Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

GOLANHÖHEN

Israelische Soldaten

03.08.2020

Brennpunkte

Zwischenfälle an Israels Grenzen: Militär vereitelt Anschlag

Israels Armee musste in der Nacht auf Montag nach eigenen Angaben zwei Attacken abwehren. Unklar ist noch, wer hinter einem versuchten Sprengstoffanschlag an der Grenze im Norden steckt. Es war der zw... » mehr

Israels Annexionspläne

25.06.2020

Brennpunkte

Israels Annexionspläne: Gefahr für regionales Gleichgewicht?

Die Palästinenser sehen das Westjordanland als ihr künftiges Staatsgebiet. Doch nun will Israel sich weite Teile des 1967 besetzten Gebietes einverleiben. Welche Folgen könnte das für die Region haben... » mehr

Abkommen Israels, Bahrains und der VAE

15.09.2020

Brennpunkte

Golfstaaten und Israel besiegeln Annäherung

Mit Washingtons Unterstützung baut Israel seine Beziehungen zu arabischen Staaten aus. Sie eint der gemeinsame Erzfeind Iran - für Trump kommt der Erfolg zur rechten Zeit. Während der Feier im Weißen ... » mehr

See Genezareth

08.05.2020

Reisetourismus

See Genezareth nach Regenfällen fast wieder voll

Der See Genezareth gehört zu den bedeutendsten Pilgerorten Israels. In den vergangenen Jahren galt das Gewässer jedoch vom Austrocknen bedroht. Nun ließen starke Regenfälle den Pegel wieder steigen. » mehr

Libyen-Konferenz

04.02.2020

Brennpunkte

UN-Chef: Libyen-Entwicklung Skandal

Eindringlicher hat UN-Chef Guterres schon lange nicht mehr gesprochen: Seit Beginn des Jahres wehe ein «Wind des Wahnsinns» über die Welt. Vor allem über die Situation in Libyen nach der vielversprech... » mehr

Jerusalem

28.01.2020

Brennpunkte

Trump stellt Palästinensern eigenen Staat in Aussicht

Monatelang wurde auf die Vorstellung von Trumps Nahost-Plan gewartet. Nun hat der US-Präsident den Plan vorgestellt, gemeinsam mit Israels Regierungschef Netanjahu. Vorgesehen sind eine Zwei-Staaten-L... » mehr

Trump und Netanjahu

27.01.2020

Brennpunkte

Trump stellt Netanjahu und Gantz seinen Nahost-Plan vor

Seit Monaten wird auf den Nahost-Plan von US-Präsident Trump gewartet. Nun will Trump den Plan vorstellen - bei einem Auftritt mit Israels Regierungschef Netanjahu. Klar ist schon davor, wer Trumps Vo... » mehr

US-Präsident Trump

24.01.2020

Brennpunkte

Trump will Friedensplan für den Nahen Osten vorlegen

Der US-Friedensplan für den Nahen Osten hat lange auf sich warten lassen. Doch jetzt soll alles ganz schnell gehen. Für Dienstag hat US-Präsident Trump Israels Regierungschef Netanjahu eingeladen - un... » mehr

Israelische Soldaten

06.01.2020

Hintergründe

Israel wappnet sich für Irans Reaktion auf Soleimani-Tötung

Für Israel war General Soleimani das Gesicht des iranischen Erzfeinds und seiner bedrohlichen Expansionsbestrebungen. Sein Tod wird deshalb von fast allen begrüßt. Aber könnte der jüdische Staat letzt... » mehr

Jeremy Issacharoff

15.12.2019

Brennpunkte

Israels Botschafter nimmt deutschen Diplomaten in Schutz

Der deutsche UN-Botschafter landet auf der Antisemitismus-Rangliste einer Menschenrechtsorganisation, weil er Israel kritisiert hat. Jetzt wird der Vorwurf von jemandem entkräftet, dessen Wort in der ... » mehr

Siedlungsbau im Westjordanland

19.11.2019

Brennpunkte

Heftige Kritik an US-Kurswechsel zu Israels Siedlungspolitik

Die US-Regierung traf unter Präsident Trump eine proisraelische Entscheidung nach der anderen. Nun kommt die nächste dieser Art - und der internationale Aufschrei ist groß. Der Schritt kommt zu einem ... » mehr

Mike Pompeo

18.11.2019

Brennpunkte

USA machen Kehrtwende in Nahostpolitik zu Gunsten Israels

Die US-Regierung traf unter Präsident Trump eine proisraelische Entscheidung nach der anderen. Nun kommt die nächste, mit der die Amerikaner einmal mehr aus dem Kurs internationaler Partner ausscheren... » mehr

EuGH

12.11.2019

Brennpunkte

EuGH fordert Kennzeichnung für Produkte israelischer Siedler

Ist Wein aus einer israelischen Siedlung in den Palästinensergebieten ein israelisches Produkt? Darum tobt seit Jahren ein hochpolitischer Streit. Nun hat der Europäische Gerichtshof entschieden - und... » mehr

Jerusalem

23.06.2019

Brennpunkte

Trumps Nahost-Plan: Der «Deal des nächsten Jahrhunderts»?

