Lade Login-Box.

GOTT

Superintendentin Jana Petri.

18.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Selfie-Gottesdienst und Drei-Uhr-Gebete

All jene, die in Gotteshäusern Mut und Trost suchen wollen, aber nicht dürfen, sollen wissen: Die Kirche in Suhl ist nicht abgetaucht. Sie macht weiter. Nur anders. » mehr

In der Foto- und Filmreportage "Indien - Tempel, Götter und Legenden" im Bad Salzunger Pressenwerk zeigte Wigbert Röth sowohl die schillernden als auch verstörenden Seiten Indiens.

15.03.2020

Bad Salzungen

Indien: Ein Land voller Kontraste

Weltenbummler Wigbert Röth entführte die Zuschauer im Pressenwerk Bad Salzungen nach Indien - und zeigte die faszinierenden wie auch verstörenden Seiten des Landes. Mit dem Vortrag endete die GeoNatur... » mehr

Otto Brückner mit Tochter Yvonne und Küchenchefin und Ehefrau Monika hätten sich das 30-jährige Jubiläum etwas anders vorgestellt. Aber sie hoffen, dass Gäste schon bald nach Ostern wieder hier Platz nehmen können. Die beiden hölzernen Wandersleut’ kamen jüngst hinzu.	Foto: frankphoto.de

03.04.2020

Hildburghausen

Seit 30 Jahren gehts zum Otto ins Blockhaus

4. April 1990. Der Breitenbacher Elektromeister und Lehrausbilder in der Berufsschule Suhl Otto Brückner wird der Wirt der Waldgaststätte Blockhaus. In 30 Jahren hat er das idyllisch gelegene Haus zu ... » mehr

Jedes der Kinder durfte sich ein Glöckchen aus Maria Liebaugs Sammlung mit in die "Bastelstunde" nehmen.

10.03.2020

Schmalkalden

Der Klang der Glocken verbindet

Dass Glocken für viele Schmalkalder eine große Bedeutung haben, war im ersten Regenbogen-Gottesdienst zu erfahren. Plüschlöwe Theo ging auf seine erste Reise. » mehr

Robert Atzorn

04.03.2020

Boulevard

Atzorns Autobiografie: Was im Leben wirklich zählt

«Duschen und Zähneputzen» nennt der Schauspieler Robert Atzorn seine Autobiografie. Darin will er davon erzählen, was im Leben wirklich zählt. » mehr

Keltenskulptur

11.02.2020

Boulevard

Seltene Keltenskulptur in Tschechien zu sehen

Das Volk, das aus dem Dunkeln kam: Viel weiß man nicht über die Kelten, aber sie haben ihre Kunst hinterlassen. » mehr

Im Halbrund des Innenbereichs der Autobahnkirche an der A 71 bei Bibra wird es künftig eine dezente LED Beleuchtung geben. Außerdem soll ein Scheinwerfer die Holzkonstruktion der Decke "ins rechte Licht rücken". Foto: Hanns Friedrich

04.02.2020

Meiningen

Dezente Beleuchtung für Autobahnkirche

Die Autobahnkirche an der A 71 bekommt eine LED-Innenraumbeleuchtung. Über die Ausgestaltung mit einer Bildreihe wird noch entschieden. Aufgewertet wird zudem der Außenbereich mit einigen Stelen. » mehr

Die Bibelwoche fand ihren Abschluss am vergangenen Sonntag im Gemeinderaum von Neuhaus-Schierschnitz. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

03.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Bibelwoche findet Zugänge zum "Deuteronomium"

Die letzte Januarwoche stand in den Kirchgemeinden Mupperg und Neuhaus-Schierschnitz ganz im Fokus der Bibelwoche. » mehr

Es ist eine Freude für Pfarrerin Franziska Freiberg und die Kirchengemeinde, dass die historischen Abendmahlskelche restauriert werden können. Foto: Werner Kaiser

17.01.2020

Bad Salzungen

Kelche bilden eine Brücke von der Vergangenheit in die Zukunft

Anneliese Deschauer ist in Dorndorf geboren und spendete bereits mehrfach für die Kirchengemeinde. Diesmal gibt sie Geld für die Restaurierung der Abendmahlkelche. » mehr

Bildnis von Xuan Wu

16.01.2020

Reisetourismus

Taiwan ist die Insel der Tempel

Taiwan zeichnet das friedliche religiöse Miteinander aus, angeführt von Taoismus, Buddhismus und Konfuzianismus. So wird aus der Reise schnell eine spannende Tempeltour - mit einigen Eigenheiten. » mehr

Am gestrigen Sonntag feierten die Sternsinger einen ökumenischen Gottesdienst in der Friedenskirche Bad Liebenstein. Fotos (3): Susann Eberlein

05.01.2020

Region

Sternsinger-Aktion 2020: Als Friedensbotschafter unterwegs

Am Sonntag standen die Sternsinger im Mittelpunkt des Gottesdienstes in der evangelischen Friedenskirche Bad Liebenstein. Die Kinder und Jugendlichen bringen den Segen Gottes und sammeln in diesem Jah... » mehr

Frieden für die Kinder, Frieden für die Welt...

