Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

GEWERKSCHAFTEN

Warnstreiks

vor 5 Stunden

Thüringen

Verdi ruft wieder zu Warnstreiks auf - Erfurt und Ilmenau betroffen

Im Zuge der Tarifauseinandersetzung im öffentlichen Dienst hat die Gewerkschaft Verdi für Mittwoch erneut zu Warnstreiks aufgerufen. » mehr

vor 17 Stunden

Feuilleton

Stiftungsrat: "Theater stehen sicher da"

In der vergangenen Woche hat sich der Stiftungsrat der Kulturstiftung Meiningen-Eisenach bei seinem turnusmäßigen Herbsttreffen mit der Situation an den Theatern in Meiningen und Eisenach beschäftigt. » mehr

Corona-Regeln

18.10.2020

Brennpunkte

Polizeigewerkschaften: Stimmung wird aggressiver

Randale, Pöbeleien und mitunter auch heftige Gewaltausbrüche: Seit April gilt vielerorts die Maskenpflicht. Doch nicht jeder will sie im Alltag akzeptieren. Laut Polizeigewerkschaften beginnt die Akze... » mehr

Warnstreik im öffentlichen Dienst

16.10.2020

Brennpunkte

Öffentliche Arbeitgeber bieten 3,5 Prozent mehr an

Die hohe Streikbereitschaft trotz Corona kam für die Arbeitgeber im öffentlichen Dienst wohl überraschend. Nun legten sie ein Angebot vor. Völlig unzureichend, meinen die Gewerkschaften. » mehr

Mehr Verbindungen auf wichtigen Bahnstrecken

12.10.2020

Reisetourismus

Auf wichtigen Strecken sollen mehr Fernzüge fahren

Wer einen Fernzug verpasst, muss meist lange auf den nächsten warten. Das wird nun auf einigen vielbefahrenen Strecken besser. Auf der Strecke zwischen den beiden größten deutschen Metropolen gibt es ... » mehr

ICE im Berliner Hauptbahnhof

11.10.2020

Wirtschaft

Mehr Fernzüge auf wichtigen Strecken

Wer einen Fernzug verpasst, muss meist lange auf den nächsten warten. Das wird nun auf einigen vielbefahrenen Strecken besser. Auf der Strecke zwischen den beiden größten deutschen Metropolen gibt es ... » mehr

Alitalia

11.10.2020

Wirtschaft

Rom startet neuen Anlauf zur Notrettung der Alitalia

Alitalia ist ein nationales Symbol in Italien. Vier Minister in Rom unterschreiben jetzt ein Dekret, damit das Land eine weltweit aktive Fluggesellschaft behalten kann. Ein Neustart - so ist es vom St... » mehr

Leimbachs Bürgermeister Kurt Senf übergibt eine historische Fahne für das Kali-Archiv Heringen an Norbert Deisenroth, Vorsitzender Förderverein Museum, Museumsleiter Hermann-Josef Hohmann und Daniel Iliev, Bürgermeister von Heringen (von links). Foto: Heiko Matz

09.10.2020

Bad Salzungen

Neues Zuhause für alte Bergmannsfahne

Kurt Senf entdeckte 2012 die Fahne eines Bergmannsvereins aus dem Jahr 1905. Das Traditionsstück fristete sein Dasein im Bad Salzunger Stadtarchiv. Nun wurde die Fahne als Leihgabe an das Werra-Kalibe... » mehr

Warnstreiks im öffentlichen Dienst

06.10.2020

Brennpunkte

Jeden Tag ein anderes Bundesland: Warnstreiks im Nahverkehr

Alle Busse stehen still, wenn Dein starker Arm es will: Tag für Tag nimmt sich Verdi im Tarifkonflikt des öffentlichen Nahverkehrs andere Bundesländer vor. Für Freitag wurde die Liste erneut erweitert... » mehr

Jürgen Kerner

06.10.2020

Wirtschaft

IG Metall will Einstieg des Staats bei Thyssenkrupp

Als «systemrelevant» hat NRW-Ministerpräsident Armin Laschet den deutschen Stahl bezeichnet. Die IG Metall nimmt ihn beim Wort und fordert einen Einstieg des Staats bei der kriselnden Stahltochter von... » mehr

