Lade Login-Box.

GLOBALISIERUNG

Roboter

25.04.2019

Wirtschaft

Bedrohte Jobs - Warum die Politik auf Weiterbildung setzt

Die OECD schlägt Alarm - und warnt doch vor Panikmache. Wegen des technologischen Wandels sieht die Staatengemeinschaft viele Arbeitsplätze als bedroht an. Doch machtlos zusehen muss die Politik aus i... » mehr

Zehn Elektroniker der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik haben im Haus des Handwerks ihre Gesellenbriefe erhalten.

17.02.2019

Bad Salzungen

Gesellenbriefe für Junghandwerker

Aus Auszubildenden werden Gesellen: Zwei Metallbauer und zehn Elektroniker wurden im Haus des Handwerks aus dem Lehrlingsstand freigesprochen. » mehr

Handelsstreit zwischen USA und China

11.06.2019

Wirtschaft

Ökonomen sehen Welthandel durch USA-China-Konflikt bedroht

Längst ist vom «Handelskrieg» die Rede. Die beiden größten Wirtschaftsmächte der Welt schaukeln sich gegenseitig hoch. Schon jetzt sind die Auswirkungen für die Weltkonjunktur immens. » mehr

Weltwirtschaftsforum in Davos

22.01.2019

Wirtschaft

WEF-Treffen: Bolsonaro strebt Nutzung des Regenwaldes an

Über «Globalisierung 4.0» soll in Davos geredet werden. Doch manche Teilnehmer rücken beim Treffen des Weltwirtschaftsforums andere Themen in den Mittelpunkt. » mehr

Friedrich Merz

11.01.2019

Brennpunkte

Merz' Wirtschaftspläne: Weniger Steuern, mehr investieren

Nur einen Tag nach Bekanntwerden seiner neuen Rolle in der CDU schlägt Friedrich Merz erste Pflöcke zur Reform der Wirtschaftspolitik ein. Er stellt klar, was genau er künftig in der Partei macht - un... » mehr

Dänemark

19.12.2018

Reisetourismus

Was in anderen Ländern an den Christbaum kommt

Weihnachtsschmuck gehört zu der Art von Bräuchen, die von der weltweiten Globalisierung nicht selten verschont geblieben sind. Was in den Tannenzweigen hängt, verrät viel über Tradition und Marotten. » mehr

Weihnachtsbräuche - USA

19.12.2018

Deutschland & Welt

Wer hängt was an den Christbaum?

Weihnachtsschmuck gehört zu der Art von Bräuchen, die von der weltweiten Globalisierung nicht selten verschont geblieben sind. Was in den Tannenzweigen hängt, verrät viel über Tradition und Marotten. » mehr

Von Friedrich Rauer

28.10.2018

TH

Gedanken-Sprünge

Was passiert, wenn es keinen Wettbewerb gibt, dafür ist die Wirtschaft der ehemaligen DDR ein gutes Beispiel: Durchschnittlich zehn Jahre und länger dauerte es von der Bestellung bis zur Auslieferung ... » mehr

Venus vom Hohle Fels

20.09.2018

Deutschland & Welt

Venus und Himmelsscheibe: Archäologie-Schau der Superlative

Archäologische Schätze aus ganz Deutschland sind in einer großen Schau in Berlin zu sehen. Die Himmelsscheibe von Nebra und die Venus vom Hohle Fels gehören zu den Prunkstücken. Die Ausstellung «Beweg... » mehr

Von Friedrich Rauer

24.06.2018

TH

Gedanken-Sprünge

Mit der Währungsreform am 20. Juni 1948 kam die D-Mark. Über Nacht füllten sich in den Läden die Regale und die Menschen in Westdeutschland konnten sich endlich wieder ein wenig leisten. » mehr

01.03.2018

TH

Für Partei und Republik

Zur Situation der SPD schreibt Christoph Witzel im "Klartext": "Die SPD muss – wie die CDU – neue Antworten auf riesige Herausforderungen finden: Globalisierung, Digitalisierung, Individualisierung, D... » mehr

