Lade Login-Box.

GLYPHOSAT

Gras zwischen Schienen

30.08.2019

Wirtschaft

Gleise ohne Glyphosat: Bahn will weniger Gift spritzen

Jeder Hobbygärtner weiß, wie schnell Unkraut sprießen kann. An den vielen Bahntrassen in Deutschland ist die Herausforderung besonders groß. Die Bahn schlägt nun einen neuen Kurs ein. » mehr

Von guter Qualität und klimafreundlich: Trinkwasser aus der Leitung kann in Meiningen und anderen an die Fernwasserversorgung Südthüringen angeschlossenen Orten bedenkenlos getrunken werden. Das haben Untersuchungen der Zeitschrift "Test" (Ausgabe 7/2019) ergeben. Foto: Ralph W. Meyer

18.07.2019

Meiningen

"Test": In Meiningen kommt gutes Trinkwasser aus dem Hahn

Trinkwasser in Meiningen und der Region ist von ausgezeichneter Qualität. Das hat eine Untersuchung der Zeitschrift "Test" bestätigt, die das "Lebensmittel Nummer Eins" untersuchen ließ. » mehr

04.09.2019

Schlaglichter

Insektenschutz und Tierwohl-Label: Agrar-Paket im Kabinett

Tierwohl-Label, Glyphosat-Ausstieg, mehr Geld für die Umwelt: Das Bundeskabinett hat ein Paket für den Schutz von Nutztieren und Insekten beschlossen. Das neue Tierwohl-Kennzeichen von Agrarministerin... » mehr

15.07.2019

Schlaglichter

Kommunen verbieten zunehmend Glyphosat auf Pachtflächen

Viele deutsche Städte verzichten teils schon seit Jahren bei der Unkrautvernichtung auf ihren Grünflächen auf das umstrittene Pflanzenschutzmittel Glyphosat. Anders sah es lange bei den von Kommunen v... » mehr

Pilsbiere im Test

29.05.2019

Ernährung

Pilsbiere meist frei von bedenklichen Stoffen

Frisch-herbes Aroma und ein zarter Bitterton - so lieben Pilsliebhaber ihr Bierchen. Ist die Biersorte aber auch frei von bedenklichen Stoffen? » mehr

24.05.2019

Schlaglichter

Pestizid-Zulassung: Umweltverband verklagt Bundesbehörde

Wegen der Zulassung von Pflanzenschutzmitteln hat der Umweltverband BUND eine Bundesbehörde verklagt. Wie der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland mitteilte, richtet sich die Klage vor dem Verw... » mehr

Glyphosat

14.05.2019

dpa

So umgehen Verbraucher Glyphosat

Auch wenn Glyphosat bisher nicht verboten ist, so warnen viele Umwelt- und Verbraucherschützer doch vor dessen Einsatz. Wie kann man dem Unkrautgift am besten aus dem Weg gehen? » mehr

13.04.2019

Thüringen

Thüringen scheitert mit Verbot von Glyphosat

Thüringen ist im Bundesrat erneut damit gescheitert, das umstrittene Pflanzenschutzmittel Glyphosat teilweise verbieten zu lassen. » mehr

08.04.2019

Deutschland & Welt

Bayer veröffentlicht Glyphosat-Studien

Der Pharma- und Pflanzenschutzkonzern Bayer hat insgesamt 107 Studienberichte zur Sicherheit des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat im Internet veröffentlicht. » mehr

Bayer-Werk

25.03.2019

Deutschland & Welt

Bayer zahlt Hunderte Millionen wegen Blockbuster Xarelto

Rund 25.000 Patienten und Angehörige haben in den USA wegen möglicher Gesundheitsschäden durch den Bayer-Gerinnungshemmer geklagt. Jetzt will der Konzern einen Schlussstrich ziehen. » mehr

Schulze und Klöckner

23.03.2019

Deutschland & Welt

Schulze greift Klöckner wegen Glyphosat-Zulassung an

Im Streit um die Zulassung eines glyphosathaltigen Unkrautgifts hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) der Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) eigenmächtiges Handeln vorgewor... » mehr

07.03.2019

Deutschland & Welt

Gericht: Behörde muss Zugang zu Glyphosat-Studien gewähren

Studien über das Krebsrisiko des Unkrautvernichters Glyphosat müssen nach einem Urteil des EU-Gerichts öffentlich gemacht werden. Die Entscheidung der EU-Lebensmittelbehörde, entsprechende Untersuchun... » mehr

