Lade Login-Box.

GESUNDHEITSSCHUTZ UND VORSORGE

01.04.2020

Regionalsport

Doppel-WM 2023: Baumaßnahmen starten nach Plan

Trotz der aktuellen Corona-Krise gibt es positive Nachrichten aus Oberhof: Die ersten umfangreichen Modernisierungs-und Baumaßnahmen für die Doppel-WM 2023 in Oberhof (Biathlon und Rodeln) können plan... » mehr

Barmer Krankenkasse

17.03.2020

Gesundheit

Barmer schließt bundesweit Geschäftsstellen

Wegen er anhaltenden Coronavirus-Krise schließ die Barmer Krankenkasse alle Geschäftsstellen. Wie wird die Betreuung der Versicherten organisiert? » mehr

Kernkraftwerk

02.04.2020

Brennpunkte

Grüne fordern vorübergehende Abschaltung von Atomkraftwerken

Ob nun alle Kraftwerke in der Corona-Krise laufen müssen, frage sich die Grünen. Immerhin ist der Stromverbrauch gesunken, da im ganzen viele Fabriken geschlossen oder in Kurzarbeit sind. » mehr

12.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Corona-Virus sorgt für Absagen

Suhl - Der gestrige Tag war der Tag der Terminabsagen. Wir haben deshalb - sofern wir davon erfahren haben - für unsere Leser genau aufgelistet, welche Veranstaltungen aktuell abgesagt wurden. » mehr

«Blauer Engel» für «Aidanova»

12.08.2019

Wirtschaft

Bundesregierung verleiht Kreuzfahrtschiff Umweltsiegel

Erstmals ist ein Kreuzfahrtschiff mit dem Umweltsiegel «Blauer Engel» ausgezeichnet worden. » mehr

Katzenohren überprüfen

08.05.2019

Tiere

So werden Katzenohren regelmäßig kontrolliert und gepflegt

Nicht nur empfindlich und feinfühlig, sondern auch pflegebedürftig: Katzenohren brauchen Kontrolle und das von Zeit zu Zeit. Dabei sollte man stets selbst einfühlsam und vorsichtig sein, denn Katzen s... » mehr

Masernimpfung

06.05.2019

Topthemen

Spahn rechtfertigt Geldbußen bei Masern-Impfpflicht

Um Masern-Infektionen rigoroser einzudämmen, soll eine Impfpflicht für bestimmte Einrichtungen kommen. Bei der konkreten Umsetzung sind noch Fragen offen. Strafandrohungen sollen aber auch dazugehören... » mehr

Impfung

24.04.2019

Brennpunkte

Ausbreitung der Masern: EU und WHO werben für das Impfen

Wegen der Ausbreitung der Masern in Europa trommeln die EU und die Weltgesundheitsorganisation WHO gemeinsam für das Impfen. » mehr

Ein Pieks, der rettend sein kann: Die Masernschutzimpfung haben die meisten Thüringer bekommen. Jetzt wird in der Politik über eine Impfpflicht gestritten. 	 Foto: ari

16.04.2019

Thüringen

Impf-Pflicht findet immer mehr Befürworter

Soll es eine Pflicht zu Schutzimpfungen zumindest bei der Masern-Vorsorge geben? Immer mehr Thüringer Politiker schließen sich dieser Forderung an. » mehr

DRK-Logo

15.04.2019

Thüringen

Arbeitsschutzpreis 2019 für Meininger DRK und zwei Firmen

Alle zwei Jahre wird der Thüringer Arbeitsschutzpreis vergeben. Er honoriert den besonderen Einsatz von Unternehmen für ihre Beschäftigten. Jetzt stehen die neuesten Empfänger fest. » mehr

Werben mit den T-Shirts vom Firmenlauf für ihr Unternehmen, in dem Gesundheitsvorsorge groß geschrieben wird: Franziska Reich (links) und Nicole Keckstein von der Rennsteig Werkzeuge GmbH in Viernau. Mit dabei auch die Gesichter der nichtalltäglichen Kampagne für neue Azubi-Helden. Foto: Schunk

