Lade Login-Box.

GYMNASIALLEHRERINNEN UND -LEHRER

Bruno Labbadia

09.11.2019

Sport

FC-Aus für Beierlorzer und Veh - Labbadia sagt ab

Seine Amtszeit dauert keine fünf Monate: Nach einem Fehlstart in die Saison trennt sich der 1. FC Köln von Trainer Achim Beierlorzer. Auch Sportdirektor Armin Veh muss vorzeitig gehen. Aber wie geht e... » mehr

Das Freies Wort -Wahlforum bestritten haben am Mittwochabend: Martina Stier (AfD), Holger Holland (FDP), Marcus Kalkhake (CDU), Walter Hörmann (Freies Wort -Chefredakteur), Georg Vater Leiter der Lokalredaktion Suhl/Zella-Mehlis, Diana Lehmann (SPD), Tobias Lemme (Bündnis 90/Die Grünen), Philipp Weltzien (Die Linke / von links). Fotos (8): frankphoto de

18.10.2019

Suhl

Lebhafte und faire Debatte auf komplexem Themenfeld

Sechs Kandidaten sind im Rennen für das Direktmandat im Wahlkreis 21. Ihnen auf den Zahn zu fühlen, dafür bot das Freies Wort -Wahlforum am Mittwochabend gut 300 Interessierten Gelegenheit. » mehr

Grundschule

05.12.2019

Brennpunkte

Neue Prognose: Lehrermangel und Lehrerüberschuss zugleich

Das Thema Lehrermangel ist ein Dauerbrenner. Jetzt haben die Bundesländer neu berechnet, wie sich die Lage in den kommenden Jahren entwickeln könnte. Ergebnis: Es gibt beides - einen Mangel und einen ... » mehr

Lehrermangel

16.10.2019

Thüringen

Tiefensee und Holter wollen Lehrerausbildung umkrempeln

Ein Maßnahmenplan der Landesregierung soll mehr Lehramtsabsolventen in Thüringen behalten. Perspektivisch wollen der Linken-Bildungsminister und der SPD-Wissenschaftsminister die gesamte Lehrer-Ausbil... » mehr

Stundenausfall: An den Schulen passiert so etwas häufiger, wenn Lehrer etwa krankheitsbedingt ausfallen. Archivbild: Caroline Seidel/dpa

08.10.2019

Thüringen

Weil niemand einfach Lehrer backen kann

Viele Dinge in Deutschland sind bundesweit per Gesetz geregelt. Eines der wenigen Gebiete, die den Ländern bleiben, sind Schule und Bildung. Daher spielen diese Dinge auch im Wahlkampf eine wichtige R... » mehr

Gymnasialtag in Bonn

28.09.2019

Brennpunkte

Einser-Abi gibt es nicht geschenkt

Schlauere Schüler, bessere Abiturienten oder gesunkene Anforderungen? Die Diskussion um mehr Einser-Noten im Abitur, Themen wie Leistungsstärke und Begabung beschäftigen auch den Gymnasialtag in Bonn. » mehr

Der Vorsitzende der Stadtduma Kaluga Alexander G. Ivanov und der Suhler Oberbürgermeister André Knapp tauschten im Beisein der Stadtratsvorsitzenden Manuela Habelt nach der Vertragsunterzeichnung zur Fortsetzung der Städtepartnerschaft Geschenke aus. Fotos: frankphoto.de

22.09.2019

Suhl

Suhl und Kaluga bleiben eng verbunden

Im 50. Jahr der Städtepartnerschaft zwischen Suhl und Kaluga wurde der Partnerschaftsvertrag jetzt erneuert. Der feierliche Akt war eingebettet in ein temperamentvolles Programm junger Künstler aus be... » mehr

Abiturzeugnis

16.09.2019

Brennpunkte

Immer mehr Einser-Abis in Deutschland

Die Zahl der Schüler, die das Abitur mit einer Eins vor dem Komma abschließen, steigt. Über die Ursachen wird gestritten: Wird das Abi immer lascher? Oder werden die Schüler immer schlauer? » mehr

Jetzt wird es wieder ernst, nicht nur in der Bildungspolitik: Bunt angestrichen hat sich dieses Schulkind den ersten Schultag am kommenden Montag in seinem Kalender. Foto: ari

17.08.2019

Thüringen

Und jährlich grüßt das Bildungs-Murmeltier

Ein neues Schuljahr beginnt und viele Probleme sind die alten. Deshalb ist vorhersehbar, was an den Schulen im Land in den nächsten Monaten los sein und wie die politische Debatte darum verlaufen wird... » mehr

SPD-Landeschef Wolfgang Tiefensee. Archivfoto: ari

17.08.2019

Thüringen

SPD verspricht: Jeder pensionierte Lehrer wird ersetzt

Bildung ist ein wichtiges Thema der Landtagswahl. Die Thüringer SPD will den Lehrerberuf attraktiver machen, den Schulen mehr Freiheit geben und die Zahl der Lehrer halten. » mehr

Achim Beierlorzer

14.08.2019

Sport

FC-Coach Beierlorzer: Bundesliga «nie für möglich gehalten»

Als Profi schaffte es sein Bruder Bertram in die Bundesliga und sogar zum FC Bayern. Nun wird Achim Beierlorzer Bundesliga-Trainer. Mit 51. Der frühere Lehrer hat mit dem 1. FC Köln viel vor. » mehr

Lehrermangel

02.08.2019

Topthemen

Lehrerverband warnt vor verschärftem Lehrermangel

Die meisten Schüler in Deutschland dösen momentan wohl noch irgendwo in der Sonne. Doch der Lehrerverband sieht dunkle Wolken am Ferienhimmel aufziehen und warnt: Im neuen Schuljahr wird es wieder gan... » mehr