06.10.2020

Meinungen

Die Partei und ihr Staat

Am 7. Oktober wurde in der DDR der "Tag der Republik" gefeiert. Er sollte heute als Mahntag weiter begangen werden, kommentiert Olaf Amm. Ein verklärter Blick auf die DDR wird von der umbenannten SED ... » mehr

Gewalt gegen Lehrer

06.10.2020

Thüringen

Seiteneinsteiger im Lehrerberuf oft schlechter bezahlt

Damit nicht noch mehr Unterrichtsstunden ausfallen, werden auch Seiteneinsteiger für den Lehrerberuf gesucht. Doch auch mit einer Nachqualifizierung werden viele von ihnen zunächst schlechter bezahlt ... » mehr

Schweinehaltung

05.10.2020

Wirtschaft

«Schweinestau» in Schlachthöfen - Finstere Zeiten für Bauern

Für Bauern, die Schweine halten, kommt es im Moment knüppeldicke. Neben den Sorgen wegen der Afrikanischen Schweinepest haben sie derzeit auch Probleme, überhaupt einen Schlachthof für die Tiere zu fi... » mehr

Bayer will Sparprogramm verschärfen

01.10.2020

Wirtschaft

Bayer verschärft Sparprogramm

Auch Bayer bekommt die Corona-Pandemie zu spüren. Ausgerechnet die mit vielen Milliarden ausgebaute Agrarchemie schwächelt. Weil weitere Stellen auf dem Prüfstand stehen, warnt die Gewerkschaft vor ei... » mehr

Warnstreiks im öffentlichen Dienst - Erfurt

Aktualisiert am 01.10.2020

Thüringen

Mülltonnen werden nicht geleert: Warnstreiks bei der Müllabfuhr geplant

Die Gewerkschaft Verdi ruft Beschäftigte auf, die Arbeit für zwei Tage niederzulegen. Dadurch kommt es zu Ausfällen bei der Abfall-Entsorgung. » mehr

Wirecard-Logo

30.09.2020

Wirtschaft

Wirecard-Kredit: Untreue-Ermittlungen gegen KfW-Tochter

Der Wirecard-Skandal ist schon unangenehm genug für die Minister Altmaier und Scholz. Jetzt beleuchten Staatsanwälte das Kreditgeschäft einer Tochter der staatlichen KfW. Das dürfte auch bei der anste... » mehr

Continental

30.09.2020

Wirtschaft

Conti-Aufsichtsrat bestätigt Aus für zwei Werke

Trotz heftiger Kritik von Mitarbeitern und Politikern treibt der Autozulieferer Continental sein Sparprogramm voran. Drei deutsche Standorte treffen die Kürzungen besonders hart. » mehr

Warnstreiks

29.09.2020

Topthemen

Behinderungen wegen bundesweiter Warnstreiks im Nahverkehr

Wegen eines Warnstreiks steht der öffentliche Nahverkehr vielerorts still. Manche Schüler dürfen deshalb sogar zu Hause bleiben. Der Gewerkschaft geht es um bessere Arbeitsbedingungen, aber auch um ei... » mehr

Fensterputzer

28.09.2020

Wirtschaft

Genf führt Mindestlohn von 21 Euro pro Stunde ein

3800 Euro brutto im Monat für ein Leben in Würde, darunter wird es Gewerkschaften zufolge schwierig in Genf. Der Mindeststundenlohn wurde nun auf 21 Euro angehoben. » mehr

,Thomas Steinhäuser von der IG Metall gratulierte zu 75 Jahren als Gewerkschaftsmitglied Richard Jäger aus Zella-Mehlis, Karl-Heinz Gräf aus Sonneberg und Helmut Range aus Zella-Mehlis (von links). Foto: IG Metall

27.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

15 205 Jahre Mitgliedschaft in der Gewerkschaft

271 langjährige IG Metall-Mitglieder Suhl-Sonneberg geehrt. Die Gewerkschaft verwiese au ihre Erfolge, die sich in der steigenden Tarifbindung in Südthüringen zeige. » mehr

