Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

GESUNDHEITSSYSTEM

Viele Menschen wollen sich gegen Grippe impfen lassen. Der Arzberger Hausarzt Dr. Heinz Eschlwöch beklagt jedoch, dass nicht ausreichend Impfstoff zur Verfügung steht. Symbolfoto Franziska Gabbert

16.10.2020

Thüringen

Deutlich mehr Bestellungen bei Grippe-Impfstoff

Den Apotheken in Thüringen liegen nach Einschätzung ihres Branchenverbandes in dieser Grippe-Impfsaison deutlich mehr Impfstoff-Bestellungen von Arztpraxen vor als ins früheren Jahren. » mehr

US-Präsident Trump

06.10.2020

Brennpunkte

Trump demonstriert nach Klinik-Aufenthalt Stärke

Vier Wochen vor der US-Wahl will Corona-Patient Trump ein Zeichen der Stärke setzen und kehrt ins Weiße Haus zurück. Er fühle sich besser als vor 20 Jahren, verkündet der Präsident. Kritikern gibt Tru... » mehr

Christian Drosten

20.10.2020

Brennpunkte

Drosten und Kollegen warnen vor Konzept der Herdenimmunität

Beschränkungen aufheben und einige wenige schützen? Mehrere deutsche Virologen halten das für keine gute Idee. Mit Blick auf die Fallzahlen hierzulande sprechen sie vom Beginn einer ungebremsten Ausbr... » mehr

Lässt sich das Neuhäuser Krankenhaus-Areal erweitern zum Dienstsitz von ambulanten Ärzten, von Apotheken-, Orthopädie- und Fußpflege-Standort, für ein Miteinander von Kurzzeitpflege, geriatrischer Reha und Seniorenwohnheim? In diese Richtung gehen die aktuellen Regiomed-Pläne. Archiv (2): Zitzmann

29.09.2020

Sonneberg/Neuhaus

Millionen-Projekt auf dem Tisch

Das kleinste Krankenhaus im Verbund am Netz zu halten, ist für Regiomed mit einem jährlichen Millionen-Defizit verknüpft. Gleichwohl zeigt sich das Management im Neuhäuser Stadtrat überzeugt, ein neue... » mehr

Operation

25.09.2020

Gesundheit

Barmer: Operationen lieber in erfahrenen Kliniken machen

Wenn es um einen geplanten größeren Eingriff geht, machen sich viele Sorgen - geht dabei alles gut? Bei der Auswahl des Krankenhauses sollte es weniger auf Nähe zum Wohnort ankommen, zeigt eine Analys... » mehr

Armin Laschet

25.09.2020

Brennpunkte

Armin Laschet: Nicht nur auf Infektionszahlen schauen

NRW-Ministerpräsident Laschet hat in der Corona-Pandemie eine neue Art der Risikobewertung gefordert. Man dürfe nicht nur auf die Infektionszahlen schauen. » mehr

09.09.2020

Thüringen

Die Zettelwirtschaft bei Arzneien soll ein Ende haben

Kommt ein Patient ins Krankenhaus, gibt es Informationsbedarf. Für den Patienten, Ärzte in der Klinik und den Hausarzt. Doch nicht immer kommen alle Informationen an. Digitalisierung kann das ändern, ... » mehr

Die Praxis im Steinweg 18 in Kaltennordheim muss zum 1. Oktober geschlossen werden, weil es keinen Nachfolger gibt. Fotomontage: Heiko Matz

03.09.2020

Bad Salzungen

Hausarztpraxen: Es wird immer schwerer, Nachfolger zu finden

Ärztemangel in der Region: In Kaltennordheim wird eine Hausarztpraxis geschlossen, weil sich kein Nachfolger findet. Es wird kein Einzelfall bleiben. » mehr

Am Brunnentempel verkostete Staatssekretär Thomas Gebhardt (Mitte) das Heilwasser. Mit dabei waren die Landtagsmitglieder Martin Henkel und Marcus Malsch (von links) sowie Johannes Hertwig vom Thüringer Heilbäderverband und Bürgermeister Michael Brodführer.

