Lade Login-Box.

GESETZLICHE KRANKENKASSEN

02.07.2019

Schlaglichter

SPD-Fraktionsvize gegen Kostenerstattung für Homöopathie

SPD-Fraktionsvize Karl Lauterbach will gesetzlichen Krankenkassen die Kostenerstattung von Homöopathie verbieten. «Wir müssen in der Groko darüber reden», sagte er dem «Tagesspiegel». Ihm zufolge soll... » mehr

Tumor

21.06.2019

Gesundheit

Biomarker-Test bei Brustkrebs wird Kassenleistung

Gesetzlich versicherte Patientinnen mit Brustkrebs im Frühstadium können künftig sogenannte Biomarker-Tests in Anspruch nehmen - die Kassen zahlen. Die Tests lassen Rückschlüsse darüber zu, wie der Kr... » mehr

Jameda

17.07.2019

Computer

Jameda setzt auf Boom bei Online-Sprechstunden

Telemedizin ist auf dem Vormarsch in Deutschland. So sieht es die Ärzteplattform Jameda und erwartet für die nächsten Jahre eine große Umsatzsteigerung. » mehr

20.06.2019

Schlaglichter

Spahn fordert von Kassen Entlastung der Beitragszahler

Gesundheitsminister Jens Spahn hat von den gesetzlichen Krankenkassen Entlastungen für die Beitragszahler gefordert. Die Kassen verfügten über ausreichend Rücklagen, sagte Spahn laut einer Mitteilung.... » mehr

29.05.2019

Thüringen

Harte Arbeit ist Grund für hohen Krankenstand im Osten

Seit Jahren beklagen Krankenkassen die höhere Zahl der Krankschreibungen im Osten. Die DAK hat die Daten nun genauer analysiert. Das Ergebnis: Der hohe Krankenstand resultiert vor allem aus der Strukt... » mehr

09.05.2019

Schlaglichter

Grüne: Brillen sollen wieder Kassenleistung für alle werden

Die Grünen fordern, dass Brillen künftig wieder für alle Versicherten von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt werden. «Gutes Sehen darf kein Luxus sein», sagte die gesundheitspolitische Sprecherin ... » mehr

02.05.2019

Schlaglichter

Bericht: Jede zweite überprüfte Krankenhausabrechnung falsch

Mehr als jede zweite geprüfte Krankenhausabrechnung ist einem Medienbericht zufolge im Jahr 2017 falsch gewesen. Die Kliniken hätten deshalb insgesamt 2,8 Milliarden Euro an die Kassen zurückzahlen mü... » mehr

Gesundheitskosten

30.04.2019

dpa

Hartz-IV-Empfänger muss Alternativmedizin selbst bezahlen

Jobcenter müssen für Hartz-IV-Empfänger die ausreichende medizinische Versorgung sicherstellen. Dies geschieht in der Regel durch Übernahme der Krankenversicherungsbeiträge. Doch was ist, wenn ein Pat... » mehr

Beim Zahnarzt

16.04.2019

dpa

Zahnzusatzversicherung früh abschließen und nicht wechseln

Ein Besuch beim Zahnarzt kann richtig, richtig wehtun. Und zwar nicht nur dem Patienten selbst, sondern auch seinem Konto. Versicherungen schützen vor bösen Überraschungen durch hohe Zuzahlungen - all... » mehr

11.04.2019

Deutschland & Welt

Ethische Debatte im Bundestag über genetische Bluttests

Im Bundestag haben die Abgeordneten bei einer breit angelegten Debatte über vorgeburtliche Gentests ethische Argumente ausgetauscht. Im Zentrum stand die Frage, ob Bluttests der Mutter auf ein Down-Sy... » mehr

Krankenkassen

06.02.2019

Geld & Recht

Worauf Versicherte beim Krankenkassenwechsel achten müssen

Viele gesetzliche Krankenkassen haben zuletzt den Zusatzbeitrag gesenkt oder Extraleistungen ausgeweitet. Wer mit seiner Kasse unzufrieden ist, kann sich eine neue suchen. Doch wie gelingt der Wechsel... » mehr

06.01.2019

Deutschland & Welt

Krankenkassen fordern Studien zum Nutzen von Zahnspangen

Die gesetzlichen Krankenkassen fordern, möglichst schnell belastbare Studien zum Nutzen von Zahnspangen und anderen kieferorthopädischen Maßnahmen zu erstellen. Ann Marini, Vize-Sprecherin des Spitzen... » mehr

Zahnspangen

04.01.2019

dpa

Was bringen Zahnspangen und Co.?

