Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

GROßELTERN

Ein solches Foto vom Team der "Historisch-fotografischen Streifzüge" durch die Dorfgeschichte Dietzhausen wird es in diesem Jahr nicht geben. Die Aufnahme mit dem Autor Rudolf Denner stammt vom Totensonntag-Wochenende im vergangenen Jahr. Die 23. Auflage der Streifzüge kann schon jetzt im Netz aufgerufen werden.	Archivfoto: Theo Schwabe

10.11.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Historische Streifzüge sind nur im Internet verfügbar

Trotz Corona müssen die Dietzhäuser nicht auf die traditionelle Ausstellung zu ihrer Dorfgeschichte verzichten, auch wenn sie erstmals nicht live in der Dorfkirche zu erleben ist. Die 23. Auflage wird... » mehr

Peter Grimm (links) bedauert gegenüber Sabine und Wolfhardt Eichhorn das Schließen des Cafés Lusky. Doch er zeigt auch Verständnis gegenüber den fast 70-Jährigen Café-Inhabern. Foto: Marina Hube

02.11.2020

Ilmenau

Das Café Lusky gibt es nur noch in Neustadts Geschichte

94 Jahr brachte die Familie Lusky ihr Café in Neustadt durch alle Widrigkeiten. Jetzt hat es für immer geschlossen. » mehr

Gerne greift Kerstin Remd auch selbst zur Kamera. Die Lust am Fotografieren hat der Ortschronistin vielleicht ihr Großvater Werner Remd ein wenig vererbt. Foto: Evelyn Franke

17.11.2020

Ilmenau

Vergangenheit in guten Händen

Als Kind hätte sie alles gegeben, einmal in einer Zeitmaschine in die Vergangenheit zu reisen. Heute sorgt Kerstin Remd als Ortschronistin dafür, dass die Gegenwart in Zukunft nicht in Vergessenheit g... » mehr

Schiementz - Geschenk

29.10.2020

ContentAd

Den Eltern und Großeltern das richtige Smartphone schenken

akz-i Praktische Geschenke zu Weihnachten haben einen schlechten Ruf? Socken vielleicht, oder Krawatten. Aber nicht Smartphones! Die digitalen Alleskönner machen sich auch bei Senioren gut unterm Bau... » mehr

Kindergeburtstag

23.10.2020

dpa

Sind Trostgeschenke für Geschwister sinnvoll?

Neidisch auf Geschenke, die Geschwister zum Geburtstag bekommen? Dieses blöde Gefühl muss bei Bruder oder Schwester gar nicht aufkommen - das funktioniert mit einem einfachen Trick. » mehr

Besuch bei den Großeltern

09.10.2020

dpa

Großeltern sollten über Kontakt zu Enkeln selbst entscheiden

Gerade ältere Menschen mussten in der Corona-Zeit auf persönlichen Kontakt zu ihren Lieben verzichten. Ein Virologe plädiert dafür, dass man ihnen hier mehr Selbstbestimmung zugestehen sollte. » mehr

Kathrin Kunkel-Razum

08.10.2020

Familie

Insider-Sprache stärkt Wir-Gefühl in Familien

«Usesamba-Veilchen», «Huschmich» oder «üsis» - was soll das alles heißen? Viele Familien kennen das: Sie entwickeln Wörter und Redensarten, die nur sie verstehen - echte Insider. In einer berühmten de... » mehr

Luftballons mit Postkarten lassen Gäste und Gastgeber in den Himmel steigen. Ein bunter Gruß vom Aktionstag. Fotos: Steffen Ittig

28.09.2020

Region

Premiere für den Jugendclub

Am Jugendclub Wiesenbauschule ist der Freitagnachmittag voller Leben. Aktionstag ist angesagt. Den haben Kinder und Jugendliche für die Bewohner des Kinderheims Marisfeld organisiert. » mehr

Manuela Schäfer, Mitarbeiterin der Oberhof-Information und Kerstin und Anne Pietzsch von der Pension Sonnenruh bedankten sich bei Irma und Manfed Tietje für die jahrelange Treue zu Oberhof mit Blumen. Foto: Michael Bauroth

21.09.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Vom Norden in die Berge

Zum 30. Mal macht das Ehepaar Tietje aus Kiel nun Urlaub in Oberhof. Dafür wurden die Gäste aus dem hohen Norden jetzt von der Oberhof-Information geehrt. » mehr

Die Mitglieder des Singezentrums stimmen mit Liedern ein.