25.08.2020

Bad Salzungen

Erfahren, "wo der Schuh drückt", und ein Arbeitsauftrag

Thomas Gebhardt, parlamentarischer Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium, hat Bad Liebenstein besucht und sich in der Heinrich-Mann-Klinik über die aktuellen Herausforderungen informiert. » mehr

Google-Konzern investiert in Berliner Gesundheits-Start-up Klara

20.08.2020

Computer

Google-Konzern investiert in Gesundheits-Start-up Klara

In den USA ist die Digitalisierung des Gesundheitswesens weit fortgeschritten. Diesen Markt hat auch das deutsch-amerikanische Start-up Klara im Fokus. Nun unterstützt auch Google die junge Firma mit ... » mehr

Seit gut einem Jahr Hauptgeschäftsführer des bayerisch-thüringischen Klinikkonzerns Regiomed: Alexander Schmidtke. Foto: Braunschmidt

10.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Zukunftsprojekt Regiomed

Alexander Schmidtke ist seit einem Jahr Hauptgeschäftsführer des Klinikverbunds. Den baut der Manager um, nachdem die Gefahr einer Insolvenz gebannt werden konnte. » mehr

Carolin Schmidt aus Meiningen engagiert sich seit zwei Jahren bei der Welthungerhilfe für notleidende Menschen im Südsudan. Foto: privat

06.08.2020

Meiningen

Jetzt auch noch Corona und Heuschrecken

Die gebürtige Meiningerin Carolin Schmidt arbeitet seit zwei Jahren als Entwicklungshelferin der Welthungerhilfe im Südsudan. Die 35-Jährige berichtet von ihren Erfahrungen. » mehr

Die Tretbeckenanlage in Stützerbach soll bis zum Kneipp-Jubiläum im kommenden Jahr saniert werden. Foto: Marina Hube

05.08.2020

Ilmenau

Mehr Lobbyarbeit für Kneipp

Dem Thema Kneipp mehr Aufmerksamkeit auf Bundesebene zu geben, davon würde Stützerbach profitieren. Das Kneipp-Prinzip in den "GKV-Leitfaden Prävention" aufnehmen, könnte helfen. » mehr

Krankschreibung per Videosprechstunde

17.07.2020

Gesundheit

Krankschreibung per Video wird erlaubt

Gesundheitswesen digital: Künftig können sich Patienten den Gang in eine Praxis vielfach sparen, wenn sie wegen Krankheit schonen müssen. Die Corona-Krise könnte Videosprechstunden zusätzlich Auftrieb... » mehr

Künftig Krankschreibung per Videosprechstunde möglich

16.07.2020

Brennpunkte

Krankschreibung per Video wird erlaubt

Gesundheitswesen digital: Künftig können sich Patienten den Gang in eine Praxis vielfach sparen, wenn sie sich wegen Krankheit schonen müssen. Die Corona-Krise könnte Videosprechstunden zusätzlich Auf... » mehr

Impfung gegen Mumps für Erwachsene

13.07.2020

Gesundheit

Mumps ist nicht nur eine Kinderkrankheit

Auch für Erwachsene besteht ein Risiko an Mumps zu erkranken, wenn sie nicht geimpft sind. Besonders Beschäftigten in bestimmten Berufen wird eine Impfung daher empfohlen. » mehr

Notaufnahmen deutscher Kliniken verzeichneten in der Corona-Pandemie weniger Infarkte und Schlaganfälle. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

10.07.2020

Thüringen

Corona-Modus: Kurzarbeit und weniger Infarkte in den Kliniken

Krankenhäuser waren in der Corona-Pandemie auf das Schlimmste vorbereitet, was zum Glück nicht eintraf. Doch verschobene Operationen bedeuten auch finanzielle Verluste. » mehr

