Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

GLETSCHER

Abgebrochener Eisberg

29.10.2019

Brennpunkte

Abgebrochener Eisberg in Antarktis nimmt Fahrt auf

Der Anfang Oktober in der Antarktis abgebrochene Eisberg von der Größe des Stadtgebietes von London hat sich in Bewegung gesetzt. Der Koloss drehte sich dabei um 90 Grad, wie eine aktuelle Satellitena... » mehr

Skistöcke im Schnee

10.10.2019

Reisetourismus

Gletscherskigebiete in den Alpen legen los

Mitte Oktober ist für manche Ski-Enthusiasten genau der richtige Zeitpunkt für die ersten Abfahrten. Also ab auf einen der Gletscher in den Alpen - dort sind zum Teil schon Pisten präpariert. » mehr

Gletscherschwund in den Alpen

25.06.2020

Wissenschaft

Studie zeigt dramatischen Gletscherschwund in den Alpen

Die Alpen werden sich durch den Klimawandel wohl stark verändern. Vielerorts ist das schon jetzt zu spüren. Eine Studie stellt vor allem bei den Schweizer Gletschern einen großen Eisverlust fest. » mehr

25.09.2019

Schlaglichter

Klimarat warnt vor Eisschmelze und Meeresspiegel-Anstieg

Angesichts immer stärker schmelzender Gletscher und anderer Eismassen mahnen Wissenschaftler die Politik zum Handeln. Nur so könnten schwerwiegende Konsequenzen für Millionen Menschen verhindert werde... » mehr

Aletschgletscher

12.09.2019

Wissenschaft

Forscher fürchten dramatischen Schwund am Aletschgletscher

Der größte Gletscher der Alpen, der Aletsch in der Schweiz, droht wegen des Klimawandels bis Ende des Jahrhunderts erheblich zu schrumpfen. » mehr

31.08.2019

Thüringen

"Deutschland muss Vorreiter bei der Energiewende sein"

Fernseh-Meteorologe Sven Plöger warnt bei einer Klimakonferenz in Erfurt vor den Gefahren der Erderwärmung. Deutschland müsse bei der Energiewende Vorbild sein - für Kopier-Weltmeister China. » mehr

Isländischer Gletscher Okjökull

19.08.2019

Brennpunkte

Island erklärt offiziell ersten Gletscher für «tot»

Der Okjökull ist der erste Gletscher Islands, der dem Klimawandel zum Opfer gefallen ist. Wo früher eine dicke Eisschicht den Vulkan bedeckte, liegt heute Geröll. Mit einer Trauerfeier haben Menschen ... » mehr

19.08.2019

Schlaglichter

Island erklärt offiziell ersten Gletscher für «tot»

Ein Opfer der Erderwärmung: Auf Island ist offiziell der erste Gletscher für «tot» erklärt worden. Der 700 Jahre alte Okjokull gilt formell nicht mehr als solcher, weil er mit nur noch 15 Metern Eisdi... » mehr

18.08.2019

Schlaglichter

Island erklärt offiziell ersten Gletscher für «tot»

Opfer der Erderwärmung: Auf Island ist offiziell der erste Gletscher für «tot» erklärt worden. Der 700 Jahre alte Okjokull gilt formell nicht mehr als solcher, weil er mit nur noch 15 Metern Eisdicke ... » mehr

Isländischer Gletscher Okjökull

18.08.2019

Wissenschaft

Island erklärt offiziell ersten Gletscher für «tot»

Ein Opfer der Erderwärmung: Auf Island ist offiziell der erste Gletscher für «tot» erklärt worden. Der 700 Jahre alte Okjokull gilt formell nicht mehr als solcher, weil er mit nur noch 15 Metern Eisdi... » mehr

Bale-Mountains-Nationalpark

09.08.2019

Wissenschaft

Menschen siedelten früher als gedacht hoch im Gebirge

Wasser vom Gletscher, Eier aus dem Tal: Vor Zehntausenden Jahren siedelten Menschen schon im Hochgebirge. Ihr Speiseplan war aus heutiger Sicht etwas speziell. » mehr

