Lade Login-Box.

GOLDENER BÄR

20.02.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 18. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Februar 2019: » mehr

16.02.2019

Schlaglichter

Berlinale: Goldener Bär geht an das Drama «Synonyme»

Das Drama «Synonyme» über einen jungen Israeli hat bei der Berlinale den Goldenen Bären gewonnen. Regisseur Nadav Lapid erzählt darin die Geschichte eines Mannes, der in Paris seine israelischen Wurze... » mehr

23.02.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 24. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. Februar 2019: » mehr

16.02.2019

Schlaglichter

Drama «Synonyme» gewinnt den Goldenen Bären

Das Drama «Synonyme» über einen jungen Israeli hat bei der Berlinale überraschend den Goldenen Bären gewonnen. Regisseur Nadav Lapid erzählt darin die Geschichte eines Mannes, der in Paris seine israe... » mehr

69. Berlinale - Nadav Lapid

17.02.2019

Boulevard

Drama über jungen Israeli: Goldener Bär geht an «Synonyme»

Bei den Filmfestspielen in Berlin gewinnt ein Außenseiter. Die Jury zeichnet aber auch das deutsche Kino aus. Und eine Ära geht zu Ende. » mehr

69. Berlinale - Wang Xiaoshuai

16.02.2019

Boulevard

Berlinale-Preisverleihung: Wer bekommt den Goldenen Bären?

Bei den Filmfestspielen in Berlin werden die Preise verliehen. 16 Filme konkurrieren gegeneinander. Für Gesprächsstoff sorgt in diesem Jahr das deutsche Kino. » mehr

Berlinale 2019 - "Der goldene Handschuh"

10.02.2019

Boulevard

«Der Goldene Handschuh» spaltet das Publikum

Erst in letzter Minute wurde «Der Goldene Handschuh» fertig. Fatih Akin porträtiert darin einen Serienmörder. Er sorgt auf der Berlinale zumindest für Gesprächsstoff - vorne liegt aber ein anderer deu... » mehr

Helena Zengel spielt das Mädchen Benni. Foto: Imer/kineo Film/Berlinale

10.02.2019

Feuilleton

Blicke in Abgründe

Deutsche Filme im Berlinale-Wettbewerb: Nora Fingscheidts Debüt "Systemsprenger" überzeugt, Fatih Akins Milieustudie "Der Goldene Handschuh" verstört das Publikum. » mehr

«Der goldene Handschuh»

07.02.2019

Hintergründe

Diese Filme konkurrieren um den Goldenen Bären

Bei der 69. Berlinale gehen 17 Filme aus aller Welt ins Rennen um die Preise. Außerdem laufen 6 weitere Filme im Wettbewerb außer Konkurrenz. Die Übersicht: » mehr

Fatih Akin

13.12.2018

Boulevard

Fatih Akin mit «Der Goldene Handschuh» im Bären-Wettbewerb

Die Berlinale hat die ersten Filme für den offiziellen Wettbewerb bekanntgegeben. Unter den Bären-Anwärtern ist ein deutscher Regisseur, der die Trophäe schon einmal gewonnen hat. » mehr

Lone Scherfig

06.12.2018

Boulevard

Lone Scherfig eröffnet 69. Berlinale

Ihr neuer Film spielt in New York: Mit «The Kindness of Strangers» von Lone Scherfig startet im nächsten Jahr die Berlinale. » mehr

Die rumänische Regisseurin Adina Pintilie erhielt den Goldenen Bären für den Besten Film für "Touch Me Not". Foto: dpa

25.02.2018

Feuilleton

Deutsche Filme gehen leer aus

Der rumänische Beitrag "Touch me not" erhält den Goldenen Bären der 68. Berlinale. Dagegen gehen die deutschen Filme zum Unverständnis vieler Beobachter bei der Preisvergabe leer aus. » mehr

Sandra Hüller und Franz Rogowski in einer Szene des Films "In den Gängen". Foto: dpa

23.02.2018

Feuilleton

Stille Romanze zwischen Regalen

Starker Schlussakkord im Wettbewerb der Berlinale: "In den Gängen" von Thomas Stuber erzählt von trauriger Trotzigkeit im schönen Schein der Konsumwelt. Deutsche Filme haben bei der Bären-Vergabe heut... » mehr

Gestern wurde der rote Teppich vor dem Berlinale-Palast ausgerollt. Foto: dpa

08.02.2017

Feuilleton

67. Berlinale startet mit "Django"

Mehr als 1600 Filmfans kommen zur Eröffnungsgala der 67. Berlinale. Als erster Bären-Kandidat geht "Django" ins Rennen - ein Porträt über den legendären Jazz-Gitarristen Django Reinhardt. » mehr

Der italienische Regisseur Gianfranco Rosi hat den Berlinale-Favoriten "Fuocoammare" gedreht. Foto: dpa

20.02.2016

Feuilleton

Appell an die Menschlichkeit

Eine Dokumentation über Flüchtlingselend ist Favorit auf Goldenen Bären. Bekannte Schauspieler haben guten Chancen auf Darstellerpreise. » mehr

Hanna Saeidi, hier mit Jury-Präsident Darren Aronofsky, nahm den Goldenen Bären für den besten Film "Taxi" für ihren Onkel Jafar Panahi in Empfang.

16.02.2015

Feuilleton

Votum für die Freiheit der Künste

"Taxi" des iranischen Regisseurs Jafar Panahi hat am Samstag den Goldenen Bären der 65. Berlinale erhalten, der Silberne Bär für die beste Kamera ging an den deutschen Beitrag "Victoria". » mehr

Regisseur Calin Peter Netzer erhielt den Goldenen Bären.	Foto: dpa

18.02.2013

Feuilleton

Große Bühne für das osteuropäische Kino

Die 63. Berliner Filmfestspiele sind zu Ende. Zum Abschluss triumphieren Filme aus Osteuropa - darin liegt eine Chance auch für das Festival. » mehr

Bekommt einer der beiden Filme "Gloria" und "Elle s'en va" den Goldenen Bären? Heute Abend verrät es die Jury. 	Foto: dpa

16.02.2013

Feuilleton

Die Schönheit reifer Frauen

"Gloria" und "Elle s'en va" - das sind die beiden Favoriten auf den Goldenen Bären bei den Berliner Filmfestspielen, die heute Abend im Berlinale-Palast verliehen werden. » mehr

^