Lade Login-Box.

GRUNDBUCHÄMTER

Das Sanierungsgebiet "Historischer Stadtkern" in Ilmenau existiert seit 1993. Grafik: André Roch

20.08.2019

Ilmenau

Grundstückseigenümer im Sanierungsgebiet werden zur Kasse gebeten

Eigentümer im Ilmenauer Sanierungsgebiet "Historischer Stadtkern" werden bald zur Kasse gebeten. Die Stadtverwaltung sucht aber Wege, die Belastung möglichst gering zu halten. » mehr

Grundschuld

28.05.2019

Bauen & Wohnen

Wann das Löschen der Grundschuld Sinn macht

Banken sichern sich bei Immobilienkrediten ab. Sind Haus oder Eigentumswohnung abbezahlt, können Verbraucher die Grundschuld aber löschen lassen. Die Entscheidung sollten sie abwägen. » mehr

Testament

23.10.2019

dpa

Wie viel die Kindeskinder mitreden dürfen

Sollen die Enkel erben, wenn Frau und Kinder des Erblassers gestorben sind, können sie als Ersatznacherben genannt werden. Müssen sie zustimmen, damit ihre Großmutter das Grundbuch ändern lassen kann? » mehr

Besuch aus Zella-Mehlis gab es in der Benshäuser Kindertagesstätte Sandhasennest bereits im September von den Freien Wählern, die sich ein Bild von der Einrichtung gemacht haben. Foto: Michael Bauroth

04.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Was ändert sich für die Benshäuser?

Mit dem Start ins neue Jahr haben sich Zella-Mehlis und Benshausen zusammengeschlossen. Für den einen oder anderen Anwohner ergeben sich damit offene Fragen. Antworten darauf hat Freies Wort zusammeng... » mehr

Nachlass verwalten

02.01.2019

dpa

Testamentsvollstrecker kann Dritten bevollmächtigen

Der vom Erblasser ernannte Testamentvollstrecker darf für einzelne Tätigkeiten einen Vertreter benennen. Auch eine Generalvollmacht ist in bestimmten Fällen möglich. Welche Voraussetzungen müssen hier... » mehr

Erbrecht

21.11.2018

dpa

Testament reicht nicht für Grundbucheintrag

In seinem Testament setzt ein Mann seine Frau als Alleinerbin ein, vermacht seinen Kindern jedoch eines von mehreren Grundstücken. Haben die Vermächtnisnehmer jetzt automatisch Anspruch auf einen Eint... » mehr

Testament

29.08.2018

dpa

Grundbuch-Änderung: Privat verfasstes Testament reicht nicht

Für das Ändern des Grundbuch-Eintrages reicht es nicht aus, wenn Immobilien-Erben ein handgeschriebenes Testament als Nachweis vorlegen. In diesem Fall sind öffentlich beglaubigte Dokumente notwendig. » mehr

Stadtratsvorsitzender Christian Anschütz (links) und Bürgermeister Richard Rossel verabschiedeten in der jüngsten Stadtratssitzung die langjährige Rathausmitarbeiterin Karin Mißbach in den Ruhestand. Foto: Michael Bauroth

23.03.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Herzlicher Abschied und ganz viel Lob

Einen bewegenden Abschied bereiteten die Stadträte am Dienstag der langjährigen Rathaus-Mitarbeiterin Karin Mißbach. Zum 1. April beginnt ihr vorgezogener Ruhestand. » mehr

Grundbuchamt

28.02.2018

dpa

Zweifel an Testierfähigkeit: Vorlage des Erbscheins nötig

Wer Einsicht ins Grundbuch bekommen möchte, braucht ein berechtigtes Interesse. Das kann der Fall sein, wenn Erben wissen wollen, was alles zum Erbe gehört. Dafür müssen sie aber auch zweifelsfrei die... » mehr

Grundbuch-Einsicht

26.07.2017

dpa

Grundbuch einsehen: So erhalten Interessenten Auskunft

Wem gehört das Haus wirklich? Lasten auf der Immobilie Schulden? Wer über solche Fragen sicher Auskunft haben will, muss ins Grundbuch schauen. Doch Einsicht bekommt längst nicht jeder. » mehr