Von Friedrich Rauer

27.12.2017

TH

Gedanken-Sprünge

Ungleichheit zu bekämpfen, galt lange als ein Bestreben ewig gestriger Klassenkämpfer. Inzwischen hat ein gewisses Umdenken eingesetzt. » mehr

Von Friedrich Rauer

02.07.2017

TH

Gedanken-Sprünge

Egal, wie sehr die Unberechenbarkeit des US-Präsidenten Donald Trump die Welt auch irritiert: Seine Fans kann das nicht erschüttern. » mehr

Friedrich Schorlemmer ist Pfarrer und Bürgerrechtler. An dieser Stelle nimmt er Anstoß und gibt Denkanstöße.

28.06.2017

TH

Schorlemmers Zwischenruf: Was ist für mich Heimat?

Haben Sie Heimat? Wo, wie, mit wem? Haben Sie Ihre Heimat verlassen? Warum? Was ist das Befreiende am Weggehen oder leben Sie fortan doch "in der Fremde"? Heimat ist für mich zuerst ein Lebenszusammen... » mehr

19.05.2017

TH

Goethe-Gesellschaft tagt in Weimar

Weimar - Die Goethe-Gesellschaft ruft ihre 2 600 Mitglieder in 40 Ländern der Welt zu ihrer 85. Hauptversammlung nach Weimar. » mehr

Von Friedrich Rauer

20.03.2017

TH

Gedanken-Sprünge

Kollektive Identitäten entstehen im Wechselspiel von Abgrenzung und Zugehörigkeit. » mehr

Die Frucht eines Zerberusbaumes. Quelle: wikipedia

02.03.2017

Region

Giftige Teufelsfrucht gelangte wohl als Dekoration in Kita

Beim Spielen im Garten ihrer Kindereinrichtung fanden Kinder eine Frucht, deren Samen äußerst giftig ist. Wie sich herausstellte, gelangte die offenbar als Dekorationsobjekt in die Kita. Bürgermeister... » mehr

Fährhaus Schulau

02.03.2017

Reisetourismus

An Wedel zieht die Ferne vorbei

Ein paar Seemeilen vor dem Hamburger Hafen in Wedel zieht die große weite Welt vorbei. Beim «Schulauer Fährhaus» mit seinem Anleger Willkomm-Höft werden seit 60 Jahren Schiffe aus aller Welt feierlich... » mehr

Peter Scharff, Petra Enders, Andreas Jaeger, Franz-Josef Willems und Klaus Augsburg stellten den Beteiligten ihre Version vom Transferzentrum vor. Foto: dh

02.02.2017

Region

Innovationen transferieren auf 750 Quadratmetern

An einem Transferzentrum Technik Thüringen, wie es in den nächsten zehn bis 15 Jahren am Erfurter Kreuz entstehen soll, gibt es verschiedene Interessen. Beim Innovationsdialog kamen sie auf den Tisch. » mehr

20.01.2017

Thüringen

Goethe-Gesellschaft Weimar hinterfragt Globalisierung

Koran, Altes Testament, Shakespeare: Goethe setzte auf den geistigen Austausch der Völker und prägte den Begriff Weltliteratur. Chancen und Gefahren der Globalisierung sind Thema einer Tagung der Goet... » mehr

30.12.2016

TH

Es kann gelingen

Es ist kein Unglück, wenn Meinungen hart aufeinanderprallen. Die Demokratie hält es aus, wenn Einzelne überziehen, sich zu persönlichen Verunglimpfungen hinreißen lassen und mit wilden Spekulationen, ... » mehr

01.11.2016

Region

Hellmann hadert mit der Gebietsreform

Der frühere Landtagsabgeordnete der Linken, Manfred Hellmann aus Viernau im Landkreis Schmalkalden-Meiningen, hat die geplante Gebietsreform als Fehlleistung der Landesregierung bezeichnet. Die Mensch... » mehr