Elektronische Patientenakte

03.07.2020

Gesundheit

E-Patientenakte soll ab 1. Januar 2021 starten

Röntgenbilder, Befunde, Impfungen: Wichtige Daten für den nächsten Praxisbesuch sollen Patienten bald auch digital parat haben können. Weitere Details sind nun besiegelt - manche stoßen aber auf Prote... » mehr

E-Patientenakte

03.07.2020

Computer

E-Patientenakte kommt voran - Kritik beim Datenschutz

Röntgenbilder, Befunde, Impfungen: Wichtige Daten für den nächsten Praxisbesuch sollen Patienten bald auch digital parat haben können. Weitere Details sind nun besiegelt - manche stoßen aber auf Prote... » mehr

Das Team im neuen medizinischen Versorgungszentrum in Bad Liebenstein. Noch fehlt ein Augenarzt. "Wir sind aber optimistisch, bis Ende des Jahres jemanden gefunden zu haben", sagt Joris Schikowski (links), Prokurist des Bad Salzunger Klinikums.

30.06.2020

Bad Salzungen

Neues MVZ: Vierte Praxis steht für Augenarzt bereit

Im neuen medizinische Versorgungszentrum (MVZ) in Bad Liebenstein haben drei Mediziner ihre Arbeit aufgenommen. Der Anbau an das Seniorenheim "Parkblick" hat rund 2,7 Millionen Euro gekostet. » mehr

Betten, die nicht gebraucht wurden: Von der Corona-Pandemie waren die Kliniken in Deutschland nur punktuelle betroffen. Betten für potenzielle Covid-19-Patienten hatten jedoch alle geräumt. Blieben diese leer, erhalten die Kliniken Geld aus dem Krankenhaus-Rettungspaket. Archivfotos: dpa/ari

15.06.2020

Thüringen

Trotz oder wegen des Systems gut durch die Krise ?

Wie sieht die Welt nach Corona aus? Im Gesundheitssektor ist die Diskussion darüber schon voll entbrannt. Gewerkschaften und Klinik-Betriebsräte fordern eine Abkehr von den Fallpauschalen. » mehr

Ärztlicher Leiter Priv. Doz. Dr. med. Michael Hocke (links), Klinikgeschäftsführerin Claudia Holland-Jopp (Mitte) und Pflegedienstleiter Nico Ledermann freuen sich über 25 Jahre Klinikum Meiningen und das Jubiläum am Berg. Mit den hier zu einem Herz geformten Karten (Bild rechts), einer Müslischale mit dem Slogan "Der Berg ruft" sowie kleinen Jubiläums-Küchlein bedankte sich die Geschäftsführung bei den aktuell rund 800 Mitarbeitern des Helios-Klinikum Meiningen für ihr großes Engagement. Die Jubiläums-Feierlichkeiten mussten auf Grund der Corona-Pandemie zunächst verschoben werden. Fotos: Tamara Burkardt

14.06.2020

Meiningen

"Der Berg ruft" seit 25 Jahren - Helios Klinikum feiert Jubiläum

25 Jahre Klinikum Meiningen in Dreißigacker. Wenn das kein Grund ist, um groß zu feiern. Doch in Corona-Zeiten ist alles anders. Und so wurde das besondere Jubiläum vorerst im Stillen begangen. » mehr

Mund-Nase-Schutz

10.06.2020

Wissenschaft

Virologe: Mund-Nase-Schutz kann Nährboden für Mikroben sein

Der Bonner Virologe Hendrik Streeck sieht den Einsatz von Atemmasken im Alltag wegen der oft falschen Anwendung skeptisch. » mehr

Bob Weighton

29.05.2020

Boulevard

Ältester Mann der Welt gestorben

Gute Gene, eine passgenaue medizinische Versorgung und gesunde Lebensweise gelten als wichtige Faktoren für ein langes Leben. Bob Weighton muss wohl alle Voraussetzungen erfüllt haben - er wurde 112. » mehr