20.09.2020

Region

Am Kindertag offiziell von der Kindheit verabschiedet

In drei Feierstunden zur Jugendweihe nehmen die Mitglieder des Kinder- und Jugendförderkreises Sonneberg 148 Mädchen und Jungen offiziell in den Kreis der Erwachsenen auf. » mehr

Die Hand einer alten Frau und Spielzeug

18.09.2020

dpa

Kindern Alzheimer verständlich machen

Ist ein Familienangehöriger an Alzheimer erkrankt, bedeutet das für alle eine große Herausforderung. Auch Kinder macht es betroffen, wenn Oma oder Opa nach und nach alles vergessen. » mehr

Kindergeburtstag

11.09.2020

dpa

Wie der Kindergeburtstag entspannter wird

Der Geburtstag steht an und alles soll extra-toll werden. Doch dann hat das Kind schlechte Laune, und nichts klappt. Was helfen kann: weg mit den Erwartungen und einen Gang zurückschalten. » mehr

Das riesige Schwungtuch begeisterte Großeltern und Enkel gleichermaßen zum Projektauftakt der Aktion "Komm mit zum Sport, Oma!", ausgerichtet jüngst vom Sportverein Römhild. Fotos: frankphoto.de

07.09.2020

Meiningen

Sportprojekt: "Die Idee ist klasse und einmalig"

Ein Projekt, das Generationen verbindet, startete jüngst in Römhild. Großeltern und Enkelkinder trainieren in Zukunft ein Mal pro Woche unter fachkundiger Anleitung. » mehr

Irina Shklyar von der Bergwacht Goldlauter-Heidersbach beim Aufstieg.

06.09.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Leben retten mit Seil und Haken

Am Finkenstein absolvierten 17 angehende Bergretter aus Thüringer Bergwacht-Bereitschaften am Wochenende ihre Prüfung in der Sommerrettung. Die Aufgaben verlangten den Anwärtern viel ab. » mehr

Jürgen Reum aus Bad Liebenstein - im Bild mit seiner Frau Charlotte - hat auf einem historischen Foto in der Zeitung das Pferd seines Großvaters erkannt. Foto: Matz

03.09.2020

Region

Mokus: Ein tierischer Bergmann

Er war ein treuer und furchtloser Weggefährte: Mokus, der Wallach aus Steinbach. Mehrere Jahre arbeitete das Pferd im Bergwerk des Dorfes, bekam einen guten Lohn und - wie die anderen Bergleute auch -... » mehr

Das riesige Schwungtuch begeisterte Großeltern und Enkel zum Projektauftakt der Aktion "Komm mit zum Sport, Oma!" gleichermaßen. Fotos: frankphoto.de

03.09.2020

Region

"Die Idee ist klasse und einmalig"

Ein Sportprojekt, das zwei Generationen verbindet, startete am Mittwoch in Römhild. Großeltern und Enkelkinder trainieren in Zukunft ein Mal pro Woche gemeinsam unter fachkundiger Anleitung. » mehr

Die Familienkarte soll Haushalten mit Kindern Rabatte in Freizeit-Einrichtungen ermöglichen. Ob sich auch Kulturstätten aus dem Ilm-Kreis, wie das Goethe-Stadt-Museum beteiligen, steht noch nicht fest. Foto: Andreas Heckel

02.09.2020

Region

Eine Karte soll zum Wegweiser für Familien werden

Ausflugs-Ratgeber, Gutschein und Werbeplattform: Geht es nach dem Wunsch der Mitglieder des Jugendhilfeausschusses soll eine Familienkarte im Ilm-Kreis künftig all das vereinen. » mehr

