und die Hochschule Schmalkalden arbeiten bereits im Bereich der Naturwissenschaften zusammen. Nun soll die Kooperation auf den Fremdsprachenunterricht ausgeweitet wer... » mehr

Sie ist wieder da: Mit Spannung erwartet fuhr die Dampflokomotive 94 1538 auf dem Bahnhof Rennsteig ein und rangierte dort. Fotos: Dolge

01.10.2017

Region

Die "alte Dame" ist endlich zurück

Die Dampflokomotive 94 1538 feierte ihre "Wiederinbetriebnahme" am Wochenende gemeinsam mit vielen Spendern mit einer Fahrt auf den Rennsteig. Auch heute und morgen ist sie dort noch zu sehen. » mehr

Am Samstagabend kamen die Ilmenauer und die Gäste aus Blue Ash beim Begrüßungsabend im "Hotel Tanne" miteinander ins Gespräch. Am Sonntag diskutierten die Amerikaner dann mit Gymnasiasten aus Ilmenau und Königsee. Fotos: he/dss

01.10.2017

Region

Trump beschäftigt Ilmenaus Jugend

Seit Samstag ist eine Delegation aus Ilmenaus Partnerstadt Blue Ash zu Gast in der Stadt. Am Sonntag trafen die US-Amerikaner in der Kulturfabrik Langewiesen auf hiesige Gymnasiasten. » mehr

Die Trusetalerin Nele Wollny in ihrer Seifenkiste auf der Rennstrecke in Steinbach. Fotos (2): Sascha Bühner

29.09.2017

Lokalsport

Die Wollnys in den Seifenkisten

Die Seifenkisten-Fahrerin Nele Wollny gewinnt die Gesamtwertung des diesjährigen Europacups. Das letzte Rennen der Saison fand auf der Glasbach- Strecke in Steinbach statt. » mehr

Schulelternsprecher Dr. Wolfgang Neumann stellte das Studium der Zahnmedizin vor und beantwortete die Fragen der interessierten Schüler. Foto: Annett Sachs

26.09.2017

Region

Ist der Wunschberuf wirklich Traumberuf?

Wie weiter nach dem Abschluss? Infos zur Berufsorientierung aus erster Hand bekommen die Vachaer Gymnasiasten. » mehr

Bitte recht freundlich: Ein Foto der Kyrill-Pflanzer und ihrer Freunde soll an die Arbeit nach dem Kyrill-Sturm vor zehn Jahren erinnern.

24.09.2017

Region

Balkonfest mitten im Wald

Ilmenauer erinnerten sich am Samstag beim 1. Balkonfest auf dem Lindenberg an den Kyrill-Sturm vor zehn Jahren. Am Ausblick vom Balkon muss noch gearbeitet werden. » mehr

Hunderte Wahlhelfer sind am Sonntag in den Wahllokalen tätig. Ihnen gilt Dank und Anerkennung dafür, dieses wichtige Ehrenamt wahrzunehmen. Foto: frankphoto.de

22.09.2017

Region

Wahlhelfer aus Neugier und Verbundenheit

In den Wahlbezirken Wolfsberggemeinde und Langewiesen sind am Sonntag wieder zahlreiche Wahlhelfer auf den Beinen. Drei von ihnen sollen hier vorgestellt werden. » mehr

Alles wie bei einer richtigen Wahl: Wahlkabine, Wahlurne und Wahlhelfer. Jasmin Dhirnan (l.) und Emma Schönherr (2. v.(l.) informierten die Mitschüler über den Ablauf und überreichten den Stimmzettel. Die meisten wussten Bescheid. Fotos: tih

16.09.2017

Meiningen

"Sich nie seiner Stimme enthalten"

Ein politisches Stimmungsbild der Kinder und Jugendlichen in Deutschland liefert die U-18-Wahl. Das Evangelische Gymnasium in Meiningen beteiligte sich an der Aktion - schwarz-grün lag hier vorn. » mehr

Die norwegischen Austauschschüler besichtigten mit den Meiningern auch den Thüringer Landtag. Fotos (2): privat

13.09.2017

Meiningen

Über die Grenzen hinaus geschaut

Eine Partnerschaft, die funktioniert: Derzeit sind ein Dutzend Henflingianer im norwegischen Horten. Skandinavische und Meininger Schüler sollen auch in Zukunft viel von und miteinander lernen. » mehr

Erster Schultag als Gymnasiasten

10.08.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Erster Schultag als Gymnasiasten

73 Mädchen und Jungen aus Suhl sind am gestrigen Donnerstag als Gymnasiasten ins neue Schuljahr gestartet. So wie es gute Tradition ist am Friedrich-König-Gymnasium, sind die neuen Mitschüler mit eine... » mehr

Strahlendes Lächeln: Katharina Müller ist mit positiven Eindrücken aus Ulm zurückgekehrt.	Foto: frankphoto.de

07.08.2017

Lokalsport

Erlebnisreiche Tage

In Ulm an der Donau hat Katharina Müller vom TSV Zella-Mehlis am Wochenende bei der Deutschen U18-Leichtathletikmeisterschaft mit der Kugel und dem Speer einen guten Eindruck hinterlassen. » mehr

Eine Zeichnung wie eine Kopie: Helene Rimbach beweist ihr außerordentliches Talent auch bei Porträtzeichnungen.

26.07.2017

Region

Reisen als Inspiration

Helene Rimbach ist eine talentierte Zeichnerin. Eines ihrer Bilder wurde kürzlich prämiert und als Logo für Nachwuchs- Ornithologen ausgewählt. » mehr

Sechstklässler ganz in ihrem Spiel.