Die Hausarztpraxis im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) in Geisa ist derzeit nicht besetzt. Foto: Manuela Henkel

25.05.2020

Bad Salzungen

Hausarzt-Suche bislang ohne Erfolg

Die Hausarztpraxis im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) in Geisa ist derzeit nicht besetzt. Alle Bemühungen, einen Allgemeinmediziner zu finden, blieben bislang erfolglos. » mehr

Tom Moore

21.05.2020

Boulevard

Tom Moore wird zum Ritter geschlagen

Die Briten waren verblüfft, wie ein hochbetagter Rentner mit einer pfiffigen Aktion eine Riesenspende in der Corona-Krise zusammen bekam. Auf seine Enkel machte besonders Eindruck, dass er die Charts ... » mehr

Deutsche Bahn

20.05.2020

Wirtschaft

Wie die Bahn sich mit Desinfektionsmitteln selbst versorgt

Die Bahn betreibt ein weitgefächertes Netz aus kleineren Unternehmen. Neben der Verwaltung und dem Schienenpersonal gibt es unter anderem ein Labor für Bodenuntersuchungen - und das stellt in der aktu... » mehr

Jobcenter der Agentur für Arbeit

18.05.2020

dpa

Jobcenter muss nicht für Ernährungskosten zahlen

Die Corona-Pandemie macht manches aufwendiger - das Einkaufen etwa. Allerdings können Hartz IV-Empfänger daraus keinen Mehrbedarf ableiten. Einen Corona-Test muss das Jobcenter auch nicht zahlen. » mehr

Protest

14.05.2020

Deutschland & Welt

Trump will Schulen öffnen - entgegen Warnungen von Experten

Angesichts rapide steigender Arbeitslosenzahlen dringt US-Präsident Trump auf eine rasche Öffnung der Wirtschaft und auch der Schulen. Damit widerspricht er offen hochrangigen Gesundheitsexperten, die... » mehr

Boris Johnson

11.05.2020

Deutschland & Welt

London lockert Pandemie-Regeln - Scharfe Kritik

Wie andere Länder fährt Großbritannien seine Maßnahmen gegen das Coronavirus zurück. Das Land ist aber besonders arg von der Pandemie betroffen, das Gesundheitswesen marode. Kann das gut gehen? » mehr

Rockband Queen veröffentlicht Benefiz-Single für Corona-Helfer

01.05.2020

Deutschland & Welt

Queen veröffentlichen Benefiz-Single für Corona-Helfer

Die Band um das Gründungsmitglied Brian May engagiert sich in der Corona-Krise mit der Neuaufnahme einer ihrer großen Hits. «You Are The Champions» texteten sie um. » mehr

Viele Kita- und Schulkinder werden derzeit zu Hause betreut

29.04.2020

Thüringen

Kinder-Notbetreuung: Kritik an strengen Regeln wächst

In Thüringen ist bislang streng geregelt, welche Eltern ihre Kinder in die Notbetreuung geben können und welche nicht. Doch die Kritik daran wächst. Die AWO etwa fordert eine Entlastung für Erzieherin... » mehr

Wartezimmer einer Arztpraxis

28.04.2020

dpa

Arztdichte bleibt regional sehr unterschiedlich

Und wie weit haben Sie es zum Arzt? Das hängt nach wie vor auch davon ab, wo man wohnt. Das Praxisnetz ist meist enger geworden, aber nicht überall. Auch beim Alter der Mediziner zeigen sich Auffällig... » mehr

Bill Gates

27.04.2020

Deutschland & Welt

Bill Gates: Was in Sachen Corona über ihn behauptet wird

Ein Patent auf das Coronavirus, Mikrochips zur Kontrolle der Menschheit: Allerhand Behauptungen kursieren über den Microsoft-Gründer. Ein Faktencheck. » mehr