Vorsorgevollmacht

21.12.2016

dpa

Betreuungsbehörde kann Vorsorgevollmacht beglaubigen

Mit einer Vorsorgevollmacht betrauen betreuungsbedürftige Menschen eine andere Person mit der Wahrnehmung ihrer vermögensrechtlichen oder privaten Angelegenheiten. Ein Gerichtsurteil zeigt, dass die V... » mehr

Für das gekennzeichnete Innenstadtquartier wird ein einfacher Bebauungsplan aufgestellt.

12.04.2016

Region

Grünes Licht für Gestaltung des Innenstadtquartiers

Für das Innenstadtquartier Untere Marktstraße, J.-S.-Bach-Platz, Schlossberg und Am Torbogen wird es einen einfachen Bebauungsplan geben. Der Stadtplanungs- und Bauausschuss hat dafür einhellig grünes... » mehr

So unbebaut und unberührt erscheint die Wiese heutzutage .

30.12.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Von HighTech zurück zur Natur

Beim Studium der Materialien der Mercedes-Büromaschinenwerke in Zella-Mehlis wurde ich auf ein Grundstück mit einer besonderen Vergangenheit aufmerksam. Es ist als Grundstück Nr. » mehr

Hans-Dieter Bracher mit der Kopie einer alten Flurnamenskarte für die Gemarkung Rentwertshausen. 	Foto: Kerstin Hädicke

05.09.2014

Meiningen

Flurnamen mit Spannung pur

Einen Flurnamen-Katalog will der Thüringer Heimatbund für den Landkreis Schmalkalden-Meiningen herausgeben. Ein schwieriges Unterfangen, weiß Hans-Dieter Bracher aus Rentwertshausen, der mit eingebund... » mehr

Offizieller Startschuss für die Suche nach dem Stumpf des Bergfrieds (links ins Bild montiert) mit Joachim Baumann, Hartmut Ruck, Udo Hopf, Benjamin Rudolph, Klaus Bohl und Nicole Kämpf, stellvertretende Geschäftsleiterin des Amtsgerichtes Bad Salzungen (von links).

02.05.2014

Region

Suche nach dem Bergfried beginnt

Sind unter einem Parkplatz des Amtsgerichtes in Bad Salzungen noch Reste des Bergfrieds der Schnepfenburg versteckt? Bauhistoriker Udo Hopf will es herausfinden. » mehr

Seit Anfang des Jahres gelten in Rippershausen, Melkers und Solz die zu einem Großteil neu festgelegten Straßennamen und Hausnummern. Für die Umsetzung im Detail gelten Fristen. 	Foto: O. Benkert

08.01.2014

Meiningen

Bürgerbüro kommt zu den Bürgern

Zwei Beschlüsse, die der Gemeinderat von Rippershausen bereits Anfang 2012 fasste, werden jetzt umgesetzt: Die Neu- und Umbenennung von Straßen sowie die Neugliederung von Hausnummern. » mehr

Noch steht die Industriebrache Am Blechhammer. Anwohner und auch die Verantwortlichen in der Stadt Zella-Mehlis halten sie für einsturzgefährdet. Im Landratsamt Schmalkalden-Meiningen wird das anders gesehen. Gespräche zwischen den Verwaltungen sollen folgen. 	Foto: frankphoto.de

06.04.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Noch nichts Neues zum Blechhammer

Zum alten Konsum-Lager Am Blechhammer gibt es noch immer keinen neuen Sachstand. Zumindest ist das Thema aber in der Stadt und im Landkreis weiter im Gespräch. » mehr

15.03.2013

Region

Leimbach bei Straßenausbaubeitragssatzung unter Druck

Die Kommunalaufsicht setzt die Gemeinde Leimbach unter Druck: Beschließt der Gemeinderat bis Ende April nicht den Beitragssatz zur Straßenausbaubeitragssatzung, drohen Konsequenzen. » mehr

Dem Verfall preisgegeben: Schloss Reinhardsbrunn.