05.01.2020

Region

Frieden für die Kinder, Frieden für die Welt...

... wünschen in diesen Tagen die Sternsinger im Ilm-Kreis. 13 Mädchen und Jungen brachten Samstag in Arnstadt (Foto) Gottes Segen in die Häuser. In Ilmenau waren über 20 Kinder in fünf Gruppen unterwe... » mehr

Tilman Krause. Foto: Dorothea Brandt

29.11.2019

Meiningen

Ein Satz begleitet mich seit der Pubertät

Oft haben wir sie. Manchmal wollen wir sie. Aber brauchen wir sie? Wie sieht es mit Mauern in deinem Leben aus? Heute beantwortet Tilman Krause aus Meiningen diese Fragen aus seiner ganz persönlichen ... » mehr

Nikola Breitenstein aus Kallmerode (Eichsfeld) im Gespräch mit Anselm Grün.

28.11.2019

Thüringen

Benediktinerpater Anselm Grün: "Unser Leben kann immer erneuert werden"

Unter dem Motto "Advent - Zeit der Sehnsucht und Besinnung" war Benediktinerpater Anselm Grün zu Gast in der Georgenkirche in Eisenach. Der Pater spricht im Interview über das Auslaufmodell der Kirche... » mehr

Der neue Gemeindekirchenrat des Kirchgemeindeverbandes Am Rennsteig mit den Pfarreren Jörg Zech (links) und Henry Jahn.

21.11.2019

Region

Am Rennsteig vertrauen die Christen auf neue Wege

Erstmals gibt es einen gemeinsamen Gemeindekirchenrat für den neuen Kirchengemeindeverband Am Rennsteig. Mit einem Gottesdienst begann die Arbeit. » mehr

Nazan Eckes

20.11.2019

Deutschland & Welt

Nazan Eckes glaubt «an Allah, Gott und Jesus»

Alle Religionen sind gleichberechtigt. Weiß Nazan Eckes, die daraus noch einen ganz praktischen Nutzen zieht. » mehr

Kaiser Naruhito

15.11.2019

Deutschland & Welt

Japans Kaiser trifft Sonnengöttin

Fackeln in der Nacht, mystische Rituale und ein geheimnisvolles Bett: Mit einer jahrhundertealten und geheimnisumwitterten Zeremonie hat Japans Kaiser Naruhito den letzten Akt zu seiner Inthronisierun... » mehr

Hans-Magnus Enzensberger Foto: dpa

06.11.2019

TH

"Die Rolle des Blockwarts haben Mobiltelefone übernommen"

Hans Magnus Enzensberger hat sich zum 90. Geburtstag Gedanken über Gott und die Welt gemacht und alles in einem "Notizbuch" festgehalten. » mehr

Besonders herzlich verabschiedet wurde Wolfgang Sommer von Pfarrer Thomas Walther als langjähriger Vorsitzender des Gemeindekirchenrates.

05.11.2019

Region

Steht ihm bei und bleibt beieinander

Im Rahmen eines Gottesdienstes wurden in Gräfinau-Angstedt die neuen Gemeindekirchenräte per Handschlag verpflichtet. Dem alten Rat verabschiedete man mit Dank. » mehr

Jedermann (Till Schneidenbach, hinten) hat kein Erbarmen mit dem Schuldner (Manuel Nehr). Foto: Richter

03.11.2019

Region

Was bleibt, wenn das Ende naht?

Mit dem "Jedermann" gibt es im Theater im Schlossgarten einen der großen Bühnenklassiker - in eindrucksvoller Aufführung. » mehr

Vor zehn Jahren: Ankunft der neu gegossenen Bronzeglocken Gloria, Regina und Anastasia (v. l.) in Christes.