Boris Johnson

27.04.2020

Deutschland & Welt

Britischer Premier Johnson wieder im Amt

Die Zahl der Corona-Toten in Großbritannien übersteigt inzwischen 20.000 - Schätzungen zufolge könnten sogar doppelt so viele Briten gestorben sein. Trotzdem werden die Rufe nach einer Lockerung der K... » mehr

Brad Pitt

26.04.2020

Deutschland & Welt

Brad Pitt nimmt Donald Trump auf die Schippe

Brad Pitt und Donald Trump werden in diesem Leben keine Freunde mehr. In einer TV-Show hat sich der Hollywood-Star jetzt über den US-Präsidenten als Gesundheitsexperten lustig gemacht. » mehr

Impfallianz Gavi

23.04.2020

Deutschland & Welt

Gavi fordert Regeln für Zugang zu Corona-Impfstoff

Wird es ein beispielloses Hauen und Stechen um einen künftigen Corona-Impfstoff geben? Experten warnen schon jetzt. Denn es geht um viel mehr als nur ums Geld. » mehr

Robert Koch-Institut

21.04.2020

Deutschland & Welt

RKI: Kein Ende der Epidemie in Sicht

Mehr Geschäfte und Einrichtungen als bisher dürfen nach wochenlangen Schließungen in der Corona-Krise wieder öffnen. Ein Grund für die Rückkehr zum Alltag, wie man ihn kannte, ist das aber nicht, mahn... » mehr

Robert Koch-Institut

21.04.2020

Deutschland & Welt

RKI: Kein Ende der Epidemie in Sicht - Zahlen können wieder steigen

Mehr Geschäfte und Einrichtungen als bisher dürfen nach wochenlangen Schließungen in der Corona-Krise wieder öffnen. Ein Grund für die Rückkehr zum Alltag, wie man ihn kannte, ist das aber nicht, mahn... » mehr

Rolf Böttcher (rechts) mit Ralph Kellner auf der neuen Bank vor der neu gepflanzten Eiche. Der Aussichtspunkt wird nicht nur von den Hiesigen gern besucht.

20.04.2020

Meiningen

Sitzbrett durch Ausruheort ersetzt

Das Rondell vor dem Jüdischen Friedhof in Meiningen-Dreißigacker hat eine neue, stabile und gemütliche Sitzbank bekommen. Auch die von Rowdys im Vorjahr beschädigte kleine Eiche ist durch eine Nachfol... » mehr

Prinz Harry

19.04.2020

Deutschland & Welt

Prinz Harry lobt fast 100-jährigen Spendensammler

Der britische Royal zeigt sich beeindruckt von einem fast Hundertjährigen, der Spenden in zweistelliger Millionenhöhe gesammelt hat. Mit dem Geld will er das britische Gesundheitswesen unterstützen. » mehr

Krankenschwester

18.04.2020

Deutschland & Welt

Mangel an Schutzkitteln in britischen Kliniken

Die Lage in vielen Intensivstationen in Großbritannien spitzt sich dramatisch zu. Noch an diesem Wochenende wird erwartet, dass für Ärzte und Pfleger die empfohlenen Schutzkittel ausgehen. » mehr

Verwaist ist derzeit nicht nur der Haupteingang der Grund- und Gemeinschaftsschule Großbreitenbach, auch die Fahrradständer bleiben tagsüber leer. Foto: Klämt

17.04.2020

Region

Schulen und Kindergärten in Vorbereitung auf neuen Modus

In der Landgemeinde bereiten sich die Kinder- und Bildungseinrichtungen auf die schrittweise Öffnung ihrer Häuser vor. Noch ist aber nicht alles klar zu den geänderten Verhältnissen und kleineren Grup... » mehr