Werner Heiduczek

30.07.2019

Boulevard

Schriftsteller Werner Heiduczek gestorben

Er schrieb Romane, Kinderbücher und Märchen: Jetzt ist der ostdeutsche Autor Werner Heiduczek im hohen Alter gestorben. » mehr

Jahrelang sportlicher Macher beim VC Gotha: Erfolgstrainer Jörg Schulz. Foto: Imago

15.07.2019

Regionalsport

Ein Urgestein hört auf

Erfolgstrainer Jörg Schulz hat seine Trainertätigkeit bei Volleyball-Zweitligist VC Gotha beendet. » mehr

Der Weg zu besseren Noten

18.06.2019

Familie

Neuer Ratgeber unterstützt Eltern beim Umgang mit Lehrern

Nicht nur Gymnasiallehrern kann es passieren, dass ihnen am Elternsprechtag auf einmal ein Anwalt gegenübersitzt. Dabei hat der dort überhaupt nichts zu suchen. Welche Rechte Eltern tatsächlich haben,... » mehr

Schlossstuben-Inhaber Frank Ungerecht (links hinten) und Vater Norbert (links) hatten die Klasse von Kristin Pfeifer (hinten links) zum Kochkurs eingeladen.	Fotos (2): Kerstin Hädicke

23.05.2019

Meiningen

Kloß-Erlebnis mit Heimat zum Anfassen

Ein Projekt feiert Premiere: Drittklässler der Meininger Pulverrasenschule erkunden im Heimat- und Sachkundeunterricht die Kreisstadt nicht nur theoretisch, sondern auf ganz praktischen Pfaden. » mehr

Anja Müller.

15.05.2019

Region

Zehn Jahre Inklusion: Ohne Voraussetzung

Bei der Gesprächsrunde zum neuen Schulgesetz blieben die Linken fast unter sich. Nur wenige Lehrer und Eltern waren der Einladung in das Kurhaus in Bad Salzungen gefolgt. » mehr

Bewegtes Klassenzimmer

03.05.2019

dpa

Warum in Bremen Schüler im Unterricht strampeln

Still sitzen fällt vielen Jugendlichen schwer. Eine Bremer Oberschule nutzt deshalb Ergometer im Klassenzimmer - zum Beispiel während der Mathestunden. Das Bewegungsangebot kam so gut an, dass es inzw... » mehr

08.03.2019

Deutschland & Welt

GEW fordert mehr Durchlässigkeit zwischen den Schulstufen

Im Kampf gegen den bundesweiten Lehrermangel hat die Vorsitzende der Bildungsgewerkschaft GEW, Marlis Tepe, mehr Durchlässigkeit zwischen den Schulstufen gefordert. «Es muss auch möglich sein, dass ei... » mehr

Zum Schulorchester gehören unter anderem Violinist Luis sowie die Trompeter Aaron, Max und Moritz (von links).

25.02.2019

Region

Smartphone-Sucht in höchsten Tönen

Das Chorlager ergänzt am Gymnasium in Neuhaus am Rennweg seit Jahren den Unterricht durch praktische Erfahrungen einer ganz besonderen Art. » mehr

Chorleiterin Christa Buchwald (vorn im Bild) hat 2010 einige ehemalige Sänger des Zella-Mehliser Gymnasialchores für ihre musikalische Idee gewinnen können. Der Chor ist eigenständig, firmiert aber unter dem Dach des Gesangsvereins. 16 Sänger gehören zu Vokalissimo, darunter Michael Kirchner aus Zella-Mehlis, Birgit Reinhardt aus Benshausen, Jana Weber aus Zella-Mehlis, Carolin Kirchner aus Zella-Mehlis und Jana Walther aus Benshausen (von links). Foto: Michael Bauroth

25.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Beflügelt vom vereinten Singen in Familie

Bei den Sängern von Vokalissimo geben Zella-Mehliser und Benshäuser gleichermaßen den Ton an. In familiärer Atmosphäre wird jeden Donnerstag am Klang gefeilt. » mehr

Hermann Friedrich Emmrich starb vor 140 Jahren nach kurzer Krankheit in Meiningen. An seinem Grab wurden viele rühmende Worte gesprochen. Die Emmrichstraße allerdings ist nicht nach ihm, sondern nach seinem Bruder Anton Emmrich benannt, der ihm als Direktor der Realschule nachfolgte.

23.01.2019

Meiningen

Realschuldirektor und hochangesehener Geologe

Vor 140 Jahren, am 24. Januar 1879, starb der Realschuldirektor und Geologe Hermann Friedrich Emmrich kurz vor seinem 64. Geburtstag in seiner Geburtsstadt Meiningen. » mehr

Unterrichtsausfall

28.12.2018

Deutschland & Welt

Kultusminister: Schulen werden mehr Lehrer brauchen

Mehr Studienplätze, schnelle Verbeamtung oder eine Buschzulage: Die Länder kämpfen mit verschiedenen Mitteln gegen den Lehrermangel an. Hessens Kultusminister warnt: Es wird nicht reichen, freiwerdend... » mehr

Kein Unterricht und trotzdem sehr lehrsam: Bodo Ramelow in der Diskussion mit Schülern der Hermann-Lietz-Schule Haubinda. Fotos: ari

25.10.2018

Thüringen

In der Welt da draußen das Leben lernen

Politiker auf Schul-Besuch der etwas anderen Art: Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) diskutiert mit Schülern. Es geht um die Demokratie. Was nach eher drögem Schulstoff klingt, entpuppt sich als m... » mehr

^