Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

GRIPPESCHUTZIMPFUNGEN

Influenza-Impfung

07.10.2020

Gesundheit

Was Sie zur Influenza-Impfung wissen müssen

In Zeiten von Covid-19 wird noch mehr als sonst über die Grippeschutzimpfung debattiert. Viele Mediziner sehen eine Menge Nutzen in dem Pieks - nicht nur für einen selbst. » mehr

Die Ständige Impfkommission wirbt dafür, dass sich besonders in diesem Jahr Risikogruppen gegen die saisonale Grippe impfen lassen. Das Gesundheitssystem könnte bei vielen schwereren Verläufen und zusätzlichen Covid-19-Fällen zu stark belastet werden. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

06.10.2020

Thüringen

Sinkende Bereitschaft? Was ein Pikser in diesen Zeiten bewirken kann

Einige Impfstoffe sind rar in Corona-Zeiten - gegen Grippe hingegen wollten sich zuletzt immer weniger Leute impfen lassen. Wird das dieses Jahr anders? » mehr

Grippeschutz-Impfung

14.10.2020

Brennpunkte

Spahn ruft zur Grippeimpfung auf

Wegen der Corona-Krise hat die Regierung in diesem Jahr mehr Grippeimpfstoff bestellt, um das Gesundheitssystem vor Überlastungen zu schützen. In einigen Arztpraxen werden die Impfdosen aber trotzdem ... » mehr

Karl Lauterbach

27.09.2020

Brennpunkte

Lauterbach fordert kostenlose Grippe-Impfung für alle

Das Coronavirus und die Grippe könnten eine gefährliche Kombination sein. SPD-Gesundheitspolitiker Lauterbach will, dass sich jeder kostenlos gegen Grippe impfen lassen kann. Doch reicht der Impfstoff... » mehr

Grippeschutzimpfung

03.09.2020

Gesundheit

Corona-Zeit: Welche Impfungen jetzt empfohlen werden

Gegen das Virus Sars-CoV-2 gibt es noch keinen Impfstoff. Risikogruppen wie Senioren kann aber eine Immunisierung gegen andere Krankheiten dabei helfen, sich gegen eine Superinfektion zu schützen. Gan... » mehr

Grippeschutzimpfung

04.09.2020

Deutschland & Welt

Impfen in Zeiten von Corona

Gegen das Virus Sars-CoV-2 gibt es noch keinen Impfstoff. Risikogruppen wie Senioren kann aber eine Immunisierung gegen andere Krankheiten dabei helfen, sich gegen eine Superinfektion zu schützen. Gan... » mehr

Corona-Testcenter

23.08.2020

Deutschland & Welt

Ärztepräsident fordert breiten Einsatz von Schnelltests

Die Menschen massenhaft auf Corona zu testen, stellt Behörden und Gesundheitswesen vor Probleme. Deutschlands Ärzte fordern eine Generalüberholung der Teststrategie. Denn auf die Praxen kommt noch ein... » mehr

02.08.2020

Region

Krankenhaushygiene: Spagat zwischen Prävention und Ökonomie

Das Regiomed-Hygieneinstitut unter seinem vormaligen Leiter Klaus-Dieter Zastrow hat stürmische Zeiten hinter sich. Der neue kommissarische Leiter Andreas Schwarzkopf versucht, die Wogen zu glätten. » mehr

Grippeschutzimpfung

31.07.2020

dpa

Grippeimpfung trotz Corona vor allem für Risikogruppen

Die Ständige Impfkommission empfiehlt auch während der Coronavirus-Pandemie eine Grippeimpfung hauptsächlich für Risikogruppen. Andere fordern eine Impfempfehlung für die gesamte Bevölkerung. » mehr

Grippeimpfung

07.04.2020

Deutschland & Welt

Corona-Erkrankung: Erhöht eine Grippeimpfung das Risiko?