28.10.2019

Meiningen

Spendensegen ermöglichte neues Geläut

Eines Ereignisses wurde am Sonntag in Christes gedacht, das es nur höchst selten gibt - der Anschaffung eines neuen Geläuts für die Dorfkirche. » mehr

Das Justizzentrum in Jena

22.10.2019

Thüringen

34-Jähriger gesteht Weitergabe von Informationen nach Jordanien

Im Prozess gegen einen mutmaßlichen Informanten des jordanischen Geheimdienstes hat der 34-Jährige gestanden, Daten von Personen aus Deutschland an einen Freund in Jordanien geschickt zu haben. » mehr

Mit dem Fahrrad, das damals natürlich noch nicht erfunden war, aber auch das ist künstlerische Freiheit, begaben sich Abraham und Isaak auf Reise.

20.10.2019

Region

Brücken in die Gegenwart

Im Mittelpunkt der Adonia-Tour 2019 standen die beiden biblischen Figuren Abraham und Isaak - 66 Jugendliche aus Thüringen, darunter drei aus der hiesigen Region, erzählten deren Geschichte. » mehr

Die Auszeit vom ganz normalen Alltag nutzten auch in diesem Jahr wieder viele Frauen unterschiedlichen Alters.

20.10.2019

Region

Von der Lightversion zur Vollversion

Gemeinsam frühstücken und ins Gespräch kommen - zum Frauenfrühstück in Meimers war das möglich. » mehr

Die Zwillinge Adrian und Amelie sind die jüngsten Mitglieder der Rodaer Kirmesgesellschaft und tragen die "Klatsche" als Staffelstab weiter. Fotos: Veit

13.10.2019

Region

Rodaer Kirmes mit eigener Hymne

Am Wochenende feierten die Kirmesgesellschaft, die Ortsbürger und viele Gäste ihre wiedererstandene Rodaer Dorfkirmes im Festzelt an der Feuerwache. » mehr

Karel Gott

12.10.2019

Deutschland & Welt

Adieu Karel Gott - Tausende nehmen Abschied in Prag

Viele Fans sind erschüttert über den Tod des Schlagerstars Karel Gott. In Prag konnten sie ihm nun die letzte Ehre erweisen. Für die Behörden waren die Menschenmassen eine besondere Herausforderung. » mehr

09.10.2019

TH

Am Ende der Tage

"An Jom Kippur", so Christoph Witzel im "Klartext", "dem höchsten jüdischen Feiertag, hat es in Halle/Deutschland einen Angriff auf eine Synagoge gegeben. Zwei Menschen kamen ums Leben, es gab Verletz... » mehr

Erstmals trat der Bachchor gemeinsam mit den Thüringer Symphonikern Saalfeld-Rudolstadt auf. Geleitet wurde das Konzert von Jörg Reddin. Foto: Richter

07.10.2019

Region

Opernhaft und opulent: Puccinis "Messa di Gloria"

Mit dem Erntedankkonzert setzen Bachchor und die Thüringer Symphoniker einen musikalischen Höhepunkt. Puccinis "Messa di Gloria" wird wahrlich glorios dargeboten. » mehr

Eine Gruppe aus dem Kindergarten hatte ein Herbstlied und ein Fingerspiel mitgebracht. Foto: Annett Recknagel

01.10.2019

Region

Dankbarkeit ob der Kostbarkeiten

Erntedank wurde in Roßdorf gefeiert - der Kirchspiel-Gottesdienst stand unter dem großen Thema "Kostbarkeiten". » mehr

Die Plätze reichten kaum aus beim Eröffnungsgottesdienst zum Kreiskonfitag. Fotos: Wolfgang Swietek

23.09.2019

Meiningen

"Guck mich an! Frieden leben!"

Großen Zuspruch fand auch in diesem Jahr der traditionelle Kreiskonfitag der Evangelischen Jugend des Kirchenkreises Meiningen. » mehr

Der Gospelchor aus Schweina (linkes Bild) unter Leitung von Justus Eppelmann (Kantor in Bad Liebenstein) sorgte für eine Stimmung, die unter die Haut ging. Hip-Hop-Künstler Chanachris (rechts) brachte mit seinen Beats die Kirche zum Beben. Fotos (3): Julia Otto

10.09.2019

Region

"Spirit now" - die Kirche bebte

"Spirit now" - hinter diesem Namen verbirgt sich der mit viel Leidenschaft organisierte Jugendgottesdienst des Jugendteams des Kirchenkreises Bad Salzungen-Dermbach. » mehr

Der Kirmesruf hallte durch die Straßen - alle drei Platzmeister hatten am Sonntag hörbare Stimmprobleme.

