Lade Login-Box.

GRUNDSICHERUNG

Seniorinnen

30.06.2020

Brennpunkte

Grundrente könnte 2021 kommen - verzögerte Auszahlung?

Für die SPD ist sie eine echte Herzensangelegenheit: die Grundrente. Die Union will sie eigentlich auch. Doch sie ärgert sich über die Finanzierung. Nun gab sie ihren Widerstand auf - aus Wahltaktik. » mehr

Bundestag

29.06.2020

Brennpunkte

Bundestag beschließt Mehrwertsteuer-Senkung und Familienbonus

Finanzminister Scholz hatte einen «Wumms» versprochen, der den Konsum nach der Corona-Krise wieder ankurbeln soll. Die wichtigste Maßnahme soll diese Woche in Kraft treten - doch die Opposition zweife... » mehr

Bundestag

03.07.2020

dpa

Langjährig Versicherte sollen Grundrente erhalten

Millionen Menschen kommen im Alter nur mit Mühe über die Runden. Zu klein war der Verdienst während eines langen Arbeitslebens. Nun soll es einen Aufschlag auf Minirenten von langjährig Versicherten g... » mehr

Bundeskabinett

12.06.2020

Deutschland & Welt

Weniger Steuern beim Einkaufen und ein Bonus für jedes Kind

Die Verbraucher sollen trotz Krise kräftig Geld ausgeben - das will die Bundesregierung mit ihrem Konjunkturpaket erreichen. Als erstes profitieren Familien und alle, die größere Anschaffungen planen. » mehr

Hartz IV

22.05.2020

dpa

Wohnungsloser EU-Bürger hat Anspruch auf Hartz IV

Die Corona-Krise stellt manches auf den Kopf. Die Pandemie kann etwa zur Folge haben, dass mehr Menschen Anspruch auf bestimmte Sozialleistungen haben. » mehr

Grundsicherung

15.05.2020

Thüringen

Thüringen für Zuschlag auf Grundsicherung

Die rot-rot-grün regierten Länder Thüringen und Berlin haben im Bundesrat eine gemeinsame Initiative zur Aufstockung der Grundsicherung für einkommensschwache Menschen in der Coronakrise eingebracht. » mehr

Einkaufsbummel

13.05.2020

Deutschland & Welt

DGB fordert Sicherung der Kaufkraft in Corona-Krise

Bis Anfang Juni will die Bundesregierung ein Konjunkturprogramm auflegen, um die in der Corona-Krise schwer belastete Wirtschaft wieder anzukurbeln. Es gibt viele Vorschläge - doch was ist nötig? » mehr

Unter den Selbstständigen, die um ihre Zukunft fürchten, sind viele Gastronomen. Mit leeren Tischen und Stühlen, wie hier am 1. Mai in Arnstadt, machen sie auf ihre Sorgen und Nöte aufmerksam. Archivbild: Berit Richter

10.05.2020

Region

Selbstständige im freien Fall?

Mindestens 32 Selbstständige gaben im April im Ilm-Kreis ihren Job auf. Im März waren es 29. Ist das erst der Anfang von Corona? Inzwischen läuft bundesweit eine Studie. » mehr

Jens Spahn

29.04.2020

Tagesthema

Neues Corona-Paket: Mehr Tests und Hilfen für Arbeitnehmer

Die Bundesregierung legt mit Anti-Corona-Unterstützung nach: Es kommen weitere Gesetze, die Folgen der Krise für Millionen Bürger abfedern sollen. Es geht auch um ein klareres Lagebild der Pandemie. » mehr

Die Mitarbeiter der Suhler Tafel füllen die Taschen der Abholer und reichen sie aus dem Gebäude.	Foto: frankphoto.de

28.04.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Neue Normalität bei der Tafel eingekehrt

Seit Wochen gelten für die Kunden der Suhler Tafel neue Regelungen beim Abholen der Lebensmittel. Daran haben sich inzwischen alle gewöhnt. Allerdings kommen immer mehr Menschen zur Tafel. » mehr