Silvrettagletscher

25.07.2019

Wissenschaft

Schweizer Gletscher könnten weniger schmelzen als im Vorjahr

Auch in der Schweiz ist es heiß. Die Gletscher könnten in diesem Jahr aber etwas weniger zurückgehen als üblich - dank des langen Winters. » mehr

Antarktis

18.07.2019

Wissenschaft

«Absurdes Unterfangen»: Künstliche Beschneiung der Antarktis

Teile der Antarktis künstlich beschneien, um den Anstieg des Meeresspiegels einzudämmen - das skizzieren Forscher in einer Studie. Sie betonen selbst, der Vorschlag sei absurd. Was steckt dahinter? » mehr

Artkis

16.07.2019

Wissenschaft

Meeresspiegel in der Arktis steigt weiter

Aus dem All haben Forscher auf den Arktischen Ozean geblickt. Obwohl sich die Erde dort besonders stark erwärmt, steigt der Meeresspiegel deutlich langsamer als im globalen Mittel. Dafür gibt es konkr... » mehr

Forscher verunglückt

26.05.2019

Brennpunkte

Tod im Gletschersee: Deutscher Geologe verunglückt in Chile

Im äußersten Süden von Patagonien wollte er Geräte zur Klimamessung installieren. Doch das raue Wetter wurde dem Wissenschaftler zum Verhängnis. Offenbar kenterte er in seinem Kajak bei der Fahrt über... » mehr

Gletscher in der Arktis schmelzen

08.04.2019

Wissenschaft

Gletscher verlieren 335 Milliarden Tonnen Eis im Jahr

Schmelzende Gletscher haben den Meeresspiegel zuletzt um im Schnitt fast einen Millimeter im Jahr steigen lassen. Nach neuen Schätzungen verlieren sie dabei jährlich 335 Milliarden Tonnen Eis. » mehr

08.04.2019

Schlaglichter

Gletscher verlieren 335 Milliarden Tonnen Eis im Jahr

Schmelzende Gletscher haben den Meeresspiegel zuletzt um im Schnitt fast einen Millimeter im Jahr steigen lassen. Nach neuen Schätzungen verlieren sie dabei jährlich 335 Milliarden Tonnen Eis. » mehr

Wandern in der Kühlung

04.04.2019

Reisetourismus

Die Kühlung ist das kleinste Mittelgebirge im Norden

Das kleinste Mittelgebirge Norddeutschlands: Damit wirbt der Verband Mecklenburgischer Ostseebäder für die Kühlung. Netter Versuch, denkt man als Urlauber - was für ein merkwürdiger Superlativ. Doch m... » mehr

Gletscher

12.02.2019

Deutschland & Welt

Forscher: Gletschervolumen war zu hoch geschätzt

Das Volumen der meisten Gletscher ist einer neuen Studie zufolge kleiner als bislang angenommen. Das habe Auswirkungen auf die Süßwasserversorgung, schreiben die Autoren. » mehr

Himalaya

05.02.2019

Deutschland & Welt

Himalaya und Hindukusch verlieren großen Teil der Gletscher

Mindestens ein Drittel der Gletscher im Gebiet von Himalaya und Hindukusch wird einer Studie zufolge bis Ende dieses Jahrhunderts schmelzen - selbst wenn das ambitionierteste Ziel der Pariser Klimakon... » mehr

Thwaites-Gletscher

01.02.2019

Deutschland & Welt

Riesiger Hohlraum unter Antarktis-Gletscher entdeckt

Zehn Kilometer lang, vier Kilometer breit und fast so hoch wie das Empire State Building: Unter einem Gletscher in der Antarktis klafft ein riesiges Loch. Forscher haben herausgefunden, dass der Hohlr... » mehr

Bergstation

31.01.2019

Reisetourismus

Die neue Edel-Seilbahn von Zermatt

Zermatt ist weltberühmt und teuer. Nun hat sich der Schweizer Nobel-Skiort die passende Seilbahn zum mondänen Image zugelegt: Die Kabinen wurden von Sportwagen-Designern entworfen, manche haben einen ... » mehr