Mark Hauptmann unterhält neben dem CCS sein Wahlkreisbüro. Der Suhler Bundestagsabgeordnete vertritt den Südthüringer Wahlkreis seit 2013 im Berliner Parlament. Foto: frankphoto.de

01.09.2016

Suhl/Zella-Mehlis

"Protektionismus kann nicht die Lösung sein"

Mark Hauptmann ist der einzige Suhler unter den 630 Abgeordneten im Bundestag. Nach dem Ende der Sommerpause sprach Freies Wort mit dem Christdemokraten über anstehende Aufgaben zwischen Brexit, Flüch... » mehr

Franziska Rudolph, Josephin Fuchs, Alena Fischbuch und Thi Dieu Ninh Nguyen (von links), vom Bad Salzunger Dr.-Sulzberger-Gymnasium waren live beim Jugendkarlspreis dabei.

23.05.2016

Region

Beim Karlspreis in Aachen live dabei

Die Schülerinnen am Bad Salzunger Gymnasium Franziska Rudolph, Thi Dieu Ninh Nguyen, Alena Fischbuch und Josephin Fuchs befassten sich innerhalb ihrer Seminarfacharbeit mit dem Thema "Gemeinsam sind w... » mehr

Durchweg erwartungsvolle Aufmerksamkeit: Die Gymnasiasten aus Bad Salzungen bildeten während und nach der Vorstellung ein Publikum, wie es sich die Künstler nur wünschen können. Fotos (2): Werner Kaiser

15.03.2016

Region

Woher kommt der Kakao im Schokoriegel?

Eine fruchtbare Zusammenarbeit ist zwischen dem Förderverein des Kurtheaters Bad Liebenstein und dem Dr.-Sulzberger-Gymnasium Bad Salzungen entstanden, wie sich gerade wieder bei einer Vorstellung für... » mehr

Druckgussteile in höchster Präzision wurden zum Unternehmertag in Gerstungen präsentiert (von links): Vorstand Klaus Eicheler, Landrat Reinhard Krebs, Minister Wolfgang Tiefensee und Betriebsleiter Klaus Reinbold. 	Fotos (3): Heiko Matz

17.06.2015

Region

Automobilzulieferer brutal unter Druck

Können kleinere Automobilzulieferer der Wartburgregion die Globalisierung meistern oder droht ihnen das Aus? Der 17. Unternehmertag der Wartburgregion thematisierte dieses Problem. » mehr

Bianca Hahn, Tom Thiere und Julia Kraus (v.l.n.r.) von der Gerhart-Hauptmann-Schule bekamen für ihre Präsentation viel Beifall. 	Fotos: K. Albert

25.04.2015

Region

Warum Schleusingen einen Fahrstuhl braucht

Wie könnte Schleusingen 2050 aussehen und was braucht man für ein florierendes Unternehmen? Mit diesen Fragestellungen befassten sich Schleusinger Schüler in Projektarbeiten. » mehr

Auf dem Dach des Neubaus zelebriert Zimmermeister Marko Luthardt das Fest mit Richtspruch für die GB Neuhaus. 	Fotos: Norbert Kleinteich

21.10.2014

Region

Werk am Rennsteig wird erweitert

Die GB Neuhaus wächst: Dieser Tage war beim Weltmarktführer für beschichtete Halogenbrenner Richtfest im Gewerbegebiet. » mehr

Karen Thimel hat sich auch für den Hebammenberuf eingesetzt.

03.09.2014

Region

Peter Pan, große Visionen und eine Kehrtwende

Die Grünen haben in den vergangenen rund drei Jahrzehnten in der Politik Zeichen gesetzt und mehr Streitbarkeit in das bis dahin konventionelle Parteiengeflecht gebracht. Das auch künftig fortzusetzen... » mehr

Sebastião Salgado bei einer Ausstellungseröffnung von "Genesis". 	Foto: dpa

04.02.2014

TH

Die Welt, wie sie war und wie sie ist

Für Prominente hat sich Sebastião Salgado nie interessiert. Er schaut mit der Kamera auf die Schattenseiten der Globalisierung, auf Umweltzerstörung und Armut. Fotografiert Landarbeiter, Waisenkinder ... » mehr

Die Kinder der Grundschule Stadtlengsfeld erheiterten die Gäste des Neujahrsempfangs bei frühlingshaften Temperaturen mit der Frage: Schneeflöckchen, Weißröckchen, wann kommst du geschneit? 	Fotos (3). Heiko Matz

20.01.2014

Region

Wie kommen Familien in die Sexy-Provinz?

