Lade Login-Box.

GEWALTBEREITSCHAFT

Verbot von Combat 18 gefordert

16.09.2019

Brennpunkte

Pistorius fordert «Combat 18»-Verbot

Forderungen nach einem Verbot von «Combat 18» werden laut. Die Organisation gilt als bewaffneter Arm des verbotenen Neonazi-Netzwerks «Blood & Honour». » mehr

14.08.2019

Schlaglichter

China verschärft Ton in Hongkong-Krise

China verschärft seine Gangart in der Hongkong-Krise und löst damit international Besorgnis aus. Nach massiven regierungskritischen Protesten und gewaltsamen Ausschreitungen zwischen Demonstranten und... » mehr

Unfallstelle

08.10.2019

Hintergründe

Lkw-Zwischenfall in Limburg: Was wir wissen - und was nicht

Vor einer Kreuzung in Limburg kracht ein Lastwagen in mehrere Autos. Am Steuer sitzt ein 32-jähriger Mann. Er und acht weitere Menschen werden bei dem Vorfall leicht verletzt. Noch sind viele Fragen o... » mehr

14.08.2019

Schlaglichter

China verschärft Ton in Hongkong-Krise

China verschärft seine Gangart in der Hongkong-Krise. Nach massiven regierungskritischen Protesten und gewaltsamen Ausschreitungen zwischen Demonstranten und der Polizei am Hongkonger Flughafen vergli... » mehr

12.08.2019

Schlaglichter

Innenministerium zurückhaltend zu Verbot von «Combat 18»

Das Bundesinnenministerium hat sich zurückhaltend zur Frage eines schnellen Verbots des Neonazi-Netzwerks «Combat 18» geäußert. Bei «Combat 18» handele es sich um eine neonazistische, rassistische, fr... » mehr

«Combat 18»

12.08.2019

Brennpunkte

Verbot von «Combat 18»: Innenministerium mahnt zur Sorgfalt

Die SPD fordert ein schnelles Verbot eines gewaltbereiten Neonazi-Netzwerks. Im zuständigen Innenministerium aber reagiert man zurückhaltend. » mehr

Volkmar Ludewig. Foto: Dorothea Brandt

15.07.2019

Meiningen

Bei Abschottung und Schutz auf einem guten Weg

Meiningen Oft haben wir sie. Manchmal wollen wir sie. Aber brauchen wir sie? Wie sieht es mit Mauern in deinem Leben aus? Heute beantwortet Volkmar Ludewig aus Meiningen diese Fragen aus seiner ganz p... » mehr

03.07.2019

Schlaglichter

Mehrheit will härteres Vorgehen gegen Rechts

Mehr als die Hälfte der Deutschen fordert mehr Einsatz von Polizei und Sicherheitsbehörden gegen gewaltbereite Rechtsextreme. Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftr... » mehr

Mehr Polizisten bei Einsätzen wegen Fußballspielen verletzt

26.06.2019

Thüringen

Mehr Polizisten bei Einsätzen wegen Fußballspielen verletzt

So viele Polizisten wie seit Jahren nicht sind in der vergangenen Saison bei Einsätzen wegen Fußballspielen in Thüringen verletzt worden. » mehr

Moschee beschmiert

18.03.2019

Brennpunkte

Seehofer: Kein islamfeindliches Klima in Deutschland

2000 politisch motivierte Angriffe auf Flüchtlinge und ihre Unterkünfte im vergangenen Jahr in Deutschland. Die meisten richteten sich gegen Geflüchtete aus dem arabischen Raum. Innenminister Seehofer... » mehr

18.03.2019

Schlaglichter

Seehofer: Kein islamfeindliches Klima in Deutschland

Bundesinnenminister Horst Seehofer sieht kein islamfeindliches Klima in Deutschland. Nach dem rassistisch motivierten Massaker an Muslimen in Neuseeland sagte er der «Bild»-Zeitung auf die Frage, ob e... » mehr

Thomas Haldenwang

21.12.2018

Brennpunkte

Verfassungsschutz kündigt stärkeren Kampf gegen Rechts an

Dass gewaltbereite Islamisten vor wenig zurückschrecken, ist bekannt. Doch auch von rechtsextremistischen Gruppierungen geht eine Gefahr für den Staat aus. Der neue Verfassungsschutzchef will reagiere... » mehr