25.09.2020

Thüringen

Verdi kündigt Warnstreiks in Gotha, Greiz und dem Ilmkreis an

Die Gewerkschaft Verdi hat für die kommende Woche erste Warnstreiks im Rahmen der Tarifauseinandersetzung im Öffentlichen Dienst in Thüringen angekündigt. » mehr

Warnstreiks im Öffentlichen Nahverkehr

25.09.2020

Topthemen

Verdi ruft zu bundesweiten Warnstreiks auf

Für Pendler im Öffentlichen Nahverkehr kann es am Dienstag stressig werden: Die Gewerkschaft Verdi hat zu bundesweiten Warnstreiks aufgerufen. Bei den Arbeitgebern sowie den Kommunen stößt das Vorgehe... » mehr

Der Schriftzug «Polizei» ist vor einem Polizeirevier zu sehen

24.09.2020

Brennpunkte

GdP schlägt Untersuchung des Polizeialltags vor

Wie viele Polizisten verhalten sich rassistisch? Die Grünen, die Linkspartei, die FDP und mehrere SPD-Innenminister wollen dazu eine Studie. Die Gewerkschaft der Polizei findet, das greift zu kurz. Si... » mehr

Ein Schild mit der Aufschrift "Bitte Abstand halten" steht auf dem Tresen in einem Bierhaus.	Foto: dpa/Bodo Schackow

23.09.2020

Ilmenau

Touristenzahl bricht um 55 Prozent ein

Das Hotel- und Gaststättengewerbe vermeldet für das erste Halbjahr einen massiven Umsatzeinbruch. Zwar profitiert danach auch der Ilm-Kreis vom Urlaub daheim, das Tagungsgeschäft bleibt aber weiter ma... » mehr

Razzien in der Fleischindustrie

23.09.2020

Topthemen

Razzia gegen illegale Leiharbeit in Fleischindustrie

Leiharbeit in der Fleischindustrie steht spätestens seit der Corona-Pandemie im Fokus der Öffentlichkeit. Auch Ermittlungsbehörden interessieren sich für Leiharbeitsfirmen und haben eine Großaktion we... » mehr

Verdi-Streik am Bundeswehrzentralkrankenhaus

24.09.2020

Brennpunkte

Verdi zieht mit Warnstreiks größere Kreise

Nachdem Beschäftigte des öffentlichen Dienstes schon vielerorts ihrer Forderung nach mehr Geld Nachdruck verliehen haben, soll es nun in den kommenden Tagen vermehrt Warnstreiks geben - etwa bei den W... » mehr

Coronavirus - Spanien

22.09.2020

Wirtschaft

Spanien stellt Homeoffice auf gesetzliche Basis

Die Corona-Pandemie hat viele Berufstätige schneller als alle Digitalisierung ins Homeoffice gezogen. Spanien will dafür die Rahmenbedingungen schaffen und stellt das Arbeiten von zu Hause auf rechtli... » mehr

Einkaufswagen

22.09.2020

Wirtschaft

Trotz Corona-Krise rechnet Handelsverband mit Wachstum

Die Stimmung im Einzelhandel hat sich gebessert. Inzwischen rechnet der Branchenverband gar mit einem leichten Wachstum. Doch die Situation ist für viele Unternehmen weiter schwierig. » mehr

Tui-Logo

22.09.2020

Wirtschaft

Tui dampft Winterangebot noch stärker ein

Corona macht das Planen für Urlauber, aber auch für Reiseveranstalter extrem schwierig. Der Tui-Konzern fährt sein Programm im Winter nun vorsichtshalber weiter zurück. Zum nächsten Sommer sieht es ab... » mehr

Schule während der Pandemie

22.09.2020

Brennpunkte

Nach «Schulgipfel» im Kanzleramt Kritik an Ergebnissen

Bund und Länder wollen bei der Schuldigitalisierung vorankommen und haben bei einem Treffen im Kanzleramt die nächsten Schritte vereinbart. Es bleiben aber Fragen offen und es gibt viel Kritik. » mehr

