GIFTSTOFFE

Pilze sammeln

14.09.2018

Ernährung

Pilze finden und richtig bestimmen

Im Spätsommer und Herbst ist es wieder an der Zeit, im Wald auf Entdeckungsjagd zu gehen und Pilze zu sammeln. Doch isst man die falschen Gewächse, kann das böse enden. Ein Experte gibt Tipps zur rich... » mehr

Blaugurkenstrauch

13.09.2018

Garten

Ungewöhnliche Sträucher für den Herbst

Schon mal was vom Blaugurkenstrauch gehört? Oder dem Liebesperlenstrauch? Die beiden Gehölze bringen mit ihren Früchten etwas in den Garten, was im Herbst selten ist: blaue und lila Farbtupfer. » mehr

Behandlung

18.09.2018

Hintergründe

Mutmaßliche Vergiftung eines Kreml-Kritikers gibt Rätsel auf

Zuerst wirkten die Symptome noch lustig, dann entpuppten sie sich als ernsthafte Erkrankung: Der russische Pussy-Riot-Aktivist Piotr Wersilow wurde wahrscheinlich vergiftet. Angehörige vermuten einen ... » mehr

Babybauch

09.09.2018

Gesundheit

Alkohol ist Gift für ungeborene Babys

Wenn Schwangere mit Bier, Schnaps oder Wein Party machen, riskieren sie bleibende Schäden bei ihrem Kind. Rund 800.000 Menschen sind in Deutschland von der Folgeerkrankung FASD betroffen. Viele kommen... » mehr

Verdächtige

05.09.2018

Deutschland & Welt

May: Verdächtige im Fall Skripal sind wohl russische Agenten

Mit der Veröffentlichung von Namen und Fahndungsfotos im Fall Skripal erhöht London den Druck auf Moskau. Gesucht werden zwei Russen, die wohl dem Militärgeheimdienst GRU angehören. » mehr

Erhalten allesamt die schicken Finisher-Medaillen (mittleres Bild): Die Nordic Walker (linkes Bild) sowie die Bambini (rechtes Bild).	Fotos (6): Carl-Heinz-Zitzmann

04.09.2018

Lokalsport

Wieder daheim

Christoph Weigel (LA Sonneberg/Intersport Wohlleben) und Julia Stephan (Sonneberg) gewinnen den 11. Hermann-Pistor-Lauf im Sonneberger Ortsteil Neufang. Dem Herbstwetter trotzen 278 Läufer im Alter vo... » mehr

Kräuter sind ihr Leben: Die Oberweißbacherin Elvira Grudzielski beschäftigt sich schon seit Jahrzehnten mit Kräutern, ihrer Wirkungsweise und Anwendung. Am 2. November ist sie wieder bei den Thüringer Büchertagen in Erfurt dabei und stellt sich und ihre Arbeit vor. Fotos (2): Norbert Kleinteich

17.08.2018

Region

Eine Naturfrau, die Wissen gern weitergibt

Elvira Grudzielski ist eine Kräuterfrau mit Leib und Seele. Die Oberweißbacherin führt damit die Familientradition fort. Schon ihr Großvater war als Buckelapotheker bekannt. » mehr

Ein Einbrecher hatte in einem Wohnhaus weißes Pulver hinterlassen, das die Feuerwehrleute unter Wahrung großer Sicherheitsvorkehrungen verpackten (Foto links). Nach dem Einsatz dekontaminierten die Einsatzkräfte ihre Schutzkleidung von möglichen Gefahrenstoffen (Foto rechts). Fotos (3): proofpic.de

Aktualisiert am 26.07.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Verdächtiges Pulver löst Großeinsatz aus

Einsatz für die Zella-Mehliser Feuerwehrleute des Gefahrgutzuges: In einem Wohnhaus wurde ein weißes Pulver gefunden. Ein Hinweis deutete auf Zyankali. Am Mittwochabend heißt es zunächst, die Substanz... » mehr

Textilfabrik

12.07.2018

dpa

Die Entgiftung der Textilproduktion

Vor sieben Jahren startete Greenpeace eine Kampagne gegen elf «chemische Superschadstoffe» in der Textilproduktion. Das hat dazu beigetragen, die Branche spürbar zu verändern. » mehr

Portugiesische Galeere

12.07.2018

dpa

Neuer Quallenalarm auf Mallorca

Auf Mallorca wird der Badespaß wieder einmal durch Meldungen über gefährliche Meeresbewohner getrübt. Nicht nur giftige Quallen sorgen erneut für Schrecken, auch das Rätseln um einen Weißen Hai veruns... » mehr

Waschmittel

12.07.2018

Bauen & Wohnen

Wie gut sind Öko-Waschmittel?