Glänzendes Metall auf den Zähnen oder bunte Plastikschienen mit Draht: Eine Zahnspange zu tragen ist nicht unbedingt ein Vergnügen - und kostet Geld. Es geht dabei oft um gerade, schöne Zähne. Aber is... » mehr

Krankenversicherung

28.12.2018

dpa

Gesetzliche Krankenkassen den privaten überlegen

Gesetzlich oder privat versichern? Diese Frage stellen sich einige Bundesbürger. In Bezug auf die Leistungen bescheinigt eine Studie den gesetzlichen Kassen nun bessere Noten als den privaten. » mehr

Banges Warten in Suhl: Angela Ernst würde ihrem Sohn so gerne helfen, doch die Cross-Over-Spende, die ihm helfen könnte, ist in Deutschland nicht in der Form erlaubt, in der sie im Ausland praktiziert wird. Foto: ari

Aktualisiert am 13.12.2018

Thüringen

"Ich spende meine Niere doch für meinen Sohn"

Zehn Jahren lebte der Sohn von Angela Ernst aus Suhl mit der Niere seiner Oma. Nun hat sein Körper diese abgestoßen. Eine neue Spende ist nötig. Seine Mutter würde, doch sie kann nicht. Lösungen liege... » mehr

AOK PLus

11.12.2018

dpa

Einige Krankenkassen vor Zusatzbeitrag-Senkung

18 gesetzliche Krankenkassen wollen der Stiftung Warentest zufolge im Jahr 2019 ihre Zusatzbeiträge senken. Wer als Versicherter deshalb über einen Wechsel der Kasse nachdenkt, sollte aber auch auf di... » mehr

05.12.2018

Deutschland & Welt

Finanzpolster der gesetzlichen Krankenkassen wächst weiter

Das Finanzpolster der gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland ist nach einem Medienbericht weiter gewachsen. Wie die «Bild»-Zeitung unter Berufung auf Zahlen des Bundesgesundheitsministeriums berich... » mehr

28.06.2018

Thüringen

Krankenkassen unterstützen ambulante Hospizarbeit mit Millionenbetrag

Erfurt - Die gesetzlichen Krankenkassen in Thüringen unterstützen in diesem Jahr ambulante Hospizdienste mit 2,6 Millionen Euro. » mehr

Beschädigte Brille

23.05.2018

Geld & Recht

Zusatzversicherungen für Kassenpatienten: Nutzen gut abwägen

Chefarztbehandlung, Zahnzusatzversicherung? Kassenpatienten können sich mit vielfältigen Versicherungen zusätzlich absichern. Doch lohnt sich der Schutz? » mehr

Zusatzleistung beim Frauenarzt

03.05.2018

dpa

Tipps zu Selbstzahler-Leistungen

Nicht alle Leistungen beim Arzt werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Bietet der Arzt solche Selbstzahler-Leistungen an, sollten sich Patienten nicht überrumpeln lassen. Über die Koste... » mehr

Einnahme von Arzneimitteln

12.04.2018

TH

Ausgaben für Arzneimittel in Thüringen erneut gestiegen

Erfurt - Obwohl die Ärzte in Thüringen ihren Patienten weniger Arzneimittel verordnet haben, sind die Ausgaben für die Medikamente weiter gestiegen. » mehr

Überzeugungsarbeit: Flüchtling ist kein Beruf steht auf dem Plakat einer Ausbildungseinrichtung für geflüchteter Menschen in Berlin. Auch in Thüringen beenden immer mehr Flüchtlinge ihre Integrationskurse und drängen auf den Arbeitsmarkt. Dort ist der Bedarf groß und das Angebot an Bewerbern klein. Für die Arbeitsagentur bedeutet das, Flüchtlinge davon zu überzeugen, dass eine Ausbildung oder der Einstieg ins Arbeitsleben für sie auch der richtige Weg ist. Foto: dpa

18.02.2018

Thüringen

Land erwartet Rückgang bei Gesundheitskosten für Flüchtlinge

Besserer Arztzugang für Geflüchtete, weniger Abrechnungsbürokratie für Ärzte - das sollte die Gesundheitskarte für Asylbewerber in Thüringen bringen. » mehr

06.02.2018

TH

Krankenkassen gaben erneut mehr für Arzneimittel aus

Erfurt - Die gesetzlichen Krankenkassen in Thüringen verzeichnen einen neuerlichen Anstieg bei den Ausgaben für Medikamente auf Rezept. » mehr

Brustkrebsvorsorge

02.02.2018

Thüringen

Frauen in Thüringen ignorieren immer häufiger Krebsvorsorge

Um die Krebsfrüherkennung machen Frauen in Thüringen zunehmend einen Bogen. Nicht einmal mehr jede zweite Thüringerin nimmt die von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlten Checks etwa zur frühzeitige... » mehr

falschabrechnung arzt stethoskop

07.01.2018

TH

Verdacht auf Falschabrechnung durch Ärzte bestätigt sich oft nicht

Im Gesundheitswesen werden jährlich Milliardenbeträge umgesetzt. Umso genauer schauen die Krankenkassen auf die Abrechnungen von Ärzten oder Physiotherapeuten. Doch der regelmäßige Verdacht, dass Medi... » mehr