Glyphosat

07.03.2019

Deutschland & Welt

Behörde muss Zugang zu Glyphosat-Studien gewähren

Lange stritten die EU-Staaten um die weitere Zulassung des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat. Eine Rolle spielten dabei Studien zum Krebsrisiko des Mittels. Die EU-Lebensmittelbehörde muss die... » mehr

Bayer

27.02.2019

Deutschland & Welt

Monsanto-Klagewelle reißt nicht ab - Bayer bleibt gelassen

Mit der Übernahme von Monsanto ist Bayer zu einem Riesen bei Saatgut und Pflanzenschutzmitteln geworden. Doch mit dem Kauf der US-Firma haben sich die Leverkusener Tausende Klagen eingehandelt. Konzer... » mehr

Bayer-Tochter Monsanto

26.02.2019

Deutschland & Welt

Glyphosat-Prozess gegen Monsanto beginnt turbulent

Bayers über 60 Milliarden Dollar teurer US-Zukauf Monsanto muss sich in den USA erneut wegen seiner Unkrautvernichter mit dem umstrittenen Herbizid Glyphosat als Wirkstoff vor Gericht verantworten. De... » mehr

15.02.2019

Deutschland & Welt

Ministerien arbeiten weiter am Glyphosat-Konzept

Eine einheitliche Regierungslinie zum Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat lässt weiter auf sich warten. «Gut Ding braucht Weile», sagte Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner im Bundestag. » mehr

Glyphosat

12.02.2019

Deutschland & Welt

Glyphosat-Streit: EU will mehr Transparenz bei Zulassungen

Nach der umstrittenen Zulassung des Unkrautvernichters Glyphosat in Europa sollen Genehmigungen für Lebensmittel und Pestizide transparenter werden. » mehr

Florian Grünert (l.) und Tim Seyfferth blicken auf die Flurkarte von 1945. Damals gab es noch weit mehr Ackerflächen rund um Jüchsen. Fotos: Birgitt Schunk

07.02.2019

Meiningen

Starkregen: Viel Boden weggespült

Südthüringens Landwirte tun einiges, um Boden und Gewässer zu schützen. Vor drei Jahren war eine Initiative hierzu gestartet worden - auch die Agrargesellschaft Jüchsen macht mit. » mehr

Die Stadt Bad Salzungen hat für die Unkrautvernichtung ein teures Heißwassergerät angeschafft. Archivfoto: Heiko Matz

28.01.2019

Region

Kreis will sich verstärkt für Klimaschutz einsetzen

In der nächsten Kreistagssitzung will Landrat Krebs aufzeigen, was im Kreis für den Klimaschutz getan werden kann. Kreistagsmitglied Andreas Hundertmark (Grüne) hatte dazu bereits Vorschläge unterbrei... » mehr

Glyphosat

16.01.2019

Deutschland & Welt

Glyphosat: EU-Parlament fordert bessere Pestizid-Kontrollen

Nach der umstrittenen Zulassung des Unkrautvernichters Glyphosat bis 2022 hat das EU-Parlament strengere Prüfmechanismen für Pestizide gefordert. » mehr

17.12.2018

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2018: 12. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. Dezember 2018: » mehr

Bayer-Werksgelände in Leverkusen

29.11.2018

Deutschland & Welt

Bayer plant Abbau von 12.000 Stellen weltweit

Bayer kämpft aktuell an mehreren Fronten - vor allem nach der Monsanto-Übernahme. Doch mit einem massiven Arbeitsplatzabbau, dem Verkauf von Unternehmensteilen und einer Neuausrichtung der Pharmaforsc... » mehr

Glyphosat

13.11.2018

Deutschland & Welt

Mehr Glyphosat-Klagen gegen Bayer

Mit der Übernahme des US-Konkurrenten Monsanto ist Bayer zu einem Riesen geworden auf dem globalen Agrarchemie-Markt. Doch die neue Konzerntochter brockt den Leverkusenern juristische Querelen ein, di... » mehr