Buddenbrookhaus in Lübeck

01.09.2020

Deutschland & Welt

Umbau des Buddenbrookhauses wird teurer und dauert länger

Das Buddenbrookhaus in Lübeck ist seit Monaten geschlossen. Es soll für rund 20 Millionen Euro umgebaut und erweitert werden. Jetzt stellt sich heraus, dass der Umbau länger dauert und viel teurer wir... » mehr

Die Kinder der Kabarettgruppe begrüßen die Abc-Schützen in Suhl-Nord mit einem lustigen Programm aus Lieder, Gedichten und Sketchen . Zum Proben haben die Kinder ihre letzte Ferienwoche genutzt. Fotos (3): frankphoto.de

30.08.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Tag für stolze Zuckertütenträger

Der Tag der Schuleinführung ist ein besonderer - noch mehr in Zeiten von Corona. Die Ringbergschüler durften am Samstag ihre Eltern zur Feierstunde mitbringen, die evangelischen Grundschüler deutlich ... » mehr

Die erste Reihe war natürlich für die Schulanfänger reserviert. Diese warteten gespannt auf ihre Zuckertüten.

28.08.2020

Region

Assisischule heißt Schulanfänger willkommen

Feierlich begann für die Erstklässler der Assisischule der Ernst des Lebens. Mit Beginn des neuen Schuljahres soll wieder mehr Normalität in den Schulalltag zurückkehren. » mehr

Hallo Oma, hallo Opa!

28.08.2020

Familie

So bleibt der Kontakt zu Kindern und Enkeln eng

Die Kinder und ihre Familien leben in einer anderen Stadt. Dennoch will man sich als Oma oder Opa einbringen und seine Enkel aufwachsen sehen. Das gelingt auch - etwas Organisation vorausgesetzt. » mehr

Großeltern, deren Enkelkinder und gemeinsame Bewegung stehen im Mittelpunkt eines neuen Projektes des Römhilder Sportvereins. Die wöchentliche Aktion "Komm mit zum Sport ... Oma!" startet am 2. September. Foto: Archiv

20.08.2020

Region

Sport für zwei Generationen

Ein Sportprojekt, bei dem Großeltern und Enkel gemeinsam aktiv werden, bietet der Römhilder Sportverein ab September an. Ein Trainerteam bereitet aktuell das im Landkreis einzigartige Angebot vor. » mehr

Enkel Julian hat bei Oma und Opa längst erfahren, woher die riesige Steinscheibe am Zaun rührt. Alle anderen können die Herkunft an einer kleinen Tafel am Zaun des Grundstücks von Sabine und Jochen Harant ablesen. Foto: Evelyn Franke

17.08.2020

Region

Steinreich durch ein Stück Familiengeschichte

Ein gewichtiges Stück Familien- und auch Heimatgeschichte vor der Haustür haben Sabine und Jochen Harant in Pennewitz. Seit Kurzem ist es auch entsprechend "präsentiert". » mehr

Die Teilnehmer des 12. Kinderschnitzsymposiums bei der Präsentation ihrer Kunstwerke (im Bild hinten von links: Bärbel Dreßler, Erik Thürmer und Horst Hößel). Foto: Jürgen Körber

04.08.2020

Meiningen

Die Eule war das beliebteste Motiv der Schnitzer

Das Fischbacher Schullandheim war in der vergangenen Woche zum zwölften Male Gastgeber des Kinderschnitzsymposiums. Zum Abschluss wurden die Kunstwerke aus Holz präsentiert und die Teilnehmerurkunden ... » mehr

Alpakas passen nicht in den Thüringer Wald? Wer gestern nahe dem Rimbachbrunnen unterwegs war, konnte sich von der Wandergruppe des Ringberghotels eines Besseren belehren lassen. Fotos (3): frankphoto.de

04.08.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Wanderung der anderen Art oder: Wie küsst man ein Alpaka?