Gesetzliche Krankenversicherung

04.01.2018

dpa

Gesetzliche Krankenkassen vergleichen lohnt sich

Durch Zusatzbeiträge können die Kosten für die gesetzliche Krankenversicherung deutlich variieren. Bei einem Wechsel sind daher große Ersparnisse möglich. Jedoch sollte man auch die Leistungen im Blic... » mehr

Stark vereinfacht: Das Geld aller gesetzlich Krankenversicherten fließt in einen Topf, den Gesundheitsfonds. Von dort wird es verteilt. Doch über genau diese Verteilung ist nun ein Streit entbrannt, zwischen regionalen und überregionalen Kassen sowie zwischen armen und reichen Bundesländern. Foto: ari/Archiv

Aktualisiert am 09.11.2017

Thüringen

Des einen Freud, des anderen - Geld

Es gibt Streit ums Geld bei den gesetzlichen Krankenkassen. Einige Versicherer und Bundesländer reden von einem zweiten Länderfinanzausgleich. Thüringens Ministerpräsident warnt vor Veränderungen. » mehr

Beim Zahnarzt

19.09.2017

Thüringen

Löchrige Milchzähne sind ein Dauerproblem

Löchrige Milchzähne bei Kindern sind in Thüringen ein Dauerproblem. Bereits bei Zwei- bis Dreijährigen ist deswegen häufig eine Behandlung nötig, wie aus Zahlen des Landesverwaltungsamtes hervorgeht. » mehr

Arztpraxis

16.07.2017

Thüringen

Hausärzteverband: Keine überzogenen Erwartungen an Videosprechstunden

Mit dem Doktor skypen anstatt sich ins volle Wartezimmer zu setzen - das würden manche Patienten sicher bevorzugen. Doch Videosprechstunden seien kein Allheilmittel, finden Hausärzte. » mehr

26.06.2017

TH

Kassen zahlen 2,2 Millionen Euro an ambulante Hospizdienste

Erfurt - Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen dieses Jahr 2,2 Millionen Euro für die ambulante Hospizarbeit in Thüringen. » mehr

Beliebte Kügelchen

13.06.2017

Gesundheit

Homöopathen tagen in Leipzig - mit Schulmedizin kooperieren

Kügelchen statt Tablette. Homöopathie ist in Deutschland recht verbreitet - trotz fehlender wissenschaftlicher Nachweise ihrer Wirksamkeit. Gemeinsame Wege mit der Schulmedizin seien nötig, heißt es v... » mehr

01.06.2017

Thüringen

Kassen sind nicht nur für Kranke da

Krankheiten vermeiden, indem man schon als Gesunder etwas für den Körper tut: Das ist die Idee der Geundheitsprävention, in der sich die gesetzlichen Krankenkassen seit einigen Jahren immer stärker en... » mehr

Krankenkassenkarten

16.05.2017

dpa

Große Preisunterschiede bei Krankenkassen

Arztbesuche und Medikamente kosten eine Menge Geld. Gut, wenn die Krankenkasse nicht nur die Standardbehandlungen übernimmt. Ein Vergleich zeigt: Ein Kassenwechsel kann sich lohnen. » mehr

Medikamente

04.04.2017

dpa

Zahl der zuzahlungsbefreiten Medikamente fast halbiert

Festbeträge sind ein Mittel, um Arzneimittelpreise in Schach zu halten. Zuzahlungen zu Arzneien mit Festbetrag kommen den Krankenkassen zugute - ebenso eine Befreiung von Zuzahlungen. » mehr

Geldscheine

09.02.2017

TH

Thüringen will Solo-Selbstständige bei Kassenbeiträgen entlasten

Erfurt - Thüringen macht sich im Bundesrat für eine finanzielle Entlastung von Solo-Selbstständigen beim Krankenversicherungsschutz stark. » mehr

Haushaltsunfall

06.02.2017

Bauen & Wohnen

Gefährliches Heim: Tödliche Unfälle im Haushalt nehmen zu

«Keine Leiter zu Hand? Dann kletter' ich eben aufs Fensterbrett.» Wer so denkt, riskiert sein Leben, denn im Haushalt passieren pro Jahr fast 10 000 tödliche Unfälle - Milliardenlasten für die Volkswi... » mehr

08.09.2016

Thüringen

Mehr Hausarzt-Praxen im Umland von Erfurt, Jena und Gera

Im Umland der drei größten Thüringer Städte können sich künftig mehr Hausärzte niederlassen als bisher. » mehr

04.08.2016

Thüringen

Fast jede freie Hausarztpraxis in Thüringen wird wieder besetzt

Ärztemangel ist seit langem Thema in Thüringen. Nun scheint es aber wieder Hoffnung zu geben. » mehr