Öko-Waschmittel versprechen nicht nur saubere Kleidung, sondern auch ein reines Gewissen. Wer aber die Umwelt beim Wäschewaschen wirklich schützen will, sollte auf die Details achten. » mehr

Fipronil-Krise

12.06.2018

dpa

73.000 Fipronil-Eier in deutschen Handel gelangt

Wieder ist das Insektengift Fipronil in Eiern aus den Niederlanden nachgewiesen worden. In sechs Bundesländer müssen Eier aus den Regalen genommen werden. Wie konnte das Gift nach dem Skandal im verga... » mehr

Achtung Gift! war das Thema beim Christoph 60-Tag in Zella-Mehlis. Achim Fuchs (rechts) zeigte für Mark Frank, Matthias Kessler, Elisabeth Rucker, Katharina Höfner, Erik Andrae und Jens-Uwe Wunderlich eine Schlange. Fotos (3): Michael Bauroth

03.06.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Vorsicht, giftig!

Die DRF-Luftretter fliegen pro Jahr etwa 40 000 Einsätze, bei denen die Leitstelle Intoxikation gemeldet hat. » mehr

Giftquallen auf dem Rückzug

24.05.2018

dpa

Giftquallen auf dem Rückzug: Mallorca hebt Badeverbote auf

Eine giftige Quellenart hält Urlauber auf Mallorca und anderswo in Spanien vom Wasser fern. Biologen warnen jedoch vor Panikmache. Der Spuk, sagen sie, könnte sich bald erledigt haben. » mehr

Portugiesische Galeere

24.05.2018

Reisetourismus

Giftqualle vor Mallorca gesichtet

Probleme hat Mallorca normalerweise nur mit Touristen, die gelegentlich über die Stränge schlagen. Dieser Tage sorgt aber eine tote Qualle für Wirbel. Das vor Palma gefundene Tier ist hochgiftig - und... » mehr

23.05.2018

Thüringen

Leichenfund in Geraer Hotel löst Gift-Alarm aus

Nach einem Leichenfund ist ein Hotel nahe der Gera Arcaden am Mittwoch evakuiert worden. Polizei und Feuerwehr waren mit einem Großaufgebot vor Ort. Vermutet wurde, dass sich Giftstoffe im Gebäude aus... » mehr

Louis und Calvin (rotes Cappy) haben die Produktionsfirma "Grown Up Productions" gegründet. Sie filmen Hannes und Garey im Studio.

06.05.2018

Region

Mit Talent und Arbeit bis zum Traum

Vor zwei Jahren lernten sich Gare Anighoro alias Garey und Hannes Schurig in Ilmenau kennen und produzieren seitdem Musik - inzwischen erfolgreich. Gerade läuft ihre Musikkarriere richtig an. Und die ... » mehr

Patientin bei der Dialyse

04.04.2018

Gesundheit

Die künstliche Niere wird 75

Nierenversagen galt lange als Todesurteil. Dann baute ein findiger Mediziner eine Maschine, die das Blut von Giftstoffen im Körper reinigen kann. Die Idee rettete Millionen Menschen das Leben - aber b... » mehr

09.03.2018

Thüringen

Giftige Substanz ausgelaufen

Hunderte Liter einer giftigen, chemischen Substanz sind in einem Gewerbegebiet in Greußen im Kyffhäuserkreis ausgelaufen. » mehr

Achim Kempter (rechts) bei einer Schlangen-Vorführung im Exotarium Oberhof. Foto: frankphoto.de/Archiv

08.03.2018

Thüringen

Es gibt viel mehr Hunde- als Schlangenbisse

Die einen ekeln sich vor Schlangen, andere sind von den Reptilien fasziniert. Viele Konflikte zwischen Schlangen und Menschen müssten gar nicht sein, sagt Achim Kempter, einer der Betreiber des Exotar... » mehr

Würgeschlange Boa

08.03.2018

Region

1,50 Meter lange Würgeschlange im Brotkorb

Der Fall einer Giftschlange, die in Tiefenort eine Rentnerin gebissen hat, ist keine Ausnahme. Meist sind die Reptilien aber ungiftig. In manchen Fällen wurden die Tiere sogar im Supermarkt ausgesetzt... » mehr

