Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

GEWALT GEGEN POLIZISTEN

Demonstration nach Räumung von besetztem Haus

07.09.2020

Brennpunkte

Krawalle in Leipzig: Verfassungsschutz zeigt sich besorgt

Der Verfassungsschutz in Sachsen zeigt sich besorgt über die Entwicklungen in Leipzigs linksextremistischer Szene. Verletzungen von Menschen würden billigend in Kauf genommen. Wie geht es nach den tag... » mehr

Horst Seehofer

21.07.2020

Brennpunkte

Seehofer fordert Studie über Gewalt gegen Polizisten

Einer Studie über möglichen Rassismus bei der Polizei hatte Seehofer eine Absage erteilt. Stattdessen will der Innenminister nun Angriffe auf Polizisten untersuchen lassen. » mehr

Polizei Nordrhein-Westfalen

18.09.2020

Brennpunkte

EU-Kommission fordert Maßnahmen gegen Rassismus bei Polizei

Die EU-Kommission ist entsetzt über rechtsextreme Chatgruppen von Polizisten - und fordert Gegenmaßnahmen. Mit einem Aktionsplan will sie Diskriminierung eindämmen. Derweil fordern SPD-Minister eine S... » mehr

Wie verbreitet sind rechte oder rassistische Vorurteile in der Polizei? Darüber wird gerade viel gestritten. Angehende Beamte macht das eher betroffen. Foto: ari

10.07.2020

Thüringen

Raus aus den Gräben

Bei einem Besuch in der Polizeischule des Freistaats zeigt sich, wie sehr sich die Führung der Thüringer Polizei bemüht, mit den Schülern über rechte Einstellungen in den eigenen Reihen zu sprechen - ... » mehr

Horst Seehofer

07.07.2020

Brennpunkte

Seehofer sieht kein Rassismus-Problem bei der Polizei

Auf seine vollmundig angekündigte Anzeige gegen die Autorin einer polizeikritischen Kolumne hat Seehofer im Juni dann doch verzichtet. In der Frage, ob Wissenschaftler untersuchen sollen, wie groß das... » mehr

Wohnungsdurchsuchung

13.05.2020

Brennpunkte

Razzien nach Gewalt gegen Polizisten

Eine Maskenpflicht-Kontrolle im Supermarkt eskaliert, zwei Polizisten werden schwer verletzt. Filmszenen landen sofort im Internet. Nicht nur deshalb sind die Ermittler sicher: Es war eine Falle. » mehr

Polizei

10.05.2020

Thüringen

Polizisten werden vor allem in den Städten attackiert

Immer wieder kommt es auch in Thüringen zu Angriffen auf Polizisten und andere Einsatzkräfte. Auch Widerstand bei Festnahmen ist nicht selten. Regionale Unterschiede sind groß - und offenbar spielen R... » mehr

Polizeieinsatz in Connewitz

05.01.2020

Brennpunkte

Diskussion über Leipziger Polizeieinsatz: GdP lädt Esken ein

In Leipzig wird ein Polizist angegriffen und schwer verletzt, möglicherweise von Linksextremisten. Unter anderem die SPD-Chefin stellt daraufhin die Polizeitaktik infrage. Nun will die GdP sie über Po... » mehr

Polizei

24.07.2019

Brennpunkte

Polizisten erschossen im vergangenen Jahr elf Menschen

Im Schnitt alle sechseinhalb Tage haben deutsche Polizisten im vergangenen Jahr auf Menschen geschossen. Dass es nicht häufiger war, ist aus Sicht der Polizeigewerkschaften aus einem bestimmten Grund ... » mehr

Loris Rebhan, Theresa Fischer und Konrad Höllwarth entfernen Schmähparolen gegen die Polizei. Foto: privat

19.05.2019

Sonneberg/Neuhaus

Junge Union entfernt Schmähungen gegen die Polizei

Sonneberg - Unter dem Motto"Respekt für unsere Polizistinnen und Polizisten" entfernte die Sonneberger Junge Union am Samstag mehrere, gegen die Polizei gerichtete, Schmierereien in Stadt und Landkrei... » mehr

