Lade Login-Box.

GRIPPE (VIRUSERKRANKUNGEN)

Grippeschutzimpfung

13.11.2019

Gesundheit

So funktioniert die Grippeschutzimpfung

Gefährlich ist es nicht - und doch ist die Zahl derer, die sich gegen die Grippe impfen lassen, viel zu niedrig. Dabei gibt es kaum jemanden, für den sich der kleine Pieks nicht lohnt. » mehr

Grippe-Symbolfoto

Aktualisiert am 12.11.2019

Thüringen

Weniger Thüringer erkranken an Grippe

Die Grippesaison hat gemäßigt begonnen. Im Freistaat gibt es in den ersten vier Wochen nur wenig gemeldete Krankheitsfälle. Am häufigsten sind laut Robert-Koch-Institut Kinder im Alter bis 14 Jahre be... » mehr

Ein Mädchen mit Taschentuch

13.11.2019

Gesundheit

Kinder mit Asthma gut auf Winter vorbereiten

Laufende Nase, Dauerhusten: Selbst sonst gesunde Kinder sind im Winter schnell mal - oder sogar ständig - erkältet. Für kleine Asthmatiker ist diese Zeit jedoch gleich doppelt anstrengend. » mehr

Die Grippesaison hat auch im Ilm-Kreis begonnen. Jedoch ist sie mit bisher zwei gemeldeten Fällen bisher noch recht verhalten. Foto: Agentur

24.10.2019

Ilmenau

Grippesaison im Ilm-Kreis hat verhalten begonnen

Bisher eher verhalten hat die Grippesaison im Ilm-Kreis gestartet. Zumindest, wenn man den bestätigten und gemeldeten Influenza-Fällen glaubt. Sich impfen zu lassen, wird bestimmten Personengruppen ge... » mehr

Erkältungssaison

16.10.2019

Faktencheck

«Zieh' dich warm an» - Erkältungsmythen am Prüfstand

Es geht wieder los, die Erkältungssaison beginnt. Vielerorts wird geniest und gehustet. Jeder will sich die Krankheit möglichst ersparen. Dafür gibt es unzählige Tipps - die nicht alle helfen. » mehr

Naseputzen

16.10.2019

Gesundheit

Gut gewappnet durch die Erkältungssaison

Mit den nasskalten Tagen beginnt die Erkältungssaison. Gegen den Schnupfen hilft nur Auskurieren - und doch entscheiden sich viele eher fürs «Erkältungsdoping». Das kann gefährlich werden. » mehr

06.10.2019

Deutschland & Welt

Mehr Grippe-Impfdosen freigegeben als im vergangenen Jahr

In diesem Jahr sind bereits mehr Dosen Grippe-Impfstoff ausgeliefert worden als in der gesamten Vorjahressaison. Nach Angaben des Paul-Ehrlich-Instituts wurden bislang bereits 16,5 Millionen Dosen zur... » mehr

He Jiankui

03.06.2019

Deutschland & Welt

Gen-Babys: Schutz vor Aids erhöht Risiko für andere Leiden

Der Chinese He Jiankui schockierte Menschen 2018 weltweit mit der Behauptung, zwei Babys per Gentechnik gegen Aids geschützt zu haben. Es gab einen Aufschrei wegen des Eingriffs, doch nun kommen auch ... » mehr

Wer denkt, man könne sich nun nicht mehr mit der Grippe anstecken, der irrt. Auch im Ilm-Kreis ist die Grippesaison noch nicht vorbei. Bisher verlief sie nach Einschätzung des hiesigen Gesundheitsamtes und im Vergleich zu der vorangegangenen eher moderat.	Foto: Agentur

19.05.2019

Thüringen

Bilanz: Über 6000 Grippe-Kranke und 16 Tote in dieser Saison in Thüringen

Erfurt - In der Grippe-Saison 2018/19 sind nach Angaben des Thüringer Gesundheitsministeriums insgesamt 6239 nachgewiesene Fälle von Virusgrippe (Influenza) registriert worden. » mehr