27.04.2020

Region

Wenn Entschleunigung belastet

Für Menschen mit Behinderung stellen geschlossenen Wefas ein großes Problem dar. Nicht nur finanziell wird es schwierig. Vielen fehlt der strukturierte Tagesablauf. » mehr

Schweißarbeiten

24.04.2020

Deutschland & Welt

IAB: 2,5 Millionen Kurzarbeiter, drei Millionen Arbeitslose

Ein Einbruch der Wirtschaftsleistung, deutlich mehr Arbeitslose und Millionen Kurzarbeiter: Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung malt ein düsteres Bild von dem, was die Corona-Krise in D... » mehr

Clemens Fuest

24.04.2020

Deutschland & Welt

Ifo-Index stürzt auf Rekordtief

Ein Einbruch der Wirtschaftsleistung, Millionen von Kurzarbeitern und eine desaströse Stimmung bei Verbrauchern und Unternehmen. Führende Wirtschaftsforscher malen ein düsteres Bild von dem, was die C... » mehr

Hubertus Heil

19.04.2020

Deutschland & Welt

Heil: Grundrente wird möglicherweise rückwirkend ausgezahlt

Wegen der Corona-Krise zeichnen sich bei der geplanten Einführung der Grundrente Verzögerungen ab. Finanzielle Einbußen soll deswegen aber niemand haben. » mehr

Anja Karliczek

17.04.2020

Deutschland & Welt

Bildungsministerin gegen Bafög-Öffnung

Viele Studenten stehen in der Corona-Krise plötzlich ohne Geld da. Die Länder fordern mehr Unterstützung für Betroffene - zum Beispiel durch eine Auszahlung von Bafög auch an diejenigen, die bislang k... » mehr

Studentenschreibtisch

17.04.2020

Deutschland & Welt

Länder fordern mehr Hilfen für Studenten in der Krise

Viele Studenten stehen in der Corona-Krise plötzlich ohne Geld da. Wer seinen Kellnerjob los ist und auch kein Bafög bekommt, dem bleibt nur der Gang zum Jobcenter zur Beantragung eines Darlehens. Die... » mehr

Klaus Müller

13.04.2020

Deutschland & Welt

Bei längerer Krise Schutzschirm für Verbraucher gefordert

Der Staat gibt Milliarden, um Firmen und Jobs trotz rigider Maßnahmen gegen des Coronavirus zu erhalten. Verbraucherschützer melden jetzt Bedarf für Extra-Unterstützung an, falls sich Lockerungen hinz... » mehr

Schwer getroffen von den Maßnahmen gegen das Corona-Virus, sieht Gabriela Naujoks nach anfänglichem Kampf mit bürokratischen Hürden nun doch etwas Licht und hofft, mit staatlichen Hilfen die Zeit überbrücken zu können, bis sie ihr Geschäft in Bad Liebenstein wieder öffnen darf. Foto: Matz

08.04.2020

Thüringen

Die zwei Geschwindigkeiten der Hilfe

Die Politik hat immer wieder Hilfen in der Corona-Krise versprochen. Damit hat sie Erwartungen geweckt, auf die manche Ämter nicht schnell genug reagieren konnten. » mehr

04.04.2020

Thüringen

Zahl der Klagen an Thüringer Sozialgerichten geht zurück

Erfurt - Die Thüringer Sozialgerichte bauen ihre Verfahrensbestände weiter ab. » mehr

Hartz IV

01.04.2020

dpa

Gilt ein Pick-Up-Truck als verwertbares Vermögen?

