Lade Login-Box.

GESELLSCHAFT UND BEVÖLKERUNGSGRUPPEN

Grippeschutzimpfung

Aktualisiert vor 15 Stunden

TH

Umfrage: Jeder Zweite würde sich gegen Corona impfen lassen

Jeder zweite Deutsche würde sich nach einer Umfrage gegen das Coronavirus impfen lassen, wenn es einen Impfstoff gäbe. Jeder Vierte würde dies vielleicht tun, wie aus der repräsentativen Online-Erhebu... » mehr

Kniefall

vor 12 Stunden

Sport

Gladbachs Thuram stärkt sein Profil mit Toren und Gesten

Durch das 4:1 gegen Union Berlin ist Borussia Mönchengladbach die erneute Europapokal-Teilnahme praktisch nicht mehr zu nehmen. Dass das Rose-Team weiter um die dritte Champions-League-Teilnahme kämpf... » mehr

Impfausweis

vor 12 Stunden

Brennpunkte

Jeder Zweite würde sich gegen Corona impfen lassen

Impfen gegen Corona: Falls es einen Impfstoff geben sollte, würde jeder zweite Deutsche ihn in Anspruch nehmen. Nur eine Minderheit lehnt das ab. Anders sieht es beim Thema Impfpflicht aus. » mehr

In der Zahnarztpraxis

28.05.2020

Brennpunkte

Ein Drittel der Zwölfjährigen hat Karies

Jeder dritte Zwölfjährige hatte schon Karies - deutlich mehr als bislang angenommen. Das ergibt eine Studie der Barmer-Krankenkasse. Über die Gründe können Experten nur mutmaßen. Die Bundeszahnärzteka... » mehr

Angela Merkel (CDU)

27.05.2020

Brennpunkte

Merkel mahnt: «Wir leben immer noch am Anfang der Pandemie»

Die Länder liefern sich eine Art Wettstreit um die weitreichendsten Corona-Lockerungen - und die Bundesregierung muss zuschauen. Nun findet Kanzlerin Merkel mahnende Worte. » mehr

Umringt

27.05.2020

Brennpunkte

USA wollen Hongkong Sonderstatus aberkennen

Die US-Regierung will die Einmischung Chinas in Hongkong nicht weiter hinnehmen. Das Außenministerium hat die Grundlage für Strafmaßnahmen vorbereitet. In Hongkong gehen die Menschen unterdessen wiede... » mehr

Jugendweihe-Bilder wie 2019 gibt es in diesem Jahr noch nicht. Feiern werden zum Teil auf den Herbst verschoben, manche fallen aus. Archiv: frankphoto.de

26.05.2020

Hildburghausen

Wenn das Erwachsenwerden verschoben werden muss . . .

Lebensfeste wie Konfirmationen und Jugendweihen konnten vielerorts wegen der Corona-Pandemie im Frühjahr nicht stattfinden. Doch mittlerweile gibt es Lichtblicke und neue Termine im Herbst. » mehr

Notstand aufgehoben

25.05.2020

Brennpunkte

Japan hebt den Corona-Notstand vollständig auf

Japan bringt das Coronavirus nach eigenen Aussagen nach anderthalb Monaten unter Kontrolle - ohne lockdown. Der vergleichsweise locker gehandhabte Notstand im Land wird jetzt vorzeitig aufgehoben. Bei... » mehr

Die Gustav-Adolf-Gedächtniskirche in Beinerstadt ist als älteste Gebäude im Ort ein wahres Schmuckstück geworden. In hellen Farben strahlt nach der Sanierung der Innenraum. Fotos: Wolfgang Swietek

24.05.2020

Hildburghausen

Sehenswert: Das gesamte Dorf hat beigetragen

Mit großen Anstrengungen und auch hohem finanziellen Aufwand haben die Mitglieder der Kirchgemeinde Beinerstadt in den letzten drei Jahren ihr Gotteshaus wieder zu altem Glanz verholfen. » mehr

Karl-Heinz Rummenigge

23.05.2020

Sport

Rummenigge gegen Offenlegung von Spielergehältern

Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge hält nichts von der Idee einer Veröffentlichung von Spielergehältern. «Das ist kalter Kaffee. Damit würden wir doch nur eine Neiddebatte ans... » mehr

Passanten mit Mundschutz

17.05.2020

Brennpunkte

Kanzleramt: Keine Impfpflicht gegen Corona geplant

Eine mögliche Impfpflicht gegen das Coronavirus in Deutschland gibt es bisher nicht - und wird es auch nicht geben, sagt der Kanzleramtschef. Auch das Robert Koch-Institut spricht sich dagegen aus. » mehr

