Lade Login-Box.

GESCHLECHTSIDENTITÄTSSTÖRUNGEN

Randvoll war der Rittersaal: Das Publikum drängte sich und wurde nicht enttäuscht. Fotos: Swietek

27.03.2019

Hildburghausen

Schlossgeflüster im Rittersaal

Zu einem literarisch- musikalischen Programm hatte der Südthüringer Literaturverein ins Wasserschloss Oberstadt eingeladen. Die Resonanz übertraf alle Erwartungen. » mehr

High Heels und Arbeitsschuhe mit Stahlkappen: Alexandras Füße passen in beides. Sie hat sich zur Betreuungsassistentin qualifiziert und möchte in diesem Beruf arbeiten. Zusätzlich könnte sie Hausmeistertätigkeiten übernehmen. Vom Bau bringt sie reichlich Erfahrung mit. Foto: Sascha Willms

28.10.2017

Schmalkalden

Im falschen Körper geboren: Wie aus Uwe Alexandra wurde

Nahezu fünf Jahrzehnte lang lebte ein Mensch aus dem Werratal als Mann. Seit knapp zwei Jahren ist er offiziell eine Frau. Sie steht dazu, würde es immer wieder tun. Dennoch fehlt ein Stück zum Glück. » mehr

CSD-Parade

06.08.2019

Gesundheit

Was die Änderung des Geschlechts so schwer macht

Wer sich seinem biologischen Geschlecht nicht zugehörig fühlt, kann seinen Vornamen und den Geschlechtseintrag offiziell ändern lassen. Die Regeln hierfür im Transsexuellengesetz sind jedoch umstritte... » mehr

Frauen und Kinder in einem Flüchtlingsheim - den Schutz zu organisieren, ist manchmal schwierig. Foto: dpa

16.12.2015

Thüringen

Getrennte Toiletten wären ein Anfang

Gewalt gegen geflüchtete Frauen, Kinder und Homosexuelle ist ein Tabu-Thema - wenn sie deutschen Flüchtlingsheimen geschieht. Weil die Opfer oft große Hemmungen haben, über ihr Martyrium zu sprechen. ... » mehr

Halb Mann, halb Frau, oder einfach nur unentschieden: Für manche scheinbar eine schwierige Frage.

09.03.2013

Sonneberg/Neuhaus

Grüne wollen Unisex-Toiletten in Coburg

In Berlin wird es in öffentlichen Gebäuden bald Klos geben, für Menschen, die sich keinem Geschlecht zugeordnet fühlen. Der Stadtrat Wolf-Rüdiger Benzel will das auch in Coburg. » mehr

Siegried Tenbusch steht mit beiden Beinen im Leben. Die Frau, die im Körper eines Mannes auf die Welt kam, möchte anderen Betroffenen helfen.	 Foto: ari

31.12.2011

Thüringen

Wenn der Körper der Seele fremd ist

Es gibt Frauen, die sehr männlich wirken. Und Männer, an denen unübersehbar eine Frau verloren gegangen ist: Manchmal ist die Seele eines Menschen einfach im falschen Körper zu Hause. » mehr

^