Während die Welt auf einen Impfstoff gegen das neue Coronavirus wartet, versuchen Impfgegner, aus der Krise Kapital zu schlagen. Jüngstes Beispiel: Der deutsche Arzt und Autor Ruediger Dahlke. » mehr

Kinderarztpraxis

28.02.2020

Deutschland & Welt

Grippe statt Corona: Großer Ansturm auf Kinderarztpraxen

Wer momentan mit seinem Kind zum Kinderarzt geht, braucht Geduld. Die Telefone sind dauerbelegt und in vielen Praxen stehen die Patienten Schlange an der Anmeldung. Coronavirus-Hysterie oder Grippewel... » mehr

Impfungen wegen Coronavirus

27.02.2020

dpa

Coronavirus: Zu diesen Impfungen raten Experten

Jede Impfung schützt vor bestimmten Erregern - kann aber auch beim Kampf gegen andere Viren nützlich sein. Das zeigt der Fall des neuen Coronavirus: Denn hier hilft alles, was die Lunge schützt. » mehr

Die Mediziner sind sich sicher, dass es in absehbarer Zeit einen Impfstoff gegen das Coronavirus geben werde. Aber um eine Immunisierung in einem Gebiet zu erreichen, um lokale Epidemien zu verhindern, müssen mindestens 30 Prozent der Bürger geimpft sein. Foto: Heiko Matz

20.02.2020

Region

Coronavirus: Es besteht kein Grund zur Beunruhigung

Ein Coronavirus-Verdachtsfall am Klinikum Bad Salzungen hat sich nicht bestätigt und trotzdem teilweise für Verunsicherung bei Patienten und Besuchern in der Region gesorgt. » mehr

Impfung

30.01.2020

dpa

Impfungen schützen Ältere auch vor Herzinfarkt

Ab 60 wird wieder mehr gepikst: Für Ältere ist das Thema Impfungen besonders wichtig. Und das nicht nur, weil Krankheiten im Alter oft gefährlicher sind - die Folgen können noch weitreichender sein. » mehr

Eine Erkältung oder auch eine Grippe kann man sich in der kalten Jahreszeit schnell einfangen. Bisher wurden allerdings noch nicht viele Fälle im Ilm-Kreis registriert. Foto: Agentur

16.01.2020

Region

Influenza-Saison bisher schwach, Höhepunkt wird noch erwartet

Ob es an dem milden Winter lag? Im Ilm-Kreis sind bisher bloß sechs Fälle von Influenza gemeldet worden. Die Hochphase der Grippewelle soll allerdings noch kommen, schätzt das Gesundheitsamt ein. » mehr

Ein Mädchen mit Taschentuch

13.11.2019

dpa

Kinder mit Asthma gut auf Winter vorbereiten

Laufende Nase, Dauerhusten: Selbst sonst gesunde Kinder sind im Winter schnell mal - oder sogar ständig - erkältet. Für kleine Asthmatiker ist diese Zeit jedoch gleich doppelt anstrengend. » mehr

Grippe-Schutzimpfung in Thüringen läuft an

15.10.2019

Thüringen

Grippeschutzimpfung: Bisher keine Probleme mit Impfstofflieferung

Große Werbekampagnen für die Grippeschutzimpfung - und dann fehlt es an Impfstoffen. Zu einem solchen Szenario wie in der Vorsaison soll es 2019/20 nicht wieder kommen. » mehr

Grippe

30.09.2019

dpa

Vorletzte Grippe-Welle war tödlichste in 30 Jahren

Wie stark wird die kommende Grippewelle? Das kann niemand ganz genau vorhersagen, denn die Viren sind extrem wandelbar. Der Blick zurück zeigt jedenfalls, dass der Erreger nicht unterschätzt werden so... » mehr

Grippeschutzimpfung

30.09.2019

Deutschland & Welt

Vorletzte Grippewelle war tödlichste in 30 Jahren

Wie stark wird die kommende Grippewelle? Das kann niemand ganz genau vorhersagen, denn die Viren sind extrem wandelbar. Der Blick zurück zeigt jedenfalls, dass der Erreger nicht unterschätzt werden so... » mehr

17.07.2019

Deutschland & Welt

Masernimpfpflicht und Apotheken-Gesetz im Kabinett

Das Bundeskabinett will heute mehrere wichtige Gesetze im Gesundheitsbereich auf den Weg bringen. So soll das geplante «Masernschutzgesetz» beschlossen werden. Kinder und Schüler sowie in der Medizin ... » mehr