US-Präsident Trump will Frieden zwischen Israel und den Palästinensern schaffen, seinen lange angekündigten Plan dafür hat er aber immer noch nicht präsentiert. Kann Trump den Nahost-Konflikt tatsächl... » mehr

16.06.2019

Schlaglichter

«Trump-Höhen»: Israel widmet US-Präsident neue Siedlung

Israels Regierung hat eine neue Siedlung auf den annektierten Golanhöhen nach US-Präsident Donald Trump benannt. Das Kabinett des rechtskonservativen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu versammelte... » mehr

Eingang

11.06.2019

Brennpunkte

Tödliche Gefahr: Hisbollah-Tunnel reicht weit nach Israel

Die israelische Armee hat nach eigenen Angaben mehrere «Angriffstunnel» der Schiiten-Miliz Hisbollah im Norden Israels entdeckt - und unbrauchbar gemacht. Ein Besuch unter der Erde. » mehr

17.05.2019

Schlaglichter

Staatsmedien: Syrien schießt «Objekte» aus Israel ab

Syriens Luftabwehr hat nach Angaben staatlicher Medien «feindliche Objekte» abgeschossen, die aus Richtung der von Israel besetzten Golanhöhen abgefeuert wurden. Die Staatsagentur Sana meldete am Aben... » mehr

17.05.2019

Schlaglichter

Bundestag fordert: Kein Geld mehr für BDS-Bewegung

Die Bundesregierung soll der israelkritischen BDS-Bewegung und ihren Unterstützern nach dem Willen des Bundestags kein Geld mehr geben. «Die Argumentationsmuster und Methoden der BDS-Bewegung sind ant... » mehr

17.05.2019

Schlaglichter

Bundestag positioniert sich zu israelkritischer Bewegung

Der Bundestag befasst sich heute mit drei Anträgen zur israelkritischen BDS-Bewegung. BDS steht für «Boykott, Desinvestitionen und Sanktionen». Die Bewegung verlangt ein Ende der Besatzung des Westjor... » mehr

Netanjahu gibt Stimme ab

10.04.2019

Hintergründe

Israel wählt wieder rechts, religiös und vor allem Netanjahu

Netanjahu steuert nach seinem Wahlerfolg auf eine fünfte Amtszeit zu. Seinem Spitznamen «Mister Teflon» hat er alle Ehre gemacht. Kritik perlt an ihm ab. Aber es droht neues Ungemach. » mehr

Benny Ganz

07.04.2019

Hintergründe

Deutschland und die Wahl in Israel

Das deutsch-israelische Verhältnis war in den vergangenen Jahren alles andere als spannungsfrei. Mit der Wahl in Israel wird in Berlin die Hoffnung auf Besserung verbunden. Es könnte aber alles auch n... » mehr

Protest gegen Trump in Syrien

28.03.2019

Brennpunkte

USA weisen Kritik an Golanhöhen-Beschluss zurück

Die USA haben im UN-Sicherheitsrat ihre umstrittene Entscheidung verteidigt, die von Israel annektierten Golanhöhen formell als israelisches Staatsgebiet anzuerkennen. » mehr

28.03.2019

Schlaglichter

USA weisen Kritik an Golanhöhen-Beschluss zurück

Die USA haben im UN-Sicherheitsrat ihre umstrittene Entscheidung verteidigt, die von Israel annektierten Golanhöhen formell als israelisches Staatsgebiet anzuerkennen. Der Beschluss sei richtig gewese... » mehr

25.03.2019

Schlaglichter

Trump erkennt Israels Souveränität über Golanhöhen an

US-Präsident Donald Trump hat die von Israel annektierten syrischen Golanhöhen formell als Staatsgebiet Israels anerkannt. Trump unterzeichnete bei einem Besuch des israelischen Ministerpräsidenten Be... » mehr

Golanhöhen

26.03.2019

Brennpunkte

Golanhöhen: Trump erkennt Israels Souveränität formell an

Vor wenigen Tagen kündigte US-Präsident Trump den Schritt per Tweet an, nun vollzieht er die außenpolitische Kehrtwende mit Blick auf die Golanhöhen offiziell. Israels Regierungschef ist dazu eigens n... » mehr

Trump empfängt Netanjahu im Weißen Haus

25.03.2019

Brennpunkte

Trump empfängt Netanjahu im Weißen Haus

Der israelische Ministerpräsident ist zu Gast in Washington - und Donald Trump rollt ihm den roten Teppich aus. Der US-Präsident will die Golanhöhen als israelisches Staatsgebiet anerkennen. Und auch ... » mehr