Purer Hass schlägt der Polizei beim Rechtsrock-Konzert auf dem Marktplatz in Apolda entgegen. Wenig später versuchen Rechte, eine Kontrollstelle der Polizei zu überrennen, bei Ausschreitungen werden acht Beamte leicht verletzt. Foto: Sebastian Haak

08.10.2018

Thüringen

Eine empfindliche Niederlage

Das gescheiterte Rechtsrock-Konzert von Apolda wird die Neonazi-Szene noch einige Zeit beschäftigen. Ebenso wie die Justiz. Für die Menschen im Süden des Landes verheißt dieses Scheitern gleichzeitig ... » mehr

Bill Cosby

24.09.2018

Boulevard

Richter verkündet Strafmaß für Bill Cosby

Als «gewaltbereiter Sexualverbrecher» soll Bill Cosby in Pennsylvania künftig geführt werden - zum Schutz der Bevölkerung, argumentiert die Staatsanwaltschaft. Vor Verkündung seiner Strafe bereiten si... » mehr

gewalt fussball

03.07.2018

Regionalsport

Gewalt im Fußball und das Mysterium unterschiedlicher Zahlen

Die Nachricht, dass die Landespolizei etwa 650 Thüringer Fußballfans für mehr oder weniger gewaltbereit hält, hat bei manchem einige Verwunderung ausgelöst. Denn der Bund hantiert mit anderen, niedrig... » mehr

gewalt fussball

25.06.2018

Regionalsport

Rund 150 Thüringer Fußballfans sind gezielt auf Gewalt aus

Etwa 650 Fußballfans in Thüringen gelten bei Sicherheitsbehörden als gewaltbereit. Rund 150 von ihnen suchen sogar immer wieder gezielt gewalttätige Auseinandersetzungen. » mehr

03.05.2018

Thüringen

Thüringer CDU fordert Ausweisung gewalttätiger Asylbewerber

Die Thüringer CDU-Fraktion will gewaltbereite Flüchtlinge nicht mehr auf die Kommunen verteilen und setzt das Thema auf die Agenda des Migrationsausschusses im Landtag. Die Grünen-Fraktion lehnt nicht... » mehr

Seit einiger Zeit forschen die Mitglieder des Barchfelder Heimat- und Geschichtsvereins (im Bild Hans Schmidt und Susanne Schaft) wieder intensiv im Archiv des Rathauses, um die bewegte Geschichte ihres Ortes lebendig zu halten. Fotos (2): Annett Spieß

10.01.2018

Bad Salzungen

In Archiven gekramt: Blutige Schlägerei mit Folgen

Die Mitglieder des Heimat- und Geschichtsvereins Barchfeld forschen seit einiger Zeit wieder intensiv im Gemeindearchiv und graben so manche interessante Geschichte aus. » mehr

08.12.2017

Feuilleton

Guckkasten: Traum und Trauma

"Über die Grenze - Alles auf eine Karte" - gesehen am Donnerstag, 20.15 Uhr, im Ersten » mehr

Gratulation: Preisträger Theo Schwabe bekommt Blumen von Karin Bache, Ehefrau des 2014 verstorbenen Sportjournalisten Werner Bache, nachdem der Medienpreis benannt ist.	Foto: König

28.09.2017

Regionalsport

Theo Schwabe hat viel Herzblut für den Breitensport

Theo Schwabe hat den Werner-Bache-Sportmedienpreis gewonnen. Der 72-Jährige aus Dietzhausen wird am Mittwochabend für sein langjähriges Wirken zugunsten des Thüringer Sports ausgezeichnet. » mehr

29.05.2017

Feuilleton

Guckkasten: Eine Liebe, die unmöglich ist

"Polizeiruf 110: Einer für alle, alle für Rostock" - gesehen am Sonntag, 20.15 Uhr, im Ersten » mehr

Interview: Detlef Popp

19.05.2017

Thüringen

"Die Gewaltbereitschaft steigt"