Michael Freitag

27.03.2019

Gesundheit

So überprüfen Erwachsene ihren Impfstatus

Für Kinder gibt es klare Empfehlungen - aber wann sollten sich Erwachsene gegen welche Krankheiten impfen lassen? Wer seinen Impfpass nicht griffbereit hat, muss sich im ersten Schritt einen Überblick... » mehr

Wer denkt, man könne sich nun nicht mehr mit der Grippe anstecken, der irrt. Auch im Ilm-Kreis ist die Grippesaison noch nicht vorbei. Bisher verlief sie nach Einschätzung des hiesigen Gesundheitsamtes und im Vergleich zu der vorangegangenen eher moderat.	Foto: Agentur

19.03.2019

Region

Grippewelle im Ilm-Kreis nicht vorbei

Der Höhepunkt der aktuellen Grippewelle ist laut Experten zwar gerade überschritten, doch die Saison ist noch nicht vorbei. Im Vergleich zur vorangegangenen Grippewelle wird die aktuelle vom Gesundhei... » mehr

Grippe

28.02.2019

Deutschland & Welt

Grippewelle noch nicht vorbei

Trotz frühlingshafter Temperaturen ebbt die Zahl der Grippepatienten noch nicht ab. In der dritten Februarwoche wurden rund 23.900 bestätigte Krankheitsfälle an das Robert-Koch Institut gemeldet, teil... » mehr

Im MNT-Raum wurde experimentiert. Von links: Emma und Svenja beobachteten, wie eine Flüssigkeit verdampft. Leonie und Heidi aus der sechsten Klasse beantworteten Fragen.

24.02.2019

Region

Schnuppern vor Schulwechsel

Schnuppertag am Philipp-Melanchthon-Gymnasium: 120 Viertklässler und ihre Eltern nahmen das Angebot an - und waren begeistert. » mehr

Bayern-Coach

22.02.2019

Überregional

Hertha kommt - Kovac braucht kein «Spektakel» für BVB-Jagd

Nach viel Lob in Liverpool muss sich der FC Bayern wieder voll auf die Liga fokussieren. Die Münchner können zumindest für einen Tag mit Spitzenreiter BVB gleichziehen. Kapitän Neuer nennt einen «Schl... » mehr

Krankes Kind

14.02.2019

dpa

Kitas als Tauschbörse für Krankheiten

Das Kind geht in die Kita, die Eltern arbeiten. So weit der Plan. Vor allem im ersten Winter nach dem Kita-Start klappt das aber oft nur teilweise, weil die Kleinen dauerkrank sind. Doch zum Glück ist... » mehr

Fiebersenkende Medikamente

07.02.2019

dpa

Wann sind fiebersenkende Medikamente ratsam?

Schüttelfrost, Abgeschlagenheit und Fieber: Hat man sich einen grippalen Infekt eingeholt, ist das Bett der richtige Ort, um sich auszukurieren. Für eine schnelle Genesung greifen viele zu fiebersenke... » mehr

Der Guss von oben - für die Zwerge der Krabbelsauna im Suhler Ottilienbad kein Problem. Fotos: S. Gottfried

04.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Immer wieder freitags in der Krabbelsauna

Wenn die Kinderwagen im Ottilienbad-Eingang aufgereiht sind, ist Babyschwimm- und Saunatag. Abgehärtete und gut schlafende Kinder sind das Ergebnis. » mehr

Friedhelm Funkel

30.11.2018

Überregional

Düsseldorf will gegen Mainz im Aufholmodus bleiben

Eine Woche nach dem 3:3-Coup bei Rekordmeister Bayern München hofft Fortuna Düsseldorf auf den Sprung aus der Abstiegszone. Gegen Mainz soll der Aufwärtstrend fortgesetzt werden. » mehr

Leben mit HIV: Das ist noch immer mit Ausgrenzung verbunden, berichtet eine Betroffene. (Die abgebildete Person ist nicht mit der im Text geschilderten identisch.) Symbolfoto: Oliver Berg/dpa-tmn

30.11.2018

Thüringen

"Wir sind Menschen und keine Monster"

Knapp 700 Thüringer leben mit dem HIV-Virus, auch Lisa* aus der Nähe von Saalfeld. Sie will über die Krankheit aufklären und Ausgrenzung vermeiden. » mehr

Grippeschutzimpfung

22.11.2018

Gesundheit

Die wichtigsten Fakten zur Grippe-Impfung

Gegen Grippe geimpft - und trotzdem läuft die Nase? Warum das eine nichts mit dem anderen zu tun hat, und wieso Experten die Impfung als wichtig erachten: ein Faktencheck. » mehr

Marc Walther.