11.03.2019

Schmalkalden

Einiges locker gemacht für Gesundheit und Fitness

Gesundheitsvorsorge wird in einigen Betrieben schon großgeschrieben - so auch in der Rennsteig Werkzeuge GmbH in Viernau. Das bringt Mitarbeitern und Firma gleichermaßen etwas. » mehr

Jürgen Herrmann: "Um nur zuzuhören muss ich nicht nach Berlin". Foto: Birgitt Schunk

10.09.2018

Schmalkalden

Einladung zum Gespräch nach Berlin

Das Bundeswirtschaftsministerium sucht den Dialog in Sachen Südlink. An den Gegnern kommt man dabei nicht vorbei.Eine Einladung ging auch nach Fambach. » mehr

Zahntechniker

23.11.2017

Karriere

Selbstständige Zahntechniker müssen den Meister haben

Wer einen Zahnersatz anfertigt, darf sich keine Fehler erlauben. Schließlich ist die Produktqualität für das Wohlbefinden des Patienten entscheidend. Daher gilt für selbstständige Zahntechniker auch i... » mehr

Workaholic

09.08.2017

Karriere

Workaholismus: Was tun, wenn Arbeit zur Sucht wird?

70-Stunden-Wochen, wichtige Mails nach Feierabend und auch am Wochenende noch am Schreibtisch: Wer so arbeitet, ist eventuell süchtig nach Arbeit. Dann ist schnelles Handeln gefragt. Denn je früher Wo... » mehr

Für langjährige Mitgliedschaft im DRK sind zum Seniorennachmittag am Mittwochnachmittag im Walldorfer Kressehof Ellen Lipp, Elfriede Spyra, Albert Wiegand (vorne) und Hilde Schorr (2. v. r.) ausgezeichnet worden. Gratuliert haben ihnen Klubleiterin Christa Metz (hinten, l.), Bürgermeisterin Ute Pfeiffer und DRK-Präsident Helmut Schuchardt. Foto: O. Benkert

27.07.2017

Werra-Bote

Langjährige DRK-Mitglieder geehrt

Ihren 23. Geburtstag feierten die Mitglieder des DRK-Seniorenklubs Walldorf im Gemeinde- zentrum Kressehof. Ein Anlass, der zugleich zur Ehrung langjähriger DRK-Mitglieder genutzt wurde. » mehr

Karl-Heinz Sommer hofft, dass er seine verbleibende Zucht erhalten und wieder aufstocken kann. Weiter machen will er auf jeden Fall. Fotos: proofpic.de

07.07.2017

Sonneberg/Neuhaus

Kaninchen durch Virus reihenweise dahingerafft

Karl-Heinz Sommer hat im Laufe von neun Monaten 80 Kaninchen verloren. Die Fellträger rafft es dieser Tage im ganzen Landkreis reihenweise dahin. Grund ist der RHD 2-Virus. » mehr

Nach umfangreichem Umbau und Sanierung ist die Turnhalle ein echtes Schmuckstück geworden. Fotos: frankphoto.de

24.06.2017

Hildburghausen

Umfangreicher Umbau, der sich lohnen wird

An der Schleusinger Regelschule "Gerhart Hauptmann" ist am Donnerstag die sanierte Schulturnhalle offiziell übergeben worden. Genutzt wird sie bereits seit Herbst 2016 wieder. » mehr

Spritze

01.06.2017

Reisetourismus

Wie kurzfristig vor einer Reise kann ich mich impfen lassen?

Impfungen sind gerade vor Reisen in tropische Länder enorm wichtig. Doch vielen Touristen fällt das viel zu spät ein. Welche Fristen sie nicht versäumen sollten, erklärt ein Mediziner. » mehr

Betriebssport

10.05.2017

Karriere

Studie: Große Lücken bei Gesundheitsvorsorge im Betrieb

Viele Unternehmen tun zu wenig für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter. Das ist das Ergebnis einer Studie. Vor allem ganzheitliche Angebote sind in den untersuchten Betrieben eher die Ausnahme. » mehr

Ob Weihnachten oder nicht, für viele Lauschaer Blutspender sind die Spende-Termine in der Bergwacht fest eingeplant. Fotos: camera900.de