Mehr als 40 Jahre im Dienst der Justiz, davon mehr als 23 in Thüringen - Detlef Popp, zuletzt Vorsitzender der Berufungskammer für Strafsachen und Vizepräsident des Landgerichts Meiningen, wird zum 1.... » mehr

Die Kosten für den Neubau des Erfurter Steigerwaldstadions könnten sich am Ende auf 50 Millionen Euro belaufen. Geplant waren ursprünglich lediglich 35 Millionen Euro. Archiv-Foto: ari

07.04.2017

Thüringen

Am Ende muss der Steuerzahler herhalten

Der Ärger mit der Multifunktionsarena in Erfurt will seit Monaten einfach kein Ende nehmen. Das hat vor allem mit dem FC Rot-Weiß-Erfurt zu tun, der den Stadionteil der Arena als Hauptmieter nutzen so... » mehr

Freude bei der Spendenübergabe: Carmen Filler, Thomas Steinhäuser, Iris Helbing, Marten Straßenberg, Katharina Berndt und Peter Heimrich (v. l.) mit den Klassensprechern der vierten Klassen Sina Beck und Julian Würdig. Foto: Kerstin Hädicke

21.09.2016

Meiningen

Geld aus der privaten Kasse verschenkt

3600 Euro hat der Geschäftsführer der IG Metall, Thomas Steinhäuser, aus seiner privaten Schatulle an drei Meininger Einrichtungen verteilt. Die Freude war dort groß. » mehr

19.05.2016

Thüringen

Ermittlungen nach Randale bei Pokalspiel in Rudolstadt

Rudolstadt - Von Randale war das Halbfinalspiel im Thüringen-Pokal am Mittwoch in Rudolstadt begleitet worden. Die Polizei ermittelt gegen zahlreiche gewaltbereite Fußballfans. » mehr

3ST ICH KITE aus Eisfeld sind unter anderem mit von der Partie

12.05.2016

Hildburghausen

Solibri setzt auf bunte Vielfalt

Am Samstag geht das Solibri-Festival in Hildburghausen über die Bühne. Die Organisatoren wollen mit musikalischer und gesellschaftlicher Breite punkten. » mehr

14.04.2016

Regionalsport

370 gewaltbereite Fußballfans erfasst

Nicht selten kommt es am Rande von Fußballspielen zu Gewalt. Fast 370 Hooligans sind in einer spezifischen Datenbank erfasst - weniger als in den Jahren zuvor. Die Polizei geht von weitaus mehr gewalt... » mehr

Von Friedrich Rauer

11.01.2016

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Eigentlich soll Religion die Welt friedlicher machen. Und eigentlich hatten wir geglaubt, Kreuzzüge und Religionskriege, Inquisition und Glaubenswahn seien Vergangenheit. Doch religiöser Fanatismus sc... » mehr

Das Foto zeigt Aufräumarbeiten im November im Umfeld des über Jahre leer stehenden Pflegeheimes.

17.12.2015

Sonneberg/Neuhaus

Linke sieht Hetze in der Diskussion

Die Partei "Die Linke" in Stadt und Landkreis Sonneberg unterstützt die vom Land geplante Einrichtung der Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge in Sonneberg. » mehr

"König von Deutschland" vor Gericht

01.11.2015

Thüringen

Reichsbürger versuchen Beamte einzuschüchtern

Die Ideen der sogenannten Reichsbürger muten abstrus an, doch allein in Thüringen schätzt der Verfassungsschutz ihre Anhängerschaft auf mehrere hundert Menschen. Der Geheimdienst verweist auf deutlich... » mehr

02.10.2015

Thüringen

Mehrere Verletzte bei AfD-Demonstration in Erfurt

Wenn die AfD zu Demonstrationen aufruft, sind längst auch gewaltbereite Neonazis unter den Teilnehmern. Bei der jüngsten Veranstaltung hatte das offenbar gravierende Folgen. » mehr

Frau Rose in Apfelstädt ist froh, als Roger Rösner und Norbert Enders eintreffen. Die beiden erfahrenen Rettungskräfte beruhigen die Patientin, die von ihrer Ärztin ins Arnstädter Krankenhaus gebracht werden soll. Fotos: Franke