Wer Hartz IV beziehen möchte, muss zunächst sein Vermögen verwerten. Dabei sind allerdings verschiedene Freibeträge zu berücksichtigen. Daher muss auch ein teures Auto nicht unbedingt verkauft werden. » mehr

Agentur für Arbeit

31.03.2020

Deutschland & Welt

Corona-Krise wirft gewaltige Last auf den Arbeitsmarkt

Die Kurzarbeit erreicht Rekordwerte in Rekordzeit, die Zahl der Arbeitslosen springt in die Höhe: Der deutsche Arbeitsmarkt ächzt unter der Last der Corona-Krise. Die gute Nachricht: Geld für die Abfe... » mehr

Kurzarbeit

31.03.2020

Deutschland & Welt

470.000 Unternehmen zeigen Kurzarbeit an

Die Corona-Krise legt die Wirtschaft in Deutschland praktisch lahm. Der Staat hilft mit massiven Eingriffen. Kurzarbeit ist eines der wichtigsten Instrumente, um Entlassungen zu vermeiden. » mehr

Susanne Leicht.

27.03.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Jobcenter: Positive Entwicklung gerät ein wenig ins Stocken

Die Ergebnisse des Jobcenters Suhl für das vergangene Jahr waren Thema im jüngsten Sozialausschuss. Auch die Entwicklung im Bereich der Grundsicherung in den letzten 15 Jahren wurde ausgewertet. » mehr

Hilfen für Familien

27.03.2020

Karriere

Corona-Hilfe vom Staat: Wem steht was zu - und von wem?

Kinder zu Hause statt in der Kita, wegbrechende Aufträge, Kurzarbeit: Die Corona-Krise trifft Selbstständige, Unternehmer und Angestellte. Die Politik plant umfassende Hilfen - eine Orientierungshilfe... » mehr

Arbeitskräftemangel wegen Corona

24.03.2020

dpa

Kurzarbeiter können mit anderen Jobs hinzuverdienen

Während viele Beschäftigte wegen der Corona-Pandemie in Kurzarbeit gehen, fehlen in anderen Branchen jetzt viele Arbeitskräfte. Wer woanders mit anpacken will, darf daher auch hinzuverdienen. Die Gren... » mehr

17.03.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Agentur für Arbeit: Telefonleitungen sind überlastet

In Corona-Zeiten sind Behörden und Einrichtungen auf Telefonkontakte mit ihren Kunden umgestiegen. Aber schon gibt es erste Überlastungen des Telefonnetzes. » mehr

Bundesagentur für Arbeit

16.03.2020

dpa

Persönliche Vorsprache bei Arbeitslosengeld entfällt

Wer seinen Job verliert, ist auf staatliche Hilfe angewiesen. Um Antragstellern und Beziehern in Zeiten von Corona den Gang zum Amt jedoch zu ersparen, verzichtet die Bundesagentur für Arbeit die pers... » mehr

Die Kostenübernahme für Mittagessen in Schule oder Kindergarten wurde 2019 von den Suhler Familien am häufigsten aus dem Bildungs- und Teilhabepaket beantragt.	Foto: frankphoto.de

04.03.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Bildungs- und Teilhabepaket: Mehr Leistungen, mehr Nutzer

Das Bildungs- und Teilhabepaket wurde in den ersten Jahren nach der Einführung in Suhl nur bedingt genutzt. Dem ist nicht mehr so. Vor allem seit der Erweiterung der Leistungen im August. » mehr

Grundrente kommt

19.02.2020

Deutschland & Welt

Die Grundrente kommt - Wer von dem Aufschlag profitiert

Kleiner Verdienst - kleine Rente: Millionen Menschen kommen im Alter nur mit Mühe über die Runden. Nun will die Regierung Betroffenen unter die Arme greifen. Doch die Regeln sind alles andere als einf... » mehr

Grundrente kommt

19.02.2020

dpa

Welche Beitragszahler Anspruch auf Grundrente haben

Über Monate haben Union und SPD verhandelt. Nun soll die Grundrente kommen. Wer profitiert davon? » mehr

Euro-Scheine

19.02.2020

Deutschland & Welt

Mehr als eine Million Senioren sollen Grundrente bekommen

Viele Monate stritten Union und SPD über die Grundrente. Nun schicken sie die Reform auf die Zielgerade - und demonstrieren dazu Einigkeit. Doch umgehend kommt Kritik von verschiedensten Seiten. » mehr