28.05.2019

Deutschland & Welt

Ärzte gegen Impfungen in Apotheken

Die Ärzte in Deutschland warnen vor Plänen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, Grippe-Impfungen in begrenztem Umfang auch in Apotheken zu ermöglichen. Impfen sei einfach nicht nur ein Pieks in d... » mehr

Grippeimpfung

10.01.2019

dpa

Bereits über 2000 Grippe-Fälle in Deutschland

Auch der Import von Grippe-Impfstoffen konnte die Engpässe nicht überall beheben. Dennoch gibt es in vielen Regionen noch Impfstoff für diejenigen, die sich jetzt noch schützen möchten. » mehr

Grippeimpfung

21.12.2018

Thüringen

Ministerium: Grippeimpfstoff für 20.000 Menschen fehlt in Thüringen

Viele Ärzte würden ihre Patienten gern gegen Virusgrippe impfen, aber der Impfstoffschrank ist gähnend leer. Trotz einer heftigen Grippewelle im vorigen Jahr wurde weniger Impfstoff hergestellt. » mehr

Die Impfungen gegen Influenza sind mittlerweile abgeschlossen. Foto_: dpa

Aktualisiert am 11.12.2018

Region

Engpässe - bei Impfstoff wie medizinischem Personal

Die Grippeschutzimpfung in den vergangenen Wochen konnte im Landkreis zur Odyssee werden - nicht nur wegen der Medikamente. » mehr

22.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Spätestens nächste Woche ist Schluss mit dem Impfen

Auch in Suhl wird es eng in Sachen Grippeschutzimpfung. Apotheker und Ärzte bestätigen, dass die Zahl der Impfdosen extrem schnell geschrumpft ist. Nur noch für wenige Tage reichen die Reserven. » mehr

Grippeschutzimpfung

22.11.2018

Gesundheit

Die wichtigsten Fakten zur Grippe-Impfung

Gegen Grippe geimpft - und trotzdem läuft die Nase? Warum das eine nichts mit dem anderen zu tun hat, und wieso Experten die Impfung als wichtig erachten: ein Faktencheck. » mehr

Grippeschutzimpfung

21.11.2018

dpa

Mangel an Grippe-Impfstoff in vielen Teilen Deutschlands

Wer wegen einer Grippe-Impfung zum Arzt geht, bekommt derzeit vielerorts keine: In einigen Regionen gibt es keinen Impfstoff mehr. Nun soll versucht werden, Nachschub aus dem Ausland zu holen. » mehr

Grippeimpfstoff

21.11.2018

Deutschland & Welt

Engpass bei Grippe-Impfstoffen in vielen Teilen Deutschlands

Wer wegen einer Grippe-Impfung zum Arzt geht, bekommt derzeit vielerorts keine: In einigen Regionen gibt es keinen Impfstoff mehr. Nun soll versucht werden, Nachschub aus dem Ausland zu holen. » mehr

Marc Walther.

13.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Grippe: Manchmal sogar ein Fall fürs Krankenhaus

Wegen Grippe ins Krankenhaus? Das passiert häufiger, als man vermutet. » mehr

Mit gutem Beispiel voran: Gesundheitsministerin Heike Werner lässt sich gegen Grippe impfen. Foto: dpa

30.10.2018

Thüringen

Thüringen impft weiter: Kampagne kontra Impfmuffel

Thüringen hat eine Impfkampagne gestartet. Damit könnte sich die fallende Impfquote zumindest stabilisieren lassen. Wäre da nur nicht die Sache mit dem wenig wirksamen Grippe-Impfstoff der vergangenen... » mehr

Grippeschutzimpfung

25.10.2018

dpa

Grippeschutzimpfung ist bei Herzschwäche besonders wichtig

Mit dem Herbst beginnt typischerweise die Erkältungssaison. Bis es vermehrt zu Grippe-Fällen kommt, dauert es meistens etwas länger. Patienten mit Herzschwäche sollten sich jedoch rechtzeitig impfen l... » mehr