16.09.2015

Ilmenau

Kein Tag oder Einsatz wie der andere

12-Stunden-Schichten, schwere körperliche Arbeit, jede Einsatzstunde aufs Neue psychische Anspannung - die Mitarbeiter der Rettungsdienste sind rund um die Uhr verfügbar. Ihr Dienst am Menschen wird v... » mehr

Lok Leipzig-Fans stürmen das Spielfeld

21.06.2015

Lokalsport Ilmenau

Spiel gegen Lok Leipzig in Ilmenau aus Angst vor Randale abgesagt

Erst vor wenigen Tagen war es in Erfurt bei einem Spiel des Fußball-Klubs Lok Leipzig zu schweren Ausschreitungen gekommen. Ein Partie in Ilmenau, an der die Mannschaft teilnehmen sollte, wurde nun ab... » mehr

Neonazis feiern am Pfingstsamstag in Hildburghausen - und die Polizei schaut zu.

03.06.2015

Hildburghausen

Neonazikonzert wirft Fragen auf

Das Neonazikonzert mit rund 1500 Teilnehmern am Pfingstsamstag in Hildburghausen hat beim Bündnis gegen Rechtsextremismus Schleusingen viele Fragen aufgeworfen. » mehr

Im Fokus: Neonazi-Treffpunkt in Kloster Veßra. 	Foto: Archiv/frankphoto.de

07.05.2015

Hildburghausen

Wo Hass und Gewalt gesät werden

Angekündigte Neonazi-Konzerte lassen Behörden und Polizei im Landkreis nicht zur Ruhe kommen. Rechtlich haltbare Verbote sind ihren Aussagen zufolge nicht möglich. » mehr

In Hildburghausen zeigte die Polizei am Sonntag massiv Präsenz. Doch nicht nur deswegen beendeten die rechten Demonstranten ihren Aufmarsch früher als geplant. 	Foto: frankphoto.de

04.05.2015

Thüringen

Ein braunes Wochenende

So viele Neonazi-Aufmärsche in so dichter Folge wie an diesem Mai-Wochenende hat es in Thüringen seit Jahren nicht mehr gegeben. Nach dem Überfall von Weimar wird parallel dazu der Ruf nach einem NPD-... » mehr

18.01.2015

Thüringen

Beratungsdienst: Rechtes Aussteigerprogramm wird gut angenommen

Jena (dpa/th) - Mit Hilfe des Aussteigerprogrammes für Neonazis in Thüringen haben bislang 59 Rechtsextreme den Absprung aus der Szene gewagt. » mehr

Crawinkel sucht Zuhause für Reste des Waggons von Compiegne

27.07.2014

Thüringen

Ehemaliges "Braunes Haus" findet neue Verwendung

Für Frankreich und Hitler-Deutschland war der Waggon von Compiègne ein Symbol des Triumphes und der Niederlage. In dem Speisewagen wurde zweimal ein Waffenstillstand unterschrieben. Überreste sollen i... » mehr

Die Statistik zeigt die Verteilung der Kriminalität nach Deliktsfeldern.

07.05.2014

Ilmenau

Kriminal-Statistik: Gewaltbereitschaft nimmt zu

"Im Ilm-Kreis lebt es sich sicher." So lautet das Fazit des Leiters der Landespolizeiinspektion Gotha, Detlev Schum, bei der Vorstellung der Kriminalstatistik 2013. Die Hemmschwelle vor Gewaltdelikten... » mehr

27.04.2014

Thüringen

Rockerkriminalität in Thüringen stark zurückgegangen

Erfurt - Die Zahl der Straftaten, die von kriminellen Motorradrockern in Thüringen verübt werden, ist stark zurückgegangen. » mehr

03.04.2014

Ilmenau

Ilmenauer Obdachlosen-Unterkunft soll zum reinen Nachtasyl werden

Weil zwei Betreuerinnen wegfallen, soll die Satzung fürs Obdachlosenheim geändert werden: Tagsüber soll es geschlossen bleiben. » mehr

Knut Korschewsky.