Pitztaler Gletscher

30.01.2019

dpa

Tipps für Urlauber: Gondeldinner und Schokoladen-Museum

Das Skigebiet Pitztaler Gletscher feiert im März sein Jubiläum. Die Besucher erwartet ein Gondeldinner und die höchste Kaffeeverkostung Österreichs. Schoko-Fans können sich auf ein neues Schokoladenmu... » mehr

"Die Ladiner" begleiten die Sonntagsshow schon seit 2005. Am Sonntag kamen die beiden Südtiroler beim vorwiegend reiferen Publikum im CCS bestens an. Fotos (3): frankphoto.de

07.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Jahresauftakt mit temporeichem Mix

"Immer wieder sonntags" flimmert immer mal wieder sonntags im TV. An diesem Sonntag wirbelte die Show nun auf der Suhler CCS-Bühne. Live, zum Mitklatschen, Schunkeln und mit Stars zum Anfassen. » mehr

Seit mehr als 30 Jahren sind Cornelia und Ralf Böhme künstlerisch tätig. Er zeichnet Cartoons, seine Frau malt Aquarelle. Im Hintergrund sind einige Bilder der Künstlerin aus Bad Liebenstein zu sehen. Sie sind nicht etwa im Atelier entstanden, sondern unter freiem Himmel. Foto: Heiko Matz

05.12.2018

TH

Ein Künstlerpaar und doch verschieden

Seit 35 Jahren sind Cornelia und Ralf Böhme aus Bad Liebenstein ein Ehepaar. Es war die Kunst, die sie zusammenführte. Sie liebt das Aquarellieren, er das Karikieren. Aktuell stellen "Böhme & Böhme" i... » mehr

Übung des Ernstfalls

27.11.2018

Reisetourismus

Tiefschneekurs am Stubaier Gletscher in Österreich

Skifahren abseits der Piste boomt seit Jahren. Aber selbst mit breiten Freeride-Brettern bleibt das Fahren im Gelände für viele Pistenfahrer knifflig. Bei einem Tiefschneekurs lernen sie den Umstieg u... » mehr

Krater unter Eis

14.11.2018

Deutschland & Welt

Krater zeigt: Ein riesiger Meteorit traf einst Grönland

Der Einschlag eines Asteroiden in Nordamerika trug wahrscheinlich maßgeblich zum Aussterben der Dinosaurier bei. Auch Grönland wurde einst von einem Giganten aus dem All getroffen, haben Forscher nun ... » mehr

Eisberg B-46

02.11.2018

Deutschland & Welt

Pine-Island-Gletscher: Weiterer großer Eisberg abgebrochen

An einem Gletscher in der Westantarktis ist einem Forscher zufolge ein über 200 Quadratkilometer großer Eisberg abgebrochen. » mehr

Rhonegletscher

16.10.2018

Deutschland & Welt

Schweizer Gletscher verlieren im Hitzesommer massiv an Eis

Der Winter mit Rekordschnee konnte die Schweizer Gletscher nicht vor massiven Eisverlusten bewahren. Hitze und Trockenheit haben ihnen zugesetzt. Das setzt eine dramatische zehnjährige Entwicklung for... » mehr

16.10.2018

Deutschland & Welt

Hitzesommer: Eismasse an Schweizer Gletschern schrumpft

Die Eismasse der Schweizer Gletscher ist im Hitzesommer massiv geschrumpft. Insgesamt hätten die etwa 1500 Gletscher im Vergleich zum vergangenem September 1,4 Milliarden Kubikmeter oder 2,5 Prozent E... » mehr

Blick in Richtung Wildspitze

02.10.2018

Reisetourismus

Natur pur in Tirols erstem Skitouren-Park im Pitztal

Skitouren versprechen Stille fernab vom Skizirkus und ein ursprüngliches Naturerlebnis. Sie locken immer mehr Wintersportler. Aber viele scheuen die Risiken. Deshalb hat man im Pitztal den ersten Skit... » mehr

Grand-Teton-Nationalpark

21.08.2018

Reisetourismus

Tagestour in den Grand Teton-Nationalpark

Den Wecker auf kurz nach 5.00 Uhr stellen: Das macht im Urlaub niemand gerne, ohne dafür gute Gründe zu haben. Für die Besucher des Grand-Teton-Nationalparks in den Rocky Mountains gibt es von denen a... » mehr