13.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Grippe: Manchmal sogar ein Fall fürs Krankenhaus

Wegen Grippe ins Krankenhaus? Das passiert häufiger, als man vermutet. » mehr

Mit gutem Beispiel voran: Gesundheitsministerin Heike Werner lässt sich gegen Grippe impfen. Foto: dpa

30.10.2018

Thüringen

Thüringen impft weiter: Kampagne kontra Impfmuffel

Thüringen hat eine Impfkampagne gestartet. Damit könnte sich die fallende Impfquote zumindest stabilisieren lassen. Wäre da nur nicht die Sache mit dem wenig wirksamen Grippe-Impfstoff der vergangenen... » mehr

Grippeschutzimpfung

25.09.2018

dpa

Mythen und Fakten zur Grippeschutzimpfung

Jedes Jahr im Herbst bieten Ärzte und auch viele Unternehmen die Grippeschutzimpfung an. Doch für wen ist sie geeignet? Und was passiert nach dem Pieks? » mehr

Grippe-Patient

12.09.2018

Gesundheit

Grippewellen können gefährlich werden

Ein kleiner Piks und die Welt ist in Ordnung? Bei Grippe ist das nicht ganz so einfach. Zwar wäre schon viel geholfen, wenn sich mehr Menschen in Deutschland gegen Influenza impfen ließen. Doch die Vi... » mehr

Impfung

07.09.2018

dpa

Schwangere sollten sich gegen Grippe impfen lassen

Eine Grippe kann bei schwangeren Frauen viel schwerer verlaufen als bei anderen Menschen. Daher ist es wichtig, dass sie sich gegen den Influenza-Virus impfen lassen. » mehr

Klinikpersonal

10.08.2018

dpa

Krankenhaus-Personal viel zu selten geimpft

Wie groß ist das Risiko, sich in einer deutschen Klinik eine zusätzlich Infektion zu holen? Schon lange haben Gesundheitsbehörden den Verdacht, dass es bei Grippe zu hoch liegt. Nach einer Umfrage hab... » mehr

Prof. Dr. med. Erika Baum

18.07.2018

Gesundheit

Was gegen die «Sommergrippe» hilft

Husten und Schnupfen - obwohl draußen bei 30 Grad die Sonne scheint. Auch in der warmen Jahreszeit fangen sich Menschen grippale Infekte ein. Was dann zu tun ist, und wie man eine Ansteckung verhinder... » mehr

Dr. med. Gerd Reuther stellte nicht nur sein schonungslos ehrliches Buch "Der betrogene Patient" in der Stadt- und Kreisbibliothek in Bad Salzungen vor, sondern ging in der Pause und am Schluss auch auf Zuhörerfragen ein und signierte auf Wunsch. Foto: Annett Spieß

07.05.2018

Region

"Vertrauen Sie Ihrem Arzt nur im Zweifel"

Dr. Gerd Reuther, Autor des Buches "Der betrogene Patient" zieht das Resümee, dass der Patient immer seltener an erster Stelle steht. » mehr

Grippe

16.03.2018

Thüringen

Grippewelle fordert erneut Opfer: Zehn Menschen tot

Die Grippewelle hat in Thüringen weitere Todesopfer gefordert. In der ersten Märzwoche seien drei Menschen an der Infektion gestorben. Damit stieg die Zahl der an Influenza gestorbenen Thüringer auf z... » mehr

Illustration Erkältung

08.03.2018

Thüringen

Heftigste Grippewelle seit Jahren: Bereits fünf Tote

Die seit Wochen um sich greifende Grippewelle hat in Thüringen bislang fünf Menschleben gefordert. » mehr

spritze grippe

06.03.2018

Thüringen

Grippewelle fordert erstes Opfer in Thüringen

Erfurt - Die Grippewelle fällt in Thüringen in diesem Winter heftiger aus als in den vergangenen Jahren und hat ein Todesopfer gefordert. » mehr