Demonstration in Stuttgart

16.05.2020

Schlaglichter

Wissenschaftler: «Demonstrierende nicht pauschal ausgrenzen»

Kann man mit allen reden? Gewiss nicht, sagt der Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen. Aber die Corona-Krise berge die Gefahr der sozialen Spaltung. Und eben deshalb sei die Mehrheit der Gemäßigten ... » mehr

Freuen sich über die Zusammenarbeit: Der Vorsitzende des Kreissportbundes Ike Darr (links) und René Steinbach, der in den nächsten Monaten die Geschäftsstelle des Kreissportbundes leitet. Foto: Reißmüller

16.05.2020

Lokalsport Bad Salzungen

Wechsel in der KSB-Geschäftsstelle

In der Geschäftsstelle des Kreissportbundes (Bad Salzungen gibt es seit diesem Monat ein neues Gesicht. » mehr

Häusliche Gewalt gegen Männer

15.05.2020

Familie

Häusliche Gewalt kann auch Männer treffen

Die Männer sind das starke Geschlecht, die Ernährer der Familie. So das gängige Klischee. Doch auch sie können Opfer von häuslicher Gewalt werden. Ein Betroffener erzählt, wie seine Partnerin ihn jahr... » mehr

Bürgernähe ist ihm besonders wichtig, sagt Römhilds Bürgermeister Heiko Bartholomäus (Mitte). Zum Kalten Markt in Römhild war er in diesem Jahr mit Grabfeld-Bürgermeister Christian Seeber (links) und Landrat Thomas Müller unterwegs. Foto: frankphoto.de

13.05.2020

Region

"Ich brenne für die Region"

Sein herausfordernder Job mache ihm jeden Tag großen Spaß, sagt Römhilds Bürgermeister Heiko Bartholomäus nach 13 Monaten im Amt. Neben der Corona-Krise sind Digitalisierung sowie Konzepte für Feuerwe... » mehr

Kita Hainallee in Dortmund

13.05.2020

Familie

Wie Kitas im Corona-Modus funktionieren

Seit acht Wochen dürfen die allermeisten kleinen Kinder nicht wie gewohnt in die Kita. Zug um Zug sollen sie nun aber wieder in die Einrichtungen zurückkehren. Aber wie lassen sich Infektionsschutz un... » mehr

Starker Verein: Die Volleyballer des SV TU Ilmenau (in Schwarz, gegen SSV Weimar) haben ihren Anteil daran, dass ihr Verein der zweitgrößte im Ilm-Kreis ist. Archivbild: Andreas Heckel

12.05.2020

Lokalsport

Wer regiert den Sport im Ilm-Kreis?

Der Kreissportbund bleibt mit seinen über 18 000 Mitgliedern die größte Organisation im Ilm-Kreis und legt, entgegen dem Landestrend, sogar wieder zu. » mehr

DFL

13.05.2020

Überregional

Heikles Experiment: Bundesliga-Notbetrieb startet mit Streit

Die Bundesliga stellt die letzten Weichen für ihren Notbetrieb - und geht damit ins Risiko. Der erhofften Rettung von Millionen-Summen stehen Kritik am Wiederanpfiff und viele Zweifel entgegen. Die Pl... » mehr

Es geht auch mit Mundschutz: Hier Thomas Kemmerich bei einer Demonstration am 1. Mai. Foto: Martin Schutt/dpa

12.05.2020

Thüringen

Nach Demo-Auftritt: Gegenwind für Kemmerich aus eigener Partei

Nach seinem maskenfreien Auftritt bei einer Demonstration gegen die Corona-Beschränkungen reißt die Kritik an FDP-Landeschef und Kurzzeit-Ministerpräsident Thomas Kemmerich nicht ab. » mehr

Impfung

11.05.2020

Deutschland & Welt

Experten: Corona-Krise könnte Impfbereitschaft fördern

Die Corona-Pandemie zeigt, was passiert, wenn wir Viren schutzlos ausgeliefert sind. Bei Protest-Demos gehen derzeit dennoch auch Impfgegner auf die Straße. Generell dürfte die Impfbereitschaft im Zug... » mehr

"Corona Fake"

08.05.2020

Deutschland & Welt

Warnung vor Verschwörungstheorien und Falschnachrichten

Je länger die Corona-Beschränkungen andauern, desto stärker formiert sich Widerstand. Die Proteste locken auch Rechtspopulisten und Verschwörungstheoretiker an. Viele Politiker sehen darin eine Gefahr... » mehr