Die roten Busse

17.07.2018

Reisetourismus

Der Glacier-Nationalpark in Montana

Von den enormen Gletschern, denen der Glacier-Nationalpark in den Rocky Mountains seinen Namen verdankt, sind zwar noch Reste übrig. Die Hauptattraktion der Region sind sie aber nicht. Sondern Berge u... » mehr

Eiswürfel aus Gletschereis

12.07.2018

Reisetourismus

In Norwegen herrscht Streit um Eiswürfel aus Gletschereis

Ein norwegischer Unternehmer will mit Eiswürfeln aus Gletschereis die Cocktails reicher Barbesucher kühlen. Doch nicht alle in Meløy sind davon begeistert. » mehr

Motorräder

08.05.2018

Reisetourismus

Acht atemberaubende Alpenpässe für Adrenalin-Junkies

Sportliche Herausforderungen in traumhafter Bergkulisse locken jede Saison Rennradfahrer und Mountainbiker in die Alpen. Die Fahrt über einen spektakulären Pass ist purer Genuss - und ziemlich schweiß... » mehr

Karsten Fritz, Manuela Martin-Fritz und Tochter Sabrina freuen sich, im Geratal angekommen zu sein. Zu Ostern eröffnen sie ihre Eismanufaktur in Gräfenroda.

21.03.2018

Region

Eiskalte Leidenschaft als Grundstein für Geschäftsidee

Leckermäulchen und Eisliebhaber sollen in der neuen Eismanufaktur Geratal in Gräfenroda auf ihre Kosten kommen. Am Osterwochenende wird sie offiziell eröffnet. » mehr

Skifahrer auf der Zugspitze

11.01.2018

dpa

Gute Skibedingungen in den Alpen - aber hohe Lawinengefahr

Der viele Schnee in den Alpen ist Segen und Fluch zugleich: Die Lawinengefahr ist hoch, Zermatt war sogar zwei Tage von der Außenwelt abgeschnitten. Doch dafür sind die Bedingungen für Wintersportler ... » mehr

In Sun Peaks geht es ruhiger zu

28.12.2017

Reisetourismus

Warum die ganze Ski-Welt nach Whistler will

Whistler boomt. Nordamerikas größtes Skigebiet zieht Skiurlauber und Profis magisch an. Kanadas Skiresort Nummer eins hat einfach alles - vor allem Unmengen an Schnee. » mehr

Skifahrer auf der Zugspitze

01.12.2017

dpa

Schneehöhen: Wintersaison startet in Alpen

Die ersten Skigebiete in den Alpen sind in die Saison gestartet. Wo die Pistenbedingungen gut sind, zeigt eine Übersicht über die Schneehöhen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien und Frankreic... » mehr

Touristenführer Oskar Fischer

20.10.2017

Reisetourismus

Reise in die Breitachklamm in Oberstdorf

Oberstdorf kennt man wegen des Skispringens und wegen der Pisten auf Fell- und Nebelhorn. Aber auch für weniger Sportliche gibt es hier im Winter einen der spektakulärsten Orte der bayerischen Alpen: ... » mehr

Almrausch am Wegesrand

08.08.2017

Reisetourismus

Almrausch und Buschenschank: Wandern durch die Steiermark

«Vom Gletscher zum Wein» heißt der neue Star unter den Fernwanderwegen in der Steiermark. Doch kaum jemand scheint den Vorzeigeweg bisher zu kennen. Für die Touristiker ein Problem, für die Wanderer e... » mehr

Steffen Rottenbach (l) überreicht dem Ehepaar Helga und Herbert Schmidt das Bild, das in einem Kreativkurs in Oberrod entstanden ist. Foto: Swietek

24.03.2017

Region

Bergsee und Gletscher über dem Sofa

Ein Bild "zum Träumen" hängt nun über dem Sofa von Helga und Herbert Schmidt, jenem Ehepaar das in der Brandnacht vor Weihnachten seine Bleibe verlor. » mehr