09.09.2019

Region

Wo die Welt noch in Ordnung ist

Die Seligenthaler feierten eine sehr stimmungsvolle Kirmes - damit verbunden war das 25. Bestehen des Kirmesvereins. » mehr

Der Trachtenumzug wurde wieder von den Mädels angeführt. Fotos (5): Erik Hande

09.09.2019

Region

Dominosteine als Erinnerung

Der liebe Gott muss ein Steinbacher sein, war Siegmar Kläbe vor Hunderten von Zuschauern voll des Lobes. Stimmungsvolle Tanzabende, der Gottesdienst und nun noch solch ein gelungener Umzug, der Platzk... » mehr

Benediktinerkloster Tholey

31.08.2019

Deutschland & Welt

Gerhard Richter: Die Kirchenfenster «kamen mir wie gerufen»

Gerhard Richter gilt als der höchstdotierte lebende Maler der Welt. Nun hat er drei große Chorfenster für das Kloster Tholey im Saarland entworfen. Unentgeltlich. Die Anfrage sei ihm willkommen gewese... » mehr

Auch den Klassenraum in der Ringbergschule erobern die Kinder am Samstagmorgen und schauen sich an, wo sie am heutigen Montag lernen werden.

18.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Viele Schritte und Schnitte bis zur Eröffnung der Grundschule

Mit Zuckertüte und Gottes Segen sind die Erstklässler der neu eröffneten evangelischen Grundschule am Samstag in ihren neuen Lebensabschnitt als Schüler gestartet. » mehr

A$AP Rocky

13.08.2019

Deutschland & Welt

A$AP Rocky bittet Fans um Gebete

Nach einer Prügelei in Schweden drohen dem Rapper sechs Monate Haft. Bei einem Konzert in Kalifornien beschwor A$AP Rocky jetzt Gott - und er hofft auf die Kraft der Gebete. » mehr

Die schmucken Mädchen und Jungen vom Trachtenverein marschierten im Unzug wieder vorneweg.

11.08.2019

Region

Kirmestänzchen im Staub der Baustelle

Mit dem Bier in der Hand predigte Pfarrerin Ute Borchert zum Kirmesgottesdienst in Oberschönau. Gott habe den Menschen einen Tag in der Woche freigegeben, zum Erholen und zum Feiern. Zum Beispiel für ... » mehr

Die Waschweiber im Annastift.

31.07.2019

Region

Die Blumen in der Bibel

Von der Rose bis zur Lilie findet sich in der Bibel so manche bedeutungsvolle Blumenart, die für Reichtum, Wachstum und Fruchtbarkeit steht. » mehr

Genauso wie die Menschen von Ninive sich alte Kleidung überstülpten, um zu zeigen, dass auch sie Gutes tun können und nicht nur mit prunkvollen Kleider auffallen müssen, so trugen die Kinder auch Verkleidungen.	Foto: Annett Recknagel

28.07.2019

Region

"Mein Gott - das muss anders werden"

Die biblische Geschichte von Jona und dem Walfisch beschäftigte jetzt 24 Mädchen und Jungen von Gudrun Sickerts Kinderarche - es wurde sogar ein Wal gebastelt. » mehr

Karla Schröter (Oboe) und Willi Kronenberg (Orgel) musizierten gemeinsam in der Dorfkirche Geba im Rahmen des Thüringer Orgelsommers. Foto: T. Hencl

21.07.2019

Meiningen

Musikalische Kinder Thüringens gaben sich in Geba die Ehre

Klassischen Musikgenuss vom Feinsten - an Orgel und Oboe - erlebten die Zuhörer am Freitagabend in der Dorfkirche Geba: Karla Schröter spielte Oboe, Willi Kronenberg die Rommel-Orgel. » mehr

Architecture

07.07.2019

Deutschland & Welt

Festival von Avignon: Dämonen, Geister und ein Ex-Präsident

Avignon hält der Gegenwart wieder den Spiegel vor: Im Mittelpunkt des Theaterfestivals steht Europa mit seinen alten und zukünftigen Dämonen. Ein Ex-Präsident sorgt für eine Überraschung. » mehr

Neugierig zeigte sich der kleine Löwe Arjeh auf der Hand von Superintendentin Beate Marwede (rechts).