Bayer

01.11.2018

Deutschland & Welt

Glyphosat-Kläger akzeptiert millionenschweres Urteil

Im ersten US-Prozess um angeblich verschleierte Krebsrisiken von Bayers Unkrautvernichter Glyphosat hat der Kläger einen vom Gericht festgesetzten millionenschweren Schadensersatz akzeptiert. » mehr

Thüringens Bauernverbandspräsident Klaus Wagner (stehend) erläuterte während der Sitzung des Regionalbauernverbandes Südthüringen am Mittwoch dieser Woche in Vachdorf die anstehenden Aufgaben für die Zukunft. Foto: Birgitt Schunk

19.10.2018

Meiningen

Bauern kritisieren Dürrehilfe

Die Mitglieder des Regionalbauernverbandes Südthüringen haben in dieser Woche in Vachdorf Bilanz gezogen. Es gab viele Aktivitäten. Und der Verband will sich gut aufstellen für die Zukunft. » mehr

DeWayne Johnson

11.10.2018

Deutschland & Welt

Wird das Glyphosat-Urteil gegen Monsanto gekippt?

«Keine klaren und überzeugenden Beweise» - hinter dem 289 Millionen Dollar schweren Urteil im Rechtsstreit um angebliche Krebsgefahren glyphosathaltiger Unkrautvernichter von Monsanto steht plötzlich ... » mehr

Svenja Schulze

10.10.2018

Deutschland & Welt

Mehr Geld, weniger Gift für den Insektenschutz

Die große Koalition will mehr für den Schutz von Insekten zu tun - da sind sich alle Minister einig. Kompliziert wird es bei den Details. Die Umweltministerin hat nun Vorschläge vorgelegt. Nicht alle ... » mehr

In der Wefa wurden Buchstaben zum Wort "Erntedank" kombiniert.

10.10.2018

Region

"Alles, was gut und vollkommen ist, kommt von Gott"

Das Erntedankfest nimmt eine besondere Stellung im kirchlichen Kalender ein. Einmal im Jahr wird an die Gaben der Natur erinnert, die die Menschen ernähren und für ihr Wohlergehen eine große Rolle spi... » mehr

Werner Baumann

30.09.2018

Deutschland & Welt

Bayer-Chef übt scharfe Kritik an Umweltschützern

Im Streit um das Pflanzenschutzmittel Glyphosat hat Bayer-Chef Werner Baumann Umweltschützern vorgeworfen, bewusst mit Fehlinformationen zu arbeiten. » mehr

Bauhofleiter Stephan Schulz (vorn, schwarze Jacke) erklärt Bauhofmitarbeitern aus Bad Salzungen und der Nachbarkommunen sowie Bürgermeister Klaus Bohl (3. von rechts) das Verfahren. Nach der Behandlung können die Pflanzenreste weggekehrt werden.	Foto:H. Matz

19.09.2018

Region

Mit heißem Wasser gegen das ungebetene Grün

Der Bad Salzunger Bauhof hat ein neues Verfahren zur umweltschonenden Bekämpfung von Unkraut getestet - ab nächstem Frühjahr wird die neue Maschine eingesetzt. » mehr

Bayer

05.09.2018

Deutschland & Welt

Bayer rechnet mit weiteren Glyphosat-Klagen

Die Übernahme bringt dem Leverkusener Konzern den erwarteten Wachstumsschub. Doch sorgt er auch für Probleme: In den USA muss sich Bayer gegen immer mehr Klagen wegen möglicher Erkrankungen durch das ... » mehr

Am Samstag, 17. März, veranstaltet der Imkerverein Effelder 1912 den Sonneberger Imkertag 2018. Vorsitzender Karl-Heinz Bauersachs wird im Hotel und Gasthof "Sonneneck" in Theuern ebenfalls mit von der Partie sein. Bio-Imkerei ist von 9 bis 15 Uhr das Thema des Tages. Ob Glyphosat auch eine Rolle spielen wird? "Ja, ja", sagt der Seltendorfer, "auf jeden Fall." Fotos (2): Carl-Heinz Zitzmann

14.03.2018

Region

Wenn's mehr ums Geld als um die Gesundheit geht

Während die Landwirte im Landkreis froh sind, dass der Einsatz von Glyphosat um fünf Jahre verlängert wurde, sind Umwelt- und Naturschützer anderer Meinung: "Das hat alles nur mit Geld zu tun. » mehr

Landrätin Petra Enders und Dr. Martin Leffler ernennen Karsten Lehmann (kl. Bild,Mitte) zum Bienensachverständigen.