11.02.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Schön gedacht, schlecht gemacht: Neues Teilhabegesetz enttäuscht

Das Bundesteilhabegesetz brachte zum 1. Januar weit reichende Änderungen für Menschen mit Behinderung. Vor allem diejenigen, die in stationären Einrichtungen leben, bekommen die Folgen zu spüren. » mehr

Hubertus Heil

22.01.2020

Deutschland & Welt

Zweifel an pünktlichem Start der Grundrente 2021

Können Menschen mit Minirenten wie geplant 2021 auf die neue Grundrente hoffen? Noch ist das nicht klar. Nicht nur die Union hat viel an den Plänen von Arbeitsminister Heil auszusetzen. » mehr

Kay Senius spricht bei einer Pressekonferenz

06.01.2020

Thüringen

Sozialer Arbeitsmarkt sorgt für erste Jobs

Langzeitarbeitslose sollen wieder eine Beschäftigung finden: Vor einem Jahr hat der Bund dafür eine spezielle Förderung aufgelegt. Auch in Thüringen zeigt diese Wirkung. » mehr

Detlef Scheele

05.01.2020

Deutschland & Welt

Hartz-IV-Reform steht an - BA-Chef will «Rechtssicherheit»

Im neuen Jahr will die Regierung ans Hartz-IV-System ran. Das Bundesverfassungsgericht hat dazu Vorgaben gemacht. Nicht allen reicht aber eine reine Umsetzung des Karlsruher Urteils. » mehr

Die Bundesregierung hat für nächstes Jahr viele Veränderungen auf den Weg gebracht. Foto: Zerbor - stock.adobe.com

31.12.2019

Tagesthema

Das bringt 2020: Bonpflicht, Gratisfahrten und Rentenplus

2020 ändert sich eine ganze Menge. Betroffen sind Millionen Menschen. Mehr Geld für Rentner und Azubis, günstigere Bahnfahrten und eine viel diskutierte Kassenbonpflicht: Die Bundesregierung hat für d... » mehr

Geldscheine im Geldbeutel

31.12.2019

Geld & Recht

Was bleibt 2020 im Portemonnaie?

Die meisten Verbraucher werden sich auch 2020 über mehr Geld freuen können. Arbeitnehmer profitieren vom robusten Stellenmarkt, Azubis von der neuen Mindestvergütung. Und auch Rentner gehen nicht leer... » mehr

Steuerentlastung

27.12.2019

dpa

Das ändert sich 2020 für Rentner, Azubis und Verbraucher

Mehr Mindestlohn, Kassenbonpflicht und sinkende Mehrwertsteuer für Tampons - 2020 ändert sich eine ganze Menge. Betroffen sind Millionen Menschen. » mehr

Viele Bundesbürger haben im kommenden Jahr mehr Geld zur Verfügung.

26.12.2019

TH

2020 spült neues Geld ins Portemonnaie

Geringverdiener, Azubis und Rentner profitieren im kommenden Jahr am meisten von neuen Gesetzen und Regelungen. Auch Menschen, deren Angehörige pflegebedürftig sind, werden entlastet. » mehr

Geldbeutel

23.12.2019

Deutschland & Welt

Was bleibt 2020 im Portemonnaie?

Die meisten Verbraucher werden sich auch 2020 über mehr Geld freuen können. Arbeitnehmer profitieren vom robusten Stellenmarkt, Azubis von der neuen Mindestvergütung. Und auch Rentner gehen nicht leer... » mehr

Brieftasche

12.12.2019

Thüringen

Wohlfahrt: Rund 16 Prozent der Thüringer sind armutsgefährdet

In Thüringen sind nach Angaben des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes 16,4 Prozent der Einwohner von Armut bedroht. » mehr

SPD-Bundesparteitag

08.12.2019

Topthemen

SPD-Bundesparteitag: Die Beschlüsse

Festhalten an der großen Koalition, längeres Arbeitslosengeld, weniger Sanktionen für Hartz-IV-Bezieher: Die SPD will vorerst weiter mit CDU und CSU regieren sowie den Sozialstaat grundlegend reformie... » mehr