Demonstration in Kiel

22.09.2020

Brennpunkte

Erste Warnstreiks im öffentlichen Dienst begonnen

Die Corona-Krise belastet die Staatseinnahmen, dennoch fordert die Gewerkschaft Verdi mehr Lohn für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes. Nach ersten Warnstreiks in mehreren Bundesländern solle... » mehr

"Schulgipfel"

21.09.2020

Brennpunkte

«Schulgipfel» vereinbart schnelle Anschaffung von Laptops

Bund und Länder wollen die Schuldigitalisierung unter dem Eindruck der Corona-Krise vorantreiben. Bei einem Treffen im Kanzleramt wurde dafür eine weitere Finanzzusage gemacht. Konkrete Beschlüsse gab... » mehr

Gewerkschaft Verdi

21.09.2020

Brennpunkte

Verdi ruft zu Warnstreiks in Kitas und Kliniken auf

Ob in Freiburg, Gütersloh oder Kiel - in mehreren deutschen Städten wollen am Dienstag Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes ihre Arbeit niederlegen. Das soll erst der Auftakt sein. » mehr

Warnstreik der Post

21.09.2020

Wirtschaft

Tarifkonflikt bei der Post: Dritte Verhandlungsrunde startet

Neulich wider Erwarten kein Paket bekommen? Das könnte an Warnstreiks der vergangenen Tage liegen - die Gewerkschaft Verdi pocht auf ein saftiges Lohnplus bei den Mitarbeitern des Gelben Riesen, Manag... » mehr

Angela Merkel

21.09.2020

Brennpunkte

Lüften und Digitales - Schulgipfel berät über Corona-Lage

Die Corona-Zahlen steigen an. Auch Schulen wurden wegen Ansteckungsfällen schon wieder geschlossen. Vor einem Treffen zur Lage der Schulen im Kanzleramt betonen aber alle Beteiligten: Flächendeckende ... » mehr

Hubertus Heil

20.09.2020

Wirtschaft

Heil: Conti fährt «radikalen» Jobabbau

Die Kritik war heftig nach den Ankündigungen von Continental, den laufenden Stellenabbau noch einmal zu verschärfen. Jetzt schaltet sich auch der Bundesarbeitsminister in die Debatte ein. Und es gibt ... » mehr

Warnstreik

20.09.2020

Brennpunkte

Warnstreiks im öffentlichen Dienst ab Dienstag

Die zweite Runde der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst hat keine Einigung gebracht. Bei manchen Punkten liegen Arbeitgeber und Gewerkschaften weit auseinander. Warnstreiks sollen den Druc... » mehr

Verdi-Chef Frank Werneke

20.09.2020

Brennpunkte

Verdi droht mit Arbeitskampf im öffentlichen Dienst

Wenn Mitarbeiter einer Verwaltung streiken, bekommen das die Bürger nicht unbedingt unmittelbar zu spüren - anders bei Erzieherinnen oder Busfahrern. Gibt es bald Ausstände im öffentlichen Dienst? » mehr

Werneke

19.09.2020

Brennpunkte

Öffentlicher Dienst - Tarifpartner liegen weit auseinander

«Applaus ist nicht genug», finden die Beschäftigten im öffentlichen Dienst nach einem halben Jahr Einsatz unter Corona-Bedingungen. Sie fordern mehr Geld. Doch die Antwort fällt zurückhaltend aus. » mehr

Bahn und EVG einigen sich

18.09.2020

Wirtschaft

Bahn-Mitarbeiter bekommen mehr Geld

Die Corona-Krise verändert die Lage bei der Bahn: Der Spardruck ist kräftig gewachsen, auch auf das Personal. Deshalb steigen die Einkommen langsamer als früher. Aber sie steigen. » mehr

Lufthansa

18.09.2020

Wirtschaft

Kranich in der Krise - Lufthansa muss noch mehr leiden

Die komplexen Corona-Reisebeschränkungen behindern den Neustart des Luftverkehrs. Trotz massiver Staatshilfe muss Lufthansa stärker schrumpfen als zunächst geplant. An einem Strang ziehen die Beteilig... » mehr