Was für ein Anblick! Aus dem Wald Richtung Hütte am Rimbachbrunnen bricht eine Gruppe Wanderer, die zwei Alpakas mit sich führen. Ein Erlebnis nicht nur für die Kinder. » mehr

Die Teilnehmer des 12. Kinderschnitzsymposiums bei der Präsentation ihrer Kunstwerke (im Bild hinten von links: Bärbel Dreßler, Erik Thürmer und Horst Hößel).

03.08.2020

Region

Die Eule war das beliebteste Motiv

Das Fischbacher Schullandheim war in der vergangenen Woche zum zwölften Male Gastgeber des Kinderschnitzsymposiums. Zum Abschluss wurden die Kunstwerke aus Holz präsentiert und die Teilnehmerurkunden ... » mehr

Verabschiedungsgottesdienst für Pfarrer Bernd Flade (Bildmitte) in der Crocker St.-Veits-Kirche: Links Mitglieder des Gemeindekirchenrats Veilsdorf, auf der rechten Seite der stellvertretende Superintendent Hartwig Dede und Mitglieder des Gemeindekirchenrats Crock.	Fotos: Steffen Ittig.

02.08.2020

Region

Pfarrer Flade: "Hatte von Kindheit an den Wunsch zu predigen"

Am gestrigen Sonntag hat der stellvertretende Superintendent Hartwig Dede den Crocker Pfarrer Bernd Flade in den vorzeitigen Ruhestand verabschiedet. » mehr

Mann mit Kindern

31.07.2020

dpa

Dürfen Kinder zwischendurch Geschenke bekommen?

Unser Kind kriegt keine Geschenke zwischendurch - oder doch? Ein Richtig oder Falsch gibt es in dieser Frage nicht. Mit ein paar Tipps fällt Eltern die Entscheidungsfindung aber leichter. » mehr

Frido Mann Foto: dpa

31.07.2020

TH

Ein Leben Schatten: Frido Mann wird Achtzig

Der Stammbaum wirft gewaltige Schatten: Großvater Thomas Mann, Großonkel Heinrich Mann, die Onkel Golo und Klaus. Frido Mann hat sich davon nicht erdrücken lassen - heute wird er Achtzig. » mehr

Wäscherei-Inhaber tragen nicht abgeholte Kleidung

27.07.2020

Deutschland & Welt

Älteres Paar trägt vergessene Kleidung aus Wäscherei

Seit mehr als 60 Jahren betreiben sie eine Wäscherei in Taiwan. Jetzt sind die Großeltern zu Instagram-Stars aufgestiegen - in Textilien, die nicht abgeholt wurden. Was ist, wenn sie doch jemand zurüc... » mehr

Fühlt sich wohl in der Nestschaukel: Leonie Brückner. Fotos: Jan-Thomas Markert

23.07.2020

Region

Auf diesem Spielplatz ist das Federtier ein Elefant

Der Spielplatz in Pfersdorf hat auf Initiative des Siedlervereins eine Frisch- zellenkur erhalten. Mit neuen Spielgeräten und den Maßnahmen, die insgesamt circa 18 000 Euro gekostet haben, ist das Gel... » mehr

Über dem Stepfershäuser Friedhof thront die Trauerhalle. Sie soll in diesem Jahr instandgesetzt und wieder vorzeigbar gemacht werden. Foto: Archiv/any

23.07.2020

Meiningen

Nach der Zwangspause rückt es nun wieder

Nach einigen Monaten Zeitverlust kann es nun Schritt für Schritt weitergehen mit der Dorferneuerung im Ortsteil Stepfershausen. » mehr

Keine Kinderfotos posten

16.07.2020

dpa

Warum Eltern keine Kinderbilder posten sollten

Kinderbilder sind oft niedlich, Eltern möchten sie deshalb am liebsten der ganzen Welt zeigen. Heutzutage geschieht das über die sozialen Netzwerke. Der Deutsche Kinderschutzbund warnt jedoch davor. » mehr