Wie lockt man junge Familien in die Provinz? - das war die zentrale Frage des Neujahrsempfang des Wartburgkreises, der Wartburg-Sparkasse und der Stadt Stadtlengsfeld. » mehr

20.12.2013

TH

Der Kampf um die eigene Identität

"Auf der Spur der Irokesen" - Eine Berliner Ausstellung erzählt vom bis heute andauernden Widerstreit zwischen Anpassung und Abgrenzung. » mehr

Dominik Eisenbeiser. 	Foto: gy

21.11.2013

Region

Fit für die Europameisterschaften

Dominik Eisenbeiser aus Schweina ist einer der besten Kfz-Mechatroniker Deutschlands. Beim Bundesleistungswettbewerb in Koblenz belegte Dominik Eisenbeiser den zweiten Platz. » mehr

Ein ungewöhnliches Paar, das die Verzwicktheit ihrer Herkunft auf die Spitze trieb - Jacinta Nandi und Jakob Hein. 	Foto: Dolge

09.05.2013

Region

Der Ossi aus England und die Inderin aus dem Westen

Globalisierung auf die feine indische Art vermittelten Jacinta Nandi und Jakob Hein Dienstagabend in der Stadtbibliothek. » mehr

01.03.2013

TH

"Gebietsreforn nicht nur nach Effizienz"

Die Gebietsreform-Debatte in Thüringen tobt mit großer Heftigkeit. In der Schusslinie von Reform-Befürwortern wie Reform-Gegnern steht dabei die Regierungschefin des Freistaats, Christine Lieberknecht... » mehr

01.03.2013

Thüringen

"Gebietsreforn nicht nur nach Effizienz"

Die Gebietsreform-Debatte in Thüringen tobt mit großer Heftigkeit. In der Schusslinie von Reform-Befürwortern wie Reform-Gegnern steht dabei die Regierungschefin des Freistaats, Christine Lieberknecht... » mehr

Opa Josep (Bernd Lange) soll gefälligst nicht nerven. Tut er aber. 	Foto: DNT

22.09.2012

TH

Eine Familie kriegt die Krise

Das ganz normale Leben läuft aus dem Ruder. Ein Familiendrama in Zeiten der Globalisierung, inszeniert auf der kleinen Bühne des Deutschen Nationaltheaters Weimar. » mehr

03.02.2012

TH

Keine Lösung

Der Bürger bekommt mehr Einfluss. Er darf häufiger mit seinem Kreuzchen entscheiden. Froh darüber, lässt er die politikverdrossene Zeit hinter sich, informiert sich regelmäßig und nutzt seine erweiter... » mehr

13.08.2011

TH

Ackern im Zeichen der Globalisierung

Die Thüringer Bauern haben zwei schwere Jahre hinter sich. Mit viel Globalisierung, schwankenden Preisen und wenig Einkommen. Auch bei der Ernte 2011 müssen sie mit Einbußen rechnen. » mehr

jol_autos_170311

17.03.2011

TH

Preis der Globalisierung: Jeder hängt von jedem ab

Die Katastrophe in Japan trifft die Menschen vor Ort natürlich am stärksten, doch die ganze Welt bekommt die Folgen zu spüren. Schließlich ist die Wirtschaft weltweit vernetzt. » mehr

jol_straubhaar_120908

12.09.2008

Thüringen

Keine Grundlage zum Klagen – zumindest keine statistische

Suhl – Thomas Straubhaar redete sich in eine regelrechte Euphorie. Es schien nicht nur der knappe Zeitplan zu sein, der ihn so schnell reden ließ, wie man es bei einem Schweizer kaum für möglich gehal... » mehr