Tragbare Niere

07.03.2018

Gesundheit

Ersatzniere in der Weste: Neue Ansätze für mobile Dialyse

Terminales Nierenversagen ist für eine Million Menschen pro Jahr das Todesurteil, schätzen Experten. Könnte eine tragbare Niere ihnen helfen? » mehr

Noch ist Glyphosat unschlagbar - auch im Landkreis Sonneberg. Die Landwirte können, auch, wenn sie wollen, nicht komplett ohne. Vor allem, weil es eine Zeit- und eine Kostenfrage ist. Foto: dpa

11.01.2018

Region

Wer Natur statt Chemie will, muss einen Plan B bieten

Ganz klar es polarisiert, das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat. Die EU-Kommission in Brüssel hat seine Zulassung um fünf weitere Jahre verlängert. Die Landwirte aus dem Kreis finden: Gut so, denn m... » mehr

Von den Pfarrern Ulrich Piesche und Christian Ehrhardt wurden die Sternsinger des Jahres 2018 nach Zella und den umliegenden Orten bis nach Kaltennordheim ausgesendet. Fotos (2): Werner Kaiser

07.01.2018

Region

Vielleicht kann Palma doch Lehrerin werden

Sternsinger sind tapfer. Wurden sie erst einmal ausgesandt, dann wandern sie tapfer von Tür zu Tür. Doch in diesem Jahr war es mild und wenig feucht, und sie konnten sich ganz auf ihre wahrhaft segens... » mehr

Die Sternsinger in Behrungen unterwegs: Marie-Luise Gliesing als Sternträger, Rosalie Dotzel als Balthasar, Sternträger Zarah Gnan, Phil Kahl als Melchior und Leonard Bergner als Caspar (v. l. stehend) sowie Sarah-Fabienne Puschner als Caspar, Mara Schmidt als Melchior und Hermine Günther als Balthasar (v. l. vorn). Fotos: Kerstin Hädicke

07.01.2018

Meiningen

Nicht Nein sagen, wenn's um Helfen geht

Die Sternsinger sind am vergangenen Wochenende durch die beiden Grabfeld-Gemeinden Wolfmannshausen und Behrungen gelaufen, um Gottes Segen zu spenden und Geld für Kinder in Not zu sammeln. » mehr

Protest: Bei der offiziellen Inbetriebnahme im Herbst 2008 gingen Müllverbrennungs-Gegner auf die Straße. Foto: ari/Archiv

05.01.2018

Thüringen

Müll - was, wenn es keinen mehr gäbe?

Vor zehn Jahren - 2008 - wurde das Feuer im heftig umstrittenen Südthüringer Müllofen angefacht. Jetzt hat sich die Initiative "Das bessere Müllkonzept Südwestthüringen" aufgelöst. Zeit für eine Bilan... » mehr

31.12.2017

Thüringen

Aus für den Brauch - Bleigießen ab 2018 verboten

In vielen Familien ist es die Silvester-Tradition schlechthin: Bleigießen. Doch damit ist im nächsten Jahr Schluss. Die Europäische Union hat in ihrer Chemikalienverordnung neue Grenzwerte für Blei in... » mehr

26.11.2017

TH

Guckkasten: Wirr und zäh

"Tatort: Böser Boden" - am Sonntag, 20..15 Uhr, im Ersten gesehen » mehr

Tattoo wird entfernt

31.10.2017

Lifestyle & Mode

Wenn das Tattoo zum Makel wird: So wird man es wieder los

Ungeliebte Tätowierungen können weggelasert werden. Von Erfolg ist die teure und unangenehme Prozedur allerdings nicht immer gekrönt. Ob sie gelingt, hängt zum Beispiel davon ab, welche Farbe das Tatt... » mehr

Glyphosat

25.10.2017

Garten & Natur

So können Verbraucher auf Glyphosat verzichten

Aktuell wird über die weitere Zulassung des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat beraten. Das Herbizid gilt als sehr wirksam, steht aber im Verdacht, Krebs zu erregen. Verbraucher haben zwei Mögl... » mehr

Förster Dieter Wetzenstein kennt die Bäume ganz genau. Die Rosskastanien-Miniermotte hat die weißblühende Kastanie auf dem Schulhof befallen. Die Kinder und Erzieherin Christine Kloppenborg erfahren, wie der Baum gesund werden kann.