18.12.2016

Sonneberg/Neuhaus

Blut: Ein Weihnachtsgeschenk, das von Herzen kommt

Es ist die Zeit der Vorbereitungen: Geschenke einkaufen, Plätzchen backen und einen Baum schmücken. Trotzdem haben sich am Freitagabend viele Lauschaer Zeit genommen, um Blut zu spenden. » mehr

Zum Geburtstag des MVZ Bad Salzungen stellten sich Reinhard Krebs, Annette Rommel, Dr. Thomas Hartung, Susanne Müller, Evelyn Matthäus und Harald Muhs (von links) den Fragen der Gäste. Fotos: Heiko Matz

13.10.2016

Bad Salzungen

Junge Medizinstudenten mit dem Bus auf Praxisschau

Sind Medizinische Versorgungszentren die Lösung für die Gesundheitsvorsorge im ländlichen Raum oder Konkurrenz für die niedergelassenen Ärzte? - Mit einer Gesprächsrunde feierte das MVZ Bad Salzungen ... » mehr

Neue Schilder weisen auf die B 62-Problematik hin. Da entstehen Kosten - Spenden sind gefragt. Fotos (2): W. Kaiser

25.08.2016

Bad Salzungen

Wenig Hoffnung für Ortsumgehung

Das von der Bürgerinitiative B 62 vorbereitete Forum zum Thema Ortsumgehung Merkers und Tempo-30-Zone erlebte einen gefüllten Voga-Saal - darunter auch Nicht-Anwohner der Bundesstraße - und durchaus g... » mehr

09.05.2016

Wirtschaft

Netzwerk: Defizite bei Gesundheitsförderung in Betrieben

Jena - Thüringens Unternehmen legen nach Einschätzung von Fachleuten noch zu wenig Wert auf die Gesundheit ihrer Mitarbeiter. » mehr

Terzo-Mitarbeiterin Nicole Zerrahn macht bei Manfred Franke einen Hörtest. Fotos: Richter

10.04.2016

Ilmenau

Rund um die Gesundheit

Zum vierten Mal informierte am Sonntag die Ilmenauer Gesundheitsmesse über Produkte und Dienstleistungen rund um Gesundheitsvorsorge und Heilung. » mehr

Rund 1400 Quadratmeter Fläche stehen im neuen zentralen Zustellstützpunkt zur Verfügung. Von montags bis samstags herrscht hier, vor allem zwischen 6.30 und 10 Uhr größter Trubel. Die Zusteller sortieren zunächst nach Gangfolge ihre Post - bis zu 1500 Briefe und bis zu 100 Päckchen und Pakete je Bezirk - , stellen dann ihre Liefertransporte zusammen und dann geht es, auf schnellstem Wege, hinaus in Stadt und Landkreis - und drüber hinaus.

24.02.2016

Sonneberg/Neuhaus

Zustellstützpunkt-Umzug erfolgreich abgeschlossen

Alles zentral unter Dach und Fach ist nun bei der Deutschen Post im neuen Domizil in Köppelsdorf. » mehr

Bunt choreografiert: Als Piratenbande tanzte der Nachwuchs im Kulturhaus-Saal. Fotos: T. Hartmann

01.02.2016

Rhön

Mit Felda-Feen und Tonnenklopfern

Ein dreistündiges Programm des KKV - der 33. Büttenabend - ging am Samstag bei bester Stimmung und vor vielen kostümierten Gästen über die Bühne. » mehr

Die Mitarbeiter in den Unternehmen werden immer älter. Die Gesundheitsvorsorge müsse deshalb verbessert werden, sagen Experten. Foto: dpa

09.10.2015

Thüringen

Im Betrieb beim Yoga-Kurs entspannen

In Betrieben und Behörden in Thüringen sind zunehmend ältere Mitarbeiter tätig. Daher muss mehr für die Gesundheit der Beschäftigten getan werden, mahnt die Barmer-GEK. » mehr