Corona-Beschränkungen im Breitensport

07.05.2020

Thüringen

Politiker: Auch Sport in geschlossenen Räumen bald wieder zulassen

Viele Freizeitsportler konnten wegen der Corona-Pandemie ihre Hobbys seit Wochen nicht ausüben. Nun soll sich das ändern - zumindest für Sport unter freiem Himmel. Das sorgt auch in Thüringen für Zusp... » mehr

Steine zu bemalen ist auch ein Spaß für die ganze Familie: Einige Vereinsmitglieder beziehen ihre Kinder mit ein in die Aktion.	Fotos: W. Swietek

03.05.2020

Region

Für die Freundschaft: Bemalte Steine mit Botschaft

Wenn schon der Besuch der Freunde aus Eisfelds französischer Partnerstadt Ham zu Himmelfahrt nicht möglich ist, wollen die Eisfelder wenigstens in Gedanken Brücken schlagen. » mehr

Vollgepackte Postkutschen im Spiegel der Karikatur.

30.04.2020

Thüringen

Vor der Reise wird das Testament aufgesetzt

Wer heute reist, begibt sich in Lebensgefahr. Dieses Phänomen kannten die Menschen aber schon früher. Bis die Deutschen Tourismus-Weltmeister wurden, mussten sie Einiges verkraften. » mehr

DFB-Präsident

29.04.2020

Überregional

Geisterspiele: DFB-Präsident setzt Vertrauen in Fußball-Fans

DFB-Präsident Fritz Keller vertraut im Falle einer Fortsetzung der Fußball-Bundesliga mit Geisterspielen auf ein verantwortungsvolles Verhalten der Fans. » mehr

Sonja Leber aus Suhl probiert sich in ihrem Freiwilligen Sozialen Jahr im künstlerischen Bereich aus - in der Meininger Christophine-Kunstschule. Foto: Bianca Menger

28.04.2020

Meiningen

Viel mehr als nur ein Brückenjahr

Heute trauern viele dem Zivildienst hinterher. Weil er junge Leute reifen ließ, ihnen Arbeits- und Lebenserfahrungen ermöglichte und gesellschaftlich manche Lücke zu schließen half. Manches davon lebt... » mehr

Beim Sommer Grand Prix 2019 sahen Hunderte Zuschauer dicht gedrängt dem Wettbewerb der Nordischen Kombinierer zu. Es bleibt die Frage, unter welchen Bedingungen die Veranstaltung dieses Jahr stattfinden kann.	Archiv-Foto: Erik Hande

27.04.2020

Region

Vereinsleben ja, Volksfeste eher nein

Während das öffentliche Leben in der Haseltalstadt derzeit fast zum Erliegen gekommen ist, könnten im Mai wieder erste Vereine aktiv werden. Für viele Volksfeste sieht es hingegen schlecht aus. » mehr

Im sächsischen Chemnitz gibt es ein Autokino - im Foto zu sehen der Film "Die Känguruh-Chroniken" - bereits. In Meiningen soll es ab Mai laufen. Foto: dpa

24.04.2020

Meiningen

Mit Autokino das Lachen nicht vergessen

In Zeiten von Corona und abgesagter Kultur will die Stadt ihren Bürgern trotz allem Besonderes bieten: Ab Mai soll es in Meiningen ein Autokino geben. » mehr

Björn Höcke und Andreas Kalbitz

Aktualisiert am 22.04.2020

Thüringen

«Schluss mit dem Shutdown» - AfD fordert Gutscheine für Bürger

Dem Thüringer AfD-Fraktionschef Björn Höcke gehen die Lockerungen der Corona-Regeln nicht weit und nicht schnell genug. Auch eine Maskenpflicht lehnt seine Fraktion ab. Stattdessen schlägt Höcke Gutsc... » mehr

Durch Fällen und Rücken von Bäumen wurde auch der Waldboden am Steinberg bei Ellingshausen in Mitleidenschaft gezogen. Fotos: Stefan Habel

21.04.2020

Meiningen

Wald erfüllt viele Funktionen

Ein neues Verständnis für den Wald fordert Stefan Habel - jüngst übte er Kritik an der Bewirtschaftung bei Ellingshausen. Forstamtsleiter Matthias Marbach setzt sich mit den Vorwürfen auseinander. » mehr