Grippeimpfung

28.02.2018

dpa

Bessere Grippe-Impfung per Eilverfahren gefordert

Die Grippe überzieht Deutschland. Nun gibt es Streit um den im Januar empfohlenen Vierfach-Impfstoff. Kritiker fordern eine Einführung im Eilverfahren. » mehr

Husten, Schnupfen, Halskratzen: Grippe hat die Region im Griff

23.02.2018

Region

Husten, Schnupfen, Halskratzen: Grippe hat die Region im Griff

Halbleere Büros und Schulklassen, volle Arztpraxen: Viele Menschen im Wartburgkreis plagen sich mit einer Erkältung oder einer Grippe. Von einer Grippe-Welle kann jedoch nicht gesprochen werden. » mehr

Gliederschmerzen und Fieber: Die Symptome gleichen zwar denen eines grippalen Infekts, aber die "echte" Grippe schlägt mit voller Wucht zu. Foto: dpa

15.01.2018

Region

Impfung bietet den besten Schutz

Erfahrungsgemäß beginnt die Grippewelle im Januar zu rollen, zumindest war dies in den vergangenen Jahren so. Dann sind wieder Viren unterwegs, mit denen nicht zu spaßen ist. » mehr

Der Werrataler Ardid Ukaj trug in Apolda sechs Treffer zum Erfolg seiner Mannschaft bei. Foto: Schrön

14.01.2018

Lokalsport

Pflichtaufgabe mit Kantersieg gelöst

Seine Auswärtsaufgabe bei Schlusslicht HSV Apolda II löst die HSG Werratal in der Handball-Thüringenliga mit dem 37:18-Erfolg souverän. » mehr

Grippeschutz kann sinnvoll sein

16.10.2017

dpa

Mythen und Fakten zur Grippeschutzimpfung

Jedes Jahr im Herbst bieten Ärzte und auch viele Unternehmen die Grippeschutzimpfung an. Doch für wen ist sie geeignet? Und was passiert nach dem Pieks? » mehr

Die stellvertretende Amtsärztin des Ilm-Kreises, Gabriele Schwesinger. Foto: bf

28.09.2017

Region

Auch im Kreis wird wieder gegen Influenza geimpft

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken - es steigt das Risiko, an Grippe zu erkranken. Auch im Ilm-Kreis kann nun gegen Grippe geimpft werden. Vor allem bestimmten Personen wird zum Impfschut... » mehr

spritze grippe

24.09.2017

Thüringen

Erkältungsmonate nahen - Zeit für einen Pikser

Allmählich wird es Zeit für die Arztpraxen, sich mit Grippeimpfstoff einzudecken. Die klassischen Erkältungsmonate rücken näher. Damit steigt auch das Risiko für eine Virusgrippe, die tödlich enden ka... » mehr

Das Bild des Robert-Koch-Instituts zeigt Influenza A-Viren. Foto: dpa

25.03.2017

Thüringen

Bisher acht Grippe-Tote in Thüringen

In Thüringen sind in der diesjährigen Grippesaison bislang acht Menschen gestorben. » mehr

20.02.2017

Region

Grippewelle hat auch Ilm-Kreis erwischt

Viele plagt in diesen Tagen die Influenza, im allgemeinen Sprachgebrauch Grippe genannt. Laut Gesundheitsamt des Ilm-Kreises ist die Zahl der Erkrankungs-Fälle in dieser Saison bereits jetzt sehr hoch... » mehr

Das Bild des Robert-Koch-Instituts zeigt Influenza A-Viren. Foto: dpa

15.02.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Grippewelle: Spitze ist noch nicht erreicht

In diesem Jahr macht die Grippe zeitiger als in vergangenen Jahren die Runde. Suhl blieb bisher von der Grippewelle verschont. Insgesamt 18 Fälle wurden gemeldet, die Dunkelziffer dürfte höher sein. » mehr

Jetzt noch impfen lassen? Die Amtsärztin empfiehlt es. Für die erste Welle der Influenza, die jetzt im vollem Gang sei, "ist es zu spät". Aber die Wahrscheinlichkeit sei hoch, dass eine zweite Welle folgt. Fotos (2): Heiko Matz