Isabell Wörfel ist eine von drei Müttern, die jetzt für die Zubereitung von Nahrung für ihre Babys und Kleinkinder spezielles Wasser verwenden. Ihre kleine Tochter Leni, die gerade in ihrem Arm eingeschlafen ist, ist gerade drei Wochen alt. Der erhöhte Nitratgehalt im Trinkwasser verunsichert Isabell Wörfel. 	Fotos: O. Benkert

11.06.2015

Werra-Bote

Mangelhafte Information und Aufklärung wird beklagt

Besorgt reagierten Eltern und Bürgermeisterin Susanne Rückert auf die Grenzwertüberschreitung bei Nitrat im Trinkwasser von Wahns. » mehr

Dem Unternehmer Frank Münch ist die Rauchfreiheit seiner Angestellten bares Geld wert. Wer vom Glimmstängel los kommt, kriegt 100 Euro mehr Lohn.

12.01.2015

Ilmenau

Ohne Rauch mehr Lohn

Zu Silvester fassen viele Menschen gute Vorsätze, wie mehr Sport zu treiben, abzunehmen und vieles mehr. Mit Anreizen sorgen inzwischen auch manche Unternehmer dafür, dass ihre Mitarbeiter ihre guten ... » mehr

LEV-Vorstandschef Udo Schubert (r.) zeigt der CDU-Europakandidatin Claudia Heber (l.) die neue Investition.

20.05.2014

Hildburghausen

Millionen Euro für Mensch und Tier

Eine Rieseninvestition im Agrarbereich steht in Haina vorm Abschluss. Die Anlage war eine Station der Landkreis-Tour von CDU-Europakandidatin Claudia Heber. » mehr

Möchte Neuhaus aufwerten: Evelyn Reißmann stellte ihr geplantes Kompetenzzentrum vor. 	Fotos: camera900.de

18.04.2014

Sonneberg/Neuhaus

Dem Leerstand in der Stadt mit Ideen begegnen

Eine seit Jahren leer stehende Immobilie in der Neuhäuser Innenstadt auf Vordermann bringen? Das haben sich die Reißmanns vorgenommen. Ihren Plan nahm Thüringens Bauminister Christian Carius genauer u... » mehr

Heiderose Jacobi und Dieter Weiß (beide Bildmitte) wurden vom FBF-Präsidium geehrt.

20.02.2014

Schmalkalden

Vordenker für die Praxis

Seit ihrer Gründung beackert die Forschungs- und Bildungs-Fördergesellschaft (FBF) ein weites Feld. Auch für das vergangene Jahr konnte eine äußerst erfolgreiche Bilanz gezogen werden. » mehr

Kontroll-Termin fürs FSC-Gütesiegel. Dieses möchte die Stadt für ihren Wald auch in den kommenden fünf Jahren tragen.

07.02.2014

Meiningen

Waldarbeit unter der Lupe

Der Meininger Stadtwald trägt seit 2004 das FSC-Zertifikat. Eine Reihe von Kriterien sind hierfür zu erfüllen. Alle fünf Jahre muss das Gütesiegel allerdings verteidigt werden. » mehr

Das Gästebuch der neuen Stadt Bad Liebenstein bekommt seinen zweiten Eintrag: Der Präsident des Deutschen Heilbäderverbandes Ernst Hinsken (Mitte) mit Bad Liebensteins Bürgermeister Dr. Michael Brodführer. 	Fotos (2): Heiko Matz

19.09.2013

Bad Salzungen

"Dieser Ort hat Zukunft"

Erstmals besuchte ein Präsident des Deutschen Heilbäderverbandes Bad Liebenstein. Er nahm viele Eindrücke mit und ließ ein Versprechen zurück. » mehr

Bettina Sommer. Leiterin des Schulverwaltungsamtes im Landratsamt Sonneberg.	 Foto: camera900.de

03.04.2013

Sonneberg/Neuhaus

Hallennutzung: Schulsport hat Priorität vor Tierschauen

Nach dem im Artikel "Klares Wort vom Kreis ist gefragt" (Freies Wort vom 20. » mehr