11.06.2007

Thüringen

Aus Röttelmisch gegen den Rest der Kapitalwelt

Röttelmisch bei Jena hat 130 Einwohner, viel Grün und viel Ruhe. Kneipe, Supermarkt oder Bäcker gibt es nicht. Aber eine Bank. Sie misst ungefähr dreißig mal zwanzig Zentimeter, besteht aus lila Kunst... » mehr

Bahnhof Zella-Mehlis

05.04.2008

Suhl/Zella-Mehlis

Globalisierung in Zella angekommen: Bahnhof gehört nun London

Zella-Mehlis – Das Bahnhofsgebäude von Zella-Mehlis ist verkauft. Und mit ihm einiges an Liegenschaften, was nicht dem unmittelbaren Zugbetrieb dient: Bushaltestelle, Böschung, Zugang zu den Gleisen, ... » mehr

scherzer_180310

18.03.2010

Region

Immer geradeaus mit Scherzer

Neuhaus - In der Feuerwache in Neuhaus liest der Thüringer Schriftsteller Landolf Scherzer am 25. März um 19.30 Uhr aus seinem neuen Buch "Immer gerade aus" vor. » mehr

NH_Glaswerk_Bagger2

10.03.2008

Region

Investition in die Zukunft

Ernstthal – Es wird keine große Feier geben, wenn übermorgen auf dem Firmengelände vom Glaswerk Ernstthal der Grundstein für das neue Hüttengebäude gelegt wird. » mehr

scherzer_180310

18.03.2010

Region

Immer geradeaus mit Scherzer

Neuhaus - In der Feuerwache in Neuhaus liest der Thüringer Schriftsteller Landolf Scherzer am 25. März um 19.30 Uhr aus seinem neuen Buch "Immer gerade aus" vor. » mehr

NH_Glaswerk_Bagger2

10.03.2008

Region

Investition in die Zukunft

Ernstthal – Es wird keine große Feier geben, wenn übermorgen auf dem Firmengelände vom Glaswerk Ernstthal der Grundstein für das neue Hüttengebäude gelegt wird. » mehr

01.08.2008

Region

Da kommt wirklich was zurück

Schmalkalden – „Die Familie ist die älteste aller Gemeinschaften und die natürlichste.“ Dies wusste schon Jean-Jacques Rousseau im 18. Jahrhundert. In Zeiten von Globalisierung und erhöhter Mobilität ... » mehr

sö-reinholz

19.02.2008

Region

Gut gerüstet für die Globalisierung

Schmalkalden – Selbstverständlich spricht der Wirtschaftsminister aus Erfurt ein paar Worte, Frank Barthelmä muss ihn nicht lange bitten. Zuversichtliche und lobende Sätze spricht Jürgen Reinholz in d... » mehr

Steinbach_H_Umweltschule

12.07.2007

Region

Land, wo die Schokolade wächst

Mit Trommelrhythmen, leuchtenden Farben und der schillernden Vielfalt der afrikanischen Kultur begrüßten die Grundschüler aus Steinbach-Hallenberg neugierige Eltern und Mitschüler. » mehr

ng_Simon_SW_270607

27.06.2007

Region

Weltweit gegen Armut kämpfen

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Eckhard Simon in Rostock nicht getroffen. Dafür aber tausende Menschen, die mit ihm gemeinsam auf dem G 8-Alternativgipfel ihre Stimme gegen die Armut, für eine ger... » mehr

mtgeb_Globaleszimmer_170211

19.02.2011

Meiningen

Globalisierte Welt im Klassenzimmer

Im Klassenraum riecht es nach Farbe, Schüler malen Erdteile und Ozeane in bunten Farben an die Wand. Im Henfling-Gymnasium in Meiningen entsteht das Globale Klassenzimmer für Südthüringen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".