Lade Login-Box.

GLASMUSEEN

Beifall vom Lauschaer Fachpublikum gibt‘s für die zwei Künstler.

29.05.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ein Podium für Romantik und Technik

"Magische Inspiration - märchenhaftes Glas" lautet der Titel der aktuellen Sonderschau im Museum für Glaskunst. Für ihre Werke haben sich dabei zwei kanadische Künstler von den Gebrüdern Grimm anregen... » mehr

Auf dem Glaswanderweg

23.05.2019

Reisetourismus

Erlebnisurlaub am Ochsenkopf

Das Fichtelgebirge bietet weit mehr als Wanderwege. Die Erlebnisregion Ochsenkopf lockt auch mit Seilrutschen und Sommerrodelbahn. Abends wartet ein spezielles Bad in der Natur. » mehr

In der Berufsfachschule Glas lernen die Schüler die althergebrachte Art der Weihnachtsbaumschmuck-Herstellung, hier für den Baum der Queen in London.

29.03.2020

Sonneberg/Neuhaus

Gratulation zum ersten Etappensieg

Die Aufnahme ins Kulturerbe-Verzeichnis soll dem Lauschaer Christbaumschmuck sein "Geburtsrecht" sichern. Darum kämpft eine engagierte Gruppe um Lothar Richter und Gerhard Greiner-Bär. » mehr

Fenja Lüderitz und Paula Müller-Löb, Schülerinnen der Lauschaer Glasfachschule, lassen sich von den Exponaten der Passauer Künstlerin inspirieren. Fotos: Hein

24.04.2019

Sonneberg/Neuhaus

Zwischenmenschliches wird sichtbar

Im Rahmen des "Artists-in Residence"-Programms beim Kulturkollektiv Goetheschule zeigt das Glasmuseum Lauscha Werke der Künstlerin Barbara Zehner. » mehr

03.04.2019

Ilmenau

Glasmuseum soll von der Stadt finanziert werden

Ilmenauer Kulturausschuss votiert für Aufnahme in den Haushalt der Stadt. » mehr

Ein Traum nicht nur für Mineraliensammler ist der Raum für Schneekopfkugeln im Museumspark. Foto: Dolge

08.03.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Gehlberg ist mehr als eine Schlechtwettervariante

Der Kulturausschuss des Suhler Stadtrates besuchte als erster der städtischen Ausschüsse den neuen Ortsteil Gehlberg. Die Stadträte waren von den Ausstellungen begeistert. » mehr

Der Heilige Georg besiegt das Böse: Der Kupferstich eines Meisters aus dem Brügge des späten 15. Jahrhunderts zählt zur Ausstellung "Drachenblut und Heldenmut", die ab Juni zu sehen ist. Kunstsammlungen der Veste

10.01.2019

Feuilleton

Helden und Heilige

Die Kunstsammlungen der Veste Coburg setzen in diesem Jahr vor allem auf die Ausstellung "Drachenblut und Heldenmut". Ins Europäische Glasmuseum im benachbarten Rödenthal lockt ein venezianischer Scha... » mehr

Das Dach des Herrenhauses muss dringend in die Kur. Fotos: kru

09.01.2019

Ilmenau

Glasmuseum braucht neues Dach

Das Glasmuseum in Gehlberg braucht ein neues Dach. Der Verein Gehlberger Glastradition startete deshalb jetzt einen Spendenaufruf, um die Finanzierung für eine neue Dacheindeckung abzusichern. » mehr

So dunkel das Glas, so farbenprächtig ist der Auftrag: Das GoetheStadtMuseum Ilmenau widmet sich aktuell dem hiesigen Schwarzglas. Foto: ari

10.11.2018

Feuilleton

Von Schwarz(be)malern

Ein Themenjahr lang dreht sich in Thüringen alles um Industriekultur. Spät dran, aber spannend ist der Beitrag aus Ilmenau. Dort widmet sich das GoetheStadtMuseum jetzt dem Schwarzglas. » mehr

^