Prüfkonzern DEKRA

21.04.2020

Deutschland & Welt

Dekra hofft auf Digitalisierungsschub durch Corona-Krise

Die Coronavirus-Pandemie setzt dem jahrelangen Wachstumskurs des Prüfkonzerns Dekra erst einmal ein Ende, fürchtet Vorstandschef Kölbl. Er sieht in der Krise aber auch Chancen. » mehr

Barcelona

18.04.2020

Deutschland & Welt

Spaniens Regierung will Ausgangssperre erneut verlängern

Seit dem 15. März befindet sich Spanien in einem strickten Lockdown. Die Maßnahmen sollen verlängert werden, für eine Bevölkerungsgruppe könnte es aber bald Lockerungen geben. » mehr

Geisterspiel

16.04.2020

Überregional

Bundesliga-Geisterspiele: Eine 750-Millionen-Euro-Frage

Bei der Konferenz von Bund und Ländern waren Geisterspiele in der Bundesliga kein Thema. Fest steht nur: Zuschauer dürfen bis mindestens September nicht ins Stadion. Ein Pro & Kontra zu Geisterspielen... » mehr

Katastrophale Zustände, vor allem auch die Hygiene betreffend, herrschen in den griechischen Flüchtlingslagern - wie im Camp Moria auf der Insel Lesbos. Thüringens Migrationsminister Dirk Adams will deswegen, dass der Freistaat Kinder von dort aufnimmt. Foto: Alea Horst/SOS-Kinderdörfer weltweit/obs

15.04.2020

Thüringen

Debatte um Alleingang der Länder in der Flüchtlingspolitik

Migrationsminister Adams will Flüchtlinge aus Griechenland nach Thüringen holen - notfalls mit Hilfe eines Landesprogramms. Dass das alles andere als einfach wäre, räumt er ein. Aus der Opposition kom... » mehr

Mobilfunknetzbetreiber

14.04.2020

Deutschland & Welt

4G-Ausbau: Bundesnetzagentur erhöht Druck auf Netzbetreiber

Während die Netzbetreiber sich zunehmend auf den superschnellen Standard 5G konzentrieren, gibt es bei der flächendeckenden Abdeckung mit dem 4G-Netz weiterhin Lücken. Dabei ist dieser für die meisten... » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

14.04.2020

Deutschland & Welt

Kramp-Karrenbauer rechnet nicht mehr mit CDU-Sonderparteitag

Die Corona-Krise hat die Führungsfrage in der CDU in den Hintergrund gedrängt. Eigentlich sollte Ende April ein Nachfolger für Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer gewählt werden. Jetzt wackelt sog... » mehr

Friedrich Merz

14.04.2020

Deutschland & Welt

Merz sieht Wirtschaftspolitik als mögliches Topthema

Kürzlich hat Friedrich Merz erst eine Corona-Infektion überstanden. Nun kündigt er seine Mithilfe dabei an, die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie in Deutschland zu bewältigen. Ob das alle gut finde... » mehr

Eine Banane zum Mitnehmen in Plastik verpackt: Ein erschreckendes Beispiel aus Indonesien. Fotos: Sven Wagner

14.04.2020

Region

Plastikmüll: Globales Problem - doch jeder kann etwas tun

Fast sieben Wochen Plastik-Fasten sind vorbei. Und das Ende ist zugleich ein Anfang. Denn der Versuch war inspirierend - und es wird, auch nach der Kolumne, freiwillig weitergehen. » mehr

Wie schnell kann wieder Leben in die Klassenzimmer einkehren? Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina empfiehlt, unter bestimmten Voraussetzungen sobald wie möglich zuerst Grundschulen und die Sekundarstufe I schrittweise wieder zu öffnen. Foto: Armin Weigel/dpa

13.04.2020

Deutschland & Welt

Schritt für Schritt zum Exit

Wann können die harten Beschränkungen wegen der Corona-Krise endlich gelockert werden? Verschiedene Expertenrunden haben Vorschläge vorgelegt. Was passiert, ist offen. » mehr

Leeres Klassenzimmer

Aktualisiert am 13.04.2020

Deutschland & Welt

Leopoldina: Schrittweise Lockerungen unter Bedingungen

Kanzlerin und Ministerpräsidenten wollen über die Zukunft der harten Beschränkungen in der Corona-Krise beraten. Für die Kanzlerin dürften die weitreichende Empfehlungen der Leopoldina sehr wichtig se... » mehr

10.04.2020

Region

Weniger Unfälle, weniger Tote

Im Ilm-Kreis gab es 2019 101 Verkehrsunfälle weniger als im Jahr zuvor. Vier Menschen verloren dabei ihr Leben. » mehr

Am Telefon

10.04.2020

Deutschland & Welt

Das Gemeinschaftsgefühl in der Corona-Krise: Unsicherheit

In der Coronavirus-Krise eint plötzlich das Gefühl der Unsicherheit die Gesellschaft. Warum bei dieser Kollektiverfahrung der Gedanke an einen Einkaufszettel hilfreich sein kann. » mehr

Bitte Abstand halten!