14.06.2017

Meiningen

Mittendrin, denn dabei sein ist mehr

Die Thuringia Bulls zu Gast am Henfling-Gymnasium: Die Sportler im Rollstuhl verbrachten gemeinsam mit Schülern einen Tag im Zeichen lebendiger Inklusion. » mehr

Fidget Spinner

13.06.2017

Lifestyle & Mode

Verrückt nach Fidget Spinners

Die Spielwarenbranche ist elektrisiert und meint, Fidget Spinners haben das Zeug zu einem Sommermärchen. Hunderttausende der Handkreisel sind trotz Lieferengpässen bundesweit bereits verkauft worden. ... » mehr

Momo (Helene Dressler) und ihre beiden Freunde Gigi (Alina Pfannstiel) und Beppo (Philipp Müller) sind ein Herz und eine Seele - im Hintergrund aber lauert mit den grauen Herren schon die Gefahr.

06.06.2017

Region

Verlorene Zeit?

In die Welt von Momo entführten 18 Zehntklässler des Schmalkalder Melanchthon-Gymnasiums an zwei Abenden ihre Gäste – das Theaterstück kam sehr gut an die darsteller ernteten sehr viel Lob. » mehr

Thomas Braun vom SV Medizin Bad Liebenstein führt das Feld der Skiroller-Fahrer über die Marathondistanz in dieser Szene an. Foto: Matz

24.05.2017

Lokalsport

Erfolgreiches Debüt im Moorgrund

Nach dem Winter ist vor dem Winter. Als eine Bereicherung ihrer Sommerwettkämpfe sehen nicht nur die Thüringer Skilangläufer den Moorgrund-Skiroller-Marathon. » mehr

Chemie ist bunt: Carolin Worm aus der Zehnten zeigt Paul Oetterer und Maximilian Dietz, wie man eine Flamme färben kann.

07.03.2017

Region

Gymnasium Neuhaus stellt sich großem Publikum vor

Sehr gut angenommen wurde in Neuhaus der Tag der offenen Tür am Gymnasium. Hier führen 50 Lehrer 520 Schüler zum Abitur. » mehr

Dass Chemie so spannend sein kann, das erleben Johannes Ossto, Konrad Leipold und Lea-Sophie Otto. Tina Höhlein zeigte Ihnen, wie unterschiedlich sich lila Rotkohlsaft färbt, je nachdem, ob er mit Essigsäure oder Basen gemischt wird. Fotos (5): frankphoto.de

05.03.2017

Region

Treppauf, treppab - nur nichts verpassen

"Solch ein Gewimmel möcht ich sehn . . ." Goethe hätte es erleben können an diesem Samstag im Hennebergischen Gym- nasium "Georg Ernst". Das hat seine Türen für alle geöffnet - um zu zeigen, was in ih... » mehr

Gold- und silberfarbene Glücks-Cents zogen Publikum an den Stand der Elftklässler, die in Chemie mit erhöhtem Anforderungsniveau unterrichtet werden.

05.03.2017

Region

Die richtige Wahl treffen mit Glücks-Cent und Gitarren-Sound

Großer Andrang herrschte am Samstag in den Fluren der Lohauschule. Was die zukünftigen Gymnasiasten erwartet, konnten sie ganz spielerisch am Tag der offenen Tür ausprobieren. » mehr

Herangeführt an wissenschaftliches Arbeiten: Die zehnjährige Nora experimentiert im Beisein ihrer Familie.

05.03.2017

Region

"Wir wollen Schüler zum wissenschaftlichen Arbeiten motivieren"

Ein buntes Programm mit verschiedenen Veranstaltungen bieten Schüler und Lehrer des Gymnasiums Georgianum Hildburghausen für die Gäste am Tag der offenen Tür. Viele Viertklässler haben sich die Bildun... » mehr

Warum nur lassen sich die beiden Magdeburger Halbkugeln mit aller Kraft nicht trennen? Konstantin und Konstantin von der Grundschule in Schmalkalden gaben sich die größte Mühe. Foto: Annett Recknagel

27.02.2017

Region

Schnuppern, staunen, mitmachen

130 Viertklässler aus neun Grundschulen des Landkreises schnupperten erstmals Gymnasiumsluft – Kinder und Eltern waren von der Atmosphäre am Philipp-Melanchthon-Gymnasium in Schmalkalden sehr angetan. » mehr

Für die Gedenkveranstaltung zu Ehren der Geschwister Scholl hatten die Schüler im Kunstunterricht eine Rauminstallation entworfen und umgesetzt. Wie einst in der Universität in München regnete es Flugblätter mit den mutigen Texten der Geschwister Scholl. Fotos: W. Swietek

22.02.2017

Region

"Wir schweigen nicht, wir sind euer böses Gewissen"

Die Geschwister Scholl. Sie gaben dem heutigen Gymnasium Georgianum über viele Jahre seinen Namen. In einer Gedenkveranstaltung erinnerten die Schüler am Mittwochvormittag an die beiden Persönlichkeit... » mehr

Seit fast einem Jahr sind Eric Schadow, Isabella Gerlach, Christoph Macholdt, Ngoc Do Anh und Arwid Rauch Mitglieder des Kinder- und Jugendbeirats. Foto: bf

13.02.2017

Region

Ein Jahr im Jugendbeirat: Teenager wollen mitgestalten

Seit fast einem Jahr ist der Kinder- und Jugendbeirat in Ilmenau im Amt. 16 Teenager waren angetreten, knapp ein Drittel davon ist heute noch aktiv dabei. Für viele bleibt es aber die einzige Amtszeit... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".