Anika, Leo, Marian, Paul, Maxima (von links), und vorne Leni, sagen mit bunten Schildern Danke an über 50 Spender, die Geld für den neuen Sonnenschutz gaben. Nun können noch weitere Projekte realisiert werden.	Foto: privat

30.06.2020

Region

Rekordverdächtige Spendenbereitschaft

Das neue Sonnendach in der Grundschule steht, eine Feier folgt später. Der Schulförderverein aber bleibt aktiv und plant schon Folgeprojekte, denn das Spendenaufkommen war überwältigend. » mehr

Eigenhändiges Testament

23.06.2020

Geld & Recht

Warum Singles ein Testament brauchen

Auch Singles sollten ein Testament aufsetzen. Damit gehen sie auf Nummer sicher, dass im Todesfall mit ihrem Nachlass das geschieht, was in ihrem Sinne ist. » mehr

Mehrere Bobbycars stehen auf dem Gelände eines Kindergartens

31.05.2020

Thüringen

Wissenschaftlerin skeptisch wegen schneller Wiederöffnung von Kitas

Erfurt - Die Überlegungen von Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke), mit Schulen und Kitas bald in den vollständigen Regelbetrieb zurückzukehren, stoßen in der Wissenschaft auf Vorbehalte. » mehr

Der Buchtitel aus den 1960er Jahren.

29.05.2020

Region

"Ede und Unku" geht im Klo baden

Bücher eröffnen Menschen eine ganze Welt. Für die Autorin dieser Geschichte verband sich mit ihrem Bibliotheksbesuch sogar noch ein ganz persönliches Abenteuer. Es ist unvergessen. » mehr

Vaterschaftstest vor Gericht

15.05.2020

dpa

Vaterschaft auch über Großeltern feststellbar

Vaterschaftsfeststellungen sollen die Herkunft eines Kindes klären. Kann dies nicht über den Vater geschehen, ist eine solche Feststellung auch über die Großeltern möglich. » mehr

Die Todesanzeige für die Busbranche ist schon geschrieben - dass es nicht so kommt, hoffen Ralf-Guido und Simone Dübner bei Rottmann-Reisen. Foto: Chr. Dübner

13.05.2020

Meiningen

Vollbremsung - für die Busbranche tödlich

Protest-Schilder für die Busse waren bereits angefertigt: Heute wollte auch das Busunternehmen Rottmann aus Stedtlingen mit vor dem Reichstag auffahren. Die Verbands-Aktion ist abgesagt - die Probleme... » mehr

Landtagsabgeordnete Diana Lehmann überreicht am gestrigen Tag der Kinderbetreuung Antje Köhler, Leiterin des Kindergartens in Schmiedefeld, Geschenke für die Kinder. Fotos (3): frankphoto.de

11.05.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Tag der Kinderbetreuung unter besonderen Vorzeichen

Zum Tag der Kinderbetreuung gab es keine Feste. Aber einen Überraschungsbesuch. Und die allgegenwärtige Hoffnung, dass die Kindergärten bald wieder den Regelbetrieb aufnehmen können. » mehr

10.05.2020

Deutschland & Welt

Gelockerte Kontaktbeschränkungen: Nun wieder zu Oma und Opa?

Strenge Regeln haben Besuche bei den Großeltern für viele Kinder wochenlang unmöglich gemacht. Mit den jüngsten Lockerungen wären sie theoretisch vereinbar - aber sind sie auch vertretbar? » mehr

23.06.2020

Familie

Wie viel Spielzeug brauchen Kinder?

Bauklötze, Bastelzeug, Brettspiele: Viele Kinderzimmer quellen über an Sachen. Da kommen schnell Langeweile und Übersättigung auf. Ein guter Trick ist dann, Dinge für eine Weile verschwinden zu lassen... » mehr

Das Foto zeigt Schnett im Winter um 1905. Paul Lautensack war in dieser Zeit Lehrer und Schulleiter in dem Ort. Fotos: privat

05.05.2020

Region

Der Tod kam mit Diphtherie und Ruhr

Heute ist es die Ausnahme, früher waren tödliche Epidemien und Krankheiten nicht so selten. Das beschreiben Aufzeichnungen von Paul Lautensack, der in Fehrenbach und Schnett lebte. Sein Enkel Werner L... » mehr