30.06.2019

Meiningen

Von Perlen, Mutproben und dem goldenen Kirchenschatz

Auf spannende Entdeckertour begaben sich die Kinder des evangelischen Kirchenkreises Meiningen am Samstag auf der Kirchenburg Walldorf. » mehr

Tommie Smith

05.06.2019

Überregional

Black Power Tommie Smith: «Es war ein göttlicher Auftrag»

Er würde es wieder tun. Jeden Tag. Daran lässt Tommie Smith keinen Zweifel. Der Amerikaner sorgt 1968 in Mexiko-Stadt zusammen mit John Carlos durch einen Black-Power-Gruß weltweit für Aufsehen. Smith... » mehr

Am Kirchplatz im Grabfeld-Ortsteil Schwickershausen wurde am Sonntag ein Gedenkstein enthüllt, der an die Zwangsaussiedlung von 1952 erinnert. Die Ausgesiedelten Edith Amthor, Eberhard und Fritz Hölzer enthüllten das Mahnmal. Geschaffen wurde es von Hans Georg Henneberger. Fotos: Hanns Friedrich

03.06.2019

Meiningen

Gedenkstein erinnert an Unrecht

Im Grabfeld-Ortsteil Schwickershausen erinnert seit Sonntag ein Gedenkstein daran, wie 1952 über Nacht 37 Einwohner ausgesiedelt wurden, weil sie dem DDR-Regime ein Dorn im Auge waren. » mehr

Die Jubilare der eisernen Konfirmation mit Pfarrer Dirk Lehner... Fotos: K.-H. Scherer

29.05.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Jubelkonfirmanden erinnern sich an gemeinsame Jugend

Jubelkonfirmation wurde in Schmiedefeld gefeiert. Ein Wiedersehen nach 50 und 65 Jahren, das viele Erinnerungen wachruft. » mehr

Neues So! Magazin

25.05.2019

TH

Neues So! Magazin: Das Ende der Diven

Eine Diva – das ist heute höchstens noch der Kollege drei Schreibtische weiter. Warum die Zeit der echten Diven, der Göttlichen, vorüber ist, das erzählen wir Ihnen in unserer Titelgeschichte. » mehr

Sieben Jahre nach der Katastrophe: Pfarrer Heinrich von Berlepsch steht im neu gebauten Kirchraum der Kirche in Walldorf. Nach dem Brand am 3. April 2012 wurde die Kirche komplett wieder aufgebaut und wird am 11. Mai wieder eingeweiht. Fotos: ari

Aktualisiert am 11.05.2019

Thüringen

Nach Brand wieder aufgebaut: Die Freude läutet immer mit

Es gibt viele schöne Kirchen in Thüringen, aber die Kirchenburg in Walldorf ist eine Attraktion geworden: Vor sieben Jahren brannte sie nieder, nun wird sie offiziell wiedereröffnet. » mehr

Robert Habeck

01.05.2019

Deutschland & Welt

Äußerungen zum Glauben: Strobl wirft Habeck «Arroganz» vor

CDU-Vize Thomas Strobl hat Äußerungen des Grünen-Bundesvorsitzenden Robert Habeck zu Gott und Religion scharf kritisiert. » mehr

26.04.2019

Meiningen

Anerkennung und Segen für Floriansjünger

Mit einem Gottesdienst im Freien, dem ersten seiner Art, soll die ehrenamtliche Arbeit der Feuerwehrleute aus der Region gewürdigt werden. Die Andacht findet am Samstag, 4. Mai, in Hümpfershausen stat... » mehr

Anna Böck.

19.04.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Jugendpfarrerin lädt zur Sommerfreizeit ins Kloster

Suhl - "Einfach mal raus!" Das empfiehlt Jugendpfarrerin Anna Böck Jugendlichen ab 13 Jahren für die Sommerferien. » mehr

Giovanni Domenico: "Auferstehung Christi" (um 1749) - Ausschnitt aus dem Deckengemälde in der Kirche S. Polo Venedig. Foto: Cameraphoto/dpa

16.04.2019

TH

Der dritte Tag

Mit der Auferstehung des Gekreuzigten beginnt der Glaube. Deshalb ist Ostern das wichtigste christliche Fest. Und eine Glaubenswahrheit benötigt keinen anderen Beweis als den Glauben. » mehr

"Mal ehrlich! - Sieben Wochen ohne Lügen", ist das Fastenmotto der evangelischen Kirche. In den Kirchgemeinden Mupperg und Neuhaus-Schierschnitz haben die Gemeindemitglieder die Herausforderung angenommen.	Foto: Carl-Heinz Zitzmann

15.04.2019

Region

Sieben Wochen: Fasten ohne Lügen

Die gemeinsame Gestaltung der Fastenzeit hat eine lange Tradition im Sonneberger Unterland. Dieses Jahr war Enthaltsamkeit beim "Lügen" gefordert - keine leichte Herausforderung, wenn man sie ernst ni... » mehr

^