Golanhöhen

22.03.2019

Brennpunkte

Weltweit Kritik an Trumps Golanhöhen-Vorstoß

Mit seiner Unterstützung für eine israelische Souveränität auf den Golanhöhen hat Trump in Israel Begeisterung ausgelöst. Viele andere Länder verurteilen den Schritt hingegen. » mehr

22.03.2019

Schlaglichter

Golanhöhen: Trump für Anerkennung von Souveränität Israels

US-Präsident Donald Trump hat sich dafür ausgesprochen, dass die USA eine Souveränität Israels über die seit 1967 besetzten Golanhöhen anerkennen. Nach 52 Jahren sei es für die Vereinigten Staaten an ... » mehr

21.03.2019

Schlaglichter

Netanjahu dankt Trump telefonisch für Golanhöhen-Äußerung

Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu hat US-Präsident Donald Trump für dessen Äußerungen zum Status der Golanhöhen gedankt. Trump sprach sich dafür aus, dass die USA die Souveränität Israels über... » mehr

21.03.2019

Schlaglichter

Trump will Souveränität Israels über Golanhöhen anerkennen

Der israelische Ministerpräsident Netanjahu bemüht sich seit langem um eine internationale Anerkennung der 1967 besetzten Golanhöhen als israelisches Terrain. Jetzt hat sich US-Präsident Donald Trump ... » mehr

Donald Trump

21.03.2019

Brennpunkte

Trump will Israels Souveränität über Golanhöhen anerkennen

Der israelische Ministerpräsident Netanjahu bemüht sich seit langem um eine internationale Anerkennung der Golanhöhen als israelisch. US-Präsident Donald Trump will dem nun nachkommen. Der Zeitpunkt d... » mehr

Himmel über Damaskus

21.01.2019

Brennpunkte

Elf Tote bei schweren israelischen Luftangriffen in Syrien

Israel attackiert immer wieder Ziele im syrischen Nachbarland, um iranische Kräfte von dort zu vertreiben. Nun sind bei Angriffen mehrere Menschen getötet worden. Israel reagierte damit auf Raketenbes... » mehr

John Bolton

06.01.2019

Brennpunkte

Bolton: Unterstützung für Israel und andere Verbündete

Der angekündigte Abzug der USA aus Syrien weckt Sorgen bei Verbündeten, vor allem den Kurden. Bei einem Israel-Besuch bemüht sich US-Sicherheitsberater Bolton sichtlich, die Alliierten zu beruhigen. » mehr

Sarah Sanders

20.12.2018

Brennpunkte

Trump schlägt wegen Syrien-Abzug Welle der Kritik entgegen

Die Experten innerhalb und außerhalb der USA sind sich einig: Die Entscheidung Donald Trumps zum Abzug der US-Truppen in Syrien ist falsch. Der Präsident verteidigt den offenbar einsam getroffenen Ent... » mehr

Solch eine Runde mit Tee und Gebäck für Freunde und Bekannte rund um den Tisch gehört für die syrische Familie zu den schönsten Momenten in Ilmenau: Tochter Jman, Sohn Kalil, Gabriel Kittel (EFG), Dolmetscher Ahmed Yacub, Vater Ibrahim Abdulrahman, Familien-Pate Michael Prinz von der EFG, Tochter Sulaf, Ursula Zimmermann von der EFG und Netzwerk Flüchtlinge Willkommen, und Mutter Alyaa Althbya (von links nach rechts). Foto: Gerd Dolge

27.08.2015

Ilmenau

Muslime unterm Kirchendach

Die syrische Familie Ibrahim Abdulrahman hat mit ihren vier Kindern im Haus der Ilmenauer Baptisten eine Wohnung gefunden. Sie wohnen gern da. » mehr

06.06.2013

Klartext

Bloß schnell weg

Österreich will seine 380 Soldaten von den Golanhöhen abziehen. Die Rolle der Friedenssicherer ist dem Bundesheer zu gefährlich geworden, das folglich das Weite sucht. Angesichts des wahnwitzigen Mord... » mehr

jol_haifa_231010

23.10.2010

Wirtschaft

Ein Schnellkurs im Nahost-Konflikt

Provokation ja, Angst nein. Oder doch? Nicht nur der Besuch des iranischen Präsidenten im Südlibanon lässt die Gemüter in Israel hoch schlagen. Thüringer Landespolitiker erleben vor Ort, was der Nahos... » mehr

efkleine_280211

01.03.2011

Ilmenau

In der Wüste nicht lange nach Wasser gesucht: Ein Bierchen tat´s ja auch

Die Frage nach dem momentan extremen Ölpreis-Auftrieb konnten Großmuftis und Scheichs des 1. HCV in fast dreistündiger Sitzung auch nicht beantworten. » mehr

^