Tom Moore

16.04.2020

Deutschland & Welt

99-jähriger Brite sammelt Millionen-Spenden

Großbritannien hat einen neuen Helden: Captain Tom. Der 99-Jährige hat mit einer ungewöhnlichen Aktion Millionen Pfund für das Gesundheitswesen gesammelt. Wird er jetzt zum Ritter geschlagen? » mehr

Die Senioren-Assistentin Sabrina Loyal aus Steinbach-Hallenberg engagiert sich seit Jahren ehrenamtlich für pflegende Angehörige.	Archiv-Foto: Sascha Willms

15.04.2020

Region

Petition für vergessene Helden des Alltags

Schon vor Corona erfuhren pflegende Angehörige kaum eine Entlastung in der häuslichen Pflege. Jetzt gebe es gar keine mehr, kritisiert die Senioren-Assistentin Sabrina Loyal. Mit einer Petition will s... » mehr

Downing Street 10

12.04.2020

Deutschland & Welt

Boris Johnson aus Klinik entlassen

Der britische Premier ist nicht mehr im Krankenhaus. Boris Johnson erholt sich in der Umgebung von London. Bis er seine Arbeit wieder aufnehmen kann, dürften aber wohl noch Wochen vergehen. » mehr

Kapitol

12.04.2020

Deutschland & Welt

USA verzeichnen weltweit meiste Tote in Corona-Krise

Täglich häufen sich die tragischen Rekorde: Nun haben die USA Italien als das Land mit den höchsten absoluten Todeszahlen infolge der Corona-Pandemie abgelöst. Der Papst wendet sich indes mit einer be... » mehr

Das Coronavirus hält uns den Spiegel vor: Es zeigt uns, dass diejenigen, die in den vergangenen Jahrzehnten am miesesten bezahlt wurden, diejenigen sind, die wir jetzt am meisten brauchen, sagt SPD-Fraktionschef Matthias Hey und nennt neben Pflegekräften auch Verkäuferinnen und Paketboten, für die er die Lebens- und Arbeitsbedingungen verbessern will. Foto: Jonas Güttler/dpa

11.04.2020

Thüringen

"Beifallklatschen bezahlt keine Miete"

Wenn der Vorsitzende der Thüringer SPD-Landtagsfraktion, Matthias Hey, in der Corona-Krise einkaufen geht, sieht er sich in vielem bestätigt, was er schon lange denkt: Zum Beispiel darin, dass diejeni... » mehr

"Freistaat Bayern"

09.04.2020

Deutschland & Welt

Söder: Corona-Exitplan muss regionale Unterschiede beachten

Ein Thema dominiert derzeit die politische Debatte in Deutschland: Wann werden die im Zuge der Corona-Krise eingeführten Beschränkungen wieder gelockert oder aufgehoben? Nach Ansicht von Markus Söder ... » mehr

António Guterres

06.04.2020

Deutschland & Welt

UN-Generalsekretär: «Schreckliche Zunahme» häuslicher Gewalt

Zur Bekämpfung der Corona-Krise gelten in vielen Ländern Ausgehbeschränkungen und Quarantäne-Bestimmungen. Für viele Frauen geht die erzwungene Verringerung des Infektionsrisikos aber einher mit der Z... » mehr

Coronavirus - USA

05.04.2020

Tagesthema

Trump schwört USA auf harte Zeiten ein

Das Coronavirus breitet sich in den USA rasant aus. Die Regierung rechnet mit dramatisch ansteigenden Opferzahlen. Auch die Wirtschaft leidet. Jetzt sollen selbst gebastelte Stoffmasken helfen. » mehr

03.04.2020

Region

Friedersdorf-Vorschlag: Jubiläum auf 2021 schieben

Die 650-Jahrfeier der Erstnennung sollte für Friedersdorf, Gillersdorf, Allersdorf und Herschdorf 2020 eine riesige Sause werden. Doch wegen Corona wird nun auch eine Verlegung ins nächste Jahr für de... » mehr

^