Keukenhof Tulpen

02.03.2017

dpa

Blumenpracht in Holland und Feuerwerk an der Walhalla

In Holland auf dem Keukenhof sprießen ab März wieder Millionen Blumen und ziehen zahlreiche Besucher an. Wer es kühler mag, kann in Island einen künstlichen Gletscher besichtigen. Das Salzbergwerk Ber... » mehr

Klimazonen hautnah erleben

06.01.2017

Garten & Natur

Im Bremerhavener Klimahaus wird geschwitzt

An einem Nachmittag rund um den Globus reisen: Das Klimahaus in Bremerhaven macht es möglich. Die Besucher erleben hautnah die drückende Hitze in der Sahelzone und die Eiseskälte in der Antarktis. » mehr

Manfred Hochmuth mit Bully

26.12.2016

Karriere

Arbeiten im Skigebiet

Millionen Besucher fahren jeden Winter in die Skigebiete in den Alpen. Tausende Menschen arbeiten dort vor und hinter den Kulissen. Viele von ihnen in sehr spezialisierten Jobs. Wie kommt man an einen... » mehr

Erst Sturz, dann nur Top-Ten-Plätze: Michael Müller vom SV 08 Steinach

03.12.2016

Lokalsport

Gemütliche Skihalle oder doch eisiger Gletscher?

Neustift/Steinach - Die ersten Punkterennen des Deutschen Skiverbandes (DSV) der Saison 2016/2017 sind Geschichte. » mehr

Ein österreichisches Experten-Team montiert aus einzelnen Segmenten den Mast 69 bei Roth auf der Höh.	 Fotos: camera900.de

03.06.2015

Region

380 kV-Masten wachsen schon in den Himmel

Mit Riesenschritten gehen die Arbeiten an der 380 kV-Kuppelleitung voran. An einigen Standorten läuft gerade die Montage, andere sind bereits so gut wie fertig gestellt. International tätige Spezialis... » mehr

Mit Hacke, Spaten und Schaufeln brachten Mitglieder des Ilmenauer Rotary- und des Rotaract-Clubs am Sonntagvormittag 200 Weißtannen-Setzlinge am Gabelbach in den Boden. 	Foto: Dolge

31.03.2015

Region

Rotarier pflanzen Weißtannen am Gabelbach

Ilmenau - Gut 200 Weißtannen wurden am Sonntagvormittag von einer gemischten Gruppe aus Mitgliedern des Rotary-Clubs Ilmenau und des Ilmenauer Rotaract-Clubs, wie der Nachwuchs der Gruppe von Menschen... » mehr

Ab 4000 Höhenmeter bot die Vegetation nur noch wenig Abwechslung. Auf den drei Pässen verschwand sie ganz für die Ilmenauer Reisenden.

17.05.2014

Region

Himalaja als Trainingslager für Rennsteiglauf

Seit Wochen trainieren wieder Tausende Läufer für diesen einen Tag: Rennsteiglauf. Zwei Ilmenauer verschlug es dabei auf über 5000 Höhenmeter. » mehr

Der Taschachferner-Gletscher in Tirol.

01.09.2012

Thüringen

Toter im Eis: Elf Jahre vermisster Student aus Rehau

Innsbruck/Rehau - Nach elf Jahren hat ein Gletscher in den österreichischen Alpen den toten Körper eines jungen Mannes wieder freigegeben, der im August 2001 spurlos verschwunden war. » mehr

Eine Mulde hindert das Quellwasser beim Vordringen in den "Seeweg" (links), stattdessen fließt es künftig in den Graben (rechts) zum Vorfluter. 	Foto: Erik Hande

13.08.2012

Region

Rosaer Seeweg bleibt in Zukunft eisfrei

Simpel, aber effektiv: Eine vor Kurzem angelegte Querrinne soll verhindern, dass Quell- und Tauwasser ungehindert in den Ort fließen können. Ob es funktioniert, wird der nächste Winter zeigen. » mehr

Ein Amerikaner in Suhl: Carl St. Clair dirigiert Mozart und Bruckner im CCS.  	 Foto: MDR

17.06.2011

TH

Ein Gletscher, kein Vulkan

Das MDR-Sinfonieorchester spielt morgen sein letztes Konzert der laufenden Saison in Suhl. Der Texaner Carl St. Clair dirigiert dabei Bruckners Siebte. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.