15.02.2017

Region

Grippewelle noch nicht auf dem Höhepunkt

Husten und schnupfen Sie auch schon lange vor sich hin? Sie sind nicht allein. Die Atemwegserkrankungen nehmen zu. Darunter sind auch Fälle der gefährlichen Influenza. » mehr

Grippe-Patient

09.02.2017

dpa

Eine starke Grippewelle rollt durch Deutschland

Krank von jetzt auf gleich: Die echte Grippe kommt in der Regel aus heiterem Himmel. Das müssen gerade viele Menschen in Deutschland erleben. Drohen noch mehr Fälle durch Karneval? » mehr

Illustration Erkältung

16.01.2017

Thüringen

Immer mehr Thüringer erwischt die Grippe

Es wird wieder geniest und gehustet: Die Zahl der Grippefälle steigt in Thüringen. 2016 gab es fast 5000 gemeldete Influenzaerkrankungen. » mehr

Herpes kommt unbemerkt

06.01.2017

dpa

Herpes kommt unbemerkt und bleibt für immer

Erst kribbelt und juckt es, dann kommen die Bläschen: Lippenherpes ist nicht nur unangenehm, er sieht auch unschön aus. Bei Erwachsenen verläuft er meist harmlos, Säuglinge müssen dagegen sofort zum A... » mehr

Im Herbst ist die beste Zeit, sich gegen die Grippe impfen zu lassen. Foto: dpa

29.09.2016

Region

Vorsorge gegen Grippe treffen

Jetzt ist die richtige Zeit, sich gegen die Grippe impfen zu lassen. Die Impfstoffe liegen in den Hausarztpraxen bereit. Kostenlos wird der Schutz von Haus- und zum Teil auch Fachärzten, Betriebsärzte... » mehr

erkaeltung

02.03.2016

TH

Bislang knapp 2200 Grippe-Fälle in Thüringen

Erfurt - Die Grippe-Fälle in Thüringen sind in den vergangenen Wochen deutlich angestiegen. » mehr

Blick ins künftige Behandlungszimmer der Bereitschaftsärzte. Fotos: A. Kanzler

22.02.2016

Meiningen

Bereitschaftsärzte ziehen um

Die Meininger Bereitschaftsärzte des kassenärztlichen Notdienstes ziehen innerhalb der Stadt an einen anderen Standort um: Ab 16. März nehmen sie ihre Arbeit im neuen DRK-Seniorenheimgebäude auf. » mehr

Schon erwischt?	Foto: dpa

15.02.2016

Thüringen

In dieser Saison bislang 900 "echte" Grippe-Fälle

Erfurt - Die Grippe-Fälle in Thüringen haben sich in dieser Saison deutlich früher gehäuft als im vergangenen Jahr. » mehr

Die Grippeschutz-Impfung soll eigentlich vor der Ansteckung mit der Influenza schützen, im vergangenen Jahr setzten die Virologen jedoch auf den falschen Virenstamm.

06.02.2016

Thüringen

Grippewelle hat Thüringen voll erwischt

Die Zahl der meldepflichtigen Infektionskrankheiten ist im Winter 2014/2015 in Thüringen um 60 Prozent angestiegen. So stark wie nirgendwo sonst in Deutschland. Schuld war vor allem die Influenza. » mehr

Werratals Rückraumakteur Nemanja Vukasinovic (M.) versucht, sich gegen zwei Sonneberger Gegenspieler durchzusetzen. Er strebt mit der HSG Werratal in Mühlhausen einen Sieg an.	Foto: Heiko Matz

29.01.2016

Lokalsport

Das erste Endspiel

Die HSG Werratal reist mit drei Zählern Vorsprung zum Punktspiel der Handball-Thüringenliga zu Verfolger VfB Mühlhausen. Anwurf zum Spiel ist am Samstag um 19 Uhr. » mehr

Impfenneu_211109

15.01.2016

Region

Ilm-Kreis war Hochburg für Grippe

Im Kreis wurden laut Koch-Institut im vergangenen Jahr 1050 Grippe- Erkrankungen gemeldet. Vor allem im Januar und Februar hatten sich viele mit der Influenza angesteckt. Seit Herbst wurden indes nur ... » mehr

^