Lade Login-Box.

GESCHIRRSPÜLMITTEL

Blütenstaub vom Hemd entfernen

16.07.2019

Lifestyle & Mode

So verschwindet Blütenstaub vom weißen Hemd

Einmal zu intensiv am Blumenstrauß geschnuppert, und schon kleben Flecken aus Blütenstaub auf dem weißen Hemd. Beim Entfernen helfen ungewöhnliche Methoden. » mehr

An Abfüllmaschinen wie dieser wird unter anderem fertig gemischter Glasreiniger in Sprühflaschen abgefüllt.

26.03.2018

Meiningen

Wo Sauberkeit an erster Stelle steht

Knapp 100 Jahre gibt es Perladin in Meiningen. Produziert werden Reinigungs- und Pflegemittel - immer an der gleichen Stelle. Die jüngste Firmen-Tour führte Bürgermeister und Wirtschaftsbeirat vor Ort... » mehr

Unbesorgt zugreifen

23.10.2019

Bauen & Wohnen

Fast alle Geschirrspülmittel sind gut

In einem Test von Geschirrspülmitteln sind Tabs und Pulver gleichauf - die Noten sind überwiegend gut. Vorn liegen vor allem Eigenmarken, am Tabellenende die teureren Markenprodukte. » mehr

Etwa zwei Zentimeter dicke Riffeleisen haben die Täter aus dem Mauerwerk gerissen. Das eingeschlagene Küchenfenster dahinter hat der Verein schon reparieren lassen. 	Fotos: J. Glocke

11.01.2014

Meiningen

Rabiater Bruch im Spartenheim

Die Statistik klingt nüchtern: Alle halbe Jahre ein Einbruch im Spartenheim des Marktvereins Schwarza e. V. Für dessen Mitglieder ist jedoch bald die Grenze des Erträglichen erreicht. » mehr

Die Vachdorfer Kirmesgesellschaft aus dem Vorjahr präsentierte sich in den traditionellen Trachten. Am Donnerstag beginnt die 350. Kirmes. 	Foto: M. Wimmer

29.10.2013

Meiningen

350. Bötze-Kirmes in Vachdorf

Vachdorf - Seit 350 Jahren - sicher schon länger - wird im Werratal Kirmes gefeiert. 1663 ist eine Kirmes erwähnt, auf die sich die Vachdorfer heute bei der Kirmesberechnung beziehen. » mehr

Nikola Schieding und Wiebke Langenhan (v.l.) aus der 9 a demonstrierten im Physikraum die Funktionsweise von Gleichstrommotor und Generator.

12.03.2013

Zella-Mehlis

Gymnasium zeigt, was es hat

Das Heinrich-Ehrhardt-Gymnasium hatte zum Tag der offenen Tür geladen. Zahlreiche Besucher folgten der Einladung und bestaunten, was die Schüler so alles vorbereitet hatten. » mehr

^