Krankschreibungen

23.07.2016

Thüringen

Thüringer immer häufiger krankgeschrieben

Mehrere gesetzliche Krankenkassen haben im vergangenen Jahr eine Zunahme von Krankschreibungen in Thüringen registriert. Nun auch die Barmer GEK, der etwa jeder zehnte Thüringer angehört. » mehr

10.05.2016

Lokalsport

Fit fürs Sportabzeichen

Beim 5. Familiensportfest des Kreissportbundes in Neuhaus am Rennweg besteht für Interessierte am Samstag, 28. Mai, die Möglichkeit, die Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen zu erfüllen. » mehr

11.04.2016

Thüringen

Verband stellt acht Kliniken in Frage: Daraunter Schleusingen und Arnstadt

Erfurt - Gesetzliche Krankenkassen stellen in der Diskussion um den neuen Krankenhausplan acht Klinikstandorte in Thüringen in Frage. » mehr

11.04.2016

Thüringen

Krankenkassen geben mehr Geld für Selbsthilfe-Organisationen

Erfurt - Mehr als 1,5 Millionen Euro erhalten Thüringer Selbsthilfe-Organisationen in diesem Jahr von den gesetzlichen Krankenkassen. » mehr

Bürogymnastik in der Pause: Damit ihre Mitarbeiter gesund bleiben, unterstützen auch Unternehmen in Thüringen ihre Belegschaften beim Sporttreiben.	Foto: dpa

19.10.2015

Thüringen

Nicht nur Joggen nach Büroschluss

In der DDR hatte jeder größere Betrieb eine BSG, eine Betriebssportgemeinschaft. Auch wenn es die nicht mehr gibt: Noch immer treffen sich in Thüringen Kollegen, um gemeinsam Sport zu treiben. Gesundh... » mehr

17.10.2015

Thüringen

Thüringer Unternehmen sind Betriebssport gegenüber aufgeschlossen

Unternehmen in Thüringen unterstützen ihre Mitarbeiter dabei, mit sportlicher Betätigung gesund zu bleiben. Nicht nur in größeren von ihnen gibt es Sportgemeinschaften, wie eine Umfrage der Deutschen ... » mehr

15.07.2015

Thüringen

Unabhängige Patientenberatung vor dem Aus

Suhl - Die unabhängige Patientenberatung in Deutschland steht in ihrer jetzigen Form vor dem Aus. » mehr

15.05.2015

Thüringen

Nach Masern-Welle gibt es in Thüringen auch mehr Windpocken-Fälle

Erfurt - Nach der Masern-Welle zeichnet sich in Thüringen auch eine deutlich höhere Zahl an Windpocken-Erkrankungen ab. » mehr

05.05.2015

TH

Verband: Hebammen brauchen mehr Planungssicherheit

Erfurt - Freiberuflich arbeitende Hebammen brauchen nach Ansicht ihres Berufsverbandes dringend langfristige Perspektiven. » mehr

04.02.2015

TH

Kosten für Rezeptverordnungen in Thüringen deutlich gestiegen

Erfurt - Für Arzneien auf Rezept haben die gesetzlichen Krankenkassen in Thüringen im vergangenen Jahr deutlich mehr ausgeben müssen. » mehr

Krankenkassen können künftig unterschiedliche Zusatzbeiträge erheben. Damit wird ein Kassenwechsel für viele wieder interessant. 	Foto: dpa

29.12.2014

TH

Wenn die Kasse einen Zusatzbeitrag erhebt

Im kommenden Jahr sinkt der Beitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung von 15,5 auf 14,6 Prozent. Allerdings dürfen die Kassen einen Zusatzbeitrag erheben und werden dies wohl häufiger tun als in de... » mehr

impfen

27.09.2014

Thüringen

Saison für Grippeschutz-Impfungen beginnt

Die vergangene Grippe-Saison verlief relativ harmlos. In diesem Jahr könnte es aber anders kommen. Deswegen raten Ärzte zur Schutzimpfung. Sie sehen sich von Anfang an gut gerüstet. Das war nicht imme... » mehr

Mit Hallenburg und Burgvogt kann die Stadt Steinbach-Hallenberg ein touristisches Highlight anbieten. 	Foto: fotart-af.de

26.09.2013

Region

In puncto Erholung fit für die Zukunft

Auch staatliche Erholungsorte müssen ihre Anerkennung gelegentlich erneuern. Steinbach-Hallenberg verteidigte den Titel jetzt erfolgreich und zeigte sich in puncto Erholung fit für die Zukunft. » mehr

09.09.2013

Region

Infektionen mit Rotavirus nehmen zu

Arnstadt - Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt jetzt die Rotavirus-Impfung für alle Säuglinge. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".