Schutzimpfung

16.10.2018

dpa

Als Asthmatiker auf jeden Fall Grippeschutzimpfung nutzen

Bei einigen Risikogruppen ist eine Grippe-Impfung dringend zu empfehlen. Dazu zählen auch Asthmatiker. Die Erkrankung kann bei ihnen schwerwiegende Folgen nach sich ziehen. » mehr

Grippeimpfung

14.10.2018

Thüringen

Mit einem Pikser in die neue Viren-Saison

Die Grippewelle der vergangenen Saison war so heftig wie seit vielen Jahren nicht. Jetzt rüsten sich Ärzte und Apotheker für die nächste Grippesaison - mit einem verbesserten Impfstoff. Doch nicht mal... » mehr

Grippeschutzimpfung

08.10.2018

dpa

Herzpatienten sollten sich gegen Grippe impfen lassen

Die echte Grippe ist mehr als nur eine einfache Erkältung. Gerade bei Menschen mit Vorerkrankungen kann es im Krankheitsfall zu schweren Komplikationen kommen. Die Deutsche Herzstiftung rät daher Herz... » mehr

Grippeimpfung

01.10.2018

dpa

Bei Schaden durch Grippeimpfung kein Schmerzensgeld vom Chef

Zehntausende Arbeitnehmer lassen sich jährlich gegen Grippe impfen - viele von Betriebsärzten in ihrem Unternehmen. Doch was passiert, wenn es tatsächlich einmal zu einem Impfschaden kommt? » mehr

Grippe-Impfung

27.09.2018

dpa

Grippeimpfung in der Schwangerschaft schützt auch das Baby

Schon seit Jahren wird Schwangeren eine Grippeschutzimpfung empfohlen. Doch nur sehr wenige werdende Mütter nehmen die Impfung in Anspruch. Der Pieks kann jedoch nicht nur die Mutter, sondern auch das... » mehr

Grippeschutzimpfung

25.09.2018

dpa

Mythen und Fakten zur Grippeschutzimpfung

Jedes Jahr im Herbst bieten Ärzte und auch viele Unternehmen die Grippeschutzimpfung an. Doch für wen ist sie geeignet? Und was passiert nach dem Pieks? » mehr

Grippe-Patient

12.09.2018

Gesundheit

Grippewellen können gefährlich werden

Ein kleiner Piks und die Welt ist in Ordnung? Bei Grippe ist das nicht ganz so einfach. Zwar wäre schon viel geholfen, wenn sich mehr Menschen in Deutschland gegen Influenza impfen ließen. Doch die Vi... » mehr

Gerhard Sittig (links) unterhält sich auf einer Selbsthilfe-Ausstellung in Sonneberg mit Landkreis-Mitarbeiterin Petra Beyer. Der 71-jährige hat - mit Unterstützung des Landratsamts - Sonnebergs jüngste Leukämie-Selbsthilfegruppe aufgebaut, nachdem er selbst seinen Blutkrebs besiegt hatte. Fotos (2): uhu

29.06.2018

Thüringer helfen

Die Nadel im Heuhaufen

50 Selbsthilfegruppen (SHG) engagieren sich allein im Sonneberger Raum. Selbsthilfe ist eine wichtige Unterstützung in gesundheitlichen und sozialen Anliegen, die auf Gegenseitigkeit beruht. Etliche d... » mehr

Dr. med. Gerd Reuther stellte nicht nur sein schonungslos ehrliches Buch "Der betrogene Patient" in der Stadt- und Kreisbibliothek in Bad Salzungen vor, sondern ging in der Pause und am Schluss auch auf Zuhörerfragen ein und signierte auf Wunsch. Foto: Annett Spieß

07.05.2018

Region

"Vertrauen Sie Ihrem Arzt nur im Zweifel"

Dr. Gerd Reuther, Autor des Buches "Der betrogene Patient" zieht das Resümee, dass der Patient immer seltener an erster Stelle steht. » mehr

Grippe-Impfung

05.04.2018

dpa

Kassen zahlen neuen Vierfach-Impfstoff gegen Grippe

Die Grippe hatte viele Menschen erwischt. Eine Vierfach-Impfung soll besser schützen. Die Kosten dafür übernehmen die Krankenkassen ab kommender Saison. » mehr

