Lade Login-Box.

GRUNDGEBÜHREN

Auf der Titelseite des Entsorgungskalenders 2016 hatte der Landkreis die Möglichkeiten aufgezeigt, wie organischer Abfall verwertet werden kann.

28.01.2020

Schmalkalden

15 000 Tonnen Grünschnitt werden jährlich kompostiert

Die Kreiswerke Schmalkalden-Meiningen müssen ab diesem Jahr 38,50 Euro netto pro Tonne Baum- und Strauchschnitt bezahlen, die an der Kompostieranlage angefahren werden. Bisher waren es maximal 25 Euro... » mehr

Die Verbandsräte beschlossen einstimmig die Kostenerhöhung. Foto: Erik Hande

22.11.2019

Schmalkalden

Gewas erhöht Grundgebühr

Um einen Fehlbetrag von rund 555.000 Euro auszugleichen, hebt der Trinkwasser-Zweckverband Schmalkalden und Umgebung nach 17 Jahren erstmals die Grundgebühr von 98 auf 135 Euro im Jahr an. Der Beschlu... » mehr

Frau mit Handy

21.05.2020

Netzwelt & Multimedia

Tarifwechsel mit Tücken bei Rabattangeboten für Handykunden

Sie finden sich im Internet, in Zeitschriften oder an Ständen in Elektronikmärkten: Angebote für rabattierte Smartphone- oder Festnetz-Tarife. Wer einen gebucht hat, sollte eines wissen. » mehr

Unterwegs mit dem E-Tretroller

12.07.2019

Mobiles Leben

Für Pendler kann sich ein eigener E-Tretroller lohnen

Seit der Zulassung vor einem Monat nutzen viele Pendler den E-Tretroller, um kurze Distanzen zu überwinden. In Kombination mit öffentlichen Verkehrsmitteln ersetzt er daher oft das Auto. Doch für wen ... » mehr

102 statt 60 Euro fallen 2019 mit der erhöhten Abwasser-Grundgebühr an. Neben dem Bevölkerungsverlust tragen ebenso die gestiegenen Kosten in Sachen Klärschlammentsorgung dazu bei. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

18.12.2018

Sonneberg/Neuhaus

Abwassergebühr steigt zum Jahreswechsel

Die sinkende Einwohnerzahl im Verbandsgebiet von Rennsteigwasser wirkt sich ab 1. Januar 2019 auf die Kostenentwicklung aus: Die Grundgebühr im Bereich Abwasser klettert auf 8,50 Euro im Monat. » mehr

Der komplette Sülzfelder Gemeinderat zur Einwohnerversammlung am Freitagabend im Bürgerhaus: Torsten Roth, Fred Kißling, Harald Pittorf, Lothar Fehringer, Bürgermeisterin Eva Seeberg, Nicole Tänzler, Steven Ortlepp, Frank Kilian und Wolfgang Rohr (v. l.). Foto: D. Bechstein

02.12.2018

Meiningen

Rein rational ist "Hochzeit" undenkbar

Im Sülzfelder Bürgerhaus fand am Freitagabend die jährliche Einwohnerversammlung statt. Bürgermeisterin Eva Seeberg zog Bilanz und bot einen Ausblick auf geplante Vorhaben im nächsten Jahr. » mehr

Smartphone

30.11.2018

Netzwelt & Multimedia

Vor Verlängerung des Handyvertrags kündigen und verhandeln

Vertrag verlängern oder Anbieter wechseln? Viele Handynutzer stehen vor Ablauf ihres Vertrages vor dieser Frage. Dabei kann es sich lohnen, den alten Vertrag erst einmal zu kündigen. Denn so lässt sic... » mehr

Die neue Kläranlage in Ilmenau hat knapp 18 Millionen Euro gekostet. Zu dem Preis würde man sie laut Wavi aktuell nicht mehr bauen können. Eventuell werden hier noch Elgersburg und Stützerbach angeschlossen.	Archivfoto: Appelfeller

18.10.2018

Ilmenau

Wavi erhöht die Gebühren wegen steigender Baupreise

Ab dem Jahr 2019 müssen Wavi-Kunden höhere Gebühren für Abwasser und Trinkwasser zahlen. Ein Vier-Personen-Haushalt zahlt jährlich etwa 100 Euro mehr. Der Wavi nennt stark steigende Baukosten als Haup... » mehr

Oliver Müller

11.10.2018

Netzwelt & Multimedia

Vor- und Nachteile von Prepaid-Tarifen fürs Handy

Ein Prepaid-Tarif fürs Smartphone hat viele Vorteile: volle Kostenkontrolle, kein Mindestumsatz, keine monatliche Grundgebühr. Aber es gibt auch Gründe, die gegen einen Prepaid-Tarif sprechen können. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.