22.02.2018

Region

Bienensachverständige vollzählig: Völker legen zu

Die Bienensachverständigen des Ilm-Kreises sind wieder vollzählig. Landrätin Petra Enders ernannte am Donnerstag Karsten Lehmann als den fünften. Indes wachsen die Bienenvölker im Kreis. » mehr

Prinzessin Annika I. von der unteren Mühle und Prinz Michael I. vom Lambertshof sowie das Kinderprinzenpaar Pia I. vom Mieswarzer Stein und Lennox I. von der Sonnenstromallee regieren während der fünften Jahreszeit den Buttlarer Ortsteil Bermbach. Fotos: Stefan Sachs

11.02.2018

Region

Zwei Prinzenpaare regieren "Hutzelmich"

Prinzessin Annika I. von der unteren Mühle (Annika Hohmann) und Prinz Michael I. vom Lambertshof (Michael Bott) übernahmen am Samstag das närrische Regiment in Bermbach. » mehr

Noch ist Glyphosat unschlagbar - auch im Landkreis Sonneberg. Die Landwirte können, auch, wenn sie wollen, nicht komplett ohne. Vor allem, weil es eine Zeit- und eine Kostenfrage ist. Foto: dpa

11.01.2018

Region

Wer Natur statt Chemie will, muss einen Plan B bieten

Ganz klar es polarisiert, das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat. Die EU-Kommission in Brüssel hat seine Zulassung um fünf weitere Jahre verlängert. Die Landwirte aus dem Kreis finden: Gut so, denn m... » mehr

Andreas Baumann, Thomas Wey, Doris Bekesi und Eckhard Simon in der BUND-Geschäftsstelle Meiningen bei der Diskussion um die Schädlichkeit von Glyphosat. Foto: Kerstin Hädicke

08.01.2018

Region

Glyphosat: Bio oder nicht ist hier die Frage

Das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat polarisiert. Die EU-Kommission in Brüssel hat seine Zulassung um weitere fünf Jahre verlängert. Aber es geht auch ohne, wie Öko-Bauer Andreas Baumann beweist. D... » mehr

Andreas Baumann, Thomas Wey, Doris Bekesi und Eckhard Simon in der BUND-Geschäftsstelle Meiningen bei der Diskussion um die Schädlichkeit von Glyphosat. Foto: Kerstin Hädicke

07.01.2018

Meiningen

Glyphosat: Bio oder nicht ist hier die Frage

Das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat polarisiert. Die EU-Kommission in Brüssel hat seine Zulassung um weitere fünf Jahre verlängert. Aber es geht auch ohne, wie Öko-Bauer Andreas Baumann beweist. » mehr

28.12.2017

Mobiles Leben

Verflixter Verkehr

Für das Fortkommen in diesem Land war 2017 kein wirklich gutes Jahr. Allgemein nicht - und was Mobilität angeht, erst recht nicht. Oder anders gesagt: Mindestens in Sachen Verkehr war in der Republik ... » mehr

In einer zauberhaften Märchenkulisse aus Zehntausenden zusammengeklebten Streichhölzern führte Puppenspieler Falk Pieter Ulke vor vielen Zuschauern seine Version von "Schneewittchen" in der Trinkhalle auf. Foto: Annett Spieß

20.11.2017

Region

Königinnentod auf der Bahnschiene

Eine eigenwillige, fantasievoll-lustige Version des Märchen-Klassikers "Schneewittchen" sahen kleine und große Zuschauer in der Trinkhalle im Bad Salzunger Gradiergarten. » mehr

Ein Feld an der B 19 zwischen Fambach und Wernshausen. "Das ist keine schöne Herbstzeichnung vom Feld, sondern der Einsatz von Agrargiften, mit denen das aufkommende Kraut totgespritzt wurde", schreibt unser Leser Jürgen Weidner zu seinem Foto.