17.10.2017

Meiningen

Rettet die Kastanienbäume!

Die Hortkinder der Grundschule Herpf schützen ihre Kastanien auf dem Schulhof vor der gefräßigen Miniermotte - und das auch in der Ferienzeit. » mehr

Gunter Jacob mit einem Steinpilz, der hoch in der Gunst der Sammler steht.

17.10.2017

Region

Schön heißt nicht immer essbar

Ein Pilz-Gang führte Gunter Jacob in diesen Herbsttagen auf den Wümberg. Die Vielfalt auf kleinstem Raum ist hier etwas Besonderes. » mehr

Birgit Spieshöfer

13.10.2017

Familie

Gift für die Liebe: Eifersucht zerfrisst die Beziehung

Eifersucht ist quälend - für beide Partner. Der eine kann nachts nicht mehr ruhig schlafen, der andere fühlt sich zu Unrecht kontrolliert. Für Betroffene ist es wichtig, ihr Selbstwertgefühl zu stärke... » mehr

Ein Faltentintling hat sich im Garten von Helga Witzel in Kaltensundheim breit gemacht - nichts Gefährliches. Der Pilz vergeht nach kurzer Zeit zu "Tinte".

05.10.2017

Meiningen

Er wird zu Tinte und Alkohol mag er nicht

Der Rußrinden-Pilz sorgt dafür, dass mancher jetzt ein bisschen genauer hinschaut, was da so wächst und vergeht. Helga Witzel aus Kaltensundheim war besorgt, dass der giftige Pilz in ihrem Garten Einz... » mehr

Nicht nur am Aussehen, sondern auch am Geruch wurden die mitgebrachten Pilze unterschieden. Fotos: W. Swietek

05.10.2017

Region

Die Faszination der heimischen Pilze

Zwei Tage lang drehte sich in der Aula der Eisfelder Regelschule alles um die Pilze. Essbar oder hoch giftig - das ist oft die Frage. » mehr

Hummel auf Nahrungssuche

03.10.2017

dpa

Warum Hummeln unter Linden sterben

Im Sommer finden sich unter Silberlinden oft viele tote Hummeln. An angeblich giftigem Nektar liegt das aber nicht. An was dann? » mehr

Easyjet sorgt für saubere Luft

19.09.2017

dpa

Easyjet: Weniger Gerüche und Dämpfe in der Flugzeugkabine

Passagiere von Easyjet rümpfen die Nase. Denn in einigen Kabinen der Airline riecht es unangenehm. Manche hatten sogar Angst, dass es giftige Dämpfe sein könnten. Nun hat Easyjet eine Lösung gefunden. » mehr

Webseiten für Kinder rund um Pilze

19.09.2017

dpa

Webseiten für Kinder rund um Pilze

Pilze zu suchen und vor allem zu finden, ist besonders für Kinder eine tolles Erlebnis. Bevor es in den Wald geht, gibt es auch schon im Internet viel über die Knollen zu entdecken. » mehr

Der Gejagte: Jenas Doppeltorschütze Sören Eismann.	Foto: König

17.09.2017

Thüringensport

Frecher Eismann zeigt Reue

Der FC Carl Zeiss Jena erkämpft sich im Duell der Drittliga-Aufsteiger ein 2:2 gegen den SV Meppen. Die Art und Weise stößt bei den Norddeutschen jedoch nicht auf Gegenliebe. » mehr

Die Pilzsachverständige Nicole Morgenweck mit besonders schönen Parasolpilzen. Fotos (2): Jana Henn

17.09.2017

Region

Von Apfel-Täubling bis Zitterzahn

Rund 220 Pilzsorten hat die Kieselbacher Pilzsachverständige Nicole Morgenweck am Wochenende in einer Ausstellung präsentiert. » mehr

Nichts für schwache Nerven: Mit diesem Blick durch die Wärmebildkamera und ihrem Tastsinn mussten sich die Feuerwehrleute in der völlig verqualmten Wohnung orientieren. Die Sichtweite mit bloßem Auge lag bei etwa 25 Zentimeter (links). Auch die Drehleiter der Suhler Feuerwehr kam zum Einsatz (rechts).	Fotos: FW/Graf

11.09.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Feuerwehr rettet zwei Bewohner aus brennendem Haus