Warnstreiks bei der Post in Bayern

18.09.2020

Wirtschaft

Tausende Postler machen bei Warnstreiks mit

Nächste Woche steht Runde 3 an in den Tarifverhandlungen zwischen der Deutschen Post und der Gewerkschaft Verdi. Wie üblich trommelt die Arbeitnehmerseite im Vorfeld für ihre Interessen - und setzt au... » mehr

Warnstreik droht

18.09.2020

Brennpunkte

Im öffentlichen Dienst drohen Warnstreiks

Sind Tarifverhandlungen mit Warnstreiks Rituale aus den 50er Jahren? Nach einer schnellen Einigung für 2,5 Millionen Beschäftigte von Bund und Kommunen sieht es jedenfalls nicht aus. » mehr

Schule in Corona-Zeiten

18.09.2020

Brennpunkte

Neues Schuljahr - erste Zwischenbilanz durchwachsen

Rund 11 Millionen Schüler sind zurück in den Klassenzimmern. Das neue Schuljahr läuft in allen Bundesländern - und bisher insgesamt relativ reibungslos. Lehrervertreter bleiben aber skeptisch, ob der ... » mehr

Bahn und EVG einigen sich

17.09.2020

Wirtschaft

Bahn und EVG erzielen Einigung bei Tarifverhandlungen

Einigung bei den Tarifverhandlungen der Deutschen Bahn: Trotz Corona-Krise und Milliardeneinbußen sollen die Beschäftigten mehr Geld bekommen. Doch die Lohn- und Gehaltssteigerungen dürften geringer a... » mehr

Bestnote

17.09.2020

Brennpunkte

Vertrauen in den Staat stark gestiegen

Über 60 Prozent der Bürger halten den Staat für überfordert - so lautete im vergangenen Jahr das für viele alarmierende Ergebnis einer großen Umfrage. Nun wurden die Menschen in Deutschland wieder bef... » mehr

Lufthansa - Carsten Spohr

16.09.2020

Wirtschaft

Lufthansa-Chef stimmt Mitarbeiter auf weitere Einschnitte ein

Die corona-gebeutelte Lufthansa hat ihre Mitarbeiter auf weitere Einschnitte bei Personal und Flotte eingestimmt. » mehr

Der Verlust eines Großauftrags bringt den Porzellanhersteller Kahla in Bedrängnis. Foto Sebastian Kahnert/dpa

15.09.2020

Wirtschaft

Neuer Kahla-Eigentümer baut auf Traditionsmarke

Seit Anfang des Monats ist die Insolvenz des traditionsreichen Porzellanherstellers Kahla Geschichte. Mit kleinerer Mannschaft und bewährten Designs will der neue Besitzer an frühere Zeiten anknüpfen. » mehr

Continental

15.09.2020

Wirtschaft

Continental will weiteres Werk schließen

Die Hiobsbotschaften nehmen zu, Corona- und Strukturkrise zwingen die Autoindustrie zu verstärktem Jobabbau. Auch die Reifenproduktion von Continental in Aachen soll geschlossen werden. Gewerkschafter... » mehr

Mit schlechten Noten auf dem Zeugnis ("mangelhaft" enspricht der 5) wird die Versetzung schwer.	Foto: Ina Fassbender/dpa

12.09.2020

Thüringen

Streit um das Sitzenbleiben an Thüringer Schulen

In Klasse 5 und 7 gibt es kein Sitzenbleiben. Allerdings sind die Zahlen in den folgenden Klassenstufen hochgeschnellt. Nun fordern CDU und Verbände eine Abkehr von der früheren Reform. » mehr

Deutsche Bahn

11.09.2020

Wirtschaft

Gewerkschaft sieht weiteren Verhandlungsbedarf mit der Bahn

Absage an die Deutsche Bahn: Die Gewerkschaft EVG rückt vom vergangene Woche erreichten Verhandlungsstand bei den Tarifgesprächen ab. Knackpunkt sind Personalfragen. » mehr

Produktion bei MAN

11.09.2020

Wirtschaft

VW will bei MAN bis zu 9500 Stellen streichen

Seit Längerem steht bei der VW-Tochter MAN ein großer Stellenabbau im Raum, weil die Kosten schon vor der Corona-Krise zu hoch waren. Nun legen die Münchner Zahlen vor - und sie sind höher als erwarte... » mehr

^