Lade Login-Box.

GEWALTSAMER PROTEST

Zerstörtes Büro

02.01.2020

Brennpunkte

Gespannte Ruhe nach Protesten an US-Botschaft im Irak

Lange war die Lage im Irak nicht mehr so angespannt wie an Silvester. Vorerst ist wieder Ruhe eingekehrt - und das ohne Blutvergießen. Doch die schiitischen Milizen werden infolge der US-Luftangriffe ... » mehr

02.01.2020

Schlaglichter

Gespannte Ruhe nach Protesten im Irak - US-Botschaft zu

Nach den gewaltsamen Protesten an der US-Botschaft im Irak ist eine angespannte Ruhe eingetreten. Die Demonstranten in Bagdad haben sich angesichts eines massiven Aufgebots der Sicherheitskräfte weitg... » mehr

02.01.2020

Schlaglichter

Ruhe nach Protesten im Irak - US-Botschaft geschlossen

Nach den gewaltsamen Protesten an der US-Botschaft in Bagdad herrscht im Irak gespannte Ruhe. Die Demonstranten zogen sich aus der besonders gesicherten Grünen Zone im Zentrum der Stadt zurück. Die ir... » mehr

01.01.2020

Schlaglichter

Pompeo verschiebt Ukraine-Reise wegen Spannungen im Irak

Angesichts der jüngsten Spannungen im Irak hat US-Außenminister Mike Pompeo seine für diese Woche geplante Reise in die Ukraine bis auf Weiteres verschoben. Der Besuch soll in naher Zukunft nachgeholt... » mehr

01.01.2020

Schlaglichter

Trump droht Iran wegen Botschaftsprotesten mit Vergeltung

US-Präsident Donald Trump hat dem Iran wegen der gewaltsamen Proteste rund um die US-Botschaft im Irak mit Vergeltung gedroht. Jegliche Schäden oder Opfer würden dem Iran teuer zu stehen kommen, schri... » mehr

31.12.2019

Schlaglichter

Proteste: USA schicken mehr Soldaten an Botschaft in Bagdad

Das US-Militär schickt wegen der gewaltsamen Proteste rund um die US-Botschaft in Bagdad zusätzliche Truppen zur Sicherung der diplomatischen Vertretung. Es würden Maßnahmen ergriffen, um die Sicherhe... » mehr

Demonstranten schlagen Fenster ein

31.12.2019

Brennpunkte

Sturm auf US-Botschaft im Irak

An der US-Botschaft im Irak eskaliert an Silvester die Lage. Hunderte Demonstranten greifen den hochgesicherten Komplex an. Die Lage gleicht einem Pulverfass. Für Präsident Trump ist klar, wer die Sch... » mehr

Straßenblockade in Isfahan

18.11.2019

Brennpunkte

Proteste im Iran: Ruhani verurteilt «Gewalt und Vandalismus»

Unruhen erschüttern den Iran. Auslöser war Wut über die Erhöhung der Spritpreise. Bald aber wurden auch Rufe nach mehr Freiheit laut. In ihrer Not sperrt die Regierung das Internet. Zur Beruhigung der... » mehr

Lage in Bolivien

16.11.2019

Brennpunkte

Fünf Tote bei neuer Gewalt in Bolivien

Ein Marsch von Morales-Anhängern wird von Polizei und Militär gestoppt. Es kommt zu Schüssen. Die Übergangsregierung hat die Schuldigen schon ausgemacht. » mehr

Gelöbnis in Berlin

12.11.2019

Brennpunkte

400 Bundeswehrrekruten legen Gelöbnis vor dem Reichstag ab

Junge Soldatinnen und Soldaten legen im Zentrum von Berlin öffentlich ihr Gelöbnis ab. Die Politik betont die Bedeutung der Streitkräfte - aber es gibt auch Kritik an der Veranstaltung. » mehr

Straße in Quito

16.10.2019

Reisetourismus

Auswärtiges Amt rät nicht mehr von Ecuador-Reisen ab

Urlauber mit dem Ziel Ecuador können aufatmen: Die Lage in dem Land hat sich wieder beruhigt. Das Auswärtige Amt gibt daher wieder grünes Licht für Reisen in das Land. » mehr

03.10.2019

Schlaglichter

Nach Protesten - Bagdad führt nächtliche Ausgangssperre ein

Nach teilweise gewaltsamen Protesten und Zusammenstößen von Polizei und Demonstranten hat die irakische Führung in der Nacht eine nächtliche Ausgangssperre verhängt. Das verkündete Regierungschef Adel... » mehr

03.10.2019

Schlaglichter

Nach Protesten - Bagdad führt nächtliche Ausgangssperre ein

Nach teilweise gewaltsamen Protesten und Zusammenstößen von Polizei und Demonstranten hat die irakische Führung eine nächtliche Ausgangssperre verhängt. Das verkündete Regierungschef Adel Abdel Mahdi ... » mehr

Aktivist aus Hongkong

23.05.2019

Brennpunkte

Deutschland schützt zwei Aktivisten aus Hongkong

Mit der wachsenden demokratischen Bewegung zieht die kommunistische Führung die Zügel in Hongkong enger an. Zwei geflüchtete Aktivisten finden Zuflucht in Deutschland. Peking kritisiert «Einmischung». » mehr

Tel Aviv

14.03.2019

Brennpunkte

Palästinenser feuern zwei Raketen auf Tel Aviv

Es war der erste Raketenalarm im Großraum Tel Aviv seit dem Gaza-Krieg 2014. Die Geschosse wurden nach Armeeangaben aus dem Gazastreifen abgefeuert. Wie reagiert Israel? » mehr

Israelischer Kampfjet

22.01.2019

Brennpunkte

Israelische Luftangriffe in Gaza nach Vorfall an Grenze

Israelische Kampfflugzeuge haben am Dienstagabend mehrere Ziele im Gazastreifen angegriffen. Es seien «mehrere Terrorstätten in einem Hamas-Militärlager» im Norden des Palästinensergebiets getroffen w... » mehr

Konflikt in Gaza

12.11.2018

Brennpunkte

Raketenangriffe auf Israel, Luftschläge gegen Hamas-Ziele

An der Grenze zum Gazastreifen kommt es seit März zu gewaltsamen Protesten. Zuletzt hatte sich die Lage dank Vermittlung Ägyptens stabilisiert. Doch ein Zwischenfall stellt nun alles in Frage. » mehr

Gazastreifen

27.10.2018

Brennpunkte

Israel beschießt nach Angriffen Gaza

Dutzende Raketen fliegen aus Gaza auf israelische Gebiete, Israels Luftwaffe bombardiert daraufhin Ziele in dem Palästinensergebiet. Militante Palästinenser erklären eine Feuerpause. Wird sie halten? » mehr

07.07.2017

Thüringen

Thüringen schickt keine weiteren Polizisten zu G20-Gipfel in Hamburg

Erfurt - Die Thüringer Polizei schickt keine weiteren Einsatzkräfte zu den gewaltsamen Protesten gegen den G20-Gipfel in Hamburg. » mehr

^