20.02.2014

Sonneberg/Neuhaus

Korschewsky: Sonneberger Neonazis in der Szene vernetzt

Sonneberg/Erfurt - Landtagsmitglied Knut Korschewsky (Linke) nennt es "mehr als besorgniserregend, wenn der Arm und der Einfluss von gewaltbereiten Neonazis sehr wahrscheinlich bis nach Sonneberg" gin... » mehr

Thüringens Sozialministerin Heike Taubert (zweite von rechts) besichtigt am Dienstag in Ballstädt den Tatort. Am Wochenende hatte eine Gruppe von vermutlich Rechtsextremisten hier eine Kirmesgesellschaft überfallen. 	Foto: dpa

12.02.2014

Thüringen

Die unterschätzte Gefahr

Der Überfall von Ballstädt schockiert Thüringen. Manche sind von der Brutalität des Angriffs überrascht - andere nicht. Das ist typisch für die Wahrnehmung von brauner Gewalt im Freistaat. » mehr

11.02.2014

Thüringen

Kritik von Opfern nach Neonazi-Überfall

Ballstädt - Opfer des Neonazi-Überfalls mit zehn Verletzten in Ballstädt haben die Polizei scharf kritisiert. » mehr

28.11.2013

NSU-Prozess

Cousin: Zschäpe selbstbewusst, nicht gewaltbereit

München - Selbstbewusst, aber nicht gewaltbereit - so hat der Cousin von Beate Zschäpe die Hauptangeklagte im NSU-Prozess beschrieben. » mehr

Was dem Fußballer sein Ball, ist dem E-Sportler der Computer mit Headset. Beide Sportarten haben Profis, nur eine wird ernst genommen. Markus Bonk will das ändern. 	Foto: bf

29.10.2013

Ilmenau

Ilmenauer zocken in der Welt-Elite

Über Schieß-Spiele am PC haben sich schon viele den Mund zerrissen. Für die Verfechter aber ist es ein Sport, den ein Ilmenauer Verein am Wochenende bei der Weltmeisterschaft in Paris gewinnen will. » mehr

Sonneberg hat sich auch plakativ zu "Vielfalt statt Einfalt" bekannt.

16.05.2013

Sonneberg/Neuhaus

Damit die Innenstadt nicht zum Irrgarten wird

Am Samstag wird in Sonneberg viel los sein - sowohl Willkommenes als auch Unwillkommenes. Daher ist es für potentielle Besucher angebracht, sich vorher kundig zu machen, wie man am Besten ins Zentrum ... » mehr

25.04.2013

Klartext

Respekt, Applaus, Verneigung

Gespeichert werden darf alles: Name, Geburtsdatum, Fotos, besondere körperliche Merkmale, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, IP-Adressen von Computern, Bankverbindungen, "terrorismusrelevante Fähigkeite... » mehr

Neben zerschlagenen Türen und Badgarnituren hinterließ der Mieter zudem einen Haufen Müll. 	Fotos(2): camera900.de

19.09.2012

Sonneberg/Neuhaus

Mieter verursacht Schaden in fünfstelliger Höhe

Die Freundin geschlagen, die Wohnung verwüstet, der Kündigung widersetzt - Problemmieter gibt es nicht nur in großen Metropolen. » mehr

23.08.2012

Thüringen

Zwei Verletzte nach Angriff von rechtem Schlägertrupp

Erfurt - In Erfurt hat ein Schlägertrupp mit Verbindungen zur rechten Szene zwei Menschen verletzt. » mehr

14.06.2012

Klartext

Die Hooligans sind zurück

Es sind Hochsicherheitsspiele, diese Fußball-Europameisterschaften. 6000 Einsatzkräfte waren in Warschau im Einsatz, als polnische Hooligans auf russische Fans Jagd machten und russische Hooligans wie... » mehr

Mitglieder der "Freien Kameradschaft Sonneberg" (FKS) vor zwei Jahren bei der Nazi-Musikveranstaltung "Rock für Deutschland" in Gera. 	Archivfoto

30.05.2012

Thüringen

Die Neonazis mitten unter uns

Rechtsextreme sind in vielen Regionen Südthüringens aktiv, häufig ganz offen im Alltagsleben. Besonders sichtbar ist der braune Spuk im Kreis Sonneberg - nicht nur wie jüngst beim NPD-Parteitag. Eine ... » mehr

^