Wohnungseinbruch

01.04.2019

Brennpunkte

«Welt»: Polizei erfasst auch 2018 wieder weniger Straftaten

Wie sicher ist Deutschland? Einige Hinweise gibt die Polizeiliche Kriminalstatistik. Besonders viel hatten die Beamten mit Diebstahl zu tun. » mehr

23.09.2018

Thüringen

Ruhestörung eskaliert in Gewalt gegen Polizisten

In einem Garten in Altenburg haben zwei Betrunkene auf Polizisten eingeschlagen und nach ihnen getreten. » mehr

Der erste Polizeihauptkommissar Klaus Koch (links) sowie seine Kollegen (von rechts) Andreas Junge und Simone Mämpel überreichen Gerd-Michael Seeber ein Abschiedspräsent bei seinem letzten offiziellen Betriebsbesuch. Foto: b-fritz.de

21.06.2018

Ilmenau

Letzter Betriebsbesuch - bei der Polizei

Der letzte Betriebsbesuch führte Oberbürgermeister Gerd-Michael Seeber zur Polizeiinspektion Ilmenau. Dort lobte er die jahrelange gute Zusammenarbeit von Stadt und Polizei. » mehr

Sie wollten den Führerschein von Lothar König (Mitte): Polizisten bei der Aktion in Jena. Foto: JG Stadtmitte

18.12.2017

Thüringen

Wieder Ärger: Jugendpfarrer König ist Fußgänger

Die Staatsanwaltschaft Gera wirft Jena Stadtjugendpfarrer Lothar König vor, mit seinem berühmten Lautsprecherwagen 2016 fast einen Polizisten überfahren habe. Nun hat die Behörde ihm den Führerschein ... » mehr

Bodycam an einem Polizisten

08.02.2017

Thüringen

Bodycam-Test in drei Thüringer Polizeiinspektionen

Der Einsatz von Körperkameras bei der Polizei soll in Thüringen in drei Inspektionen getestet werden. » mehr

Bodycam an einem Polizisten

04.12.2016

Thüringen

Koalition streitet über Bodycams für Polizisten

Helme, schusssichere Westen, demnächst auch Körperkameras? Ein vom SPD-Innenminister angekündigtes Pilotprojekt zur Ausstattung der Polizisten mit Bodycams sorgt in der Koalition für Diskussion. » mehr

02.12.2016

Thüringen

Thüringen plant Pilotprojet zu Bodycams für Polizisten

Angesichts wachsender Gewalt gegen Polizisten will Thüringen seine Beamten mit Körperkameras ausstatten. » mehr

Den Polizeigottesdienst in St. Marien leiteten die Landespolizeipfarrer Jochen Heinecke (r.) und Karl-Josef Wagenführ (2.v.r.). Justizminister Holger Poppenhäger (3.v.r.) verlas die Namen beim Totengedenken.

25.11.2016

Suhl/ Zella-Mehlis

Kerzen bringen Licht in die Dunkelheit und auch Hoffnung

In einem ökumenischen Gottesdienst gedachten Polizisten aus ganz Thüringen am Donnerstag ihren im Dienstalter verstorbenen Kollegen. » mehr

.

26.06.2016

Thüringen

Polizisten überlastet und "zwischen Fronten"

Thüringens Polizisten geraten nach Einschätzung von Landespolizeipfarrer Jochen M. Heinecke immer häufiger «zwischen die Fronten». Von der Politik fühlten sie sich dabei oft alleingelassen. » mehr

28.09.2015

Thüringen

Die Thüringer Polizei bekommt neue Westen

Erfurt - Die Schutzausrüstung der Thüringer Polizisten soll besser werden. Dafür will das Land etwa fünf Millionen Euro ausgeben. » mehr

05.01.2015

Thüringen

Pfarrer König holt bei der Dresdner Polizei seinen "Lauti" ab

Der Jenaer Stadtjugendpfarrer Lothar König hat seinen legendären Lautsprecherwagen zurück. Am Montag holte er den "Lauti" - Beweisstück in einem Gerichtsverfahren - bei der Polizei in Dresden ab. » mehr