22.01.2013

Thüringen

Millionen-Hypotheken auf Schloss Reinhardsbrunn

Die Eigentümer von Schloss Reinhardsbrunn reagieren nicht auf ein Ultimatum zur Sicherung des Gebäudes. Der Landkreis Gotha bereitet jetzt die Notsicherung vor. » mehr

Der Anblick des alten Konsum-Lagers Am Blechhammer in Zella-Mehlis ist erschreckend. Teile der Ziegelwand drohen zwischen dem Fachwerk herauszubrechen (Bildmitte, oben rechts neben dem Turm), Stahlträger ragen in den öffentlichen Raum, Tore und Fenster gibt es schon lange nicht mehr. 	Fotos (2): frankphoto.de

12.12.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Bruchbude im Blechhammer

Die Nachbarn der alten Industriebrache am Blechhammer sorgen sich. Das Gebäude, in dem sich zu DDR-Zeiten ein Lager des Konsums befand, zerfällt zusehends. » mehr

10.11.2012

Region

Helle Aufregung bei Grundeigentümern wegen "Dienstbarkeit"

Tausende Grundstückseigentümer im Ilm-Kreis mussten letzte Monate die Eintragung von Dienstbarkeiten auf ihrem Grundstück hinnehmen. » mehr

Sie leben gern in ihrem Denkmal in Henfstädt: Ute und Matthias Ramb mit Tochter Marie. Im "Kleinen Schloss" (r.) mit dem hübsch hergerichteten Fachwerk wohnen Rambs. Doch Sorgen bereitet ihnen das sogenannte Herrenhaus im Hintergrund. Ihm fehlt nicht nur das Dach.	Fotos: ari

25.05.2012

Thüringen

Ein Platz, der Kraft ausstrahlt

Seit mehr als 20 Jahren saniert Familie Ramb ein denkmalgeschütztes Schloss-Ensemble in Henfstädt - und ein Ende ist nicht in Sicht. Noch hat sich der Schlossherr seinen Lebenstraum nicht erfüllt. » mehr

ski-mobilbi_230910

23.09.2010

Suhl/Zella-Mehlis

Geschachere um Mobilfunk

Mit Drohungen, Schuldzuweisungen, aber auch dem Versprechen, rasch eine Lösung zu finden, verlief die Gemeinderatssitzung zu zwei Vorhaben auf dem Sportplatzgelände der Gemeinde äußerst turbulent. » mehr

ru-gerichtauszug4_061208

06.12.2008

Suhl/Zella-Mehlis

Das Ende einer fast 200-jährigen Ära

Suhl – Der Umzug ist geschafft, ab kommenden Montag kann am Suhler Amtsgericht der normale Geschäftsbetrieb wieder aufgenommen werden – das aber am neuen Standort. Der Sitz des Amtsgerichtes befindet ... » mehr

01.12.2008

Suhl/Zella-Mehlis

Amtsgericht unter einem Dach

Suhl – Das Suhler Amtsgericht zieht mit all seinen Bereichen um und wird künftig im Bürokomplex Hölderlinstraße 1 sein Domizil haben. Die Konzentration an nur einem Standort sei der Hauptgrund für di... » mehr

101207_10

13.12.2007

Region

Grundbuchamt bezog neue Räumlichkeiten

Hildburghausen – Seit Wochenbeginn hat das Grundbuchamt nach dem Umzug in seine neuen Räumlichkeiten wieder geöffnet. Die Sprechzeiten sind wie beim Amtsgericht festgelegt: Täglich von 8.30 bis 12 Uhr... » mehr

Treppe Spark.1a

20.10.2007

Region

Treppe trotz Reparatur begehbar!

Hildburghausen – Wer dieser Tage die Nebenstelle der Kreissparkasse an der Ecke Mitzenheimstraße/Schleusinger Straße in Hildburghausen aufsuchen wollte, der schaute zunächst verdutzt drein. » mehr

08.06.2005

TH

Erbt der Enkel automatisch?

» mehr

^