Grippeimpfung

28.02.2018

dpa

Bessere Grippe-Impfung per Eilverfahren gefordert

Die Grippe überzieht Deutschland. Nun gibt es Streit um den im Januar empfohlenen Vierfach-Impfstoff. Kritiker fordern eine Einführung im Eilverfahren. » mehr

Husten, Schnupfen, Halskratzen: Grippe hat die Region im Griff

23.02.2018

Region

Husten, Schnupfen, Halskratzen: Grippe hat die Region im Griff

Halbleere Büros und Schulklassen, volle Arztpraxen: Viele Menschen im Wartburgkreis plagen sich mit einer Erkältung oder einer Grippe. Von einer Grippe-Welle kann jedoch nicht gesprochen werden. » mehr

Impfung

16.01.2018

dpa

Dreifachimpfstoff wirkt kaum gegen verbreiteten Grippevirus

Eine Immunisierung soll vor einer Krankheit schützen. Einer der diesjährigen Grippe-Impfstoffe scheint diesen Schutz aber nicht wie erhofft zu bieten. » mehr

Grippeimpfung

08.01.2018

dpa

Wiederholtes Impfen schützt Ältere vor schwerer Grippe

Wie wichtig ist es, sich regelmäßig gegen Grippe impfen zu lassen? Zumindest ältere Menschen können messbar davon profitieren, schließen Forscher aus einer Analyse. » mehr

Grippeschutz kann sinnvoll sein

21.12.2017

TH

Grippeimpfung im Betrieb: Kein Schmerzensgeld vom Chef

Zehntausende Arbeitnehmer lassen sich jährlich gegen Grippe impfen - viele von Betriebsärzten in ihrem Unternehmen. Doch was passiert, wenn es tatsächlich einmal zu einem Impfschaden kommt? Das ist je... » mehr

Grippeimpfung im Job

21.12.2017

Karriere

Grippeimpfung im Betrieb: Kein Schmerzensgeld vom Chef

Zehntausende Arbeitnehmer lassen sich jährlich gegen Grippe impfen - viele von Betriebsärzten in ihrem Unternehmen. Doch was passiert, wenn es tatsächlich einmal zu einem Impfschaden kommt? Das ist je... » mehr

Arbeiten im Homeoffice

25.10.2017

Karriere

Arbeitswelt 4.0 - Betriebsärzte «intensiv gefordert»

Das Berufsleben wird zunehmend von der Digitalisierung mitbestimmt. Online-Meetings und Home-Office gehören mittlerweile in vielen Unternehmen zum Alltag. Was macht das mit den Menschen - und wie müss... » mehr

Grippeschutz kann sinnvoll sein

16.10.2017

dpa

Mythen und Fakten zur Grippeschutzimpfung

Jedes Jahr im Herbst bieten Ärzte und auch viele Unternehmen die Grippeschutzimpfung an. Doch für wen ist sie geeignet? Und was passiert nach dem Pieks? » mehr

Grippeimpfung

02.10.2017

dpa

Experten raten im Herbst zur Grippe-Impfung

Der Herbst ist da und mit ihm beginnt alljährlich die Grippe-Saison. Vor allem ältere Menschen sollen sich laut Experten schnell impfen lassen. » mehr

Die stellvertretende Amtsärztin des Ilm-Kreises, Gabriele Schwesinger. Foto: bf

28.09.2017

Region

Auch im Kreis wird wieder gegen Influenza geimpft

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken - es steigt das Risiko, an Grippe zu erkranken. Auch im Ilm-Kreis kann nun gegen Grippe geimpft werden. Vor allem bestimmten Personen wird zum Impfschut... » mehr

Grippeimpfung für Schwangere

14.09.2017

dpa

Grippeimpfung in der Schwangerschaft schützt auch das Baby

Schon seit Jahren wird Schwangeren eine Grippeschutzimpfung empfohlen. Doch nur sehr wenige werdende Mütter nehmen die Impfung in Anspruch. Der Pieks kann jedoch nicht nur die Mutter, sondern auch das... » mehr

^