10.11.2014

Thüringen

Verfahren gegen Jugendpfarrer Lothar König eingestellt

Jena/Dresden - Das Verfahren gegen Jenas Jugendpfarrer Lothar König wegen seiner Beteiligung an Anti-Neonazi-Protesten 2011 in Dresden ist eingestellt worden. » mehr

25.10.2014

Thüringen

Weniger Respekt gegenüber Staatsdienern - Gewalt gegen Polizisten

Erfurt - Gewalt gegen Staatsbedienstete gehört für manche Behördenmitarbeiter in Thüringen zum Arbeitsrisiko. » mehr

Der Lauti beim Abtransport vor drei Jahren. Foto: JG Stadtmitte

13.08.2014

Thüringen

Des Königs Kutsche wird nun abgemeldet

Die Kennzeichen des berühmten Gefährts von Lothar König sind von der sächsischen Justiz freigegeben worden - nach drei Jahren. Die Unterstützer des Pfarrers vermuten dahinter einen perfiden Plan. » mehr

dunkelgraefin Wer war die Dunkelgräfin wirklich? Diese Frage treibt auch den MDR Thüringen um.	Foto: MDR

29.12.2013

Thüringen

Wichtigste Ereignisse des Jahres 2013 in Thüringen (2)

Die Hildburghäuser dürfen über die Exhumierung ihrer Dunkelgräfin abstimmen, Dauerregen und Hochwasser machen vielen Regionen im zweiten Quartal 2013 zu schaffen. » mehr

Sebastian Haak   zu den Lehren aus dem König-Prozess

09.07.2013

Meinungen

Gleichheit

Er ist ein Weckruf, der Prozess gegen Jenas Stadtjugendpfarrer Lothar König vor dem Amtsgericht Dresden - und zwar weit über die Grenzen der Stadt an der Elbe hinaus. » mehr

Lothar König

09.07.2013

Thüringen

König's Anwälte beantragen Verfahrenseinstellung

Jena/Berlin/Dresden - Die Verteidiger von Jenas Stadtjugendpfarrer Lothar König haben die Einstellung des Prozesses vor dem Amtsgericht Dresden beantragt. Dort ist er wegen Landfriedensbruchs angeklag... » mehr

08.07.2013

Thüringen

Anwälte beantragen Verfahrenseinstellung gegen Pfarrer König

Die Verteidiger von Jenas Stadtjugendpfarrer Lothar König haben die Einstellung des Prozesses vor dem Amtsgericht Dresden beantragt. Dort ist er wegen Landfriedensbruchs angeklagt. » mehr

Lothar König.

08.07.2013

Thüringen

Landespolitiker streiten weiter heftig um Lothar König

Das Verfahren gegen Lothar König ist längst ein politischer Prozess geworden - weil es die Politik bewegt; auch nach der Aussetzung der Hauptverhandlung. » mehr

28.05.2013

Thüringen

Beamter bezeugt im König-Prozess Gewaltaufruf gegen Polizisten

Im Prozess gegen den Jenaer Jugendpfarrer Lothar König hat ein Beamter am Dienstag ausgesagt, dass es Aufrufe zur Gewalt gegen Polizisten gegeben hat. » mehr

blaulicht

31.08.2012

Ilmenau

Polizisten immer häufiger Ziel gewalttätiger Angriffe

Immer wieder kommt es zu Gewalt gegen Polizisten während ihres täglichen Dienstes. Die Delikte nehmen zu, aber eine Tendenz kann daraus noch nicht abgeleitet werden, weil Daten erst seit dem 2. Halbja... » mehr

20.05.2012

Thüringen

Gewalt gegen Polizisten im Freistaat wächst

Erfurt - Thüringer Polizisten sind im vergangenen Jahr mehr als 600 Mal Opfer von Gewalttaten geworden. » mehr

durchsuchung_jena

12.08.2011

Thüringen

Staatsanwalt rechtfertigt Durchsuchung bei Pfarrer

Dresden - Die Staatsanwaltschaft Dresden hat die Durchsuchung der Dienstwohnung des Jenaer Jugendpfarrers Lothar König verteidigt. Bei der Aktion am vergangenen Mittwoch seien neben einem Fahrzeug auc... » mehr

^