Qual der Wahl

01.05.2020

Familie

So finden Eltern den perfekten Namen fürs Kind

Lumpi, Lucifer und Satan: Viele Eltern wünschen sich tatsächlich, Kinder so nennen zu dürfen. Erlaubt ist das nicht. Doch warum eigentlich nicht? Und wie findet man unter all den Namen den passenden? » mehr

Gnadenhochzeit von Karl und Marianne Ziller: Fototermin mit Abstand vor dem Seniorenpark in Dorndorf: Foto: H. Matz

29.04.2020

Region

"Es ist eine schwere Zeit"

Marianne und Karl Ziller feierten am Mittwoch ihren 70. Hochzeitstag in Zeiten der Corona-Pandemie. Sie sind glücklich, einander zu haben, aber traurig darüber, dass sie dieses seltene Fest nicht im K... » mehr

Geldscheine

28.04.2020

dpa

Sozialhilfeträger hat Anspruch auf Erspartes für die Enkel

Geschenkt ist geschenkt, und wiederholen ist gestohlen. Dieses Sprichwort lässt sich nicht immer anwenden. Denn in manchen Fällen müssen Beschenkte die Gaben tatsächlich wieder herausgeben. » mehr

Kinder in der Corona-Krise

27.04.2020

Familie

Sind Kinder die Verlierer der Corona-Krise?

Zusammen spielen, Regeln einhalten, Konflikte lösen: Beim Umgang mit Gleichaltrigen lernen Kinder soziale Kompetenzen. Doch die Corona-Maßnahmen erlauben ihnen zurzeit keine Kontakte mit anderen Kinde... » mehr

Die Kita ist zu

24.04.2020

Familie

Private Spielgruppen oder doch zu Oma?

Seit Wochen sind die Kitas in Deutschland geschlossen, ein Ende ist nicht in Sicht. Insbesondere für Eltern, deren Kind keinen Anspruch auf Notbetreuung hat, sind die strengen Vorgaben belastend - und... » mehr

Jasmin Heilmann mit ihrem "Einsatzfahrzeug": Für mehrere Familien erledigt sie in der Coronazeit die einmal wöchentlich die Einkäufe. Foto: Werner Kaiser

20.04.2020

Region

Auch "fremde" Großeltern sind eine Quelle für Dankbarkeit

Die Corona-Krise verlangt den Menschen viel ab, aber sie schafft auch einen neuen Sinn für Gemeinschaft. Die Aktion "Miteinander Füreinander" zeigt das. » mehr

Viele Kita- und Schulkinder werden derzeit zu Hause betreut

17.04.2020

dpa

So bekommen Eltern eine Entschädigung für Verdienstausfall

Wer derzeit wegen der Kinderbetreuung nur reduziert oder gar nicht arbeiten kann, bekommt unter Umständen kein Gehalt. Betroffene Eltern haben Anspruch auf Entschädigung. Es gibt aber Einschränkungen. » mehr

15.04.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Anwohner sauer über Stromabschaltung

Ohne Strom nichts los. So jedenfalls sehen es die Anwohner der Straße des 8. März in Zella-Mehlis. Vor allem in den Ferien und noch dazu in der Corona-Zeit stößt das sauer auf. » mehr

Die Familie hilft der jungen Helmershäuserin Carolin Reukauf (zweite von rechts), die vielen Aufträge zu bewältigen: Opa Peter Reukauf mit Finn (6), Ehemann Marcel mit Niclas (14), Mutter Sieglinde Kuhn , vorn Tochter Isabell (16).

14.04.2020

Meiningen

Mundschutz-Werkstatt sogar für Nonnen

Mundschutze in vielen Dekors und drei verschiedenen Größen entstehen jetzt in Helmershausen, wo sonst Kinderkleidung genäht wird. Die ganze Familie von Carolin Reukauf hilft mit. » mehr

^