16.11.2017

Region

Einsatz von Pflanzengift wird dokumentiert und kontrolliert

Der Einsatz von Glyphosat ist umstritten. Noch darf der Unkrautvernichter auf Feldern ausgebracht werden. Der Einsatz wird genau dokumentiert und vom Landwirtschaftsamt kontrolliert. » mehr

14.11.2017

Thüringen

Umweltgefährdendes Glyphosat läuft aus Abfall-Lkw über A 9-Parkplatz

Einen offensichtlich überladenen Abfall-Laster hat die Autobahnpolizei am Dienstagvormittag auf der A 9 angehalten. Dass von diesem zugleich Gefahr für die Umwelt ausging, bemerkten die Beamten auf de... » mehr

Obst im Supermarkt

09.11.2017

dpa

Ohne Glyphosat? - So umgehen Verbraucher das Unkrautgift

An Glyphosat gibt es viel Kritik. Einerseits ist der Unkrautvernichter sehr wirksam, andererseits steht er im Verdacht, Krebs zu erregen. Verbraucher sollten daher wissen, wo sie mit ihm in Berührung ... » mehr

Glyphosat

25.10.2017

Garten & Natur

So können Verbraucher auf Glyphosat verzichten

Aktuell wird über die weitere Zulassung des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat beraten. Das Herbizid gilt als sehr wirksam, steht aber im Verdacht, Krebs zu erregen. Verbraucher haben zwei Mögl... » mehr

Im Plast-Müll-Container des Dorfs entsorgter Glyphosat-Behälter. Foto: privat

24.07.2017

Region

Anzeige aus Wildenspring: Amt prüft Glyphosat-Verdacht

Beim in Wildenspring auf öffentlichen Flächen mutmaßlich ausgebrachten Unkrautvernichter könnte es sich auch um Glyphosat gehandelt haben. Stimmte dies, wäre das eine zu ahndende Ordnungswidrigkeit. D... » mehr

Forstmeister Steven Schmidt vom städtischen Bauhof beim Baumschnitt in der Siedlung.	Foto: Heiko Matz

21.07.2017

Region

Viele Hände pflegen das Grün

Mähen, gießen, pflegen: An den heißen Tagen ist die Grünpflege in Bad Salzungen besonders aufwendig. Damit die Wasserkosten nicht übermäßig ansteigen, wird die Werra angezapft. » mehr

Unkraut

07.07.2017

dpa

Hacke statt Chemiekeule: Unkraut im Garten bekämpfen

Naturschutz-Experten raten Gärtnern dazu, immer wieder zur Hacke zu greifen, um lästigen Wildwuchs in Schach zu halten. Pestizide sind sowohl für den Menschen, als auch für das umliegende Ökosystem ei... » mehr

29.06.2016

Thüringen

Umweltministerin: Bund muss national gegen Glyphosat vorgehen

Erfurt - Umweltministerin Anja Siegesmund (Grüne) hat die Bundesregierung aufgefordert, die Entscheidung der EU-Kommission zugunsten des Unkrautkillers Glyphosat durch ein nationales Verbot zu korrigi... » mehr

Die Aussichten für die Ernte sind nach Angaben des Bauernverbandes durchaus gut in der Region. Foto: ari/Archiv

15.06.2016

Thüringen

Bei Grün sehen die Bauern Rot

Der Dogmatismus der Grünen ist den Südthüringer Landwirten ein Dorn im Auge. Fast alles, was von der Öko-Partei kommt, sehen sie als Gängelung für ihren Berufsstand. » mehr

Rainer Ackermann sieht schwierige Zeiten auf Bauern zukommen. Foto: dol

04.04.2016

Region

Viele Bauern stehen vor dem Aus

Auch die Bauern im Ilm-Kreis schwanken zwischen ungünstigem Wetter und wechselhafter Politik. Die Frühjahrsbestellung auf den Feldern ist im Gange. » mehr

Kommt nicht in die Tüte, sondern in den Jubiläumsrucksack, der am Ende verlost wird: eine Flasche vom Festprodukt Hopfensinfonie. Vorgestellt wurde diese im Schalander der Rhönbrauerei Dittmar in Kaltennordheim im Beisein von Lokalpolitikern sowie Brauerei- und Biosphärenreservats-Vertretern. Foto: I. Friedrich

11.03.2016

Meiningen

Ein Jubiläums-Bier - so einzigartig wie die Rhön

Die "Rhöner Hopfensinfonie" verleiht dem 25-jährigen Bestehen des Biosphärenreservates Rhön als Thüringer Jubiläumsprodukt eine überaus würzige Geschmacksnote. » mehr

^