SPD-Bundesparteitag

08.12.2019

Topthemen

Jenseits von Hartz IV: Neues Sozialstaatskonzept der SPD

Längeres Arbeitslosengeld, weniger Sanktionen für Hartz-IV-Bezieher: Die SPD will den Sozialstaat grundlegend reformieren.  » mehr

Malu Dreyer

20.11.2019

Deutschland & Welt

SPD will mindestens 250 Euro Kindergeld

Kinderarmut ist im reichen Deutschland kein Fremdwort. Viele Eltern stöhnen auch über das Dickicht der Leistungen für Kinder. Jetzt legt die SPD ein Konzept vor - für eine Zukunft jenseits der GroKo. » mehr

Beratungsstelle

Aktualisiert am 11.11.2019

Thüringen

Grundrenten-Kompromiss stößt auf gemischte Reaktionen

Thüringens Arbeitsministerin Heike Werner (Linke) hält den Grundrenten-Kompromiss der Koalitionsspitzen für unzureichend. «Die Einigung der großen Koalition zur Grundrente ist nur der kleinste gemeins... » mehr

Koalitionsausschuss zur Grundrente

10.11.2019

Deutschland & Welt

Durchbruch bei Grundrente - Bis zu 1,5 Millionen profitieren

Lange leisteten sich Union und SPD einen erbitterten Streit um die Grundrente - nun einigen sie sich auf ein Modell. Dabei schmiedet die Koalition auch weitere milliardenschweren Pläne. » mehr

Streit um Grundrente

09.11.2019

Deutschland & Welt

Union und SPD zeigen Kompromissbereitschaft bei Grundrente

Klappt es diesmal? Die große Koalition streitet schon seit Monaten über die geplante Grundrente. Nun unternimmt eine Spitzenrunde im Kanzleramt einen neuen Anlauf für eine Einigung. » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

08.11.2019

Deutschland & Welt

Grundrente: Kramp-Karrenbauer pocht auf Prüfung des Bedarfs

Am Sonntag wollen Union und SPD über die Grundrente streiten. Mal wieder muss man sagen, denn das Thema sorgt seit Monaten für Ärger in der Koalition. Nun meldet sich die CDU-Chefin zu Wort. » mehr

Rentenbescheid

06.11.2019

Topthemen

Die ungeliebte Halbzeitbilanz - und ihre brisanten Folgen

Nüchtern und buchhalterisch stellt sich die Bundesregierung ein Zwischenzeugnis aus. Es zeigt auch, was Union und SPD noch wollen. Aber brisanter und aufschlussreicher ist, was nicht drinsteht. » mehr

06.11.2019

Region

Neues Förderprogramm für Langzeitarbeitslose

Fachkräfte werden dringend gesucht. Deshalb bietet die Agentur für Arbeit Förderungen für die Qualifizierung von Quereinsteigern oder Helfern an. » mehr

Wer profitiert von der Grundrente? Darüber streiten Union und SPD in Berlin. Für den Einzelnen geht es unterm Strich um eher kleine Beträge, doch vielen Rentnern könnte wenigstens der Gang zum Sozialamt erspart bleiben.

06.11.2019

Thüringen

Eines ist sicher: Der Streit um die Grundrente

Union und SPD machen inzwischen das Fortbestehen der Koalition in Berlin vom Gelingen der Grundrente abhängig. Die Bedürftigkeitsprüfung ist der größte Zankapfel. » mehr

Bundesverfassungsgericht

05.11.2019

Deutschland & Welt

Bundesverfassungsgericht kippt harte Hartz-IV-Sanktionen

Jobcenter drehen Hartz-IV-Beziehern den Geldhahn zu, wenn sie nicht mitziehen. Das verstößt gegen die Menschenwürde, sagt jetzt das Bundesverfassungsgericht. Die Richter schreiten direkt ein - und tre... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.