Lade Login-Box.

GROßGLOCKNER

Blick auf den Zeller See

04.02.2020

Reisetourismus

Der lange Weg zur größten Skischaukel

In Zell am See und Kaprun rüsten die Bergbahnen massiv auf. In zwei Wintern soll eine Seilbahn die letzte Lücke zum großen Nachbarn Saalbach schließen. Das Ergebnis ist gigantomanisch. » mehr

"Tatort: Spieglein, Spieglein"

29.12.2019

Deutschland & Welt

«Tatort»-Zuschauerzahl 2019 gestiegen

Der «Tatort»-Krimi im Ersten ist oft ein Quotenknaller. Der Spitzenwert lag 2019 bei mehr als 14 Millionen. In diesem Jahr war der Krimi wieder beliebter als in den Vorjahren. » mehr

Lawinenunglück in Österreich

08.03.2020

Brennpunkte

Sechs Menschen sterben nach Lawinenabgängen in Österreich

Bisher war der Winter in Österreich hinsichtlich der Lawinenopfer recht glimpflich verlaufen. Doch dann verschüttet ein Schneebrett am Dachstein eine Gruppe von Schneeschuhwanderern. Fünf Menschen ste... » mehr

U-Bahn im Skigebiet

19.12.2019

Reisetourismus

Hinter den Kulissen der Skigebiete

An jedem normalen Skitag sehen Wintersportler die Gondeln, Lifte und präparierte Pisten. Doch wie funktionieren Seilbahnen eigentlich? Wie fährt sich ein Pistenbully? Und wie arbeiten Pistenretter? » mehr

Hochwasser in Kärnten

19.11.2019

Deutschland & Welt

Lage in Österreich entspannt sichnt

Einige Erdrutsche und erste Aufräumarbeiten bestimmen am Dienstag die Situation in den Unwettergebieten in Österreich. Besondere Aufmerksamkeit erhält ein spektakulärer Hubschrauber-Einsatz für einen ... » mehr

Schneeketten

06.11.2018

dpa

Viele Alpenpässe nicht mehr befahrbar

In den Alpen ist bereits viel Schnee gefallen. Wer die Pässe befahren will, braucht eine Winterausrüstung. Die ersten Hochstraßen wurden inzwischen völlig gesperrt. » mehr

Andy Beyer (links) und Bürgermeister Heiko Schönhuber auf dem "Steinbock". Beyer ist Besitzer des Kletterfahrzeuges, Baujahr 1979, das besonders in der Schweiz und Österreich zum Einsatz kommt. Fotos: Theo Schwabe

08.08.2017

Region

Der Reiz der alten Technik

70 Schlepper- und Traktorenfreunde aus der Region haben am Wochenende ihre stählernen, tuckernden Glanzstücke auf die Ehrenberger Festwiese gelenkt. Dort wurde Dorffest gefeiert. » mehr

Klaus-Jürgen Weisheit von der Handwerkskammer Südthüringen kam ins Wohnhaus der Familie Nagel in die Kirschenkehle in Schmalkalden und überreichte den "Goldenen Meisterbrief".

19.07.2017

Region

Immer Freude am Beruf gehabt

Mit 83 Jahren war der Schmalkalder Gerhard Nagel der älteste von 37 Handwerksmeistern, die jüngst den „Goldenen Meisterbrief“ der Handwerkskammer Südthüringen erhielten. » mehr

Bremer Hütte

13.07.2017

Reisetourismus

Elf grandiose Hüttentouren in den Ostalpen

In den Alpen können Wanderer viele Tage unterwegs sein, ohne einmal ins Tal abzusteigen. Traumhafte Höhenwege verbinden urige Hütten und führen durch eine großartige Bergwelt. Nur wohin soll es gehen?... » mehr

Der Herr der schrägen Schwalben. Edwin Eichhorst mit seiner Country-Indian-Schwalbe

05.06.2015

Thüringen

Der Herr der schrägen Schwalben

Edwin Eichhorst aus Fulda ist kein normaler Schwalbe-Schrauber. Er schenkt Simson-Mopeds ein völlig neues Leben. Seine Ideen für schräge Vögel haben ihm weit über Hessen und Thüringen hinaus Bewunderu... » mehr

Noch bis zum 30. September hält Dr. Otto Armann die Türen seiner Praxis offen für die Patienten. Dann ist unweigerlich Schluss - nach 43 Jahren.

27.09.2014

Region

Ab nächstem Monat bleiben die Praxistüren für immer zu

43 Jahre lang war der Allgemeinmediziner Otto Armann in Eisfeld für seine Patienten da. Ende des Monats geht er in den Ruhestand. Einen Nachfolger für seine Praxis hat er trotz intensiver Suche nicht ... » mehr

Dem Kampf um den Titel des Bergkönigs hatte sich Christian Wiegand vor wenigen Wochen in Oberhof gestellt. Dabei bekam er sehr viel Anerkennung von Sportlern, die mit zwei Beinen den steilen Anstieg bewältigen. 	Foto: D. Fischer

23.11.2013

Region

Mit einem Bein den Berg hinaufgekämpft

Auch wenn Christian Wiegand kein Spitzensportler im eigentlichen Sinne ist, genügend Sportsgeist kann er vorweisen. Denn er fährt mit nur einem Bein Fahrradstrecken, bei denen andere nur resigniert ab... » mehr

10.07.2008

Thüringen

Thüringer Minister wandern und pilgern im Urlaub

Wandern, pilgern, lesen und Zeit für die Familie - das bedeutet für die Thüringer Minister Urlaub. Dafür fahren sie an die Ostsee oder in die Alpen, einige bleiben auch im Freistaat. Uns haben sie ihr... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.