Bei einem Wohnhausbrand Ecke Lauwetter/Kefersteinstraße rettete die Suhler Feuerwehr in der Nacht von Sonntag auf Montag zwei Bewohner vor Rauch und Flammen. » mehr

Rohe grüne Bohnen sind giftig

11.09.2017

dpa

Rohe grüne Bohnen sind giftig

Grüne Bohnen sind lecker und gesund ? aber nur gekocht! Besonders Kinder sollten das Gemüse nicht roh verzehren. Das rät die Verbraucherzentrale Bayern. » mehr

Buch zu Pilzen

06.09.2017

Ernährung

Vorsicht, Verwechslungsgefahr: Pilze erkennen und zubereiten

Das Sammeln von Pilzen ist wieder im Kommen. Doch nur wenige Menschen kennen sich wirklich mit Pilzen aus. Dabei gibt es beim Sammeln und Kochen der Gewächse vieles zu beachten. » mehr

Theo Denner (l.) und Andy Staudt waren die "Wassergeister", die Kaskaden und Treppe auf Vordermann gebracht haben. Fotos: I. Friedrich

31.08.2017

Meiningen

Wo das Wasser plätschert und gurgelt

Ein giftiges Säugetier, das im und am Wasser lebt? Keine Angst, es ist scheu. Man kann ihm an den Unterweider Kaskaden auf die Schliche kommen. Theo Denner und Andy Staudt haben geholfen, die Anlage i... » mehr

27.08.2017

Thüringen

Erneut Hundeköder gefunden

Gotha - Samstagabend hat eine Frau in Gotha mehrere Hundeköder gefunden. » mehr

Sanddorn

24.08.2017

Garten & Natur

Einst «Zitrone des Ostens»: Genügsamer Sanddorn hat Zukunft

Als giftig im Mittelalter verteufelt, in der DDR gezüchtet, ist Sanddorn heute salonfähig. Ein Züchter erinnert sich an die Anfänge des Anbaus der vitaminreichen Frucht. » mehr

Christel Widder war für das Gespräch mit unserer Zeitung eben mal schnell im Wald bei Möhrenbach. Sie kennt jeden Pilz aus dem Effeff. Fotos: Gerd Dolge

18.08.2017

Region

Warmer Regen lässt die Pilze in Wald und Flur sprießen

Pilzberaterin Christel Widder freut sich über das Interesse an Pilzen. Sie rät aber auch, manche im Wald stehen zu lassen. » mehr

Begleiter im Sommer

14.08.2017

dpa

Wespengift mit Würfelzucker aus der Haut saugen

Sie gehören zum Sommer genauso dazu wie Eis und Sonne: die Wespen. Meist verläuft ein Stich unkompliziert. Wer das Gift aber sofort aus der Wunde entfernt, vermeidet spätere Komplikationen. Das gilt b... » mehr

Asiatische Tigermücke

25.07.2017

dpa

Denguefieber: Mückenspray mit DEET in Deutschland besorgen

In den Tropen ist Denguefieber sehr verbreitet, aktuell beschäftigt ein größerer Ausbruch in Sri Lanka die Mediziner. Fernreisende sollten mit Mückenschutz vorsorgen - und fangen am besten schon bei d... » mehr

Streit um die Rente

10.07.2017

TH

Wirtschaft erneuert Kritik an Trend zur Rente mit 63

Nach 45 Jahren ohne Abzüge in den Ruhestand - dieses Angebot nutzen viele Arbeitnehmer. » mehr

Winfried Böhm blättert in dem Fotoalbum, das er von seiner Frau zur Rente bekommen hatte. Darin festgehalten sind viele Erinnerungen, die er in 50 Jahren als Schornsteinfeger gesammelt hat. Foto: frankphoto.de

29.06.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Ein vergoldeter Glücksbringer

Mit dem Goldenen Meisterbrief ehrte die Handwerkskammer Südthüringen unter anderen auch den ehemaligen Bezirksschornsteinfeger Winfried Böhm. Er blickt auf 50 Berufsjahre zurück. » mehr

Defektes Handy

23.06.2017

Garten & Natur

Alte Mobiltelefone nicht wegwerfen

Ein defektes Handy kann weg. Allerdings gehört das kaputte Gerät recycelt und keinesfalls in den gewöhnlichen Müll. Denn es enthält giftige Schadstoffe. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".