09.04.2020

Gesundheit

Unsicherheit als Gemeinschaftsgefühl der Corona-Krise

In der Coronavirus-Krise eint plötzlich das Gefühl der Unsicherheit die Gesellschaft. Warum bei dieser Kollektiverfahrung der Gedanke an einen Einkaufszettel hilfreich sein kann. » mehr

Gangelt

09.04.2020

Deutschland & Welt

Heinsberg-Studie macht Hoffnung auf Lockerung der Auflagen

Der Kreis Heinsberg gilt als Epizentrum der Coronavirus-Pandemie - und ist damit zum Studienobjekt geworden. Ein Forscherteam will dort exemplarisch herausfinden, wie man langsam zur Normalität zurück... » mehr

Kein Tourismus-Auftakt zu Ostern

09.04.2020

Deutschland & Welt

Umfrage: Kaum Reisen an Ostern geplant

Normalerweise fahren über Ostern viele Deutsche in Urlaub oder besuchen Verwandte - doch in der Corona-Krise wollen die allermeisten den Empfehlungen der Regierung folgen. Die Politik ringt mit der Fr... » mehr

Coronavirus-Testzentrum in New York

08.04.2020

Deutschland & Welt

Afroamerikaner besonders stark von Corona betroffen

Rapide steigende Zahlen von Corona-Infektionen und Todesfällen schrecken die USA auf. Doch nun zeigen erste Analysen auch: Bestimmte Bevölkerungsgruppen trifft die Pandemie anscheinend stärker als and... » mehr

Stellvertretend für alle bedanken sich Familie Kreuzberger und Frau Kleingünther vom Betreuungsteam bei allen kleinen und großen Künstlern.

07.04.2020

Region

Rührende Gesten, die Kraft schenken

Über liebevolle Geschenke und Gesten freuen sich in dieser schweren Zeit vor allem die Bewohner in Alten- und Pflegeheimen. Aus der Seniorenpark GmbH in der Krötengasse erreichte uns folgende Zuschrif... » mehr

Videokonferenz

07.04.2020

Deutschland & Welt

Spahn: «Es wird nicht sofort wieder alles so wie vorher»

Wie kommt das gesellschaftliche Leben in Deutschland trotz Coronavirus wieder in Gang - und vor allem wann? Nach Ostern soll erneut Bilanz gezogen werden. Aber Politiker warnen vor falschen Hoffnungen... » mehr

Leerer Zug

06.04.2020

Deutschland & Welt

Bahn hält Betrieb aufrecht - Fahrgastzahlen eingebrochen

Im Reiseverkehr, im Güterverkehr, auf den Baustellen: Bei der Deutschen Bahn läuft in der Krise alles weiter - und zwar auf vergleichsweise hohem Niveau. Bahnchef Lutz sieht den Konzern in einer gesel... » mehr

Nicky Hilton

06.04.2020

Deutschland & Welt

Nicky Hilton: Händeschütteln wird abgeschafft

Wie verändern sich unsere Umgangsformen durch die Krise? Model Nicky Hilton kann auf eine Sache gut verzichten. » mehr

Mobilfunksendemast

03.04.2020

Deutschland & Welt

Bundesregierung will mit Kommunen «5G-Skeptiker» überzeugen

Mobilfunkmasten sind vor Ort häufig umstritten, es gibt Sorgen etwa vor Strahlenbelastung. Es sollen aber noch viel mehr Anlagen errichtet werden. Die Bundesregierung nimmt nun für eine Informationska... » mehr

Die alleinerziehende Mutter Melanie Hedtfeld

01.04.2020

Familie

Besonders Alleinerziehende kämpfen in der Corona-Krise

Einige Bevölkerungsgruppen trifft die Corona-Krise besonders hart: Alleinerziehende zum Beispiel. Melanie Hedtfeld, die einen Pflegedienst leitet, ist zwischen Job und Kind hin- und hergerissen. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.