26.09.2012

Sonneberg/Neuhaus

Prämie der Unfallkasse für Reparatur der Straßen

Manchmal sind es die eher kleinen Dinge, über die ein Stadt- oder Gemeinderat zu befinden hat - so vorgestern in der Glasbläserstadt Lauscha. » mehr

Wollen dem CDU-Amtsinhaber Reinhard Krebs (2.v.r.) im Landratswahlkampf den Rücken stärken (v.l.): Landtagsabgeordneter Gustav Bergemann, Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht sowie CDU-Kreisvorsitzender und Mitglied des Bundestages Christian Hirte. 		Foto: Heiko Matz

27.02.2012

Bad Salzungen

Klares Bekenntnis für Krebs

Das Ergebnis ist eindeutig. Die CDU-Wartburgkreis zieht mit Amtsinhaber Reinhard Krebs in den Landratswahlkampf. Er erhielt 92,3 Prozent der Stimmen. » mehr

11.03.2011

Thüringen

Suchtgefahr für Kinder durch zu viel TV, Computer und Netz

Weimar - Wie schädlich ist Computer- und Fernseh-Dauerkonsum für Kinder und Jugendliche wirklich? Das diskutieren 500 Kinder- und Jugendärzte in Weimar. Ihr Verband der will Warnhinweise auf den Ge... » mehr

07.12.2007

Zella-Mehlis

Mehr Sicherheit für den Sporthallenbau

Zella-Mehlis – Die Bestellung eines Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinators – kurz SIGEKO – für die Baustelle Sport- und Mehrzweckhalle – sorgte jüngst im Bauausschuss für Diskussion. » mehr

efa-_koenigstr5_sw_120708

12.07.2008

Suhl/ Zella-Mehlis

Krankmacher Lärm

Suhl – Dass die Autobahn für eine Verkehrsentlastung und damit für weniger Lärm gesorgt hat, betonen Jochen-Ullrich Kehrer und Frank Szymczak. Dennoch fahren täglich mehr als 16 000 Autos über Suhls H... » mehr

Krebs

17.03.2008

Suhl/ Zella-Mehlis

Aufklärung gegen die Angst

Suhl – Kein Mann käme auf die Idee, mit seinem Auto 30 Jahre lang nicht zur Durchsicht zu fahren. Wie aber hält er es mit der eigenen Gesundheitsvorsorge? Einen anschaulicheren Vergleich hätte Dr. M... » mehr

20080313-5074

27.03.2008

Sonneberg/Neuhaus

Dem dreisten Duo auf den Zahn gefühlt

Sonneberg – Unterfordert und überfüttert – wenn die Altvorderen auf manchen ihrer Sprößlinge zu sprechen kommen, dann zeigt der Daumen rasch nach unten. Auf Wanderwegen kann der Steppke keine zehn Met... » mehr

20080313-5074

27.03.2008

Sonneberg/Neuhaus

Dem dreisten Duo auf den Zahn gefühlt

Sonneberg – Unterfordert und überfüttert – wenn die Altvorderen auf manchen ihrer Sprößlinge zu sprechen kommen, dann zeigt der Daumen rasch nach unten. Auf Wanderwegen kann der Steppke keine zehn Met... » mehr

30.12.2010

Ilmenau

Ambulante Kuren im Luftkurort

Seit 2005 trägt Stützerbach das Prädikat "Staatlich anerkannter Luftkurort". Als Kurort will der Ort wieder in Erscheinung treten und bietet ab sofort ambulante Kuren an. » mehr

20.06.2009

Bad Salzungen

"Wie viel ist die Bildung wert?"

Wartburgkreis - Seit Tagen geht das schon. In regelmäßigen Abständen ist es immer wieder Thema in den Nachrichten. Kurze Meldung - wieder streiken Erzieherinnen aus kommunalen Kindertagesstätten in un... » mehr

sm_Empfang_200109

20.01.2009

Bad Salzungen

Jahr der Familienfreundlichkeit

Wenigenlupnitz – „Ich rufe das Jahr 2009 zum Jahr der Familienfreundlichkeit aus. Denn was wären die Familien ohne ihre Kinder und was wäre ein Landkreis ohne seinen Nachwuchs“, betonte Landrat Reinha... » mehr

^